Bitcoin Forum
November 24, 2017, 01:19:31 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1827 1828 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 [1877] 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 ... 3272 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4957124 times)
fsm247
Member
**
Offline Offline

Activity: 74


View Profile WWW
December 04, 2015, 07:59:09 AM
 #37521


und schon geht der euro wieder auf talfahrt weil am freitag die FED den Zins anheben möchte!! Tut sie es oder nicht? auch hier könnten wir nun würfeln!


Was wir hier im Moment sehen sind nichts anderes als Gewinnmitnahmen der massiven 480 Pips Bewegung von gestern. Das ist ungefähr die 6-fache average daily Range, von daher eigentlich nur verwunderlich, dass diese Gewinnmitnahmen nicht schon früher kamen.
Ob die FED die Zinsen anhebt oder nicht ist imho längst eingepreist. Ich denke sie wird es nicht tun, was früher oder später eine ähnliche "Enttäuschung" bedeuten wird wie Draghis Worte gestern. Sowieso völlig irre, Ausweitung und Verlängerung des Gelddruckens (aber halt weniger schlimm als erwartet) und der Euro springt so krass nach oben wie selten zuvor. 

Wie kaufe ich Bitcoins und andere Cryptocurrencies -> MGcoinvest.com
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
December 04, 2015, 08:06:19 AM
 #37522


und schon geht der euro wieder auf talfahrt weil am freitag die FED den Zins anheben möchte!! Tut sie es oder nicht? auch hier könnten wir nun würfeln!


Was wir hier im Moment sehen sind nichts anderes als Gewinnmitnahmen der massiven 480 Pips Bewegung von gestern. Das ist ungefähr die 6-fache average daily Range, von daher eigentlich nur verwunderlich, dass diese Gewinnmitnahmen nicht schon früher kamen.
Ob die FED die Zinsen anhebt oder nicht ist imho längst eingepreist. Ich denke sie wird es nicht tun, was früher oder später eine ähnliche "Enttäuschung" bedeuten wird wie Draghis Worte gestern. Sowieso völlig irre, Ausweitung und Verlängerung des Gelddruckens (aber halt weniger schlimm als erwartet) und der Euro springt so krass nach oben wie selten zuvor.  

interessant, aber dann waren die wort von draghi gestern auch eingepreist, hätte bedeutet eine jahrenendrally hätte es trotz einer ausweitung des QE's nicht geben.

eigentlich dürften sie den zins nicht anheben und müssten froh sein, das ich der dollar abwertet, wegen ihrer eigenen exportwirtschaft,

die goldman sachs wollen den euro bei 0,80 cent sehen!? tja dann müssen sich etwas einfallen lassen, vielleicht abverkauf gegen btc Smiley haha

der euro fällt nicht, das bedeutet nichts gutes für die deutschen aktienmärkte! es werden asset's aufgelöst und in dollar gewandelt..
http://www.godmode-trader.de/artikel/sicherer-hafen-us-dollar-mythos-oder-realitaet,4230140

auch mal auf den hang seng schauen... das sieht nicht gut aus für nächste oder die  woche darauf, irgendwann werden die 22000 nicht mehr halten, da werden einige milliarden an kapital frei
http://www.godmode-trader.de/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


Bountie- Do You Have Game?


View Profile
December 04, 2015, 09:30:25 AM
 #37523

Wer den Sourcecode kontrolliert, ist der King der Kryptowährung, nur so nebenbei!
Deshalb ist Bitcoin Open Source und frei zugänglich. Und genau deshalb bringt uns eine von den Banken kontrollierte Blockchain gar nichts.

Oooch ... vielleicht automatische Wallet Software Updates! Um mit der "Windows Wallet 11.0" kompatibel zu bleiben zu dem nächsten Blockchain Release 11. Wer nicht updated oder die EULA abnickt verliert seine Einlage  Cool

Das Risiko der Softwarekontrolle ist ja bewusst geworden, XT denke ich mal ... Geschichte. Das ist natürlich auch eine halbe Katastrophe im Ablauf, aber besser als eine ganze.

Das Bild ist übrigens "Nakamotos Spardose" schätze ein guter Teil der Währung liegt bereits im Grab.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918


View Profile
December 04, 2015, 10:28:14 AM
 #37524

Oooch ... vielleicht automatische Wallet Software Updates!

Genau aus diesem Grund gibt es bei bitcoin-core keine automatischen Updates. Sagen Dir die Begriffe Selbstvertrauen und Eigenverantwortung etwas?

Seit wann bestimmt der Entwickler, welche Software Du einsetzt und was Du genau machst?! Falls das bei Dir so ist, würde ich das schnellstens ändern. Du hast die Wahl!
Mageant
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1127



View Profile WWW
December 04, 2015, 06:21:41 PM
 #37525

Mit Bitcoins kann man tatsächlich sein Vermögen tatsächlich in das Leben nach dem Tode bzw. ins nächste Leben mitnehmen.
Man muss nur seine Bitcoins in eine Brainwallet legen und dann sich dann im nächsten Leben daran erinnern.

PoSToken - First PoS Token|Free Airdrop|No ICO
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
December 04, 2015, 06:29:59 PM
 #37526

Mit Bitcoins kann man tatsächlich sein Vermögen tatsächlich in das Leben nach dem Tode bzw. ins nächste Leben mitnehmen.
Man muss nur seine Bitcoins in eine Brainwallet legen und dann sich dann im nächsten Leben daran erinnern.
Nutzt nur nix, wenn man als Blauwal wiedergeboren wird.  Grin

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Wolke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
December 04, 2015, 06:30:41 PM
 #37527

Mit Bitcoins kann man tatsächlich sein Vermögen tatsächlich in das Leben nach dem Tode bzw. ins nächste Leben mitnehmen.
Man muss nur seine Bitcoins in eine Brainwallet legen und dann sich dann im nächsten Leben daran erinnern.

interessante vorstellung Smiley

Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
December 04, 2015, 06:40:13 PM
 #37528

Blockchain für Reinkarnation und Seele?

Warum bin ich dann aber nach jeder Reinkarnation immer nur die Beute?

@Mario241077:
Wollte Dir auch mal für Deine Beiträge mit Links danken!
Zwar gehe ich nicht immer konform mit Dir, aber ich finde es interessant auch mal gedanklich angeschubst zu werden.
Einziger Vorschlag zur Verbesserung: Fass ruhig mal Beiträge zu einem zusammen.
Ich selbst lese z.B. viel über Handy, scrolle den Text, lese und stelle oft fest, dass Du Dir selbst antwortest.
Im ersten Moment sieht mans im Ausschnitt nicht und das verwirrt manchmal etwas. Tante Edit hilft.
Ansonsten finde ich, leistest Du gute Arbeit und belegst auch (fast) alles. Danke!

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 696


View Profile
December 04, 2015, 06:43:55 PM
 #37529

Mit Bitcoins kann man tatsächlich sein Vermögen tatsächlich in das Leben nach dem Tode bzw. ins nächste Leben mitnehmen.
Man muss nur seine Bitcoins in eine Brainwallet legen und dann sich dann im nächsten Leben daran erinnern.

Ist zwar nicht sehr wahrscheinblich, dass das funktioniert - aber wer weiß das schon? Wink Danke für den Tipp! Kann ja nicht schaden, auch unkonventionelle Vorbereitungen zu treffen...
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
December 05, 2015, 08:18:15 AM
 #37530

die wochenend rally in den US-Märkten ist trügerisch....


Gold dürfte auch im kommenden Jahr nicht glänzen

„Aus statischer Sicht sind hohe Zinsen eine Alternative zu Goldinvestments, da hier keine Zinsen anfallen. Aus dynamischer Sicht bedeutet das allerdings: Wenn die Zinsen steigen, fallen die Anleihekurse. Bei niedrigen Zinsen und fallenden Kursen werden wir eine echte Baisse in den Anleihemärkten sehen. Umfangreiche Anlagegelder werden dann aus der platzenden Anleiheblase fliehen. Somit könnte die Zinswende eher eine Trendwende bringen und Gold wieder zu einer echten Alternative für Anleger werden“, sagt Siegel.

http://www.godmode-trader.de/artikel/gold-duerfte-auch-im-kommenden-jahr-nicht-glaenzen,4425885

ich finde interessant, nicht was er zum Gold sagt, sondern da er offenbar mit dem darauf spekuliert, das die Anleihenblase platzt, dazu muss man sagen, als die FED das letzte mal die Zinsen angehoben hat kollerbierte der Finanzmarkt! Yellen versucht eindringlich seit nun fast 6 Monaten die Märkte darauf vor zu bereiten, aber die Zocker zocken lieber.. !? Die Inflation setzt ein, die FED wird die Zinsen nur vorübergehend anheben, der Plan sieht langfristig ein Absenkung vor. Ich finde den Plan nicht mein mich aber zu erinnern

zwar n-tv aber nett zusammengefasst
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Weshalb-die-Fed-die-Zinswende-wagt-article15607096.html
http://de.global-rates.com/wirtschaftsstatistiken/inflation/verbraucherpreisen/vpi/vereinigte-staaten.aspx
http://www.godmode-trader.de/artikel/negative-zinsen-fuer-die-fed-kein-tabu-mehr,4344899

 US-Indizes - Auch Draghis Geldpolitik kennt keine Obergrenzen
Mario Draghi stellt klar: "whatever it takes" hat "no limits"

Nur wenige Zeit nach den sehr guten Arbeitsmarktdaten sorgte Mario Draghi mit potenziell geschichtsträchtigen Aussagen für Begeisterung unter den Anlegern, als er den Zentralbankmaßnahmen jegliches Limit absprach. In Anbetracht der aber (noch) durchaus sehr limitierten Anleihenmärkte stellt sich hier die Frage was gemeint sein könnte. Bodenlose Negativzinsen?

http://www.godmode-trader.de/analyse/us-indizes-no-limit,4426081

ein erweitertes QE konnte er wohl nicht bringen, die Kritik war zu groß über diesen unnützen Kram! Negativ Zins?


Dazu auch mal hier lesen, QE nur für Zocker an den Börsen oder Wirkung auf die realWirtschaft? Aber lest den ganzen Artikel, ist in interesant wie die das Zusammenspiel läuft Smiley

http://www.fuw.ch/article/das-fed-wird-ein-neues-programm-starten-2/

Der Realwirtschaft hingegen scheint die ultralockere Geldpolitik wenig zu helfen.
Kurzfristig können tiefe Zinsen und Wertschriftenkaufprogramme wie QE die Konjunktur vielleicht etwas beleben. Inzwischen haben sie jedoch zu enormen Überkapazitäten geführt. Dank Geld zum Nulltarif kostet es praktisch nichts, eine neue Fabrik zu bauen oder ein neues Bohrloch zu graben. Jetzt wo die Nachfrage zusammengebrochen ist, helfen die Stimulusmassnahmen aber nichts mehr. Wenn man mit einem neuen Projekt Geld verliert, spielt es keine Rolle, wie tief die Zinsen sind. Es kommen nur noch weitere Schulden hinzu: Willkommen in der ersten globalen Rezession, die von den Zentralbanken kreiert wurde!


Das gab es auch vor der letzten Blase... historisch belegt

Und wie steht es mit Übernahmen? Hier sieht es für 2015 ja nach einem Rekord aus.
Zu einem Akquisitionsboom kommt es typischerweise, wenn Unternehmen nicht organisch wachsen können. Sie übernehmen deshalb Konkurrenten und steigern durch Kostenkürzungen den Gewinn. Die tiefen Zinsen helfen dabei. Echtes Wachstum ist das aber nicht. Ausserdem häufen sich Übernahmen meistens dann, wenn der Konjunkturzyklus den Höhepunkt erreicht hat und die Wirtschaft anfängt, sich abzuschwächen.


ihn lese sich er gern, scheint etwas verärgert zu wirken, sonst ist er eher sehr objektiv. vllt auch auf die leeren Andeutungen Draghi's im vorfeld des Entscheids herein gefallen!?
DAX - Draghi hat den Amerikanern ein Weihnachtsgeschenk gemacht
Alle Welt war vor dem EZB Leitzinsentscheid massiv short auf den Euro und long in europäischen Aktien positioniert. Taktisch ausgerichteten Marktteilnehmern zeigte Draghi, wo der Hammer hängt ...
http://www.godmode-trader.de/analyse/dax-draghi-hat-den-amerikanern-ein-weihnachtsgeschenk-gemacht,4426128



unterdessen fliehen Investoren in das "unbekannt Monster" BTC. OBV zieht wieder an, mit neuen Wochen hoch, das ist kein zock, das ist real invest, wer auch immer...

die OBV mit neuem Wochenhoch, auf Tagesbasis, https://bitcoinwisdom.com/markets/huobi/btccny

und siehe Wochenchart, und die Woche läuft noch!!




das bollingerband im tageschart "scheint" sich aufzurichten, das dürfte platz für höhere Preise schaffen, ist die umverteilung von den frühen käufern zu späteren käufern bald durch? Die letzten drei Tage, sind wieder Kauftage gewesen..
https://bitcoinwisdom.com/markets/huobi/btccny


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1500



View Profile
December 05, 2015, 08:38:04 AM
 #37531

Ist dir eigentlich klar, dass das "V" in "OBV" fuer "Volumen" steht? Und dass das auf Huobi nicht besonders aussagekraeftig ist?
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
December 05, 2015, 08:40:36 AM
 #37532

Ist dir eigentlich klar, dass das "V" in "OBV" fuer "Volumen" steht? Und dass das auf Huobi nicht besonders aussagekraeftig ist?

jup ist es, ich bin da anderer Meinung, ich spekuliere immer noch auf banken aber auch eine ungeachte andere Möglichkeit besteht, das geht seit August so..

7. Oktober 2015 11:04 Uhr
US-Staatsanleihen: China verkauft weiterhin in großem Umfang, Problem für die USA!

FMW-Redaktion

http://finanzmarktwelt.de/us-staatsanleihen-china-verkauft-weiterhin-in-grossem-umfang-problem-fuer-die-usa-19930/

Geht es so weiter, d.h. wird China auch weiterhin Verkäufer statt Käufer von US-Staatsanleihen sein, und werden wg. dem dramatisch gesunkenen Ölpreis die Öl-Scheichs auch aufhören neu emittierte US-Staatsanleihen zu kaufen, hat das US-Finanzministerium ein echtes Problem: „Wer kauft unsere Schulden“? Keiner? Dann müssten die USA es zukünftig so machen wie Japan – man müsste über die (selbstverständlich unabhängige) Notenbank „Federal Reserve“ einen dauerhaften Kreislaufmechanismus von Anleihekaufprogrammen einführen. Das Finanzministerium emittiert dann wie immer neue Anleihen um die USA weiterhin liquide zu halten, und die „Federal Reserve“ tritt dann als großer Käufer auf. Der Staat finanziert sich also selbst, pervertiert das Finanzsystem und seine Glaubwürdigkeit dann endgültig, wie es in Japan schon jetzt Realität ist. Die Fed besitzt aktuell über ihre drei QE-Programme bereits US-Staatsanleihen im Wert von 2,5 Billionen Dollar, also schon ein netter Teil der mehr als 18 Billionen Staatsschulden der USA.


ich füge hinzu, das von gestern, benutze tante edit Tongue und einpaar worte

vllt kommen sie auch zur einsicht, oder sie sind bereits zur einsicht gekommen, und deswegen hat draghi das QE nicht ausgeweitet, wir können nur hoffen, das es so ist!
Auch wenn es wahrscheinlich zu spät ist! Denn das was hier gesagt wurde( siehe unten) ist auch eingeständnis an das versagen des zentralen system! Wenn sie sich nicht mehr einmischen, ist der Markt frei, wenn es zu spät war, wird er korregieren und das heftig!
Die Zinsanhebung der FED ist aussen vor, dies muss sie tun um einer steigenden Inflation entgegen zu wirken! Schaut oben der link, die Zahlen vom November sind noch nicht öffentlich! Aber der Oktober hat es angedeutet!
Wie die Märkte darauf reagieren, keine Ahung

 13. Oktober 2015 10:40 Uhr
Zentralbanker geben zu: Wir können die Weltwirtschaft nicht länger stützen
FMW-Redaktion
http://www.hartgeld.com/service/archiv/33-archiv/730-zentralbanken-2015.html

folglich könnte man schlussfolgern
verliert das zentrale system an vertrauen, wird das dezentrale system gestärkt

es geht immer um vetrauen im finanzmarkt, auch beim btc muss ich dem pooleigner vertrauen, allerdings gibts es hier viele vertrauenswürdige. ausgenommen pos coins... Da vertraue ich mir nur selbst.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408



View Profile
December 05, 2015, 09:09:30 AM
 #37533

Mit Bitcoins kann man tatsächlich sein Vermögen tatsächlich in das Leben nach dem Tode bzw. ins nächste Leben mitnehmen.
Man muss nur seine Bitcoins in eine Brainwallet legen und dann sich dann im nächsten Leben daran erinnern.

Gute Idee. Werde mal meine esoterisch angehauchten Freunde fragen wie man das bewerktstelligen könnte Wink

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408



View Profile
December 05, 2015, 09:09:59 AM
 #37534

Mit Bitcoins kann man tatsächlich sein Vermögen tatsächlich in das Leben nach dem Tode bzw. ins nächste Leben mitnehmen.
Man muss nur seine Bitcoins in eine Brainwallet legen und dann sich dann im nächsten Leben daran erinnern.
Nutzt nur nix, wenn man als Blauwal wiedergeboren wird.  Grin

On the blockchain, noone knows you're a whale.

Äääääh...

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408



View Profile
December 05, 2015, 09:10:34 AM
 #37535

Blockchain für Reinkarnation und Seele?

Warum bin ich dann aber nach jeder Reinkarnation immer nur die Beute?

karma?

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 520



View Profile
December 05, 2015, 11:09:57 AM
 #37536



bin dabei   Grin

To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
KKopf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 591


View Profile
December 05, 2015, 11:28:27 AM
 #37537

was ich aber nicht so gut finde, ist die tatsache, das ein paar wenige leute den bitcoin seit wochen manipulieren.

hin und wieder ist es schön für den eigenen geldbeutel, aber irgendwie nervt es auch. wenn ich händler wäre, wäre mir so eine instabile währung ein dorn im auge.

eigentlich kann man behaupten, umso höher die manipulation, umso weniger lohnt es sich als händler so ein stark schwankende währung zu nutzen. somit wird der bitcoin, wie die altcoins, eher immer mehr zum spekulationsonjekt (auf dauer gesehen, denn das geht ja jetzt schon seit wochen so).

wäre als händler froh, wenn endlich mal wieder ruhe einkehren würde.

denn wenn ich z.b. bei 500 euro / BTC artikel verkaufe und der dann wirklich mal wieder abstürzt, bin ich ja dann als kleiner händler angeschissen oder ich müßte immer gleich in echtgeld umwandeln. aber dann brauche ich ja den BTC nicht zu nutzen.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
December 05, 2015, 11:53:42 AM
 #37538

was ich aber nicht so gut finde, ist die tatsache, das ein paar wenige leute den bitcoin seit wochen manipulieren.

hin und wieder ist es schön für den eigenen geldbeutel, aber irgendwie nervt es auch. wenn ich händler wäre, wäre mir so eine instabile währung ein dorn im auge.

eigentlich kann man behaupten, umso höher die manipulation, umso weniger lohnt es sich als händler so ein stark schwankende währung zu nutzen. somit wird der bitcoin, wie die altcoins, eher immer mehr zum spekulationsonjekt (auf dauer gesehen, denn das geht ja jetzt schon seit wochen so).

wäre als händler froh, wenn endlich mal wieder ruhe einkehren würde.

denn wenn ich z.b. bei 500 euro / BTC artikel verkaufe und der dann wirklich mal wieder abstürzt, bin ich ja dann als kleiner händler angeschissen oder ich müßte immer gleich in echtgeld umwandeln. aber dann brauche ich ja den BTC nicht zu nutzen.

Dem Händler ist das doch egal. Der nutzt einfach BitPay oder ähnliche Anbieter und hat genau den Betrag auf dem Konto, den er verlangt. Durch Bitcoin sogar noch mehr, weil er weniger Gebühren hat.

genau ee wandelt soforr wieder in euro oder dollar, zum akruelle preis, das risiko ist minimal.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406



View Profile
December 05, 2015, 12:30:59 PM
 #37539



bin dabei   Grin

sieht nach einer professionellen Technischen Analyse aus

 Grin Grin
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918


View Profile
December 05, 2015, 12:52:37 PM
 #37540

Die Nachfrage ist einfach so gering, da macht es für die Händler keinen Sinn es einzuführen. Willst du Pizza, zahlst du eben mit Euro / PayPal und Co., wenn der Händler Bitcoin Zahlungen nicht akzeptiert. Die Pizza kaufst du zu 99 % trotzdem.

Soll sich der Händler ruhig auf diesem Argument ausruhen. Ich gehöre zu den 1% und habe z.B. seit der Abschaffung der BTC Zahlung den Lieferservice nicht mehr genutzt.

Wer sich natürlich in einem Abhängigkeitsverhältnis zum Händler befindet, kann sowas nicht machen.
Pages: « 1 ... 1827 1828 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 [1877] 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 ... 3272 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!