Bitcoin Forum
April 30, 2017, 05:27:50 AM *
News: If the forum does not load normally for you, please send me a traceroute.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 [1921] 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 ... 2835 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4121453 times)
Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 766


no degradation


View Profile
January 10, 2016, 03:58:01 PM
 #38401

Demnach hat der EUR ca. 1/3 abgewertet. Was man auch einfacher am Verhältnis 1,4423 zu 1,0925 ablesen kann. Roll Eyes

Noe. 1/3 abwertung wären ja 1.4423 USD/EUR * 0.666 = 0.96 USD/EUR

Eher 1/4: 1.0 - ( 1.0925 / 1.4423 )

Vielleicht hast du falschrum geteilt? 1/3 Aufwertung von 1.0925 aus würde nämlich 1.4423 ergeben.
Korrekt. 1/4 Abwertung. Hab's korrigiert, vielen Dank für den Hinweis. Smiley

Da du den Fehler aber auch bei den Prozenten gemacht hast...
Das kann ich nicht ganz nachvollziehen. 100% entsprechen 12,8 USD. 34,7078 * 12,8 USD = 444,36 USD. Huh

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1493530070
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493530070

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493530070
Reply with quote  #2

1493530070
Report to moderator
torogir
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 13


View Profile
January 10, 2016, 04:47:39 PM
 #38402

Die suchen wahrscheinlich wenn überhaupt bei google nach Bitcoins und nicht Bitecoins...  Tongue

Sorry, da hast du recht. Doch Resultat ist bei richtiger Rechtschreibung noch frappierend: ->

http://www.google.com/trends/explore#q=Bitcoin&date=now%207-d&cmpt=q&tz=Etc%2FGMT-1
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 10, 2016, 05:56:12 PM
 #38403

so ich denke da ziehen wir einen sauberen Strich drunter und schliessen das ganze final mit einem Hammer im Tageschart ab...




Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 10, 2016, 06:04:29 PM
 #38404

wer es nicht glaubt, der wochenchart bestätig dies, nach einem inverted hammer im shortabwärtstrend, ist die folgende kerze die bestätigung und die ist bullisch, daran wird ich in dieser wochenkerze wohl nichts mehr ändern


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 863



View Profile
January 10, 2016, 06:06:56 PM
 #38405

Kraken, BTC/EUR, 1-Day





Klassische bärische Divergenz bezüglich des RSI. Bullisch sieht anders aus.

In meinen Augen bedeutet das noch nicht eine Trendumkehr, ich würde jetzt aber darauf achten, dass der Preis, falls er weiter fallen sollte, keine vorher gebildeten Unterstützungszonen durchbricht. In dem Chart oben wäre solch eine Zone z.B. der zuletzt gebildete lokale Tiefpunkt (ca. 370€/BTC).
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 10, 2016, 06:11:30 PM
 #38406

zoom mal weiter raus, betrachte es nicht so kurz! Der RSI ist seit ein bullisch 23.08.2015 im Tageschart
auch kraken bildet ein Hammer

so mein ich das, sieht nach einer unvollendeten W Formation aus


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 863



View Profile
January 10, 2016, 06:14:54 PM
 #38407

zoom mal weiter raus, betrachte es nicht so kurz! Der RSI ist seit ein bullisch 23.08.2015 im Tageschart
auch kraken bildet ein Hammer
Ja..aber leider sind diese Hämmer keine zuverlässigen Kerzen. Backtests haben eine Prognosequalität von ca. 50% ermittelt. Im Endeffekt kannst du also eine Münze werfen, wenn dir im Chart ein Hammer begegnet  Grin
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 10, 2016, 06:16:52 PM
 #38408

zoom mal weiter raus, betrachte es nicht so kurz! Der RSI ist seit ein bullisch 23.08.2015 im Tageschart
auch kraken bildet ein Hammer
Ja..aber leider sind diese Hämmer keine zuverlässigen Kerzen. Backtests haben eine Prognosequalität von ca. 50% ermittelt. Im Endeffekt kannst du also eine Münze werfen, wenn dir im Chart ein Hammer begegnet  Grin

jup deswegen wartet man auf die bestätigung und im wochenchart hast du sie Smiley

klassischer weise werden nun three white soldiers gebildet, einfach mal googlen Wink
muss aber auch nicht sein, im wochenchart ist dies nicht möglich da der RSI zu hoch ist, es muss nach einer schwungvollen aufwärtswoche wieder eine korrektur geben, denke ich

im wochenverlauf ist dies möglich

höchster Preis

coinbase USA! 449 Dollar, 3 dollar über huobi Tongue
http://bitcoinity.org/markets/coinbase/USD

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 863



View Profile
January 10, 2016, 06:19:16 PM
 #38409

zoom mal weiter raus, betrachte es nicht so kurz! Der RSI ist seit ein bullisch 23.08.2015 im Tageschart
auch kraken bildet ein Hammer
Ja..aber leider sind diese Hämmer keine zuverlässigen Kerzen. Backtests haben eine Prognosequalität von ca. 50% ermittelt. Im Endeffekt kannst du also eine Münze werfen, wenn dir im Chart ein Hammer begegnet  Grin

jup deswegen wartet man auf die bestätigung und im wochenchart hast du sie Smiley

klassischer weise werden nun three white soldier gebildet, einfach mal googlen Wink
Interessant, ich werde es mal auschecken Smiley
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


shitcoinparty.com


View Profile WWW
January 11, 2016, 10:05:18 AM
 #38410


Das is n Scherz, oder? Cheesy

Solche Charts mag ich nicht sonderlich. Überladen mit Linien, getreu dem Motto "Wenn genügend Linien vorhanden sind, wird eine richtige schon dabei sein!". Aber vielleicht verstehe ich das auch einfach nur nicht. Du hast Dir sicherlich was dabei gedacht, bzw sie werden schon alle eine Bedeutung haben. Smiley

Mal ne andere Frage:
Das Block Halving steht ja an, ich glaube im Juli ist es soweit. Wir haben bisher - man möge mich korrigieren, sollte ich falsch liegen - zwei (aussagekräftige) Events dieser Art in der Vergangenheit gehabt:
- BTC Halbierung 2012
- LTC Halbierung 2015

Irgendwelche Shitcoins (wobei LTC da bei mir schon hart an der Grenze zum Shitcoin ist), die möglicherweise mal ein Halving erlebt haben, zähle ich nicht mit, da es bei denen noch einfacher ist, das Gesamtbild zu manipulieren.

Soweit ich mich erinnere, gab es beide Male einen ordentlichen Anstieg, beim Litecoin zuletzt etwa auf das Doppelte. Das Ganze hat sich mal wieder vor der eigentlichen Halbierung abgespielt, da wohl viele auf diesen Effekt gesetzt und gekauft haben.
Wie hoch schätzt ihr die Chancen ein, dass das Gleiche dieses Jahr wieder passiert? Was ich mich frage ist, ob der Effekt nicht möglicherweise schwächer ausfällt, da der BTC mehr Market Cap hat und schwerer zu "bewegen" ist. Er ist mittlerweile bekannter, aber wenn die Wenigsten überhaupt wissen, dass es eine Halbierung geben wird...

Ich habe mir den Plan gemacht, meine kommenden Buys auf die nächsten 2-3 Monate zu verteilen, um einen guten Mittelwert zu erhalten. Könnte mir vorstellen, dass es dann so ab April, Mai vielleicht los geht mit der lang erwarteten Rally. Smiley

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2282



View Profile
January 11, 2016, 10:10:19 AM
 #38411

offtopic: Es wurden email aus 2011 geleaket an Hillary Clinton.

Eine zusammenfassung in Bezug auf die Lybien-Sache damals: http://www.foreignpolicyjournal.com/2016/01/06/new-hillary-emails-reveal-true-motive-for-libya-intervention/

Es scheint sich also zu bestägigen: man (die Franzosen wohl allen voran) wollte wohl Gaddhafis Gold, Öl und vor allem den geplanten Gold-hinterlegten Dinar verhindern, welcher dem Französischen Franc (in starker Verwendung im Francophonen Afrika) enorm geschadet hätte.

Französische, Britische und Ägyptische Kräfte hatten im Vorfeld die "Rebellen" ausgebildet. Waffen wurden gliefert.

Unter humanitärem Deckmäntelchen (erfundene Behauptungen über Massen-Vergewaltigung mit Viagra-Hilfe und fabrizierte Bilder mit gefälschten Leichen) fielen dann die Bomben. Gaddhafi wurde ermordet und sein Gold "verschwand"?

Emails von Sidney Blumenthal and Hillary Clinton (damals Staatssekräterin) scheinen dieses Bild zu bestätigen.

Deutschland war ja auch nicht unbeteiligt and den Bombardements und wahrscheinlich Späh-Manövern, so wie man das kennt.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


#BEL+++++


View Profile WWW
January 11, 2016, 10:22:17 AM
 #38412

offtopic: Es wurden email aus 2011 geleaket an Hillary Clinton.

Eine zusammenfassung in Bezug auf die Lybien-Sache damals: http://www.foreignpolicyjournal.com/2016/01/06/new-hillary-emails-reveal-true-motive-for-libya-intervention/

Es scheint sich also zu bestägigen: man (die Franzosen wohl allen voran) wollte wohl Gaddhafis Gold, Öl und vor allem den geplanten Gold-hinterlegten Dinar verhindern, welcher dem Französischen Franc (in starker Verwendung im Francophonen Afrika) enorm geschadet hätte.

Französische, Britische und Ägyptische Kräfte hatten im Vorfeld die "Rebellen" ausgebildet. Waffen wurden gliefert.

Unter humanitärem Deckmäntelchen (erfundene Behauptungen über Massen-Vergewaltigung mit Viagra-Hilfe und fabrizierte Bilder mit gefälschten Leichen) fielen dann die Bomben. Gaddhafi wurde ermordet und sein Gold "verschwand"?

Emails von Sidney Blumenthal and Hillary Clinton (damals Staatssekräterin) scheinen dieses Bild zu bestätigen.

Deutschland war ja auch nicht unbeteiligt and den Bombardements und wahrscheinlich Späh-Manövern, so wie man das kennt.

danke für den Bericht!

der mit Gold gedeckte Dinar wäre es gewesen! so wie früher der Gold-Taler. dagegen hätten die Fiat Währungen nicht anstinken können.  Grin

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750


View Profile
January 11, 2016, 10:22:56 AM
 #38413

Soweit ich mich erinnere, gab es beide Male einen ordentlichen Anstieg, beim Litecoin zuletzt etwa auf das Doppelte. Das Ganze hat sich mal wieder vor der eigentlichen Halbierung abgespielt, da wohl viele auf diesen Effekt gesetzt und gekauft haben.
Wie hoch schätzt ihr die Chancen ein, dass das Gleiche dieses Jahr wieder passiert? Was ich mich frage ist, ob der Effekt nicht möglicherweise schwächer ausfällt, da der BTC mehr Market Cap hat und schwerer zu "bewegen" ist. Er ist mittlerweile bekannter, aber wenn die Wenigsten überhaupt wissen, dass es eine Halbierung geben wird...

Mann könnte jetzt spekulieren, dass der Anstieg im Nov/Dez 2015 bereits die Verdopplung des BTC Werts war. Ich bin aber kein guter Massstab, da für mich Bitcoin sowieso einen höheren Wert hat, als der aktuelle Tauschwert darstellt. 1 BTC ist so exterm selten, dagegen sind sogar kg Goldbarren absolute Massenware.  Wink
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


in math we trust


View Profile
January 11, 2016, 11:18:17 AM
 #38414

Soweit ich mich erinnere, gab es beide Male einen ordentlichen Anstieg, beim Litecoin zuletzt etwa auf das Doppelte. Das Ganze hat sich mal wieder vor der eigentlichen Halbierung abgespielt, da wohl viele auf diesen Effekt gesetzt und gekauft haben.
Wie hoch schätzt ihr die Chancen ein, dass das Gleiche dieses Jahr wieder passiert? Was ich mich frage ist, ob der Effekt nicht möglicherweise schwächer ausfällt, da der BTC mehr Market Cap hat und schwerer zu "bewegen" ist. Er ist mittlerweile bekannter, aber wenn die Wenigsten überhaupt wissen, dass es eine Halbierung geben wird...

Einer der grössten Investmentfehler überhaupt... von gestern auf heute schliessen...



..., da für mich Bitcoin sowieso einen höheren Wert hat, als der aktuelle Tauschwert darstellt. 1 BTC ist so exterm selten, dagegen sind sogar kg Goldbarren absolute Massenware.  Wink

Von Seltenheit auf Wert zu schliessen funktioniert höchsten bei Sammlerobjekten und Kunstgegenständen.


"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


#BEL+++++


View Profile WWW
January 11, 2016, 11:24:32 AM
 #38415

..., da für mich Bitcoin sowieso einen höheren Wert hat, als der aktuelle Tauschwert darstellt. 1 BTC ist so exterm selten, dagegen sind sogar kg Goldbarren absolute Massenware.  Wink
Von Seltenheit auf Wert zu schliessen funktioniert höchsten bei Sammlerobjekten und Kunstgegenständen.
habe das schon verstanden was mezzo meint. das können aber nur die verstehen die tiefer in das system eindringen und sich auch vorstellen können wie es in paar jahren sein wird. voraussetzung nach wie vor ist, dass das system nicht crasht. übrigens dürften manche miner in 2015 genau nach dem muster vorgegangen sein als der kurs immer weiter fiel.

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


#BEL+++++


View Profile WWW
January 11, 2016, 11:27:13 AM
 #38416

Soweit ich mich erinnere, gab es beide Male einen ordentlichen Anstieg, beim Litecoin zuletzt etwa auf das Doppelte. Das Ganze hat sich mal wieder vor der eigentlichen Halbierung abgespielt, da wohl viele auf diesen Effekt gesetzt und gekauft haben.
Wie hoch schätzt ihr die Chancen ein, dass das Gleiche dieses Jahr wieder passiert? Was ich mich frage ist, ob der Effekt nicht möglicherweise schwächer ausfällt, da der BTC mehr Market Cap hat und schwerer zu "bewegen" ist. Er ist mittlerweile bekannter, aber wenn die Wenigsten überhaupt wissen, dass es eine Halbierung geben wird...

Mann könnte jetzt spekulieren, dass der Anstieg im Nov/Dez 2015 bereits die Verdopplung des BTC Werts war. Ich bin aber kein guter Massstab, da für mich Bitcoin sowieso einen höheren Wert hat, als der aktuelle Tauschwert darstellt. 1 BTC ist so exterm selten, dagegen sind sogar kg Goldbarren absolute Massenware.  Wink


Ja, das stimmt schon. Aber die Nachkommastellen darf man nicht vergessen. Bitcoin ist da wohl der Gold- Barren unter den Kryptowährungen. die einzelnen Satoshis die Gramm. Aber auch mir tut es weh, einen Barren zu teilen  Roll Eyes

satoshis sind gold-staub, nicht gramm, wenn man in die zukunft sieht.  Wink

allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


shitcoinparty.com


View Profile WWW
January 11, 2016, 12:19:35 PM
 #38417

Soweit ich mich erinnere, gab es beide Male einen ordentlichen Anstieg, beim Litecoin zuletzt etwa auf das Doppelte. Das Ganze hat sich mal wieder vor der eigentlichen Halbierung abgespielt, da wohl viele auf diesen Effekt gesetzt und gekauft haben.
Wie hoch schätzt ihr die Chancen ein, dass das Gleiche dieses Jahr wieder passiert? Was ich mich frage ist, ob der Effekt nicht möglicherweise schwächer ausfällt, da der BTC mehr Market Cap hat und schwerer zu "bewegen" ist. Er ist mittlerweile bekannter, aber wenn die Wenigsten überhaupt wissen, dass es eine Halbierung geben wird...

Mann könnte jetzt spekulieren, dass der Anstieg im Nov/Dez 2015 bereits die Verdopplung des BTC Werts war. Ich bin aber kein guter Massstab, da für mich Bitcoin sowieso einen höheren Wert hat, als der aktuelle Tauschwert darstellt. 1 BTC ist so exterm selten, dagegen sind sogar kg Goldbarren absolute Massenware.  Wink

Das habe ich mich auch schon gefragt. Allerdings war das m.M.n. zu früh. Sicherlich waren da auch einige Käufer dabei, die auf den Anstieg wegen dem Halving gesetzt haben (ich war ja auch dabei), aber ich glaube/hoffe, dass der Anstieg wegen der guten Publicity gekommen ist (siehe Marios viel zitierte Banken, hehe).

Soweit ich mich erinnere, gab es beide Male einen ordentlichen Anstieg, beim Litecoin zuletzt etwa auf das Doppelte. Das Ganze hat sich mal wieder vor der eigentlichen Halbierung abgespielt, da wohl viele auf diesen Effekt gesetzt und gekauft haben.
Wie hoch schätzt ihr die Chancen ein, dass das Gleiche dieses Jahr wieder passiert? Was ich mich frage ist, ob der Effekt nicht möglicherweise schwächer ausfällt, da der BTC mehr Market Cap hat und schwerer zu "bewegen" ist. Er ist mittlerweile bekannter, aber wenn die Wenigsten überhaupt wissen, dass es eine Halbierung geben wird...

Einer der grössten Investmentfehler überhaupt... von gestern auf heute schliessen...
Das ist es ja eben: ich frage mich, ob wir hier gerade die historisch vermutlich erstmalige Gelegenheit haben, von der Vergangenheit auf die Zukunft zu schließen. Sachen wie Block Halvings gab es in der sonstigen Geschichte des Tradings, soweit ich weiß, noch nicht.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


in math we trust


View Profile
January 11, 2016, 12:24:44 PM
 #38418

Das ist es ja eben: ich frage mich, ob wir hier gerade die historisch vermutlich erstmalige Gelegenheit haben, von der Vergangenheit auf die Zukunft zu schließen. Sachen wie Block Halvings gab es in der sonstigen Geschichte des Tradings, soweit ich weiß, noch nicht.

Und wie bei allen anderen Invests wirst du auch hier erst im Nachhinein erfahren ob es so war Tongue

Ausserdem ist das schon Lange eingepreist... ist ja kein Geheimnis.

Mir macht eher Sorgen das die ganze Welt drauf wartet, der Sprung auf die 10.000$ dann doch nicht eintritt
und sich wieder alle enttäuscht vom Bitcoin abwenden...

Auch ein mögliches Szenario  Undecided

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


shitcoinparty.com


View Profile WWW
January 11, 2016, 12:58:36 PM
 #38419

Möglich, sicherlich. Aber dass sie sich alle abwenden, halte ich für weniger wahrscheinlich. Viele sind mittlerweile so eingestellt, dass sie ein langsames, gesundes Wachstum bevorzugen. Das ist jedenfalls meine Wahrnehmung.

Was ich als viel größeres Risiko betrachte, ist: was ist, wenn China den Bitcoin wieder bannt? Das wäre iirc das dritte Mal, dann, oder? Meiner Meinung nach ist das keine Frage, ob das passiert, sondern eher wann es passiert.

Und mit Risiko meine ich jetzt nicht mal unbedingt, dass der Preis dann wieder ein Stück zurück geworfen wird, sondern vielmehr die Verwirrung, die dann wieder weltweit entsteht. Die Zentralbanken, die dann wieder Warnungen herausgeben, die überall falsch verstanden und uminterpretiert werden, eben der ganze Zirkus, den wir schon hatten.

.edit: https://youtu.be/RDrfE9I8_hs ^^

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


in math we trust


View Profile
January 11, 2016, 01:02:33 PM
 #38420

Wilkommen in der Finanzwelt... in der auch die schönste Blüte verwelkt...

... oder Ihr einfach der Kopf abgeschlagen wird Tongue

BTC ist ein fragiles Gebilde... aber genau deswegen ist er ja auch so GEILLL!!!

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Pages: « 1 ... 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 [1921] 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 ... 2835 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!