Bitcoin Forum
May 27, 2017, 07:41:28 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 [1925] 1926 1927 1928 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 ... 2888 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4235252 times)
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526



View Profile
January 13, 2016, 11:27:05 AM
 #38481

Das Bankengefasel ist doch auch nur Dummenfang.

Angenommen nur eine Bank wuerde Geld in Bitcoin anlegen, dann wuerde der Kurs mglw. jenseits der 10000$/Coin enden. Die Bank wuerde beim Aufkaufen mit groesseren Geldmengen eine riesen Blase erzeugen und dann mit Verlust aus dem Geschaeft gehen, dagegen sind wohl die Verluste durch Negativzinsen gering. Kauft die Bank nur geringe Mengen an Coins, dann hat sie praktisch nichts davon.

Die Banken sind irrelevant, da sie den Bitcoin selbst nicht anfassen werden, genausowenig wie Vampire in Weihwasser investieren wuerden (Werwoelfe wuerden vllt Silber aufkaufen, aber nur, wenn sie die Kontrolle ueber das gekaufte Silber haben). Und selbst wenn, das ganze muss unauffaellig ablaufen und das ist beim Bitcoin praktisch nicht moeglich.

Der Bitcoin ist von Menschen (vorrausgesetzt bei Satoshi Nakamoto handelt es sich nicht um einen Progressor) fuer Menschen und wird nur durch deren Nutzung stark.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
1495914088
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495914088

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495914088
Reply with quote  #2

1495914088
Report to moderator
1495914088
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495914088

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495914088
Reply with quote  #2

1495914088
Report to moderator
1495914088
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495914088

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495914088
Reply with quote  #2

1495914088
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1495914088
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495914088

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495914088
Reply with quote  #2

1495914088
Report to moderator
1495914088
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495914088

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495914088
Reply with quote  #2

1495914088
Report to moderator
1495914088
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1495914088

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1495914088
Reply with quote  #2

1495914088
Report to moderator
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778


View Profile
January 13, 2016, 11:31:56 AM
 #38482

ist die frage was ist besser sein sakrileg zu begehen oder negativ Zinsen zu zahlen! Als gieriger Bänker würde ich Erstens vorziehen!

Als gieriger Bänker bist Du froh, da Deine Kunden die (negativen und auch die positiven) Zinsen bezahlen.  Wink

Man muss als Bank nur noch verhindern, dass die wenigen schlauen Kunden Gegenmassnahmen ergreifen.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 13, 2016, 11:49:05 AM
 #38483

genausowenig wie Vampire in Weihwasser investieren wuerden

Der Bitcoin ist von Menschen (vorrausgesetzt bei Satoshi Nakamoto handelt es sich nicht um einen Progressor) fuer Menschen und wird nur durch deren Nutzung stark.

um einen anderen Vampir (den freien Markt) zu bekämpfen sicher schon, ob es denn noch gelingt, ist die Frage


Als gieriger Bänker bist Du froh, da Deine Kunden die (negativen und auch die positiven) Zinsen bezahlen.  Wink

Man muss als Bank nur noch verhindern, dass die wenigen schlauen Kunden Gegenmassnahmen ergreifen.

die Hauptlast zahlen die Banken, sie können sich nicht erlauben -0,7 durchzureichen, denn Banken sind Konkurrenten auch hier wiederspricht das Marktkonzept, denn sie wollen Kunden und deren Gelder. Je höher der negativ Zins, je mehr Menschen wechseln zu anderen Banken.
So wie die Diba in den vergangen Jahren mit relativ hohen Tagesgeldkonten Zins, Kunden sich erkauft hat.. ( der ist fast ein gestampft, ein Blick lohnt fast nicht)
Flucht in den Bitcoin... um den Strafzins zu umgehen für mich bleibt es denkbar

vorerst
"Wenn dir der Feind überlegen ist, geh ihm aus dem Weg! Ist er zornig, reize ihn! Und wenn er ebenbürtig ist, kämpfe! Und falls nicht, teile mit ihm (Bitcoin) und fang von vorne an!"

wie ich schon einmal schrieb, zitat eines columnisten "wenn ein Bitcoin mal 100.000 wert sein wird, werden die Massenmedien (Banken) einen Grund finden warum er nur 50.000 Euro wert ist"
so läuft es doch seit Jahren

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778


View Profile
January 13, 2016, 12:12:34 PM
 #38484

die Hauptlast zahlen die Banken, sie können sich nicht erlauben -0,7 durchzureichen, denn Banken sind Konkurrenten auch hier wiederspricht das Marktkonzept, denn sie wollen Kunden und deren Gelder. Je höher der negativ Zins, je mehr Menschen wechseln zu anderen Banken.
So wie die Diba in den vergangen Jahren mit relativ hohen Tagesgeldkonten Zins, Kunden sich erkauft hat.. ( der ist fast ein gestampft, ein Blick lohnt fast nicht)

Das ist Privatkundengeschäft und damit vernachlässigbar. Andere Banken geben sich mit sowas gar nicht mehr ab. Im übrigen benötigen die Banken nicht das Geld der Kunden, sie haben es bereits. Letztendlich ist es ihr eigenes selbst geschöpftes Geld, welches sie als Kredit vergeben haben. Bargeld ist nur ein lästiger Mückenstich und vom Volumen her nicht relevant. Es fehlen nur noch die entsprechenden Gesetze um Bargeld endültig zu eliminieren.

Flucht in den Bitcoin... um den Strafzins zu umgehen für mich bleibt es denkbar

Für Dich (und mich) ja. Für die Banken ist es undenkbar.

"Wenn dir der Feind überlegen ist, geh ihm aus dem Weg! Ist er zornig, reize ihn! Und wenn er ebenbürtig ist, kämpfe! Und falls nicht, ...

Da die Banken eigene Gesetze zu ihrem Vorteil besitzen, sind sie Dir haushoch überlegen. Wenn Du tatsächlich meinst es wäre umgekehrt, dann überschätzt Du dich masslos:

Quote from: Sun Tsu
Wenn du den Feind und dich selbst kennst,
brauchst du den Ausgang von hundert Schlachten nicht zu fürchten.

Wenn du dich selbst kennst, doch nicht den Feind,
wirst du für jeden Sieg, den du erringst eine Niederlage erleiden.

Wenn du weder den Feind noch dich selbst kennst,
wirst du in jeder Schlacht unterliegen.

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1036



View Profile
January 13, 2016, 12:13:04 PM
 #38485

Die Banken sind irrelevant, da sie den Bitcoin selbst nicht anfassen werden, genausowenig wie Vampire in Weihwasser investieren wuerden (Werwoelfe wuerden vllt Silber aufkaufen, aber nur, wenn sie die Kontrolle ueber das gekaufte Silber haben). Und selbst wenn, das ganze muss unauffaellig ablaufen und das ist beim Bitcoin praktisch nicht moeglich.

Weihwasserhandel ist ja wohl eher "Altcoins".

Geniale Geschäftsidee ... geweihtes Wasser handeln ... Wasser handeln. Weihwasser aus der heiligen Quelle von Lourdes in Frankreich, wird in kleinen Plastikflaschen in Marienstatuenform verkauft. Die Kontrolle über die Quelle ist natürlich in festen Händen.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 13, 2016, 12:23:12 PM
 #38486

"Wenn dir der Feind überlegen ist, geh ihm aus dem Weg! Ist er zornig, reize ihn! Und wenn er ebenbürtig ist, kämpfe! Und falls nicht, ...

Da die Banken eigene Gesetze zu ihrem Vorteil besitzen, sind sie Dir haushoch überlegen. Wenn Du tatsächlich meinst es wäre umgekehrt, dann überschätzt Du dich masslos:


Nicht ich!
Der Bitcoin als freier Markt, denn der ist stetig gewachsen seit 2014, wenn nur 10% der Menschen ihn weltweit nutzen, ist es ein ernsthafter Konkurrent zum Bankensystem. Das zum trotz aller negativ Kampangen.

Die Infrastruktur aller Bitcoinunternehmen sollte um ein vielfaches höher sein als der Bitcoin als Marktwert aktuell besitzt! Wenn du alle Unternehmen zusammen rechnest dann ist der BTC massiv unterbewertet!
Ein Unterbewertung entsteht durch ein falsches Verständnis zu einem Markt - zu diesem System. Was denkst du, meinen 90% der Unwissenden über den BTC?
Die Antworten der Unwissenden sollte doch jeder hier kennen, wenn man sie fragt. Am gängisten ist doch, "den gibts es noch?"
Gute Umsetzung von Propagnda, das muss man den Banken lassen, erst massiv drauf hauen und dann Tod schweigen, und nun hintenrum wieder rein.. über den Blockchain

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 868


in math we trust


View Profile
January 13, 2016, 12:29:20 PM
 #38487

Angry!wer! Angry
 Hat hier vor wenigen tagen geschrieben, ihm gehen die 430 auf die ketten  Grin  Smiley  Wink

 Tongue war ja klar bei dem Volumen...

die Frage ist nur wann mal wider richtig Fahrt in den Kurs kommt...

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 321


View Profile
January 13, 2016, 12:31:46 PM
 #38488

Die Infrastruktur aller Bitcoinunternehmen sollte um ein vielfaches höher sein als der Bitcoin als Marktwert aktuell besitzt! Wenn du alle Unternehmen zusammen rechnest dann ist der BTC massiv unterbewertet!
Kannst du diese These mit Zahlen untermauern oder ist es wieder nur eine deiner vielen substanzlosen Behauptungen und mein Post wird konsequent ignoriert?
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778


View Profile
January 13, 2016, 12:37:13 PM
 #38489

"Wenn dir der Feind überlegen ist, geh ihm aus dem Weg! Ist er zornig, reize ihn! Und wenn er ebenbürtig ist, kämpfe! Und falls nicht, ...

Da die Banken eigene Gesetze zu ihrem Vorteil besitzen, sind sie Dir haushoch überlegen. Wenn Du tatsächlich meinst es wäre umgekehrt, dann überschätzt Du dich masslos:

Nicht ich! der Bitcoin als freier Markt, denn der ist stetig gewachsen seit 2014, wenn nur 10% der Menschen ihn weltweit nutzen, ist es ein erntshafter Konkurrent zum Bankensystem. Das zum trotz aller negativ Kampangen.

Wenn! Allerdings sind wir davon noch sehr weit (inklusive diverser Umstürze, Notstandsregierungen und "Bürger"kriege) entfernt.

Die Infrastruktur aller Bitcoinunternehmen sollte um ein vielfaches höher sein als der Bitcoin als Marktwert aktuell besitzt! Wenn du alle Unternehmen zusammen rechnest dann ist der BTC massiv unterbewertet!

Das könnte daran liegen, dass diese Unternehmen im Kern Fiat Unternehmen sind, die nebenbei etwas mit Bitcoin machen.

Ein Unterbewertung entsteht durch ein falsches Verständnis zu einem Markt - zu diesem System. Was denkst du, meinen 90% der Unwissenden über den BTC?

Das kannst Du bei jeder Pressemeldung mit Kommentarfunktion nachlesen: Nichts, Schneeballsystem, Terrorwährung, Drogengeld.

Gute Umsetzung von Propagnda, das muss man den Banken lassen, erst massiv drauf hauen und dann Tod schweigen, und nun hintenrum wieder rein.. über den Blockchain

Gut, Du hast Deine Meinung. Da es allerdings keinerlei Indizien in dieser Richtung gibt, dafür aber jede Menge Quellen (sogar die von Dir zitierten) die das Gegenteil nahelegen, bleibt ich bei meiner Meinung.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 13, 2016, 12:46:02 PM
 #38490

Die Infrastruktur aller Bitcoinunternehmen sollte um ein vielfaches höher sein als der Bitcoin als Marktwert aktuell besitzt! Wenn du alle Unternehmen zusammen rechnest dann ist der BTC massiv unterbewertet!
Kannst du diese These mit Zahlen untermauern oder ist es wieder nur eine deiner vielen substanzlosen Behauptungen und mein Post wird konsequent ignoriert?

ne Frage, wie wäre es mit Eigenverantwortung ala Bitcoin , wie wäre es mit googlen ich kann euch zu sch... mit links, schütten
statt zu nörgeln, zu meckern und zu kritisieren.
Nicht in allen fällen geht es um den Bitcoin. Aber er ist ein teil dieser Branche

ganz süße eine ganz kleine Finanzierungrunde welche gerade weltweit im großen stil läuft

Berliner Banking-Startup Mambu bekommt acht Millionen Euro
Christina Kyriasoglou am 11. Januar 2016 | Keine Kommentare

Newsartikel. Das Fintech-Startup Mambu setzt auf die Cloud – und überzeugt damit Investoren. Angeführt wird die Finanzierungsrunde von Acton Capital und CommerzVentures.

http://www.gruenderszene.de/themen-special/fintech



Wachstum von epischem Ausmaß

2014 stiegen die Fintech-Investitionen in Europa gegenüber 2013 um 215 Prozent. Damit ist der europäische Markt stärker gewachsen als in den USA. Weltweit haben sich die Investitionen von 3,8 Milliarden Euro auf 11,4 Milliarden Euro verdreifacht. Ein sogenanntes Einhorn der Fintech-Branche – Einhörner sind Start-ups mit einer Marktkapitalisierung von mehr als einer Milliarde US-Dollar – ist zum Beispiel Lufax, ein chinesischer Kreditmarktplatz, auf dem sich Nichtbanken gegenseitig Geld leihen und der auf 430 Millionen Euro kumulative Finanzierung kommt. Das amerikanische Start-up Square, das einem Kreditkartenleseaufsatz fürs Handy anbietet, ist am 20. November an die Börse gegangen. Das Start-up wurde danach mit einem Unternehmenswert von 2,2 Milliarden Euro bewertet. Im europäischen Vergleich beherbergt Großbritannien momentan nicht nur die meisten Einhörner insgesamt, sondern auch mehr als die Hälfte aller Fintech-Einhörner. Das hat mit Londons Rolle als einem der weltweit wichtigsten Finanzplätze zu tun.

Verbraucherorientierter Ansatz

Interessant ist, dass die allermeisten neuen Milliarden-Start-ups, die zwischen Mai 2014 und Mai 2015 entstanden, den Privatkundenbereich ins Visier nehmen. In Deutschland richteten sich nach Angaben eines Branchenberichts von GP Bullhound sogar alle Fintech-Einhörner an Verbraucher. Und das schnelle Wachstum bei Finanzinnovationen für Privatkunden scheint auch nicht nachzulassen. Wichtig sind hier vor allem Technologien und Entwicklungen in den Bereichen alternative Zahlungsmethoden und Devisenverkehr, Kryptowährungen, Peer-to-Peer-Kredite, Corporate Venturing, Blockchain (die Technologie hinter Bitcoin) und individuelle Vermögensverwaltung.

Die Entwicklungen in der Fintech-Branche setzen die Banken enorm unter Druck. Dabei kämpfen die immer noch mit den Nachwehen der Finanzkrise und müssen vorsichtig sein. Deswegen lagern sie die Entwicklung von Digitalstrategien gern an externe Dienstleister aus und suchen sich Kooperationspartner. Doch auch, wenn sie im digitalen Geschäft wie die trägen alten Riesen wirken, haben sie den agileren Start-ups durchaus etwas zu bieten: Sie verfügen über reichlich Daten und Erkenntnisse über das Verhalten der Kunden, sie sind international aufgestellt und haben eine große Reichweite, sie sind bereits reguliert, haben Lizenzen, die schwer zu bekommen sind, und sie genießen (in den meisten Fällen) das Vertrauen ihrer Kunden. Das hat in der Finanzbranche letztlich eher eine Atmosphäre der Zusammenarbeit und des gemeinsamen Wachstums geschaffen als einen reinen Konkurrenzkampf. arvato Financial Solutions ist als Finanzinstitut und erfahrener Outsourcing-Partner kein reiner Beobachter. Als Partner und Investor des Gründerzentrums Startupbootcamp FinTech (SBC) trägt arvato seit einigen Jahren aktiv zu diesen Entwicklungen bei.
https://www.pay-magazine.com/de/artikel/fintech-%E2%80%93-viel-gr%C3%B6%C3%9Fer-als-man-denkt


70 Milliarden... so etwa ohne den Rest der Welt...


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 13, 2016, 01:02:01 PM
 #38491

http://www.zeit.de/2015/51/geld-anlegen-ausblick-zinsen-anleihen-aktien

der ganze Artikel ist anders aufgelegt, er ist eher ein Aufforderung in Aktien zu investieren... dreimal dürft ihr raten warum, interessant sind aber diese Aussagen
ich poste nun nicht die dazu entsprechenden Wortlaute... welche ein psycholgische Beeinflussung darstellen

am 06.01.2016 stand der Kurs noch bei 10.260 Punkten ca.
Wieder ein paar Lemminge kassiert, die kaufen nun auch noch nach... weil sie glauben sie könnten nun verbilligen... so läuft das eben

"Anstatt zu reagieren, taten die meisten Anleger in dieser unübersichtlichen Zeit, was sie schon immer getan haben: Sie parkten ihr Geld auf Sparbüchern – trotz Nullzinsen"


Deutsche setzen auf Sicherheit und meiden Aktien


Eine Angst, die in den Krisen der Vergangenheit wurzelt. Nach dem Platzen der Technologie-Blase an den Börsen 2001 und der Finanzkrise 2008 haben die Bundesbürger beide Male ihre Anlage in Bargeld, Sichteinlagen, Spar- und Termingeldern aufgestockt. Sie setzten auf Sicherheit um jeden Preis.

Wie sehr, das belegt eine aktuelle Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach für den Bundesverband Deutscher Banken. Danach finden etwa 60 Prozent der Deutschen den Begriff Risiko "unsympathisch" – der Anteil ist seit den neunziger Jahren kontinuierlich gestiegen. Parallel sank der Anteil derjenigen, die sich vorstellen können, Geld in Aktien anzulegen, von 27 auf nur noch 12 Prozent.

siehe fintech's

aber nun stelle sich mal einer vor es kommen negativ Zinsen, was dann??
wo parken die Menschen dann ihr Geld, vielleicht hier einen Teil, und warum nicht er ist so gut wie Bargeld, nur ich zahle keine Zinsen

Ein Unterbewertung entsteht durch ein falsches Verständnis zu einem Markt - zu diesem System. Was denkst du, meinen 90% der Unwissenden über den BTC?

Das kannst Du bei jeder Pressemeldung mit Kommentarfunktion nachlesen: Nichts, Schneeballsystem, Terrorwährung, Drogengeld.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 321


View Profile
January 13, 2016, 01:09:45 PM
 #38492

Die Infrastruktur aller Bitcoinunternehmen sollte um ein vielfaches höher sein als der Bitcoin als Marktwert aktuell besitzt! Wenn du alle Unternehmen zusammen rechnest dann ist der BTC massiv unterbewertet!
Kannst du diese These mit Zahlen untermauern oder ist es wieder nur eine deiner vielen substanzlosen Behauptungen und mein Post wird konsequent ignoriert?

ne Frage, wie wäre es mit Eigenverantwortung ala Bitcoin , wie wäre es mit googlen ich kann euch zu sch... mit links, schütten
statt zu nörgeln, zu meckern und zu kritisieren.

Wenn du Behauptungen in den Raum stellst, ist es deine Aufgabe diese zu belegen und nicht die der Leser, deine Aussagen zu prüfen. Bist du nicht in der Lage Fakten zu liefern, muss ich davon ausgehen dass du entweder keine Ahnung hast von dem was du erzählst oder aber mit Vorsatz(und aus welchen Gründen auch immer) lügen verbreitest.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 13, 2016, 01:16:52 PM
 #38493


Wenn du Behauptungen in den Raum stellst, ist es deine Aufgabe diese zu belegen und nicht die der Leser, deine Aussagen zu prüfen. Bist du nicht in der Lage Fakten zu liefern, muss ich davon ausgehen dass du entweder keine Ahnung hast von dem was du erzählst oder aber mit Vorsatz(und aus welchen Gründen auch immer) lügen verbreitest.

ich behaupte nicht, ich stelle theorien auf und versuche dies abzuleiten durch Fakten. Von mir aus nenn es thesen. Du bist relativ neu hier, die anderen sollten eigentlich wissen das ich meine Theorien, nicht mir rein aus dem Kopf sauge, sondern schon etwas darüber gelesen habe! Nur wird auch von einigen gemeckert wenn man seine Theorien mit Auszügen belegt, lass ich die vergangen Tage.
Tja was soll ich nun, belegen oder es lassen, ich kann es wohl nie allen recht machen. Ihr könnte ja abstimmen lassen Wink
Pech eben für die anderen dann

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
meph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 278



View Profile
January 13, 2016, 01:38:36 PM
 #38494

Mario-- warum?
Du malst Linien, viele Linien, ssseeeehr viele Linien.... meist sogar sehr sehr viele auf einem Bild.... und dann schmeisst du wild mit links um dich, du benutzt viele Worte- aber ich sehe nicht was du sagst.

Ich hab ja schon vor ein paar Wochen vorgeschlagen, dass du, ähnlich kneim, einen eigenen Thread aufmachst- genau um das zu machen: Deinen Theorien Gehör zu verleihen.
Ja, es ist sicher schön und schmeichelhaft, wenn der ein oder andere dir gut zuspricht... fein, streichelt das ego.... aber es wäre echt nett, wenn du auch mal ein klein wenig kritik annehmen würdest... Also warum nicht im thread für alle auf den Punkt und belegt und in einem eigenen Bereich für die, die es wirklich interessiert die ausführliche Variante? Entspannt es für alle...
flyer88
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 321


View Profile
January 13, 2016, 01:43:05 PM
 #38495

Nur wird auch von einigen gemeckert wenn man seine Theorien mit Auszügen belegt, lass ich die vergangen Tage.
Ich glaube kaum, dass jemand etwas dagegen hat wenn du deine Aussagen mit kurzen Quotes von Zahlen aus Artikeln belegst. Dass jedoch einige davon genervt sind wenn du in jedem Beitrag und teilweise in Doppelposts mehrere Artikel Zitierst, welche nur begrenzt etwas mit Cryptos - geschweige denn mit deinen Theorien - zutun haben, ist meiner Meinung nach nachvollziehbar.

Ich habe manchmal das Gefühl du glaubst durch das strikte und regelmäßige wiederholen deiner Theorien werden diese wahrer oder ergeben mehr Sinn. Aber eigendlich ist es nur noch ermüdend, da das gleiche Thema immer und immer und immer wieder durchgekaut wird. Über die Banken-Occupieren-Bitcoin-Story reden wir hier auch schon zum mindestens vierten mal mit deinen immer gleichen Theorien.

Du bist relativ neu hier, die anderen sollten eigentlich wissen das ich meine Theorien, nicht mir rein aus dem Kopf sauge, sondern schon etwas darüber gelesen habe!
Glaub mir, ich war und bin in mehr als genug Foren unterwegs um in etwa einschätzen zu können welchen Beiträgen man mehr Aufmerksamkeit schenken und welche einen zumindest zweifeln lassen sollten.  Wink
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 13, 2016, 01:55:45 PM
 #38496

aber ich sehe nicht was du sagst.


Dass jedoch einige davon genervt sind wenn du in jedem Beitrag und teilweise in Doppelposts mehrere Artikel Zitierst, welche nur begrenzt etwas mit Cryptos - geschweige denn mit deinen Theorien - zutun haben, ist meiner Meinung nach nachvollziehbar.

Der Bitcoin wird ein Teil des aktuellen Finanzsystem, in seiner komplexen Form. Das ist meine Aussage!
Das es komplex ist versuche ich zu zeigen wie die Märkt reagieren! Welche zusammenhänge es gibt. Wenn du dir das nicht durch liest wirst du die Zusammenhänge nicht vnachvollziehen können. Aber so ist das nun mal. Wenn du dich nicht mit dem Bitcoin beschäftigt hättest, so wie 90% der Menschen dieser Erde, dann hättest du das System Bitcoin auch nicht verstanden! Und würdest das glaube was die die Bild am Sonntag sagt, nun bist du hier und siehst es anders.. Oder?


Ich habe manchmal das Gefühl du glaubst durch das strikte und regelmäßige wiederholen deiner Theorien werden diese wahrer oder ergeben mehr Sinn. Aber eigendlich ist es nur noch ermüdend, da das gleiche Thema immer und immer und immer wieder durchgekaut wird. Über die Banken-Occupieren-Bitcoin-Story reden wir hier auch schon zum mindestens vierten mal mit deinen immer gleichen Theorien.
nein das glaube ich nicht, und doppelt post gibt es auch weil es ständige neue mitleser gibt, wie soll ich denen die Zusammenhänge sonst erklären... ich könnte mehr seitige Artikel verfassen...

Glaub mir, ich war und bin in mehr als genug Foren unterwegs um in etwa einschätzen zu können welchen Beiträgen man mehr Aufmerksamkeit schenken und welche einen zumindest zweifeln lassen sollten.  Wink
70 Milliarden nur für drei Länder sollte doch gereicht haben um das im Kopf mal zu überschlagen.. Und ja sie zahlen noch fast alles in Fiat's geht doch nicht anders... Es geht auch nicht um den realen Wert dieser Fintech sondern um die Nutzungsmöglichkeit durch den Bitcoin, welche eine größre Akzeptanz erreicht durch diese Anbieter.. Und Einige Unternehmen zahlen auch Ihre Angestellen und Bitcoin bzw. ist es frei gestellt, also mehr Arbeitnehmer mehr Bitcoinnutzer!

@Vaagar
deutschland ist laut tabelle oben der schlechteste Kandidat als Beispiel, china hatte ich letzten auch gepostet hat GB den Rank abgelaufen... in den USA ist north carolina auf fintechs aus... von californien ganz zu schweigen!
Stanford University Introduces Hands-on Bitcoin Course,
http://www.livebitcoinnews.com/stanford-university-introduces-hands-on-bitcoin-course/
er ist teil der zukunft das ist was ich sage.. und deren Bedeutung ist unterschätzt... durch das erwähnte, davor haben Banken angst

da kommt die Generation die ihn akiver als jemals zuvor nutzen wird, billiger als mit dem Bitcoin geht es stand heute nicht also Transaktionen ausführen da sind wir uns doch einig, dazu das post zu western union heute.

um die komplexität der finanzmärkte zu verstehen, darf man sich heute gern mal wieder den Techdax anschauen, er ist der absolute Aussreißer nach oben, welche Erwartungen gibt es wohl dafür? Vielleicht bald fintech's im techdax? ist gibt nämlich zahlungsabwickler im techdax... bzw Unternehmen welche indirekt mit zahlungen zu tun haben.. oder für automatisierungen verantwortlich sind
ao arbeitet wirecard mit alipay zusammen und aliypay hat 400 mio regestrierte nutzer und mit alipay kannst du bitcoins kaufen... ich kann nichts dafür das es komplex ist

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Vaagar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 638



View Profile
January 13, 2016, 02:03:31 PM
 #38497

Nicht in allen fällen geht es um den Bitcoin. Aber er ist ein teil dieser Branche

Hier eine Liste von FIN-Techs aus Deutschland / Österreich / Schweiz die man als FinTech-Start-Up des Jahres 2015 voten kann.
Sind 12, wobei ich vermute die durchgestrichenen Unternehmen sind von der Bildfläche verschwunden. Zur Auswahl stehen über 100 Unternehmen. Zum einfacheren Rechnen, sagen wir mal 10% aller FinTECHs haben was direkt mit dem Bitcoin zu tun. Wenn wir jetzt davon ausgehen, dass Weltweit auch eine ähnliche Quote vorliegt (Wobei ich von einer deutlich niedrigeren Quote ausgehe). Wurden 1,14 Mrd Euro in Unternehmen die mit dem Bitcoin handhaben investiert. Diese 1,14 Mrd gehen aber nicht in den Bitcoin rein sondern in Unternehmen! Die Unternehmen bezahlen davon die Miete / Löhne etc.

Wenn ich mir jetzt mein "lieblings" Unternehmen Rocket Internet anschau, dass eine Marktkapitalsierung von 3,854 Mrd. Euro !!! Muss einem bereits jetzt auffallen, dass Unternehmensbewertungen egal in welcher Form der größte Bullshit sind. Das einzige was Rocket Internet richtig gut kann ist Geld einzusammeln und es dann effizient zu verbrennen.



Nur wird auch von einigen gemeckert wenn man seine Theorien mit Auszügen belegt, lass ich die vergangen Tage.

Es wird nicht gemeckert, sondern deine Argumentation ist teilweise nicht nachzuvollziehen. Als Beispiel nehm ich jetzt mal das FIN-TECH Thema: Du legst einen Auszug vor, der deine Theorie belegen soll.. Jedoch interpretierst du in den Beleg eine weitere Annahme. In dem Fall "Nicht in allen fällen geht es um den Bitcoin. Aber er ist ein Teil dieser Branche". Das ist richtig aber im Endeffekt kann man nicht beziffern wieviel Risikokapital in BTC-Unternehmen geflossen sind.. Es könnten auch nur 0,01%in BTC Unternehmen geflossen sein.. Was wiederum auch keine Auswirkung auf den Kurs hat. Nach gelagert, wenn sich ein BTC FinTech etabliert und das Unternehmen schafft die Nachfrage nach Bitcoins zu steigern, kann der Preis steigen muss aber nicht.


                ,╓▄▄▄▄▄▄▄▄▄╓                
            ╓▄█████████████████▄╖           
         ╓▄█████▀▀'▒,,,,,╠'▀▀█████▄,        
       ,▓███▀╜,▄▄███████████▄▄,╙▀████╖      
      ▄███▀ ▄█████▀▀"``╙"▀▀█████▄ ▀███▄     
     ▓███╜╓████▀ ,▄▄█████▄▄, ▀████,╙███▌    
    ▓███`╔███▀ ╓▓███▀▀▀▀▀████╖ ▀███@"███▌   
   ]███▌┌███▌ ▐███         ███▄ ▐███ ▐███,  
   ▐███ ▐███ .███           ███  ███▌ ███▌  
   ▐███ ▐███ '███           ███  ███▌ ███▌  
   ]███@╙███@ ▀██▌        ,▄██▌ ▐███ ▐███`  
    ▓███ ▐███▄ ╙██▀╩     9███╜ ╔███▀,███▌   
     ████,╙███▌               ▓███╜,████    
      ▀███▄ ▀╜                 ▀▀ ▄███▌     
       ╙████▄,                 ╓▄████╜      
         ╙█████▄▄╓,       ,╓▄▄█████▀        
            ▀▀█████████████████▀▀           
                '▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀'

CloakCoin |  Trustless Anonymous Cryptocurrency |  PoSA3
Forum | Bitcointalk |  Twitter |  Facebook |  VK |  Reddit |  CloakTV |  Instagram |  IRC-Chat |  Faucet
bluetowel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 248



View Profile
January 13, 2016, 02:32:55 PM
 #38498

dann müssten sich alle Banken auf einen Altcoin einigen, ..... Nur wer kreiert diesen?

Ich denke die Company R3 wurde genau dafür gegründet. Das wird die Hauptaufgabe dieser Firma sein, eine BankenBlockkette zu kreieren.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666


#BEL+++


View Profile WWW
January 13, 2016, 02:39:33 PM
 #38499

"17 Dinge an denen du erkennst, dass du ein ziemlicher Bitcoin-Freak bist"

https://youtu.be/HUIA-eF_3Ss

 Grin Grin

EDIT:

Kommentar von Markus Laterne: in vielen punkten wiedererkannt Cheesy

wer von euch ist das (siehe bild)?  Cool

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 13, 2016, 02:44:40 PM
 #38500

"17 Dinge an denen du erkennst, dass du ein ziemlicher Bitcoin-Freak bist"

https://youtu.be/HUIA-eF_3Ss

 Grin Grin

Cheesy haha sehr geil

nur 5

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Pages: « 1 ... 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 [1925] 1926 1927 1928 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 ... 2888 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!