Bitcoin Forum
July 27, 2017, 08:45:58 AM *
News: BIP91 seems stable: there's probably only slightly increased risk of confirmations disappearing. You should still prepare for Aug 1.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1608 1609 1610 1611 1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620 1621 1622 1623 1624 1625 1626 1627 1628 1629 1630 1631 1632 1633 1634 1635 1636 1637 1638 1639 1640 1641 1642 1643 1644 1645 1646 1647 1648 1649 1650 1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 [1658] 1659 1660 1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669 1670 1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 1699 1700 1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 ... 3002 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4489904 times)
Acura3600
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 903



View Profile
March 05, 2015, 08:57:28 AM
 #33141

Er ist so wie ich mitbekommen habe sehr bekannt, selbst bei reddit.com sowie bei tradingview.
Und bei Twitter wachsen seinen Follower schon im 10tausenderbereich.
Er macht im Monat jedoch nur wenige Trades. Meist 4-5 Stück nur.

▄▄████ ▀████▄▄
▄▄██▀▀ ▄▄ ▄██ ▄▄▄ ▀▀██▄▄
▄█▀▀ ▄▄▀▀   ███▄   ▀▀▄▄ ▀▀█▄
▄█▀ ▄█▀    ▄█ ▀████▄     ▀█▄ ▀█▄
▄█ ▄█      ████ ▀█████       █▄ █▄
██ ▄▀   ▄█  ▀████▄ ▀█▀         ▀▄ ██
▄█ ▄█    ███▄  ▀████▄▄           █▄ █▄
██     ▀████▄  ▀██████▄         █ ██
██       ▀█████▄ ▀▀█████▄       █ ██
██         ▀█████▄▄ ▀████▄      █ ██
▀█ ▀█           ▀█████▄ ▀██▀     █▀ █▀
██ ▀▄        ▄█▄ ▀████▄ █▀     ▄▀ ██
▀█ ▀█      █████▄ ▀███       █▀ █▀
▀█▄ ▀█▄    ▀█████  █▀    ▄█▀ ▄█▀
▀█▄▄ ▀▀▄▄  ▀████   ▄▄▀▀ ▄▄█▀
▀▀██▄▄▄▀▀▀ ██  ▀▀▄▄▄██▀▀
▀▀████ ▀ ▄████▀▀
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀   ██   ████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀   ▀▀   ▀▀▀▀
  Anonymous    Secure    Untraceable 
Spectre blog
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
twitter
.
Spectre slack
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
facebook
1501145158
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1501145158

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1501145158
Reply with quote  #2

1501145158
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1501145158
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1501145158

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1501145158
Reply with quote  #2

1501145158
Report to moderator
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938


Monero Evangelist


View Profile WWW
March 05, 2015, 09:04:26 AM
 #33142

Danke.
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 775



View Profile
March 05, 2015, 09:18:52 AM
 #33143

Ich habe noch nie von dieser Person gehört. Sind dessen Prognosen des Bitcoin-Kurses wirklich von Bedeutung & Qualität und erfahren seine Vorhersagen weite, relevante Aufmerksamkeit?

Ich glaube Dir selbstverständlich gern, Acura. Nichtsdestoweniger, kann dies jemand so bestätigen?

Um ehrlich zu sein, hab ich bisher auch noch nicht von dem gehört, aber man lernt ja nie aus Wink

Edit:\\ Was meint ihr, jetzt kaufen oder noch warten?
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
March 05, 2015, 10:05:34 AM
 #33144

Ich habe noch nie von dieser Person gehört. Sind dessen Prognosen des Bitcoin-Kurses wirklich von Bedeutung & Qualität und erfahren seine Vorhersagen weite, relevante Aufmerksamkeit?

Ich glaube Dir selbstverständlich gern, Acura. Nichtsdestoweniger, kann dies jemand so bestätigen?

Um ehrlich zu sein, hab ich bisher auch noch nicht von dem gehört, aber man lernt ja nie aus Wink

Edit:\\ Was meint ihr, jetzt kaufen oder noch warten?

warten und kaufen wenn ich gekauft habe. ich sag dann bescheid.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938


Monero Evangelist


View Profile WWW
March 05, 2015, 10:06:12 AM
 #33145

Du movest den Market oder wie? Smiley
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
March 05, 2015, 10:12:44 AM
 #33146

Sag bloß, wir haben den Manipulator gefunden?
Dann kann ich meinen Aluhut ja auch wieder absetzen.

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 775



View Profile
March 05, 2015, 10:28:02 AM
 #33147

Ich habe noch nie von dieser Person gehört. Sind dessen Prognosen des Bitcoin-Kurses wirklich von Bedeutung & Qualität und erfahren seine Vorhersagen weite, relevante Aufmerksamkeit?

Ich glaube Dir selbstverständlich gern, Acura. Nichtsdestoweniger, kann dies jemand so bestätigen?

Um ehrlich zu sein, hab ich bisher auch noch nicht von dem gehört, aber man lernt ja nie aus Wink

Edit:\\ Was meint ihr, jetzt kaufen oder noch warten?

warten und kaufen wenn ich gekauft habe. ich sag dann bescheid.

Okay, dann kauf ich dir die Coins zum Einkaufspreis + 10% ab. Ich verkauf die dann zum Einkaufspreis + 20% Grin. Hat wer Interesse? Er kann die dann ja auch zum Einkaufspreis + 30% wieder an den nächsten verkaufen Grin Grin Grin
blueshoe
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 253

<space>


View Profile
March 05, 2015, 11:08:41 AM
 #33148

Na gut den letzten Aufschwung habe ich nicht gesehen. Vielleicht sehe ich den nächsten ja auch nicht.
Aber trotzdem meine ich, der btc Preis sollte unter $200 liegen.
Den Grund sehe ich darin, dass der Dollar zu stark ist.
Auch wenn hier viele meinen der Dollar hat nichts mit btc zu tun.
Ich will das nur mal gesagt haben.
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 775



View Profile
March 05, 2015, 11:15:27 AM
 #33149

Na gut den letzten Aufschwung habe ich nicht gesehen. Vielleicht sehe ich den nächsten ja auch nicht.
Aber trotzdem meine ich, der btc Preis sollte unter $200 liegen.
Den Grund sehe ich darin, dass der Dollar zu stark ist.
Auch wenn hier viele meinen der Dollar hat nichts mit btc zu tun.
Ich will das nur mal gesagt haben.


Ich glaube kaum, dass der starke Dollar am aktuellen BTC-Kurs schuld ist. BTC ist auf die gleiche Art an den Dollar gekoppelt wie z.B. Gold und das ist im Januar - trotz des starken Dollars - deutlich gestiegen. Deshalb sehe ich keinen Grund, warum der BTC-Preis unter 200$ liegen müsste/sollte...
blueshoe
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 253

<space>


View Profile
March 05, 2015, 11:40:26 AM
 #33150

Ich weiss nur das Chris Dunn die 300& Marke demnächst erwartet..
Wer ist Chris Dunn?


Was dieser Chris Dunn kann ist SEO. 10 000 Follower kann man sich auch kaufen. Und eine pop'ige Internetseite kann man sich auch kaufen.
Ich werde ihn nicht ernst nehmen, weil er Aktienhandel und Bitcoinhandel in einem Atemzug gleich darstellt.

Aktienhandel hat was mit fundamentalen Daten zu tun. Dem Umfeld von Produkten, neuen Produkten und Nachrichten.

Bei Bitcoin ist das alles eher eine Bewertungsfrage. Ist das jetzt teuer oder billig, wenn der Preis vorher so oder so war.
Oder: verändern sich Einschätzungen großer Nationen gegenüber dem BTC.
Oder: Haben Länder mit starker Inflation Zugang zum Bitcoin ... zB Ukraine im Moment: nein.
Zypern damals ja, was sich auf den Kurs ausgewirkt hatte.
Dass der btc Kurs jemals wieder 300 erreichen wird ist 100 % wahrscheinlich.
Nur ob er vorher noch bei 100 landet ist eben die Frage.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
March 05, 2015, 11:42:35 AM
 #33151

Na gut den letzten Aufschwung habe ich nicht gesehen. Vielleicht sehe ich den nächsten ja auch nicht.
Aber trotzdem meine ich, der btc Preis sollte unter $200 liegen.
Den Grund sehe ich darin, dass der Dollar zu stark ist.
Auch wenn hier viele meinen der Dollar hat nichts mit btc zu tun.
Ich will das nur mal gesagt haben.

Na gut den letzten Abschwung (2014) habe ich nicht gesehen. Vielleicht sehe ich den nächsten ja auch nicht.
Aber trotzdem meine ich, der btc Preis sollte weit ueber $1200 liegen.
Den Grund sehe ich darin, dass es nur 21 Millionen gibt (und weil er praktisch ist).
Auch wenn hier viele meinen die Absolutmenge hat nichts mit btc zu tun.
Ich will das nur mal gesagt haben.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 924


in math we trust


View Profile
March 05, 2015, 11:42:49 AM
 #33152

Aktienhandel hat was mit fundamentalen Daten zu tun. Dem Umfeld von Produkten, neuen Produkten und Nachrichten.

Die bist echt mal kurzsichtig...
Tradern ist es scheiXXegal mit was Sie traden solange die Volatitität "interessant" ist und technische Werkzeuge zur verfügung stehen...

Wo steht geschrieben das Aktienhandel was mit Fundamentaldaten zu tun haben muss...

Mach mal deine Hausaufgaben...

Wie alt bist Du?

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 924


in math we trust


View Profile
March 05, 2015, 11:43:36 AM
 #33153


Convention over Trust  Tongue

in ein paar Jahren hat's die Welt dann kapiert  Kiss

Sehr schön ist auch der letzte Absatz...

Quote
"Die Banken müssen neue Wege finden, die Identität ihrer Kunden ohne persönlichen Kontakt sicher zu verifizieren", kommentiert Litan, "etwa indem sie dynamische Daten wie Verhaltensmuster oder Reputation einbeziehen." Gelinge dies nicht, könnte das Betrugsproblem bei den Smartphone-Bezahlsystemen mit dem Markteintritt weiterer Akteure wie Google und Samsung noch größer werden und den Ruf der neuen Technologie nachhaltig schädigen.

Datenspeicherung... Mustererkennung... und all dies nur um eine Ware zu bezahlen...  Cheesy



"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
blueshoe
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 253

<space>


View Profile
March 05, 2015, 11:45:14 AM
 #33154

Na gut den letzten Aufschwung habe ich nicht gesehen. Vielleicht sehe ich den nächsten ja auch nicht.
Aber trotzdem meine ich, der btc Preis sollte unter $200 liegen.
Den Grund sehe ich darin, dass der Dollar zu stark ist.
Auch wenn hier viele meinen der Dollar hat nichts mit btc zu tun.
Ich will das nur mal gesagt haben.


Ich glaube kaum, dass der starke Dollar am aktuellen BTC-Kurs schuld ist. BTC ist auf die gleiche Art an den Dollar gekoppelt wie z.B. Gold und das ist im Januar - trotz des starken Dollars - deutlich gestiegen. Deshalb sehe ich keinen Grund, warum der BTC-Preis unter 200$ liegen müsste/sollte...
Gold ist gestiegen, wegen der starken Inflationsgefahr nicht zuletzt in Europa. Die Aktien sind zu teuer, einen hohen Dollar braucht man nicht mehr nachzukaufen, und wenn es null Zinsen gibt, dann investiert man jetzt in Gold oder Immobilien.
Btc ist eine Währung und der Dollar auch. Gold ist ein Gegenstand, der nicht verschwinden kann. Deswegen kann man Gold nicht mit btc vergleichen.
Wenn von 2 oder mehr Währungen eine steigt, dann fallen im Verhältnis die anderen
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
March 05, 2015, 11:50:22 AM
 #33155

Dass der BTC wieder auf 100$ fällt glaube ich nicht.
Da ist einfach zu viel Kaufkraft oberhalb der 200$ vorhanden.

Sieht man sich z.B. den BTC Chart in der 3Tages sicht bei BTC China an,
sieht man, dass das gehandelte Volumen seit dem 12.November 2014
kontinuierlich höher ist, als das Volumen zu den Glanzzeiten des BTC.
(Aufgezogen auf den Gesamtkursverlauf).

Daher denke ich, wird er nicht mehr unter die 230$ Marke brechen.
Die 300 sehe ich allerdings womöglich am Wochenende für einen real erreichbaren Wert.

EDIT:

Mal rangehängt was ich meine:

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
blueshoe
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 253

<space>


View Profile
March 05, 2015, 11:55:55 AM
 #33156

Aktienhandel hat was mit fundamentalen Daten zu tun. Dem Umfeld von Produkten, neuen Produkten und Nachrichten.

Die bist echt mal kurzsichtig...
Tradern ist es scheiXXegal mit was Sie traden solange die Volatitität "interessant" ist und technische Werkzeuge zur verfügung stehen...

Wo steht geschrieben das Aktienhandel was mit Fundamentaldaten zu tun haben muss...

Das ist schon richtig, dass Tradern es egal ist, was sie traden, solange die Volatität stimmt.
Trotzdem setzten sich Fundamentaldaten auf lange Sicht durch.
Deswegen funktioniert bei Aktien die Chartanalyse einigermaßen gut. Sie gibt das Bild und die Arbeit der Firma wieder. Ein Trend hat da auch Bedeutung.
Bei Bitcoin tut man so als würden die Charts auch Bedeutung haben. Haben sie aber nicht.
Die Charts sind bei Bitcoin nur Einschätzungsluftnummern.
Die sind zwar auch irgendwie real, weil sie eine tatsächliche Einschätzung aller Marktteilnehmer wiedergeben.
Diese Einschätzungen sind aber wie ein Mobile im Wind. Es ist nur die Idee von etwas.
bennana
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 905



View Profile
March 05, 2015, 11:59:02 AM
 #33157

Kraken, Btc/Eur, Intervall 4 Stunden
Indikatoren: Bollinger Bänder (20,2), RSI (14)





blueshoe
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 253

<space>


View Profile
March 05, 2015, 12:06:41 PM
 #33158

Frischer Thread über die silkroad auktion. https://bitcointalk.org/index.php?topic=976961.0
Also jetzt (ca. 11 Uhr? und 15 Uhr glaube ich)
Taking place today, 5th March, 2015, the third seized 50,000 Bitcoins auction took place with the bidders having six hours, i.e.;
8 am to 2 pm
Meinung scheint da uneinheitlich ...
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484



View Profile
March 05, 2015, 12:40:13 PM
 #33159

Edit:\\ Was meint ihr, jetzt kaufen oder noch warten?
Kommt drauf an. Wenn du der Meinung bist der Kurs geht irgendwann hoch, dann kannst du kaufen. Bist du der Meinung , der Kurs geht nochmal runter dann warte lieber. Ich habe schon bei 200 gekauft und würd bei 150 und 100 nochmal nachkaufen. Bei steigenden Kursen kaufe ich nie nach, da ich dann bei niedrigen Kursen weniger nachkaufen kann.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 775



View Profile
March 05, 2015, 12:43:16 PM
 #33160

Na gut den letzten Aufschwung habe ich nicht gesehen. Vielleicht sehe ich den nächsten ja auch nicht.
Aber trotzdem meine ich, der btc Preis sollte unter $200 liegen.
Den Grund sehe ich darin, dass der Dollar zu stark ist.
Auch wenn hier viele meinen der Dollar hat nichts mit btc zu tun.
Ich will das nur mal gesagt haben.


Ich glaube kaum, dass der starke Dollar am aktuellen BTC-Kurs schuld ist. BTC ist auf die gleiche Art an den Dollar gekoppelt wie z.B. Gold und das ist im Januar - trotz des starken Dollars - deutlich gestiegen. Deshalb sehe ich keinen Grund, warum der BTC-Preis unter 200$ liegen müsste/sollte...
Gold ist gestiegen, wegen der starken Inflationsgefahr nicht zuletzt in Europa. Die Aktien sind zu teuer, einen hohen Dollar braucht man nicht mehr nachzukaufen, und wenn es null Zinsen gibt, dann investiert man jetzt in Gold oder Immobilien.
Btc ist eine Währung und der Dollar auch. Gold ist ein Gegenstand, der nicht verschwinden kann. Deswegen kann man Gold nicht mit btc vergleichen.
Wenn von 2 oder mehr Währungen eine steigt, dann fallen im Verhältnis die anderen

Gold kann ich aber genauso gut zum bezahlen verwenden - zumindest in einigen Ländern. Ich glaube in Australien ist es sogar mit als offizielles Zahlungsmittel zugelassen und man kann sogar mit Goldunzen an der Kasse zahlen. Das macht nur keiner, denn:

  • In der Kasse hat wohl kein Supermarkt Goldunzen liegen
  • Geld ist für den Geldbeutel viel zu schwer (es lebe das Aluminiumgeld Grin)
  • Der materielle Wert viel höher ist als der Nennwert

Prinzipiell kann man Gold aber genauso als Währung ansehen. Ein Staat könnte z.B. genauso gut sagen, wir haben keine Blablabla-Währung mehr, sondern nehmen nur noch Gold. Bis vor einigen Dekaden war eine Währung ja auch noch durch Gold, Silber oder sonstwas gedeckt und sollte das Leben erleichtern (keiner wollte 1kg Edelmetalle im Portmonee). Ich hätte damals also auch zu meinem Bankster gehen können und mir mein Geld (z.B. Sterling Silber) in einem Edelmetall auszahlen lassen können. Da diese Deckung aber nicht mehr vorhanden ist, wird es heute schwer werden, das Geld bei einer Bank direkt in Edelmetalle zu tauschen, denn kaum eine Bank hat mal eben ein paar Goldbarren oder Unzen zum tauschen - zumindest keine kleine Bank mit 10 Angestellten. Deshalb muss ich mein Geld heute über Edelmetallhändler in Goldunzen oder was auch immer tauschen. Dort bezahle ich aber (vermutlich auch bei einer Bank) den materiellen Wert und nicht den Nennwert. Meine Goldunze, die ich für 1000€ kaufe, hat also nur einen Gegenwert von 250$.

Sofern es nicht irgendwo festgelegt ist, dass Währung A an Währung B gebunden ist (wie es z.B. beim CHF war), gibt es prinzipiell keine Bindung zwischen den Währungen. Da der Dollar aber die Leitwährung ist, sind die Währungen der verschiedenen Länder damals faktisch an den Dollar gebunden. Das wir den Dollar (oder RMB) als Leitwährung für den BTC sehen ist nur so, weil viele über diese Währungen in den BTC investieren. Faktisch ist diese Bindung aber nirgendwo niedergeschrieben oder hat Satoshi das gemacht? Ich zitiere hier jetzt mal Wiki:

Bei einem festen Wechselkurs ist die Zentralbank verpflichtet, den Kurs der eigenen Währung am Devisenmarkt je nach Marktlage durch Käufe oder Verkäufe von Devisen (Devisenmarktinterventionen) stabil zu halten. Beispielsweise haben heutzutage einige Länder haben ihre nationale Währung an den Wert des Dollar oder des Euro gebunden.



Edit:\\ Was meint ihr, jetzt kaufen oder noch warten?
Kommt drauf an. Wenn du der Meinung bist der Kurs geht irgendwann hoch, dann kannst du kaufen. Bist du der Meinung , der Kurs geht nochmal runter dann warte lieber. Ich habe schon bei 200 gekauft und würd bei 150 und 100 nochmal nachkaufen. Bei steigenden Kursen kaufe ich nie nach, da ich dann bei niedrigen Kursen weniger nachkaufen kann.


Ich hatte bei 189€ schonmal nachgekauft, bin mir aktuell nur nicht ganz sicher wegen der Versteigerung. Ob das jetzt aktuell doch eine Blase ist oder ob ich morgen günstiger kaufen könnte. Aber scheinbar gehen die Meinungen über den weiteren Kursverlauf ziemlich auseinander.
Pages: « 1 ... 1608 1609 1610 1611 1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620 1621 1622 1623 1624 1625 1626 1627 1628 1629 1630 1631 1632 1633 1634 1635 1636 1637 1638 1639 1640 1641 1642 1643 1644 1645 1646 1647 1648 1649 1650 1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 [1658] 1659 1660 1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669 1670 1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 1699 1700 1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 ... 3002 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!