Bitcoin Forum
May 28, 2024, 04:06:23 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 27.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3664 3665 3666 3667 3668 3669 3670 3671 3672 3673 3674 3675 3676 3677 3678 3679 3680 3681 3682 3683 3684 3685 3686 3687 3688 3689 3690 3691 3692 3693 3694 3695 3696 3697 3698 3699 3700 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 3708 3709 3710 3711 3712 3713 [3714] 3715 3716 3717 3718 3719 3720 3721 3722 3723 3724 3725 3726 3727 3728 3729 3730 3731 3732 3733 3734 3735 3736 3737 3738 3739 3740 3741 3742 3743 3744 3745 3746 3747 3748 3749 3750 3751 3752 3753 3754 3755 3756 3757 3758 3759 3760 3761 3762 3763 3764 ... 5042 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5895463 times)
Bnuthesecond
Member
**
Offline Offline

Activity: 107
Merit: 11


View Profile
April 10, 2018, 10:05:47 AM
 #74261


Wenn Bitcoin nur dann erfolgreich sein to da moon gehen kann, wenn es irgend 'ne Wirtschaftskrise gibt, wäre das dann nicht irgendwie "schwach"?

Ich denke, Bitcoin sollte sich schon auch gegen "erfolgreiches" Fiat durchsetzen können. Fiat ist nämlich ziemlich hartnäckig und flexibel und ich gehe zumindest von keinem Total-Zusammenbruch mehr aus. Nicht mal in Griechenland. Deshalb erwarte ich nicht, dass Bitcoin irgendwann zu den "Zigarretten des 2. Weltkriegs" wird und dann durch die Decke geht.

Krise war nur ein Beispiel von mehreren, irgendein Impact, Art ist mir fast egal :-)


wenn das eintreten würde:

und vielleicht in ein, zwei Jahren auch Germany? :-)))


dann würden sich deine Smileys aber ganz schnell in die andere Richtung drehen :-((((



nein, weil mein FIAT-Vorrat schon lange (10 Jahre) nicht mehr auf der Bank liegt. Schon damals war mir Sichereit lieber als Zinsen, heute erst recht
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1253


View Profile
April 10, 2018, 10:56:41 AM
 #74262

nein, weil mein FIAT-Vorrat schon lange (10 Jahre) nicht mehr auf der Bank liegt. Schon damals war mir Sichereit lieber als Zinsen, heute erst recht

Dabei liegst Du völlig richtig. Heute gibt es nicht mal mehr nennenswerte Zinsen. Wer da noch grössere Forderungen gegenüber einer Bank offen hält (= Giralgeld), muss bereits als völlig unzurechnungsfähig betrachtet werden.

Ich halte noch minimale Mengen dieser Forderungen offen, um renitente Geschäftspartner zu befriedigen. Ansosten halte ich an Geld nur noch Bitcoin und Bargeld (EUR und kleinere Mengen an SFR/USD). SFR werden leider regelmässig für ungültig deklariert und gegen USD (genauer den Herausgeber) habe ich ziemliche Vorbehalte, da er mich faktisch als Todfeind/Schlachtvieh betrachtet.
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2632
Merit: 2223

https://t1p.de/6ghrf


View Profile WWW
April 10, 2018, 11:16:02 AM
 #74263


Wenn Bitcoin nur dann erfolgreich sein to da moon gehen kann, wenn es irgend 'ne Wirtschaftskrise gibt, wäre das dann nicht irgendwie "schwach"?

Ich denke, Bitcoin sollte sich schon auch gegen "erfolgreiches" Fiat durchsetzen können. Fiat ist nämlich ziemlich hartnäckig und flexibel und ich gehe zumindest von keinem Total-Zusammenbruch mehr aus. Nicht mal in Griechenland. Deshalb erwarte ich nicht, dass Bitcoin irgendwann zu den "Zigarretten des 2. Weltkriegs" wird und dann durch die Decke geht.

Krise war nur ein Beispiel von mehreren, irgendein Impact, Art ist mir fast egal :-)


wenn das eintreten würde:

und vielleicht in ein, zwei Jahren auch Germany? :-)))



dann würden sich deine Smileys aber ganz schnell in die andere Richtung drehen :-((((



nein, weil mein FIAT-Vorrat schon lange (10 Jahre) nicht mehr auf der Bank liegt. Schon damals war mir Sichereit lieber als Zinsen, heute erst recht
dann würde dir aber auch dein FIAT-Vorrat bei den sich dann entwickelnden Krisen nichts mehr nützen, da die nächste Wirtschaftskrise katastrophaler wird als die letzte und dieses in kriegerische Auseinandersetzungen münden kann. Ich hoffe aber nicht
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 876
Merit: 291


View Profile
April 10, 2018, 11:35:19 AM
 #74264

dann würde dir aber auch dein FIAT-Vorrat bei den sich dann entwickelnden Krisen nichts mehr nützen, da die nächste Wirtschaftskrise katastrophaler wird als die letzte und dieses in kriegerische Auseinandersetzungen münden kann. Ich hoffe aber nicht

Ein bisschen Bargeld, ein bisschen Cryptos, ein bisschen Edelmetalle, ein bisschen Immobilien, ein bisschen Aktien. Immer schön streuen, was sich scheinbar widerspricht, ergänzt sich auch. Der Verlust einer Position führt nicht zum Verlust der Existenz. Aber das wird dem Adrenalin-getriebenen gierigen Menschen der Neuzeit zu langweilig sein.
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 517


View Profile
April 10, 2018, 12:25:59 PM
 #74265

 Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy

Schon wieder diese Kriesenpropaganda...
Habt ihr alle was zu essen? Fahren Bus und Bahn? Ich denke ihr habt eher ein Luxusproblem, als das ansteuern einer Wirtschaftskriese.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1253


View Profile
April 10, 2018, 01:51:58 PM
 #74266

Ja, solche "Luxusprobleme" hatten kürzlich die Malteser auch. Und danach die Griechen. Und danach die Inder. Mal schauen, wen es nächstes mal trifft. Richtiger Luxus fand allerdings in China statt. Und in einigen afrikanischen Ländern. Und im Irak. Und in (Ex-)Jugoslawien. Und in Syrien. Und ...

Ist doch schön, dass es den Leuten (auch dank bzw. mit Hilfe der Banken) dort so gut ging und weiterhin geht. Sollten wir Dir vielleicht auch solche "Luxusprobleme" wünschen?!
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 517


View Profile
April 10, 2018, 01:57:34 PM
 #74267

Ja, solche "Luxusprobleme" hatten kürzlich die Malteser auch. Und danach die Griechen. Und danach die Inder. Mal schauen, wen es nächstes mal trifft.

Und sind sie gestorben? Nein...

Die reichen sind nun noch reicher und die armen essen Brot und Wasser.
So ist es und wird immer bleiben.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1253


View Profile
April 10, 2018, 02:06:02 PM
 #74268

Ja, solche "Luxusprobleme" hatten kürzlich die Malteser auch. Und danach die Griechen. Und danach die Inder. Mal schauen, wen es nächstes mal trifft.
Und sind sie gestorben? Nein...

Eingige davon schon. Über die war aber wenig zu lesen, denn die waren einfach nicht "wichtig" genug.

Die reichen sind nun noch reicher und die armen essen Brot und Wasser.
So ist es und wird immer bleiben.

Du unterschlägst, dass diese Reichen ihr Vermögen (egal wie gering es auch ist - oder je geringer das Vermögen, desto wichtiger ist die eigene Kontrolle) gerade nicht den Banken gegeben haben. Also genau das was ich und einige Andere hier jedem empfehlen. Viele dieser Armen sind vor allem geistig arm, weil sie mit geschlossenen Augen durch's Leben kriechen.
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 517


View Profile
April 10, 2018, 02:10:10 PM
 #74269

Ja, solche "Luxusprobleme" hatten kürzlich die Malteser auch. Und danach die Griechen. Und danach die Inder. Mal schauen, wen es nächstes mal trifft.
Und sind sie gestorben? Nein...

Eingige davon schon. Über die war aber wenig zu lesen, denn die waren einfach nicht "wichtig" genug.

Die reichen sind nun noch reicher und die armen essen Brot und Wasser.
So ist es und wird immer bleiben.

Du unterschlägst, dass diese Reichen ihr Vermögen (egal wie gering es auch ist - oder je geringer das Vermögen, desto wichtiger ist die eigene Kontrolle) gerade nicht den Banken gegeben haben. Also genau das was ich und einige Andere hier jedem empfehlen. Viele dieser Armen sind vor allem geistig arm, weil sie mit geschlossenen Augen durch's Leben kriechen.


Dann erklär mir mal wie du zb 2.5 Millionen Euro gut aufbewahren willst? Anstatt Styrodur unterm Estrich verlegen? (Würde dann eigentlich der Bodenwert steigen und die Grundsteuer erhöht werden? Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy)
Silber
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 1154
Merit: 154



View Profile
April 10, 2018, 02:58:22 PM
 #74270


Dann erklär mir mal wie du zb 2.5 Millionen Euro gut aufbewahren willst? Anstatt Styrodur unterm Estrich verlegen? (Würde dann eigentlich der Bodenwert steigen und die Grundsteuer erhöht werden? Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy)

Gold, Silber und Platin?
Silber
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 1154
Merit: 154



View Profile
April 10, 2018, 03:05:14 PM
 #74271

SFR werden leider regelmässig für ungültig deklariert (...)
Das Gesetz wird geändert und in Zukunft soll das Bargeld unbeschränkt gültig sein:

https://www.finanzen.ch/nachrichten/devisen/Alte-Schweizer-Franken-Banknoten-sollen-in-Zukunft-unbegrenzt-gueltig-sein-1001906997
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1253


View Profile
April 10, 2018, 03:32:08 PM
 #74272

Dann erklär mir mal wie du zb 2.5 Millionen Euro gut aufbewahren willst? Anstatt Styrodur unterm Estrich verlegen? (Würde dann eigentlich der Bodenwert steigen und die Grundsteuer erhöht werden? Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy)
Gold, Silber und Platin?

Ich: Bitcoin!  Cool
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 517


View Profile
April 10, 2018, 03:38:24 PM
 #74273

Dann erklär mir mal wie du zb 2.5 Millionen Euro gut aufbewahren willst? Anstatt Styrodur unterm Estrich verlegen? (Würde dann eigentlich der Bodenwert steigen und die Grundsteuer erhöht werden? Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy)
Gold, Silber und Platin?

Ich: Bitcoin!  Cool


Problem Bitcoin akzeptiert keiner.Habe es immer wieder versucht.Hauskauf, Autokauf und Lebensmittel.Keiner akzeptierts.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1253


View Profile
April 10, 2018, 04:19:32 PM
 #74274

Auch richtig. Es ist zwar besser als bei Gold, aber immer noch weit vom Bargeld entfernt. Da hilft nur, selber konsequent Bitcoin aktzeptieren. Inzwischen habe ich ein paar Geschäftspartner für die ich teilweise auch als Mittelsmann agiere, um mein Giralgeld loszuwerden (ich bekomme Bitcoin und zahle deren Rechnung mit Giralalgeld).
Silber
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 1154
Merit: 154



View Profile
April 10, 2018, 04:26:36 PM
 #74275

Problem Bitcoin akzeptiert keiner.Habe es immer wieder versucht.Hauskauf,
Zwei Häuser in der Schweiz die man für Bitcoin kaufen kann:

https://www.bitcoinnews.ch/6009/bitcoin-ascona/

https://www.bitcoinnews.ch/7888/bitcoin-lugano-haus-fuer-387-bitcoins/
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 517


View Profile
April 10, 2018, 04:46:37 PM
 #74276

Auch richtig. Es ist zwar besser als bei Gold, aber immer noch weit vom Bargeld entfernt. Da hilft nur, selber konsequent Bitcoin aktzeptieren. Inzwischen habe ich ein paar Geschäftspartner für die ich teilweise auch als Mittelsmann agiere, um mein Giralgeld loszuwerden (ich bekomme Bitcoin und zahle deren Rechnung mit Giralalgeld).

Gegenüber dem Finanzamt ein nicht allzuschönes konstrukt Rechnung dienstleistend für andere zu begleichen.Gewerbe hast Du dafür ja sicherlich.
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 517


View Profile
April 10, 2018, 04:47:52 PM
 #74277

Problem Bitcoin akzeptiert keiner.Habe es immer wieder versucht.Hauskauf,
Zwei Häuser in der Schweiz die man für Bitcoin kaufen kann:

https://www.bitcoinnews.ch/6009/bitcoin-ascona/

https://www.bitcoinnews.ch/7888/bitcoin-lugano-haus-fuer-387-bitcoins/

Nützt mir nichts wenn ich ein Haus im Hamburger Speckgürtel gesucht hab
bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2296
Merit: 1066


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
April 10, 2018, 07:08:46 PM
 #74278

Bitfinex ist möglicherweise in Sachen mit Colubianischen Drogenkartell verwickelt: https://toshitimes.com/is-bitfinex-related-to-a-colombian-drug-cartel/
Ich habe ja schon länger keine Zweifel mehr, dass sie die doch irgendwo die Mittel haben um ihre Tether mit Dollars zu decken  Grin

„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
Bnuthesecond
Member
**
Offline Offline

Activity: 107
Merit: 11


View Profile
April 10, 2018, 09:56:15 PM
 #74279


dann würde dir aber auch dein FIAT-Vorrat bei den sich dann entwickelnden Krisen nichts mehr nützen, da die nächste Wirtschaftskrise katastrophaler wird als die letzte und dieses in kriegerische Auseinandersetzungen münden kann. Ich hoffe aber nicht

das macht erstmal den Euro und auch den Dollar zu Kohlenanzünder, gibt ja noch andere Währungen...


Dann erklär mir mal wie du zb 2.5 Millionen Euro gut aufbewahren willst? Anstatt Styrodur unterm Estrich verlegen? (Würde dann eigentlich der Bodenwert steigen und die Grundsteuer erhöht werden? Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy)


vom Volumen her ist das ja wenig und no risk no fun.
Bitkeinermeiner
Member
**
Offline Offline

Activity: 137
Merit: 15


View Profile
April 11, 2018, 06:21:12 AM
 #74280

Dann erklär mir mal wie du zb 2.5 Millionen Euro gut aufbewahren willst? Anstatt Styrodur unterm Estrich verlegen? (Würde dann eigentlich der Bodenwert steigen und die Grundsteuer erhöht werden? Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy)
Gold, Silber und Platin?

Ich: Bitcoin!  Cool


Problem Bitcoin akzeptiert keiner.Habe es immer wieder versucht.Hauskauf, Autokauf und Lebensmittel.Keiner akzeptierts.

Egal! Ein Bitcoin ist immer noch ein Bitcoin.



Pages: « 1 ... 3664 3665 3666 3667 3668 3669 3670 3671 3672 3673 3674 3675 3676 3677 3678 3679 3680 3681 3682 3683 3684 3685 3686 3687 3688 3689 3690 3691 3692 3693 3694 3695 3696 3697 3698 3699 3700 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 3708 3709 3710 3711 3712 3713 [3714] 3715 3716 3717 3718 3719 3720 3721 3722 3723 3724 3725 3726 3727 3728 3729 3730 3731 3732 3733 3734 3735 3736 3737 3738 3739 3740 3741 3742 3743 3744 3745 3746 3747 3748 3749 3750 3751 3752 3753 3754 3755 3756 3757 3758 3759 3760 3761 3762 3763 3764 ... 5042 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!