Bitcoin Forum
June 18, 2019, 02:04:54 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3714 3715 3716 3717 3718 3719 3720 3721 3722 3723 3724 3725 3726 3727 3728 3729 3730 3731 3732 3733 3734 3735 3736 3737 3738 3739 3740 3741 3742 3743 3744 3745 3746 3747 3748 3749 3750 3751 3752 3753 3754 3755 3756 3757 3758 3759 3760 3761 3762 3763 [3764] 3765 3766 3767 3768 3769 3770 3771 3772 3773 3774 3775 3776 3777 3778 3779 3780 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 ... 4276 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5393626 times)
Termie
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 483
Merit: 259



View Profile
June 07, 2018, 10:25:13 PM
 #75261

Gibt es dafür schon ein Termin?

Roger arbeitet (sich) bereits daran (ab)  Tongue
https://www.reddit.com/r/CryptoCurrency/comments/8o79nx/roger_vers_latest_attempt_to_break_the_bitcoinice/
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1560823494
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1560823494

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1560823494
Reply with quote  #2

1560823494
Report to moderator
Vin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1074
Merit: 1005


View Profile
June 07, 2018, 11:23:31 PM
 #75262


Also auf den kommenden Winter also orakeln.
Geht klar  Wink
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 306


The man who shot entire balance


View Profile
June 08, 2018, 06:28:20 AM
 #75263

Bezieht eigentlich jemand die "Herstellungskosten" des BTC in sein Gedankenkonstrukt mit ein?
Ich hab neulich gehört, einen BTC zu minen würde schon um die 7k$ verschlingen.
-Ist es wirklich so viel (mir ist wohl bewusst, dass die Difficulty keine Konstante ist...) ?
-Kann durch ein Absinken des Preises Mining tatsächlich unprofitabel werden  (in der Praxis - in der Theorie: sicherlich)? Bis hin zum Bankrott der Miner?
-Umgekehrt: Wie viel hätten Miner wirklich davon, wenn der Preis steigt? ist dies zwingend in deren Interesse?
-Wie seht ihr die Wechselwirkung zwischen Preis/Energiekosten/Difficulty?

▐▐   ▬▬▬▬▬   DeepOnion   ▬▬▬▬▬   ▌▌
████    40 PUBLIC AIRDROPS COMPLETED    TOR INTEGRATED    ████
▬▬▬▬   (✔) DeepVault Blockchain File Signatures  •  VoteCentral Your Vote Counts  •  deeponion.org   ▬▬▬▬
comby
Copper Member
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 218
Merit: 1


View Profile
June 08, 2018, 07:34:20 AM
 #75264

Bezieht eigentlich jemand die "Herstellungskosten" des BTC in sein Gedankenkonstrukt mit ein?
Ich hab neulich gehört, einen BTC zu minen würde schon um die 7k$ verschlingen.
-Ist es wirklich so viel (mir ist wohl bewusst, dass die Difficulty keine Konstante ist...) ?
-Kann durch ein Absinken des Preises Mining tatsächlich unprofitabel werden  (in der Praxis - in der Theorie: sicherlich)? Bis hin zum Bankrott der Miner?
-Umgekehrt: Wie viel hätten Miner wirklich davon, wenn der Preis steigt? ist dies zwingend in deren Interesse?
-Wie seht ihr die Wechselwirkung zwischen Preis/Energiekosten/Difficulty?

die großen Miner sagen das ein Bitcoin 2500 USD kostet - der rest ist gewinn. Ich denke das ist eher realistisch (unabhängig von allen utopischen Stromkosten jenseits der 10 ct € pro kwh).

Achtung: das ist natürlich bezogen auf riesige Mining-Farmen (und hier gehts ab 1 MW los..).. die kommen auf Strompreise von 0,02 bis 0,04 ct € pro kwh)
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 306


The man who shot entire balance


View Profile
June 08, 2018, 09:36:12 AM
 #75265

Bezieht eigentlich jemand die "Herstellungskosten" des BTC in sein Gedankenkonstrukt mit ein?
Ich hab neulich gehört, einen BTC zu minen würde schon um die 7k$ verschlingen.
-Ist es wirklich so viel (mir ist wohl bewusst, dass die Difficulty keine Konstante ist...) ?
-Kann durch ein Absinken des Preises Mining tatsächlich unprofitabel werden  (in der Praxis - in der Theorie: sicherlich)? Bis hin zum Bankrott der Miner?
-Umgekehrt: Wie viel hätten Miner wirklich davon, wenn der Preis steigt? ist dies zwingend in deren Interesse?
-Wie seht ihr die Wechselwirkung zwischen Preis/Energiekosten/Difficulty?

die großen Miner sagen das ein Bitcoin 2500 USD kostet - der rest ist gewinn. Ich denke das ist eher realistisch (unabhängig von allen utopischen Stromkosten jenseits der 10 ct € pro kwh).

Achtung: das ist natürlich bezogen auf riesige Mining-Farmen (und hier gehts ab 1 MW los..).. die kommen auf Strompreise von 0,02 bis 0,04 ct € pro kwh)

Hier mal ne halbwegs aktuelle Übersicht:
https://www.marketwatch.com/story/heres-how-much-it-costs-to-mine-a-single-bitcoin-in-your-country-2018-03-06
Die Herstellungskosten streuen extrem!!! nach Produktionsland. Wie der oberste Comment anmerkt, sind die Elektrizitätskosten natürlich nur ein Teil der Gesamtkosten.

Warum minet Venezuela nicht einfach BTC wie der Teufel, um auf einen grünen Zweig zu kommen?
-->Wahrscheinlich sind die Preise aufgrund einer staatlichen Garantie/Subvention so niedrig. Der wahre Preis ist jedoch auch dort höher, also kann der Staat nicht einfach riesige Mining-Rigs anschaffen und laufen lassen (für die er vermutlich auch Devisen bräuchte, die er nicht hat, bzw. für andere Dinge noch dringender braucht)

▐▐   ▬▬▬▬▬   DeepOnion   ▬▬▬▬▬   ▌▌
████    40 PUBLIC AIRDROPS COMPLETED    TOR INTEGRATED    ████
▬▬▬▬   (✔) DeepVault Blockchain File Signatures  •  VoteCentral Your Vote Counts  •  deeponion.org   ▬▬▬▬
miniero
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 34
Merit: 4


View Profile
June 08, 2018, 10:50:18 AM
 #75266

Venezuela steckt in einer schweren Wirtschaftskrise und Inflation. Die Strompreise sind staatlich gedeckelt, stark subventioniert und sicher nicht kostendeckend. Daher lohnt sich Minen für den Staat nicht, und für die anderen ist es verboten, bis hin zur Beschlagnahmung von Hardware.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666
Merit: 1052


Money often costs too much.


View Profile
June 08, 2018, 11:46:22 AM
 #75267

Habe die ohne Dreisatz aus meinem eigenen Arsch gezogen. Über den letzten Sommer wurde relativ lange 3k von unten getestet, der ungefähre Mittelwert bis kurz vor dem run und die momentanen, durchschnittlichen mining Kosten liegen auch etwa in dem Bereich (sind soweit ich weiß ca. $4k). Ich rechne aber wie gesagt mit einem triple bottom zwischen 6-7k.

Mining variiert nach Standort, eine Hilfe könnte dieser Chart sein. Da wären die USA bei $4758, Deutschland lassen wir mal raus, Japan $8723 und China $3172 erklärt den Test von unten. Andere Industrienationen fallen mir da nicht ein, welche zu nennen wären. Made in Taiwan oder die Saudis schliessen sich noch China an. Das dürfte Floor werden wenn sich am Equipment oder der Energiepolitik nichts überaschend ändert.
Samsung ist in der ASIC Produktion, Saudis stehen für fossile Energie. BTC lief Jahrelang auf Kohlestrom. Das Kernkraft (Japan!) eher Strompreise treibt dürfte sich herumgesprochen haben. Bei den Chips dürfte Evolutionsende erreicht sein.




Da ich auch einer bin, aus dessen A*** die $3000 kamen:

Zum ersten Satz stimme ich zu, so ähnlich würde ich auch argumentieren - "old highs become support".
Es gibt zuviel Folklore. War selbst mal high, da kam kein Support hinterher sondern eher ein Durchhänger.
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666
Merit: 1052


Money often costs too much.


View Profile
June 08, 2018, 11:56:32 AM
 #75268

Das Austreten aus der Trendlinie hatte kaum Volumen und aus dem ansteigenden Dreieck wird folgerichtig erstmal gedumpt.  Volumen Profil zeigt, dass bei ca 7.8k die Bagholder Zone anfängt. Ein Eintritt in diese wurde erstmal verweigert. Denke jetzt kann man wieder auf den Re-Test der Linien warten.



So einen "Bounce" wie Anfang Februar wird das nicht geben, da rechne ich eher mit 7 Tagen gemütlicher Reaktionszeit, wohl eher noch ein Unterschwingen um die Zuversichtlichen etwas zu nerven. Bis runter auf $4000 haben die großen Produzenten noch Luft (wenn die ihre Luft komplett wegatmen wollen).
Bei einer dritten abfallenden Gelben Linie dürfte die Steilheit wieder ein Stück abnehmen?

Da macht man mal 500 Pages Pause in diesem Thread, und verändern tut sich Nichts.
Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 210
Merit: 102


View Profile
June 08, 2018, 02:48:34 PM
Merited by Greshamsches Geld (1)
 #75269

BCH wird aufgrund hoher adoption, insb. in Asien, durch die Decke gehen

Gibt es dafür schon ein Termin?

Bitte nicht kommentieren.
Jetzt hat es so lange, so gut geklappt
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 566


View Profile
June 08, 2018, 03:24:41 PM
 #75270

Bei einer dritten abfallenden Gelben Linie dürfte die Steilheit wieder ein Stück abnehmen?

Da macht man mal 500 Pages Pause in diesem Thread, und verändern tut sich Nichts.

Na, dann leg dich mal wieder hin  Cheesy
Wenn nächste abfallende Linie weniger Steil, dann dauert die auch länger

-Amyotrophe Lateralsklerose-
Eine unheilbare Nervenkrankheit, die Erkrankte nach und nach bei vollem Bewusstsein
vollständig lähmt und überwiegend innerhalb von 2-3 Jahren unweigerlich zum Tod führt.

                                  
BTC-Spendenwallet für einen ALS-Erkrankten:
bc1qpacfmsvahxgsgr3px93dprf4hthj43wzy7wlkc
Seine Wünsche: Eine letzte Reise ans Meer und eine Baumbestattung

sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806
Merit: 1078

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
June 08, 2018, 04:39:30 PM
 #75271

Habe die ohne Dreisatz aus meinem eigenen Arsch gezogen. Über den letzten Sommer wurde relativ lange 3k von unten getestet, der ungefähre Mittelwert bis kurz vor dem run und die momentanen, durchschnittlichen mining Kosten liegen auch etwa in dem Bereich (sind soweit ich weiß ca. $4k). Ich rechne aber wie gesagt mit einem triple bottom zwischen 6-7k.

Mining variiert nach Standort, eine Hilfe könnte dieser Chart sein. Da wären die USA bei $4758, Deutschland lassen wir mal raus, Japan $8723 und China $3172 erklärt den Test von unten. Andere Industrienationen fallen mir da nicht ein, welche zu nennen wären. Made in Taiwan oder die Saudis schliessen sich noch China an. Das dürfte Floor werden wenn sich am Equipment oder der Energiepolitik nichts überaschend ändert.
Samsung ist in der ASIC Produktion, Saudis stehen für fossile Energie. BTC lief Jahrelang auf Kohlestrom. Das Kernkraft (Japan!) eher Strompreise treibt dürfte sich herumgesprochen haben. Bei den Chips dürfte Evolutionsende erreicht sein.



Ich denke, dass Bitmain auch für eine sehr lange Zeit unter den Herstellungskosten Minen kann. Mining ist heutzutage ein knallhartes Geschäft und die Oligarchen werden alles daran setzen ihre Marktmacht beizubehalten und die Konkurenz aus dem Wettbewerb zu drängen. Dazu haben die auch noch Einnahmen durch den Verkauf von ASICS für andere Coins, wie Dash oder ZCash, mit denen sie den Markt fluten, nachdem sie damit selbst lange genug gemint haben. Käufer haben in der Regel kaum Chancen hier den Break Even zu erreichen, aber kaufen trotzdem, da das Marketing passt oder sie damit Low Caps minen wollen.

https://blog.sia.tech/the-state-of-cryptocurrency-mining-538004a37f9b

Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 1014



View Profile
June 08, 2018, 07:09:10 PM
 #75272

Mit Bitcoin gedeckter ETF-Antrag bei der SEC eingereicht
https://coincierge.de/2018/mit-bitcoin-gedeckter-etf-antrag-bei-der-sec-eingereicht/


Zum Kurs:
Und ich glaube weiterhin an den dreifach Boden.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596
Merit: 1147


notorious shrimp!


View Profile WWW
June 08, 2018, 07:11:06 PM
Merited by Greshamsches Geld (1)
 #75273

Mit Bitcoin gedeckter ETF-Antrag bei der SEC eingereicht
https://coincierge.de/2018/mit-bitcoin-gedeckter-etf-antrag-bei-der-sec-eingereicht/


Zum Kurs:
Und ich glaube weiterhin an den dreifach Boden.

Wenn du glauben willst geh in die Kirche  Tongue
Da kannst dann auch gleich beten das meine 1.7k nicht wirklich eintreffen  Cool

Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 1014



View Profile
June 08, 2018, 07:16:12 PM
 #75274

Mit Bitcoin gedeckter ETF-Antrag bei der SEC eingereicht
https://coincierge.de/2018/mit-bitcoin-gedeckter-etf-antrag-bei-der-sec-eingereicht/


Zum Kurs:
Und ich glaube weiterhin an den dreifach Boden.

Wenn du glauben willst geh in die Kirche  Tongue
Smiley
Träum mal weiter von günstigen Einkaufspreisen
Tongue

Vin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1074
Merit: 1005


View Profile
June 08, 2018, 08:26:25 PM
 #75275

Mit Bitcoin gedeckter ETF-Antrag bei der SEC eingereicht
https://coincierge.de/2018/mit-bitcoin-gedeckter-etf-antrag-bei-der-sec-eingereicht/


Zum Kurs:
Und ich glaube weiterhin an den dreifach Boden.

Wenn du glauben willst geh in die Kirche  Tongue
Smiley
Träum mal weiter von günstigen Einkaufspreisen
Tongue


...und sehen will die doch eigentlich eh niemand  Grin
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1430
Merit: 644


View Profile
June 08, 2018, 10:12:56 PM
Last edit: June 08, 2018, 10:43:37 PM by Ov3R
Merited by NIZZAONE (1)
 #75276


btw haben wir schon lange nichts mehr von bcash-boy gehört oder?... (schließlich müsste dann doch bald der "wahre Bitcoin" durch die Decke gehen?)  Grin
Kommt noch. Aber wer Satoshi ist, ist völlig irrelevant. BCH wird aufgrund hoher adoption, insb. in Asien, durch die Decke gehen

Aufjedenfall wird schonmal ge"tankt" :PPPP

https://71republic.com/2018/06/06/soldier-who-stole-tank-is-bitcoin-cash-fan-duh-livestreamed-mission-to-twitter/
https://www.youtube.com/watch?v=f81csRKCITk

Die B´cash guys werden immer skuriller  Grin



Warum minet Venezuela nicht einfach BTC wie der Teufel, um auf einen grünen Zweig zu kommen?
-->Wahrscheinlich sind die Preise aufgrund einer staatlichen Garantie/Subvention so niedrig. Der wahre Preis ist jedoch auch dort höher, also kann der Staat nicht einfach riesige Mining-Rigs anschaffen und laufen lassen (für die er vermutlich auch Devisen bräuchte, die er nicht hat, bzw. für andere Dinge noch dringender braucht)

https://qz.com/1300832/bitcoin-trading-in-venezuela-is-skyrocketing-amid-14000-inflation/

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
Unknown01
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 182



View Profile
June 08, 2018, 10:41:40 PM
 #75277

Also ich weiß echt nicht wieso „echte“ BTC Fans sich so niedrige Preise wie 1-2-3k wünschen... alles unter 2k würde für mich bedeuten, dass der BTC verloren hat und es würde auch die Meinung der mainstream Nachrichten bestätigen, denn von so einem Sturz erholt sich der BTC nicht und wenn dann wird das ewig dauern.

Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 50


View Profile
June 08, 2018, 11:44:29 PM
 #75278

Also ich weiß echt nicht wieso „echte“ BTC Fans sich so niedrige Preise wie 1-2-3k wünschen...

Weil sie den tiefen Kurs nutzen würden, um Bitcoins zu kaufen.
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 50


View Profile
June 09, 2018, 01:08:48 AM
 #75279

Edward Snowden über Bitcoin (ab 43:00): https://www.youtube.com/watch?v=_Iisu0snIL0
Unknown01
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 182



View Profile
June 09, 2018, 11:40:14 AM
 #75280

Also ich weiß echt nicht wieso „echte“ BTC Fans sich so niedrige Preise wie 1-2-3k wünschen...

Weil sie den tiefen Kurs nutzen würden, um Bitcoins zu kaufen.

Wenn ihr Coin am sterben ist bringen die tiefen Kurse auch nichts mehr, das Selbe wenn man Oldtimerliebhaber ist und sich darüber freut, dass sie in 2 Jahren alle verboten werden und man sie deshalb jz um -80% vom Wert kaufen kann ^^


Pages: « 1 ... 3714 3715 3716 3717 3718 3719 3720 3721 3722 3723 3724 3725 3726 3727 3728 3729 3730 3731 3732 3733 3734 3735 3736 3737 3738 3739 3740 3741 3742 3743 3744 3745 3746 3747 3748 3749 3750 3751 3752 3753 3754 3755 3756 3757 3758 3759 3760 3761 3762 3763 [3764] 3765 3766 3767 3768 3769 3770 3771 3772 3773 3774 3775 3776 3777 3778 3779 3780 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 ... 4276 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!