Bitcoin Forum
September 19, 2020, 12:44:30 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3617 3618 3619 3620 3621 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 3642 3643 3644 3645 3646 3647 3648 3649 3650 3651 3652 3653 3654 3655 3656 3657 3658 3659 3660 3661 3662 3663 3664 3665 3666 [3667] 3668 3669 3670 3671 3672 3673 3674 3675 3676 3677 3678 3679 3680 3681 3682 3683 3684 3685 3686 3687 3688 3689 3690 3691 3692 3693 3694 3695 3696 3697 3698 3699 3700 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 3708 3709 3710 3711 3712 3713 3714 3715 3716 3717 ... 4527 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5545705 times)
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
March 06, 2018, 09:19:04 PM
Last edit: March 06, 2018, 09:29:06 PM by Saxnot
 #73321

Na was denkst denn du, wir sind in einen Bärenmarkt, wer das jetzt immer noch nicht begriffen hat ...

Da wär ich mir mal nicht so sicher
Ich bleib der Meinung, 6k war bottom wir werden die nicht wieder sehen, mit anderen Worten, ich denke wir sind wieder in einem Bullenmarkt

bin auch der meinung dass wir den bärenmarkt bereits verlassen haben  Grin

Das wär ja auch schon sehr wundersam wenn wir in einer Trendlinie bis nach unten laufen würden, schau dir mal 2013 an. Da wird die erste Trendlinie nach unten auch gebrochen aber der Markt blieb im Rückblick bärisch. Natürlich kann es wie immer auch ganz anders kommen  Wink

Der aktuelle Abverkauf war übrigens sowas von vorhersehbar das man sehr schön traden konnte wer wollte. Wer hat es gemacht? Hab zwar gedacht das es 18Uhr 5. März schon los geht aber wollte jemand noch mal den Widerstand testen damit hatte ich nicht gerechnet waren aber nur ein paar Stunden.

wie kommst du denn auf 5.3. 18 uhr?
im Nachhinein redet man sich immer einfach  Grin Wink
Da haste recht, beweisen kann ich es dir leider nicht und mit der Zeit ist das so eine Sache ich mein die CET Berlin

Ich habs mal markiert was ich meinte (mit dem Ausbruch hab ich nicht gerechnet, ist immer noch das Liniengebilde von vor Tagen[bis auf die heutige Abfallende und die unteren Widerstandslinien])


Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1600519470
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600519470

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600519470
Reply with quote  #2

1600519470
Report to moderator
1600519470
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600519470

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600519470
Reply with quote  #2

1600519470
Report to moderator
1600519470
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600519470

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600519470
Reply with quote  #2

1600519470
Report to moderator
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 427


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
March 06, 2018, 10:13:40 PM
 #73322

Warte auf die Zeitspanne wenn der Markt über Wochen nicht mehr fällt und auch nicht mehr steigt

Sind wir da nicht schon?

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
inkling
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 47
Merit: 13


View Profile
March 06, 2018, 11:53:50 PM
Merited by husel2000 (1), Z80 (1)
 #73323

Mein persönlicher (hier schon gescholtener) Indikator, nämlich das Verhältnis von Kauforder-$ Verkauforder-BTC ist wieder deutlich positiver als in der letzten Zeit (Bitstamp). Nämlich bei ca. 78 Mio $ zu 4200 BTC - entspricht ca. $18.500 pro angebotenem BTC.
Vor kurzem standen wir noch bei etwa 68 Mio $ zu 6000 BTC, also $11.300 bro BTC.
Kennst du zufällig eine Seite, bei dem man das grafisch verfolgen kann? Früher gab es eine solche Seite für MtGox, die habe ich öfters beobachtet, aber die scheint nie andere Börsen aufgenommen zu haben. Die reine Zahl jeden Tag zu kontrollieren ist ja ziemlich umständlich. Außerdem ist ja nicht das reine Verhältnis interessant, sondern eher die kurz- und langfristigen Tendenzen (und eventuellen Korrelationen mit dem Preis).

Ich hab' da mal schnell was zusammengehackt... http://490d0.info/z80/
Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 135



View Profile
March 07, 2018, 12:08:27 AM
 #73324

Mein persönlicher (hier schon gescholtener) Indikator, nämlich das Verhältnis von Kauforder-$ Verkauforder-BTC ist wieder deutlich positiver als in der letzten Zeit (Bitstamp). Nämlich bei ca. 78 Mio $ zu 4200 BTC - entspricht ca. $18.500 pro angebotenem BTC.
Vor kurzem standen wir noch bei etwa 68 Mio $ zu 6000 BTC, also $11.300 bro BTC.
Kennst du zufällig eine Seite, bei dem man das grafisch verfolgen kann? Früher gab es eine solche Seite für MtGox, die habe ich öfters beobachtet, aber die scheint nie andere Börsen aufgenommen zu haben. Die reine Zahl jeden Tag zu kontrollieren ist ja ziemlich umständlich. Außerdem ist ja nicht das reine Verhältnis interessant, sondern eher die kurz- und langfristigen Tendenzen (und eventuellen Korrelationen mit dem Preis).

Ich hab' da mal schnell was zusammengehackt... http://490d0.info/z80/
Hey das ist ja mal ne coole Sache!! Und der Indikator-Name gefällt mir auch!  Grin  Danke für die Mühe!
Die Seite bleibt jetzt bei mir offen. Dann finde ich endlich heraus ob an meinem Bauchgefühl bezüglich des Orderverhältnis was dran ist.  Cheesy
Was mich noch interessiert... welche Börse nimmst du als Quelle und wie oft fragst du ab?

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
inkling
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 47
Merit: 13


View Profile
March 07, 2018, 12:12:52 AM
 #73325

welche Börse nimmst du als Quelle und wie oft fragst du ab?

https://www.bitstamp.net/api/order_book/, momentan jede Minute
Vegemite
Member
**
Offline Offline

Activity: 76
Merit: 12


View Profile
March 07, 2018, 01:14:36 AM
 #73326

Sollte nicht mittlerweile mal bekannt sein, dass Orderbooks i.d.R. manipuliert werden und so ziemlich der unzuverlässigste Indikator beim traden ist?
EDDY12
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 38
Merit: 1


View Profile
March 07, 2018, 03:12:30 AM
 #73327

was schaut ihr eigentlich immer auf das Volumen, meiner Ansicht nach greifen hier normale Marktgesetzte kein Stück, der Markt wird von den jenigen die sehr viele Bitcoins besitzen hoch und runter gedrückt, wie es ihnen beliebt, ob das volumen nun klein ist oder groß spielt letzten endes keine Rolle. Auch lässt sich keinerlei Korrelation in der Vergangenheit zu großen /kurzfristigen /langfristigen Abstiegen/Aufstiegen auf Grund des Volumens prognostizieren, da muss man sich nur mal den Bitocinchart und seine "Volumen" der letzten Jahre anschauen.

Ich denke die Wale werden den Coins einfach eine gewisse Zeit verschaffen  sich zu entwickeln, da sie an von einer Blasenbildung keinerlei nutzen haben. Ein 2 Jähriger Bärenmarkt wie ihn allerdings hier einige befürchten wie 2014 wird meines erachtens aber nicht eintreten, das waren einfach völlig andere Umstände und RL Use Cases waren quasi 0,0 vorhanden. Das wird dieses Jahr anders aussehen, siehe Indahash , siehe Elcetronium und co. eventuell Bitcoin selber, Ripple usw.

Der Run wird kommen, wann genau kann keiner außer unsere Walfreunde wissen, bis dahinn draußen bleiben oder fleißig traden

Grüßchen



 
blacky90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 339
Merit: 114


View Profile WWW
March 07, 2018, 04:33:40 AM
 #73328

was ist eigentlich aus klaus und mario geworden?

ballexplorer
Member
**
Offline Offline

Activity: 193
Merit: 11


View Profile
March 07, 2018, 06:39:16 AM
 #73329

Ich glaube wir werden in den nächsten Wochen einen weiteren Chartverlauf in der Seitwärtsbewegung sehen. Zum Traden finde ich die derzeitige Situation praktikabel.
Bin allerdings auch der Meinung, dass ein neuer run einsetzen wird. Das ist nur eine Frage der Zeit.
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
March 07, 2018, 06:56:27 AM
Last edit: March 07, 2018, 07:14:20 AM by Saxnot
 #73330

jetzt gehts gleich noch weiter runter. Mal auf die mögliche Unterstützungszone bei $10360 (ist eine untere Trendlinie vom 8-11Feb und 25-26Feb) bis $10200 schauen. Dann wäre nämlich der vermeintlich Aufwärtstrend nach dem Low bei $6000 gebrochen  Wink

Ansonsten weiter recht ungemütlich  Cheesy


bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
March 07, 2018, 07:01:31 AM
Last edit: March 07, 2018, 08:11:00 AM by bitcoinminer42
 #73331

jetzt gehts gleich noch weiter runter

Und das wird es auch noch die nöchsten Wochen und Monate tun  Wink

Aber bevor jetzt wieder jemand Manipulation schreit...
Ein paar Grosse spielen das Spiel halt einfach besser. Tongue

Wer nicht verlieren will... einfach nicht mitspielen oder Spielanleitung lesen

was ist eigentlich aus klaus und mario geworden?

Mario wurde vertrieben weil er zu bullish war und allen auf die Eier ging und Klaus.... was soll ich sagen... der schaukelt wahrscheinlich seine Eier in der Südsee  Cheesy


celeborne
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 108


View Profile
March 07, 2018, 08:56:46 AM
 #73332


Mario wurde vertrieben weil er zu bullish war und allen auf die Eier ging und Klaus.... was soll ich sagen... der schaukelt wahrscheinlich seine Eier in der Südsee  Cheesy



Mhm - ich fand die Schreiberei von Mario immer ganz unterhaltsam... Ja - der Klaus... :-)
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 427


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
March 07, 2018, 09:07:36 AM
 #73333


Ich hab' da mal schnell was zusammengehackt... http://490d0.info/z80/
grossartig - der nächste merit der bei mir landet wird zu dir rübergereicht  Wink

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 282



View Profile
March 07, 2018, 09:42:18 AM
 #73334

Mario wurde vertrieben weil er zu bullish war und allen auf die Eier ging und Klaus.... was soll ich sagen... der schaukelt wahrscheinlich seine Eier in der Südsee  Cheesy

na ja... Forum Arbeiter, dahinter die Wale wollen halt auch ab und zu günstig einsammeln  Cool
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

#Kurs
langsames ausbluten...
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
March 07, 2018, 09:47:45 AM
Last edit: March 07, 2018, 10:06:00 AM by Saxnot
 #73335

Mario wurde vertrieben weil er zu bullish war und allen auf die Eier ging und Klaus.... was soll ich sagen... der schaukelt wahrscheinlich seine Eier in der Südsee  Cheesy

na ja die Forum Arbeiter, dahinter die Wale wollen halt auch ab und zu günstig einsammeln  Cool
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

#Kurs
langsames ausbluten...
Ich warte ja nur darauf das die ersten Prognosen nicht halten, und es reicht zu wenn die Teilnehmer etwas nur im Minus sind, dann setzt nämlich die Skepsis ein. "Wie nun ich dachte 35k? ..."

Es war doch vor ein paar Wochen die Rede das der Markt massiv Ende Februar oder Anfang März nach oben drehen sollte, ich finde es leider nicht, vielleicht hat jemand ja mehr Glück bei der Suche. Das wäre so eine Marke die ich meine. Das wiederholt sich in einem Bärenmarkt dann immer wieder, die einen sind enttäuscht die nächsten im Minus usw. das gleiche Spiel wie im Bullenmarkt nur mit umgekehrten Vorzeichen.

Und dann müssen wir mal abwarten was aus den ganzen ICOs wird, wo von +100% +200% ... +500% Rückzahlung geredet wurde, allein weil irgendwelche Rohstoffe angeblich abgebaut werden sollen. Wir erleben grad eine Abkehr vom globalen freien Welthandel und da werden garantiert nicht die Preis nach oben gehen, die versprochenen Gewinne wären nicht mal im positiven Fall zu halten.

Es gibt auf der anderen Seite erste echte Projekte die die Blockchain nutzen nur der große Unterschied ist das da keine Coins verkauft werden sondern in einer Organisation oder zwischen Menschen zum einen Informationen fließen oder die Leute was (Hilfsorganisationen) zugeteilt bekommen. Das wird selbst von den Gruppen oder Organisationen entwickelt und nicht irgendwie über einen TokenSale realisiert oder hier eingekauft wo am anderen Ende jemand gewinnen will.

Sollte man vielleicht alles im Auge behalten wenn es darum geht den Kurs prognostizieren zu wollen

bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 427


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
March 07, 2018, 10:05:36 AM
 #73336

Wenn man sich im Moment das "grosse Bild" (bis Januar 2017) anschaut, dann sieht es doch so aus, als ob der Kurs einfach zur Normalität vor dem absurden Hype zurückgekehrt ist.

In der linearen Skala haben wir in den letzten Wochen Ausschläge die mit den Kursbewegungen Anfang bis Mitte letzten Jahres vergleichbar sind.
Logarithmisch kommen wir da natürlich nicht ran.

Aber wenn man es als Verschiebung des Ausgangspunkts oder Basiswertes von ca. 1.000-2.000$ auf 9.000-10.000$ betrachtet, haben wir einfach wieder einen "ganz normalen Markt" mit ähnlichem Aufwärtstrend wie letztes Jahr (die letzen Jahre?) und mit den "ganz normalen Schwankungen" im Bereich +- 1000-3000$.

Die Verschiebung dieses "Basiswertes" ist vielleicth durch Zufluss von neuem Kapital (durch den Hype und die Medienaufmerksamkeit) erklärbar.

Ist jetzt vielleicht eine unorthodoxe Betrachtung. Aber fiel mir gerade so auf.

Und:
Aber wer genügend Einsatz reinbringt kann mit den Schwankungen der letzten Wochen auch schöne Profite machen und das ist ja letztlich das Bearwhale/Bullwhale Game dessen Zaungäste wir sind.



“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1146


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
March 07, 2018, 10:18:50 AM
 #73337

Wenn am 20. März (G20-Gipfel) der Bitcoin für tot erklärt wird, geht es sowieso........bergab.........oder...........bergauf..........oder....es...pass iert....gar...nichts.

███████████████████████████
█████████▀▄▄▄▄▄██▀▀████████
█████▀▄█▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀▄▄▀█████
████ █▀▄███████████▄▀██████
███▄█ ███████▀ ██████ █ ███
██▀█ ███  ▀▀█  ▀██████ █ ██
██ █ ████▄▄      ▀▀▀██ █ ██
██ █ █████▌        ▄██ ████
███▄█ █████▄▄   ▄▄███ █▀███
████▀█▄▀█████▌  ▀██▀▄█ ████
█████▄▀▀▄▄▀▀▀▀   ▄▄█▀▄█████
████████▄██▀▀▀▀▀▀██████████
███████████████████████████

        ▄     ▀
         █ ▄▀
   ▄▀     █    ▄▀
  ▄   ▄▄  ██▄▄▀
 ▀      ▀▄▄██   ▄ ▄▄▀▀

          ▀██ ▄▀▀▀▄ ▀▄
           ███▀
 ▀▄
  ▄  ▀▄ ██▌  ▀▄
    ▀  ▄  ▐██
    ▄
   ▐██      ▄
     ▀
   ▄███▌ ▄▄   ▀
  ▄▄
▄▄ ▄█████▄ ▄▄ ▄▄
JOIN ►     ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
..$20,000 ROO'S FALL FAIR..
       ▄▄██████▄▄▄
      ██▄▄▀▀█▀▀
     ████▄▀▀▄██▀
     ▄▀▀▄▄▄██▀
    ▀  ▀▀▀▀▀
             ▄▄▄▄▄▄▄
          ▄███▄▄▄████▄  ▄▄▀
        ▄████████▀▀▀█▄▀▀
     ▄███▀▀▄▄██▄▄▀▀█████
 ▄▄████▄▄▄▄▄▄▀▀████████
▀▀██▀▀▀▄▀███████▄▀████
   ▀▀██████████████▀
       ▀▀▀███████▀▀
.
...PLAY NOW...
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 282



View Profile
March 07, 2018, 10:42:30 AM
 #73338

Wenn am 20. März (G20-Gipfel) der Bitcoin für tot erklärt wird, geht es sowieso........bergab.........oder...........bergauf..........oder....es...pass iert....gar...nichts.

passiert aber nichts  Shocked nach dem Motto: "man schlachtet das Huhn, das goldene Eier legt, nicht"
ich denke wir haben noch ca. 5-10 J. zeit bis der Reset bei Kryptos gesetzt wird... (Langes Thema & will hier auch keiner was von wissen/hören)
celeborne
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 108


View Profile
March 07, 2018, 10:54:50 AM
 #73339


passiert aber nichts  Shocked nach dem Motto: "man schlachtet das Huhn, das goldene Eier legt, nicht"
ich denke wir haben noch ca. 5-10 J. zeit bis der Reset bei Kryptos gesetzt wird... (Langes Thema & will hier auch keiner was von wissen/hören)

In 10 Jahren fahren wie alle Lambo und haben ein Häuschen in der Südsee. Kann uns völlig egal sein :-P
Bitkeinermeiner
Member
**
Offline Offline

Activity: 137
Merit: 15


View Profile
March 07, 2018, 11:01:45 AM
 #73340

Wenn man sich im Moment das "grosse Bild" (bis Januar 2017) anschaut, dann sieht es doch so aus, als ob der Kurs einfach zur Normalität vor dem absurden Hype zurückgekehrt ist.

In der linearen Skala haben wir in den letzten Wochen Ausschläge die mit den Kursbewegungen Anfang bis Mitte letzten Jahres vergleichbar sind.
Logarithmisch kommen wir da natürlich nicht ran.

Aber wenn man es als Verschiebung des Ausgangspunkts oder Basiswertes von ca. 1.000-2.000$ auf 9.000-10.000$ betrachtet, haben wir einfach wieder einen "ganz normalen Markt" mit ähnlichem Aufwärtstrend wie letztes Jahr (die letzen Jahre?) und mit den "ganz normalen Schwankungen" im Bereich +- 1000-3000$.

Die Verschiebung dieses "Basiswertes" ist vielleicth durch Zufluss von neuem Kapital (durch den Hype und die Medienaufmerksamkeit) erklärbar.

Ist jetzt vielleicht eine unorthodoxe Betrachtung. Aber fiel mir gerade so auf.

Und:
Aber wer genügend Einsatz reinbringt kann mit den Schwankungen der letzten Wochen auch schöne Profite machen und das ist ja letztlich das Bearwhale/Bullwhale Game dessen Zaungäste wir sind.




glaub nicht das da kommt, wie schon gesgt, oft gesagt, trump braucht einen fallenden Dollar er wird den Joker Bitcoin ziehen müssen, Gold fällt gegen Dollar, Euro fällt gegen Dollar

apropos Trump "USA: Handelsbilanzdefizit auf Fünfjahreshoch" wenn der Dollar weiter steigt, wird es nicht besser..


Bitstamp 4 USD höher als Coinbase

ganz frisch, klingt wie ich selbst Tongue, seine Analyse sagt drei Tage warten Wink nach mir bitte
Dienstag, 06.03.2018 - 21:02 Uhr
BITCOIN - Bullen kontern Gewinnmitnahmen!
Zu Beginn des heutigen Handelstages kam der Bitcoin stark unter Druck und lag zwischenzeitlich über zehn Prozent im Minus, bevor die Käufer im

eine interessant beobachtung, die Bullen werden aggressiver..
Pages: « 1 ... 3617 3618 3619 3620 3621 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 3642 3643 3644 3645 3646 3647 3648 3649 3650 3651 3652 3653 3654 3655 3656 3657 3658 3659 3660 3661 3662 3663 3664 3665 3666 [3667] 3668 3669 3670 3671 3672 3673 3674 3675 3676 3677 3678 3679 3680 3681 3682 3683 3684 3685 3686 3687 3688 3689 3690 3691 3692 3693 3694 3695 3696 3697 3698 3699 3700 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 3708 3709 3710 3711 3712 3713 3714 3715 3716 3717 ... 4527 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!