Bitcoin Forum
July 18, 2024, 11:10:28 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 27.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3693 3694 3695 3696 3697 3698 3699 3700 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 3708 3709 3710 3711 3712 3713 3714 3715 3716 3717 3718 3719 3720 3721 3722 3723 3724 3725 3726 3727 3728 3729 3730 3731 3732 3733 3734 3735 3736 3737 3738 3739 3740 3741 3742 [3743] 3744 3745 3746 3747 3748 3749 3750 3751 3752 3753 3754 3755 3756 3757 3758 3759 3760 3761 3762 3763 3764 3765 3766 3767 3768 3769 3770 3771 3772 3773 3774 3775 3776 3777 3778 3779 3780 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 ... 5049 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5899067 times)
Klangburg
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 722
Merit: 271



View Profile WWW
May 14, 2018, 07:29:47 AM
 #74841

Crypto Debit Cards wurden auch von Kriminellen benutzt (Dealer, Hacker, etc.), um ihr Coins aus illegalen Geschäften in Geld zu tauschen und am Bankomat abzuheben oder damit Sachwerte im Real Life zu kaufen. Angeblich wurden im Darknet Crypto Debit Cards, die unter falschem Namen erstellt wurden, zum kauf angeboten.

Ich halte übrigens selber wieder Tenx, nachdem ich meine Tenx am Tag der Karten sperre panikartig verkauft haben. Also meine Post hier sind nicht gegen Tenx gerichtet. Ich habe grosses Interesse daran, dass der Token wieder steigt und das wird er imho auch, wenn sie eine Banklizent bekommen, selber Debitcards ausstellen und an ihre Kunden senden können.

Was dem Crypto Markt gut tun würde, sind mehr Fiat to Crypto Getaways; also wo man unkompliziert Cryptos mit Geld kaufen kann. In der Schweiz ist das an jedem Bahnschalter möglich (bez. am Ticket Automat), auch gibt es Bitcoinomat, wo man Bargeld reinlässt und dafür Bitcoin auf einer Paperwallet bekommt.

FIAT/Crypto pairs hat Binance für den Sommer bereits angekündigt; Coinbase den ERC-20 Support.  Cool

t.me/cryptodeutsch
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2646
Merit: 2225

https://t1p.de/6ghrf


View Profile WWW
May 14, 2018, 07:49:22 AM
 #74842

Zu Tenx und Cryptokreditkarten: Solange die Versteuerung der Coins innerhalb der Haltefrist gesetzliche Grundlage ist, wird es nichts mit Massenadaption. Die Nutzer haben doch keine Lust, später noch Steuern auf ihre Einkäufe nachträglich abzudrücken.
supertee
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 689
Merit: 260



View Profile WWW
May 14, 2018, 07:55:27 AM
 #74843

Zu Tenx und Cryptokreditkarten: Solange die Versteuerung der Coins innerhalb der Haltefrist gesetzliche Grundlage ist, wird es nichts mit Massenadaption. Die Nutzer haben doch keine Lust, später noch Steuern auf ihre Einkäufe nachträglich abzudrücken.

Kommt halt aufs Land an.. ,o) Es ist ja nicht überall so, wie in Deutschland. In der Schweiz (z.B.) werden Kryptowährungen als normale Fremdwährung gerechnet und man bezahlt Ende Jahr einfach Vermögenssteuer auf das, was man hat.

Passion.
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2909
Merit: 1309



View Profile
May 14, 2018, 08:15:48 AM
 #74844

Zu Tenx und Cryptokreditkarten: Solange die Versteuerung der Coins innerhalb der Haltefrist gesetzliche Grundlage ist, wird es nichts mit Massenadaption. Die Nutzer haben doch keine Lust, später noch Steuern auf ihre Einkäufe nachträglich abzudrücken.

Kommt halt aufs Land an.. ,o) Es ist ja nicht überall so, wie in Deutschland. In der Schweiz (z.B.) werden Kryptowährungen als normale Fremdwährung gerechnet und man bezahlt Ende Jahr einfach Vermögenssteuer auf das, was man hat.

gibt es in der Schweiz keine Spekulationssteuer?
(um die geht es ja auch "nur" bei der Haltefrist von einem Jahr in .de)

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
Rent_a_Ray
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1341
Merit: 1046



View Profile
May 14, 2018, 09:23:27 AM
 #74845

Google Pay vermutlich kurz vor Einführung in Deutschland?

https://www.googlewatchblog.de/2018/05/google-pay-googles-bezahldienst/

Evtl. ein weiterer, kleiner Rückschlag für Bitcoin & Co.
Broesel
Member
**
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 12


View Profile
May 14, 2018, 09:52:53 AM
 #74846

Google Pay vermutlich kurz vor Einführung in Deutschland?
https://www.googlewatchblog.de/2018/05/google-pay-googles-bezahldienst/
Evtl. ein weiterer, kleiner Rückschlag für Bitcoin & Co.

Ein weiterer möglicher Rückschlag sind auch die Pläne von Apple und Goldman Sachs :https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-und-Goldman-Sachs-planen-angeblich-gemeinsame-Kreditkarte-4047052.html Der Titel sagt es ja schon. Da werden die ganzen Apple Jünger wohl nicht wiederstehen können.

⚪ Byteball     ❱❱❱     I T   J U S T   W O R K S .    ❱❱❱
Sending Crypto to Email  -  Risk-Free Conditional Smart Payments  -  ICO Platform with KYC
ANN THREAD          TELEGRAM          TWITTER          MEDIUM          SLACK          REDDIT
Silber
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 1154
Merit: 154



View Profile
May 14, 2018, 10:58:57 AM
 #74847

Zu Tenx und Cryptokreditkarten: Solange die Versteuerung der Coins innerhalb der Haltefrist gesetzliche Grundlage ist, wird es nichts mit Massenadaption. Die Nutzer haben doch keine Lust, später noch Steuern auf ihre Einkäufe nachträglich abzudrücken.

Kommt halt aufs Land an.. ,o) Es ist ja nicht überall so, wie in Deutschland. In der Schweiz (z.B.) werden Kryptowährungen als normale Fremdwährung gerechnet und man bezahlt Ende Jahr einfach Vermögenssteuer auf das, was man hat.

gibt es in der Schweiz keine Spekulationssteuer?
(um die geht es ja auch "nur" bei der Haltefrist von einem Jahr in .de)



Nein, es gibt keine Spekultionssteuer, ausser man wird als Professioneller Devisenhändler eingestuft, dann muss man Einkommenssteuer bezahlen.
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2646
Merit: 2225

https://t1p.de/6ghrf


View Profile WWW
May 14, 2018, 11:14:26 AM
 #74848

Google Pay vermutlich kurz vor Einführung in Deutschland?

https://www.googlewatchblog.de/2018/05/google-pay-googles-bezahldienst/

Evtl. ein weiterer, kleiner Rückschlag für Bitcoin & Co.


Warum ein Rückschlag? Google pay gibt es ja schon in anderen Ländern. DE ist klein. Goole pay hatte aus diversen Gründen bisher immer einen großen Bogen um Deutschland gemacht. Aber schön ist das natürlich nicht. Auch nicht, dass Facebook nun überlegt, einen Coin einzuführen. Aber nachdem die alles andere im Kryptobereich zensiert haben, wundert das natürlich nicht.
Broesel
Member
**
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 12


View Profile
May 14, 2018, 11:59:48 AM
 #74849

Aber schön ist das natürlich nicht. Auch nicht, dass Facebook nun überlegt, einen Coin einzuführen. Aber nachdem die alles andere im Kryptobereich zensiert haben, wundert das natürlich nicht.

Tja, und das Problem dabei ist, das Facebook genug Geld und Lobbyarbeit reinstecken kann damit deren "COIN" natürlich ein voller Erfolg bei den Facebookjüngern wird. Die Masse macht es halt. Bei dieser ganzen Monopolisierung könnte ich echt kotzen!

⚪ Byteball     ❱❱❱     I T   J U S T   W O R K S .    ❱❱❱
Sending Crypto to Email  -  Risk-Free Conditional Smart Payments  -  ICO Platform with KYC
ANN THREAD          TELEGRAM          TWITTER          MEDIUM          SLACK          REDDIT
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3976
Merit: 6854


Decentralization Maximalist


View Profile
May 14, 2018, 12:00:21 PM
 #74850

Google Pay vermutlich kurz vor Einführung in Deutschland?

https://www.googlewatchblog.de/2018/05/google-pay-googles-bezahldienst/

Evtl. ein weiterer, kleiner Rückschlag für Bitcoin & Co.


Warum ein Rückschlag? Google pay gibt es ja schon in anderen Ländern. DE ist klein. Goole pay hatte aus diversen Gründen bisher immer einen großen Bogen um Deutschland gemacht. Aber schön ist das natürlich nicht. Auch nicht, dass Facebook nun überlegt, einen Coin einzuführen. Aber nachdem die alles andere im Kryptobereich zensiert haben, wundert das natürlich nicht.

Google Pay und ein eventueller, (halb-)zentralisierter "Facebook-Coin" sind keine direkte Konkurrenz zu Bitcoin. Eher zu Paypal, Apple Pay und Co. Und für andere halbzentrale "Coins" (wie 90%+ der Altcoins) Wink

Wer glaubt, die Massenadoption von BTC käme über die "Hintertür" eines "besseren PayPal", der irrt imho, auch wegen der hohen Volatilität ist da keine Konkurrenz kurz- und mittelfristig zu erwarten. Wer Bitcoin nutzt, der tut das, weil er keinen Mittelsmann haben möchte, und keine Länder- oder sonstige Beschränkungen, die ein solcher "zentraler Betreiber" auferlegen kann.

Kurs: Nuja, scheint sich stabilisiert zu haben, aber der erste Rückkehrversuch zu $10000 wurde wohl leider abgebrochen.

█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2646
Merit: 2225

https://t1p.de/6ghrf


View Profile WWW
May 14, 2018, 01:35:45 PM
 #74851



Wer glaubt, die Massenadoption von BTC käme über die "Hintertür" eines "besseren PayPal", der irrt imho, auch wegen der hohen Volatilität ist da keine Konkurrenz kurz- und mittelfristig zu erwarten. Wer Bitcoin nutzt, der tut das, weil er keinen Mittelsmann haben möchte, und keine Länder- oder sonstige Beschränkungen, die ein solcher "zentraler Betreiber" auferlegen kann.

Genau. Und daher mache ich mir langfrsitig keine Sorgen. Einer der nächsten Schritte ist, der Masse den Unterschied zwischen zentral und dezentral zu erklären. Wenn die das erstmal verstanden haben, dann.......
BillRizer90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 130
Merit: 110


View Profile
May 14, 2018, 01:57:54 PM
 #74852

Was für 5min Kerzen xD
Klangburg
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 722
Merit: 271



View Profile WWW
May 14, 2018, 01:58:11 PM
 #74853

Google Pay vermutlich kurz vor Einführung in Deutschland?

https://www.googlewatchblog.de/2018/05/google-pay-googles-bezahldienst/

Evtl. ein weiterer, kleiner Rückschlag für Bitcoin & Co.


Warum ein Rückschlag? Google pay gibt es ja schon in anderen Ländern. DE ist klein. Goole pay hatte aus diversen Gründen bisher immer einen großen Bogen um Deutschland gemacht. Aber schön ist das natürlich nicht. Auch nicht, dass Facebook nun überlegt, einen Coin einzuführen. Aber nachdem die alles andere im Kryptobereich zensiert haben, wundert das natürlich nicht.

Google Pay und ein eventueller, (halb-)zentralisierter "Facebook-Coin" sind keine direkte Konkurrenz zu Bitcoin. Eher zu Paypal, Apple Pay und Co. Und für andere halbzentrale "Coins" (wie 90%+ der Altcoins) Wink

Wer glaubt, die Massenadoption von BTC käme über die "Hintertür" eines "besseren PayPal", der irrt imho, auch wegen der hohen Volatilität ist da keine Konkurrenz kurz- und mittelfristig zu erwarten. Wer Bitcoin nutzt, der tut das, weil er keinen Mittelsmann haben möchte, und keine Länder- oder sonstige Beschränkungen, die ein solcher "zentraler Betreiber" auferlegen kann.

Kurs: Nuja, scheint sich stabilisiert zu haben, aber der erste Rückkehrversuch zu $10000 wurde wohl leider abgebrochen.

Absolut. Jegliches Projekt mit auch nur ansatzweiser Zentralisierung im Kern wird niemals den Erfolg einfahren wie Bitcoin.
Von dem her - sollen sie machen, sollen sie scheitern ..  Grin

Die Wellen werden erstmal wachsen, bevor uns eine eventuelle Schrankwand auf einmal trifft.

Consensus hat mit live Stream begonnen:

https://www.coindesk.com/events/consensus-2018/live/

t.me/cryptodeutsch
Marc2512
Member
**
Offline Offline

Activity: 378
Merit: 41


View Profile
May 14, 2018, 02:34:48 PM
 #74854

Was für 5min Kerzen xD
Hätte langsam gerne mal wieder einen ganzen Weihnachtsbaum voller Kerzen der tagelang brennt...
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 758
Merit: 500


View Profile
May 14, 2018, 02:39:08 PM
 #74855

Mal schauen ob es jetzt eine wiederholung zu dem letzten und vorletzten Jahr statt findet und das zweite Halbjahr viel grün uns beschert Wink
Klangburg
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 722
Merit: 271



View Profile WWW
May 14, 2018, 02:49:38 PM
 #74856

Nach der jüngsten Bekanntgabe dessen, hat die Abteilung es aber eilig ..  Tongue

https://www.financemagnates.com/cryptocurrency/exchange/exclusive-nasdaq-powered-crypto-exchange-dx-set-to-launch-next-month/

t.me/cryptodeutsch
Rent_a_Ray
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1341
Merit: 1046



View Profile
May 14, 2018, 03:21:01 PM
Last edit: May 14, 2018, 04:58:56 PM by Rent_a_Ray
 #74857

Das zeigt aber auch, dass die schon sehr lange daran arbeiten. Womöglich noch vor der ersten, öffentlichen Meldung letztes Jahr mit der Entwicklung begonnen.
hv_
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2520
Merit: 1055

Clean Code and Scale


View Profile WWW
May 14, 2018, 07:10:16 PM
 #74858

Zu Tenx und Cryptokreditkarten: Solange die Versteuerung der Coins innerhalb der Haltefrist gesetzliche Grundlage ist, wird es nichts mit Massenadaption. Die Nutzer haben doch keine Lust, später noch Steuern auf ihre Einkäufe nachträglich abzudrücken.

Kommt halt aufs Land an.. ,o) Es ist ja nicht überall so, wie in Deutschland. In der Schweiz (z.B.) werden Kryptowährungen als normale Fremdwährung gerechnet und man bezahlt Ende Jahr einfach Vermögenssteuer auf das, was man hat.

gibt es in der Schweiz keine Spekulationssteuer?
(um die geht es ja auch "nur" bei der Haltefrist von einem Jahr in .de)


Nein. Es gibt eben Vermögenssteuer und auf Dividenden Quellensteuern.

Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Fix real world issues: Check out b-vote.com
The simple way is the genius way - Satoshi's Rules: humana veris _
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1085

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
May 15, 2018, 05:41:52 AM
 #74859

FUD wurde offiziel beendet  Grin

https://twitter.com/iamjosephyoung/status/996262370296020992

xtrusion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 513
Merit: 150


View Profile
May 15, 2018, 10:51:06 AM
 #74860

hab gerade folgende grafik erhalten zur consensus (zahlen nicht im detail kontrolliert):



von mir aus kann sich der bullrun wiederholen; rechne aber persönlich in den nächsten Wochen eher mit einem leichten Aufwärtstrend Richtung 500mrd$ mcap (vlt etwas mehr) und BTC 10k - 12k$, aber wer weiß das schon..
das wir die 5k$ noch einmal brechen halte ich für eher unrealistisch, dazu stehen (so würde ich glauben) zu viele hungrige Leute auf der Seitenlinie, die nicht unbedingt den perfekten Einstiegskurs brauchen, aber günstig einsteigen wollen.
kann mir im Gegenzug eher vorstellen, dass wir in den nächsten 3 - 6 Monaten irgendwann wieder in eine sehr steile Kurve nach oben kommen, steigt die wallstreet verstärkt ein -> Fomo kommt immer wieder schneller als man denkt  Grin
Pages: « 1 ... 3693 3694 3695 3696 3697 3698 3699 3700 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 3708 3709 3710 3711 3712 3713 3714 3715 3716 3717 3718 3719 3720 3721 3722 3723 3724 3725 3726 3727 3728 3729 3730 3731 3732 3733 3734 3735 3736 3737 3738 3739 3740 3741 3742 [3743] 3744 3745 3746 3747 3748 3749 3750 3751 3752 3753 3754 3755 3756 3757 3758 3759 3760 3761 3762 3763 3764 3765 3766 3767 3768 3769 3770 3771 3772 3773 3774 3775 3776 3777 3778 3779 3780 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 ... 5049 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!