Bitcoin Forum
April 28, 2017, 11:58:59 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1597 1598 1599 1600 1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609 1610 1611 1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620 1621 1622 1623 1624 1625 1626 1627 1628 1629 1630 1631 1632 1633 1634 1635 1636 1637 1638 1639 1640 1641 1642 1643 1644 1645 1646 [1647] 1648 1649 1650 1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 1658 1659 1660 1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669 1670 1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 ... 2834 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4117823 times)
Freeze101
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 13


View Profile
February 26, 2015, 11:11:34 AM
 #32921

Mal ne Frage an die Tradingexperten hier.
Da ich gerade angefangen habe mich etwas näher mit dem Thema zu beschäftigen kam bei mir die Frage auf inwieweit man die Regeln des richtigen Börsentradings überhaupt auf das Bitcointrading anwenden kann weil die Liquidität in den Bitcoinmärkten ja bei weitem nicht so hoch ist wie bei den wirklichen Börsen.
Was habt ihr da für Erfahrung gemacht? Und ist Bitcointrading leichter als richtiges Daytrading?
Gruß Freeze
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1493423939
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493423939

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493423939
Reply with quote  #2

1493423939
Report to moderator
1493423939
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1493423939

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1493423939
Reply with quote  #2

1493423939
Report to moderator
bennana
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 863



View Profile
February 26, 2015, 11:34:57 AM
 #32922

Mal ne Frage an die Tradingexperten hier.
Da ich gerade angefangen habe mich etwas näher mit dem Thema zu beschäftigen kam bei mir die Frage auf inwieweit man die Regeln des richtigen Börsentradings überhaupt auf das Bitcointrading anwenden kann weil die Liquidität in den Bitcoinmärkten ja bei weitem nicht so hoch ist wie bei den wirklichen Börsen.
Was habt ihr da für Erfahrung gemacht? Und ist Bitcointrading leichter als richtiges Daytrading?
Gruß Freeze
Hallo Freeze,

ich glaube, es ist äußerst schwierig, diese Frage sinngerecht zu beantworten. Wenn du schon Erfahrung im Trading hast, dann kannst du einfach mal versuchen, die von dir angewandten Strategien zunächst in Form von Papertrading auf den Bitcoinbörsen anzuwenden. Möchtest du Kursverläufe grafisch dargestellt haben, so kannst du die Seiten
www.bitcoinwisdom.com
www.cryptowatch.com
www.tradingview.com
benutzen. Sie bieten zudem eine Fülle verschiedener Indikatoren, mit denen du arbeiten kannst.
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 593


View Profile
February 26, 2015, 11:42:02 AM
 #32923

Mal ne Frage an die Tradingexperten hier.
Da ich gerade angefangen habe mich etwas näher mit dem Thema zu beschäftigen kam bei mir die Frage auf inwieweit man die Regeln des richtigen Börsentradings überhaupt auf das Bitcointrading anwenden kann weil die Liquidität in den Bitcoinmärkten ja bei weitem nicht so hoch ist wie bei den wirklichen Börsen.
Slippage und Fees sind im Allgemeinen ziemlich hoch beim Bitcoin, aber ansonsten kann man alle Regeln genauso anwenden. Ich finde, die Trends im BTC-Markt sind einfacher zu erkennen werden auch tendenziell stärker befolgt als in anderen Märkten. Nachteilig ist allerdings, dass du 24h am Tag auf der Hut sein musst; ohne Bot geht das gar nicht.

Was habt ihr da für Erfahrung gemacht? Und ist Bitcointrading leichter als richtiges Daytrading?

Mit richtigem Daytrading meinst du das Schließen aller Position am Abend, damit du kein Overnight-Risiko hast. Das kannst du beim Bitcoin vergessen.
Wegen der Gebühren und Slippage lohnen sich kurzfristige Positionen meistens nicht. Du musst sie idR. mehrere Tage halten.
kalkulatorix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 265


View Profile
February 26, 2015, 01:13:56 PM
 #32924

Mal ne Frage an die Tradingexperten hier.
Da ich gerade angefangen habe mich etwas näher mit dem Thema zu beschäftigen kam bei mir die Frage auf inwieweit man die Regeln des richtigen Börsentradings überhaupt auf das Bitcointrading anwenden kann weil die Liquidität in den Bitcoinmärkten ja bei weitem nicht so hoch ist wie bei den wirklichen Börsen.
Was habt ihr da für Erfahrung gemacht? Und ist Bitcointrading leichter als richtiges Daytrading?
Gruß Freeze
Beim Bitcointrading bist Du für Alles selbst verantwortlich, und musst mit Risiken rechnen, die an wirklichen Börsen nicht passieren. Auch gibt es bei einzelnen Bitcoinexchanges keine Haftung für irgendetwas, Du mußt mit einer Wahrscheinlichkeit vom 0.2% - 0.4%  pro Tag damit rechnen, dass Dir Coins oder Cash durch eingene Fehler, Exchangefehler (Scam oder Hacks) an jedem einzelnen Handelstag abhanden kommen können.

Zum Glück ist die Volatilität der Bitcoins sehr hoch, da besteht zumindest die theoretische Chance, dass Deine Handelsstrategie genug Profit erzeugt, um diese unvermeidlichen Verluste auszugleichen. Die Tradingstrategie sollte wesentlich mehr Rendite (also zumindest das doppelte der Exchange - Hack Wahrscheinlichkeit)  pro Tag erwirtschaften, und selbst dann solltest Du an mehreren Exchanges aktiv sein, oder nur einen kleinen Teil Deines Spielgeldes pro Tag einsetzen.

Andererseits hast Du beim Bitcointrading die Möglichkeit, mit kleinen Beträgen zu arbeiten, da die Gebühren prozentuell vom Ordervolumen sind.

Daytrading geht IMHO mit Bitcoins nicht, die schwanken zu start, Positionen mußt Du länger als einen Tag offen halten. Positionen über Nacht zu schließen macht auch keinen Sinn, die Bitcoins kannst Du rund um die Uhr handeln.

Wenn Du technisch handelst, mit Indikatoren o.ä. kannst Du nach entsprechender Parametrisierung alle üblichen Indikatoren anwenden. Ich selbst komme von den Sportwetten, sogar False Steamer und Drifter Indikatoren passen auf den Bitcoinkurs, entsprechende Parametrisierung vorausgesetzt. Oder was meinst Du genau mit die Regeln des richtigen Börsentradings?
Diva
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 24


View Profile
February 26, 2015, 01:42:40 PM
 #32925



hmmmm - was meint ihr:

wann ist damit zu rechnen, das CAvirtix wieder online geht??

ein freund hat mich das gefragt und ich habe absolut keinen plan    Huh


danke schon mal
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 593


View Profile
February 26, 2015, 02:10:40 PM
 #32926



hmmmm - was meint ihr:

wann ist damit zu rechnen, das CAvirtix wieder online geht??

ein freund hat mich das gefragt und ich habe absolut keinen plan    Huh


danke schon mal

Was meinst du mit online? Die Seite ist doch online. Der Betrieb wird eingestellt und du kannst bis zum 25.03. dein Geld noch abheben. Handeln wirst du dort nicht mehr können.
Diva
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 24


View Profile
February 26, 2015, 02:55:44 PM
 #32927



ja - leider auch erst später gesehen / überprüft - sorry!!

und danke für die antwort
blueshoe
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 253

<space>


View Profile
February 26, 2015, 06:57:09 PM
 #32928

Ich kann nur jedem Neuling zum Traden das hier empfehlen:
1. Die Kurse verhalten sich stets so, dass möglichst viele geschädigt werden. Die reichen Superprofis wollen an unser Geld.
Es ist offensichtlich, dass Kurserwartungen, die man am Chart ablesen kann,  und man genau sieht, dass viele dieser Erwartung vertrauen, oft bewußt zerstört werden.
2. Der Kurs ist vollkommen manipuliert. Woran erkennt man das? Wenn zB bei Null Umsatz mit relativ kleinen Mengen völlig grundlos stets der höhere Kurs gekauft wird. Das wird dann sofort abgesichert durch Stützungsangebote. Sehr schön läßt sich das zB sehen zwischen dem Feb 12 23 Uhr Huobi /yen (1380 yen) bis Februar 14 10 Uhr (1672 yen) erkennen. Anschließend fiel der Kurs auf 1400 yen. Wer da dazu gekauft hat, rechnet nicht damit, dass schon vorher klar ist, dass alles wieder verkauft wird. Weitere Beispiele ist der ganze Kursverlauf vom 16. Februar bis heute. Wer genau die Umsätze beachtet versteht wie manipuliert wird.
3.a Eigentlich verläuft der Kurs nahe am USD index bzw /usd/euro index. Und zwar ca 15 Minuten verzögert. Aufpassen: eigentlich! Beim starken Dollar fällt der Bitcoinkurs. Das hat den einfachen Grund, dass man lieber die Währung in der Tasche hat, die steigt.
Solange dies der Fall ist, dass der btc preis sich exakt zum dollar verhält, muss man folgendes beachten: Manche reagieren sofort, also bei Minute 0 auf den Bitcoin. Das erkennt man, weil wenn der Dollar sprunghaft ist, sieht man eine Minute später schon die Reaktion im btc Preis. Die erste Reaktion wird aber meist aufgehoben durch die Gegenreaktion der Leute, die noch nichts wissen, oder die Bots. Dann passiert oft eine quälend lange Zeit (ca 10 ) fast keine Reaktion und man glaubt, man liegt falsch. Plötzlich aber reagieren alle Exchanges gleichzeitig. Dann gibt es noch die Spätzügler. Ca 17 bis 20 Minuten nach der eigentlichen  Dollarkursbewegung. Man muss sich in seinem Dollarchart einen Punkt auf dem Bildschirm merken. Dort passiert  es dann. Oft werden kleinste Bewegungen übernommen in den BTC kurs.
>>>> Huobi bietet 0 % Gebühren an! Dh ihr könnt für denselben Preis kaufen und verkaufen ohne Verlust.
3.b Achtung ... Die AbZocker und Betrüger wissen das natürlich mit dem Dollar. Deswegen sorgen sie auch oft exakt dafür, dass der Btc preis genau das Gegenteil macht, was sonst üblich ist (steigender Dollar fallende btc). Das kann auch über 20 % vom btc preis gehen. Man muss es nur schnell begreifen, dass kein Einbruch oder kein fundamentaler Grund vorliegt, sondern dass einfach nur Leute dazu bewegt werden sollen sinnentleert und grundlos  ihre btc zu verkaufen. Man muss aber unterscheiden, ob der normale btc trader nur kurzfristig geschockt oder fundamental geschädigt werden soll. Bei der leichten Variante muss man sich einfach darauf einstellen, dass das Spiel jetzt heißt 'mit dem Dollar' (steigender Dollar steigende btc)
4. Der normale Fun Trader muss wissen, dass über alle Exchanges gleichzeitig die großen Raubtiere traden.  Hier gibt es aber einige Tricks, die sie anwenden. zB wird bei btc china eine Sell wall von 400 btc gesetzt. Dort steigt der Kurs nicht mehr. Dann kann man bei bitstamp eine 400 btc Kauf order knapp unter der sell oder von btcchina setzen. Dort kaufen alle. Wer Mühle spielen kann und das Wort Zwickmühle versteht, der versteht auch, dass der normale Trader hier immer verliert. Dort wo besonders viel passiert, schnappt die Falle zu. Und wie durch ein Wunder sind auf allen Exchanges sämtliche Wall's verschwunden und der Kurs wird gleichzeitig in eine Richtung geschoben. Gerade weil das gleichzeitig passiert, rede ich von Manipulation.
5. Denkt nicht nur im Kursverlauf. Jeder Chartverlauf soll Erwartungen wecken und -wichtiger noch- die Bots (automatisierte Traderprogramme) austricksen. Die Chartverläufe sind also das Ergebnis von Manipulation und soll uns Funtradern dazu bewegen etwas zu tun. Es ist das Werbeplakat von der Zukunft.
Eine andere Möglichkeit einen Preis zu finden ist die horizontale Betrachtung. Zieht eine Gerade horizontale und sucht einen Preis der möglichst oft zuletzt vorgekommen ist. Ihr werdet erstaut sein. Oft 10 mal derselbe Preis! Obwohl man 20 mal geglaubt hat laut Chart ist dieser Preis nie mehr möglich.
6. Dh Preise von unter 200 oder 150 Dollar sind genauso möglich wie über 400. Ihr solltet niemals einem Chart vertrauen. Wenn der Preis bei unter 200 liegt braucht ihr auch noch Geld für den Preis unter 150. Und wenn es den Millardären Spass macht lassen sie den Preis auch auf unter 100 fallen. Und mit großer sicherheit legen sie danach einen Chart hin der die Leute, die unter 150 verkauft haben dann doch wieder bewegt über 400 einzusteigen, weil es ja jetzt sicher ist.

Eigentlich habe ich keine Anhung. Aber das ist so der spontane Stand meines Wissen und vielleicht bringt es ja jemandem  was.


Mota
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 798


View Profile
February 26, 2015, 08:32:38 PM
 #32929

nett, aber bitte bitte bitte formatiere das ganze mal weg vom blocktext....

Who wants to be a billionaire? Me!
You could help Wink 1Dvja1RFCqxdnYRgjTntwGvdCeUisU4xp
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
February 27, 2015, 04:45:49 AM
 #32930


Guten Morgen!





bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Acura3600
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 827



View Profile
February 27, 2015, 04:46:37 AM
 #32931

Next Target : Moon ? Cheesy

Falls der Kurs so halten sollte, so könnten wir innerhalb der nächsten 7-14Tage die 350 sehen

Komodo / Iguana / Future
CC23
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 249


View Profile
February 27, 2015, 05:39:14 AM
 #32932

So ein steiler Anstieg hält doch nie.

I will answer your Geology questions! https://bitcointalk.org/index.php?topic=864879
peddycb
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 390


View Profile
February 27, 2015, 06:15:30 AM
 #32933

lol

bitcoinwisdom.com Bitfinex Time Interval:1w

Indicator   
MACD


da wirds grünnnnn scheenes ding

jetzt start ich mit freude in den tag  Grin

Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
February 27, 2015, 06:36:27 AM
 #32934

So startet man schon mal schön ins Wochenende.
Mehr davon bitte. Wink

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2268



View Profile
February 27, 2015, 07:00:22 AM
 #32935

Die reichen Superprofis wollen an unser Geld.

this.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 593


View Profile
February 27, 2015, 07:09:54 AM
 #32936

Die reichen Superprofis wollen an unser Geld.

this.

Neeeein. Das ist üüüüüberhaupt kein Pump & Dump. Smiley
willi9974
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868


Escrow Treuhandservice


View Profile
February 27, 2015, 07:34:48 AM
 #32937

wo bekommt ihr immer die schönen Kursverlauf Bilder her?

Mein Tip / Spenden Konto --> 1LN5rmoZF7RA4Wo3cjvLg3G7iR7PrLuoEg Smiley
My Solo Block 385022, 394940, 394946, 395087, 396941, 399709, 401934
blueshoe
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 253

<space>


View Profile
February 27, 2015, 07:44:08 AM
 #32938

wo bekommt ihr immer die schönen Kursverlauf Bilder her?
hier kann man rechts ein Piepton einstellen für den Kurs nach oben oder nach unten.
https://bitcoinwisdom.com/markets/bitstamp/btcusd
oder
http://www.bitcoincharts.com/charts/bitstampUSD#rg5zigHourlyztgSza1gEMAzm1g10za2gEMAzm2g21zi1gMACDzi2gMFIzv

auch nett:
http://www.bitcoinity.org/markets/bitstamp/USD
blueshoe
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 253

<space>


View Profile
February 27, 2015, 08:05:27 AM
 #32939

Den Kurssprung (Februar 6.) 230 zu 250 würde ich als Rettungsaktion bezeichnen.
Nach dem 12 Stunden Chart hätte ein weiterer Rückgang den Weg unter 200 $ ermöglicht.
Der Dollarkurs 1,12 sagt mir, wir sollten um die 150$/btc liegen.
Nun entsteht die neue Ungewissheit, wird der Kurs weiter nach oben   gedrückt oder in Ruhe gelassen.
Wird er nach oben gedrückt, läßt sich sowieso nichts planen. Möglich wäre 270 bis über 300. Im besten Falle kann man einige Bitcoins verkaufen. Kaufen würde ich nichts.
Wird der Kurs in Ruhe gelassen, dann fällt er wieder auf 235.
Das Wochenende naht und damit gibt es auch keinen Dollarkurs. Das verwenden viele Manipulatoren, um völlig schwachsinnige Kursverläufe zu machen.
Denkbar wäre also auch ein unerwarteter Kurs unter 200.
Dh heißt unter 235 wäre man auf der sicheren Seite, dass der btc preis trotz möglichen Kurssturzes auf 150 wieder die 235 erreicht.
Hermann1337
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 992


View Profile
February 27, 2015, 08:42:39 AM
 #32940

den letzten 2 wochen nach ist meine prognose, dass wir bis sonntag waagerecht bis leicht steigenden kurs sehen mit abrutscher auf 230-235usd am sonntag
Pages: « 1 ... 1597 1598 1599 1600 1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609 1610 1611 1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620 1621 1622 1623 1624 1625 1626 1627 1628 1629 1630 1631 1632 1633 1634 1635 1636 1637 1638 1639 1640 1641 1642 1643 1644 1645 1646 [1647] 1648 1649 1650 1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 1658 1659 1660 1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669 1670 1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 ... 2834 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!