Bitcoin Forum
February 27, 2024, 01:33:42 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 26.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3537 3538 3539 3540 3541 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552 3553 3554 3555 3556 3557 3558 3559 3560 3561 3562 3563 3564 3565 3566 3567 3568 3569 3570 3571 3572 3573 3574 3575 3576 3577 3578 3579 3580 3581 3582 3583 3584 3585 3586 [3587] 3588 3589 3590 3591 3592 3593 3594 3595 3596 3597 3598 3599 3600 3601 3602 3603 3604 3605 3606 3607 3608 3609 3610 3611 3612 3613 3614 3615 3616 3617 3618 3619 3620 3621 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 ... 5018 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5885263 times)
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1011


Monero Evangelist


View Profile
February 05, 2018, 10:12:17 PM
 #71721

40$ Fees,
>50% aller Adressen nicht nutzbar, weil Fees > Guthaben,
nach über 2 Jahren ist Lightning gerade mal testfähig, wenig Interesse an Lightning seitens Industrie & Third-Party-Devs,
Merchants flüchten,
BCH-Support steigt bei Usern und signifikant bei Influencer & Experten,
größter Payment-Prozessor erzwingt durch Update massive Inkompatibilitäten (BIP70),
keine Roadmap, kein Entwicklungskonzept erkennbar,
Mem-Pool immer noch voll,
zahllose Strafverfahren und staatliche Übergriffe durch Nachverfolgbarkeit von TX (treibt User in sichere Coins)
All-time low Market-cap
 

Lässt mich alles irgendwie zweifeln. (Rational gedacht würde ich verkaufen, respektiere aber Bitcoins Sonderstatus.) Ich frag mich, ab welchem Punkt Holdler & Investoren Zweifel an Bitcoins "Store of Value"-Konzept aufkommen könnten.
Mir scheint aktuell möglich.

a) Sicher ist auch ein Kurs von $100.000 und $150 Gebühren/TX vorstellbar
b) es ändert sich was und das Projekt erholt sich und findet sinnvolle Nutzung
c) es ändert sich nichts, das Projekt und der Kurs kollabieren, an irgendeinem unerwarteten tipping point in Q3/Q4 2018


Mir tun alle leid, die ihr Vermögen in Bitcoin halten und sich aktuell Sorgen machen (müssen).

Korrekt der BTC ist Tot.

deswegen ich als Sozialesswesen werde/kann euren Toten Coin für 8k € abnehmen Wink bei Interesse bitte weiter per PN
Ok, kaufst Du jetzt bitte meine 5 Bitcoin für 8.000 Euro/Stück?
The forum was founded in 2009 by Satoshi and Sirius. It replaced a SourceForge forum.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
1708997622
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1708997622

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1708997622
Reply with quote  #2

1708997622
Report to moderator
1708997622
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1708997622

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1708997622
Reply with quote  #2

1708997622
Report to moderator
1708997622
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1708997622

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1708997622
Reply with quote  #2

1708997622
Report to moderator
Zeix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154
Merit: 106


View Profile
February 05, 2018, 10:14:21 PM
 #71722

Die Feb Futures weichen nicht so stark von den aktuellen Kursen ab. Den einzigen Schluss, den ich daraus ziehe, ist dass man zwischen jetzt und dem Ablaufdatum keine Events erwartet, die die Kurse stark auseinander bringen. Wenn z.B. kurz vor dem Ablaufdatum ein Hardfork mit gratis Coins erwartet wird, dann würden die Futures höher als die aktuellen Kurse sein. Darüber, ob die Kurse parallel rauf oder runtergehen, sagen sie nichts aus.
Abgesehen davon ist das Volumen von den Futures so niedrigen, dass sie überhaupt keine Einflüße haben dürften. Knapp über 2k Kontrakte sind etwas mehr als 10k BTC. Selbst wenn man echte BTC traden würde, hätten die 10k kaum etwas ausgemacht.
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 392
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
February 05, 2018, 10:17:03 PM
 #71723

Köstlich, die Nerven liegen blank! Was für ein Gemetzel. Bin nur ich noch im Plus? Aber sowas von Plus! Auch wenn es nur ein Paar ist. Leider! Aber demnächst kauf ich nach  Tongue
Im Plus werden noch einige sein aber was bringt das noch, hindert einen womöglich nur am verkauf weil man an irgendwas festhält, momentan sind es noch 440%   Grin wenn es so weiter geht bin ich morgen dann auch im theoretischen Minus.

Die Feb Futures weichen nicht so stark von den aktuellen Kursen ab. Den einzigen Schluss, den ich daraus ziehe, ist dass man zwischen jetzt und dem Ablaufdatum keine Events erwartet, die die Kurse stark auseinander bringen. Wenn z.B. kurz vor dem Ablaufdatum ein Hardfork mit gratis Coins erwartet wird, dann würden die Futures höher als die aktuellen Kurse sein. Darüber, ob die Kurse parallel rauf oder runtergehen, sagen sie nichts aus.
Abgesehen davon ist das Volumen von den Futures so niedrigen, dass sie überhaupt keine Einflüße haben dürften. Knapp über 2k Kontrakte sind etwas mehr als 10k BTC. Selbst wenn man echte BTC traden würde, hätten die 10k kaum etwas ausgemacht.
Die aktuellen Kurse laufen doch immer Richtung "Basiswert". Ich suche noch den Zielwert wohin der zum Ablauf am Anfang vereinbart wurde. Denn das ist ja das wichtig an der ganzen Sache.
mephyor
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 98
Merit: 3


View Profile WWW
February 05, 2018, 10:23:23 PM
 #71724

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/us-boerse-panik-am-aktienmarkt-drueckt-index-unter-24-000-punkte-a-1191804.html

Schwärzeste Tag seit Jahren weil der Dow Jones 4,6% down ist . Ist ja richtig amüsant das zu lesen ;P

Bestimmt ist der Übeltäter bald ausgemacht -> Bitcoin

Palai Projekt - Profil
erwinbit
Member
**
Offline Offline

Activity: 174
Merit: 23


View Profile
February 05, 2018, 10:24:18 PM
 #71725

Wahnsinn das die Börsen das aushalten ^^

Ja, blöd, als der Kurs bei 19-20k$ stand konnte man nicht kaufen, weil die KYC Verifizierung wochenlang dauerte oder die Börse massiv überlastet war.
Nun laufen die Börsen reibungslos und KYC Prozesse sind in kurzer Zeit, innerhalb einer Stunde, erledigt.  Shocked
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 284



View Profile
February 05, 2018, 10:29:16 PM
 #71726

- BTC Starke Korrektur
- Dow Jones ebenfalls 

gibt es vielleicht parallelen? was läuft gerade ab?
BitCharlie
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 424
Merit: 343


View Profile
February 05, 2018, 10:30:58 PM
 #71727

- BTC Starke Korrektur
- Dow Jones ebenfalls 

gibt es vielleicht parallelen? was läuft gerade ab?

Klarer Fall von Freimaurer ... eine Verschwörung. Was sonst.
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
February 05, 2018, 10:33:58 PM
 #71728

Die aktuellen Kurse laufen doch immer Richtung "Basiswert". Ich suche noch den Zielwert wohin der zum Ablauf am Anfang vereinbart wurde. Denn das ist ja das wichtig an der ganzen Sache.

Das kannst Du dort nicht finden, weil es das nicht gibt. Der "Zielwert" pendelt sich - bei funktionierenden Arbitrage-Möglichkeiten - immer auf den aktuellen Referenzwert ein. Niemand würde heute einen "virtuellen BTC" zum 16.2. zum Preis von 3.000 USD verkaufen. Dann würde nämlich der Käufer dieses "virtuellen BTCs" jetzt einen seiner echten BTCs für 7.000 USD verkaufen und Deinen "virtuellen BTC" für 3.000 USD kaufen. Fällt der Preis tatsächlich bis dahin, kauft er sich für 3.000 USD seinen BTC wieder zurück (und streicht die Differenz von 4.000 USD einfach ein). Steigt der Preis aber auf 14.000 USD, würde er vom Leerverkäufer bei Cash-Settlement ebendiese bekommen und eben damit wieder seinen BTC zurückkaufen. Blieben wieder 4.000 USD Arbitrage-Gewinn.

unchained
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 361
Merit: 252


View Profile
February 05, 2018, 10:34:10 PM
 #71729

- BTC Starke Korrektur
- Dow Jones ebenfalls 

gibt es vielleicht parallelen? was läuft gerade ab?

Klarer Fall von Freimaurer ... eine Verschwörung. Was sonst.

Jetzt sind auch noch die Handwerker schuld... Grin
teletobi
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 734
Merit: 500



View Profile
February 05, 2018, 10:35:20 PM
Last edit: February 05, 2018, 10:58:45 PM by teletobi
 #71730

Hey Mezzo,
schön dass Du immer noch hier unterwegs bist. Irgendwann im Jahr 2013 hab ich hier mal geschrieben "No more double Digits", und ich bin mir sicher das gilt noch. Daher bin ich mir sicher dass Du die Wette gewinnst, aber ich nehme die Wette mit einer Einschränkung an: Sollte der Kurs bis 03.04. nicht mindestens drei Tage am Stück (72h, in USD, Bitfinex) dreistellig sein, bekomme ich die 10 BTC. Fällt der Kurs unter 1000$ und erreicht nicht die 100$ gewinnst natürlich Du.

Was hältst Du davon?

Edit: Bitte per PN melden, da ich hier nur sporadisch mitlese...

Join the Elastic revolution!  Elastic - The Decentralized Supercomputer
ELASTIC WEBSITE | NEW ANNOUNCEMENT THREAD | ELASTIC SLACK | ELASTIC FORUM
Zeix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154
Merit: 106


View Profile
February 05, 2018, 10:41:28 PM
 #71731

- BTC Starke Korrektur
- Dow Jones ebenfalls 

gibt es vielleicht parallelen? was läuft gerade ab?

Meine Theorie: Für den steilen Anstieg beim BTC im Dezember sind auch viele institutionelle Investoren mitverantwortlich. Für Institutionelle, die sich nicht für die Technik interessieren, sind Cryptos wegen ihrer Volatilität ein Risk Asset, genauso wie Aktien. Risk off -> Dow down, BTC down, Gold up
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 392
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
February 05, 2018, 10:42:48 PM
 #71732

Die aktuellen Kurse laufen doch immer Richtung "Basiswert". Ich suche noch den Zielwert wohin der zum Ablauf am Anfang vereinbart wurde. Denn das ist ja das wichtig an der ganzen Sache.

Das kannst Du dort nicht finden, weil es das nicht gibt. Der "Zielwert" pendelt sich - bei funktionierenden Arbitrage-Möglichkeiten - immer auf den aktuellen Referenzwert ein. Niemand würde heute einen "virtuellen BTC" zum 16.2. zum Preis von 3.000 USD verkaufen. Dann würde nämlich der Käufer dieses "virtuellen BTCs" jetzt einen seiner echten BTCs für 7.000 USD verkaufen und Deinen "virtuellen BTC" für 3.000 USD kaufen. Fällt der Preis tatsächlich bis dahin, kauft er sich für 3.000 USD seinen BTC wieder zurück (und streicht die Differenz von 4.000 USD einfach ein). Steigt der Preis aber auf 14.000 USD, würde er vom Leerverkäufer bei Cash-Settlement ebendiese bekommen und eben damit wieder seinen BTC zurückkaufen. Blieben wieder 4.000 USD Arbitrage-Gewinn.
Hmm also hab ich einfach nur zu sehr die klassischen Futures im Kopf ...

Also hinkt der Futures wirklich nur immer ein paar Ticks vor oder nach dem Tageskurs? Und mit der kleinen Arbitrage am Tag machen die dann noch den Gewinn? Wird ja immer obskurer. Ich dachte echt immer es wird zum Stichtag festgelegt, den BTC zum Kurs X kaufen oder verkaufen. Und dann läuft das bis dahin und dann muss das zwar nicht erfüllt werden sondern der Gegenwert wird gehandelt und die Arbitrage als Gewinn oder Verlust addiert.
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 284



View Profile
February 05, 2018, 10:44:23 PM
 #71733

- BTC Starke Korrektur
- Dow Jones ebenfalls 

gibt es vielleicht parallelen? was läuft gerade ab?

Klarer Fall von Freimaurer ... eine Verschwörung. Was sonst.

Jetzt sind auch noch die Handwerker schuld... Grin

Glaube mir es ist nicht Lustig, es ist etwas im Busch.
Die Wohlhabenden wissen etwas mehr was wir noch nicht wissen.
Und Fakt ist sie Cashen massiv und überall seit Tagen aus  und gehen ins Metall...

Die Frage lautet: wieso?  



Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 392
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
February 05, 2018, 10:47:50 PM
 #71734

- BTC Starke Korrektur
- Dow Jones ebenfalls  

gibt es vielleicht parallelen? was läuft gerade ab?

Klarer Fall von Freimaurer ... eine Verschwörung. Was sonst.

Jetzt sind auch noch die Handwerker schuld... Grin

Glaube mir es ist nicht Lustig, es ist etwas im Busch.
Die Wohlhabenden wissen etwas mehr was wir noch nicht wissen.
Und Fakt ist sie Cashen massiv und überall seit Tagen aus  und gehen ins Metall...

Die Frage lautet: wieso?  

Wenn das Geld aber jetzt aus den Aktien/Anleihen/.../Cryptomärkten kommen sollte haben wir eine wunderschöne Inflation vor der Tür. Das sind die Teile die die letzten Jahre die Inflation so gedrückt haben und warum Draghi immer weiter gedruckt hat.
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
February 05, 2018, 10:49:08 PM
 #71735

Hmm also hab ich einfach nur zu sehr die klassischen Futures im Kopf ...

Die gibt es wahrscheinlich nur noch in der Dorfkneipe, wo man beim Wirt noch anschreiben kann. Smiley

Also hinkt der Futures wirklich nur immer ein paar Ticks vor oder nach dem Tageskurs? Und mit der kleinen Arbitrage am Tag machen die dann noch den Gewinn? Wird ja immer obskurer.

Nein, Gewinn haben die gemacht, die eben z.B. im Dezember Leerverkäufe gemacht haben in der Überzeugung/Hoffnung, dass sich der Markt dreht. Die sind aber eben auch ein enormes Risiko eingegangen, dass sie mit ihrer Wette falsch liegen.

Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 392
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
February 05, 2018, 10:51:02 PM
 #71736

Hmm also hab ich einfach nur zu sehr die klassischen Futures im Kopf ...

Die gibt es wahrscheinlich nur noch in der Dorfkneipe, wo man beim Wirt noch anschreiben kann. Smiley
Man hat doch auf Rohstoffe und Güter Futures ... hmm ach is egal, ich nehm eh nicht teil, irgendwo muss ja mal Schluss sein,  Optionsscheine war das höchste was ich verstanden habe, vielleicht werd ich aber auch alt.

Also hinkt der Futures wirklich nur immer ein paar Ticks vor oder nach dem Tageskurs? Und mit der kleinen Arbitrage am Tag machen die dann noch den Gewinn? Wird ja immer obskurer.

Nein, Gewinn haben die gemacht, die eben z.B. im Dezember Leerverkäufe gemacht haben in der Überzeugung/Hoffnung, dass sich der Markt dreht. Die sind aber eben auch ein enormes Risiko eingegangen, dass sie mit ihrer Wette falsch liegen.
Wenn sie vorher nicht selber gekauft haben  Wink ok also Leerverkäufe als Termingeschäft. hmm
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
February 05, 2018, 11:06:49 PM
 #71737

Man hat doch auf Rohstoffe und Güter Futures

Ja, aber im Gegensatz zu (recht beweglichen) BTCs hat man nicht mal eben 100.000 Barrel Rohöl im Keller, die man dem Nachbarn auf Rohoel.de gegen Fiat verkaufen kann, um damit Arbitrage-Geschäfte im Öl-Future-Handel zu machen. Im großen Stil sind aber natürlich auch im Rohstoff-Handel solche "Arbitrage-Bremsen" gegeben.

Wenn sie vorher nicht selber gekauft haben  Wink

Wenn sie selbst vorher gekauft haben, dann haben sie natürlich nach Einführung der Futures ihre BTCs wieder verkauft und darüber hinaus auch noch Leerverkäufe getätigt. Damit hätten sie noch mehr Gewinn erzielt. - Eigentlich ist ja genau das der Manipulationsvorwurf, der immer mal wieder geäußert wurde: Windige Kerle haben zunächst massiv BTCs aufgekauft (und damit den Preis getrieben). Anschließend haben sie diese BTCs wieder verkauft und Leerverkäufe getätigt (und damit den richtigen Reibach gemacht).

Vin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1166
Merit: 1015


View Profile
February 05, 2018, 11:28:36 PM
 #71738

Wahrscheinlich gab es das schon hier, oder?
...und wenn nicht, umso besser  Grin

https://www.banking.senate.gov/public/_cache/files/27383474-9469-49fc-88cc-f72f87b3e8ae/4E99130D460703D93EE34348CD2715C5.giancarlo-testimony-2-6-18.pdf
erwinbit
Member
**
Offline Offline

Activity: 174
Merit: 23


View Profile
February 05, 2018, 11:38:43 PM
 #71739

Am 16. Dez startete der Future BTC Handel bei CME ("Die US-amerikanische CME Group ist eine der weltgrößten Optionsbörsen und die größte Terminbörse der Welt, mit Sitz in Chicago" wiki).
Am 17. Dez hatte der BTC sein ATH. Seit dem geht es nur noch abwärts (in $).

Wer will hier noch einen Zusammenhang leugnen?
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
February 05, 2018, 11:48:24 PM
 #71740

Also, ich will hier ja nicht weiter Wett-Trolling betreiben (obwohl ich ja Wetten eine sehr sinnvolle Sache finde, wenn man überwiegend mit Trollen zu tun hat), aber:

aber ich nehme die Wette mit einer Einschränkung an: Sollte der Kurs bis 03.04. nicht mindestens drei Tage am Stück (72h, in USD, Bitfinex) dreistellig sein, bekomme ich die 10 BTC. Fällt der Kurs unter 1000$ und erreicht nicht die 100$ gewinnst natürlich Du.

Ähm. Lesekompetenz ist hier offensichtlich nicht so wirklich ausgeprägt. Mezzo hatte angeboten:

OK! Ich setze 10 BTC, dass der Kurs in den nächsten 8 Wochen (bis inkl. 03.04.2018) die 100 USD/BTC nicht erreicht! Wer hält dagegen?

Gewettet wird 1:1. Ich Wette gerne auch gegen mehrere Teilnehmer, aber jeweils 10 BTC 1:1.  Grin

Wie kann man eine Wette annehmen, die man offensichtlich gar nicht verstanden hat? - Und nochmal: Wer auf Mezzos Wette eingeht ist eindeutig ein Idiot. Dafür bekommt er dann von mir mindestens 10 Merits. Allein aus Respekt. Grin


Pages: « 1 ... 3537 3538 3539 3540 3541 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552 3553 3554 3555 3556 3557 3558 3559 3560 3561 3562 3563 3564 3565 3566 3567 3568 3569 3570 3571 3572 3573 3574 3575 3576 3577 3578 3579 3580 3581 3582 3583 3584 3585 3586 [3587] 3588 3589 3590 3591 3592 3593 3594 3595 3596 3597 3598 3599 3600 3601 3602 3603 3604 3605 3606 3607 3608 3609 3610 3611 3612 3613 3614 3615 3616 3617 3618 3619 3620 3621 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 ... 5018 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!