Bitcoin Forum
September 20, 2020, 02:07:17 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3505 3506 3507 3508 3509 3510 3511 3512 3513 3514 3515 3516 3517 3518 3519 3520 3521 3522 3523 3524 3525 3526 3527 3528 3529 3530 3531 3532 3533 3534 3535 3536 3537 3538 3539 3540 3541 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552 3553 3554 [3555] 3556 3557 3558 3559 3560 3561 3562 3563 3564 3565 3566 3567 3568 3569 3570 3571 3572 3573 3574 3575 3576 3577 3578 3579 3580 3581 3582 3583 3584 3585 3586 3587 3588 3589 3590 3591 3592 3593 3594 3595 3596 3597 3598 3599 3600 3601 3602 3603 3604 3605 ... 4527 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5545716 times)
murrayrothbard
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238
Merit: 101



View Profile
January 31, 2018, 09:51:17 AM
 #71081

meine Prognose ist BTC 500€ und BCH 8000€ anfang Juni

Ich warte schon seit einem Monat das BCH im Verhältnis zu BTC abschmiert damit ich meine BTC in BCH umtauschen kann aber leider wird das wohl nichts mehr Sad

Zum einen als der größte BCash Troll noch BTC zu halten und zu warten diese in BCash tauschen zu können ...!? Das macht dein BCash getrolle gleich noch um einiges glaubwürdiger.... (Achtung Ironie)  Roll Eyes. Jede noch so argumentationslose Lanze für AltCash brechen aber selbst BTC halten (und das auch noch zugeben  Grin)...
Zum anderen bist du mit deinem Geschreibe hier in etwa so konsistent wie Zidane, wobei ihr gemeinsam diesen Wert nicht über 0 hebt  Wink
und weil schon "BCH" und "abschmiert" im gleichen Satz verwendet wurde: Keine Angst, ich bin überzeugt davon, dass BCash in den nächsten 2-3 Jahren wegschmieren wird  Grin

Ich bin ja grundsätzlich auch ein Freund von steigenden Kursen, aber mittlerweile hoffe ich auf einen langen Bärenmarkt, damit u.A. dieses Forum mal wieder von Gesocks aller Art freigespült wird...

Debugging is twice as hard as writing the code in the first place. Therefore, if you write the code as cleverly as possible, you are, by definition, not smart enough to debug it.
1600567637
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600567637

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600567637
Reply with quote  #2

1600567637
Report to moderator
1600567637
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600567637

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600567637
Reply with quote  #2

1600567637
Report to moderator
1600567637
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600567637

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600567637
Reply with quote  #2

1600567637
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1600567637
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600567637

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600567637
Reply with quote  #2

1600567637
Report to moderator
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 31, 2018, 09:53:27 AM
 #71082

Wie exakt das manchmal abläuft:



und dann der Durchbruch durch die logarithmische Einteilung aber der Halt vor der einfachen Linearen Geraden. Könnte sein das jetzt einfach die non-Professionellen an so einer Grenze wie 10.000 kaufen, die Profis haben gestern beim Durchbruch verkauft.



Und 10.000 waren ja im Verhältnis zum damaligen Aufstieg auch scheinbar ein kleiner Widerstand (4Tage umkämpft) also nun eine Unterstützung.

Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 31, 2018, 09:53:43 AM
 #71083

Mir scheint Tether wird diesmal als Eklärung aufgebaut, warum der Preis in Dezember so hoch war, ähnlich wie der Willibot angeblich die Ursache von der Blase Ende 2013 gewesen sein soll. Es soll der Anschein erweckt werden, dass es keine echte Nachfrage nach Bitcoin gibt.

Was meint ihr, wie tief könnte der Preis sinken, bis sich der Markt wieder fängt? $5000? $4000?

Ich bleibe bei meiner seit dem Peak festen Meinung. Meine Vermutung ist wir knacken die 5000USD vielleicht ja schon im Februar Mit Glück pendeln wir uns bei 2000-3000USD ein und bleiben dort hoffentlich monatelang stehen bevor es weiter geht.

Ich dachte Du wettest auf 100 Dollar? Warum meldest Du Dich nicht einfach ab und kommst wieder, wenn Du eine fixe Meinung hast.
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 31, 2018, 10:01:46 AM
 #71084

Ich warte schon seit einem Monat das BCH im Verhältnis zu BTC abschmiert damit ich meine BTC in BCH umtauschen kann aber leider wird das wohl nichts mehr Sad

Wenn Du wirklich darauf spekulieren wuerdest, haettest Du den Muell nicht gepostet. BCH verliert im Januar kontinuierlich an Wert gegenueber dem BTC. Hier mein Vorschlag. Warte bis Maerz, wenn Du fuer einen BTC 1000BCH bekommt. Im April steht BCH dann bei 50 cent, wenns gut laeuft. Eventuell gehts aber auch runter auf 5 cent. Haette dann den Vorteil, dass man BCH zum Zocken als Shitcoin verwenden kann. Plus 20 Prozent, wenn er mal auf 6 cent springt.
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 31, 2018, 10:09:10 AM
 #71085

@Saxnot

Ich nutze fuers Daytrading unfundiert den 15 und 30min Chart. Nach dem muesste es jetzt schleichend hoch gehen. Im Moment wieder drin. Wo es hingeht, keine Ahnung, pure Spekulation, aber 11k wuerden mich jetzt auch nicht verwundern. Jedenfalls ist ne stop loss drin und wenn ich wieder switche, kommt stop buy.

Meinen Ether part hodle ich derzeit eisern. Der scheint sehr robust und wenn der BTC in die eine oder andere Richtung losmarschiert, hat man ein backup. Aber auch hier gilt. Stop loss, nur fuer den Fall der Faelle.
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 282



View Profile
January 31, 2018, 10:12:49 AM
 #71086

Ich warte schon seit einem Monat das BCH im Verhältnis zu BTC abschmiert damit ich meine BTC in BCH umtauschen kann aber leider wird das wohl nichts mehr Sad

Wenn Du wirklich darauf spekulieren wuerdest, haettest Du den Muell nicht gepostet. BCH verliert im Januar kontinuierlich an Wert gegenueber dem BTC. Hier mein Vorschlag. Warte bis Maerz, wenn Du fuer einen BTC 1000BCH bekommt. Im April steht BCH dann bei 50 cent, wenns gut laeuft. Eventuell gehts aber auch runter auf 5 cent. Haette dann den Vorteil, dass man BCH zum Zocken als Shitcoin verwenden kann. Plus 20 Prozent, wenn er mal auf 6 cent springt.


Seid nicht so emotional und schenkt den Trollen keine Beachtung es sind sowieso nur Narren die glauben hier den Kurs beeinflussen zu können, kapieren dabei aber nicht das zur zeit mit 100.000.000 USD hoch und runter gespielt wird und die Spieler interessiert andere Meinung nicht die machen es einfach je nach wünsch Dump oder Pump...
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 1146


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
January 31, 2018, 11:49:54 AM
 #71087

Wieviel Masse braucht man überhaupt, um den Kurs um z.B. 1000€ zu verändern? Wie wird das errechnet?

███████████████████████████
██████████▄▄███▄▄██████████
████████▄█████████▄████████
██████▄█████████████▄██████
███████████████████████████
███████████████████████████
█████▄███████████████▄█████
███████████████████████████
█████▀███████████████▀█████
███████▀███████████▀███████
█████████▀███████▀█████████
███████████▀███▀███████████
███████████████████████████
.
.BITAMP..
   BITAMP BITCOIN WALLET   
Easy to use, client-side, &
open-source Bitcoin wallet
███████████████████████████
████████▄▄▄▀▀▀▀▀▄▄▄████████
████▄▀▀▀   ▄▄█▄▄   ▀▀▀▄████
█████ ▀▄▄▀▀     ▀▀▄▄▀ █████
█████  █    ███    █  █████
█████  █   ▄███▄   █  █████
█████  █  ███████  █  █████
████▀▄ ▀▄ ███████ ▄▀ ▄▀████
█████▀▄ ▀▄       ▄▀ ▄▀█████
██████▀▄  ▀▄▄ ▄▄▀  ▄▀██████
████████▀▄   █   ▄▀████████
██████████▀▀▄▄▄▀▀██████████
███████████████████████████
███████████████████████████
███████████████████████████
███████████████████████████
████▄▀▀▀▄  ▄███▄  ▄▀▀▀▄████
█████   █ ▐█████▌ █   █████
███▄▄▀ ▀▄  ▀███▀  ▄▀ ▀▄▄███
██      ▄██▀▀▀██▄      ███
██     ███▄███ ███     ███
███▄▄▄▄ █████▄▄████ ▄▄▄▄███
██████████████████████████
███████████████████████████
███████████████████████████
███████████████████████████
███████████████████████████
█████████████████▄▄▄▄█▄████
███████████████████████▀███
█████▀▀▀▀██▀▀▀▀▀▄▄████████
███████▄▀  ▄█▄█▄  ▀▄███████
██████▄▀   █    █  ▀▄██████
███████    █▀▀▀▀▄   ███████
██████▀▄   █    █  ▄▀██████
███████▀▄  ▀█▀█▀  ▄▀███████
████████▀▀▄▄▄▄▄██▄▄▄▄█████
███▄███████████████████████
████▀█▀▀▀▀█████████████████
███████████████████████████
|SECURE
ANONYMOUS
INSTANT
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 31, 2018, 12:00:32 PM
 #71088

Wieviel Masse braucht man überhaupt, um den Kurs um z.B. 1000€ zu verändern? Wie wird das errechnet?
Kann man so nicht berechnen, da man zum einen das global sehen muss, es muss ja jede Börse mitziehen damit was sinnvolles draus wird, zum anderen gibts bei einigen Börsen Trigger die auslösen wenn verschiedene Punkte erreicht werden das steht aber nicht direkt in den Orderbüchern drin. Und dann kommt halt noch dazu das wenn der Kurs steigt oder fällt, Leute halt was kaufen oder verkaufen.

Für eine Börse allein kann man maximal die Orderbücher anschauen wie zB. oben in meinen letzten Bildern. Ganz rechts sieht man das neben der Y-Achse. Der rote Strich waren da glaub ich 100BTC die als Kauforder gesetzt waren, wenn man mit der Maus da drüber geht sieht man was man theoretisch braucht um auf irgendeinen Kurswert zu kommen. Ist aber eben immer nur eine Börse und es gibt auch Börsen die die Orderbücher nur teilweise anzeigen.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1195


View Profile
January 31, 2018, 12:03:07 PM
 #71089

Mit vielen Idioten im Markt reicht eine geringe Summe, um die entsprechenden Signale zu setzen und dann auf die "selbsterfüllende Prophezeiung" zu warten.
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 31, 2018, 12:04:05 PM
 #71090

Mit vielen Idioten im Markt reicht eine geringe Summe, um die entsprechenden Signale zu setzen und dann auf die "selbsterfüllende Prophezeiung" zu warten.
Du meinst die Profis reagieren in der Masse anders wenn bestimmte charttechnische Punkte erreicht sind?  Cheesy Nagut, ich denke ich weiß ja wen du eigentlich mit "Idioten" meinst oder anders ausgedrückt wer Nicht-Idiot demnach ist Wink

mammut
Member
**
Offline Offline

Activity: 116
Merit: 10


View Profile
January 31, 2018, 12:06:52 PM
 #71091

Glaub schon dass man das aus der Liquidität berechnen könnte. Aber vllt eher als Monatsliquidität...täglich schwankt sie noch sehr, weil der Markt immer noch so klein ist.
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 31, 2018, 12:12:45 PM
 #71092

Glaub schon dass man das aus der Liquidität berechnen könnte. Aber vllt eher als Monatsliquidität...täglich schwankt sie noch sehr, weil der Markt immer noch so klein ist.
Approximieren kannste immer das stimmt. Das der Markt schwankt liegt nicht daran das er so klein oder groß ist, das liegt daran das es nur um den Kurswert geht. Gibt ja nix anderes außer Kurs Kurs Kurs  Smiley Oder weißt du das du bei jedem Bäcker (um mein olles Beispiel wieder zu nehmen) das Brot für Bitcoins bekommst und dann vielleicht auch noch annähend für den gleichen Preis? Solang so etwas nicht vorhanden ist und der Markt nicht reguliert ist (jetzt wird mezzomix wieder intervenieren) solang gibt es diese Schwankungen.

Bevor wir in diese Höhen gestiegen sind gab es ja etliche die sagten, wenn der Bitcoin steigt, verteilt sich das Vermögen auf mehr Leute. Heut kann man fragen, ist es passiert? Ich denke nicht, die Verteilung ist mindest genau so "schlimm" wie vorher. Klar haben nun ein paar auch paar Satoshis aber das spielt überhaupt keine Rolle für den Kurs. Heut werden eben nicht $1000 hin und her geschoben werden sondern $1000000.

Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 31, 2018, 12:20:14 PM
 #71093

Egal wie ďer Preis zustande kommt, aber es muss immer der entsprechende Gegenwert des zu handelnden Objekts verhanden sein. 17 Millionen Bitcoin zu je 1€ bedeutet, es muessen entweder 17 Millionen Euro oder Coins im entsprechenden Gegenwert vorhanden sein. Also um 17 Millionen Bitcoin um 1000 Euro zu verschieben, muessen 17 Mrd Euro bewegt werden. Ist der Wert nicht gedeckt, ist per se ein Ponzi System erreicht. Wird ja ausserhalb der Kryptowelt gerne von Ponzi gesprochen, weil man es nicht besser weiss, oder einfach sauer ist, dass man selber nicht in Krypto investiert hat und nun versucht, das System zu diskreditieren.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1195


View Profile
January 31, 2018, 12:24:02 PM
 #71094

Mit vielen Idioten im Markt reicht eine geringe Summe, um die entsprechenden Signale zu setzen und dann auf die "selbsterfüllende Prophezeiung" zu warten.
Du meinst die Profis reagieren in der Masse anders wenn bestimmte charttechnische Punkte erreicht sind?  Cheesy Nagut, ich denke ich weiß ja wen du eigentlich mit "Idioten" meinst oder anders ausgedrückt wer Nicht-Idiot demnach ist Wink

Ich betrachte jeden, der sich von unfundierten(!) Signalen lenken lässt, als Idiot. Ob die Allgemeinheit solche Leute als "Profi" betrachtet oder nicht, ist mir dabei egal.  Cool
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 31, 2018, 12:24:41 PM
Last edit: January 31, 2018, 12:39:08 PM by Saxnot
 #71095

Egal wie ďer Preis zustande kommt, aber es muss immer der entsprechende Gegenwert des zu handelnden Objekts verhanden sein. 17 Millionen Bitcoin zu je 1€ bedeutet, es muessen entweder 17 Millionen Euro oder Coins im entsprechenden Gegenwert vorhanden sein. Also bei um 17 Millionen Bitcoin um 1000 Euro zu verschieben, muessen 17 Mrd Euro bewegt werden. Ist der Wert nicht gedeckt, ist per se ein Ponzi System erreicht. Wird ja ausserhalb der Kryptowelt gerne von Ponzi gesprochen, weil man es nicht besser weiss, oder einfach sauer ist, dass man selber nicht in Krypto investiert hat und nun versucht, das System zu diskreditieren.
Ist es eben nicht, nicht um das System zu diskreditieren sondern es ist halt so, wenn was verschoben wird, ist gar nix gedeckt, weil die Deckung von unseren Staaten ausgehen die ihre Währung verpflichtend für die Bürger festlegen. (und ja wir wählen die selber, jedes Mal  Wink) Und die Frage von Marketcap und Preis hatten wir doch schon geklärt.

Wenn man heut von jemand Bitcoins für 1Mio EUR kauft und damit ein ausgeschriebenes Angebot für ein Haus oder Auto oder Boot ... annehmen will muss ich darauf vertrauen das der Verkäufer mir glaubt das die Bitcoins die ich ihn andrehen will 1Mio EUR wert sind. Wenn der sagt, nö, Bitcoin kenn ich nicht, oder will ich nicht weil der eh im Kurs morgen fällt. Musst du entweder mehr bezahlen oder du bekommst es einfach nicht was du willst.  Im schlimmsten Falle wird der Staat sogar dem Verkäufer sagen: wenn du dein Haus für Bitcoins und nicht für EUR verkaufst gehst du in den Knast.

Es geht immer um Vertrauen und Glauben bei Währungen, wenn die Masse der Leute morgen sagt, nö EUR, will ich nicht, die Merkel kotzt mich an, dann wird der EUR genau so ein Problem haben wie der obige Sachverhalt. Natürlich wird unser Staat erst einmal Druck (Gewalt) ausüben das wir uns dran zu halten haben da ja sonst der Wirtschaftskreislauf nicht mehr funktionert, aber mit genügend Skepsis kippt auch ein EUR oder USD oder Bitcoin, je nach dem.

HermanTheGerman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 294
Merit: 100

Fortes fortuna adiuvat


View Profile
January 31, 2018, 12:45:18 PM
 #71096

Hey Leute entspannt euch alle mal wieder. Der Mann von meiner Schwester arbeitet bei der Voba Nieder-Mörlen und er sagt, die haben dort das Kto. von Tether mit den 2,2 Mrd. Wink Cool
NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 547
Merit: 188


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
January 31, 2018, 12:47:42 PM
 #71097



Oh mann! Ohne Sell kein Buy. Mehr Weisheit von Meister Yoda ich erwartet hätte.

Kopf - Tisch - Kopf- Tisch - Kopf - Tisch!!1!!11elf


“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 31, 2018, 12:51:29 PM
 #71098

Hey Leute entspannt euch alle mal wieder. Der Mann von meiner Schwester arbeitet bei der Voba Nieder-Mörlen und er sagt, die haben dort das Kto. von Tether mit den 2,2 Mrd. Wink Cool
Und die öffnet erst morgen wieder um 9Uhr, Sauerei!

Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 476
Merit: 32


View Profile
January 31, 2018, 12:54:22 PM
 #71099

Saxnot

Ich weiss worauf Du hinaus willst, aber ich widerspreche. Natuerlich gibt es kurzfristige Abweichungen. Angenommen, wir haben die schon erwaehnten 17.000.000 BTC zum  Preis von 1 Euro. 17.000.000 Euro sind im System. Jetzt kommt Roger Ver und moechte den einen zum Handel angebotenen Bitcoin zum Preis von 17.000.001 Euro kaufen. Nun wird der Preis zunaechst von der Software mit 17.000.001 Euro/BTC festgelegt, obwohl nur 34.000.000 Euro vorhanden sind. Jetzt wird Mezzomix nervoes und wirft seine 16.999.999 BTC auf den Markt. 16.999.999*17.000.001€ ist zu verlockend. Was wird passieren? Bei einer limited Order gar nix und die scheinbare Marketcap liegt bei ein paar tausende Trillionen Teuro. Setzt Mezzomix aber eine Marktorder, wird das System seine Bitcoin fuer 2€ das Stueck verkaufen. Bei Dir erscheint dann der Preis 2€/Bitcoin und Du wirst Dich wundern, wie der Kurze Flash auf 17.000.001 zustande kam, aber solange Roger Ver nicht 17.000.000 fuer jeden einzelnen BTC bietet, kannst Du die 17.000.000 nicht traden. Diese Marketcapverschiebungen kommen durch die Anzahl der gehandelten Coins zustande. Aber es gilt immer, es muss gedeckt sein, was gehandelt wird, sonst ist es Ponzi.
NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 547
Merit: 188


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
January 31, 2018, 12:56:27 PM
 #71100

...und nun versucht, das System zu diskreditieren.


“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
Pages: « 1 ... 3505 3506 3507 3508 3509 3510 3511 3512 3513 3514 3515 3516 3517 3518 3519 3520 3521 3522 3523 3524 3525 3526 3527 3528 3529 3530 3531 3532 3533 3534 3535 3536 3537 3538 3539 3540 3541 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552 3553 3554 [3555] 3556 3557 3558 3559 3560 3561 3562 3563 3564 3565 3566 3567 3568 3569 3570 3571 3572 3573 3574 3575 3576 3577 3578 3579 3580 3581 3582 3583 3584 3585 3586 3587 3588 3589 3590 3591 3592 3593 3594 3595 3596 3597 3598 3599 3600 3601 3602 3603 3604 3605 ... 4527 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!