Bitcoin Forum
June 20, 2024, 10:08:06 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 27.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552 3553 3554 3555 3556 3557 3558 3559 3560 3561 3562 3563 3564 3565 3566 3567 3568 3569 3570 3571 3572 3573 3574 3575 3576 3577 3578 3579 3580 3581 3582 3583 3584 3585 3586 3587 3588 3589 3590 3591 [3592] 3593 3594 3595 3596 3597 3598 3599 3600 3601 3602 3603 3604 3605 3606 3607 3608 3609 3610 3611 3612 3613 3614 3615 3616 3617 3618 3619 3620 3621 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 3642 ... 5044 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5896955 times)
mole0815
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2394
Merit: 2688


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
February 06, 2018, 09:48:48 AM
 #71821

also ihr könnt euch eigentlich auf mich verlassen.
genau als mein geld bei kraken ankam und ich ein paar orders erstellt habe ging es mit der trendwende los... kann euch in zukunft gerne bescheid geben wenn ich etwas vor habe  Grin Grin Grin

.
.Duelbits.
█▀▀▀▀▀











█▄▄▄▄▄
TRY OUR
  NEW  UNIQUE
GAMES!
.
..DICE...
███████████████████████████████
███▀▀                     ▀▀███
███    ▄▄▄▄         ▄▄▄▄    ███
███   ██████       ██████   ███
███   ▀████▀       ▀████▀   ███
███                         ███
███                         ███
███                         ███
███   ▄████▄       ▄████▄   ███
███   ██████       ██████   ███
███    ▀▀▀▀         ▀▀▀▀    ███
███▄▄                     ▄▄███
███████████████████████████████
.
.MINES.
███████████████████████████████
████████████████████████▄▀▄████
██████████████▀▄▄▄▀█████▄▀▄████
████████████▀ █████▄▀████ █████
██████████      █████▄▀▀▄██████
███████▀          ▀████████████
█████▀              ▀██████████
█████                ██████████
████▌                ▐█████████
█████                ██████████
██████▄            ▄███████████
████████▄▄      ▄▄█████████████
███████████████████████████████
.
.PLINKO.
███████████████████████████████
█████████▀▀▀       ▀▀▀█████████
██████▀  ▄▄███ ███      ▀██████
█████  ▄▀▀                █████
████  ▀                    ████
███                         ███
███                         ███
███                         ███
████                       ████
█████                     █████
██████▄                 ▄██████
█████████▄▄▄       ▄▄▄█████████
███████████████████████████████
10,000x
MULTIPLIER
NEARLY UP TO
.50%. REWARDS
▀▀▀▀▀█











▄▄▄▄▄█
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1085

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
February 06, 2018, 09:49:53 AM
 #71822

Könnte mir das so vorstellen. Three waves pattern und bounce. Danach langsames Ausbluten für paar Wochen oder Monate. Evtl bis zum nächsten Halving.




Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2856
Merit: 1520


Bitcoin Legal Tender Countries: 2 of 206


View Profile WWW
February 06, 2018, 09:53:50 AM
 #71823

Ich weiß ehrlich gesagt nicht warum ich hier mitlese und den Kurs so verfolge. Egal was der Preis kurzfristig macht, es hat für mich keine Konsequenzen. Alles vierstellige ist mir zu teuer zum kaufen und verkaufen steht mittelfristig auch außer Frage.

Falls es für mich mal den optimalen Ausstiegszeitpunkt geben wird, werde ich ihn wahrscheinlich verpassen.

HODL strong, guys

guter punkt! mir ist vierstellig eigentlich auch viel zu teuer weil ich gern am stück kaufe.

ich würde jetzt folgendes vorschlagen:

wir lassen den kurs wieder auf knapp 4-stellig sinken in den nächsten 2 jahren. ich meine wir haben gesehen, dass der Bitcoin potential hat. 20.000 USD für einen bitcoin. WOW!

und wir kaufen kräftig nach in den nächsten monaten und jahren. und 2021 gehen wir dann in rente!

MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 284



View Profile
February 06, 2018, 09:55:55 AM
 #71824

ich würde jetzt folgendes vorschlagen:

wir lassen den kurs wieder auf knapp 4-stellig sinken in den nächsten 2 jahren. ich meine wir haben gesehen, dass der Bitcoin potential hat. 20.000 USD für einen bitcoin. WOW!

und wir kaufen kräftig nach in den nächsten monaten und jahren. und 2021 gehen wir dann in rente!

hört sich gut an  Cheesy
butch3r
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 243
Merit: 108



View Profile
February 06, 2018, 09:57:37 AM
 #71825

Ok Deal Gyrsur. Cheesy

Irgendwie ist mir dieser Preisverfall ganz sympathisch. Durch die ganzen negativen News fühlt man sich als Crypto Hodler wieder als underdog und nerd.

Die ganzen Hausfrauen und lambo-noobs werden hoffentlich aus dem thread gespült
HenneWhatElse
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12
Merit: 0


View Profile
February 06, 2018, 10:03:43 AM
 #71826

Quote

guter punkt! mir ist vierstellig eigentlich auch viel zu teuer weil ich gern am stück kaufe.

ich würde jetzt folgendes vorschlagen:

wir lassen den kurs wieder auf knapp 4-stellig sinken in den nächsten 2 jahren. ich meine wir haben gesehen, dass der Bitcoin potential hat. 20.000 USD für einen bitcoin. WOW!

und wir kaufen kräftig nach in den nächsten monaten und jahren. und 2021 gehen wir dann in rente!


und was ist mit dem Risiko, dass BTC disrupted wird?Wink
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1085

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
February 06, 2018, 10:05:13 AM
 #71827

Ok Deal Gyrsur. Cheesy

Irgendwie ist mir dieser Preisverfall ganz sympathisch. Durch die ganzen negativen News fühlt man sich als Crypto Hodler wieder als underdog und nerd.

Die ganzen Hausfrauen und lambo-noobs werden hoffentlich aus dem thread gespült

Zumindestens hat der große Abverkauf erstmal dafür gesorgt, dass die ganzen Ripple, BCash, Tron und IOTA Leute komplett verstummt sind.

Dabei war deren Hoffnung so groß, dass das ganze BTC Geld beim Crash nicht in Fiat fließt, sondern in den nächsten Bitcoin  Grin

murrayrothbard
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238
Merit: 101



View Profile
February 06, 2018, 10:07:23 AM
 #71828

Ok Deal Gyrsur. Cheesy

Irgendwie ist mir dieser Preisverfall ganz sympathisch. Durch die ganzen negativen News fühlt man sich als Crypto Hodler wieder als underdog und nerd.

Die ganzen Hausfrauen und lambo-noobs werden hoffentlich aus dem thread gespült

Zumindestens hat der große Abverkauf erstmal dafür gesorgt, dass die ganzen Ripple, BCash, Tron und IOTA Leute komplett verstummt sind.

Dabei war deren Hoffnung so groß, dass das ganze BTC Geld beim Crash nicht in Fiat fließt, sondern in den nächsten Bitcoin  Grin
Was ist BCash?

Debugging is twice as hard as writing the code in the first place. Therefore, if you write the code as cleverly as possible, you are, by definition, not smart enough to debug it.
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 517


View Profile
February 06, 2018, 10:08:47 AM
 #71829

Ok Deal Gyrsur. Cheesy

Irgendwie ist mir dieser Preisverfall ganz sympathisch. Durch die ganzen negativen News fühlt man sich als Crypto Hodler wieder als underdog und nerd.

Die ganzen Hausfrauen und lambo-noobs werden hoffentlich aus dem thread gespült

Zumindestens hat der große Abverkauf erstmal dafür gesorgt, dass die ganzen Ripple, BCash, Tron und IOTA Leute komplett verstummt sind.

Dabei war deren Hoffnung so groß, dass das ganze BTC Geld beim Crash nicht in Fiat fließt, sondern in den nächsten Bitcoin  Grin
Was ist BCash?

BCash ist der größte Schrotthaufen den es gibt mit den 3 größten Scammern an Board.
kingbtcvl
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 202
Merit: 100


View Profile
February 06, 2018, 10:09:11 AM
 #71830

Wenn man sich den logarithmischen 3-Tages-Chart anschaut, sieht man, dass noch nicht wirklich viel passiert ist. Der supersteile Aufwärtstrend, der im April letzen Jahres gestartet ist, scheint heute gerade durchbrochen worden zu sein.
Der Aufwärtstrend, der seit dem Ende des letzten Bärenmarktes so ca. im September 2016 gestartet ist, ist aber noch weit entfernt. Mein Prognose für die nächsten Monate ist, dass wir einmal auf dieser Trendlinie aufsetzen, möglicherweise während einer etwas längeren Seitwärtsbewegung, bevor es wieder richtig bullisch wird.


butch3r
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 243
Merit: 108



View Profile
February 06, 2018, 10:09:15 AM
 #71831

Für mich ist bei der schlechten News-Lage (Tether/China/Facebook usw.) auch der Marktanteil des BTC interessanter als der Preis.

 

Da ist ja wohl alles in Butter
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1085

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
February 06, 2018, 10:13:09 AM
 #71832

Ok Deal Gyrsur. Cheesy

Irgendwie ist mir dieser Preisverfall ganz sympathisch. Durch die ganzen negativen News fühlt man sich als Crypto Hodler wieder als underdog und nerd.

Die ganzen Hausfrauen und lambo-noobs werden hoffentlich aus dem thread gespült

Zumindestens hat der große Abverkauf erstmal dafür gesorgt, dass die ganzen Ripple, BCash, Tron und IOTA Leute komplett verstummt sind.

Dabei war deren Hoffnung so groß, dass das ganze BTC Geld beim Crash nicht in Fiat fließt, sondern in den nächsten Bitcoin  Grin
Was ist BCash?


Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 32


View Profile
February 06, 2018, 10:13:39 AM
 #71833

Ok Deal Gyrsur. Cheesy

Irgendwie ist mir dieser Preisverfall ganz sympathisch. Durch die ganzen negativen News fühlt man sich als Crypto Hodler wieder als underdog und nerd.

Die ganzen Hausfrauen und lambo-noobs werden hoffentlich aus dem thread gespült

Zumindestens hat der große Abverkauf erstmal dafür gesorgt, dass die ganzen Ripple, BCash, Tron und IOTA Leute komplett verstummt sind.

Dabei war deren Hoffnung so groß, dass das ganze BTC Geld beim Crash nicht in Fiat fließt, sondern in den nächsten Bitcoin  Grin
Was ist BCash?

Der Shitcoin von Roger, der in den naechsten Wochen 2-stellig, wenn nicht sogar einstellig gehandelt wird.

Zum Kurs. 5 Minuten 1000 Dollar hoch. Exakt was Mezzomix gesagt hat. Heftige Zockerei von Gluecksrittern.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2856
Merit: 1520


Bitcoin Legal Tender Countries: 2 of 206


View Profile WWW
February 06, 2018, 10:14:32 AM
Last edit: February 06, 2018, 10:36:30 AM by Gyrsur
 #71834

Quote

guter punkt! mir ist vierstellig eigentlich auch viel zu teuer weil ich gern am stück kaufe.

ich würde jetzt folgendes vorschlagen:

wir lassen den kurs wieder auf knapp 4-stellig sinken in den nächsten 2 jahren. ich meine wir haben gesehen, dass der Bitcoin potential hat. 20.000 USD für einen bitcoin. WOW!

und wir kaufen kräftig nach in den nächsten monaten und jahren. und 2021 gehen wir dann in rente!


und was ist mit dem Risiko, dass BTC disrupted wird?Wink

dazu kann ich nur sagen: NO RISK NO FUN!

im worst case bleiben wir ein "Normalo".

aber wir können dann wenigstens unseren Enkeln erzählen: damals als die 4. Revolution in den köpfen angekommen war haben wir voll darauf gesetzt. und es hätte klappen können. aber leider kam der 3. grosse krieg dazwischen. und die säcke mit dem gold waren die kings. das problem war nur, dass die wenigsten das gold zu hause gebunkert hatten und somit nicht rankamen. die schweiz war zu weit weg wo alles gold gelagert wird. wir fingen an bitcoins gegen wasser, essen, brennholz, waffen, kleidung zu tauschen. der preis fiel wieder unter 1.000.000 USD. irgendjemand fing an das WWW wieder aufzubauen was die wasserstoffbomben zerstört hatten. und so begann alles wieder von vorne.  Grin Grin

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2008
Merit: 768


View Profile
February 06, 2018, 10:15:00 AM
 #71835

Für mich ist bei der schlechten News-Lage (Tether/China/Facebook usw.) auch der Marktanteil des BTC interessanter als der Preis.

 

Da ist ja wohl alles in Butter

naja wir waren vor nichteinmal 3 monaten bei über 85% und jetzt bei 36%
da ist noch viel luft
altcoin immernoch x2 zum btc überbewertet

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1253


View Profile
February 06, 2018, 10:23:04 AM
 #71836

ich würde jetzt folgendes vorschlagen:

wir lassen den kurs wieder auf knapp 4-stellig sinken in den nächsten 2 jahren. ich meine wir haben gesehen, dass der Bitcoin potential hat. 20.000 USD für einen bitcoin. WOW!

und wir kaufen kräftig nach in den nächsten monaten und jahren. und 2021 gehen wir dann in rente!

Bis auf die Rente genau mein Plan. Wobei ich gerne auch nur dreistellig Beträge pro BTC ausgebe. Ich meine, wenn die BTC Verkäufer ihre BTC unbedingt loswerden möchten, sodass sie sogar Giralgeld/Bargeld dafür nehmen, dann muss man ihnen ja nicht auch noch zuviel davon geben. Ausserdem verdirbt Geld ihren Charakter (falls sich das noch steigern lässt).  Wink
bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2324
Merit: 1071


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
February 06, 2018, 10:26:32 AM
Last edit: February 06, 2018, 10:37:03 AM by bitcoincidence
 #71837

Wenn man die Coins erst ein paar Monate hat und eher spät eingestiegen ist könnte es steuerlich übrigens günstig sein die Verluste beim nächsten Dip durchaus mal kurzfristig zu realisieren.
Dann die wieder eingekauften Münzlein hodlen bis die Steuer wegfällt und die jetzt beim Verkauf realisierten Verluste mit irgendwelchen irgendwann später mal wieder einfach möglichen Altcoinhandel o.ä. Gewinnen verrechnen.

Ich glaube es ist sogar die Verrechnung mit Gewinnen aus Aktiengewinnen möglich.
Wer es genau wissen will kann sich diese Textwüste hier reinziehen:
https://www.gesetze-im-internet.de/estg/__52.html

oder seinen Steuerberater fragen.

Aber um Gestaltungsmissbrauch zu vermeiden nicht genau zum gleichen Preis an- und verkaufen.

Das alles natürlich ohne Gewähr, nur so als steuerliche Inspiration  Grin

Zum Kurs:
Da ist noch etwas Pfeffer drin, auch wenn er sich bei den Alts rebounced.
Ich habe eine kurze und heftige Erholung irgendwie gefühlsmässig (wunschtechnisch?) noch nicht ganz abgehakt.
Nachgekauft wird von meiner Seite aber erst wieder wenn spürbarer Bärenmarkt einsetzt.

Wann ist das Senatshearing?
Ich habe mir die vorab veröffentlichten Papers mal quergelesen und fand eigentlich nichts dramatisches, also im Sinne von, dass empfohlen wird ein Handelsverbot anszustreben o.ä..
Nur - was zu erwarten war - Anlegerschutz soll hochgefahren werden und nachdem die Märkte jetzt über die Futures quasi mit den anderen verwoben sind müssten sie eben eigentlich reguliert werden. So habe ich das verstanden.







„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 32


View Profile
February 06, 2018, 10:32:56 AM
 #71838

Mal ne Frage. Was hatte der Braek out nach oben zu bedeuten? Verzockt, pump´n&dump, BTC Rettungsmission, to da moon?
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 517


View Profile
February 06, 2018, 10:33:29 AM
 #71839

Wenn man die Coins erst ein paar Monate hat und eher spät eingestiegen ist könnte es steuerlich übrigens günstig sein die Verluste beim nächsten Dip durchaus mal kurzfristig zu realisieren.
Dann die wieder eingekauften Münzlein hodlen bis die Steuer wegfällt und die jetzt beim Verkauf realisierten Verluste mit irgendwelchen irgendwann später mal wieder einfach möglichen Altcoinhandel o.ä. Gewinnen verrechnen.

Ich glaube es ist sogar die Verrechnung mit Gewinnen aus Aktiengewinnen möglich.
Wer es genau wissen will kann sich diese Textwüste hier reinziehen:
https://www.gesetze-im-internet.de/estg/__52.html

oder seinen Steuerberater fragen.

Aber um Gestaltungsmissbrauch zu vermeiden nicht genau zum gleichen Preis an- und verkaufen.

Das alles natürlich ohne Gewähr, nur so als steuerliche Inspiration  Grin

Zum Kurs:
Da ist noch etwas Pfeffer drin, auch wenn er sich bei den Alts rebounced.
Ich habe eine kurze und heftige Erholung irgendwie gefühlsmässig noch nicht ganz abgehakt.
Nachgekauft wird von meiner Seite aber erst wieder wenn spürbarer Bärenmarkt einsetzt.

Wann ist das Senatshearing?
Ich habe mir die vorab veröffentlichten Papers mal quergelesen und fand eigentlich nichts dramatisches, also im Sinne von, dass empfohlen wird ein Handelsverbot anszustreben o.ä..
Nur - was zu erwarten war - Anlegerschutz soll hochgefahren werden und nachdem die Märkte jetzt über die Futures quasi mit den anderen verwoben sind müssten sie eben eigentlich reguliert werden. So habe ich das verstanden.








Anstiftung zum Gestaltungsmissbrauch ist auch schon eine Straftat.
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 517


View Profile
February 06, 2018, 10:34:18 AM
 #71840

Mal ne Frage. Was hatte der Braek out nach oben zu bedeuten? Verzockt, pump´n&dump, BTC Rettungsmission, to da moon?

Bot Trading von der linken in die rechte Hand und dann wieder reindumpen in die blöden Panikkäufer
Pages: « 1 ... 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552 3553 3554 3555 3556 3557 3558 3559 3560 3561 3562 3563 3564 3565 3566 3567 3568 3569 3570 3571 3572 3573 3574 3575 3576 3577 3578 3579 3580 3581 3582 3583 3584 3585 3586 3587 3588 3589 3590 3591 [3592] 3593 3594 3595 3596 3597 3598 3599 3600 3601 3602 3603 3604 3605 3606 3607 3608 3609 3610 3611 3612 3613 3614 3615 3616 3617 3618 3619 3620 3621 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 3642 ... 5044 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!