Bitcoin Forum
August 13, 2020, 11:41:28 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3541 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552 3553 3554 3555 3556 3557 3558 3559 3560 3561 3562 3563 3564 3565 3566 3567 3568 3569 3570 3571 3572 3573 3574 3575 3576 3577 3578 3579 3580 3581 3582 3583 3584 3585 3586 3587 3588 3589 3590 [3591] 3592 3593 3594 3595 3596 3597 3598 3599 3600 3601 3602 3603 3604 3605 3606 3607 3608 3609 3610 3611 3612 3613 3614 3615 3616 3617 3618 3619 3620 3621 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 ... 4517 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5527754 times)
Zeix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154
Merit: 106


View Profile
February 05, 2018, 09:43:44 PM
 #71801

Bei 100 USD/BTC wäre Idiotie noch zu untertrieben. Das würde bedeuten BTC = 1 Cent  Tongue
Mathe üben wir aber nochmal.  Wink
Jein. Du meinst sicher 100 USD pro BTC.
Bei Währungspaaren wird aber immer das, was man bekommt, an 2. Stelle gestellt. 1,2 EUR/USD heißt ich bekomme für 1 Euro 1,2 USD. Und 100 USD/BTC heißt ich bekomme für 1 USD 100 BTC.

Wer hat sich so einen Unfug ausgedacht und seit wann soll das der Fall sein?! g/l, U/min, km/h - es gibt ein festes (mathematisch begründetes!) Schema für Verhältnisse. Ich hmöchte Dich mal sehen, wie Du mit Deinem System rechnen willst.


Ist nicht mein System, wird an den Devisen Märkten so gehandhabt. Frag mich nicht, wer sich das ausgedacht hat. Wenn du auf die Exchanges mal schaust, wirst du auch überall BTC/USD finden.
1597362088
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1597362088

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1597362088
Reply with quote  #2

1597362088
Report to moderator
1597362088
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1597362088

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1597362088
Reply with quote  #2

1597362088
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1597362088
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1597362088

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1597362088
Reply with quote  #2

1597362088
Report to moderator
c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1172
Merit: 1039


View Profile
February 05, 2018, 09:46:57 PM
Last edit: February 06, 2018, 12:30:34 AM by c_lab
Merited by twbt (1)
 #71802

ich mach's mal wieder öffentlich... mein erster re-buy (nur eine kleine Position) findet bei knapp 5k statt.
wobei ich durchaus tiefere Preise erwarte... aber wie ihr sicherlich vermutet ist mein Einhornfett ranzig geworden und meine Glaskugel dementsprechend trübe.  Wink

Hmm, ich mine mich zu erinnern, daß du vor kurzem noch bei 8k nachlegen wolltest.  Wink

Ich gehöre nicht zur Fraktion der Markt-Beeinflusser...



Schicke Party hier im Bärenclub, passt auf das ihr beim Raustorkeln nicht auf der Bullenscheiße ausrutscht.

Danke.  Grin Grin Grin

edit: imho hat die bitcoin community die social media marketing power der 1000enden shitcoin pusher unterschätzt. da stehen firmen dahinter mit Marketing wissen und power. auf dieser flanke ist bitcoin verwundbar: da gibt es keine bauernfängerei.

Sehe ich auch so. Die Leute kaufen eben mehr Schein als Sein, läuft bei Persil oder Nutella ja genauso. Es benötigt nur etwas Manipu... ähh... Marketing. Schaut mal auf Lisk, die haben jetzt ein großes Rebranding angekündigt und der Kurs hat gespikt. Hintergrund? 1-2 Jahre "Arbeit" für eine neue Website und (evtl.) ein neues Logo.  Roll Eyes Tongue

Ich frage ein letzte Mal, welche Schlüsse kann ich daraus ...
http://www.cmegroup.com/trading/equity-index/us-index/bitcoin_quotes_settlements_futures.html
... und dem aktuellen Kursverlauf ziehen?

Mit deiner Penetranz hast du gut die hier vorherrschende Ahnungslosigkeit in Bezug auf (edit: eventuell) relevante Markteinflüsse aufgedeckt, schön. Wink Ich bin ehrlich und gebe zu auch keine Schlüsse ziehen zu können.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
February 05, 2018, 09:57:09 PM
 #71803

ich mach's mal wieder öffentlich... mein erster re-buy (nur eine kleine Position) findet bei knapp 5k statt.
wobei ich durchaus tiefere Preise erwarte... aber wie ihr sicherlich vermutet ist mein Einhornfett ranzig geworden und meine Glaskugel dementsprechend trübe.  Wink

Hmm, ich mine mich zu erinnern, daß du vor kurzem noch bei 8k nachlegen wolltest.  Wink



Ja, hatte ich hier aber auch öffentlich irgendwo auf den letzten 100 Seiten gecancelt  Wink

Und jetzt obacht... wenn die Stimmung nicht bald mal massiv negativ wird werde ich irgendwo auf den nächsten 100 Steiten auch die 5k Ansage wieder canceln  Tongue

und übrigens... was ich am Markt mache hat keinerlei Einfluss auf irgendwas...ich bin nicht mezzo  Cheesy (höchstens ein bischen Bluna)

Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
February 05, 2018, 10:01:07 PM
 #71804

Seid ihr alle besoffen oder was?

Ich frage ein letzte Mal, welche Schlüsse kann ich daraus ...

http://www.cmegroup.com/trading/equity-index/us-index/bitcoin_quotes_settlements_futures.html

... und dem aktuellen Kursverlauf ziehen?

Ich weiss nicht ob das der richtige Link ist und wo man entsprechende Zahlen zu den Wetten findet, würde mich aber freuen, wenn jemand dies bestätigen bzw. ergänzen könnte.

(Und morgen muss ich eine mögliche Antwort unter hunderten Moronbeiträgen suchen  Angry)
Also ich versteh es bis heut nicht. Von dem was ich über Futures weiß und dem was ich sehe, da komm ich überhaupt nicht klar grad wenn das zusätzlich noch den Markt noch beeinflussen soll.

Ich würde jetzt frei raushauen das wenn die Futures wirklich zum selling verwendet wurden, dann müsste der Markt jetzt einfach über das Ziel drüber hinaus geschossen sein. Sonst müssten ja irgendwo 6XXX/7XXX zu sehen sein. Kann also nicht so richtig helfen.

twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1097


An AA rated Bandoneonista


View Profile
February 05, 2018, 10:08:47 PM
 #71805

Mit deiner Penetranz hast du gut die hier vorherrschende Ahnungslosigkeit in Bezug auf relevante Markteinflüsse aufgedeckt, schön. Wink Ich bin ehrlich und gebe zu auch keine Schlüsse ziehen zu können.

Wie sollte man aus den beiden (öffentlichen) Seiten (Cboe und CME) zu den Futures an den Fiat-Börsen auch sinnvoll Schlüsse ziehen? Hatten wir doch schon öfter, dass man dort allein das Tages-Low und -High, Volumen und die aktuellen Kurse sehen kann. Letztere bewegen sich immer (mehr oder weniger) um den aktuellen Referenzkurs. Eine Aussage, wie z.B. oben von Zidane, dass 90 % des Handels Short-Positionen seien, ist absoluter Unsinn (wegen der Cash-and-Carry-Arbitrage und zumindest solange, wie nicht alle BTC-Börsen komplett zusammengebrochen sind). Man kann nicht einfach unbegrenzt "Short-Positionen kaufen". Man kann nur einen Future verkaufen (also einen Leerverkauf tätigen), wenn man einen entsprechenden Käufer dafür gefunden hat. Der geht dann eine Long-Position ein. Rückschlüsse könnte man evtl. aus dem Orderbook ziehen, das ist aber öffentlich mWn nicht einsehbar (wobei hier irgendwann ein Link rumgeisterte, der etwas mehr verriet, als man unter den beiden oberen sieht).

pirangueiro
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 289
Merit: 115



View Profile
February 05, 2018, 10:09:26 PM
 #71806

Köstlich, die Nerven liegen blank! Was für ein Gemetzel. Bin nur ich noch im Plus? Aber sowas von Plus! Auch wenn es nur ein Paar ist. Leider! Aber demnächst kauf ich nach  Tongue
mephyor
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 98
Merit: 3


View Profile WWW
February 05, 2018, 10:11:27 PM
 #71807

Seid ihr alle besoffen oder was?

Ich frage ein letzte Mal, welche Schlüsse kann ich daraus ...

http://www.cmegroup.com/trading/equity-index/us-index/bitcoin_quotes_settlements_futures.html

... und dem aktuellen Kursverlauf ziehen?

Ich weiss nicht ob das der richtige Link ist und wo man entsprechende Zahlen zu den Wetten findet, würde mich aber freuen, wenn jemand dies bestätigen bzw. ergänzen könnte.

(Und morgen muss ich eine mögliche Antwort unter hunderten Moronbeiträgen suchen  Angry)
Also ich versteh es bis heut nicht. Von dem was ich weiß und dem was ich sehe, da komm ich überhaupt nicht klar grad wenn das zusätzlich noch den Markt noch beeinflussen soll.

Ich würde jetzt frei raushauen das wenn die Futures wirklich zum selling verwendet wurden, dann müssten sie jetzt einfach über das Ziel drüber hinaus geschossen sein. Sonst müssten ja irgendwo 6XXX/7XXX zu sehen sein. Kann also nicht so richtig helfen.

Also ich hab es einfach so verstanden das gewettet wird das der Kurs an Tag so und so viel $$$$ beträgt. Wer näher dran ist gewinnt.


Palai Projekt - Profil
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1218
Merit: 1011


Monero Evangelist


View Profile WWW
February 05, 2018, 10:12:17 PM
 #71808

40$ Fees,
>50% aller Adressen nicht nutzbar, weil Fees > Guthaben,
nach über 2 Jahren ist Lightning gerade mal testfähig, wenig Interesse an Lightning seitens Industrie & Third-Party-Devs,
Merchants flüchten,
BCH-Support steigt bei Usern und signifikant bei Influencer & Experten,
größter Payment-Prozessor erzwingt durch Update massive Inkompatibilitäten (BIP70),
keine Roadmap, kein Entwicklungskonzept erkennbar,
Mem-Pool immer noch voll,
zahllose Strafverfahren und staatliche Übergriffe durch Nachverfolgbarkeit von TX (treibt User in sichere Coins)
All-time low Market-cap
 

Lässt mich alles irgendwie zweifeln. (Rational gedacht würde ich verkaufen, respektiere aber Bitcoins Sonderstatus.) Ich frag mich, ab welchem Punkt Holdler & Investoren Zweifel an Bitcoins "Store of Value"-Konzept aufkommen könnten.
Mir scheint aktuell möglich.

a) Sicher ist auch ein Kurs von $100.000 und $150 Gebühren/TX vorstellbar
b) es ändert sich was und das Projekt erholt sich und findet sinnvolle Nutzung
c) es ändert sich nichts, das Projekt und der Kurs kollabieren, an irgendeinem unerwarteten tipping point in Q3/Q4 2018


Mir tun alle leid, die ihr Vermögen in Bitcoin halten und sich aktuell Sorgen machen (müssen).

Korrekt der BTC ist Tot.

deswegen ich als Sozialesswesen werde/kann euren Toten Coin für 8k € abnehmen Wink bei Interesse bitte weiter per PN
Ok, kaufst Du jetzt bitte meine 5 Bitcoin für 8.000 Euro/Stück?
Zeix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154
Merit: 106


View Profile
February 05, 2018, 10:14:21 PM
 #71809

Die Feb Futures weichen nicht so stark von den aktuellen Kursen ab. Den einzigen Schluss, den ich daraus ziehe, ist dass man zwischen jetzt und dem Ablaufdatum keine Events erwartet, die die Kurse stark auseinander bringen. Wenn z.B. kurz vor dem Ablaufdatum ein Hardfork mit gratis Coins erwartet wird, dann würden die Futures höher als die aktuellen Kurse sein. Darüber, ob die Kurse parallel rauf oder runtergehen, sagen sie nichts aus.
Abgesehen davon ist das Volumen von den Futures so niedrigen, dass sie überhaupt keine Einflüße haben dürften. Knapp über 2k Kontrakte sind etwas mehr als 10k BTC. Selbst wenn man echte BTC traden würde, hätten die 10k kaum etwas ausgemacht.
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
February 05, 2018, 10:17:03 PM
 #71810

Köstlich, die Nerven liegen blank! Was für ein Gemetzel. Bin nur ich noch im Plus? Aber sowas von Plus! Auch wenn es nur ein Paar ist. Leider! Aber demnächst kauf ich nach  Tongue
Im Plus werden noch einige sein aber was bringt das noch, hindert einen womöglich nur am verkauf weil man an irgendwas festhält, momentan sind es noch 440%   Grin wenn es so weiter geht bin ich morgen dann auch im theoretischen Minus.

Die Feb Futures weichen nicht so stark von den aktuellen Kursen ab. Den einzigen Schluss, den ich daraus ziehe, ist dass man zwischen jetzt und dem Ablaufdatum keine Events erwartet, die die Kurse stark auseinander bringen. Wenn z.B. kurz vor dem Ablaufdatum ein Hardfork mit gratis Coins erwartet wird, dann würden die Futures höher als die aktuellen Kurse sein. Darüber, ob die Kurse parallel rauf oder runtergehen, sagen sie nichts aus.
Abgesehen davon ist das Volumen von den Futures so niedrigen, dass sie überhaupt keine Einflüße haben dürften. Knapp über 2k Kontrakte sind etwas mehr als 10k BTC. Selbst wenn man echte BTC traden würde, hätten die 10k kaum etwas ausgemacht.
Die aktuellen Kurse laufen doch immer Richtung "Basiswert". Ich suche noch den Zielwert wohin der zum Ablauf am Anfang vereinbart wurde. Denn das ist ja das wichtig an der ganzen Sache.

mephyor
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 98
Merit: 3


View Profile WWW
February 05, 2018, 10:23:23 PM
 #71811

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/us-boerse-panik-am-aktienmarkt-drueckt-index-unter-24-000-punkte-a-1191804.html

Schwärzeste Tag seit Jahren weil der Dow Jones 4,6% down ist . Ist ja richtig amüsant das zu lesen ;P

Bestimmt ist der Übeltäter bald ausgemacht -> Bitcoin

Palai Projekt - Profil
erwinbit
Member
**
Offline Offline

Activity: 153
Merit: 21


View Profile
February 05, 2018, 10:24:18 PM
 #71812

Wahnsinn das die Börsen das aushalten ^^

Ja, blöd, als der Kurs bei 19-20k$ stand konnte man nicht kaufen, weil die KYC Verifizierung wochenlang dauerte oder die Börse massiv überlastet war.
Nun laufen die Börsen reibungslos und KYC Prozesse sind in kurzer Zeit, innerhalb einer Stunde, erledigt.  Shocked
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 282



View Profile
February 05, 2018, 10:29:16 PM
 #71813

- BTC Starke Korrektur
- Dow Jones ebenfalls 

gibt es vielleicht parallelen? was läuft gerade ab?
BitCharlie
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 425
Merit: 343


View Profile
February 05, 2018, 10:30:58 PM
 #71814

- BTC Starke Korrektur
- Dow Jones ebenfalls 

gibt es vielleicht parallelen? was läuft gerade ab?

Klarer Fall von Freimaurer ... eine Verschwörung. Was sonst.
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1097


An AA rated Bandoneonista


View Profile
February 05, 2018, 10:33:58 PM
 #71815

Die aktuellen Kurse laufen doch immer Richtung "Basiswert". Ich suche noch den Zielwert wohin der zum Ablauf am Anfang vereinbart wurde. Denn das ist ja das wichtig an der ganzen Sache.

Das kannst Du dort nicht finden, weil es das nicht gibt. Der "Zielwert" pendelt sich - bei funktionierenden Arbitrage-Möglichkeiten - immer auf den aktuellen Referenzwert ein. Niemand würde heute einen "virtuellen BTC" zum 16.2. zum Preis von 3.000 USD verkaufen. Dann würde nämlich der Käufer dieses "virtuellen BTCs" jetzt einen seiner echten BTCs für 7.000 USD verkaufen und Deinen "virtuellen BTC" für 3.000 USD kaufen. Fällt der Preis tatsächlich bis dahin, kauft er sich für 3.000 USD seinen BTC wieder zurück (und streicht die Differenz von 4.000 USD einfach ein). Steigt der Preis aber auf 14.000 USD, würde er vom Leerverkäufer bei Cash-Settlement ebendiese bekommen und eben damit wieder seinen BTC zurückkaufen. Blieben wieder 4.000 USD Arbitrage-Gewinn.

unchained
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 360
Merit: 252


View Profile
February 05, 2018, 10:34:10 PM
 #71816

- BTC Starke Korrektur
- Dow Jones ebenfalls 

gibt es vielleicht parallelen? was läuft gerade ab?

Klarer Fall von Freimaurer ... eine Verschwörung. Was sonst.

Jetzt sind auch noch die Handwerker schuld... Grin
teletobi
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 737
Merit: 500



View Profile
February 05, 2018, 10:35:20 PM
Last edit: February 05, 2018, 10:58:45 PM by teletobi
 #71817

Hey Mezzo,
schön dass Du immer noch hier unterwegs bist. Irgendwann im Jahr 2013 hab ich hier mal geschrieben "No more double Digits", und ich bin mir sicher das gilt noch. Daher bin ich mir sicher dass Du die Wette gewinnst, aber ich nehme die Wette mit einer Einschränkung an: Sollte der Kurs bis 03.04. nicht mindestens drei Tage am Stück (72h, in USD, Bitfinex) dreistellig sein, bekomme ich die 10 BTC. Fällt der Kurs unter 1000$ und erreicht nicht die 100$ gewinnst natürlich Du.

Was hältst Du davon?

Edit: Bitte per PN melden, da ich hier nur sporadisch mitlese...

Join the Elastic revolution!  Elastic - The Decentralized Supercomputer
ELASTIC WEBSITE | NEW ANNOUNCEMENT THREAD | ELASTIC SLACK | ELASTIC FORUM
Zeix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154
Merit: 106


View Profile
February 05, 2018, 10:41:28 PM
 #71818

- BTC Starke Korrektur
- Dow Jones ebenfalls 

gibt es vielleicht parallelen? was läuft gerade ab?

Meine Theorie: Für den steilen Anstieg beim BTC im Dezember sind auch viele institutionelle Investoren mitverantwortlich. Für Institutionelle, die sich nicht für die Technik interessieren, sind Cryptos wegen ihrer Volatilität ein Risk Asset, genauso wie Aktien. Risk off -> Dow down, BTC down, Gold up
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
February 05, 2018, 10:42:48 PM
 #71819

Die aktuellen Kurse laufen doch immer Richtung "Basiswert". Ich suche noch den Zielwert wohin der zum Ablauf am Anfang vereinbart wurde. Denn das ist ja das wichtig an der ganzen Sache.

Das kannst Du dort nicht finden, weil es das nicht gibt. Der "Zielwert" pendelt sich - bei funktionierenden Arbitrage-Möglichkeiten - immer auf den aktuellen Referenzwert ein. Niemand würde heute einen "virtuellen BTC" zum 16.2. zum Preis von 3.000 USD verkaufen. Dann würde nämlich der Käufer dieses "virtuellen BTCs" jetzt einen seiner echten BTCs für 7.000 USD verkaufen und Deinen "virtuellen BTC" für 3.000 USD kaufen. Fällt der Preis tatsächlich bis dahin, kauft er sich für 3.000 USD seinen BTC wieder zurück (und streicht die Differenz von 4.000 USD einfach ein). Steigt der Preis aber auf 14.000 USD, würde er vom Leerverkäufer bei Cash-Settlement ebendiese bekommen und eben damit wieder seinen BTC zurückkaufen. Blieben wieder 4.000 USD Arbitrage-Gewinn.
Hmm also hab ich einfach nur zu sehr die klassischen Futures im Kopf ...

Also hinkt der Futures wirklich nur immer ein paar Ticks vor oder nach dem Tageskurs? Und mit der kleinen Arbitrage am Tag machen die dann noch den Gewinn? Wird ja immer obskurer. Ich dachte echt immer es wird zum Stichtag festgelegt, den BTC zum Kurs X kaufen oder verkaufen. Und dann läuft das bis dahin und dann muss das zwar nicht erfüllt werden sondern der Gegenwert wird gehandelt und die Arbitrage als Gewinn oder Verlust addiert.

MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 282



View Profile
February 05, 2018, 10:44:23 PM
 #71820

- BTC Starke Korrektur
- Dow Jones ebenfalls 

gibt es vielleicht parallelen? was läuft gerade ab?

Klarer Fall von Freimaurer ... eine Verschwörung. Was sonst.

Jetzt sind auch noch die Handwerker schuld... Grin

Glaube mir es ist nicht Lustig, es ist etwas im Busch.
Die Wohlhabenden wissen etwas mehr was wir noch nicht wissen.
Und Fakt ist sie Cashen massiv und überall seit Tagen aus  und gehen ins Metall...

Die Frage lautet: wieso?  



Pages: « 1 ... 3541 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552 3553 3554 3555 3556 3557 3558 3559 3560 3561 3562 3563 3564 3565 3566 3567 3568 3569 3570 3571 3572 3573 3574 3575 3576 3577 3578 3579 3580 3581 3582 3583 3584 3585 3586 3587 3588 3589 3590 [3591] 3592 3593 3594 3595 3596 3597 3598 3599 3600 3601 3602 3603 3604 3605 3606 3607 3608 3609 3610 3611 3612 3613 3614 3615 3616 3617 3618 3619 3620 3621 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 ... 4517 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!