Bitcoin Forum
October 22, 2020, 06:33:20 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3607 3608 3609 3610 3611 3612 3613 3614 3615 3616 3617 3618 3619 3620 3621 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 3642 3643 3644 3645 3646 3647 3648 3649 3650 3651 3652 3653 3654 3655 3656 [3657] 3658 3659 3660 3661 3662 3663 3664 3665 3666 3667 3668 3669 3670 3671 3672 3673 3674 3675 3676 3677 3678 3679 3680 3681 3682 3683 3684 3685 3686 3687 3688 3689 3690 3691 3692 3693 3694 3695 3696 3697 3698 3699 3700 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 ... 4532 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5548814 times)
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 2038


Decentralization Maximalist


View Profile
March 01, 2018, 04:26:11 PM
 #73121

Im übrigen bin ich wohl der einzige Handwerker südlich von München der BTC und ETH als Zahlungsvariante anbietet ;-)
Daumen hoch + Merit dafür Wink

Die Mania Phase scheint beendet zu sein  Grin



Dafür hält sich der Kurs ja erstaunlich stabil! Klasse -das ist ein Zeichen das wir ungefähr hier ein stabiles Preislevel erreicht haben.  Smiley
Freut euch nicht zu früh. Die ganze Preisentwicklung erinnert sehr stark an die typische "dritte Katze", also den dritten Bounce nach dem High, der normalerweise langgestreckt ist und zu einer Art Zwischenoptimismus führt. Danach wird es wohl noch mal runtergehen, vielleicht auf unter $6000. Allerdings habe ich das Gefühl, dass der Bärenmarkt diesmal kürzer und damit schmerzloser wird als 2014.

1603391600
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603391600

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603391600
Reply with quote  #2

1603391600
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1603391600
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1603391600

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1603391600
Reply with quote  #2

1603391600
Report to moderator
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
March 01, 2018, 04:38:02 PM
Last edit: March 01, 2018, 05:14:04 PM by Saxnot
Merited by Real-Duke (2)
 #73122

Im übrigen bin ich wohl der einzige Handwerker südlich von München der BTC und ETH als Zahlungsvariante anbietet ;-)
Daumen hoch + Merit dafür Wink

Die Mania Phase scheint beendet zu sein  Grin



Dafür hält sich der Kurs ja erstaunlich stabil! Klasse -das ist ein Zeichen das wir ungefähr hier ein stabiles Preislevel erreicht haben.  Smiley
Freut euch nicht zu früh. Die ganze Preisentwicklung erinnert sehr stark an die typische "dritte Katze", also den dritten Bounce nach dem High, der normalerweise langgestreckt ist und zu einer Art Zwischenoptimismus führt. Danach wird es wohl noch mal runtergehen, vielleicht auf unter $6000. Allerdings habe ich das Gefühl, dass der Bärenmarkt diesmal kürzer und damit schmerzloser wird als 2014.
Da geh ich auch mal mit, so lang wird er vielleicht gar nicht dauern, ob es dann aber gleich wieder steil bergauf? Man sollte bedenken das es nun doch ein "paar" Währungen mehr gibt und das die größten sich über kurz oder lang von Bitcoin emanzipieren werden. Was das mit dem Bitcoinkurs macht, muss man sehen.

Zu der Ansicht das man hier in eine Technologie investiert, gut Frage. Wo investiert man denn sonst noch in einen Technologie? Normal würde man in Menschen investieren die etwas (er)schaffen. Hier vertraut man darauf das andere eben auch weiter investieren bzw. der Fiat-Banken-Markt sich weiter so inflationär verhält. Auf der einen Seite ist es ja gut das es OpenSource ist und sich SN aus der Verantwortung scheinbar entlassen hat, anders herum, was passiert wenn zB Amazon oder Google einen eigenen Coin erstellen. Anfänge dazu sieht man ja in XRP und in  IOTA und Bosch und VW etc da entwickelt sich schon was ganz anderes. Das beißt sich auf dem zweiten Blick wieder mit dem ursprünglichen Ansatz, wo man wieder bei dem Punkt wäre, in was investiert man eigentlich hier?

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 2038


Decentralization Maximalist


View Profile
March 01, 2018, 05:38:39 PM
Merited by Saxnot (1)
 #73123

Da geh ich auch mal mit, so lang wird er vielleicht gar nicht dauern, ob es dann aber gleich wieder steil bergauf? Man sollte bedenken das es nun doch ein "paar" Währungen mehr gibt und das die größten sich über kurz oder lang von Bitcoin emanzipieren werden. Was das mit dem Bitcoinkurs macht, muss man sehen.

Bis nach der Kapitulation wieder Optimismus kommt, dauert es normalerweise eine Weile. Erinnert euch nur an die Grabesstimmung hier beim Dip auf $6000 ... wenn dann die 6000 für ein paar Monate nicht überschritten werden wird es hier erst mal stiller.

Diesmal könnte die Phase aber nur ein paar Monate dauern, nicht über ein Jahr wie 2015-16, da kam ja erst mit dem Halving wieder Schwung rein. Der Grund sind auch sicher die anderen Coins- ich denke, einen wird es immer geben, der die Get-Rich-Quick-Phantasten anzieht - aber auch der gestiegene Bekanntheitsgrad, und die einfache Tatsache, dass Bitcoin auch nach dem dritten Tod immer wieder besser hervorkam.

Quote
Zu der Ansicht das man hier in eine Technologie investiert, gut Frage. Wo investiert man denn sonst noch in einen Technologie? Normal würde man in Menschen investieren die etwas (er)schaffen. Hier vertraut man darauf das andere eben auch weiter investieren bzw. der Fiat-Banken-Markt sich weiter so inflationär verhält. Auf der einen Seite ist es ja gut das es OpenSource ist und sich SN aus der Verantwortung scheinbar entlassen hat, anders herum, was passiert wenn zB Amazon oder Google einen eigenen Coin erstellen. Anfänge dazu sieht man ja in XRP und in  IOTA und Bosch und VW etc da entwickelt sich schon was ganz anderes. Das beißt sich auf dem zweiten Blick wieder mit dem ursprünglichen Ansatz, wo man wieder bei dem Punkt wäre, in was investiert man eigentlich hier?
Meines Erachtens hat sich die Community bereits in zwei große Teile geteilt, die unterschiedlich investiert. Die einen - die eher Bitcoin und einigen wenigen anderen Coins wie Monero oder ZCash zugeneigt sind - sind eher Anarchisten oder Anarchokapitalisten und kritischer zum aktuellen Wirtschaftssystem eingestellt. Für diese hat das Investment hauptsächlich eine ideologische Komponente mit Fokus auf Freiheit. Wer da was programmiert, ist zweitrangig - es geht um die Sache an sich - und den eigenen Profit nimmt man als angenehmen Nebeneffekt mit.

Die zweite Gruppe, die gerade letztes Jahr stark gewachsen ist, der geht es um eine vielversprechende Technologie, die sich aber sonst schön in das heutige Wirtschaftssystem eingliedern soll. Für die ist ein Coin wie eine Aktie, die Gewinn abwerfen muss. Sie agieren also wie traditionelle Investoren, und ein Coin muss sich in diesem Markt an die Spielregeln der Marktwirtschaft anpassen. Diese Gruppe investiert daher eher in Coins mit einem "Team", also in Menschen, die etwas erschaffen, wie du bereits sagtest.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
March 01, 2018, 05:48:15 PM
 #73124

Genau... weil der Daniel hat gesagt...

(Sorry, konnte nicht anders  Grin)

Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
March 01, 2018, 06:05:29 PM
Last edit: March 01, 2018, 06:17:34 PM by Saxnot
 #73125

@d5000
Deine Erklärung gefällt mir echt gut, das jage ich mir jetzt noch etwas durch meine Synapsen um zu schauen wo ich mich da positioniere und wie ich diese Konstellation in der Zukunft sehe.

tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 470
Merit: 250


View Profile
March 01, 2018, 06:42:14 PM
 #73126



Meine Keys sind netterweise bereits weltweit gut verteilt. Letztes Jahr habe ich im indischen Ozean noch ein paar Caches eingerichtet. Ich muss nur einen der Plätze besuchen oder Internetzugang haben. Ist einfacher und zuverlässiger, als Zahlenkolonnen oder Wortlisten auswendig zu lernen.  Wink



Heißt das, du gehst das Risiko ein, dass jemand einfach so deine keys findet? Und das auch noch mehrfach?

linaross
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 15


View Profile
March 01, 2018, 07:14:44 PM
 #73127

Im Augenblick ist die Richtung des Kurses wirklich unbestimmbar :-( ...

Wir befinden uns eindeutig im verhängnisvollen Netz des Todes, umgeben von Todesdreiecke, Fallstricke und Traps ...



strampelt der gemeine Trader ...



Im Augenblick ist die Richtung des Kurses wirklich unbestimmbar :-( Ich hoffe natürlich, dass es ab jetzt wieder (langsam) nach oben geht.

Hoffen? Warum? Wer sich die Situation der Finanzwelt, Notenbanken, Geschäftsbanken, etc. mal vor Augen führt und nach alternativen Investments sucht kommt am Thema Crypto nicht vorbei. Und das werden seit 16/17 einige auf diesem Planeten tun.
Es wird aber zu einer Schock-Deflation kommen wenn der Kreditmarkt mit den Banken zusammen bricht, sprich das Bargeld wird wertvoller weil das Giralgeld, 90%, verpuffen wird. Als Reaktion darauf wird man rationiert Bargeld ausgeben und wenn der EUR auseinander brechen sollte (wovon ich nicht ausgehe denn sonst herrscht Kriegsgefahr in Europa), kommt ne goldgedeckte Währung für uns in Deutschland, deswegen hat die Bundesbank auch ihre Goldreserven nach Frankfurt geholt.
Wenn der Kreditmarkt nicht auf die Beine kommen sollte, wird langsam die Wirtschaft kollabieren, Unternehmen schließen und wir rutschen in eine Depression mit einer Inflation (sofern wir noch nicht auf die gedeckte Währung umgestiegen sind) Das kann natürlich in Verbindung auch in einer digitalen Form umgesetzt werden, aber der Staat wird schon noch sein Geldmonopol behalten. Denn ohne Staat kommt keine Polizei mehr wenn die bösen Buben vor dem Fenster stehen  Cheesy ich weiß nicht ob das die gute Variante wäre für die breite Masse.
was die bundesbank hat das gold erhalten? meine letzte info war dass sie es angefordert hatten . dann aber nur einen sehr kleinen teil bekamen.
und der rest sollte in eben so kleinen teillieferungen über 7 jahre erfolgen.
wobei bemerkenswert war dass nicht dir ursprünglich eingelagerten barren sondern neugegossene geliefert wurden. warum das notwendig war, keine ahnung.
hast du neuere info ?
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
March 01, 2018, 07:23:42 PM
Last edit: March 01, 2018, 07:41:04 PM by Saxnot
 #73128

Die Reserven die sie zurück haben wollten sind alle da, das gab letztes Jahr eine Meldung, ging schneller als geplant. Die restlichen Barren bleiben aber in den USA. Wahrscheinlich für den Notfall um sich außerhalb von Europa noch einen Ankerpunkt zum Währungstausch zu lassen. Ich denke mal die USA wird ziemlich viel hin und her mauscheln in ihren Tresoren. Aber solang man sein Gold von da noch bekommt ist es ja ok  Wink Der Rest liegt bei der BoE, auch nun wundersamerweise außerhalb der EU  Cool


https://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/Themen/2017/2017_08_23_goldverlagerung_abgeschlossen.html

Man kann zu recht vieles am verkommenen Deutschland und der verlogenen Bundesregierung kritisieren, aber die Bundesbank vertritt wenigstens wirklich noch unsere Interessen. Aber wenn Brüssel seine Plänen mit EU Finanzminister etc vorantreiben, wird es immer brenzliger, selbst jetzt schon stehen wir mit dem Rücken zur Wand mit dem was alles im Feuer liegt.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2422
Merit: 1195


View Profile
March 01, 2018, 07:51:26 PM
 #73129

Heißt das, du gehst das Risiko ein, dass jemand einfach so deine keys findet? Und das auch noch mehrfach?

Klar. Allerdings muss derjenige trotzdem noch eine Passphrase - mit geringerer Entropie - kennen.
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 434


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
March 01, 2018, 08:04:55 PM
Merited by Real-Duke (2)
 #73130

Heißt das, du gehst das Risiko ein, dass jemand einfach so deine keys findet? Und das auch noch mehrfach?

Klar. Allerdings muss derjenige trotzdem noch eine Passphrase - mit geringerer Entropie - kennen.
Kann mir das ja noch nicht so richtig vorstellen.
Hast Du dir mit deinem bitcoin Vermögen schon ein James-Bond U-Boot gekauft mit dem Du auf dem Meeresgrund falsche Korallen auslegst die deine Keys enthalten?
Und in welcher Form? Gravierte Metallplatten?
Oder sowas wie die Voyagerscheiben?


Meine Fantasie läuft gerade heiss  Grin

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2422
Merit: 1195


View Profile
March 01, 2018, 08:37:56 PM
 #73131

Nein. Einfaches Papier, meistens im Alubehälter mit Silikondichtung.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
March 01, 2018, 08:51:24 PM
 #73132

Nein. Einfaches Papier, meistens im Alubehälter mit Silikondichtung.

und dann vergraben? und die stelle mit einem kreuz auf einer karte makiert?

tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 470
Merit: 250


View Profile
March 01, 2018, 09:02:38 PM
 #73133

Naja ein cache mit Koordinaten vermutlich.
Hab das trotzdem nicht ganz verstanden - wenn da dein privkey drinnen steckt, braucht man doch keine passphrase mehr?

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2422
Merit: 1195


View Profile
March 01, 2018, 09:05:22 PM
 #73134

Da die Orte alle frei zugänglich sind, möchte ich schon noch eine kleine zusätzliche Absicherung haben. In diesem Fall eine Passphrase, die nur wenige Leute kennen.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1937
Merit: 765


View Profile
March 01, 2018, 09:07:37 PM
 #73135

Nein. Einfaches Papier, meistens im Alubehälter mit Silikondichtung.

und dann vergraben? und die stelle mit einem kreuz auf einer karte makiert?

Leute lol wir leben doch ned im Mittelalter
http://www.geocaching.de/index.php/verstecken-finden/verstecken

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
March 01, 2018, 09:09:47 PM
 #73136

Nein. Einfaches Papier, meistens im Alubehälter mit Silikondichtung.

und dann vergraben? und die stelle mit einem kreuz auf einer karte makiert?

Leute lol wir leben doch ned im Mittelalter
http://www.geocaching.de/index.php/verstecken-finden/verstecken


schalt mal dein Spassometer an  Wink
Antwortest du auf PNs?

Real-Duke
Legendary
*
Online Online

Activity: 2086
Merit: 1139


View Profile
March 01, 2018, 09:22:30 PM
 #73137

Wer hat jetzt noch alles Bock bekommen auf ne runde Schatzsuche?  Grin
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1937
Merit: 765


View Profile
March 01, 2018, 09:41:04 PM
 #73138

Nein. Einfaches Papier, meistens im Alubehälter mit Silikondichtung.

und dann vergraben? und die stelle mit einem kreuz auf einer karte makiert?

Leute lol wir leben doch ned im Mittelalter
http://www.geocaching.de/index.php/verstecken-finden/verstecken


schalt mal dein Spassometer an  Wink
Antwortest du auf PNs?

Nu seh ich´s , mir schreibt doch sonst nie einer pn hatte diese Funktion hier schon ganz vergessen  Grin Grin
hast Pn Smiley

Wer hat jetzt noch alles Bock bekommen auf ne runde Schatzsuche?  Grin
yeah Schatzsuche
Wir brauchen nur ein Schatzmeister auf Mezzo schiel  Roll Eyes

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
March 01, 2018, 10:17:52 PM
 #73139

Wer würde jetzt eigentlich kaufen bzw. kauft?

MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 282



View Profile
March 01, 2018, 10:30:33 PM
 #73140

Wer würde jetzt eigentlich kaufen bzw. kauft?

jetzt vielleicht nicht, dennoch bei 10600 USD sollte man nachdenken ins Bot wieder zu steigen und ab 11500 wieder raus  Cheesy
die Volatilität ist doch traumhaft, bei der eine ATH gar nicht nötig ist   Shocked
Pages: « 1 ... 3607 3608 3609 3610 3611 3612 3613 3614 3615 3616 3617 3618 3619 3620 3621 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 3642 3643 3644 3645 3646 3647 3648 3649 3650 3651 3652 3653 3654 3655 3656 [3657] 3658 3659 3660 3661 3662 3663 3664 3665 3666 3667 3668 3669 3670 3671 3672 3673 3674 3675 3676 3677 3678 3679 3680 3681 3682 3683 3684 3685 3686 3687 3688 3689 3690 3691 3692 3693 3694 3695 3696 3697 3698 3699 3700 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 ... 4532 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!