Bitcoin Forum
December 11, 2016, 08:19:07 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 [764] 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3538600 times)
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
January 05, 2014, 08:01:11 PM
 #15261


Das könnte ein neuer Trend für die nächsten 2-3 Monate werden:



Demnach könnten wir Mitte Februar schon bei 2000 USD sein.
1481444347
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481444347

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481444347
Reply with quote  #2

1481444347
Report to moderator
1481444347
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481444347

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481444347
Reply with quote  #2

1481444347
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
January 05, 2014, 08:10:43 PM
 #15262

Diese News dürfte auch nicht grad ohne sein im positiven Sinne ;-)


http://www.cryptocoinsnews.com/2014/01/05/facebook-implement-bitcoin-payments-advertising-platform/

Ich vermute, dass diese News die Rakete auf Stamp gezündet haben. Diesselbe Zündung gab's kurz nach den Fortress News. Sollte sich das als wahr herausstellen, wird die eigentlich Kursreaktion aber wohl erst später kommen.
RenHoek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


*****


View Profile
January 05, 2014, 08:34:54 PM
 #15263


Das könnte ein neuer Trend für die nächsten 2-3 Monate werden:



Demnach könnten wir Mitte Februar schon bei 2000 USD sein.

Warum postetest du so etwas?
Du dürftest eigentlich einer der letzten sein, die das ernsthaft für möglich halten. Du hast doch mehr als genug Analysen betrieben um zu wissen wie es die nächsten 2- 3 Monate wirklich weiter gehen müsste.
Also, warum postest ausgerechnet du so einen quatsch?  Was bezweckst du damit?

Esst mehr Scheisse, millionen Fliegen können nicht irren!  Cool
For this valueable Tip your ฿ Donation to:
1DNbwKGmQytSY69TuK9fLFQVXQjnVw18pY
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
January 05, 2014, 08:47:06 PM
 #15264

Warum postetest du so etwas?
Du dürftest eigentlich einer der letzten sein, die das ernsthaft für möglich halten.

Diese "Blase" verläuft mittlerweile anders als die vorherigen.

Und wenn man sich den breiten Trendkanal von 2013 bis heute anschaut, passen 2000 USD Mitte Februar 2014 durchaus in den Kanal hinein:



Du hast doch mehr als genug Analysen betrieben um zu wissen wie es die nächsten 2- 3 Monate wirklich weiter gehen müsste.
Also, warum postest ausgerechnet du so einen quatsch?  Was bezweckst du damit?

Das ist kein Quatsch, es liegt im Rahmen des Möglichen. Dabei wird weder die untere noch die obere Linie verletzt.
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
January 05, 2014, 08:48:58 PM
 #15265


Auf jedenfall interessant das man gar Nichts mehr von wegen "Blase platzt" und "Grundlinie muss errreicht werden" hört.
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
January 05, 2014, 08:51:44 PM
 #15266


Auf jedenfall interessant das man gar Nichts mehr von wegen "Blase platzt" und "Grundlinie muss errreicht werden" hört.

Wenn eine Blase platzt, ist sie noch lange nicht zu Ende. Ich bin überzeugt, dass wir auch der Grundlinie irgendwann wieder näher kommen. Das kann aber dieses Mal ziemlich lange dauern.
Hpman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176



View Profile
January 05, 2014, 08:57:22 PM
 #15267


Auf jedenfall interessant das man gar Nichts mehr von wegen "Blase platzt" und "Grundlinie muss errreicht werden" hört.

Von der "normalen" Börse kenne ich das der Kurs den Weg der größten Schmerzen geht. Es waren vielleicht einfach zu viele die auf die Grundlinie gewartet haben. Die Masse muss erst mal wieder auf Optimismus gestimmt werden, damit es richtig rumpeln kann. Time will tell ... oder eigentlich besser wie xtral es macht. reiten der Welle bis sie bricht.
RenHoek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


*****


View Profile
January 05, 2014, 08:58:19 PM
 #15268

Warum postetest du so etwas?
Du dürftest eigentlich einer der letzten sein, die das ernsthaft für möglich halten.

Diese "Blase" verläuft mittlerweile anders als die vorherigen.

Und wenn man sich den breiten Trendkanal von 2013 bis heute anschaut, passen 2000 USD Mitte Februar 2014 durchaus in den Kanal hinein:



Du hast doch mehr als genug Analysen betrieben um zu wissen wie es die nächsten 2- 3 Monate wirklich weiter gehen müsste.
Also, warum postest ausgerechnet du so einen quatsch?  Was bezweckst du damit?

Das ist kein Quatsch, es liegt im Rahmen des Möglichen. Dabei wird weder die untere noch die obere Linie verletzt.

hmm.. ich gehen mal einfach davon aus, dass du das vorherige Bild nicht ernst meintest. Denn das es Quatsch belegt ja schon dieses hier jetzt.  Wink
Möglicherweise willst du auch einfach nur die Trolle und Großmäuler, die sich hier breit gemacht haben, verarschen.
Aber denk daran, daß sicher auch noch die alten und angenehmen User, so wie ich hier mitlesen werden. Die könntest du dann aber auch mindestens verwirren!

Auch ich werde hier keine Perlen mehr vor die Säue werfen. Aber vorsätzlichen Blödsinn, werde ich aus obigen Grund auch nicht posten.

Esst mehr Scheisse, millionen Fliegen können nicht irren!  Cool
For this valueable Tip your ฿ Donation to:
1DNbwKGmQytSY69TuK9fLFQVXQjnVw18pY
stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
January 05, 2014, 09:01:08 PM
 #15269

Das ist kein Quatsch, es liegt im Rahmen des Möglichen. Dabei wird weder die untere noch die obere Linie verletzt.

hmm.. ich gehen mal einfach davon aus, dass du das vorherige Bild nicht ernst meintest. Denn das es Quatsch belegt ja schon dieses hier jetzt.  Wink
Möglicherweise willst du auch einfach nur die Trolle und Großmäuler, die sich hier breit gemacht haben, verarschen.
Aber denk daran, daß sicher auch noch die alten und angenehmen User, so wie ich hier mitlesen werden. Die könntest du dann aber auch mindestens verwirren!

Auch ich werde hier keine Perlen mehr vor die Säue werfen. Aber vorsätzlichen Blödsinn, werde ich aus obigen Grund auch nicht posten.


Erklär deinen Einwand bitte mal. Und ein alter User bist du übrigens bestimmt nicht Wink

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb" / Doge "DHtN2YEFg1obv2VFps8RwQSL6xL1RRYyXN"
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
January 05, 2014, 09:03:44 PM
 #15270


Auf jedenfall interessant das man gar Nichts mehr von wegen "Blase platzt" und "Grundlinie muss errreicht werden" hört.

Wenn eine Blase platzt, ist sie noch lange nicht zu Ende. Ich bin überzeugt, dass wir auch der Grundlinie irgendwann wieder näher kommen. Das kann aber dieses Mal ziemlich lange dauern.

Fakt ist geplatzt ist hier mal rein garnichts, egal wie butterweich den Begriff einer Blase auch definieren mag.

Und Fakt ist ebenso das sich hier etliche Leute von dem Blasen- und Grundlinientalk haben beeinflussen lassen und jetzt entweder draussen sind oder viel zu teuer wieder eingekauft haben.

Im Endeffekt muss jeder selbst entscheinden und keinem hier ist ein Vorwurf zu machen.

Und eine Blase im finanztechnischen Sinne ist zuende nachdem sie geplatzt ist, das wars dann. Oder ist hier jemand der Meinung das die US-Immobilien wieder ihre alten Höchststände erreicht haben? Oder die ganzen Dotcom-Firmen der Dotcomblase? Etliche von diesen Firmen sind Pleite gegangen in den Jahren danach.

DAS sind tatsächliche Blasen und wenn Bitcoin eine Blase sein sollte und Platzen sollte, dann wars das.

Aber das ist im Grunde nur eine Frage der Definition. Das was hier oft als Blase bezeichnet wird, sind genaugenommen Kursrrallys mit anschliessender Korrektur.
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
January 05, 2014, 09:04:54 PM
 #15271

Erklär deinen Einwand bitte mal. Und ein alter User bist du übrigens bestimmt nicht Wink

Aber bitte nicht alles quoten. RenHoek ist bei mir dank seiner genauso sinnlosen wie exzessiv beworbenen S-Blasen-Theorie auf der Ignore-Liste.
RenHoek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


*****


View Profile
January 05, 2014, 09:09:23 PM
 #15272

Das ist kein Quatsch, es liegt im Rahmen des Möglichen. Dabei wird weder die untere noch die obere Linie verletzt.

hmm.. ich gehen mal einfach davon aus, dass du das vorherige Bild nicht ernst meintest. Denn das es Quatsch belegt ja schon dieses hier jetzt.  Wink
Möglicherweise willst du auch einfach nur die Trolle und Großmäuler, die sich hier breit gemacht haben, verarschen.
Aber denk daran, daß sicher auch noch die alten und angenehmen User, so wie ich hier mitlesen werden. Die könntest du dann aber auch mindestens verwirren!

Auch ich werde hier keine Perlen mehr vor die Säue werfen. Aber vorsätzlichen Blödsinn, werde ich aus obigen Grund auch nicht posten.


Und ein alter User bist du übrigens bestimmt nicht Wink



deshalb das Komma vor dem ...so wie ich mitlesen  Wink

und wie alt ich wirklich bin verrat ich nicht  Cheesy

Esst mehr Scheisse, millionen Fliegen können nicht irren!  Cool
For this valueable Tip your ฿ Donation to:
1DNbwKGmQytSY69TuK9fLFQVXQjnVw18pY
stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
January 05, 2014, 09:13:28 PM
 #15273

Erklär deinen Einwand bitte mal. Und ein alter User bist du übrigens bestimmt nicht Wink

Aber bitte nicht alles Quoten. RenHoek ist bei mir dank seiner genauso sinnlosen wie exzessiv beworbenen S-Blasen-Theorie auf der Ignore-Liste.

habs zusammengekürzt Wink

ich musste eben ein wenig schmunzeln als ich den bitcoinwisdom bitstamp chart in 1w Auflösung auf meinem tablet betrachtet habe..



Warum musste ich schmunzeln? Weil das wie der vielfach gepostete Blasen-Chart aussieht (jetzt: "Return to normal" nach "Bull trap")
(Und ja, das ist etwas grob ausgelöst, aber hilft ja nicht. Das Gehirn sieht was es sehen will)
Und nein ich glaube nicht daran - wenn wir eine Blase hatten, ist die in meinen Augen mit dem Absturz nach dem China-Ereignis geplatzt.
 
Ich glaube eher das 2014 das Jahr des Bitcoin wird, erste Großinvestoren werden einsteigen und das Potential zu nutzen versuchen.

Die großen Risiken gehen von erfolgreichen Hackerangriffen auf Major-Player wie bitpay oder eine der großen Börsen oder Wallet-Hoster aus, oder von Überreglementierungen wichtiger Staaten.

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb" / Doge "DHtN2YEFg1obv2VFps8RwQSL6xL1RRYyXN"
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
January 05, 2014, 09:17:51 PM
 #15274

hmm.. ich gehen mal einfach davon aus, dass du das vorherige Bild nicht ernst meintest. Denn das es Quatsch belegt ja schon dieses hier jetzt.  Wink

Wieso sollte ich das nicht ernst nehmen? Hier beide Bilder in einem:



Diese rote Linie kannst Du für April/Mai 2013 nicht anlegen. Deshalb meine ich, dass die "Blase" dieses Mal anders verläuft.


Fakt ist geplatzt ist hier mal rein garnichts, egal wie butterweich den Begriff einer Blase auch definieren mag.


Ich weiß nicht, ob Du schon bemerkt hast, dass ich das Wort "Blase" in Gänsefüßchen gesetzt habe. Für mich ist der Zeitpunkt des Platzens dann, wenn der Kurs sein Hoch erreicht hat und genauso "schnell" wieder runter geht, wie er vorher extrem gestiegen ist. Eine "Blase" ist dann zu Ende, wenn die "Final Capitulation" erreicht wird. Für mich sind das zwei verschiedene Zeitpunkte.

Aber prinzipiell hast Du Recht: Beim Bitcoin handelt es sich eher um einen extremen Kursanstieg und eine darauf folgende - ebenso extreme - Korrektur.

Ich schreibe aber trotzdem "Blase", einfach weil der Begriff kürzer ist und jeder (hoffentlich) weiß, was ich damit meine Smiley
jackiedragon
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 193

Crypto Future here i come


View Profile
January 05, 2014, 09:31:02 PM
 #15275

Der aktuelle Post aus dem englischen Wall Observer Forum ^^
...
http://z0r.de/775

To da Moon?
RenHoek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


*****


View Profile
January 05, 2014, 09:32:07 PM
 #15276

hmm.. ich gehen mal einfach davon aus, dass du das vorherige Bild nicht ernst meintest. Denn das es Quatsch belegt ja schon dieses hier jetzt.  Wink

Wieso sollte ich das nicht ernst nehmen? Hier beide Bilder in einem:



Diese rote Linie kannst Du für April/Mai 2013 nicht anlegen. Deshalb meine ich, dass die "Blase" dieses Mal anders verläuft.


Fakt ist geplatzt ist hier mal rein garnichts, egal wie butterweich den Begriff einer Blase auch definieren mag.


Ich weiß nicht, ob Du schon bemerkt hast, dass ich das Wort "Blase" in Gänsefüßchen gesetzt habe. Für mich ist der Zeitpunkt des Platzens dann, wenn der Kurs sein Hoch erreicht hat und genauso "schnell" wieder runter geht, wie er vorher extrem gestiegen ist. Eine "Blase" ist dann zu Ende, wenn die "Final Capitulation" erreicht wird. Für mich sind das zwei verschiedene Zeitpunkte.

Aber prinzipiell hast Du Recht: Beim Bitcoin handelt es sich eher um einen extremen Kursanstieg und eine darauf folgende - ebenso extreme - Korrektur.

Ich schreibe aber trotzdem "Blase", einfach weil der Begriff kürzer ist und jeder (hoffentlich) weiß, was ich damit meine Smiley


Warum ich nicht glaube das du das ernst meinst ist unter anderem, dass du die Phasen der Blasen, wie die oben von dir selber noch erwähnte "Final Capitulation" kennst und respektierst. Also kann der verlauf auch nach deinem Kenntnisstand nicht wie in dem strittigen Bild ablaufen! Wir sind uns doch beide einig über unsere typischen BTC Blasen, die ich wegen ihres besonderen Verlaufs  S-Blasen nenne.  Wink

Esst mehr Scheisse, millionen Fliegen können nicht irren!  Cool
For this valueable Tip your ฿ Donation to:
1DNbwKGmQytSY69TuK9fLFQVXQjnVw18pY
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
January 05, 2014, 09:34:47 PM
 #15277

Der aktuelle Post aus dem englischen Wall Observer Forum ^^
...
http://z0r.de/775

Musst du das jetzt auch noch hier verbreiten? ;-)

Wir sind ein seriöser Thread hier.

Deswegen verbreite ich meinen Spam ja nur dort.
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
January 05, 2014, 09:40:02 PM
 #15278

Warum ich nicht glaube das du das ernst meinst ist unter anderem, dass du die Phasen der Blasen, wie die oben von dir selber noch erwähnte "Final Capitulation" kennst und respektierst.

Respektiere ich ja: Meiner Meinung nach war die "Final Capitulation" der "April-Blase" Anfang/Mitte Juli.

Also kann der verlauf auch nach deinem Kenntnisstand nicht wie in dem strittigen Bild ablaufen! Wir sind uns doch beide einig über unsere typischen BTC Blasen, die ich wegen ihres besonderen Verlaufs  S-Blasen nenne.  Wink

Keine Bitcoin-"Blase" ist bisher gleich verlaufen. Die 2011er und die 2013er unterscheiden sich schon extrem.

Wenn der Kurs bis Mitte Februar so weiter steigt, sind wir bei 2000 USD. Und damit wäre dann Dein sog. "S-Blasen-Modell" komplett widerlegt und damit für die Tonne. Warten wirs also einfach ab Smiley

EDIT:

Ich habe bisher in allen meinen Postings immer nur von der unteren Trendlinie gesprochen. Dieses Mal versuche ich zum ersten Mal eine Prognose über den Kursverlauf unterhalb der oberen Trendlinie. Reizt mich gerade. Wink
RenHoek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


*****


View Profile
January 05, 2014, 09:44:36 PM
 #15279

Warum ich nicht glaube das du das ernst meinst ist unter anderem, dass du die Phasen der Blasen, wie die oben von dir selber noch erwähnte "Final Capitulation" kennst und respektierst.

Respektiere ich ja: Meiner Meinung nach war die "Final Capitulation" der "April-Blase" Anfang/Mitte Juli.

Also kann der verlauf auch nach deinem Kenntnisstand nicht wie in dem strittigen Bild ablaufen! Wir sind uns doch beide einig über unsere typischen BTC Blasen, die ich wegen ihres besonderen Verlaufs  S-Blasen nenne.  Wink

Keine Bitcoin-"Blase" ist bisher gleich verlaufen. Die 2011er und die 2013er unterscheiden sich schon extrem.

Wenn der Kurs bis Mitte Februar so weiter steigt, sind wir bei 2000 USD. Und damit wäre dann Dein sog. "S-Blasen-Modell" komplett widerlegt und damit für die Tonne. Warten wirs also einfach ab Smiley





OK
Ich habe mir erlaubt, dein letztes Bild noch um ein paar, meines Erachtens nach wichtige Linien zu ergänzen.
Und "meine S-Blase" habe ich mal blau eingezeichnet. Bin mal gespannt wie die bis Mitte Februar wiederlegt wird.  Cool


Esst mehr Scheisse, millionen Fliegen können nicht irren!  Cool
For this valueable Tip your ฿ Donation to:
1DNbwKGmQytSY69TuK9fLFQVXQjnVw18pY
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
January 05, 2014, 09:51:34 PM
 #15280

Ich habe mir erlaubt, dein letztes Bild noch um ein paar, meines Erachtens nach wichtige Linien zu ergänzen.
Und "meine S-Blase" habe ich mal blau eingezeichnet. Bin mal gespannt wie die bis Mitte Februar wiederlegt wird.  Cool

Der aktuelle Kurs braucht nur noch um wenige USD zu steigen, um Deine obere grüne Linie zu brechen. Und danach sieht es gerade aus!

Wir müssen also wahrscheinlich gar nicht bis Mitte Februar warten. Wink
Pages: « 1 ... 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 [764] 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!