Bitcoin Forum
September 26, 2017, 12:28:10 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 [794] 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 ... 3138 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4731592 times)
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


View Profile
January 08, 2014, 07:04:32 PM
 #15861

das spiel ist aus... Cheesy
lol

Das diese Amis immernoch glauben, sie wären *die Welt*.  Cheesy

Davon abgesehen heißts da:
Quote
This 152-year-old law forbids any American from issuing a check, note, or token that’s worth less than $1
was ja bei Bitcoin garnicht der Fall ist,
da werden die Bitcoins nicht von den Nutzern/Minern ge-issued, sondern von der Blockchain/dem Protokoll
und das die/das Amerikaner ist, muss erst noch bewiesen werden.  Wink
1506385690
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1506385690

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1506385690
Reply with quote  #2

1506385690
Report to moderator
1506385690
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1506385690

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1506385690
Reply with quote  #2

1506385690
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1506385690
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1506385690

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1506385690
Reply with quote  #2

1506385690
Report to moderator
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
January 08, 2014, 07:06:24 PM
 #15862

Also ich hab's mittelfristig geschafft. Wobei es wirklich keine Kunst ist seine Coins bei einem Crash rauszuziehen und weiter unten wieder einzukaufen. Bei weniger starken  Kursbewegungen habe ich nur sehr selten Gewinn gemacht.

Bist du im Moment 100% investiert, oder bist du draußen?
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
January 08, 2014, 07:08:02 PM
 #15863

Also ich hab's mittelfristig geschafft. Wobei es wirklich keine Kunst ist seine Coins bei einem Crash rauszuziehen und weiter unten wieder einzukaufen. Bei weniger starken  Kursbewegungen habe ich nur sehr selten Gewinn gemacht.

Bist du im Moment 100% investiert, oder bist du draußen?

100% investiert, aber in Alarmbereitschaft.

Aber der Satz von mir oben sollte vielleicht besser lauten:

Bei weniger starken Kursschwankungen, habe ich fast immer leichte Verluste (in Coins) gemacht. Daytraiding scheint also nichts für mich zu sein.  
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 457


View Profile
January 08, 2014, 07:23:28 PM
 #15864

Nicht nur hier, weltweit, auch bei Stocks, Currency usw. Der Erfolg bewegt sich im einstelligen Prozentbereich auf alle Trader weltweit, wenn nicht sogar noch weniger. Daytraden an sich mache ich auch nicht, aber kurzfristig rein raus schon. Das kann aber auch mehrere Tage oder Wochen sein.

Verstehe. Schaffst du es dabei die Performance der Bitcoins zu schlagen?

D. h. schaffst du die Anzahl der Bitcoins langfristig erhöhen, ohne frisches Fiat nachzuschießen?

Ich hab noch niemanden gefunden, der das langfristig schafft.

Wenn man mit Altcoins antizyklisch handelt ist das keine große Kunst. Zumindest in der Zeit in der ich dabei bin (halbes Jahr). Habe meine Coins in der Zeit etwa vervierfacht (Beim derzeitigen Kurs, wenn ich in Bitcoins zurück tauschen würde).
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980


in math we trust


View Profile
January 08, 2014, 07:29:32 PM
 #15865

Wenn man mit Altcoins antizyklisch handelt ist das keine große Kunst. Zumindest in der Zeit in der ich dabei bin (halbes Jahr). Habe meine Coins in der Zeit etwa vervierfacht (Beim derzeitigen Kurs, wenn ich in Bitcoins zurück tauschen würde).

Welche Alt-Coins nutzt du?

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378



View Profile
January 08, 2014, 07:31:20 PM
 #15866

Nicht nur hier, weltweit, auch bei Stocks, Currency usw. Der Erfolg bewegt sich im einstelligen Prozentbereich auf alle Trader weltweit, wenn nicht sogar noch weniger. Daytraden an sich mache ich auch nicht, aber kurzfristig rein raus schon. Das kann aber auch mehrere Tage oder Wochen sein.

Verstehe. Schaffst du es dabei die Performance der Bitcoins zu schlagen?

D. h. schaffst du die Anzahl der Bitcoins langfristig erhöhen, ohne frisches Fiat nachzuschießen?

Ich hab noch niemanden gefunden, der das langfristig schafft.
Falls nicht waere es ja ein Verlustgeschaeft. Wer kann das auf Dauer?

franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
January 08, 2014, 07:32:34 PM
 #15867

Falls nicht waere es ja ein Verlustgeschaeft. Wer kann das auf Dauer?

Naja in Fiat kann man trotzdem im Plus sein. War schwierig mit Bitcoins die letzten Jahre Fiat zu verlieren Smiley

Dabei können sich aber die Coins von 100 auf 80 reduziert haben...

Wenn man mit Altcoins antizyklisch handelt ist das keine große Kunst. Zumindest in der Zeit in der ich dabei bin (halbes Jahr). Habe meine Coins in der Zeit etwa vervierfacht (Beim derzeitigen Kurs, wenn ich in Bitcoins zurück tauschen würde).

das ist ein super Ergebnis, Glückwunsch Smiley
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 457


View Profile
January 08, 2014, 07:40:31 PM
 #15868

Wenn man mit Altcoins antizyklisch handelt ist das keine große Kunst. Zumindest in der Zeit in der ich dabei bin (halbes Jahr). Habe meine Coins in der Zeit etwa vervierfacht (Beim derzeitigen Kurs, wenn ich in Bitcoins zurück tauschen würde).

Welche Alt-Coins nutzt du?

Bis auf wenige kurzzeitige Ausnahmen fast nur Peercoins, weil ich an den Coin glaube. Bin allerdings nie 100% in Peercoins. Wenn der Kurs steigt verkaufe ich, wenn er fällt kaufe ich wieder. Jeweils nach Bauch- und Nachrichtenlage.
Strumi
Member
**
Offline Offline

Activity: 73


View Profile
January 08, 2014, 07:44:53 PM
 #15869

Verstehe. Schaffst du es dabei die Performance der Bitcoins zu schlagen?

D. h. schaffst du die Anzahl der Bitcoins langfristig erhöhen, ohne frisches Fiat nachzuschießen?

Ich hab noch niemanden gefunden, der das langfristig schafft.

Ich habs nen paar Wochen lang probiert und bin ganz knapp im Plus dabei rausgekommen (hab ca 1BTC gewinn gemacht über die Zeit, das war damals aber nur 200€ oder so). Das war das Herzflattern und das Adrenalin und den Stress aber nicht wert. Es ist nicht leicht zu sagen, wann es crasht und wann es steigt, außer man hat ne schöne News als Steilvorlage und liest sie druckfrisch (der Silkroadcrash vor paar Monaten z.B., da wusste ich dass der Wert  einbricht und hab ein wenig Gewinn gemacht). Die ganze Chartanalyse drumrum ist sowieso nur Beschäftigungstherapie. Daytrading ist in der Regel heftige Glückssache, ich mach's nicht mehr, lohnt sich nicht und ich glaube ich sterbe 10 Jahre früher wenn ich das öfter mache Roll Eyes

Edit: Habe mal gelesen dass nur ganz ganz wenige gemanagte Aktienfonds stärker wachsen als die großen ungemanageten wie Dax und Dow etc, geht also nicht nur uns so. Die ganzen Manager dieser Fonds bauen eigentlich mehr Mist als dass sie was reißen.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378



View Profile
January 08, 2014, 07:47:05 PM
 #15870

Falls nicht waere es ja ein Verlustgeschaeft. Wer kann das auf Dauer?

Naja in Fiat kann man trotzdem im Plus sein. War schwierig mit Bitcoins die letzten Jahre Fiat zu verlieren Smiley

Dabei können sich aber die Coins von 100 auf 80 reduziert haben...

Dann schiesst du doch aber Fiat nach.

Um ehrlich zu sein dreht es sich doch bei BTC um den Gegenwert in Fiat. Alles andere ist doch imaginaer.

franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
January 08, 2014, 07:51:02 PM
 #15871

Um ehrlich zu sein dreht es sich doch bei BTC um den Gegenwert in Fiat. Alles andere ist doch imaginaer.

ne, ich mach es anders. Ich will im Moment die Anzahl bitcoins erhöhen.

Mich interessiert Fiat im Moment weniger...
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378



View Profile
January 08, 2014, 07:55:07 PM
 #15872

Ja, im Moment. Weil du langfristig denkst. Aber auch bei dir ist das so. Halt spaetestens dann, wenn du ans verkaufen denkst.

PenguThePenguin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 9


View Profile
January 08, 2014, 08:13:01 PM
 #15873

das spiel ist aus... Cheesy
lol

Das diese Amis immernoch glauben, sie wären *die Welt*.  Cheesy

Davon abgesehen heißts da:
Quote
This 152-year-old law forbids any American from issuing a check, note, or token that’s worth less than $1
was ja bei Bitcoin garnicht der Fall ist,
da werden die Bitcoins nicht von den Nutzern/Minern ge-issued, sondern von der Blockchain/dem Protokoll
und das die/das Amerikaner ist, muss erst noch bewiesen werden.  Wink

das ganze ist sowieso nur relevant so lange ein satoshi<$1 wert ist. recht lang wird das ja wohl nicht mehr sein  Wink
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 457


View Profile
January 08, 2014, 08:14:01 PM
 #15874

Ja, im Moment. Weil du langfristig denkst. Aber auch bei dir ist das so. Halt spaetestens dann, wenn du ans verkaufen denkst.

Nicht unbedingt, es gibt hier Personen, die wirklich nicht daran denken jemals zu verkaufen. Die haben die Coins weil sie an die Sache glauben und nicht um €/$ zu machen.

Dass muss nicht heißen, dass man die Coins mit ins Grab nimmt. Man kann auch darauf warten, dass man damit im Aldi oder bei Kick einkaufen kann

Aber wir driften hier immer mehr vom Kursverlauf und hin zu Tradingstrategien ab.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980


in math we trust


View Profile
January 08, 2014, 08:31:34 PM
 #15875

Das Rumgeeiere hat demnächst ein Ende... Es gibt nur 2 Richtungen in die es gehen kann...  Grin

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
January 08, 2014, 08:32:06 PM
 #15876

Da liegt das Missverständnis... Anfang Oktober lag der Kurs erst bei etwa 150, darauf bezog ich mich mit meinen 90%. 300 wurden erst im November erreicht.
Das ist schoen, dass du dein Missverstaendnis gefunden hast. Ich sprach von "im Oktober, als die Chinesen einstiegen und der Kurs explodierte". Da erwaehne ich mit keinem Wort Anfang Oktober, sondern ich meine das war eher gegen Ende Oktober, so knapp unter 300$.

Und jetzt schau dir noch mal den Chart von BTCChina an:

http://bitcoincharts.com/charts/btcnCNY#rg120ztgSzm1g10zm2g25zv
Der erste Peak ist gleich Anfang bis Mitte Oktober. Dann wächst es natürlich weiter. Genau wie bei den anderen Börsen. Anfang Oktober ist der BTC auch aus seinem Seitwärtstrend bis ~150 ausgebrochen. Der Auslöser dafür war das Wachstum in China.

Wir (bzw. besonders "klaus") haben hier im Forum übrigend schon viel früher von Chinas "Einstieg" (besser: kontinuierlichem Wachstum) gesprochen.

Quote
Irgendwie liest du Charts bzw. Handelsvolumina anders als ich? Schau dir mal direkt Vergleich an, rein nach Volumen im Peak ...

Mensch, ich hab doch geschrieben dass BTCChina am extremsten angestiegen ist. Du kannst aber doch nicht nur die Peaks vergleichen! Mein Fehler war vielleicht, dass ich den Daily-Chart statt den Weekly-Chart gepostet habe. Auf dem Weekly sieht man es deutlicher:

BTCChina:
~ 30K bis zum Peak ~ 600K in BTC. (Anstieg um Faktor 20)
0,1 bis zum Peak 2,5 in CNY. (Anstieg um Faktor 250)

BitstampUSD:

~50-100K (Anfang Okt) bis ~300-350K (Dez) in BTC (Anstieg um Faktor 3) http://bitcoincharts.com/charts/bitstampUSD#rg120zigWeeklyzm1g10zm2g25zv
10-20M (Okt) bis 160M (Dez) in USD (Anstieg um Faktor 10) http://bitcoincharts.com/charts/bitstampUSD#rg120zigWeeklyzm1g10zm2g25zvzcv

Bei BTC-E geht bei Bitcoincharts leider der Weekly nicht, keine Ahnung wieso. Dort ist der Anstieg noch extremer.

MtGoxUSD:
~ 100-150K (Okt)  ~300-350K (Dez) in BTC.  (Faktor 2,5)  http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#rg120zigWeeklyzm1g10zm2g25zv
10-25M (Okt) bis 200-250M (Dez) in USD. (Faktor 10) http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#rg120zigWeeklyzm1g10zm2g25zvzcv

Bei MtGox sieht man den Anstieg am wenigsten, weil die Exchange an Bedeutung verloren hat, aus ganz nachvollziehbaren Gründen (langsame Auszahlungen etc.). Dennoch ist das Volumen in BTC mindestens gleichgeblieben und in USD gemessen stark gestiegen.

Quote
Es spielt keine Rolle, wie teuer 1 BTC ist, um das Handelsvolumen zu vergleichen.

Natürlich spielt das eine Rolle! Wir Menschen denken nun mal (noch?) in Fiatwährung. Es war für einen Kleinanleger viel einfacher, einen BTC zu 150 $ zu kaufen als einen für 800 oder 1000.

Quote
Zumal der Wert Anstieg wie von mir geschrieben ja alleine den Chinesen zu verdanken ist. Das willst du als Grundlage heranziehen, um die "Mehruser auf westlicher Seite" nachzuweisen? Damit konterkarierst du deine Aussage aber gewaltig.

Nö. Wie gesagt: Die Chinesen waren der Auslöser und sind natürlich am stärksten gestiegen. Der starke Wertanstieg wurde dann aber von Mehrusern weltweit mitgetragen. Ich nehme natürlich nicht die Chinesen, sondern den Anstieg des Handelsvolumens in USD als Indiz dafür, dass der BTC auch im "Westen" stark gewachsen ist.

tl;dr: Du bist 'n Dickkopf. Wenn du weiter glauben willst, das in den letzten Monaten fast nur Chinesen eingestiegen sind, schön. Die Charts, die ich gepostet habe, sprechen eine andere Sprache. Aber ich spreche wohl gegen eine Wand.

Strumi
Member
**
Offline Offline

Activity: 73


View Profile
January 08, 2014, 08:51:11 PM
 #15877

Wenn es nur Chinesen gewesen wären, wäre der Crash auch viel härter gewesen (in die Nähe des Ursprungswertes bei 100€). War aber eigentlich relativ moderat. Soviel media coverage wie jetzt hat es auch noch nicht gegeben und mittlerweile haben viele Leute das Wort Bitcoin zumindest schonmal gehört weil es sogar im öffentlich rechtlichen manchmal auftaucht.
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 08, 2014, 08:59:31 PM
 #15878

Danke, jetzt ist mir gerade die ideale Signatur eingefallen! Siehe unten.
c_lab
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 773



View Profile
January 08, 2014, 09:30:50 PM
 #15879

wird demnächst eventuell interessant:

http://techcrunch.com/2014/01/07/the-silk-roads-libertas-is-free-to-the-annoyance-of-us-authorities/

Wenn die Behörden die Coins aus Dummheit bzw. Ignoranz einfach mal so auf den Markt kippen (zuzutrauen wäre es denen wohl), dann rappelts ordentlich im Karton...
Und ganz nebenbei könnte der Beamte welcher für die Leerung der Wallets zuständig ist, noch weitere "Dummheiten" anstellen  Wink


offtopic:

Quote
In China ist gerade ein Sack Bitcoins umgefallen!

yes poorminer, du wirst mir immer symphatischer  Grin
hZti
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 258

TO DA MOON ;-D


View Profile
January 08, 2014, 10:41:49 PM
 #15880


170,000 Coins würden den Kurs in den Keller fallen lassen, das könnten die Amerikaner dazu nutzen den Bitcoin endgültig zu destabilisieren um dann überall erzählen zu können wie unsicher das ganze doch sei.
Pages: « 1 ... 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 [794] 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 ... 3138 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!