Bitcoin Forum
September 24, 2020, 05:59:29 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 [786] 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 ... 4528 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5546122 times)
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 758
Merit: 500


View Profile
January 08, 2014, 08:01:08 AM
 #15701

Wau das nenne ich mal wieder Schnäpchenpreise, gab doch noch einen Ausverkauf, denke schon am Wochende steht der Kurs wieder um einiges Höher.
1600970369
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600970369

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600970369
Reply with quote  #2

1600970369
Report to moderator
1600970369
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600970369

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600970369
Reply with quote  #2

1600970369
Report to moderator
1600970369
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600970369

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600970369
Reply with quote  #2

1600970369
Report to moderator
AWARD-WINNING
CASINO
CRYPTO EXCLUSIVE
CLUBHOUSE
1500+
GAMES
2 MIN
CASH-OUTS
24/7
SUPPORT
100s OF
FREE SPINS
PLAY NOW
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1600970369
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600970369

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600970369
Reply with quote  #2

1600970369
Report to moderator
1600970369
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600970369

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600970369
Reply with quote  #2

1600970369
Report to moderator
1600970369
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600970369

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600970369
Reply with quote  #2

1600970369
Report to moderator
BTC4you
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7
Merit: 0


View Profile
January 08, 2014, 08:14:52 AM
 #15702

Also ich bin ja ziemlich neu hier, und auch kein Profi wie scheinbar einige von euch...aber ist das nachgeben des Kurses nicht normal, bzw. Nachvollziehbar aufgrund der Nachrichten aus China ?!

Ich meine, es scheint fasst so, wenn ich mir das Handelsvolumen auf bitcoin.de ansehe das einige in Panik verfallen. Ich frage mich nur warum? Ich kann derzeit mit meinen bescheidenen Mitteln keine totale Trendwende feststellen...sondern nur ein paar aufgeregte "Hühner" die Panik machen.

In meinen Augen kann man innerhalb der nächsten Tage wieder günstig BTC kaufen...und nächste/übernächste Woche ist wieder alles gegessen.

Bin ich da total naiv und sehe das völlig falsch?


IronBen
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16
Merit: 0


View Profile
January 08, 2014, 08:20:29 AM
 #15703

Sehe ich ähnlich - kurzfristig sinkt der Kurs denke ich noch etwas, aber spätestens nach dem Wochenende erholt der sich schon wieder Smiley
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 250



View Profile
January 08, 2014, 08:26:31 AM
Last edit: January 08, 2014, 08:41:51 AM by ukw
 #15704

Also ich bin ja ziemlich neu hier, und auch kein Profi wie scheinbar einige von euch...aber ist das nachgeben des Kurses nicht normal, bzw. Nachvollziehbar aufgrund der Nachrichten aus China ?!

Selbst ohne Nachrichten aus China wäre ein Nachgeben normal. Wir sind sind ganz schön weit oberhalb der Grundlinie.

In meinen Augen kann man innerhalb der nächsten Tage wieder günstig BTC kaufen...und nächste/übernächste Woche ist wieder alles gegessen.

Ja, das könnte durchaus sein.

Bin ich da total naiv und sehe das völlig falsch?

Du siehst das schon richtig. Diejenigen, die dann auf den Zug aufspringen, wenn der Bitcoin gerade so schön schnell scheint steigt und dabei meinen, 'ne schnelle Mark machen zu können, sind wahrscheinlich jetzt gefrustet, weil sie bei 1200$ gekauft haben. Hätten sie sich vorher erst ein wenig mit dem Kurs beschäftigt, wäre ihnen das nicht passiert.

Aber es ist jedesmal dasselbe. Die gleichen langen Gesichter gabs auch im letzten April/Mai. Entweder man hält durch und freut sich ein halbes Jahr später oder man steigt aus. Natürliche Auslese Wink

oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 758
Merit: 500


View Profile
January 08, 2014, 08:31:07 AM
Last edit: January 08, 2014, 08:41:41 AM by oligatrik
 #15705

Ich könnte mir eine schnelle Erholung dieses mal vorstellen, der Markt zeigt sich weiterhin aus meiner Sicht sehr Stark und mehr oder weniger unbeeindruckend was in China passiert, denn BTC ist nicht nur China da gibt es auch andere Länder auf der Welt die immer mehr Interesse im positiven Sinne zu dem Bitcoin zeigen, diese wollen auch noch frühzeitig dieses Jahr rein, bevor der Zug in etwa zwei Jahren endgültig abgefahren ist Wink
IronBen
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16
Merit: 0


View Profile
January 08, 2014, 08:41:22 AM
 #15706

Wenn immer mehr Unternehmen (zuletzt natürlich Zynga als sehr großer Brocken) Bitcoin als Zahlungsmethode anbieten, werden langfristig extrem viele Leute auf diese "neue" Bezahlmethode aufmerksam und werden sich damit beschäftigen. Daher sehe ich den Abgang der Chinesen nicht wirklich als Problem... Wie viele Chinesen haben Bitcoins genutzt? 5 Mio? Wie viele Kunden von eben genannten Unternehmen werden (langfristig) Bitcoins nutzen? Sicher mehr als 5 Mio (Zynga allein hat ja 215 Mio Spieler)...

Abwarten, Tee trinken, Popcorn essen und die Show genießen. Achja, und zum richtigen Zeitpunkt wieder einsteigen Smiley
Bunkervogel
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126
Merit: 100


View Profile
January 08, 2014, 09:01:34 AM
 #15707

Gox zieht ordentlich an gerade... 960$ bereits.
franz2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 500


View Profile
January 08, 2014, 09:14:36 AM
 #15708

Abwarten, Tee trinken, Popcorn essen und die Show genießen. Achja, und zum richtigen Zeitpunkt wieder einsteigen Smiley

Woher weiß man den richtigen Zeitpunkt?
IronBen
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16
Merit: 0


View Profile
January 08, 2014, 09:18:43 AM
 #15709

Weiß man nicht Grin Ich persönlich tippe auf einen weiter fallenden Kurs die nächsten 2-3 Tage und danach einen neuen Aufwärtstrend. Wissen tut es aber keiner.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2590
Merit: 2004


Decentralization Maximalist


View Profile
January 08, 2014, 10:10:50 AM
 #15710

Sagte ich was von 90%?

Wenn Chinas Anteil 90% waere, und die am Ende dieses Monats einen Bann bekommen und nicht oder nur sehr kompliziert traden koennen, dann wuerde BTC am Ende sein. Wie kommst du auf die 90%?

Im Grunde spielt der jetzige Marktanteil doch keine Rolle. Wenn China ausgeschlossen wird, faellt der Kurs wieder dahin zurueck, wo er vor China stand, da die Chinesischen Kauefer wieder weg sind, und das dabei entstehende Handels Vakuum nicht so schnell gedeckt werden kann. Ob das nun 30,40,50 oder mehr % sind, spielt in dem Zusammenhang keine Rolle, es wird genau dahin gehen, wo es vorher war (+einen kleinen Aufschlag von anderen Neu BTC Kunden ausserhalb Chinas)

Wenn du davon ausgehst, dass der Kurs auf ~ 100 zurückgeht wenn alle chinesischen Exchanges schließen, dann gehst du davon aus, dass plötzlich die Nachfrage um 80-90 % einbricht (ausgehend von einem Kurs von 1000 USD). Es sind aber "nur" 50 % des Handelsvolumens - und damit auch der Nachfrage - aus China. Natürlich ist die Korrelation Marktanteil/Kurs nicht starr und es würde sicher zu Übertreibungen kommen, aber dennoch können 50% den Markt nicht um 90% nachhaltig crashen.

Du gehst (in meinen Augen fälschlicherweise) davon aus, dass fast nur Chinesen als Bitcoin-Neuinteressenten seit Mitte 2013 dazu gekommen sind. Ich gehe dagegen davon aus, dass die Nachfrage nach BTC seit Mitte des Jahres überall stark gewachsen ist, in China natürlich besonders stark. Das sind aber nicht nur "ein paar" Leute mehr. Sagen wir mal (Dimensionen allenfalls annäherungsweise): Im "Westen" hat sich die Nachfrage verdoppelt oder verdreifacht, in China verzehnfacht.

Wenn du dir z.B. mal die 6-Monats-Bitcoincharts anschaust, dann siehst du, dass sich selbst beim schwächelnden MtGox, ganz zu schweigen von Bitstamp und BTC-E, das BTC-Handelsvolumen seit Mitte 2013 deutlich erhöht hat. Und das bei einem stark anwachsenden BTC-Preis.

giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 812
Merit: 250



View Profile
January 08, 2014, 10:27:47 AM
Last edit: January 08, 2014, 10:38:02 AM by giletto
 #15711

Dir sollte aber klar sein, dass du dich dann von einem Anstieg um 2 stellige Prozentbereiche verabschieden kannst. Dann geht der Kurs zwar beinahe regelmaessig hoch, legt aber pro Jahr evtl. 5-10% zu.
Ist meiner Meinung nach großer Unsinn. Weder begründbar noch irgendwie wahrscheinlich.

Stand das in Deiner Kristallkugel? Hast Du auch die Lottozahlen für die Ziehung am Samstag parat?


Du hast im Endeffekt weder fundierte Ahnung von Bitcoin, noch vom Traden, kann das zufällig sein?
Meinungen sind wie...naja kennste ja sicher. Begruendung ist einfach: In dem Fall kannst du BTC mit DAX aehnlichen Werten vergleichen, geringe Nachfrage, unvolatiler Kurs, aber recht regelmaessiger Anstieg.

Das hat auch nichts mit Kristallkugeln, Wahrsagen oder Lottozahlen zu tun, sondern ist common sense und MEINE Meinung. Du bestehst doch auf deine, die du unbegruendet und ohne fundiertes Wissen darzulegen beibehaelst. Dann solltest du jemand anderen, den du nicht mal kennst (geschweige dessen Trader Erfahrung) die selbe Freiheit einraeumen eine Meinung zu vertreten.

Man muss auch keine "fundierte Ahnung von Bitcoin" haben, um damit zu traden. Was soll den diese "fundierte Ahnung von Bitcoin" sein? Erklaer mir mal, was du damit meinst? Wie Bitcoin entstehen? Weiss ich. Wie sie gehandelt werden? Weiss ich. Wie der Preis entsteht? Ist wie bei allen gehandelten Werten genau gleich, weiss ich. Und nun? Was moechtest du mir denn in Abrede stellen, was ich nicht weiss?

________________________________________

d5000, das ist richtig, aber der Preis wird nicht ueber das halten von bitcoin bestimmt (alte Coins) sondern beim Handeln mit den Coins. Als die Chinesen zukamen, also der grosse Boom im Oktober war der Kurs was unter 300$ wenn ich micht entsinne. Nun gab es ein Vakuum da mehr Kaufanfragen als Verkaufangebote anlagen. Daraus resultierend entsteht ein Aufwaertstrend.

Dabei wurden/werden aber nicht alle jemals in Besitz befindlichen Coins den Besitzer wechseln oder gewechselt haben, weswegen deine 90% schlicht Unfug sind. Sagen wir als Beispiel, dass von den 100% nicht Chinesen evtl. 30% verkaauft haben, dann sind in dem Aufwaertstrend nur 30% Coins nach China geswappt.

Und wenn von diesen ehemals 30% der Weltweiten Coins nun evtl. 80-90% wieder verkauft werden, aufgrund der Angst in China, dann entwickelt es sich genauso wie im Oktober, nur eben umgekehrt. Es wird ein extremes Ueberangebot an Coins auf dem Markt geworfen, wodurch wieder ein Vakuum entsteht, was den Preis genauso rasch fallen laesst, wie er im Oktober-Dezember gestiegen ist. Es sind in den 2 Monaten ausser den Chinesen evtl. 5-10% Leute ausserhalb China auf BTC gekommen, die werden/koennen dieses Ueberangebot was dann entstuende nicht kompensieren.

Der Anstieg des Preises war bis China moderat, genauso wird er nach China dann wieder, sollte sich alles so Bewahrheiten wie die Geruechte es verkuenden.

Das ganze ist allerdings unverbindlich und spiegelt lediglich meine Meinung zu der Situation in China wieder. Zahlen sind rein fiktiv und dienen lediglich zur Veranschauung.


                           █████
                       █████████████
                    █████████████
                ██████████████        █████
             █████████████        ████████████
         ██████████████        █████████████
      █████████████        █████████████       ██████
      ██████████        ████████████           ██████
      ███████       █████████████       ███    ██████
      ███████    █████████████       ██████    ██████
      ████████████████████       ██████████    ██████
      █████████████████       █████████████    ██████
      █████████████       █████████████        ██████
      ██████████       █████████████           ██████
      ███████      ██████████████       ███    ██████
      ██████    █████████████       ███████    ██████
      ██████    ██████████       ██████████    ██████
      ██████    ██████        █████████████    ██████
      ██████    ███       █████████████        ██████
      ██████           █████████████       ██████████
      ██████       █████████████        █████████████
                █████████████       █████████████
             ████████████        █████████████
                 ████         ████████████
                          █████████████
                        ███████████
                           █████
Ferrum Network • Interoperability Network for Financial Applications
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
January 08, 2014, 10:34:17 AM
 #15712

Dir fehlt seine Glaskugel ;-)

boah... da hat mich die win8 Installation doch vor schlimmerem bewahrt... (btw... ist gar nicht sooo schlimm)
ich glaube fast ich wäre schwach geworden... so freu ich mich jetzt noch einmal auf der aktuellen Trendlinie eingekauft zu haben :-)

ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 250



View Profile
January 08, 2014, 10:35:20 AM
 #15713

giletto, warum hast du eigentlich so eine aufdringliche Signatur, welche in Farbe gesetzt ist und eine größere Schriftart benutzt als Deine Posting-Texte?

Willst Du mit dieser Hervorhebung andeuten, dass Deine Posting-Texte unwichtiger als Deine Signatur sind? Wenn dem so ist, dann sollte man Dein Geschreibsel wohl besser weniger ernst nehmen.

Bitte mach das kleiner und nimm die Farbe raus, das verursacht bei mir Augenkrebs.

hZti
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 258
Merit: 250


View Profile
January 08, 2014, 10:38:03 AM
 #15714

Was wird eigentlich passieren wenn der DAX einbricht, werden auch das vertrauen in den Bitcoin verschwinden oder gibt es einen run auf Gold und Bitcoin? 
Ich denke eigentlich wird es einen Run geben, da der BTC ja gerade wegen der Krise erfunden wurde.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
January 08, 2014, 10:41:21 AM
 #15715

Was wird eigentlich passieren wenn der DAX einbricht, werden auch das vertrauen in den Bitcoin verschwinden oder gibt es einen run auf Gold und Bitcoin?  
Ich denke eigentlich wird es einen Run geben, da der BTC ja gerade wegen der Krise erfunden wurde.

Ich denke nicht das der BTC "wegen" der Krise erfunden wurde... Das haben sich "damals" halt einige Journalisten so zurecht gelegt...
Ich denke eher es war einfach an der Zeit, dass das Internet mal wieder was bahnbrechend Neues hervorbringt...
Facbook Twitter & Co. sind ja langsam auch ausgelutscht...

edit: Web 3.0 / Cloud / P2P... und was gibt es geileres als einen dezentralen hochverfügbaren Zahlservice...

giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 812
Merit: 250



View Profile
January 08, 2014, 10:42:04 AM
 #15716

giletto, warum hast du eigentlich so eine aufdringliche Signatur, welche in Farbe gesetzt ist und eine größere Schriftart benutzt als Deine Posting-Texte?

Willst Du mit dieser Hervorhebung andeuten, dass Deine Posting-Texte unwichtiger als Deine Signatur sind? Wenn dem so ist, dann sollte man Dein Geschreibsel wohl besser weniger ernst nehmen.

Bitte mach das kleiner und nimm die Farbe raus, das verursacht bei mir Augenkrebs.
Dafuer bekomme ich Geld, genau so wie sie da steht.

Ob du mein "Geschreibsel" ernst nimmst, oder nehmen willst, obliegt ganz bei dir. Das aber von einer Signatur abhaengig zu machen zeugt auch von einem extrem ernst zu nehmenden Gesprachspartner...

PS: Wenn du wegen einer Signatur in der Schriftgroesse und in blau Augenprobleme/krebs bekommst, sollte ein Besuch beim Augenarzt evtl. helfen?


                           █████
                       █████████████
                    █████████████
                ██████████████        █████
             █████████████        ████████████
         ██████████████        █████████████
      █████████████        █████████████       ██████
      ██████████        ████████████           ██████
      ███████       █████████████       ███    ██████
      ███████    █████████████       ██████    ██████
      ████████████████████       ██████████    ██████
      █████████████████       █████████████    ██████
      █████████████       █████████████        ██████
      ██████████       █████████████           ██████
      ███████      ██████████████       ███    ██████
      ██████    █████████████       ███████    ██████
      ██████    ██████████       ██████████    ██████
      ██████    ██████        █████████████    ██████
      ██████    ███       █████████████        ██████
      ██████           █████████████       ██████████
      ██████       █████████████        █████████████
                █████████████       █████████████
             ████████████        █████████████
                 ████         ████████████
                          █████████████
                        ███████████
                           █████
Ferrum Network • Interoperability Network for Financial Applications
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 250



View Profile
January 08, 2014, 10:44:37 AM
 #15717

Ob du mein "Geschreibsel" ernst nimmst, oder nehmen willst, obliegt ganz bei dir. Das aber von einer Signatur abhaengig zu machen zeugt auch von einem extrem ernst zu nehmenden Gesprachspartner...

*PLONK*

So einfach ist das.

BlackOne
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 129
Merit: 101


View Profile
January 08, 2014, 10:59:30 AM
 #15718

Ich denke eher es war einfach an der Zeit, dass das Internet mal wieder was bahnbrechend Neues hervorbringt...
Facbook Twitter & Co. sind ja langsam auch ausgelutscht...

edit: Web 3.0 / Cloud / P2P... und was gibt es geileres als einen dezentralen hochverfügbaren Zahlservice...

Stellst du wirklich BTC´s auf eine Stufe mit Facebook und Twitter ?

Ich sehe das als ersten Schritt vom perversen Fiatsystem bzw Zinssystem weg zu kommen auch wenn das noch in ferner Zukunft liegt, denn sein wir mal ehrlich unser krankes System bricht irgendwann in sich zusammen wie ein Kartenhaus und falls das passiert dürfen wir uns warm anziehn

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2590
Merit: 2004


Decentralization Maximalist


View Profile
January 08, 2014, 11:14:35 AM
 #15719

d5000, das ist richtig, aber der Preis wird nicht ueber das halten von bitcoin bestimmt (alte Coins) sondern beim Handeln mit den Coins. Als die Chinesen zukamen, also der grosse Boom im Oktober war der Kurs was unter 300$ wenn ich micht entsinne. Nun gab es ein Vakuum da mehr Kaufanfragen als Verkaufangebote anlagen. Daraus resultierend entsteht ein Aufwaertstrend.

Ich sage doch, China hat 50 % Marktanteil (am Handel), nicht an den "alten" Coins. (Die alten Coins sind aber ebenfalls relevant.)

Quote
Dabei wurden/werden aber nicht alle jemals in Besitz befindlichen Coins den Besitzer wechseln oder gewechselt haben, weswegen deine 90% schlicht Unfug sind.

Auch hier bezog ich mich auf den aktuellen Handel, nicht auf alle Bitcoins die existieren. Um den Preis um 90% zu crashen, muss die Nachfrage nach BTC zumindest extrem stark (~90%) zurückgehen.

Quote
Es wird ein extremes Ueberangebot an Coins auf dem Markt geworfen, wodurch wieder ein Vakuum entsteht, was den Preis genauso rasch fallen laesst, wie er im Oktober-Dezember gestiegen ist.

Ja, vorübergehend kann das schon so kommen, eine Schließung aller chinesischen Exchanges wäre sicher kurzfristig eine gute Kaufgelegenheit. Wenn aber nur die Chinesen aussteigen und ansonsten alles in Ordnung bleibt, wäre ein Fall um 90% eine Übertreibung nach unten, die sich schnell wieder nach oben korrigieren würde und wohl irgendwo zwischen 300 und 500 (USD) einpendeln dürfte (das ist jetzt meine eigene Glaskugel Wink).

Quote
Es sind in den 2 Monaten ausser den Chinesen evtl. 5-10% Leute ausserhalb China auf BTC gekommen, die werden/koennen dieses Ueberangebot was dann entstuende nicht kompensieren.

Lies dir noch mal den letzten Teil meines letzten Beitrags durch. Das Handelsvolumen ist zwischen Mitte 2013 und Anfang 2014 überall stark angestiegen. Eine Börse, die quasi nur im "Westen" genutzt wird, ist z.B. Bitstamp, wo sich das Volumen mehr als verdreifacht hat. Selbst MtGox hat jetzt ein höheres Volumen als vor 6 Monaten. Das deutet eben nicht darauf hin, dass es nur 5-10% neue "Nicht-Chinesische-Bitcoiner" waren.

Edit zur Verdeutlichung: Auch sonst gibt es viele Hinweise auf ein genuines Wachstum ausserhalb Chinas. Z.B. die Bitcoin-Automaten. Dann in jüngster Zeit Zynga und dieses Porno-Unternehmen. Das starke Wachstum bei Bitpay. Und solche Storys wie von dem Norweger der plötzlich reich war haben sicher viele europäische Kleinanleger angezogen.

franz2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 500


View Profile
January 08, 2014, 11:15:47 AM
 #15720


Stellst du wirklich BTC´s auf eine Stufe mit Facebook und Twitter ?

Ich sehe das als ersten Schritt vom perversen Fiatsystem bzw Zinssystem weg zu kommen auch wenn das noch in ferner Zukunft liegt, denn sein wir mal ehrlich unser krankes System bricht irgendwann in sich zusammen wie ein Kartenhaus und falls das passiert dürfen wir uns warm anziehn

Ich würde bei BTC auf eine Stufe stellen mit der Erfindung vom Internet oder des Handys...

Twitter und Facebook sind nichts dagegen...

Edit:
Jeder kann mit jedem Handel treiben. Keine Regierung kann es verhindern.

Keine Bank, paypal, Westernunion dazwischen dazwischen mit Gebühren...

Keine Enteignung

Keine Vermögenssteuer

Keine Regierung kann sie "drucken"

usw...

Die Idee lässt sich nicht mehr ausrotten. Wenn ein Land sie verbietet, verliert es den Anschluss an eine neue wichtige Technologie.

Interessant sind auch die Userzahlen, wobei wir noch total am Anfang stehen. Ich nehme diese Statistik als Anhaltspunkt:

https://blockchain.info/de/charts/my-wallet-n-users

Also macht euch keine Sorgen wegen China, die Preise vor China werde sowieso nicht wieder kommen...
Pages: « 1 ... 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 [786] 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 ... 4528 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!