Bitcoin Forum
December 02, 2016, 10:27:31 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 [778] 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3507679 times)
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 07, 2014, 04:36:02 PM
 #15541


Aaalso ich hab mich ja erst recht spät erst bei Bitcoin.de angemeldet und daher kenn ich den Mist auch schon, wollte denen auch sicher nicht meine Bankdaten mit Online-PIN geben. Im Kleingedruckten steht auf der Seite aber auch das man gegen eine einmalige Gebühr von 7€ sich auch alternativ per Post-ID identifizieren kann,  hab ich auch gemacht und ist recht aufwendig aber lief alles gut.

Ich auch weiß nicht was bitcoin.de dabei geritten hat. Das ist wirklich abschreckend.

Mich persönlich würde es nicht stören, ich würde einfach meine PIN hinterher ändern. Aber für ängstliche Leute oder Leute die etwas unter Verfolgungswahn leiden ist das schon übel.

Aber mit Support geht es wohl auch ohne....
Auch ohne Support. Post Ident ausdrucken, zur Post gehen, Ausweis vorlegen, fertig.
1480717651
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480717651

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480717651
Reply with quote  #2

1480717651
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480717651
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480717651

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480717651
Reply with quote  #2

1480717651
Report to moderator
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
January 07, 2014, 04:37:08 PM
 #15542

Sofortueberweisung.de gibt es seit Jahren. Wenn du denen nicht vertraust, die direkt mit deiner Bank verbunden sind, dann darfst du auch kein Online Banking machen. Das kann dann auch der Bearbeiter bei deiner Bank einsehen.

Es ist schon ein Unterschied, ob ich beim Online-Banking meine Pin+Tan eingebe oder sie irgendeinem Unternehmen einfach so überlasse.

Übrigens: Bei der Verwendung von sofortueberweisung.de verstößt Du gegen die AGB fast aller deutschen Banken und hast im Streitfall deshalb die A*karte. Du DARFST nämlich KEINEM Dritten Deine PIN + TAN mitteilen!
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 07, 2014, 04:40:07 PM
 #15543

Sofortueberweisung.de gibt es seit Jahren. Wenn du denen nicht vertraust, die direkt mit deiner Bank verbunden sind, dann darfst du auch kein Online Banking machen. Das kann dann auch der Bearbeiter bei deiner Bank einsehen.

Es ist schon ein Unterschied, ob ich beim Online-Banking meine Pin+Tan eingebe oder sie irgendeinem Unternehmen einfach so überlasse.

Übrigens: Bei der Verwendung von sofortueberweisung.de verstößt Du gegen die AGB fast aller deutschen Banken und hast im Streitfall deshalb die A*karte. Du DARFST nämlich KEINEM Dritten Deine PIN + TAN mitteilen!
http://www.bvdw.org/medien/prozess-giropay-vs-sofortueberweisungde-bundeskartellamt-nimmt-stellung-agb-der-banken-kartellrechtswidrig?media=2775

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kartellamt-kritisiert-Banken-AGB-1205034.html

Wie geschrieben, wer sich daran stoert, verifiziert ueber Post Ident. Easy as that.

Und wenn mich immer stoeren oder kratzen wuerde, was ich alles nicht darf...haette ich in Thailand zb. keine Bitcoins oder Miner. So what?

Es wundert mich, dass ausgerechnet ein Bitcoin User die Urzeitlichen Praktiken der Fiat Banken toleriert.
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 07, 2014, 04:41:30 PM
 #15544

Auch ohne Support. Post Ident ausdrucken, zur Post gehen, Ausweis vorlegen, fertig.

Bist du sicher? hast du selbst gemacht?

Eine Bekannte hat PostIdent zuerst gemacht bei Fidor. Dann mit bitcoin.de verknüpft.

Ging nur mit der seltsamen Sofortüberweisung.

Ich hab keine Option gesehen, dass es auch ohne geht. (ohne Support)

Sie war aber cool und hatte keine Angst  Cool
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302



View Profile
January 07, 2014, 04:41:36 PM
 #15545

Leute? Wollt ihr die bitcoin.de und sofortüberweisungsgeschichte nicht vllt lieber im bitcoin.de Forum oder in einem anderen Thread diskutieren??
Einfach vorher vollst. legitimieren und dann den Umweg über Support machen. Dann kommt man drumherum. Fertig.

Edit:
Vollst. legitimieren, ohne 7 € zu zahlen geht z.b auch mit dem fidorPay Konto.
Bei weiteren Fragen bitte neuen Thread aufmachen, oder einfach im bitcoin.de Forum suchen, da gibts es hunderte davon Wink

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 07, 2014, 04:42:10 PM
 #15546

Leute? Wollt ihr die bitcoin.de und sofortüberweisungsgeschichte nicht vllt lieber im bitcoin.de Forum oder in einem anderen Thread diskutieren??
Einfach vorher vollst. legitimieren und dann den Umweg über Support machen. Dann kommt man drumherum. Fertig.
+1
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 07, 2014, 04:43:00 PM
 #15547

Auch ohne Support. Post Ident ausdrucken, zur Post gehen, Ausweis vorlegen, fertig.

Bist du sicher? hast du selbst gemacht?

Eine Bekannte hat PostIdent zuerst gemacht bei Fidor. Dann mit bitcoin.de verknüpft.

Ging nur mit der seltsamen Sofortüberweisung.

Ich hab keine Option gesehen, dass es auch ohne geht. (ohne Support)

Sie war aber cool und hatte keine Angst  Cool
Ich habs ohne gemacht, nur per Postident, allerdings Bestand mein Konto schon lange, ich musste quasi nur "nachverifizieren".
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 07, 2014, 04:52:11 PM
 #15548

Ich habs ohne gemacht, nur per Postident, allerdings Bestand mein Konto schon lange, ich musste quasi nur "nachverifizieren".

Wusste ich nicht!

Laut Kleingedrucktem ist Postident für Neukunden nur in begründeten Ausnahmefällen möglich. Kann aber sein, dass die das locker handhaben. Aber wenn dransteht, es ist nur per "Sofortüberweisung.de" möglich, gehe ich erstmal davon aus, dass es so stimmt.

Wie gesagt, heute würde ich mich da nicht anmelden! Die haben sich für alle Zeiten mit einer kundenfeindlichen Politik disqualifiziert!

Also wo kaufen 80 Mio. Bundesbürger ihre Bitcoins?

Schicken die ne Ausweiskopie nach Russland oder wie??

Es können momentan nur Profis kaufen, aber die Profis werden auch verkaufen, wenn es sein muss! Für Normalbürger bleibt Bitcoin weiterhin verschlossen, nicht handelbar. Also wird der Kurs fallen.

Buy-and-hold? Dass ich nicht lache! So sentimental sind nur wenige!
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
January 07, 2014, 04:55:05 PM
 #15549



Für Normalbürger bleibt Bitcoin weiterhin verschlossen, nicht handelbar. Also wird der Kurs fallen.



Das beste was ich hier heute gelesen habe, sollte echt der Spruch des tages werden. Genau und Internet geht Morgen kaputt Grin
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
January 07, 2014, 05:04:15 PM
 #15550

Auch ohne Support. Post Ident ausdrucken, zur Post gehen, Ausweis vorlegen, fertig.

Bist du sicher? hast du selbst gemacht?

Eine Bekannte hat PostIdent zuerst gemacht bei Fidor. Dann mit bitcoin.de verknüpft.

Ging nur mit der seltsamen Sofortüberweisung.

Ich hab keine Option gesehen, dass es auch ohne geht. (ohne Support)

Sie war aber cool und hatte keine Angst  Cool
Ich habs ohne gemacht, nur per Postident, allerdings Bestand mein Konto schon lange, ich musste quasi nur "nachverifizieren".
Mag ja sein, daß es noch (ohne Support) ging, als Du Dein Konto nach-verifiziert hast,
aber mittlerweile geht das nichtmehr.

Ich wollte mich kürzlich auch bei bitcoin.de anmelden und hab keine andere Möglichkeit zur Konto-Verifikation gefunden, als den "Service" von SOFORT zu nutzen.
Die Weitergabe von PIN+TAN verstößt aber gegen die Vorgaben der Bank, die lustigerweise auchnoch der Partner von bitcoin.de ist.
bitcoin.de fordert also von seinen Kunden eine Handlung ein, vor der ihre Partnerbank ihre Kunden explizit warnt, was ich schon ein wenig paradox finde.

Aus diesem und anderen Gründen (poorminer: "kundenfeindliche Politik") habe ich dann doch lieber auf ein bitcoin.de-Konto verzichtet, bzw dieses bis heute nicht verfiziert/genutzt,
sollen die doch erstmal ihre Anforderungen etwas besser mit denen ihrer Partner absprechen, wenn das schon nicht klappt, dann sehe ich bei dem Rest auch schwarz.

Sorry für OT, aber das musste mal raus.  Smiley
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
January 07, 2014, 05:09:10 PM
 #15551

Wird also Zeit fuer Bitcoin-Geldautomaten in D.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 07, 2014, 05:20:53 PM
 #15552

Wird also Zeit fuer Bitcoin-Geldautomaten in D.

Ja, wenn man da nicht die biometrischen Daten eingeben müsste, wären die Automaten sicher eine tolle Sache und der bisher genialste Ansatz um Bitcoins publik zu machen! Anonym müssten sie halt sein, dann wär's ne gute Sache! Ok, Gesichtsfoto ist mir ziemlich egal, zieh ich halt eine Sonnenbrille und Baseball-Cap auf. Ne Kamera hat heut jeder Geldautomat! Nicht schlimm!

Aber Handvenenscan? Handabdruck und/oder Fingerabdrücke?

Geht für paranoid veranlagte Menschen gar nicht! Solche Maßnahmen werden die Popularität sicher nicht erhöhen.

Bitcoin macht nur anonym Sinn, aber da es das nirgends auf der ganzen Welt mehr gibt, da Kauf und Handel fast nur noch gegen Verifikation geht (nur wenige Ausnahmen!), ist die Funktion des Bitcoin ziemlich sinnlos geworden. Ohne Anonymität gibt es für Bitcoins keine Existenzberechtigung und der Kurs geht gegen Null!
cM0
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile
January 07, 2014, 05:32:31 PM
 #15553

Meine Güte, poorminer... Glaubst du das wirklich oder willst du nur trollen?  Huh

Sofortüberweisung nutze ich persönlich schon lange ohne Probleme. Ohne TAN können die mit Pin und Kontonr. auch nichts anfangen. Ja, sie könnten meine Kontodaten einsehen (wenn man seine PIN nicht ändert) aber was hätten sie davon? Zumal die mit Sicherheit dicht machen könnten wenn sowas rauskommt, daher glaube ich kaum dass die Sofort AG dies tut. Wenn du ganz paranoid bist, legst du dir ein Konto an was du nur für Bitcoins benutzt und änderst nach jeder Transaktion den PIN.

Alternative: localbitcoins.com

Und nun bitte zurück zum Kursverlauf.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 07, 2014, 05:32:54 PM
 #15554

Hi ich zitiere mich mal selber, man möge mir verzeihen, da ich mich gerade sehr freue. Da ich nun echt glücklich bin, das ich bei 1085 short gegangen bin und bei 972 verkauft habe, habe ich etwas Geld übrig, um mir Bücher zu kaufen, um noch mehr Wissen anzueignen. (Empfehlungen bitte via PN mit Begründung)
Ich meine ich es ist "pervers" warum man etwas längerfristig warten muss, das der bzw. ein Kurs steigt, aber in erheblich kürzerer Zeit mehr oder schneller Geld macht.

Also mein Geschmack/Fokus liegt einfach auf leer verkaufen. Aber dennoch keine Ahnung warum Bitcoin runter gegangen ist. Vielleicht gibt es mal Aufschluss darüber. Fundamental gesehen, kann ich jedenfalls keine schlechten Nachrichten finden.
Kannst du das mit dem Bitcoin Leerverkaeufen erklaeren? Wer leiht dir wo Bitcoins? Gibts dafuer eine Webseite? Oder lieht die dir jemand privat oder wie?
WiiD
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 287


View Profile
January 07, 2014, 05:35:45 PM
 #15555

Bitstamp ist wohl untergetaucht.

https://www.bitstamp.net/

Code:
and it's gone.
Page not found

The requested url was not found on our servers.
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 07, 2014, 05:37:46 PM
 #15556

Kannst du das mit dem Bitcoin Leerverkaeufen erklaeren? Wer leiht dir wo Bitcoins? Gibts dafuer eine Webseite? Oder lieht die dir jemand privat oder wie?
z.B. https://icbit.se und drei weiteren Anbietern

Die hellste Leuchte am Baum bist Du auch nicht. :/

Artix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
January 07, 2014, 05:38:21 PM
 #15557

Bitstamp ist wohl untergetaucht.

https://www.bitstamp.net/

Code:
and it's gone.
Page not found

The requested url was not found on our servers.

Das kann ein Rutsch nach unten auslösen. Aber warum?
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 07, 2014, 05:39:36 PM
 #15558

Kannst du das mit dem Bitcoin Leerverkaeufen erklaeren? Wer leiht dir wo Bitcoins? Gibts dafuer eine Webseite? Oder lieht die dir jemand privat oder wie?
z.B. https://icbit.se und drei weiteren Anbietern

Die hellste Leuchte am Baum bist Du auch nicht. :/


Etwas nicht zu wissen (wie ich in dem Fall) und etwas nicht zu begreifen (wie du stets und staendig) sind 2 vollkommen verschiedene paar Schuhe. Aber das mit der Leuchte hast du dir ja eingepraegt. Das ist schon ein guter Schritt zur Besserung. Wink

Danke fuer den Link.
DerZyklop
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 20


View Profile
January 07, 2014, 05:41:19 PM
 #15559

Bitstamp ist wohl untergetaucht.

https://www.bitstamp.net/

Code:
and it's gone.
Page not found

The requested url was not found on our servers.

Das kann ein Rutsch nach unten auslösen. Aber warum?
Ich bin die ganze zeit eingeloggt und https://de.bitstamp.net/account/balance/ funktioniert.

https://de.bitstamp.net/account/
und
https://de.bitstamp.net/
und
https://www.bitstamp.net/

funktionieren nicht.
WiiD
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 287


View Profile
January 07, 2014, 05:43:37 PM
 #15560

Überlege gerade stark, alle meine Bitcoins zu verkaufen. Die Frage ist nur: WO? Dachte bisher immer Bitstamp wäre am sichersten...

edit: Komisch, bei mir geht auch nur die Startseite nicht. Vielleicht wird die ja erneuert?
edit2 @ giletto: geh mal auf www.bitstamp.net, das lässt mich zweifeln.
Pages: « 1 ... 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 [778] 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!