Bitcoin Forum
December 07, 2016, 08:18:22 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 [793] 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 ... 2496 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3524374 times)
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
January 08, 2014, 05:34:13 PM
 #15841

Sind eigentlich nurnoch Idioten unterwegs?

Du kannst auch nur nörgeln, oder?


Ich nenne das Korrektur. Gerade wenn jemand eher langfristig orientiert ist.. gell, poominer

Es ist halt zumindest ein kurzfristiger Abwärtstrend.

Ich habe keine Ahnung wo die Reise hingeht. Vom Gefühl her runter. Huobi ist immer noch sehr mieß gelaunt und der letzte China-Crash kam auch in Schüben.



 
1481141902
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481141902

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481141902
Reply with quote  #2

1481141902
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481141902
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481141902

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481141902
Reply with quote  #2

1481141902
Report to moderator
1481141902
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481141902

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481141902
Reply with quote  #2

1481141902
Report to moderator
dittsche
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
January 08, 2014, 05:34:48 PM
 #15842

Sind eigentlich nurnoch Idioten unterwegs?

mag sein das dir das eine oder andere posting nicht gefällt, aber musst doch nicht gleich rumpöpeln

habs geändert, du hast recht! war nicht nett von mir
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 08, 2014, 05:39:30 PM
 #15843

Ich hoffe du meinst das im Spass. Ansonsten hege ich rege Zweifel, dass du verstehst was Trends sind...

ne kein Spass. Wenn es so weiter läuft mit dem "Abwärtstrend", sehen wir die 10 Mio US$ pro BTC zum Jahresende.
Dann hast du das Wort nicht verstanden. Ein Trend repraesientiert nicht zwingend den lang oder mittelfristigen Kursverlauf.

Oder gab es am 5. Dezember auch keinen Downtrend, mit der Begruendung: Der Kurs hatte in 1 Monat ja immerhin 300% zugelegt?  Roll Eyes

Das stimmt, aber im Moment kann ich nur eine Korrektur in einem "noch" stabilen Aufwärtstrend sehen  Roll Eyes

Trends auf Stunden und Minutenbasis interessieren mich nicht.

Wenn wir 1% pro Tag plus im Durchschnitt schaffen, ist das mehr als genug...

Einen Trendwechsel zeigt zum Beispiel an, wenn sich langlaufenden gleitenden Durchschnitte drehen.

Bei Aktien die 200 Tage Linie...

Hier bei bitcointalk ist jede Korrektur gleich ein Abwärtstrend und ein Anstieg eine Blase, daran muss ich mich erst gewöhnen Smiley
BlackFlag
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 285



View Profile
January 08, 2014, 05:42:37 PM
 #15844

Ich seh da schon eher einen downtrend, der uptrend seit dem 21.12. ist zumindest auf Bitstamp gebrochen:


sQueeZer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 311


View Profile
January 08, 2014, 05:47:15 PM
 #15845

Ich seh da schon eher einen downtrend, der uptrend seit dem 21.12. ist zumindest auf Bitstamp gebrochen:



Sogar ich als voelliger Chart-Laie und Prognosen-Hasser seh dass deine Linien voelliger Bullshit sind.
BlackFlag
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 285



View Profile
January 08, 2014, 05:50:24 PM
 #15846

Ich seh da schon eher einen downtrend, der uptrend seit dem 21.12. ist zumindest auf Bitstamp gebrochen:

Sogar ich als voelliger Chart-Laie und Prognosen-Hasser seh dass deine Linien voelliger Bullshit sind.

lasse mich gerne belehren...

BlackFlag
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 285



View Profile
January 08, 2014, 05:51:10 PM
 #15847

Ich seh da schon eher einen downtrend, der uptrend seit dem 21.12. ist zumindest auf Bitstamp gebrochen:

wieder mal unnötiger unsinn von dir.
versuche doch mal zu malen bevor zu was online stellst.

hab selten so eine scheisse gesehen,


@ dittsche welcome to my ignorelist...

poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 08, 2014, 05:51:13 PM
 #15848


JetzT aber mal Ernst beiseite?! Wo zum Gaier siehst Du einen Abwärtstrend?

Bitte mal begründen

Gerne!

Also ich orientiere mich fast nur an dem Chart. Fakten oder Nachrichten interessieren mich nicht so sehr. Ist natürlich auch immer etwas Kaffeesatzleserei dabei, also keine Garantien, aber in ca. 60-70% der Fälle lag ich bisher richtig.

Ich sehe zwei Abwärtstrends, einen kurzfristigen und einen mittelfristigen.

1.) die SKS-Formation (oder triple top, nenn es wie du willst!)hat am 7. Januar eine kurzfristige Trendwende eingeleitet, von kurzfristig bullish auf kurzfristig bärish.

2.) Abwärtskanal seit Anfang Dezember 2013 (mittelfristig). Nach dem Doppeltop bei 1200 hat sich noch kein Boden gebildet, also auch mittelfristig --> abwärts. Doppeltop ist immer ein starkes Signal mit langer Nachwirkung.


Langfristig sehe ich durchaus positive Trendsignale. Also eigentlich bullisch! Hierbei könnten aber doch Fakten eine Rolle spielen. Verbote sind durchaus kursdämpfend.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 08, 2014, 05:53:47 PM
 #15849

Trends auf Stunden und Minutenbasis interessieren mich nicht.
Akzeptiert. Aber du bzw. deine Trading Strategie ist ja nicht das Mass aller Dinge. Wink

Andere Leute, andere Strategie. Fuer einen Daytrader ist das ein Downtrend, fuer einen Early Adopter der seit 5 Jahren bis zum St. Nimmerleinstag halten will ist das nichtmal ein leichtes Husten.

"Everything is depend on the point of view"
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 08, 2014, 06:04:28 PM
 #15850

merkst du nicht langsam selber das du nur scheisse von dir gibst?
Fuehrst du Selbstgespraeche wegen geistiger Verarmung?
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


in math we trust


View Profile
January 08, 2014, 06:05:02 PM
 #15851

merkst du nicht langsam selber das du nur scheisse von dir gibst?

Das war mal ein halbwegs seriöser Faden... Lass mal bitte deine Fäkalien da draussen...

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 08, 2014, 06:05:59 PM
 #15852

Trends auf Stunden und Minutenbasis interessieren mich nicht.
Akzeptiert. Aber du bzw. deine Trading Strategie ist ja nicht das Mass aller Dinge. Wink

Andere Leute, andere Strategie. Fuer einen Daytrader ist das ein Downtrend, fuer einen Early Adopter der seit 5 Jahren bis zum St. Nimmerleinstag halten will ist das nichtmal ein leichtes Husten.

"Everything is depend on the point of view"

Na klar.

Aber reden Daytrader wirklich von Trends, bei den Kursbewegungen während eines Tages?

Ist auch egal, ich kann mich gerne anpassen. Hauptsache, man versteht, was der andere gerade meint. Grin

Ich denke den stabilen langfristigen starken Aufwärtstrend bei Bitcoins, zweifelt hier sowieso niemand ernsthaft an  Roll Eyes
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 08, 2014, 06:07:23 PM
 #15853

merkst du nicht langsam selber das du nur scheisse von dir gibst?

Das war mal ein halbwegs seriöser Faden... Lass mal bitte deine Fäkalien da draussen...
Unten rechts gibt es einen Button  "report to moderator" der hilft eher, als solchem Faekalsprachen Kind "Erziehung" beizubringen, wo die Eltern ganz offensichtlich auf ganzer Linie versagt haben.

Na klar.

Aber reden Daytrader wirklich von Trends, bei den Kursbewegungen während eines Tages?

Ist auch egal, ich kann mich gerne anpassen. Hauptsache, man versteht, was der andere gerade meint. Grin

Ich denke den stabilen langfristigen starken Aufwärtstrend bei Bitcoins, zweifelt hier sowieso niemand ernsthaft an  Roll Eyes
Naja, es gibt kurzfristige und langfristige Trends. Wie gesagt, entscheidend ist, in welchem Zeitfenster du tradest. Wenn du auf lange Sicht anlegst, tangiert dich das natuerlich nicht im geringsten, was da an einem oder 2 Tagen oder Wochen passiert.
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 08, 2014, 06:08:16 PM
 #15854

merkst du nicht langsam selber das du nur scheisse von dir gibst?

Du musst ein Troll sein, willkommen in meiner ignore List. Einfach eine prima Funktion hier  Grin
Strumi
Member
**
Offline Offline

Activity: 73


View Profile
January 08, 2014, 06:23:42 PM
 #15855

Dass die Chartanalysten hier immer noch rumhängen... so langsam müssten die doch gemerkt haben dass sie nur selten richtig liegen mit ihren "Prognosen". Aber ist wohl eine starke Eigenschaft der menschlichen Psyche, sich selektiv nur an die positiven Dinge (in diesem Kontext also die Treffer) zu erinnern...
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 08, 2014, 06:26:01 PM
 #15856

Dass die Chartanalysten hier immer noch rumhängen... so langsam müssten die doch gemerkt haben dass sie nur selten richtig liegen mit ihren "Prognosen". Aber ist wohl eine starke Eigenschaft der menschlichen Psyche, sich selektiv nur an die positiven Dinge (in diesem Kontext also die Treffer) zu erinnern...

Der langfristige Trend ist doch recht stabil. Die ganzen kurzfristigen "Analysen" erinnern mich doch sehr an Lotto...

Naja, es gibt kurzfristige und langfristige Trends. Wie gesagt, entscheidend ist, in welchem Zeitfenster du tradest. Wenn du auf lange Sicht anlegst, tangiert dich das natuerlich nicht im geringsten, was da an einem oder 2 Tagen oder Wochen passiert.

Wochen interessiert mich schon. 2 Tage ehrlich gesagt nicht wirklich.

Aber haben wir hier überhaupt erfolgreiche Daytrader?

Gibt es hier jemand der es schafft die Bitcoins in der Performance auf Dauer zu schlagen?

Ich denke echte Daytrader sind hier doch sehr in der Unterzahl...
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 08, 2014, 06:32:15 PM
 #15857

Nicht nur hier, weltweit, auch bei Stocks, Currency usw. Der Erfolg bewegt sich im einstelligen Prozentbereich auf alle Trader weltweit, wenn nicht sogar noch weniger. Daytraden an sich mache ich auch nicht, aber kurzfristig rein raus schon. Das kann aber auch mehrere Tage oder Wochen sein.

Wenn es passts, dann passts halt. Zeitlich muss man sich da nicht festmachen.

Erfolgreich Traden ist keine geheime Kunst. Gier und Angst in Balance halten, einmal festgelegte Strategie stur wie eine Machine verfolgen, das ist alles.

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
January 08, 2014, 06:49:30 PM
 #15858

meanwhile...


das spiel ist aus... Cheesy
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
January 08, 2014, 06:49:40 PM
 #15859

Nicht nur hier, weltweit, auch bei Stocks, Currency usw. Der Erfolg bewegt sich im einstelligen Prozentbereich auf alle Trader weltweit, wenn nicht sogar noch weniger. Daytraden an sich mache ich auch nicht, aber kurzfristig rein raus schon. Das kann aber auch mehrere Tage oder Wochen sein.

Verstehe. Schaffst du es dabei die Performance der Bitcoins zu schlagen?

D. h. schaffst du die Anzahl der Bitcoins langfristig erhöhen, ohne frisches Fiat nachzuschießen?

Ich hab noch niemanden gefunden, der das langfristig schafft.
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
January 08, 2014, 07:00:53 PM
 #15860

Nicht nur hier, weltweit, auch bei Stocks, Currency usw. Der Erfolg bewegt sich im einstelligen Prozentbereich auf alle Trader weltweit, wenn nicht sogar noch weniger. Daytraden an sich mache ich auch nicht, aber kurzfristig rein raus schon. Das kann aber auch mehrere Tage oder Wochen sein.

Verstehe. Schaffst du es dabei die Performance der Bitcoins zu schlagen?

D. h. schaffst du die Anzahl der Bitcoins langfristig erhöhen, ohne frisches Fiat nachzuschießen?

Ich hab noch niemanden gefunden, der das langfristig schafft.

Also ich hab's mittelfristig geschafft. Wobei es wirklich keine Kunst ist seine Coins bei einem Crash rauszuziehen und weiter unten wieder einzukaufen. Bei weniger starken  Kursbewegungen habe ich nur sehr selten Gewinn gemacht.
Pages: « 1 ... 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 [793] 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 ... 2496 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!