Bitcoin Forum
September 19, 2020, 06:35:08 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 [803] 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 ... 4527 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5545697 times)
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2296
Merit: 1025



View Profile
January 10, 2014, 10:30:59 PM
 #16041

man merkt ja hier schon an den Posts (außer deinen fast keine zum kurs vorhanden) das heute irgendwie die Luft raus ist Cheesy
Keine Ahnung woran es liegt.. China ist schon ne weile am steigen, aber keinen interessierts.  Jetzt reagieren die andern Börsen zwar langsam, aber meine laienhafte Einschätzung jetzt wäre, dass da nicht viel passiert. Es geht halt langsam ein klein bisschen hoch. Vemutlich in ein paar stunden auch wieder ein klein bisschen runter...  da fehlt irgendwie was ^^

Aber gut, es muss ja auch nicht jeden Tag drunter und drüber gehen xD

Mit Cointracking (10% Rabatt) behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink                           binance.je als EUR Börse
bitwala.com kryptofreundliche Bank für SEPA und Direktkauf von Cryptos! RefLink->15€ Startguthaben. Wichtig: KYC/AML Thread                         Great Freeware Game: Clonk Rage
binance.com hat nun auch SEPA und EUR Paare! Mit dem RefLink bekommst du 5% Rabatt auf die Tradinggebühren!
1600497308
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600497308

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600497308
Reply with quote  #2

1600497308
Report to moderator
No Gods or Kings. Only Bitcoin
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1600497308
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600497308

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600497308
Reply with quote  #2

1600497308
Report to moderator
1600497308
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600497308

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600497308
Reply with quote  #2

1600497308
Report to moderator
1600497308
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1600497308

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1600497308
Reply with quote  #2

1600497308
Report to moderator
Aggrophobia
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 1000



View Profile
January 10, 2014, 10:42:04 PM
 #16042

ich vermute, dass am Wochenende wieder ordentlich manipuliert wird (wahrscheinlich Richtung 1100$)
Artix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
January 10, 2014, 10:47:28 PM
 #16043

Interessante Entwicklung gerade :-)
Der Druck nach oben wächst...

Good Buy ;-)

Naja ein Kaufsignal konnte ich noch nicht sehen, mal sehen was die nächste Woche kommt.
Valerian77
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 437
Merit: 255


View Profile
January 10, 2014, 10:55:10 PM
 #16044

Der Druck nach oben wächst...


Naja ein Kaufsignal konnte ich noch nicht sehen, mal sehen was die nächste Woche kommt.

Das Kaufsignal kann man auf Twitter mitlesen (@BTCNews247):
Quote
Flower delivery from http://Cheapflowers.com  - Now accepting Bitcoin!
In its first 22 hours with Bitcoin, Overstock accepts $126,000
Major Porn Payment Processor Accepts Bitpay http://bit.ly/KaZeMw
Bitcoin News: http://Overstock.com  Accepts Bitcoin — Bitcoin Threat to the Dollar — Will NewEgg be Next? http://bit.ly/1eKY9VB
...
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
January 10, 2014, 11:11:15 PM
Last edit: January 10, 2014, 11:45:40 PM by dgarcia
 #16045

PS: Natürlich ist der Weekly aussagekräftiger als der Daily, weil da statistische Ausreißer (Peaks) geglättet werden und das Durchschnittsvolumen besser sichtbar wird. Am aussagekräftigsten wäre der Monatsvergleich, den bietet Bitcoincharts aber leider nicht an.

Wenn Du Dir das mal ansiehst, dann stellst Du fest, dass das Volumen nur auf BTC-e und den Chinabörsen wirklich durch die Decke gegangen ist. Bei Gox hat sich gar nichts getan. Da werden immer nur dieselben Coins hin und herbewegt. :-) Und Bitstamp ist moderat gewachsen.

Dazu passt auch das FIAT in den Orderbooks. Bei Gox hat sich das etwa verdreifacht. Bei Bitstamp verzehnfacht, allerdings von einem extrem niedrigen Niveau herkommend. Bitstamp war vor einem halben Jahr noch quasi bedeutungslos. Rechnet man Gox und Bitstamp zusammen, haben wir jetzt etwa das vier bis fünffache an Kohle in den Orderbooks im Vergleich zur Mitte des Jahres.

Der Preisanstieg auf 400$ - 500$ war IMHO fundamental getrieben, durch Volumen und Geld, aber der Rest ist die gute Stimmung, die sich vor allem in einem extrem niedrigem Angebot an Bitcoins äußert. Das ist reine Psychologie. Könnte allerdings schnell vorbei sein, wenn alte Coins bewegt und ausgecasht werden. Es gibt mehr als genug davon und irgendwann müssen sie so oder so unters Volk gebracht werden. Dass mit Bitcoin jemand zum Multi-Billionär wird, darauf würde ich nicht wetten. Ein System, bei dem ein paar hundert Leute die Hälfte allen Geldes besitzen, wird sich in einer freien Welt nicht durchsetzen, höchstens in der Nische eines Satoshi-Kultes verbleiben. Wer immer Satoshi ist, die Tatsache, dass er (oder seine Gruppe) alleine eine Millionen Bitcoins besitzen, ist mir suspekt. Solange diese Coins nicht in den Markt kommen, schweben sie wie ein Damoklesschwert über dem Ganzen. Insgesamt reden wir von 5 Millionen Coins auf nur 1000 Konten. Ein System wie Bitcoin bezieht seine Stärke aus seiner Verteilung. Ist die schwach, ist auch das System schwach. Was passiert, wenn Satoshi geschnappt wird und sich das FBI seiner Coins bemächtigt?


Deine Kritik finde ich berechtigt, deine Schlüsse allerdings gewagt. Die Werteverteilung unserer Gesellschaft unterscheidet sich in der Gerechtigkeit bzw. Verteilung des Wohlstands, Manipulierbarkeit wohl kaum von BTC.

Welchem System willst du denn vertrauen? Socialism-Coin?

Ich traue dem BTC-System auch nicht wirklich, besser gesagt, ich bin sehr misstrauisch. Das liegt nicht am BTC selbst, sondern daran, dass halt Menschen mit ihm handeln ;-)
Zephir
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 533
Merit: 533



View Profile
January 10, 2014, 11:28:54 PM
 #16046

PS: Natürlich ist der Weekly aussagekräftiger als der Daily, weil da statistische Ausreißer (Peaks) geglättet werden und das Durchschnittsvolumen besser sichtbar wird. Am aussagekräftigsten wäre der Monatsvergleich, den bietet Bitcoincharts aber leider nicht an.

Wenn Du Dir das mal ansiehst, dann stellst Du fest, dass das Volumen nur auf BTC-e und den Chinabörsen wirklich durch die Decke gegangen ist. Bei Gox hat sich gar nichts getan. Da werden immer nur dieselben Coins hin und herbewegt. :-) Und Bitstamp ist moderat gewachsen.

Dazu passt auch das FIAT in den Orderbooks. Bei Gox hat sich das etwa verdreifacht. Bei Bitstamp verzehnfacht, allerdings von einem extrem niedrigen Niveau herkommend. Bitstamp war vor einem halben Jahr noch quasi bedeutungslos. Rechnet man Gox und Bitstamp zusammen, haben wir jetzt etwa das vier bis fünffache an Kohle in den Orderbooks im Vergleich zur Mitte des Jahres.

Der Preisanstieg auf 400$ - 500$ war IMHO fundamental getrieben, durch Volumen und Geld, aber der Rest ist die gute Stimmung, die sich vor allem in einem extrem niedrigem Angebot an Bitcoins äußert. Das ist reine Psychologie. Könnte allerdings schnell vorbei sein, wenn alte Coins bewegt und ausgecasht werden. Es gibt mehr als genug davon und irgendwann müssen sie so oder so unters Volk gebracht werden. Dass mit Bitcoin jemand zum Multi-Billionär wird, darauf würde ich nicht wetten. Ein System, bei dem ein paar hundert Leute die Hälfte allen Geldes besitzen, wird sich in einer freien Welt nicht durchsetzen, höchstens in der Nische eines Satoshi-Kultes verbleiben. Wer immer Satoshi ist, die Tatsache, dass er (oder seine Gruppe) alleine eine Millionen Bitcoins besitzen, ist mir suspekt. Solange diese Coins nicht in den Markt kommen, schweben sie wie ein Damoklesschwert über dem Ganzen. Insgesamt reden wir von 5 Millionen Coins auf nur 1000 Konten. Ein System wie Bitcoin bezieht seine Stärke aus seiner Verteilung. Ist die schwach, ist auch das System schwach. Was passiert, wenn Satoshi geschnappt wird und sich das FBI seiner Coins bemächtigt?


Deine Kritik finde ich berechtigt, deine Schlüsse allerdings gewagt. Die Werteverteilung unserer Gesellschaft unterscheidet sich in der Gerechtigkeit bzw. Verteilung des Wohlstand, Manipulierbarkeit wohl kaum von BTC.

Welchem System willst du denn vertrauen? Socialism-Coin?

Ich traue dem BTC-System auch nicht wirklich, besser gesagt ich bin sehr misstrauisch. Das liegt nicht am BTC selbst, sondern daran, dass halt Menschen mit ihm handeln ;-)

Die Verteilung von Vermögen korreliert in jeder Epoche der Menschheit, immer schon stark mit der Pareto-Verteilung:
http://de.wikipedia.org/wiki/Pareto-Verteilung

Selbst in der heutigen Zeit ist es noch immer so beim Fiat-Vermögen(nein, keine VT, etc, einfach Fakt), siehe zB. De: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lorenzkurve_Deutschland.jpg

Vermögensverteilung weltweit: 0,1% besitzen 80% des Vermögens: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Global_Distribution_of_Wealth_v3_%28de%29.svg

Die Sache ist nur die, sobald man eben solche Themen anspricht steckt man in einer Aluhut/VT-Schublade und es hört einem keiner mehr zu.

Signatures lead to paid signature programs which leads to spam!

Clearly we must eliminate the signatures... or ban the paid sig programs
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
January 10, 2014, 11:29:28 PM
 #16047

Vertrauen!!! Eine der Kernkomponenten des BTC...  Grin

olli
Member
**
Offline Offline

Activity: 89
Merit: 10


View Profile
January 11, 2014, 12:20:16 AM
 #16048

Vertrauen!!! Eine der Kernkomponenten des BTC...  Grin
Vertrauen ist gut, Kryptographie ist besser Smiley
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1022



View Profile
January 11, 2014, 12:23:34 AM
 #16049

Deine Kritik finde ich berechtigt, deine Schlüsse allerdings gewagt. Die Werteverteilung unserer Gesellschaft unterscheidet sich in der Gerechtigkeit bzw. Verteilung des Wohlstands, Manipulierbarkeit wohl kaum von BTC.

Welchem System willst du denn vertrauen? Socialism-Coin?

Ich traue dem BTC-System auch nicht wirklich, besser gesagt, ich bin sehr misstrauisch. Das liegt nicht am BTC selbst, sondern daran, dass halt Menschen mit ihm handeln ;-)

Ja, das ist der Punkt. Wink

Ansonsten habt ihr gute Einwände gebracht. Hatte den Beitrag eigentlich schon wieder gelöscht, aber ihr wart schneller. :-)

Waren nur ein paar lose Gedanken, die ich mir zu später Stunde gemacht habe.

Geld ist sehr ungleich verteilt. Da hat Zephir Recht. Allerdings hat es Jahrhundete gedauert, um den Wohlstand so ungleichmäßig zu verteilen. Bei Bitcoin waren es nur 5 Jahre. Wink

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2576
Merit: 1992


Decentralization Maximalist


View Profile
January 11, 2014, 12:49:17 AM
 #16050

@OhShei8e et al:

Ein auf Stabilität getrimmter Coin mit nachfrageelastischer Geldmenge - wie es ja eMunie sein will und wo ich mir ja auch so meine Überlegungen mache - könnte zumindest den Effekt der Bevorzugung der Early Adopter schwächen und somit die Bildung einer "neuen Elite" verhindern. Allerdings würde dieser wahrscheinlich nach einiger Zeit einfach die Vermögens/Einkommensverhältnisse der Fiat-Welt abbilden. Also wäre dies in bezug auf die Verteilung wohl auch kein wirklicher Fortschritt.

Das Satoshi irgendwann ganz auscasht, halte ich für ausgeschlossen. Der wird seine Nebenkonten haben, bei denen er schon heute langsam seine Coins für irgendwas sinnvolles verwendet.

Zephir
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 533
Merit: 533



View Profile
January 11, 2014, 12:55:55 AM
 #16051

Das mit der Pareto-Verteilung trifft auf fast Alles zu, es scheint als ob es ein universell gültiges Naturgesetz wäre.

Davon noch die Bruchteile/Besten ergeben die "Creme de la creme" bei Allem.

Signatures lead to paid signature programs which leads to spam!

Clearly we must eliminate the signatures... or ban the paid sig programs
GaliX
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 500


1NtkLdA98eGnsn8nEKpBGRd2VYGNBkGzd6


View Profile WWW
January 11, 2014, 01:27:46 AM
 #16052

@OhShei8e et al:

Ein auf Stabilität getrimmter Coin mit nachfrageelastischer Geldmenge - wie es ja eMunie sein will und wo ich mir ja auch so meine Überlegungen mache - könnte zumindest den Effekt der Bevorzugung der Early Adopter schwächen und somit die Bildung einer "neuen Elite" verhindern. Allerdings würde dieser wahrscheinlich nach einiger Zeit einfach die Vermögens/Einkommensverhältnisse der Fiat-Welt abbilden. Also wäre dies in bezug auf die Verteilung wohl auch kein wirklicher Fortschritt.

Das Satoshi irgendwann ganz auscasht, halte ich für ausgeschlossen. Der wird seine Nebenkonten haben, bei denen er schon heute langsam seine Coins für irgendwas sinnvolles verwendet.

die Frage ist ob er auf die Coins überhaupt noch Zugriff hat oder ob die lost für immer sind.

Trade:   Forex (€/$...) - Stocks(Apple, Google..) - Commodities(Gold, Oil...) and Indices(S&P 500, Dax...)
All with BTCitcoin only -----   https://1broker.com ----- up to 200x Leverage & since 2012 ---
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1019



View Profile
January 11, 2014, 01:55:04 AM
 #16053


itsa movin
c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1172
Merit: 1040


View Profile
January 11, 2014, 01:57:48 AM
 #16054

Hyobi, Stamp und Btc-e ziehen hoch, Gox pennt noch...
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1019



View Profile
January 11, 2014, 02:00:27 AM
 #16055


!!!

Patrick M. Byrne ‏@OverstockCEO 5h

#Bitcoin's first full day on @overstock.com was a huge success: 840 orders, $130,000 in sales. Almost all new customers. #stunned


dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
January 11, 2014, 02:33:47 AM
 #16056


!!!

Patrick M. Byrne ‏@OverstockCEO 5h

#Bitcoin's first full day on @overstock.com was a huge success: 840 orders, $130,000 in sales. Almost all new customers. #stunned




Tolle Meldung. Das kann andere Anbieter dazu motivieren ebenfalls Bitcoins als Zahlungsmittel zu akzeptieren.
FalconFly
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252
Merit: 250

Sentinel


View Profile
January 11, 2014, 07:50:58 AM
 #16057


Sehe ich auch so. Bitcoinpreis kann auch alleine deswegen steigen, dass Leute erkennen, dass es es ein guter Wertspeicher ist (d.h. Ersatz fuer Gold).

Wahrscheinlich wird aber beides gleichzeitig passieren.

Hmm....

Ein lediglich durch SHA256 geschuetzter Crypto-Code, welcher permanent im Internet vorliegt und nur durch konventionelle IT-Systeme genutzt werden kann, die ueber das Internet kommunizieren...
IMHO bezeichnet man das als latentes Risiko.

BitCoin als Ersatz fuer Gold halte ich daher fuer absolut utopisch - es sei denn, man ist der Meinung, eine Crypto-Sperre haelt >5000 Jahre.

Als langfristigen Wertspeicher halte ich Bits & Bytes (mehr ist jegliche CryptoCoin nicht) fuer absolut ungeeignet.
Als kurzfristiges Zahlungsmittel oder Spekulationsinstrument schon eher.

Wer auf digitale Daten als Wertspeicher hofft, wird eines Tages IMHO ein sehr sehr boeses Erwachen erleben.

This forum signature is like its owner - it can't be bought
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340
Merit: 250


View Profile
January 11, 2014, 08:03:51 AM
 #16058

Also Gold ist auch nur ein künstlicher Wert. Wenn der Markt mit Goldreserven geflutet wird wars das mit sicher. Außerdem fehlt in deiner Rechnung, dass die Kryptoversvhluesselung nicht statisch ist also gibts nen Update und sie bleibt "state of the art" und im Falle von Quantencomputern muss man eben auf andere Grundlagen als elliptische Kurven etc. zurueck greifen. Will jetzt nicht die rosarote Bitcoinbrille zuecken aber etwas fundierter darf es sein
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 812
Merit: 250



View Profile
January 11, 2014, 08:30:27 AM
 #16059

Doch, dass habe ich widerlegt, siehe Post. Wenn du dir dannach die Raelitaet "ummalst" indem du von Tagesvergleich auf Wochenvergleich aenderst bis sie dir dann irgendwann passt dann kannst du das gerne tun, das aendert aber nunmal nichts an der Realitaet, welche ich dir an Hand der Charts die ich gepostet habe aufzeigte.

Du bestreitest also weiter, dass das Handelsvolumen bei Bitstamp, BTC-E und in geringerem Maße MtGox in den letzten 3 Monaten stark gewachsen ist? OK. (Editiert, will nicht noch mehr Öl reingießen).
Das bestreite ich weder weiter, noch habe ich das jemals bestritten, ganz im Gegenteil, ich schrieb von ~5-10% pro Monat fuer die "Westlichen" Boersen.


                           █████
                       █████████████
                    █████████████
                ██████████████        █████
             █████████████        ████████████
         ██████████████        █████████████
      █████████████        █████████████       ██████
      ██████████        ████████████           ██████
      ███████       █████████████       ███    ██████
      ███████    █████████████       ██████    ██████
      ████████████████████       ██████████    ██████
      █████████████████       █████████████    ██████
      █████████████       █████████████        ██████
      ██████████       █████████████           ██████
      ███████      ██████████████       ███    ██████
      ██████    █████████████       ███████    ██████
      ██████    ██████████       ██████████    ██████
      ██████    ██████        █████████████    ██████
      ██████    ███       █████████████        ██████
      ██████           █████████████       ██████████
      ██████       █████████████        █████████████
                █████████████       █████████████
             ████████████        █████████████
                 ████         ████████████
                          █████████████
                        ███████████
                           █████
Ferrum Network • Interoperability Network for Financial Applications
franz2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 500


View Profile
January 11, 2014, 10:33:23 AM
 #16060

Wenn bitcoin hoch genug gestiegen ist, wären sogar Geschäfte zwischen internationalen Konzernen oder Öl um Gashandel in Butcoin denkbar. Viel einfacher und schneller und mit weit geringeren Kosten als jetzt.
Da würden Bitcoins die Stärken richtig ausspielen, viel mehr als beim Onlineshppen.
Nur beim jetzigen Kurs wäre so etwas utopisch. So etwas wäre vielleicht  denkbar bei Preisen von etwa 1US$ = 1uBTC
Möglicherweise sehen wir die Geburt einer neuen Weltwährung gerade. Bitcoins sind noch ein Baby im Vergleich.
Das könnte sich aber in 4-5 Jahren ändern...
Niemand weiß es...

Es muss nicht so kommen, ausgeschlossen ist es aber auch nicht,
Pages: « 1 ... 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 [803] 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 ... 4527 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!