Bitcoin Forum
December 11, 2016, 08:18:54 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 [772] 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3538596 times)
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
January 06, 2014, 09:40:33 PM
 #15421

könnt doch immernoch ne Bulltrap sein, oder?
1481444334
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481444334

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481444334
Reply with quote  #2

1481444334
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
January 06, 2014, 09:43:17 PM
 #15422

Habe zu danken freyr

Hey Freyr!

Wie kommst du auf die ~930,00$?

Komme großzügig gerade mal auf ~895,00$.

Welche 930?

Die untere grüne Trendlinie hat bei dir momentan einen Stand von ~930,00$

Vermutlich hast du etwas andere Ansatzpunkte als ich. Bei so einem längeren Trend machen kleinere Abweichungen am Ende einen großen Unterschied. Ich lege meine Linien z.B. manchmal auch mitten durch die Kerzen, andere setzen sie nur bei den Berührungspunkten. Dafür bin ich etwas toleranter, wenn der Kurs wirklich die Linie berührt und verkaufe nicht sofort. Z.B. gab es vor paar Tagen eine Phase, wo der Kurs unter die Linie gerutscht ist und sich von unten entlangbewegt hat. Ich habe die Linie trotzdem dort gelassen, weil es dort mehr Berührungspunkte gibt.



Deswegen sollte man sich übrigens nicht ausschließlich an fremden Charts orientieren, weil sie unterschiedlich interpretiert werden können.
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
January 06, 2014, 09:52:42 PM
 #15423



Vermutlich hast du etwas andere Ansatzpunkte als ich. Bei so einem längeren Trend machen kleinere Abweichungen am Ende einen großen Unterschied. Ich lege meine Linien z.B. manchmal auch mitten durch die Kerzen, andere setzen sie nur bei den Berührungspunkten. Dafür bin ich etwas toleranter, wenn der Kurs wirklich die Linie berührt und verkaufe nicht sofort. Z.B. gab es vor paar Tagen eine Phase, wo der Kurs unter die Linie gerutscht ist und sich von unten entlangbewegt hat. Ich habe die Linie trotzdem dort gelassen, weil es dort mehr Berührungspunkte gibt.

Deswegen sollte man sich übrigens nicht ausschließlich an fremden Charts orientieren, weil sie unterschiedlich interpretiert werden können.

Jap, danke. Haben deinen Trend gerade eben auch entdeckt. Etwas andere Ansatzpunkte.

Bin da wohl nicht ganz so großzügig wie du ;-)
lightray
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile
January 06, 2014, 09:56:13 PM
 #15424

was ist eigtl aus der sache geworden die den letzten kursabsturz im dezember ausgelöst hat?
also die sache mit den banken in china, die keine transaktionen mehr durchführen dürfen, die mit bitcoin zu tun haben (wenn ich das richtig verstanden habe...). sollte doch glaub ich ab chinesischem neujahr (31.01.2014) durchgesetzt werden.
hat BTC-China nun eine alternative für ein- und auszahlungen gefunden?
Zicore47
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 229


View Profile
January 06, 2014, 10:20:33 PM
 #15425

Nö BTCChina ist m.E. aus dem Rennen und Huobi ist der Vorreiter.

http://bitcoinity.org/markets/list

http://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/1ttsj8/why_have_huobi_higher_volumes_than_btcchina_and/cebcllg

Slipknot79
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


View Profile
January 06, 2014, 10:36:31 PM
 #15426

Was macht Huobi besser/anders, dass das Einzahlverbot für die Chinesen plötzlich kein Problem mehr darstellt?
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
January 06, 2014, 11:15:05 PM
 #15427

Exakt. Bitcoin verhält sich zu Gold wie ein Vogel in einer Sporthalle.

*öffnet Fenster*

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
January 06, 2014, 11:17:07 PM
 #15428

Exakt. Bitcoin verhält sich zu Gold wie ein Vogel in einer Sporthalle.

*öffnet Fenster*

 Grin
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 06, 2014, 11:30:27 PM
 #15429

Was macht Huobi besser/anders, dass das Einzahlverbot für die Chinesen plötzlich kein Problem mehr darstellt?
Die zahlen aktuell mit irgendwelchen Gutscheinen (ähnlich Cash Vouchern) ein.
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 07, 2014, 06:47:14 AM
 #15430

Könnte gut eine SKS-Formation sein.

Vielleicht geht es wieder abwärts. Naja, ich bin vorbereitet. Gox ist down.


CarlaC
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 13


View Profile
January 07, 2014, 06:50:14 AM
 #15431

Könnte gut eine SKS-Formation sein.

Vielleicht geht es wieder abwärts. Naja, ich bin vorbereitet. Gox ist down.

Mtgox.com Server Status Check




Mt.GoxWebsite Name:

mtgox.comURL Checked:

no responseResponse Time:

~4 hours 43 minsDown For:
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
January 07, 2014, 06:51:02 AM
 #15432

Könnte gut eine SKS-Formation sein.

Vielleicht geht es wieder abwärts. Naja, ich bin vorbereitet. Gox ist down.



http://www.charttec.de/html/formation_schulter_kopf_schulter.php

Mal zur Info, WAS eine SKS ist. Das was gerade passiert ist keine.
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 07, 2014, 06:54:56 AM
 #15433


Mal zur Info, WAS eine SKS ist. Das was gerade passiert ist keine.

Naja, mit viel Fanta-sie (oder Cola-du) kann man glaub ich schon im 2 oder 3-Tage-Chart einen Kopf und 2 Schultern erkennen.  Grin

Ok, ich bin da jetzt nicht der Profi. Aber ich sag mal, rein instinktiv würde ich sagen, dass diese Woche noch viel passiert. Ist so ein Bauchgefühl!
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 07, 2014, 07:12:53 AM
 #15434

Neue Nachrichten:

Risikofaktor Bitcoin - Auch die Bundesbank wird nun unruhig

Wie lange müssen wir denn warten, bis es endgültig verboten wird? Natürlich nur zum "Schutze des Anlegers vor unseriösen Geldanlagen"!  Grin

Entweder der Kurs bricht nach oben aus oder es hagelt Verbote und dann geht es erst einmal abwärts. Die Banken müssen jetzt langsam handeln, sonst werden sie überflüssig, meine Meinung!
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
January 07, 2014, 07:25:20 AM
 #15435

Die Warnung ist doch eigentlich kalter Kaffee den N-TV neu serviert?
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
January 07, 2014, 07:30:13 AM
 #15436

Die ganzen Warnungen bringen meiner Meinung nach nichts, ausser mehr Interesse und Aufmerksamkeit mit der Zeit zu dem Bitcoin System, das ist quasi wie indirekte Werbung Smiley

So wie es scheint macht der Kurs eine zwischen Pause um neu Luft für neue AZH in den kommen Tagen zu holen, bleibt spannend wie immer hier.
Mowobyte
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 220


View Profile
January 07, 2014, 07:34:13 AM
 #15437

Entweder der Kurs bricht nach oben aus oder es hagelt Verbote und dann geht es erst einmal abwärts. Die Banken müssen jetzt langsam handeln, sonst werden sie überflüssig, meine Meinung!

Artikel zu Ende gelesen?

Quote
Vor der Bundesbank haben auch schon die Europäische Bankenaufsicht (EBA) und andere nationale Zentralbanken vor den Risiken der virtuellen Währung für die Nutzer gewarnt. In Deutschland sieht Thiele Bitcoin jedoch noch "aktuell als ein Nischenphänomen".

Laut Thiele finden täglich etwa 70.000 Transaktionen mit Bitcoin weltweit statt. "Dies ist verschwindend gering, wenn wir uns vor Augen führen, dass allein in Deutschland pro Arbeitstag 24,6 Millionen Überweisungen und 35,2 Millionen Lastschriften getätigt werden", sagte der Bundesbanker.

Auch deine angebliche SKS-Formation...
Etwas Zurückhaltung würde dir gut tun.

Beim Bitcoin ist keine Übertreibung übertrieben genug.
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
January 07, 2014, 07:41:00 AM
 #15438

Neue Nachrichten:

Risikofaktor Bitcoin - Auch die Bundesbank wird nun unruhig

Wie lange müssen wir denn warten, bis es endgültig verboten wird? Natürlich nur zum "Schutze des Anlegers vor unseriösen Geldanlagen"!  Grin

Entweder der Kurs bricht nach oben aus oder es hagelt Verbote und dann geht es erst einmal abwärts. Die Banken müssen jetzt langsam handeln, sonst werden sie überflüssig, meine Meinung!

"weisen darauf hin daß es keine staatliche Garantie..."!

Mir platzt so langsam der Kragen bei diesem Geschwafel. Als ob es beim Euro eine staatliche Garantie gäbe die irgendwas bringt. Da wird ge-bail-outet daß die Druckerpresse qualmt und das wird dann als Rettung der Welt durch die Zentralbank / den Staat gepriesen. Andersrum ist's doch wahr: die Welt (alle) retten dauernd die parasitären Pissnelken die nicht wirtschaften können oder sich aus Gier verzocken.

Staatliche Garantie heisst: alle zahlen für die Dummheit weniger.

Ich will keine staatliche Garantie ihr Vollschmocks! Kommt mal von euern hohen Rössern runter und schwafelt nicht so scheinheilig rum!

Gefährlich ist das alles, aber die Steuern sackt der Staat dann trotzdem ein. Wahrscheinlich gibt's irgendwann 'ne Sonder-Bitcoin-Steuer, um die coins unter den armen benachteiligten Beamten zu verteilen die den Zug verpasst haben weil sie keine Eier haben.

kotz!

sorry, morgentlicher Rant. Musste mal raus. Danke für's ertragen.

EDIT: noch ein Zusatz: das Volk soll wohl lieber Lotto oder Klassenlotterie spielen. Da ist die Gewinnausschüttung ca. 50% (bzw. ca. 52%). Keinesfalls gefährlich und vor allem STAATLICH GARANTIERT!

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 07, 2014, 07:47:27 AM
 #15439

Quote
Die Internetwährung Bitcoin lässt auch die deutschen Bundesbanker nicht mehr kalt.
Ist doch wunderbar, dass es denen im Winter ein bisschen wärmer wird mit Bitcoins. Auch ein Nutzen, den man nicht unterschätzen sollte. Cheesy

maths is scam. trust ponzi.
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
January 07, 2014, 08:09:53 AM
 #15440

Quote
Die Internetwährung Bitcoin lässt auch die deutschen Bundesbanker nicht mehr kalt.
Ist doch wunderbar, dass es denen im Winter ein bisschen wärmer wird mit Bitcoins. Auch ein Nutzen, den man nicht unterschätzen sollte. Cheesy

Also hier ist der "Winter" eh noch ziemlich warm Smiley

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
Pages: « 1 ... 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 [772] 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!