Bitcoin Forum
December 02, 2016, 10:27:39 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 [736] 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3507681 times)
X68N
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546


View Profile
December 28, 2013, 05:16:30 AM
 #14701

Poker ist doch kein Glücksspiel, gerade bei Poker geht es um Wahrscheinlichkeiten. Glück spielt zwar auch eine Rolle, aber die Mathematik siegt auf lange sicht. Beim BTC Trading ist alles nur Spekulation und Hype.

Mathematisch ist Poker Glück+Können. Wenn beide Spieler gleichgut sind bleibt das Glück übrig, das ist ein sehr wichtiger Fakt
den die meisten Menschen übersehen oder als unwichtig verdrängen.
Ja die Mathematik ist unbestritten, wer Gewinnt auch - die Bank mit den Gebühren  Cheesy
Beim Online Poker habe ich über sehr lange Zeit den Zufallsgenerator analysiert und festgestellt das es eine
Auffälligkeit gibt. Die Kartenverteilung läuft nicht nach reinem Zufall, sondern so das die Anbieter
maximal Gebühren abgreifen können.
Ich bin darauf gekommen das Ganze systematisch zu Untersuchen nachdem ich deren Behauptung über
den Zufallsgenerator gelesen habe der wäre Quantenbasiert......(und einige Algorithmen "glätten" das Ganze, oder so ähnlich war die Aussage). Ich habe auch Live gespielt, und genau deshalb kenne ich den Unterschied.

Das ist meine Erfahrung und das kann man ignorieren oder selbst testen.
Viel wichtiger war für mich das einer der weltbesten Spieler, Chris Ferguson
geschlagene 9 16*(?) Monate brauchte um 10000 USD zu verdienen (beim Online Poker).
Da habe ich mir gedacht ok wenn der so lange braucht obwohl es einer der Besten ist,
dann investiere ich meine Zeit doch lieber wo anders.  Smiley
http://www.hochgepokert.com/2012/08/14/negreanus-bankroll-challenge-wird-fortgesetzt/
http://www.pokerbankrollblog.com/chris-ferguson-challenge.htm
http://pokerworks.com/poker-strategy/beginner-poker-strategy/chris-ferguson-turns-0-into-10-000-on-full-tilt-poker.html
*Die Quellen sind sich uneinigt 9 oder 16 Monate. Cool auch die Kommentare im ersten Link.

Mir ist auch klar das man bei Live Spielen noch die Spieler besser analysieren kann,
aber online geht das nicht. Da Bitcoin Trading online stattfindet, war der Vergleich zu Online Poker auch passend wie ich finde.

Poker ist also die Wissenschaft und Bitcoin trading nur Glück? Ich sehe beides eher ähnlich mit einem wesentlichen Vorteil für trading.
Weder pokern noch traden ist eine Wissenschaft, beides sind Fähigkeiten die man erlernen kann.
Moneymanagement und Wahrscheinlichkeitsberechnungen verwendet man auch beim traden.

ich meine mit Poker und der Mathematik könntest du doch davon Leben oder?


Coinbase - All your money are belong to us  Cheesy -> http://de.wikipedia.org/wiki/All_your_base_are_belong_to_us
1480717659
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480717659

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480717659
Reply with quote  #2

1480717659
Report to moderator
1480717659
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480717659

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480717659
Reply with quote  #2

1480717659
Report to moderator
1480717659
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480717659

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480717659
Reply with quote  #2

1480717659
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480717659
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480717659

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480717659
Reply with quote  #2

1480717659
Report to moderator
1480717659
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480717659

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480717659
Reply with quote  #2

1480717659
Report to moderator
1480717659
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480717659

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480717659
Reply with quote  #2

1480717659
Report to moderator
Jodimaster
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 197


View Profile
December 28, 2013, 09:00:53 AM
 #14702

Sieht nicht besonders gut aus:



Das heisst Fall?
Ov3R
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 470


View Profile
December 28, 2013, 09:53:23 AM
 #14703

Vielleicht geht's jetzt los mit den kürzlich bewegten 120.000 alten Coins ... Wink (nur Spaß)

Um wieviel Uhr wurden die eigentlich bewegt, nur interessehalber? Man könnte auf die Zeitzone Rückschlüsse ziehen.  Smiley

Vielleicht werden die gerade tatsächlich auf BTC-E gedumpt...

...ich werde aus deren Absaufen auf jeden Fall nicht schlau.

Wer 120.000 Coins bei BTC-E dumpt hat Eier aus Titan Grin
Jedenfalls stehen sich gerade zwei ,,Walls'' gegenüber wenn das auf bitcoinity richtig angezeigt wird.

Bin mal gespannt wie es weitergeht  Smiley


Ein Wal hatt  bei LTC 17,3$ Ratio 0,025irgenwas am 24.12 Buy order für 3,5 Mio $ denke der hatt bei  ratio LTC/BTC 0,035irgendwas  in BTC geswitched am 26.12 und ist dann gut wieder raus Denn Rest  hatt dann die Panic in der Trollbox dazubeigetragen .
evtl wusste er vom OKCoin Deal mit china.
Jedenfalls sieht für mich alles danach aus.
Eine waage vermutung von mir .
Gut bin ich dem Wal gefolgt  Smiley

To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
December 28, 2013, 10:23:36 AM
 #14704

Stellt euch mal vor jemand mit 1000 BTC wäre Allin, ich denke er wäre oft nahe am Herzinfarkt.
bei 300 BTC und 700000 USD sieht die Sache anders aus.

Wenn das sein ganzes Vermögen wäre, dann wäre der jenige mit 1000 BTC nicht schlau.

Sind die 1000 BTC nur vielleicht 10% vom Vermögen, dann machen sie sicher keinen Herzinfarkt.

Ist alles relativ und nie alles auf eine Karte setzen...
X68N
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546


View Profile
December 28, 2013, 10:38:45 AM
 #14705

Stellt euch mal vor jemand mit 1000 BTC wäre Allin, ich denke er wäre oft nahe am Herzinfarkt.
bei 300 BTC und 700000 USD sieht die Sache anders aus.

Wenn das sein ganzes Vermögen wäre, dann wäre der jenige mit 1000 BTC nicht schlau.

Sind die 1000 BTC nur vielleicht 10% vom Vermögen, dann machen sie sicher keinen Herzinfarkt.

Ist alles relativ und nie alles auf eine Karte setzen...

Allin (ALL in) bedeutet es ist das gesamte Kapital Smiley

Ein Wal hatt  bei LTC 17,3$ Ratio 0,025irgenwas am 24.12 Buy order für 3,5 Mio $ denke der hatt bei  ratio LTC/BTC 0,035irgendwas  in BTC geswitched am 26.12 und ist dann gut wieder raus Denn Rest  hatt dann die Panic in der Trollbox dazubeigetragen .
evtl wusste er vom OKCoin Deal mit china.
Jedenfalls sieht für mich alles danach aus.
Eine waage vermutung von mir .
Gut bin ich dem Wal gefolgt  Smiley
Kennst du eine Seite wo man die Orderbooks für LTC sieht?
(oder hast du es live mitbekommen?)

Coinbase - All your money are belong to us  Cheesy -> http://de.wikipedia.org/wiki/All_your_base_are_belong_to_us
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
December 28, 2013, 10:43:54 AM
 #14706

All In bedeutet alles auf dem Tisch, nicht das gesamte Kapital was du hast. Soviel Zeit muss sein, um den Begriff richtig zu definieren. Wink
kingbtcvl
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 181


View Profile
December 28, 2013, 11:45:39 AM
 #14707

hier mal meine charts zum temporären aufwärtstrend.
die blauen linien zeigen den momentanen aufwärtstrendkanal und die rote linie zeigen den abwärtstrend vom 5.12, der am 26 durchbrochen wurde.
ich bin komlett rein als der abwärtstrend durchbrochen wurde und plane im moment solange zu halten, wie der aufwärtstrend bestehen bleibt.
(wenn das charttechnisch unsinn ist, was ich hier mache, möge jemand der ahnung hat mich bitte korrigieren. hab gerad erst angefangen meine eigenen charts zu basteln und nicht bis jetzt immer nur gestaunt, wenn leute wie xtral sowas gepostet haben)

gox:


btc-e:


und btcchina:





Kennst du eine Seite wo man die Orderbooks für LTC sieht?
(oder hast du es live mitbekommen?)

guck mal hier: http://www.cryptocoincharts.info/


nachtrag: gibt es einen befhel, mit dem man bilder hier im forum skalieren kann? scheint mir sehr groß und aufdringlich zu sein
stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
December 28, 2013, 11:58:56 AM
 #14708

gox:


btc-e:


und btcchina:



nachtrag: gibt es einen befhel, mit dem man bilder hier im forum skalieren kann? scheint mir sehr groß und aufdringlich zu sein


ja

img width=XYZ  (link zum bild)  /img (in eckigen Klammern)

quote den post hier einfach und schau dir den code an

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb" / Doge "DHtN2YEFg1obv2VFps8RwQSL6xL1RRYyXN"
Slipknot79
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


View Profile
December 28, 2013, 12:02:50 PM
 #14709

hier mal meine charts zum temporären aufwärtstrend.
die blauen linien zeigen den momentanen aufwärtstrendkanal und die rote linie zeigen den abwärtstrend vom 5.12, der am 26 durchbrochen wurde.
ich bin komlett rein als der abwärtstrend durchbrochen wurde und plane im moment solange zu halten, wie der aufwärtstrend bestehen bleibt.
(wenn das charttechnisch unsinn ist, was ich hier mache, möge jemand der ahnung hat mich bitte korrigieren. hab gerad erst angefangen meine eigenen charts zu basteln und nicht bis jetzt immer nur gestaunt, wenn leute wie xtral sowas gepostet haben)

gox:


btc-e:


und btcchina:





Kennst du eine Seite wo man die Orderbooks für LTC sieht?
(oder hast du es live mitbekommen?)

guck mal hier: http://www.cryptocoincharts.info/


nachtrag: gibt es einen befhel, mit dem man bilder hier im forum skalieren kann? scheint mir sehr groß und aufdringlich zu sein



Also in Zeiten von FullHD oder darüber hinaus ist die Größe deiner Graphs angemessen.
kingbtcvl
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 181


View Profile
December 28, 2013, 12:09:04 PM
 #14710

danke, stellan0r!

Also in Zeiten von FullHD oder darüber hinaus ist die Größe deiner Graphs angemessen.
für meinen geschmck war es ein bisschen zu groß! und jetzt löscht in euren beiträgen, die quotes wieder, sosnt bringt es nämlich gar nichts, dass ich sie verkleinert hab!  Grin
Jodimaster
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 197


View Profile
December 28, 2013, 12:12:23 PM
 #14711

Ja schon wieder diese Ansager es sieht nich gut aus...Abwärtstrend...und wir sind immer noch >>> über 700

pstruebing666
Member
**
Offline Offline

Activity: 96


View Profile
December 28, 2013, 12:45:07 PM
 #14712

@Jodimaster: Gutgemeinter Tipp: Ich habe ähnlich wenig Ahnung von Charttechnik wie du - aber wenn du dich, wie deine letzten Beiträge immer wieder nahelegen, bei deinen Investmententscheidungen komplett "planlos", ohne eigene Einschätzung, an die Ratschläge irgendwelchen anonymen Menschen in Internetforen klammerst, ist das eine gefährliche Ausgangslage ...
Linkeex
Member
**
Offline Offline

Activity: 74


View Profile
December 28, 2013, 12:50:47 PM
 #14713

Ich persönlich glaube noch an keinen Abwärtstrend.
China ist mit Huobi wieder aus der Asche auferstanden und wenn man dieser Stimme ( www.reddit.com/r/BitcoinMarkets/comments/1tuwlz/daily_discussion_saturday_december_28_2013/cebqi0l ) glaubt, dann
hatte China ja im Endeffekt nur vor die Börsen mehr zu überwachen.
Die Chinesen handeln in Zwischenzeit ja wieder fröhlich.

Außerdem sagt mein 1d MACD( www.i.imgur.com/61pB5pr.png ), dass wir uns nach den Double Tops endlich wieder im Aufwärtstrend befinden.
Ah übrigens, die Bollinger Bands ( www.i.imgur.com/ZFzD1DQ.png ) haben auch einen sehr geringen Abstand zueinander, es kommt definitiv bewegung in den Markt die nächsten Tage.
Ich bin zuversichtlich Smiley

+++ Informatik-Student würde für Bitcoins alles tun: Javascript, Java, Nodejs, Angularjs, Express, Objective-C, SQL, Webdesign + + +
==> https://bitcointalk.org/index.php?topic=356002.msg3808815#msg3808815
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
December 28, 2013, 12:57:46 PM
 #14714

Denke mal es geht vielleicht noch 1-2 Tage hoch, erst dann wieder abwärts.

Ob die ursprünglich prognostizierten Total-Abstürze bis auf 200 oder 300 dann noch kommen? Ich habe momentan eher Zweifel. Denke so schlimm wird es doch nicht kommen. Rechne dann um den Jahreswechsel/Anfang Januar mit einem 2. Rücksetzer bis vielleicht tiefstens 450$. (Alle Angaben ohne Gewähr! - bin Anfänger)

Der 2. Rücksetzer könnte dann mit dem ersten einen Boden bilden, so dass es eine stabile Ausgangspostion ist (Bodenbildung).

Für den Bitcoin an sich wäre das ja auch nicht schlecht, wenn er sich stabilisiert auf dem Niveau.

Nur die Trader, die noch mal ganz billig einkaufen wollten, werden vielleicht enttäuscht. Zum richtig tiefen Absturz bräuchten wir glaub ich  eine richtige Horrornachricht, so in der Art "Mt.Gox geschlossen".
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
December 28, 2013, 03:34:03 PM
 #14715

Horrornachricht, so in der Art "Mt.Gox geschlossen".

Selbst diese Nachricht hätte ihren Schrecken verloren. mtgox ist nur noch No. 2-3. Die anderen Börsen könnten das leicht auffangen...
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
December 28, 2013, 03:36:13 PM
 #14716

Quote
mtgox ist nur noch No. 2-3. Die anderen Börsen könnten das leicht auffangen...

Da gebe ich dir 100% Recht. Faktisch wäre das eigentlich nicht so schlimm.

Aber der Kurs ist nun mal Psychologie (und Mt.Gox immer noch die Leitbörse im Sinne von Bekanntheit) und mindestens 100 - 200 Punkte würde das den Kurs schon kosten, da wäre Panik am Markt!
pstruebing666
Member
**
Offline Offline

Activity: 96


View Profile
December 28, 2013, 03:59:02 PM
 #14717

Quote
mtgox ist nur noch No. 2-3. Die anderen Börsen könnten das leicht auffangen...

Da gebe ich dir 100% Recht. Faktisch wäre das eigentlich nicht so schlimm.

Aber der Kurs ist nun mal Psychologie (und Mt.Gox immer noch die Leitbörse im Sinne von Bekanntheit) und 100 - 200 Punkte würde das den Kurs schon kosten, da wäre Panik am Markt!

Dass die Schließung von Mt. Gox nur 100-200 Dollar Absturz erzeugen würde (zumindest kurzfristig), da würde ich, bei allem Respekt, dann doch widersprechen wollen. Ist ja aber eh (hoffentlich) nur ein theoretisches Gedankenspiel.
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
December 28, 2013, 04:05:23 PM
 #14718


Dass die Schließung von Mt. Gox nur 100-200 Dollar Absturz erzeugen würde (zumindest kurzfristig), da würde ich, bei allem Respekt, dann doch widersprechen wollen. Ist ja aber eh (hoffentlich) nur ein theoretisches Gedankenspiel.

Ich meinte mindestens! Ausgehend von den angepeilten 450$ als voraussichtlichem Tiefpunkt. Das wären dann also 250$!

Obwohl Mt.Gox überflüssig ist wie ein Kropf, theoretisch müsste der Kurs ja steigen, wenn die endlich zu sind.  Grin

Praktisch wäre es aber fatal, wie du richtig schreibst.
pstruebing666
Member
**
Offline Offline

Activity: 96


View Profile
December 28, 2013, 04:08:06 PM
 #14719

Ups, Pardon - das "mindestens" muss ich irgendwie überlesen haben, und ebenso hatte ich den Bezugspreis auf den aktuellen Kurs mißverstanden ...

EDIT: Sehe gerade an meinem Quote, dass ich das "mindestens" doch nicht überlesen hatte, sondern du es nachträglich eingefügt hast - zumindest diesbezüglich bin ich also rehabilitiert ... Smiley
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
December 28, 2013, 04:15:18 PM
 #14720

EDIT: Sehe gerade an meinem Quote, dass ich das "mindestens" doch nicht überlesen hatte, sondern du es nachträglich eingefügt hast - zumindest diesbezüglich bin ich also rehabilitiert ... Smiley

Ja, ich hatte das nachträglich korrigiert, aber bevor ich dein Mail gesehen hatte.

Pages: « 1 ... 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 [736] 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!