Bitcoin Forum
December 09, 2016, 05:33:20 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 [814] 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 ... 2499 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3532509 times)
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 13, 2014, 12:24:38 PM
 #16261

Ich meine es wird langsam etwas viel getrommelt...


+1
1481304800
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481304800

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481304800
Reply with quote  #2

1481304800
Report to moderator
1481304800
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481304800

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481304800
Reply with quote  #2

1481304800
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481304800
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481304800

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481304800
Reply with quote  #2

1481304800
Report to moderator
1481304800
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481304800

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481304800
Reply with quote  #2

1481304800
Report to moderator
1481304800
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481304800

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481304800
Reply with quote  #2

1481304800
Report to moderator
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340


View Profile
January 13, 2014, 12:42:40 PM
 #16262

also bisher seh ich nur, dass ich mit meiner wette richtig lag und der kurs auf die 600 zusteuert.
ComCle
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35


View Profile
January 13, 2014, 01:21:19 PM
 #16263

Ich möchte hier mal eine meiner Überlegungen zum Kursverlauf zur Diskussion stellen:

Hier sind sich so gut wie alle Poster einig, dass die Akzeptanz von Bitcoin eine Kurssteigerung nach sich zieht.
Wenn ich mir zum Beispiel Overstock.com und Zynga ansehe bekomme ich jedoch Zweifel.

Erstens zahlen hauptsächlich nur die Kunden mit Bitcoin, die diese schon lange haben bzw. ausreichend Coins besitzen. Es sind also hauptsächlich die Early Adaptors, die ihre Coins verwerten wollen aber trotzdem noch genug auf lange Zeit besitzen. Diese Gruppe wird, meiner Meinung nach, aber nur wenig nachkaufen, da sie ihre Coins vor langer Zeit um sehr günstige Konditionen bekommen haben.
Viele der neueren Bitcoin-Nutzer werden wohl eher aus spekulativen Gründen Bitcoins gekauft haben. Diese Personen werden nur wenige ihrer Coins für Waren/Dienstleistungen ausgeben.

Derzeit sieht die Akzeptanz von Bitcoin aber so aus, dass Unternehmen ihre Bitcoins über Bitpay bzw. Coinbase sofort zu Fiat machen. Dadurch müssten ja mehr Coins auf den Börsen zum verkauf stehen und der Preis dadurch zurückgehen.

Langfristig führt der höhere Umsatz an den Börsen sicher zu einer Stabilisierung der Kurse. Natürlich werden die Nachrichten über neue Akzeptanzstellen neue User anlocken, aber bis diese sich einkaufen gibt es sicher kurz- bis mittelfristig Kursrückgänge an den Börsen. Immerhin machen die größeren Unternehmen ihre Coins sofort wieder zu Fiat.

Ist meine Überlegung richtig? Was meint ihr dazu?
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
January 13, 2014, 01:27:00 PM
 #16264

Jetzt kommt Beschleunigung in die Abwärtsbewegung...$890@Gox

// Hui, 640Coins @ 881 verscherbelt...
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340


View Profile
January 13, 2014, 01:28:26 PM
 #16265

größerer drop incuming, wall ist gebrochen
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
January 13, 2014, 01:29:30 PM
 #16266

Ich möchte hier mal eine meiner Überlegungen zum Kursverlauf zur Diskussion stellen:

Hier sind sich so gut wie alle Poster einig, dass die Akzeptanz von Bitcoin eine Kurssteigerung nach sich zieht.
Wenn ich mir zum Beispiel Overstock.com und Zynga ansehe bekomme ich jedoch Zweifel.

Erstens zahlen hauptsächlich nur die Kunden mit Bitcoin, die diese schon lange haben bzw. ausreichend Coins besitzen. Es sind also hauptsächlich die Early Adaptors, die ihre Coins verwerten wollen aber trotzdem noch genug auf lange Zeit besitzen. Diese Gruppe wird, meiner Meinung nach, aber nur wenig nachkaufen, da sie ihre Coins vor langer Zeit um sehr günstige Konditionen bekommen haben.
Viele der neueren Bitcoin-Nutzer werden wohl eher aus spekulativen Gründen Bitcoins gekauft haben. Diese Personen werden nur wenige ihrer Coins für Waren/Dienstleistungen ausgeben.

Derzeit sieht die Akzeptanz von Bitcoin aber so aus, dass Unternehmen ihre Bitcoins über Bitpay bzw. Coinbase sofort zu Fiat machen. Dadurch müssten ja mehr Coins auf den Börsen zum verkauf stehen und der Preis dadurch zurückgehen.

Langfristig führt der höhere Umsatz an den Börsen sicher zu einer Stabilisierung der Kurse. Natürlich werden die Nachrichten über neue Akzeptanzstellen neue User anlocken, aber bis diese sich einkaufen gibt es sicher kurz- bis mittelfristig Kursrückgänge an den Börsen. Immerhin machen die größeren Unternehmen ihre Coins sofort wieder zu Fiat.

Ist meine Überlegung richtig? Was meint ihr dazu?


Du übersiehst dabei eines. Für viele Mensche (wie z.B. mich), ist Bitcoin mehr als ein Spekulationsobjekt  um €s zu machen. Ich würde gerne Bitcoins langfristig erfolgreich sehen. Wenn ich also etwas kaufen will, schaue ich, ob ich das irgendwo für den gleichen Preis mit BTC Zahlung bekomme. Wenn ja kaufe ich es und kaufe mir sofort meine BTC zurück.

Für mich ist das etwas mehr Aufwand (aber nur minimal) und ich habe neben der Sache die ich so oder so für das gleiche Geld gekauft hätte ein Bitcoin Unternehmen unterstützt (dank Bitpay eigentlich sogar 2) und für den Mark ist das ein neutrales Ergebnis.

Wenn das jeder so machen würde, würde die Zahl der Bitcoin Läden wahrscheinlich auch schon wesentlich höher sein.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
debe
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 18


View Profile
January 13, 2014, 01:31:19 PM
 #16267

@ ComCle:

Ich denke die Überlegung ist durchaus legitim..

Hier sprechen viele davon wie es abgehen wird wenn die Großen einsteigen. Aber wenn man mal überlegt, wer da draussen (insb. Leute die Bitcoins nicht gut einschätzen können)
sollte interesse daran haben erst Fiat nach BTC umzuwandeln und dann damit einkaufen zu gehen. Welchen Vorteil sollte man dadurch haben?
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 13, 2014, 01:35:45 PM
 #16268

Derzeit sieht die Akzeptanz von Bitcoin aber so aus, dass Unternehmen ihre Bitcoins über Bitpay bzw. Coinbase sofort zu Fiat machen. Dadurch müssten ja mehr Coins auf den Börsen zum verkauf stehen und der Preis dadurch zurückgehen.
Wir sind eben wie manche bemerkt haben (manche auch nicht), erst ganz am Anfang des langen Adaptionsprozesses der Wirtschaft an die Cryptocurrency-Revolution.
 
Die Entwicklung muss für Schritt für Schritt ablaufen.

Später mit Erfahrung und erlerntem Know-How werden die große Unternehmen ihre BTC-Zahlungen selber abwickeln.
Die nächste Stufe ist dann erreicht, wenn die Companies beginnen ihre Supplier in Bitcoin zu bezahlen.
usw.
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
January 13, 2014, 01:36:39 PM
 #16269

@Comcle: Ich gehe auch davon aus, dass der Einstieg von Akzeptanzstelen den Kurs kurzfristig etwas drückt. Langfristig lockt dies aber zusätzliche User an, was den Kurs dann erhöht. Zusätzlich stabilisisert sich der Kurs (hoffentlich) dadurch.

@debe: Geringere Transaktionskosten unter umständen. Schnellere Transaktion. Eine gewisse (beschränkte) Anonymität. Protest gegen Banken.

Kommt natürlich jeweils auf den alternativen Bezahlweg an.
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 13, 2014, 01:42:23 PM
 #16270

Die sollen sich nicht so zieren bei Huobi. Je schneller die 4350 erreicht sind, desto eher haben sie es hinter sich.

Macht hin, ihr Chinesen, damit wir das abhaken können und die Kurse wieder anziehen.

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 13, 2014, 01:49:05 PM
 #16271

Langfristig führt der höhere Umsatz an den Börsen sicher zu einer Stabilisierung der Kurse. Natürlich werden die Nachrichten über neue Akzeptanzstellen neue User anlocken, aber bis diese sich einkaufen gibt es sicher kurz- bis mittelfristig Kursrückgänge an den Börsen. Immerhin machen die größeren Unternehmen ihre Coins sofort wieder zu Fiat.

Ist meine Überlegung richtig? Was meint ihr dazu?


Sehr gute und richtige Überlegung!

Auch diese Firmen, die mit Bitcoins handeln, müssen ihre schmerzhaften Erfahrungen machen!

Stellt dir mal vor die werden gehackt oder haben einen untreuen Kontenverwalter. Das ist dann nicht so einfach rückgängig zu machen wie eine Banktransaktion. Das Geld ist dann wirklich weg.

Oder Kursschwankungen könnten auch unerfreuliche Effekte haben.

D.h. wie du ganz richtig schreibst, werden diese Firmen aus Sicherheitserwägungen darauf erpicht sein, die Bitcoins so schnell wie möglich in Euro/Dollar umzuwandeln.


Das heißt es bleibt eigentlich nur ein realtime Plugin mit einer Börse oder einem zertifizierten Zwischenhändler, wo die Bitcoins sofort beim Einkaufen verkauft werden an einer Börse. Das drückt den Kurs erst einmal eher.

Nur zum Einkaufen wird sich natürlich keiner Bitcoins zulegen (d.h. ohne die Spekulation auf steigende Kurse), da kommt er effektiv günstiger weg, wenn er sein Fiat ausgibt. Außerdem gibt man zuerst das schlechte Geld aus.


Daher etabliert sich der Bitcoin auch nicht wirklich durch den Handel sondern nur allein durch Spekulation (d.h. Gewinnabsichten). Erst wenn jeder Bitcoins hat, macht es auch ökonomisch Sinn, damit einzukaufen. Sonst haben wir wieder das - für den Käufer ärgerliche - Szenario von den 2 Pizzen für 10.000 BTC. Das kann aber noch Jahre und Jahrzehnte dauern, bis sich das etabliert hat.
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340


View Profile
January 13, 2014, 01:51:38 PM
 #16272

btc-e wird gerade geddost
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
January 13, 2014, 01:54:47 PM
 #16273

@ ComCle:

Ich denke die Überlegung ist durchaus legitim..

Hier sprechen viele davon wie es abgehen wird wenn die Großen einsteigen. Aber wenn man mal überlegt, wer da draussen (insb. Leute die Bitcoins nicht gut einschätzen können)
sollte interesse daran haben erst Fiat nach BTC umzuwandeln und dann damit einkaufen zu gehen. Welchen Vorteil sollte man dadurch haben?

dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
January 13, 2014, 01:55:39 PM
 #16274

poorminers Beiträge sind echt klassisches Level 1-Thinking.
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
January 13, 2014, 01:57:35 PM
 #16275

btc-e wird gerade geddost

Läuft hier tadellos...?
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 13, 2014, 02:00:41 PM
 #16276

poorminers Beiträge sind echt klassisches Level 1-Thinking.

Was ist das? Sorry für meine Unwissenheit!
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
January 13, 2014, 02:04:21 PM
 #16277

poorminers Beiträge sind echt klassisches Level 1-Thinking.

Was ist das? Sorry für meine Unwissenheit!

dann bist du wohl ein Level 0-Thinker.  Tongue

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
January 13, 2014, 02:07:26 PM
 #16278

Bodenständig. Ja, das kommt hin!

Besser als von ewig steigenden Kursen zu fantasieren.

Der Kurs muss auch mal runter!
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 13, 2014, 02:13:16 PM
 #16279

Präposition "am" vergessen, Satzsubjekt auch wenn man von sich spricht, Objekt und Adjektiv getrennt, nur Substantive können fallweise zusammengezogen werden. Es muss also heißen: "Ich bin am Boden ständig", und nach dem Verb ist das Adjektiv eleganter im Ausdruck.

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
newsilike
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196


View Profile
January 13, 2014, 02:52:34 PM
 #16280

Wie sicher ist ein 16 Stelliges Brainwallet mit Großbuchstaben, Kleinbuchstaben und Sonderzeichen?
Hat da jemand technische Infos zu?

Bitcoin Address: 1newsLA3EyRzjFXK83VNw7M9A7wN8XGmF
Nxt Address: 10583712460138602974
Pages: « 1 ... 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 [814] 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 ... 2499 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!