Bitcoin Forum
December 09, 2016, 09:54:21 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 [739] 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 ... 2499 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3530987 times)
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
December 28, 2013, 10:57:59 PM
 #14761

...und es kann niemand mehr bezahlt werden.

Da werden sicherlich wieder einige Panikkäufe in den BTC losgehen Wink

Du meinst wohl Verkäufe!

Wenn die Leute keine Dollars mehr haben, müssen die BTC verkaufen, um an neue Dollars zu kommen.

Ist ja bei Gold das gleiche Problem. In Krisenzeiten kriegst du für einen (goldenen) Ehering ein Stück Brot. Erst hinterher ist es mehr wert!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
December 28, 2013, 10:59:59 PM
 #14762

Da werden sicherlich wieder einige Panikkäufe in den BTC losgehen Wink

Du meinst wohl Verkäufe!

Wenn die Leute keine Dollars mehr haben, müssen die BTC verkaufen, um an neue Dollars zu kommen.

Ist ja bei Gold das gleiche Problem. In Krisenzeiten kriegst du für einen Ehering ein Stück Brot.

Ein Schuldenproblem hat in dem Fall nur die Regierung. Auch wenn die US-Regierung sehr viele BTC hat, glaube ich nicht, dass sie diese verkaufen. Privatpersonen hingegen könnten das Vertrauen in den $ verlieren und Panikkäufe beim BTC verursachen
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
December 28, 2013, 11:03:02 PM
 #14763

Ein Schuldenproblem hat in dem Fall nur die Regierung. Auch wenn die US-Regierung sehr viele BTC hat, glaube ich nicht, dass sie diese verkaufen. Privatpersonen hingegen könnten das Vertrauen in den $ verlieren und Panikkäufe beim BTC verursachen

Nein, du verstehst das Problem nicht! Wenn der Haircut kommt, d.h. alle Sparguthaben auf Banken um 50% gekürzt werden (und das über Nacht!), dann haben die Leute keine Euros oder Dollars mehr, um Bitcoins zu kaufen (auch wenn sie dann einsehen würden, dass Bitcoin das bessere System ist!).

Ich muss meine Miete nämlich weiterhin in Euro bezahlen und bei Aldi an der Kasse ist der Bitcoin auch noch nicht anerkannt.
CarlaC
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 13


View Profile
December 28, 2013, 11:10:48 PM
 #14764


Nein, du verstehst das Problem nicht! Wenn der Haircut kommt, d.h. alle Sparguthaben auf Banken um 50% gekürzt werden (und das über Nacht!), dann haben die Leute keine Euros oder Dollars mehr, um Bitcoins zu kaufen.

Ich muss meine Miete nämlich weiterhin in Euro bezahlen und bei Aldi an der Kasse ist der Bitcoin auch noch nicht anerkannt.

da irrst du dich!  siehe Zypern - dann flüchten die Leute eher in alternative Anlagen wie zb Bitcoin!  mehr Nachfrage = Kurs steigt!
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
December 28, 2013, 11:11:59 PM
 #14765

Ich verstehe das Problem sehr wohl. Du scheinst aber eine der vielen möglichen Antworten der US-Regierung auf eine mögliche Schuldenkrise als gegeben zu sehen. Das ist aber nicht so. Wer sagt denn, dass der Haircut bei privaten Konten kommt?

Vielleicht zieht der Staat alles Gold ein, wie er es schon einmal gemacht hat. Hätte den gegenteiligen Effekt. Oder oder oder. Gibt tausende Möglichkeiten für den Staat an Geld zu kommen

Edit: Da gebe ich Carla recht. Sobald auch nur das leiseste Gerücht von einem Haircut in den USA aufkommt, wird der Kurs explodieren.

Aber ist hier Offtopic. Darüber können wir diskutieren falls es aktuell werden sollte.
Slipknot79
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


View Profile
December 28, 2013, 11:18:53 PM
 #14766

Wahrscheinlich gehören die ersten 200 richest Adressen den US-Behörden, gibt Action wenn die beginnen im März/April zu verkaufen.  Cool Kiss
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
December 28, 2013, 11:19:44 PM
 #14767

Quote
Ich verstehe das Problem sehr wohl. Du scheinst aber eine der vielen möglichen Antworten der US-Regierung auf eine mögliche Schuldenkrise als gegeben zu sehen. Das ist aber nicht so. Wer sagt denn, dass der Haircut bei privaten Konten kommt?

2008 im Crash Teil 1 - weiß nicht ob du dich erinnerst - sind alle Assets in einer Nacht abgesunken. Aktien kaputt, Gold kaputt, Silber kaputt, Immobilien USA kaputt....

Man hätte erwartet, dass diese steigen, aber im Crash crasht halt alles!

In der Liquiditätskrise ist Geld (d.h. Fiat, Cash) erst einmal am wertvollsten und alternative Geldanlagen (Gold, Aktien, BTC..) sinken kurzfristig im Wert, weil jeder seine Reserven flüssig macht. Natürlich würde Bitcoin langfristig explodieren, kurzfristig aber erst einmal implodieren.
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
December 28, 2013, 11:24:52 PM
 #14768

Du implizierst schon wieder, dass es zu einem Liquiditätsmangel kommt, wenn Amerika den maximalen Schuldenstand erreicht. Was aber wenn Amerika eine (oder zwei) Billionen Dollar Münze prägt? Dann ist plötzlich sehr viel Liquidität im Markt.

Die nächste Krise muss (und wird vermutlich auch nicht) keine Kopie der letzten in (vielleicht) größerem Maßstab sein.
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
December 28, 2013, 11:32:14 PM
 #14769

Was aber wenn Amerika eine (oder zwei) Billionen Dollar Münze prägt? Dann ist plötzlich sehr viel Liquidität im Markt.

Ja, sicher!  

Die Billion-Dollar-Münze wird das marode Fiat-System retten.  Roll Eyes Grin


Ich glaub ja auch prinzipiell an den Aufstieg des Bitcoin.... aber das wird nicht ohne Rückschläge gehen. Kampflos geben die Fiat-Anhänger nicht auf! Und Mittel uns zu schaden haben die genug.

Die Hauptwaffe heißt Deflation. Inflation darf es nach deren Vorstellungen nicht geben, da das Fiat-System dadurch geschwächt würde. Durch Deflation werden die Schulden aber größer, also macht man Haircuts bei Sparguthaben, erstes Experiment war Zypern. Da hat sich keiner gewehrt, niemand hat irgendetwas dagegen gemacht.
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
December 28, 2013, 11:41:21 PM
 #14770

Wenn die über Nacht 50% der US-Spareinlagen einziehen, dann brennt die Nacht darauf Washington, Manhattan und der San Francisco Financial District ab. Darauf kannst Du dich verlassen.
So blöd ist selbst kein US-Politiker so etwas zu versuchen.
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
December 28, 2013, 11:56:46 PM
 #14771



Ja, sicher!  

Die Billion-Dollar-Münze wird das marode Fiat-System retten.  Roll Eyes Grin


Sicher nicht, aber man kauft sich damit Zeit und wird vorerst das lästige Schuldenmaximum los. Genau wie man sich mit dem Aufkaufen der Schulden durch die FED Zeit kauft.

Im übrigen glaube ich nicht an einen Haircut in den USA. Damit würde selbst der treudoofe Michel (oder wie heißt der in USA?) jegliches Vertrauen in Fiat verlieren. Und es würde definitiv zu Unruhen kommen. Wenn soetwas gemacht wird, dann subtiler über eine hohe (versteckte) Inflation. Aber nun genug Offtopic. können gerne via PN weiter diskutieren Wink
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238

Bitcoin wird fallen


View Profile
December 29, 2013, 12:02:07 AM
 #14772

So offtopic ist das gar nicht.

Candoo meinte ja, Krisenmeldungen im Januar oder Februar könnten den Bitcoinkurs beflügeln. Ja, das kann sein! Ich stelle diese Möglichkeit nicht grundsätzlich in Abrede.

Es kann aber auch genau das Gegenteil der Fall sein, ja es ist sogar wahrscheinlicher, dass eine Wirtschaftskrise Anfang nächsten Jahres auch den Bitcoin vorerst crashen lässt, weil sich viele ihre Gewinne in bar auszahlen lassen wollen, solange es noch was gibt.

Aber ok, beenden wir den Exkurs hier! Kein OT mehr.
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
December 29, 2013, 12:04:27 AM
 #14773

Damit würde selbst der treudoofe Michel (oder wie heißt der in USA?) jegliches Vertrauen in Fiat verlieren.


Was für ein Michel? falls du den deutschen Max Mustermann meinst, der wird in den USA John Doe genannt Cheesy

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Bunkervogel
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
December 29, 2013, 12:10:50 AM
 #14774

Was für ein Michel? falls du den deutschen Max Mustermann meinst, der wird in den USA John Doe genannt Cheesy

Es gibt nur einen John Doe... und das ist Kevin Spacey.  Grin
muto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
December 29, 2013, 12:12:07 AM
 #14775

Damit würde selbst der treudoofe Michel (oder wie heißt der in USA?) jegliches Vertrauen in Fiat verlieren.


Was für ein Michel? falls du den deutschen Max Mustermann meinst, der wird in den USA John Doe genannt Cheesy

Den John kenne ich.... http://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Michel

Gemeint habe ich damit den durchschnittsdeutschen Lemming, der immer noch vollstes Vertrauen in Fiat, unsere Mutti und die Banken hat.
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700


in math we trust


View Profile
December 29, 2013, 12:49:18 AM
 #14776

Zum Kurs gibt's hier nix mehr zu sagen?

ganz schön OT hier geworden...

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage für heute war's das mit dem Höchststand... ab jetzt Talfaht...
Sagt mein Bauch...

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
RenHoek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


*****


View Profile
December 29, 2013, 01:13:23 AM
 #14777

Zum Kurs gibt's hier nix mehr zu sagen?

ganz schön OT hier geworden...

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage für heute war's das mit dem Höchststand... ab jetzt Talfaht...
Sagt mein Bauch...










Nein , noch 10 Tage steigender Kurs, dann geht's aber Bergab.

Esst mehr Scheisse, millionen Fliegen können nicht irren!  Cool
For this valueable Tip your ฿ Donation to:
1DNbwKGmQytSY69TuK9fLFQVXQjnVw18pY
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
December 29, 2013, 05:37:41 AM
 #14778



Wer ist die Nummer eins? Wer ist die Nummer eins? :-)

Analytisch betrachtet, basierend auf echten Real Life-Zahlen:
Langfristig wird BTC stark gegen DOGE abwerten und durch DOGE obsolete werden.
Wobei eine geringe Chance besteht, dass BTC weiter neben DOGE existieren kann.

Aufgrund von Netzwerkeffekten und Lock in-Effekten wird DOGE langfristig aber immer erfolgreicher als Bitcoin bleiben. Bildlich gesprochen, Bitcoin ist das Bronze zu Dogecoins Gold.
Traeumer.

Wenn du das Ernst meinst, was du da von dir gibst, dann hast du nix verstanden. Dogecoin ist ein gehypter Bullshit der demnaechst in die Versenkung verschwindet.
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


View Profile
December 29, 2013, 06:16:57 AM
 #14779

Jodimaster, du solltest dir zwingend Grundlektuere im Traden zu Gute fuehren. (im verstehenden Lesen auch, aber das ist eine andere Sache)

Fange am besten hiermit mal an: http://www.aktien-lernen.de/aktienkennzahlen/ und arbeite dich langsam voran in den Punkten. Es geht dabei zwar um Aktien, aber das unterscheidet sich im Grundsatz nicht von BTC, was eine Strategie angeht.
und die news über bitcoin lesen
der kurs reagiert auf news

giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
December 29, 2013, 07:27:48 AM
 #14780

Reaktionen vom Kurs auf News sind bei einer vernuenftigen Strategie absolut Nebensache, da man mit einer Strategie nicht rund um die Uhr vor dem Rechner sitzen muss.

So schwer ist das doch nicht, du setzt dir ein Ziel (Einkauf/Verkauf) und gibst diese Werte in deinen Broker ein. Warum weshalb wieso der Kurs dann diese Werte erreicht, spielt fuer dich in dem Fall keine Rolle, da dein Broker automatisch kauft/verkauft.
Pages: « 1 ... 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 [739] 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 ... 2499 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!