Bitcoin Forum
December 09, 2016, 05:58:56 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 921 922 923 924 925 [926] 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 943 944 945 946 947 948 949 950 951 952 953 954 955 956 957 958 959 960 961 962 963 964 965 966 967 968 969 970 971 972 973 974 975 976 ... 2498 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3530340 times)
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
February 12, 2014, 12:57:13 AM
 #18501

Wir sind jetzt dort wo wir sowieso hin mussten, fast auf den Grundtrend.
Es könnte durchaus noch tiefer gehen, die Märkte neigen zu Übertreibungen in beide Richtungen.
Nach meinem Informationsstand hat Gox absolut richtig gehandelt.
Ein Problem erkannt, BTC-Auszahlungen gestoppt und erstmal die Klappe gehalten.
Im Hintergrund ist viel an Kommunikation gelaufen, denn dieses Problem betrifft nicht nur Gox!
Nutzt diese Zeit um günstig an BTC zu gelangen.
Sollte Bitcoin diese Kriese überleben, wird die nächste Blase wesentlich größer als die, aus der wir gerade kommen.

Nochwas, bei allen Kriesen die Bitcoin bisher erlebt hat, war Mt.Gox eine der wenigen Börsen die überlebt haben.

+1
1481263136
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481263136

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481263136
Reply with quote  #2

1481263136
Report to moderator
1481263136
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481263136

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481263136
Reply with quote  #2

1481263136
Report to moderator
1481263136
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481263136

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481263136
Reply with quote  #2

1481263136
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481263136
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481263136

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481263136
Reply with quote  #2

1481263136
Report to moderator
1481263136
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481263136

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481263136
Reply with quote  #2

1481263136
Report to moderator
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
February 12, 2014, 01:12:39 AM
 #18502

elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
February 12, 2014, 01:16:57 AM
 #18503

Nach meinem Informationsstand hat Gox absolut richtig gehandelt.
Ein Problem erkannt, BTC-Auszahlungen gestoppt und erstmal die Klappe gehalten.
Wer war das mit dem riesen Verkauf von vor ein paar Tagen? Wurde da nicht Gox als Verkäufer genannt, oder war das nur ein Gerücht? Weil wenn sie es waren, dann wäre die Aktion ja geplant gewesen, den Kurs zu droppen und danach die Meldung dieses Fehlers rauszugeben, um bald wieder günstig einzusteigen...
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
February 12, 2014, 01:18:02 AM
 #18504

Wir sind jetzt dort wo wir sowieso hin mussten, fast auf den Grundtrend.
Es könnte durchaus noch tiefer gehen, die Märkte neigen zu Übertreibungen in beide Richtungen.
Nach meinem Informationsstand hat Gox absolut richtig gehandelt.
Ein Problem erkannt, BTC-Auszahlungen gestoppt und erstmal die Klappe gehalten.
Im Hintergrund ist viel an Kommunikation gelaufen, denn dieses Problem betrifft nicht nur Gox!
Nutzt diese Zeit um günstig an BTC zu gelangen.
Sollte Bitcoin diese Kriese überleben, wird die nächste Blase wesentlich größer als die, aus der wir gerade kommen.

Nochwas, bei allen Kriesen die Bitcoin bisher erlebt hat, war Mt.Gox eine der wenigen Börsen die überlebt haben.

ja und nein

gox ist auf jedenfall vorzuwerfen das es erst einer zuspitzung der lage bis zum völligen stillstand benötigte bevor sie das problem tatsächlich angehen.

die ersten warnungen an gox gab es nachweislich am 2. september. monate vergingen ohne das irgendwas passiert wäre.

desweiteren benutzt gox offenbar kein testsystem um addierungen zum code vorab zu testen. oder anders gesagt ALLE ÄNDERUNGEN SIND SOFORT LIVE.
das ist natürlich unglaublich und bedeutet für alle beteiligten einen extremen stress.
Aggrophobia
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
February 12, 2014, 01:58:53 AM
 #18505

Also irgendwie hab ich das Gefühl, dass der Kursverlauf mir bekannt vorkommt Wink

Allin ab 400 Wink
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
February 12, 2014, 05:20:52 AM
 #18506

Mal 'ne Frage: Welcher Newbie steigt bei solchen Meldungen zur Zeit in Bitcoin ein und bringt frisches Fiat für Kurssteigerungen?

Alle newbies die wissen, das 1+1=2 ist  Grin

Es hat sich doch nicht wirklich etwas geändert, außer dass sie immer bekannter werden.

Glaub für jemanden, der aktuell Geld in die Sache stecken will, der lässt die Finger davon. Zumindest wenn er sich informiert hat. Mt.Gox behauptet es gibt ein Protokoll-Problem weshalb sie nichts mehr auszahlen. Das Internet zeigt mit dem Finger auf Mt.Gox und sagt "hahaha" und alle News-Schreiberlein sagen "Hättet ihr mal euren kram gefixt, den anderen Exchanges gehts top!". Dann kommt einer daher und schmeißt mal eben sein Botnetz an und beweist das Gegenteil. Vertrauen in Technik baut man anders auf. Wink

Das ist alles wie ein Härtetest für die Bitcoins. Das wird auch nicht der Letzte gewesen sein. Beeindruckend, wie stark sich Bitcoins präsentieren. Vor 6 Monaten wäre das noch anders gelaufen.

Bitcoins werde halt erwachsen. Da werden noch ein paar Feuerproben kommen.

Wer das System versteht kauft jetzt und wartet nicht, bis die Kurse wieder hoch sind.

Man kann ja in kleinen Mengen kaufen, ist sowieso am Besten.

Ich  bin ja selbst ein glühender Verfechter und nerve seit 2 Jahren meinen kompletten Bekanntenkreis. Aber aktuell werde ich nicht eine Bitcon-Transaktion anstoßen, solange dieses Transaction Malleability Problem nicht aus der Welt ist. Wink

Selbst wenn das alles stimmt, dass keine Bitcoins verloren gehen (angeblich stimmte ja auch, dass es ein hausgemachtes Gox-Problem ist), die arbeit ist es mir nicht Wert die toten Transactions aus dem Wallet zu bekommen. Mal ganz zu schweigen davon, wie eben große Plattformen das mit tausenden von Transactions hinterher machen wollen...effektiv sehe ich das System im aktuellen Stand mehr oder weniger als lahmgelegt.
Ich weiss nicht, was ihr redet. Ich bekomme taeglich Transaktionen von meinen Mining Pools, die kommen an wie eh und je, keine Fehler, keine Probleme, kein nichts.
djfun
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
February 12, 2014, 05:27:52 AM
 #18507

Es gibt aber auch andere Pools die mittlerweile nichts mehr auszahlen bis die Sache geklärt ist. Tongue
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
February 12, 2014, 06:08:12 AM
 #18508

Es gibt aber auch andere Pools die mittlerweile nichts mehr auszahlen bis die Sache geklärt ist. Tongue
Das muessen aber dann kleine unbedeutende sein. Die grossen zahlen bisher alle, die ich habe.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
February 12, 2014, 06:51:02 AM
 #18509

Es gibt aber auch andere Pools die mittlerweile nichts mehr auszahlen bis die Sache geklärt ist. Tongue
Das muessen aber dann kleine unbedeutende sein. Die grossen zahlen bisher alle, die ich habe.

Es gibt bisher auch keinen Grund, warum ein Pool nicht zahlen sollte. Ein Pool baut seine Zahlungen normalerweise nicht auf Unconfirmed TXout auf. Naja, wenn die Panik mir günstigere BTC bringt, ist alles in Ordnung.
djfun
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
February 12, 2014, 06:58:30 AM
 #18510

Vollkommen richtig.
Sehe das auch einfach als Panik, die einen interessiert das gar nicht die anderen werden bei jeder Kleinigkeit nervös.
Es gibt zwar ein auf und ab aber dennoch in einem gewisse Rahmen.
Egal ob da Bitcoins ausbezahlt werden oder nicht  Cool

Wenn man umgekehrt denkt müsste sich bei der einen oder anderen positiven Nachricht was bewegen.
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
February 12, 2014, 07:58:57 AM
 #18511

Bei Mt.Gox zeichnet sich ein Test der ~4500er BTC Wall bei 500USD ab. Das wird spannend Cheesy
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
February 12, 2014, 08:28:12 AM
 #18512

Nach meinem Informationsstand hat Gox absolut richtig gehandelt.
Ein Problem erkannt, BTC-Auszahlungen gestoppt und erstmal die Klappe gehalten.
Wer war das mit dem riesen Verkauf von vor ein paar Tagen? Wurde da nicht Gox als Verkäufer genannt, oder war das nur ein Gerücht? Weil wenn sie es waren, dann wäre die Aktion ja geplant gewesen, den Kurs zu droppen und danach die Meldung dieses Fehlers rauszugeben, um bald wieder günstig einzusteigen...

Das gefühl werde ich auch nicht los das hier alles abgesprochen ist, aber was solls, die Kurse machen nun mal die Big Fische, meine Stücke bekommt keiner solange diese limitiert sind, egal was der Kurs macht, die Grossen sollen sich woanders umschauen, gibt genügend andere wieder die ihre zu den günstigen preisen verschenken werden.

Im übrigen eine Idee oder vermutung wer das sein konnte... ende Dezember gab schon mal so ein Zwischenfall.

https://blockchain.info/charts/bitcoin-days-destroyed-min-year?timespan=60days&showDataPoints=false&daysAverageString=1&show_header=true&scale=0&address=
mpenza89
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
February 12, 2014, 09:49:28 AM
 #18513

Was für einen steigenden Preis spricht:

- es sind so viele Leute "all in" und die wollen nicht (mehr) verkaufen
- es gibt so viel FIAT was rein will in der Hoffnung auf steigende Kurse
- neue Nachrichten, die es "value" für einen Investor machen mit hohen Beträgen reinzugehen und zwar zu jedem Preis
- der 0815 Trader macht Gewinne, weil er immer höher Verkauft als Einkaufen möchte - ging immer gut, da der kurs langfristig immer stieg

Der Normalo wird jetzt nicht mehr einsteigen. Entweder ist man schon drin oder man lässt es bleiben. Die Angst ist zu groß.
Aber wenn wieder große Investoren reingehen, kann der Preis jederzeit steigen, eben auch nochmal um 1000% Wink

Momentan gibt es im Gesamten BTC Markt fast nur Gewinner, die meisten haben durchschnittliche Einkaufkurse von 100$-500$. Die Gewinne wurden nicht realisiert und solange die Mehrheit der Investoren ihre Gewinne nicht realisieren wollen (weil sie mit FIAT noch weniger anfangen können!) wird der Preis nicht unter 500$ fallen. Daher stört den Meisten hier auch die -20% aus den letzten 7 Tagen nicht.

Wenn kein Potenzial auf Traumkurse von 5k - 10k $ mehr abzusehen wäre, wird die Mehrheit versuchen seine Schäfchen ins Trockene zu bekomme (dem letzten beißen die Hunde) Momentan ist aber noch viel Fantasie nach oben da, und noch weniger Angst...
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 12, 2014, 10:09:16 AM
 #18514

Kurzfristig wird es meiner Meinung nach erst wieder hochgehen, wenn bei Bitstamp wieder BTC withdrawal geht. Wenn bis heute Abend keine positive Nachricht von Bitstamp kommt, geht es meiner Meinung nach unter die $600.

giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
February 12, 2014, 10:10:55 AM
 #18515

Momentan gibt es im Gesamten BTC Markt fast nur Gewinner
Also entweder hast du keine Ahnung was du da schreibst, oder du drueckst dich falsch aus.

Ein Markt ist zwingend immer in Balance. Den Euro den du an einem Bitcoin beim Traden verdient hast, hat ein anderer in genau der selben Sekunde beim Traden verloren. Demzufolge kann es nie "fast nur Gewinner" geben.

Die Gewinne wurden nicht realisiert und solange die Mehrheit der Investoren ihre Gewinne nicht realisieren wollen (weil sie mit FIAT noch weniger anfangen können!) wird der Preis nicht unter 500$ fallen.
Dann sind es auch keine Gewinne. Ein Gewinn ist nicht koennte, sondern der ist Zustand. Alles andere ist nur Traum oder Fiktion.
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 12, 2014, 10:15:30 AM
 #18516

Langfristig ja, aber nicht die Zocker.

Naja.... Mit etwas Wellenreiter konnte man in den letzten Tag sämtliche Kursverluste ausgleichen, in Fiat gerechnet. In BTC ein schöner Gewinn.  Grin
sacko
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406



View Profile
February 12, 2014, 10:17:12 AM
 #18517

Langfristig ja, aber nicht die Zocker.
Naja.... Mit etwas Wellenreiter konnte man in den letzten Tag sämtliche Kursverluste ausgleichen, in Fiat gerechnet. In BTC ein schöner Gewinn.  Grin
  Wie gesagt:
Quote
Den Euro den du an einem Bitcoin beim Traden verdient hast, hat ein anderer in genau der selben Sekunde bein Traden verloren.
domob
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 936


View Profile WWW
February 12, 2014, 10:38:48 AM
 #18518

Momentan gibt es im Gesamten BTC Markt fast nur Gewinner
Also entweder hast du keine Ahnung was du da schreibst, oder du drueckst dich falsch aus.

Ein Markt ist zwingend immer in Balance. Den Euro den du an einem Bitcoin beim Traden verdient hast, hat ein anderer in genau der selben Sekunde beim Traden verloren. Demzufolge kann es nie "fast nur Gewinner" geben.

Doch, wenn die Gewinne daher kommen, dass sich der Bitcoin-Userkreis vergrößert und sich neue Leute einkaufen, dann schon.  Die, die erst eingestiegen sind, müssen ihr eingesetzes Kapital ja nicht unbedingt als Verlust betrachten - besonders, wenn sie (berechtigte) Hoffnungen auf spätere Kurssteigerungen auch in Zukunft haben.

Use your Namecoin identity as OpenID: https://nameid.org/
Donations: 1domobKsPZ5cWk2kXssD8p8ES1qffGUCm | NMC: NCdomobcmcmVdxC5yxMitojQ4tvAtv99pY
BM-GtQnWM3vcdorfqpKXsmfHQ4rVYPG5pKS | GPG 0xA7330737
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
February 12, 2014, 10:39:24 AM
 #18519

https://bitcointalk.org/index.php?topic=460876.msg5091537#msg5091537
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700


in math we trust


View Profile
February 12, 2014, 10:39:43 AM
 #18520

Dann sind es auch keine Gewinne. Ein Gewinn ist nicht koennte, sondern der ist Zustand. Alles andere ist nur Traum oder Fiktion.

Er ging vom Buchwert aus...  
Allerdings sind Buchgewinne noch keine echten Gewinne...
Das hat der Typ neulich mit seiner 8000BTC Order auf BTC-e auch erst schmerzhaft lernen müssen  Grin


Na also... jetzt noch auf 0.8.7 warten und die Sache ist gegessen :-)

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
Pages: « 1 ... 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 921 922 923 924 925 [926] 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 943 944 945 946 947 948 949 950 951 952 953 954 955 956 957 958 959 960 961 962 963 964 965 966 967 968 969 970 971 972 973 974 975 976 ... 2498 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!