Bitcoin Forum
July 11, 2020, 11:42:57 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 [919] 920 921 922 923 924 925 926 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 943 944 945 946 947 948 949 950 951 952 953 954 955 956 957 958 959 960 961 962 963 964 965 966 967 968 969 ... 4504 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5523240 times)
cheech300
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 330
Merit: 252


NEIN, ICH BIN DER BITCOIN!


View Profile
February 10, 2014, 10:02:57 PM
 #18361

http://cryto.net/~joepie91/blog/2014/02/10/why-mtgox-is-full-of-shit/


eine der besten antworten auf das statement von MtGox.....
1594467777
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594467777

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594467777
Reply with quote  #2

1594467777
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 748
Merit: 500


View Profile
February 10, 2014, 10:07:55 PM
 #18362

malleable transactions??? So, jetzt habe auch ich es verstanden:

http://de.reddit.com/r/BitcoinSerious/comments/1xj76q/simple_clear_explanation_of_mtgox_and_malleable/
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238
Merit: 100


View Profile
February 10, 2014, 10:18:40 PM
 #18363

Irre ich mich oder zeigt der Kurs leicht nach unten?  Grin

Es könnte die nächsten Tage einen Crash geben.
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340
Merit: 250


View Profile
February 10, 2014, 10:45:29 PM
 #18364

Irre ich mich oder zeigt der Kurs leicht nach unten?  Grin

Es könnte die nächsten Tage einen Crash geben.

 Grin sack sack. all in oder keine eier.
Acura360
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 517
Merit: 250



View Profile
February 10, 2014, 11:14:48 PM
 #18365

Spätestens 2015 werden wir sehen was draus wird aus dem Bitcoin..


                                           ▓▓▓▓▓▓▌
                                           ▓▓▓▓▓▓▌
                                ▄▄▄▄▄▄     ▓▓▓▓▓▓▌              ▄▄▄▄▄▄
                                ▓▓▓▓▓▓▌    ▓▓▓▓▓▓▌              ▓▓▓▓▓▓
      ▄▄▄▄▄▄     ▄▄▄▄▄▄▄        ▓▓▓▓▓▓▌    ▓▓▓▓▓▓▌    ▄▄▄▄▄▄    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄     ▓▓▓▓▓▓▌    ▓▓▓▓▓▓▌    ▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄    ▀▀▓▓▓▌    ▓▓▓▓▓▓▌    ▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄     ▀▓▌    ▓▓▓▓▓▓▌    ▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓▀▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄         ▓▓▓▓▓▓▌    ▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓   ▀▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄      ▓▓▓▓▓▓▌    ▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓      ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄     ▀▓▓▓▓▌    ▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓        ▀▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄     █▓▌    ▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓           █▓▓▓▓▓▓▓▓▄          ▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓             ▀▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄       ▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓                █▓▓▓▓▓▓▓▓▄     ▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓                  ▀▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄  ▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓                     ▀▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓                       ▀▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓                          ▀▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓
      ▓▓▓▓▓▓     ▓▓▓▓▓▓                            ▀▓▓▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓
 
INEL
COMPANY
  | 
Crowdfunding platform for collective
investment in real estate
  [ 
INVEST
  ]  Airdrop Bot | Instagram
Telegrameng | Telegramru
franz2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 500


View Profile
February 11, 2014, 12:04:45 AM
 #18366

http://cryto.net/~joepie91/blog/2014/02/10/why-mtgox-is-full-of-shit/


eine der besten antworten auf das statement von MtGox.....


wir hatten doch einige treue mtgox Fans hier.

Haben wir von denen etwas gehört, wie sehen die das nun?

Habt ihr noch Hoffnung, dass mit mtgox alles gut wird?
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1097


An AA rated Bandoneonista


View Profile
February 11, 2014, 12:06:30 AM
 #18367

http://cryto.net/~joepie91/blog/2014/02/10/why-mtgox-is-full-of-shit/


eine der besten antworten auf das statement von MtGox.....


wir hatten doch einige treue mtgox Fans hier.

Haben wir von denen etwas gehört, wie sehen die das nun?

Habt ihr noch Hoffnung, dass mit mtgox alles gut wird?

Spielt es eine Rolle, wie die "Fans" das sehen, was da relativ offen vor ihnen liegt?

franz2
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 500


View Profile
February 11, 2014, 12:07:03 AM
 #18368


Wie gesagt, in 26 Jahren weiss nichtmal mehr irgendwer, was der BTC war. Crypto Currencys wird es geben, neue, bessere die aus den Fehlern der ersten gelernt haben. Daher habe ich auch den Vergleich mit altavista und myspace gebracht. Ich dachte das war offenwichtlich. Wink

Heute kennt jeder google und Facebook, aber die Pioniere dieser Technik sind den wenigsten noch bekannt.

Glaubt du in 26 Jahren lebt der aktuelle Euro oder der US$ noch?

Vor allem beim Euro habe ich doch arge Zweifel  Roll Eyes

Da traue ich Bitcoins sogar eine längere Lebenserwartung zu. Aber Bitcoins sind ja auch jünger  Grin
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714
Merit: 500



View Profile
February 11, 2014, 12:08:19 AM
 #18369

Spätestens 2015 werden wir sehen was draus wird aus dem Bitcoin..

Man müsste sich einfrieren lassen können wie Han Solo in Star Wars und dann irgendwann aufwachen...das würde zumindest sicherstellen, das man keine Coins bis dahin verkauft, egal was passiert...
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484
Merit: 1022



View Profile
February 11, 2014, 01:40:43 AM
Last edit: February 11, 2014, 08:14:33 AM by OhShei8e
 #18370

http://cryto.net/~joepie91/blog/2014/02/10/why-mtgox-is-full-of-shit/


eine der besten antworten auf das statement von MtGox.....


wir hatten doch einige treue mtgox Fans hier.

Haben wir von denen etwas gehört, wie sehen die das nun?

Habt ihr noch Hoffnung, dass mit mtgox alles gut wird?

Ja, sonst wäre ich nicht mit über 90% meines BTC-Vermögens dort geblieben, obwohl ich es habe kommen sehen. Ich will die Coins eigentlich schon lange abziehen (mich generell aus dem Handel zurück ziehen). Aber ich lasse mich nicht (mehr) hetzen. Und ich buche in so einer Situation nicht ab. Macht doch alles nur noch schlimmer. Gox muss das erstmal aufräumen. Dann sehen wir weiter.

Das Hauptproblem ist ohnehin nicht der akademische Streit um die "Malleability". Sollte das Malleability-Problem das Ende von Gox werden, dann hat das genau zwei Ursachen:

1. Gox hat einen (großen) technischen Fehler gemacht.
2. Zahlreiche Leute haben diesen "toleriert" oder sogar freudig ausgenutzt.

Zu Punkt Eins gibt es hier sicher keinen Streit. An Punkt zwei beißt die Maus aber leider auch keinen Faden ab und Sprüche wie "selber Schuld" gehen glatt am Thema vorbei. Nur weil jemand die Ladentür offen stehen lässt, darf ich ihn nicht berauben. Ich kann mich noch nur zu gut erinnern wie gerade im Englischen Forum ausgiebig jede (vermeintlich) nicht zugestellte Zahlung beweint wurde. Ausschließlich auf Grundlage der Transaktions-ID in der Blockchain! Kein Mensch in der ach so schlauen Community hat das je hinterfragt (vielleicht mit Ausnahme des ein oder anderen Entwicklers, auf die aber im Tagesgeschäft eh niemand hört). Stattdessen wurde Gox von Anfang an übelst angegangen und die Leute als Märtyrer gefeiert von denen wohl nicht wenige Scammer waren wie wir jetzt wissen. Es gibt in der Community nur ein sehr eingeschränktes Unrechtsbewusstsein, aber der moralische Anspruch konvergiert gegen Unendlich.

Und jetzt geht es wieder gegen Gox. Klar, Gox ist daran zuallererst selbst schuld, nur hat die Community lange gut von Gox gelebt. Unwahrscheinlich, dass Bitcoin ohne Gox je soweit gekommen wäre. Und jetzt wirft man es halt weg, weil man es nicht mehr braucht. Völlig unkonstruktiv und zerstörerisch. Ich glaube das wird sich am Ende noch rächen.

Die BTC auf Gox mögen (erstmal) weg sein, aber die Daten sind noch da. Und das wird noch sehr interessant wer da wann was bekommen hat. Und auch über einige andere Dinge wird noch zu reden sein. Ich werde mich in der Foundation auf jeden Fall dafür einsetzen, dass alle Fehlbuchungen von Gox veröffentlicht werden, sollten sie insolvent gehen. Statt eines aufstrebenden P2P-Payment-Systems haben wir dann einen juristischen Häuserkampf um jeden Block.

Gox wird nicht so einfach verschwinden. Das ist das Wunschdenken einiger, um ihre Spuren zu verwischen. Aber da haben sie die Rechnung ohne den Wirt gemacht.

cheech300
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 330
Merit: 252


NEIN, ICH BIN DER BITCOIN!


View Profile
February 11, 2014, 03:27:24 AM
 #18371

http://cryto.net/~joepie91/blog/2014/02/10/why-mtgox-is-full-of-shit/


eine der besten antworten auf das statement von MtGox.....


wir hatten doch einige treue mtgox Fans hier.

Haben wir von denen etwas gehört, wie sehen die das nun?

Habt ihr noch Hoffnung, dass mit mtgox alles gut wird?

Ja, sonst wäre ich nicht mit über 90% meines BTC-Vermögens dort geblieben, obwohl ich es habe kommen sehen. Ich will die Coins eigentlich schon lange abziehen (mich generell aus dem Handel zurück ziehen). Aber ich lasse mich nicht (mehr) hetzen. Und ich buche in so einer Situation nicht ab. Macht doch alles nur noch schlimmer. Gox muss das erstmal aufräumen. Dann sehen wir weiter.

Das Hauptproblem ist ohnehin nicht der akademische Streit um die "Malleability". Sollte das Malleability-Problem das Ende von Gox werden, dann hat das genau zwei Ursachen:

1. Gox hat einen (großen) technischen Fehler gemacht.
2. Zahlreiche Leute haben diesen "toleriert" oder sogar freudig ausgenutzt.

Zu Punkt Eins gibt es hier sicher keinen Streit. An Punkt zwei beißt die Maus aber leider auch keinen Faden ab und Sprüche wie "selber Schuld" gehen glatt am Thema vorbei. Nur weil jemand die Ladentür offen stehen lässt, darf ich ihn nicht berauben. Ich kann mich noch nur zu gut erinnern wie gerade im Englischen Forum ausgiebig jede (vermeintlich) nicht zugestellte Zahlung beweint wurde. Ausschließlich auf Grundlage der Transaktions-ID in der Blockchain! Kein Mensch in der ach so schlauen Community hat das je hinterfragt (vielleicht mit Ausnahme des ein oder anderen Entwicklers, auf die aber im Tagesgeschäft eh niemand hört). Stattdessen wurde Gox von Anfang an übelst angegangen und die Leute als Märtyrer gefeiert von denen wohl nicht wenige Scammer waren wie wir jetzt wissen. Es gibt in der Community nur ein sehr eingeschränktes Unrechtsbewusstsein, aber der moralische Anspruch konvergiert gegen Unendlich.

Und jetzt geht es wieder gegen Gox. Klar, Gox ist daran zuallererst selbst schuld, nur hat die Community lange gut von Gox gelebt. Unwahrscheinlich, dass Bitcoin ohne Gox je soweit gekommen wäre. Und jetzt wirft man es halt weg, weil man es nicht mehr braucht. Völlig unkonstruktiv und zerstörerisch. Ich glaube das wird sich am Ende noch rächen.

Die BTC auf Gox mögen (erstmal) weg sein, aber die Daten sind noch da. Und das wird noch sehr interessant wer da wann was bekommen hat. Und auch über einige andere Dinge wird noch zu reden sein. Ich werde mich in der Foundation auf jeden Fall dafür einsetzen, dass alle Fehlbuchungen von Gox veröffentlicht werden, sollten sie insolvent gehen. Statt eines aufstrebenden P2P-Payment-Systems haben wir dann einen juristischen Häuserkampf um jeden Block.

Gox wird nicht so einfach verschwinden. Das ist das Wunschdenken einiger, um ihre Spuren zu verwischen. Aber da haben sie die Rechnung ohne den Wirt gemacht.
 

verstehe deine argumente sehr gut! es ist ein freies land und jeder kann auf die börse vertrauen, die ihm lieb ist. aber ich werde keinen satoshi mehr dort hinschicken oder sonst irgend etwas. ich wünsche nicht das gox verschwindet, ich wünsche mir, dass sie eine ordentliche arbeit machen! sonst wird auch bitcoin nie ernst genommen werden! und sich immer nur hinstellen und sagen das andere schuld haben..... das höre ich in meinem umfeld zu oft! Und bei allem respekt, die aktionen von gox, auch das statement, sind doch ganz klar ein weiterer versuch die kurse zu ihren gunsten zu maipulieren.... und wie gesagt, für mich persönlich ist gox gestorben.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 812
Merit: 250



View Profile
February 11, 2014, 05:22:53 AM
 #18372


Wie gesagt, in 26 Jahren weiss nichtmal mehr irgendwer, was der BTC war. Crypto Currencys wird es geben, neue, bessere die aus den Fehlern der ersten gelernt haben. Daher habe ich auch den Vergleich mit altavista und myspace gebracht. Ich dachte das war offenwichtlich. Wink

Heute kennt jeder google und Facebook, aber die Pioniere dieser Technik sind den wenigsten noch bekannt.

Glaubt du in 26 Jahren lebt der aktuelle Euro oder der US$ noch?

Vor allem beim Euro habe ich doch arge Zweifel  Roll Eyes

Da traue ich Bitcoins sogar eine längere Lebenserwartung zu. Aber Bitcoins sind ja auch jünger  Grin
Es wird Fiat Geld geben, wie immer das heissen mag. Euro evtl. nicht mehr, aber Dollar schon.


                           █████
                       █████████████
                    █████████████
                ██████████████        █████
             █████████████        ████████████
         ██████████████        █████████████
      █████████████        █████████████       ██████
      ██████████        ████████████           ██████
      ███████       █████████████       ███    ██████
      ███████    █████████████       ██████    ██████
      ████████████████████       ██████████    ██████
      █████████████████       █████████████    ██████
      █████████████       █████████████        ██████
      ██████████       █████████████           ██████
      ███████      ██████████████       ███    ██████
      ██████    █████████████       ███████    ██████
      ██████    ██████████       ██████████    ██████
      ██████    ██████        █████████████    ██████
      ██████    ███       █████████████        ██████
      ██████           █████████████       ██████████
      ██████       █████████████        █████████████
                █████████████       █████████████
             ████████████        █████████████
                 ████         ████████████
                          █████████████
                        ███████████
                           █████
Ferrum Network • Interoperability Network for Financial Applications
poorminer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238
Merit: 100


View Profile
February 11, 2014, 06:45:04 AM
 #18373

ich wünsche nicht das gox verschwindet, ich wünsche mir, dass sie eine ordentliche arbeit machen! sonst wird auch bitcoin nie ernst genommen werden!

Bitcoin wurde auch gerade wegen Gox nie ernst genommen. 200$ Kursdifferenz??? Hallo???

Und schneckenlahm waren die eigentlich schon länger, das hat auch nichts mit dem Fehler zu tun.

Hoffentlich sind die bald weg, dann gibt es mal einen ordentlichen Kurs und nicht "Ungefähr zwischen 600 und 1000".
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
February 11, 2014, 07:09:57 AM
 #18374

ich wünsche nicht das gox verschwindet, ich wünsche mir, dass sie eine ordentliche arbeit machen! sonst wird auch bitcoin nie ernst genommen werden!

Bitcoin wurde auch gerade wegen Gox nie ernst genommen. 200$ Kursdifferenz??? Hallo???

Und schneckenlahm waren die eigentlich schon länger, das hat auch nichts mit dem Fehler zu tun.

Hoffentlich sind die bald weg, dann gibt es mal einen ordentlichen Kurs und nicht "Ungefähr zwischen 600 und 1000".


Ich schätze mal eher die werden in eine Art BTCChina-Zombie-Modus gehen...
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1195


View Profile
February 11, 2014, 07:10:56 AM
 #18375

2. Zahlreiche Leute haben diesen "toleriert" oder sogar freudig ausgenutzt.

Da diese Kunden von MtGox ja bekannt sein dürften, nehme ich an, MtGox wird denen erst mal das Konto sperren und dafür sorgen, dass die zuviel bezahlten Gelder wieder zurückgebucht werden. Blöd wird es für MtGox nur dann, wenn die Betrüger inzwischen alles dort abgezogen haben. Dann muss Mark selbst in seine fette Kasse greifen, oder er wird selber zum Betrüger und flüchtet mit seinen BTC.

Obwohl, wir reden von MtGox. Manchmal denke ich, deren Dummheit ist grenzenlos. Zumindest sind sie nicht dazu in der Lage, eine Firma zu führen und schon gar keine, die mit Kundeneinlagen arbeitet.
roselee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078
Merit: 1000



View Profile
February 11, 2014, 07:28:10 AM
 #18376


Wie gesagt, in 26 Jahren weiss nichtmal mehr irgendwer, was der BTC war. Crypto Currencys wird es geben, neue, bessere die aus den Fehlern der ersten gelernt haben. Daher habe ich auch den Vergleich mit altavista und myspace gebracht. Ich dachte das war offenwichtlich. Wink

Heute kennt jeder google und Facebook, aber die Pioniere dieser Technik sind den wenigsten noch bekannt.

Richtig, ich sehe das genauso!

Ich würde ja irgendwann komplett in Altcoins gehen, wenn es da eine sinnvolle Alternative gäbe, aber momentan ist alles derselbe Schrott. Der große Technologiesprung lässt wahrscheinlich noch etwas auf sich warten.



kann sein aber
jeder kennt bill gates
kann sein jeder wird dann auch satoshi kennen

oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 758
Merit: 500


View Profile
February 11, 2014, 08:23:21 AM
 #18377

Hmm wenn ich mir Gox Kurse jetzt so anschaue dann brauchen die dringend frischen Kapital und halten jetzt die Preise wohl künstlich unten und ich bin mir fast sicher es wird auch wieder genügend Leute geben die dort wieder einzahlen, da die Kurse denen zu verlockend scheinen werden Wink

Ansonsten zurück zur Normalität, denke sehen diese Woche noch die alten kurse wieder.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1484
Merit: 1022



View Profile
February 11, 2014, 08:34:00 AM
 #18378

verstehe deine argumente sehr gut! es ist ein freies land und jeder kann auf die börse vertrauen, die ihm lieb ist. aber ich werde keinen satoshi mehr dort hinschicken oder sonst irgend etwas.

Ja, natürlich. Da ist sehr viel Vertrauen verspielt worden. Aber, ich sehe nicht, dass die Community jetzt einfach mit den Schultern zucken kann und dann alles weiter läuft.

Jetzt kommt es darauf an, dass Gox oder jemand sonst der dazu in der Lage ist dieses Problem auf konstruktive Art und Weise angeht.

Ich werde auch keine Satoshi oder Euro zu einer anderen Börse mehr senden. Gox wurde hier bis letztes Jahr im April frenetisch gefeiert. Dazu kommen die anderen Punkte, die ich genannt habe.

Bitstamp kann es in zwei Monaten genau so ergehen wie Gox. Auf Wohlwollen oder gar Hilfe braucht niemand zu rechnen. Erwartet offenbar auch niemand. Jeder gegen jeden. Vor diesem Hintergrund sind die Warnungen der Banken und Regierungen leider richtig. Bis jetzt hat die Community noch nicht beweisen, dass sie es besser kann. FIAT zu verlieren ist eine Sache, aber sich anderer Leute Coins einstecken eine ganz andere.

EDIT: Vielleicht ist es einfach der Markt, der nun für eine besser Verteilung der Coins sogt, durch einen brutalen Absturz. Ich werde mich daran allerdings nicht mehr beteiligen. Halte meine Coins auf Gox und hoffe das Beste.

giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 812
Merit: 250



View Profile
February 11, 2014, 08:46:05 AM
 #18379


Wie gesagt, in 26 Jahren weiss nichtmal mehr irgendwer, was der BTC war. Crypto Currencys wird es geben, neue, bessere die aus den Fehlern der ersten gelernt haben. Daher habe ich auch den Vergleich mit altavista und myspace gebracht. Ich dachte das war offenwichtlich. Wink

Heute kennt jeder google und Facebook, aber die Pioniere dieser Technik sind den wenigsten noch bekannt.

Richtig, ich sehe das genauso!

Ich würde ja irgendwann komplett in Altcoins gehen, wenn es da eine sinnvolle Alternative gäbe, aber momentan ist alles derselbe Schrott. Der große Technologiesprung lässt wahrscheinlich noch etwas auf sich warten.



kann sein aber
jeder kennt bill gates
kann sein jeder wird dann auch satoshi kennen
Du weisst schon das Bill Gates = Reale Person des oeffentlichen Lebens und Satoshi = Fiktion?


                           █████
                       █████████████
                    █████████████
                ██████████████        █████
             █████████████        ████████████
         ██████████████        █████████████
      █████████████        █████████████       ██████
      ██████████        ████████████           ██████
      ███████       █████████████       ███    ██████
      ███████    █████████████       ██████    ██████
      ████████████████████       ██████████    ██████
      █████████████████       █████████████    ██████
      █████████████       █████████████        ██████
      ██████████       █████████████           ██████
      ███████      ██████████████       ███    ██████
      ██████    █████████████       ███████    ██████
      ██████    ██████████       ██████████    ██████
      ██████    ██████        █████████████    ██████
      ██████    ███       █████████████        ██████
      ██████           █████████████       ██████████
      ██████       █████████████        █████████████
                █████████████       █████████████
             ████████████        █████████████
                 ████         ████████████
                          █████████████
                        ███████████
                           █████
Ferrum Network • Interoperability Network for Financial Applications
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1195


View Profile
February 11, 2014, 08:55:19 AM
 #18380

Bitstamp kann es in zwei Monaten genau so ergehen wie Gox. Auf Wohlwollen oder gar Hilfe braucht niemand zu rechnen. Erwartet offenbar auch niemand. Jeder gegen jeden. Vor diesem Hintergrund sind die Warnungen der Banken und Regierungen leider richtig. Bis jetzt hat die Community noch nicht beweisen, dass sie es besser kann. FIAT zu verlieren ist eine Sache, aber sich anderer Leute Coins einstecken eine ganz andere.

Die Börsenprobleme treten an der Schnittstelle BTC<->Fiat auf. Sie werden durch die Regierung mitverursacht bzw. forciert (Stichwort: Bafin, Finanzaufsicht), da es sonst schon längst viel mehr (deutsche) Börsenbetreiber geben würde. MtGox unterliegt zwar der Finanzaufsicht, was aber offensichtlich kein Qualitätskriterium ist.

Im Bitcoin System gibt es eigene Probleme, aber auch passende Lösungen (Stichwort Escrow).
Pages: « 1 ... 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 [919] 920 921 922 923 924 925 926 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 943 944 945 946 947 948 949 950 951 952 953 954 955 956 957 958 959 960 961 962 963 964 965 966 967 968 969 ... 4504 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!