Bitcoin Forum
December 05, 2016, 06:45:25 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 [898] 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 921 922 923 924 925 926 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 943 944 945 946 947 948 ... 2494 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3516036 times)
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 06, 2014, 01:00:11 PM
 #17941

Selbst wenn die Einsteiger aus dem Mainstream nicht aussteigen, sondern nur deren Anzahl schrumpft, könnten wir in den nächsten zwei Wochen das endgültige Aus für den Bitcoin erleben. Letztlich hängt alles davon ab, wie das Geschehen ab Oktober bewertet wird.

Bei derzeit noch 60% des ATH sieht man Substanz. Ab 50% abwärts ist jede Zuckung nach unten brandgefährlich, weil sobald sich ein Wert um die 30-40% etabliert die böse Vokabel Blase bestätigt ist. Wer ernstlich glaubt, es gäbe zweite Chancen, der vergisst dabei völlig, wessen Beurteilung für die weitere Entwicklung relevant ist. Nämlich nicht diejenige der Fans, sondern diejenige derer, die bisher nichts damit zu tun hatten.

Stagnation genügt nicht, denn der Bitcoin hat als einziges Asset der Welt einen negativen intrinsischen Wert. Das Mining (auch der Altcoins, die ohne Rücksicht auf Verluste gedumpt und über den Bitcoin ausgecasht werden) verhält sich zum Preis wie die Zecke zum Hund. Der Bitcoin ist ein Hund, an dem tausende von Zecken hängen. Die Trader tun ihr Übriges und das derzeit auf ruinöse Weise.

Seit ein paar Tagen verhält sich der Umsatz erstmalig umgekehrt proportional zum Preis. Da deutet sich das böse Wort "überbewertet" an. Insoweit könnte sich eine Kette stufenförmiger Abstiege nach dem Muster des Verlaufs von gestern bis heute entwickeln. Mein Optimismus kränkelt gerade wie selten.

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480963525
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480963525

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480963525
Reply with quote  #2

1480963525
Report to moderator
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1153



View Profile
February 06, 2014, 01:03:51 PM
 #17942

Abwarten. Wenn der Kurs abstüzt, kann man sich ja wieder neu eindecken. Ich denke nicht dass ein Absturz auf 300 € oder noch weniger das Ende des Bitcoin einläuten wird.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
February 06, 2014, 01:05:26 PM
 #17943

Selbst wenn die Einsteiger aus dem Mainstream nicht aussteigen, sondern nur deren Anzahl schrumpft, könnten wir in den nächsten zwei Wochen das endgültige Aus für den Bitcoin erleben. Letztlich hängt alles davon ab, wie das Geschehen ab Oktober bewertet wird.

Also der Bitcoin hat schon wilderes hinter sich.
Und auch, wenn der Kurs auf 1$ fällt, die Sonne vom Mond geschluckt wird und auf einmal die Schafe Wöfe fressen.

1 BTC bleibt 1 BTC

und das ist doch das was zählt..

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
February 06, 2014, 01:06:09 PM
 #17944

Je weniger optimisten sich hier rumtrummeln, desto wahrscheinlicher ist das der Kurs anfängt zu Steigen, bleibt spannend Wink
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


in math we trust


View Profile
February 06, 2014, 01:06:53 PM
 #17945

ich denke da warten zu viele auf den billigen Einstieg als dass es nochmals wie 2011 abwärts geht...
Ich für meinen Teil stehe auch in den Startlöchern um mit frischem Kapital nachzulegen sollte sich nochmals die "Chance" ergeben.

btw... schon länger nichts mehr von poorminer gelesen  Grin

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 06, 2014, 01:08:25 PM
 #17946

So ganz nebenbei eine Leseempfehlung: http://www.amazon.de/Senkrechtstart-Absturz-einer-Erfolgsidee-Investmentgesellschaft/dp/3430113423

Gehört in den Bücherschrank jedes Traders und Börseninteressierten.

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
February 06, 2014, 01:12:12 PM
 #17947

Je weniger optimisten sich hier rumtrummeln, desto wahrscheinlicher ist das der Kurs anfängt zu Steigen, bleibt spannend Wink

Im Sekten-Thread (Wall-Observer) kann man doch ganz gut erkennen, dass der deutsch-bärische Thread wohl eher ein kleines Widerstandslager mit gehobenem IQ ist.

Die Mehrheit geht, meiner Einschätzung nach, immer noch von 10.000 USD (nächste Woche) aus.
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 06, 2014, 01:24:18 PM
 #17948

Verbaler Optimismus als Indikator extremen Pessimismus. Da diktiert die schiere Verzweiflung das Wort.

Wenn auch nur eine Sau an steigende oder zumindest stagnierende Preise glauben würde, hätte niemand Zeit zum Posten. Dann wären die alle unterwegs ihre Großmütter an die Botokuden verhökern um zu kaufen wie die Blöden. Oder auch: Geht mal alle ruhig in den Tigerkäfig, der tut nichts. Ich komme nach, weil ich habe Rücken.

Translate.JamesBolivar.de: "Ich warte auf billige Preise" => "Ich denke nicht, dass die Preise grad billig sind"

&

Translate.JamesBolivar.de: "Ich denke nicht, dass die Preise grad billig sind" => "Morgen sind sie vermutlich niedriger."

Oder auch: Höher als heute steigen die doch nie im Leben!

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


in math we trust


View Profile
February 06, 2014, 01:36:58 PM
 #17949

Oder auch: Höher als heute steigen die doch nie im Leben!

Heute sind wir aber pessimistisch, oder?

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 06, 2014, 01:40:09 PM
 #17950

Logisch. Hab nix zu Geld gemacht.

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302



View Profile
February 06, 2014, 01:40:56 PM
 #17951

@JamesOliver:
Wie lange bist du nochmal beim Bitcoin dabei, bzw. beobachtest den Kurs? Ich will damit nochmal betonen, wie oft es schon hoch und runter und seitwärts usw. ging und es sah alles noch viel viel schlimmer aus als jetzt. Ich verstehe deswegen gerade überhaupt nicht, warum deine Ansichten so pessimistisch sind ^^ Selbst wenn es jetzt auf 300€ runtergeht... und? ISt immernoch höher als das April High. Und danach kann der nächste Anstieg kommen. Warum sollte es ausgerechnet jetzt zu Ende gehen für den Bitcoin?

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
February 06, 2014, 01:45:04 PM
 #17952

Eben. Durchhalten ist angesagt.  Grin

Ich kann aber schon verstehen, dass der momentane Kursverlauf auf die gute Laune drückt. Ich glaube, jeder würde sich über etwas Bewegung freuen - egal, ob nach oben oder nach unten.
weglaufbürger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 351


guckguck...hallöle


View Profile
February 06, 2014, 01:46:03 PM
 #17953

Selbst wenn die Einsteiger aus dem Mainstream nicht aussteigen, sondern nur deren Anzahl schrumpft, könnten wir in den nächsten zwei Wochen das endgültige Aus für den Bitcoin erleben.


ZyperRemake läuft grad an und du erwähnst eine "schrumpfende Nutzerzahl" .... Shocked..... wie das?


Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder unterbrechen, nennt man Diskussion.
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
February 06, 2014, 01:47:00 PM
 #17954

@JamesOliver:
Wie lange bist du nochmal beim Bitcoin dabei, bzw. beobachtest den Kurs? Ich will damit nochmal betonen, wie oft es schon hoch und runter und seitwärts usw. ging und es sah alles noch viel viel schlimmer aus als jetzt. Ich verstehe deswegen gerade überhaupt nicht, warum deine Ansichten so pessimistisch sind ^^ Selbst wenn es jetzt auf 300€ runtergeht... und? ISt immernoch höher als das April High. Und danach kann der nächste Anstieg kommen. Warum sollte es ausgerechnet jetzt zu Ende gehen für den Bitcoin?

Mal davon abgesehen, dass wir (noch) gar nicht wirklich gefallen sind. Ich sehe zwar schon seit Längerem den Bär im Markt, aber wirklich viel ist bisher noch nicht passiert.

Was wenn wir heute abend wieder bei 800,00$ - 810,00$ stehen?

Außer das ich mich dann wohl übergeben müsste...

 Angry
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 06, 2014, 02:15:31 PM
 #17955

FYI

Bitcoinwisdom ist ja zur Zeit aus Europa nicht richtig zu erreichen, sprich keine Real-Time Kurse. Mit einem Trick und einem Android Device mit Chrome Browser geht es aber doch, wenn in den Chrome-Einstellungen->Erweiterte Einstellungen->Bandbreitenverwaltung die Option "Datennutzung reduzieren" aktiviert ist. Dann laufen die Daten über US-Google-Server und Bitcoinwisdom geht wieder komplett.

Hoffe, dem ein oder anderen den Tag gerettet zu haben.
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
February 06, 2014, 02:18:57 PM
 #17956

Bitcoinwisdom ist ja zur Zeit aus Europa nicht richtig zu erreichen, sprich keine Real-Time Kurse.

Komisch, bei mir geht Bitcoinwisdom perfekt - mit aktuellen Kursen. Und ich sitze gerade auch nicht auf den Bahamas oder in Dubai Wink
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 06, 2014, 02:22:17 PM
 #17957

Sehr merkwürdig. Di Chats sind voll von Leuten wo es nicht mehr geht. https://www.google.de/#q=bitcoinwisdom&safe=off&tbs=qdr:h

Was hast Du für einen Provider?
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 06, 2014, 02:24:46 PM
 #17958

ZyperRemake läuft grad an und du erwähnst eine "schrumpfende Nutzerzahl" .... Shocked..... wie das?

Es geht mir nicht um Nutzer sondern um Anleger. Mit jeder Ausweitung der Zielgruppe wird das Publikum und sein Anlageverhalten konservativer. Das ist sowas wie ein Naturgesetz. Am Ende der Kette stehen Bildleser, die grundsätzlich erst eine Woche nach der letzten Rallye ins Boot wollen und niemals vor einem ATH kaufen.

Nutzer sind zunächst kursneutral, weil die Verwendung genauso viele Verkäufe wie Käufe zum aktuellen Kurs impliziert. Langfristig bringt Nutzung viel Werbung für das Zahlungsmittel Bitcoin mit sich, was auch zu mehr Anlegern aus dem konservativeren Lager führen dürfte, aber das passiert ja nicht sofort und setzt vermutlich ein über mehrere Monate gehaltenes Kursniveau voraus.

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
February 06, 2014, 02:30:24 PM
 #17959

Bitcoinwisdom ist ja zur Zeit aus Europa nicht richtig zu erreichen, sprich keine Real-Time Kurse.

Komisch, bei mir geht Bitcoinwisdom perfekt - mit aktuellen Kursen. Und ich sitze gerade auch nicht auf den Bahamas oder in Dubai Wink

Drück blos nicht F5. Wink

Die "WebSite" basiert zum großen Teil aus JavaScript der aktuell bei dir komplett geladen ist und einfach läuft. Dein Browser holt die LiveDaten nämlich nicht bei Bitcoinwisdom sondern direkt via WebSocket von den APIs der Trading-Plattformen. Sobald du jetzt aber neu lädst, ist es aus mit dem Vergnügen.

Kannst z.B. mal probieren in einem neuen Tab auf Bitcoinwisdom zu gehen Wink
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
February 06, 2014, 02:39:21 PM
 #17960

Drück blos nicht F5. Wink
[...]
Kannst z.B. mal probieren in einem neuen Tab auf Bitcoinwisdom zu gehen Wink

Klappt beides. Lediglich die Load-Meldung steht jetzt da für 3-4 Sekunden. Vorher war sie nur kurz bis gar nicht zu sehen.
Pages: « 1 ... 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 [898] 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 921 922 923 924 925 926 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 943 944 945 946 947 948 ... 2494 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!