Bitcoin Forum
July 13, 2020, 09:42:52 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 [887] 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 921 922 923 924 925 926 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 ... 4505 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5523431 times)
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 250



View Profile
February 03, 2014, 10:12:03 AM
 #17721

Ansonsten sehe ich bei einem Dip von etwas über zwei Prozent keinen Anlass, das Ende des seit sechs Tagen einigermaßen gleichmäßigem Anstiegs um bisher acht Prozent festzustellen. Dazu müsste der Kurs entweder deutlich schneller oder deutlich anhaltender fallen. Vor morgen wird man vermutlich nichts eindeutig feststellen können.
Anstieg? Wenn ich die letzten 3-4 Wochen betrachte ...


Er meint diesen hier:



Fragt sich nur, ob dieser Kurztrend die Hürde von 5150 schafft.

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1594676572
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594676572

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594676572
Reply with quote  #2

1594676572
Report to moderator
1594676572
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594676572

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594676572
Reply with quote  #2

1594676572
Report to moderator
1594676572
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594676572

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594676572
Reply with quote  #2

1594676572
Report to moderator
JamesBolivar
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 100


View Profile
February 03, 2014, 10:12:15 AM
Last edit: February 03, 2014, 10:22:23 AM by JamesBolivar
 #17722

Zusammenfassung meiner Beiträge seit Seite 820:

Der November-Anstieg pendelte aus und die Umsätze bilden ein statistisches Mittel von ca. 5000 CNY. Seit der letzten großen Korrekturbewegung sehen wir eine Grundwelle mit mehrtägigen Halbwellen um diese Kursmitte pendeln. Die Frage des Augenblicks ist nun, ob die letzte Flanke aufwärts bereits abgeschlossen ist und eine Abwärtsflanke folgt, oder ob sich der Anstieg fortsetzt.

PS Um Mißverständnisse zu vermeiden: Ich interessiere mich nicht für Langzeitprognosen und gebe auch keine ab. Ich betrachte den Markt als geschlossenes System und halte ihn für resistent gegen Nachrichten aller Art.

PPS Da sechs Tage eine ungewöhnlich lange Flanke bilden, dürften viele Marktteilnehmer den nächsten Ausschlag nach unten für wahrscheinlich halten, weswegen sie auf diesen Dip erst mal sehr sensibel reagieren, weswegen wenig Unterstützung einsetzt. Wenn es dennoch nicht zu einem zügigen Abstieg kommt, ist das schon ein Indiz für die baldige Fortsetzung des Anstiegs.
adamas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1012
Merit: 1002


VIS ET LIBERTAS


View Profile WWW
February 03, 2014, 10:19:26 AM
 #17723

Zusammenfassung meiner Beiträge seit Seite 820:

Der November-Anstieg pendelte aus und die Umsätze bilden ein statistisches Mittel von ca. 5000 CNY. Seit der letzten großen Korrekturbewegung sehen wir eine Grundwelle mit mehrtägigen Halbwellen um diese Kursmitte pendeln. Die Frage des Augenblicks ist nun, ob die letzte Flanke aufwärts bereits abgeschlossen ist und eine Abwärtsflanke folgt, oder ob sich der Anstieg fortsetzt.
  Ja, Fragen gibts reichlich, Antworten keine - nur "Meinungen". Am Ende folgen doch alle ihrem Herdentrieb.

"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2086
Merit: 1350



View Profile
February 03, 2014, 10:25:04 AM
 #17724

@giletto: Du staenkerst. Du spamst den Thread voll. Und Du hast nichts Substanzielles beizutragen.

Halt doch einfach mal die Fresse!!!

 Grin
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 250



View Profile
February 03, 2014, 10:27:36 AM
 #17725

Ja, Fragen gibts reichlich, Antworten keine - nur "Meinungen". Am Ende folgen doch alle ihrem Herdentrieb.

Richtig. Ende Mai 2013, als wir vor einer ähnlichen Situation (Auspendeln der starken Schwankungen) standen, hat sich die Herde für den Abstieg entschieden:



P.S.
Ich habe mich bei dieser Darstellung für MTGox entschieden, da diese zu der damaligen Zeit die führende Börse war.

segeln
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 500


View Profile
February 03, 2014, 10:33:02 AM
 #17726



2 false breakouts zu sehen

@ukw
wie erstellst Du ein en Chart zum einstellen hier?
ich kann das im Moment nur über einen sreenshot und dann per paint und dann über http://de.tinypic.com/?t=postupload hochladen.
JamesBolivar
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 100


View Profile
February 03, 2014, 10:33:20 AM
 #17727

Die Abstiegsthese hat einen Haken. Nach dem Abstieg folgte unausweichlich ein Anstieg. Von April bis Oktober ist das Bild ausgeglichen.

Jede Transaktion hinterlässt einen Verkäufer und einen Käufer. Alle Käufer seit November auf einem Diagramm (Preis & Quantität) eingetragen bilden eine Wolke. Das Interesse eines jeden ergibt sich aus seiner Position in diesem Diagramm. Im Zentrum der Wolke befinden sich die meisten Käufer. Mit der Entfernung zur Mitte nimmt die Wahrscheinlichkeit für alle Teilmengen zu, von gleich großen Teilmengen neutralisiert zu sein, die sich an entgegengesetzten Positionen befinden. Daher braucht es Impulse von Außen, um Verschiebungen auszulösen, die sich nicht als symmetrisch ausgeglichenes Pendeln aus sich überlagernden Zufällen heraus abspielen. Im Kurs wird aus dem Rauschen des Zufalls eine Wellenbewegung mit Oberwellen. Die Leute bewegen sich nicht blind. Sie suchen sich an der Welle zu orientieren und verursachen dadurch im Geflecht ihrer Relationen innerhalb der Wolke das sichtbare Wellenbild.
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 250



View Profile
February 03, 2014, 10:35:42 AM
 #17728

@ukw
wie erstellst Du ein en Chart zum einstellen hier?
ich kann das im Moment nur über einen sreenshot und dann per paint und dann über http://de.tinypic.com/?t=postupload hochladen.

Ja, so ähnlich: Screenshot, Paint (Ränder wegschneiden) und dann ab in die Dropbox - in einen öffentlichen Ordner. Anschließend IMG-Link hier posten.

skillrun
Member
**
Offline Offline

Activity: 98
Merit: 10


View Profile
February 03, 2014, 10:37:51 AM
 #17729

@ukw
wie erstellst Du ein en Chart zum einstellen hier?
ich kann das im Moment nur über einen sreenshot und dann per paint und dann über http://de.tinypic.com/?t=postupload hochladen.

Ja, so ähnlich: Screenshot, Paint (Ränder wegschneiden) und dann ab in die Dropbox - in einen öffentlichen Ordner. Anschließend IMG-Link hier posten.

Warum nicht einfach per snipping tool den gewünschten Bereich wählen und anschließend das Bild auf Dropbox laden?
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 250



View Profile
February 03, 2014, 10:40:38 AM
 #17730

Warum nicht einfach per snipping tool den gewünschten Bereich wählen und anschließend das Bild auf Dropbox laden?

Damit ich das Bild noch ein wenig manipulieren kann  Grin

Egal... es gibt 1000 Mittel und Wege... Debatte darüber ist hier OT.

skillrun
Member
**
Offline Offline

Activity: 98
Merit: 10


View Profile
February 03, 2014, 10:41:04 AM
 #17731

Warum nicht einfach per snipping tool den gewünschten Bereich wählen und anschließend das Bild auf Dropbox laden?

Damit ich das Bild noch ein wenig manipulieren kann  Grin

 Cheesy
segeln
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 500


View Profile
February 03, 2014, 10:44:02 AM
 #17732

@ukw
wie erstellst Du ein en Chart zum einstellen hier?
ich kann das im Moment nur über einen sreenshot und dann per paint und dann über http://de.tinypic.com/?t=postupload hochladen.

Ja, so ähnlich: Screenshot, Paint (Ränder wegschneiden) und dann ab in die Dropbox - in einen öffentlichen Ordner. Anschließend IMG-Link hier posten.
ist dropbox wordweb / Editor ?
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 250



View Profile
February 03, 2014, 10:47:14 AM
 #17733

ist dropbox wordweb / Editor ?

Wikipedia:

"Dropbox (engl. to drop = fallen lassen, also salopp übersetzt: Kiste zum Reinschmeißen von Sachen) ist eine 2007 eingeführter Internet-Dienstleistung, die Daten von einem PC oder Smartphone auf einem entfernten Rechnersystem speichert."

Aber Achtung:

"Die Firma nutzt für diesen Filehosting oder auch Cloud-Storage genannten Dienst, für den Anwender nicht erkennbar, die Massenspeicher von Amazon."

Daher ist es besser, dort nur nutzloses Zeug wie Bitcoin-Charts abzulegen  Grin

adamas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1012
Merit: 1002


VIS ET LIBERTAS


View Profile WWW
February 03, 2014, 10:49:01 AM
 #17734

Richtig. Ende Mai 2013, als wir vor einer ähnlichen Situation (Auspendeln der starken Schwankungen) standen, hat sich die Herde für den Abstieg entschieden:
 Ja, ich erinnere mich gut ...


Ähnlichkeiten mit gewissen spekulativen Mustern sind weder beabsichtigt noch zufällig, sondern unvermeidlich! ^^

"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
segeln
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 500


View Profile
February 03, 2014, 10:51:45 AM
 #17735

Aber Achtung:

"Die Firma nutzt für diesen Filehosting oder auch Cloud-Storage genannten Dienst, für den Anwender nicht erkennbar, die Massenspeicher von Amazon."

Daher ist es besser, dort nur nutzloses Zeug wie Bitcoin-Charts abzulegen  Grin
Danke für den Hinweis.
Wie siehst Du denn meinen Chart etwa 4 Posts oben ?
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 250



View Profile
February 03, 2014, 11:00:24 AM
 #17736

Wie siehst Du denn meinen Chart etwa 4 Posts oben ?

Ziemlich klein  Grin

Nein, Scherz beiseite. Du siehst den letzten Anstieg als (gescheiterten) Ausbruchsversuch? Könnte man so sehen, aber wie Du auch vor ein paar Tagen sagtest: Das damalige Dreieck sah schon sehr bullisch aus. Ich hätte bei diesem Muster mehr erwartet als diesen kläglichen Anstieg. Letztendlich habe ich dieses Dreieck nicht akzeptiert, weil die Realität vom Mai 2013 eine andere Möglichkeit aufzeigte.

Warum wieso weshalb... es ist momentan wirklich sehr schwierig, eine klare Tendenz zu erkennen. Zu viele Kräfte zerren da momentan am Kursverlauf mit.

segeln
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 500


View Profile
February 03, 2014, 11:14:50 AM
 #17737

Wie siehst Du denn meinen Chart etwa 4 Posts oben ?

Ziemlich klein  Grin

Nein, Scherz beiseite. Du siehst den letzten Anstieg als (gescheiterten) Ausbruchsversuch? Könnte man so sehen, aber wie Du auch vor ein paar Tagen sagtest: Das damalige Dreieck sah schon sehr bullisch aus. Ich hätte bei diesem Muster mehr erwartet als diesen kläglichen Anstieg. Letztendlich habe ich dieses Dreieck nicht akzeptiert, weil die Realität vom Mai 2013 eine andere Möglichkeit aufzeigte.

Warum wieso weshalb... es ist momentan wirklich sehr schwierig, eine klare Tendenz zu erkennen. Zu viele Kräfte zerren da momentan am Kursverlauf mit.
ja,das Bild war klein, da ich das mit dem Ausschneiden und der dropbox noch lernen muss. Komischerweise habe ich früher das Einstellen von Charts besser hinbekommen.

Ich meine jedoch in dem Dreieck zu sehen (welches ein bullisches ist,oder auch im längerem Zeitraum einen bullischen Wimpel zeigen kann) dass ein geglückter Ausbruch nach oben gehen wird.
Eine klare Tendenz ist schwer zu erkennen, da ich allmählich an eine 3-4 monatige Seitwärtsbewegung glaube. Die vielen Kräfte sind letztendlich die Dynamik, die  der BTC-Kurs immer noch und immer wieder zeigt.
Mal sehen, was da in der Zukunft kommt. Die Seitwärtsbewegung hat auch einen beruhigenden Effekt auf die Dynamik und zeigt m.E. die Stabilität des BTC.
segeln
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 500


View Profile
February 03, 2014, 11:28:19 AM
 #17738

P.S. @ukw:
schön,dass wir beide sachorientierter kommunizieren.
Da ich im Moment hodle und mehr die BTC-Umwelt im Medienbereich verfolge (siehe meine Beiträge hier:https://forum.bitcoin.de/threads/483-Sammlung-von-Berichterstattungen-und-Zeitungsartikeln-Links-zum-Thema-Bitcoin/page51?p=21843&posted=1#post21843 ) mache ich nur noch "zum Spaß" Charts.
Der Presse-Medien Bereich hier im deutschen childboard auf bitcointalk ist sehr,sehr dünn.
JamesBolivar
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 100


View Profile
February 03, 2014, 12:38:00 PM
 #17739

Inzw. sieht das ziemlich beschissen aus. Und das liegt ausnahmsweise mal nicht an sich gegenseitig unterbietenden Verkäufern. Es canceln seit geraumer Zeit kontinuierlich mehr Käufer unterhalb der Kampfzone als dazu kommen.
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 250



View Profile
February 03, 2014, 01:28:05 PM
 #17740

Inzw. sieht das ziemlich beschissen aus.

Nicht nur inzwischen, sondern schon seit heute nacht 2 Uhr:




Da wurde nämlich Dein 6-Tage-Aufwärtstrend bereits nach unten hin durchbrochen - s. Punkt A im Bild.
Und vielleicht geht gleich auch noch der Kurs am Punkt B nach unten durch - das wärs dann endgültig.

Pages: « 1 ... 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 [887] 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 921 922 923 924 925 926 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 ... 4505 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!