Bitcoin Forum
December 07, 2016, 10:20:03 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 [902] 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 921 922 923 924 925 926 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 943 944 945 946 947 948 949 950 951 952 ... 2496 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3524579 times)
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
February 07, 2014, 08:56:34 AM
 #18021

Du siehst das falsch. Dieser "Absturz" ist absolut gesund für den Bitcoin.
Merkst Du nicht dass der nur trollt? Die Beiträge sind alle gleich aufgebaut.
Entweder, es wird bewusst provoziert, mit abwegigen und sinnfreien "Analysen" und Meinungen. Sein zweites Stilmittel ist einfach generell den geposteten Beiträgen/Aussagen der anderen Poster zu widersprechen.
(Das ist so billig.
User A: "Es geht runter.", User B: "Rechne mit fallendem Kurs." -> JamesBolivar: "Kurs steigt".
User A: "Diese Entwicklung ist super für Bitcoin.", User B: "Das sind gute Nachrichten." -> JamesBolivar: "Das hat keine Bedeutung und ist absolut irrelevant".
User A: "Wir befinden uns einem stabilen Uptrend, seit ..., weil, ...", User B: "Der starke Aufwärtstrend der letzten Tage hat sich erneut bestätigt." -> JamesBolivar: "Es geht nur noch unten die nächsten Jahre, die Blase ist geplatzt, das wars.")
1481149203
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481149203

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481149203
Reply with quote  #2

1481149203
Report to moderator
1481149203
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481149203

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481149203
Reply with quote  #2

1481149203
Report to moderator
1481149203
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481149203

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481149203
Reply with quote  #2

1481149203
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481149203
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481149203

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481149203
Reply with quote  #2

1481149203
Report to moderator
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 07, 2014, 08:57:56 AM
 #18022

Euer Denkfehler ist fundamental. Die Zukunft des Bitcoin hängt nämlich nicht von denen ab, die bereits drin sind. Es sind die Zielgruppen außerhalb, von denen die zukünftige Kursentwicklung abhängt. Der Chart von 2014 ist letztlich die Visitenkarte des Assets für diese Leute und es zählt allein, ob die einladend ist oder Befürchtungen nährt. Ein Kurs, der sein Niveau nicht halten kann, dessen Talfahrten unberechenbar erscheinen, der bremst den Zufluss frischer Gelder aus. Mit Vorjahresanstiegen lockt man nur dann Leute hinter dem Ofen vor, wenn sich die Käufer sicher fühlen, dass der letzte Anstieg keine Blase ist.

Hängt also alles davon ab, ob der Kurssturz zeitnah ausgeglichen wird und ob dabei Substanzverluste entstehen, d. h. ob das alte Niveau wieder erreicht wird und das ist sehr zweifelhaft. Bleiben wir unter dem 5000er Niveau, wartet die Welt auf dessen Wiedererreichung.

PS Kann sich bitte schnell mal jemand anders blamieren? Es bedrückt mich, dass der User dewdeded zum dritten Mal in Folge die Narrenkappe der Woche erobert hat. Das soll doch kein festes Ritual werden, oder gar Markenzeichen dieses Threads.

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
February 07, 2014, 09:00:11 AM
 #18023

Gibts eine sinnvolle Erklaerung, warum Leute die auf Gox Coins haben diese Panikartig in Fiat umtauschen wollen nach der Withdrawal Meldung? Soweit ich mich erinnere, geht Fiat auch nicht auszucashen, bzw. dauert Wochen/Monate...Sinn?

Ist das so schwer?

Wenn Du erst ~6 Monate dabei bist (und Du Dein Geld in der realen Welt verdient hast) und Du Dich mit einem Anwalt auf eine 6 oder sogar 7 stellige Klage gegen mtgox einrichtest .... was wird Dir wohl lieber sein?

Verklagen auf zb. 750.000 US$

oder (nach heutigem Wert)

1.100 Bitcoins


... wie gesagt, wir sprechen von Anwälten, Klageschreiben, Richtern ... und nicht zuletzt Gebühren/Kosten wegen der Klagen.


Das Vertrauen wurde zerstört. Ich denke nicht das mtgox das in der bisherigen Form überleben wird. Und das werden viele Gläubiger so sehen und sich darauf einrichten.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
ionication
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 151


View Profile
February 07, 2014, 09:00:16 AM
 #18024

Wegen der Kursabweichung bei Gox: Sie könnte sich jetzt umkehren, da es mittlerweile evtl. als wahrscheinlicher angesehen wird, aus einem kaputten Gox sein Fiat irgendwann noch per Rechtsmittel herauszubekommen, als Bitcoins. Fiat-Geld ist in einem Rechtsstaat wie Japan derzeit sicher leichter einklagbar als "irgendwelche nicht anerkannten virtuellen Internet-Währungen".
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
February 07, 2014, 09:05:00 AM
 #18025

Merkst Du nicht dass der nur trollt? Die Beiträge sind alle gleich aufgebaut.

Du siehst das zu schwarz/weiss. Sagen wir mal so: Er hält manchmal an Sachen zu lange fest, wie z.B. die 5200er Geschichte.

Ausserdem ist er relativ spät eingestiegen (Dezember letzten Jahres) und kann deshalb schlecht nachvollziehen, was der Bitcoin in der Vergangenheit schon alles hinter sich gebracht hat. Er weiß zu wenig über die Geschichte des BTC.... vergleicht das deswegen eher mit der T-Aktie. Aber beim Bitcoin ticken die Uhren anders... jedenfalls gegenüber der T-Aktie. Wink Er unterschätzt den exponentiellen Wachstumscharakter des Bitcoins - deshalb denkt er auch noch viel zu viel in linearen Charts.

@JB: Der Bitcoin kann ruhig bis auf 500$ fallen, danach gehts gesund wieder aufwärts. Endlich rücken dann Einkaufspreise wieder in die Nähe, die realistisch sind.
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 07, 2014, 09:06:17 AM
 #18026

Gox kann langsam seine Pforten öffnen, ohne zur Arbitrage-Schleuder zu werden. Das war für Gox notwendig, um auf Dauer bestehen zu können.

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
February 07, 2014, 09:07:38 AM
 #18027

Glückwunsch an die Kursmacher, der Plan hat funktioniert, die Preise auf allen Börsen wurden nun in etwa angepasst und ähngeln sich nun sehr, nun kann wieder Aufwärts gehen.
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
February 07, 2014, 09:12:13 AM
 #18028

Hört mit diesem Gerede von "Einklagen" auf bzgl. MtGox. Ich lach mich tot.

Zum Schutze der japanischen Wirtschaft sind die Hürden für Ausländer in Japan gegen jap. Firmen zu prozessieren bewusst sehr hoch. In den wenigen Fällen in den Verfahren erlaubt werden, dauert es bis zum ersten Prozess im Durchschnitt 8 Jahre.

MtGox ist ein kaputtes Unternehmen, sehr bald bankrott & out-of-business und hoffentlich mit Ex-Managern im Knast. Was wollt ihr von so einem Unternehmen einklagen?
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile
February 07, 2014, 09:13:25 AM
 #18029

Wegen der Kursabweichung bei Gox: Sie könnte sich jetzt umkehren, da es mittlerweile evtl. als wahrscheinlicher angesehen wird, aus einem kaputten Gox sein Fiat irgendwann noch per Rechtsmittel herauszubekommen, als Bitcoins. [...]

Ja, könnte glatt passieren.
Mota
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 798


View Profile
February 07, 2014, 09:19:56 AM
 #18030

Hört mit diesem Gerede von "Einklagen" auf bzgl. MtGox. Ich lach mich tot.

Zum Schutze der japanischen Wirtschaft sind die Hürden für Ausländer in Japan gegen jap. Firmen zu prozessieren bewusst sehr hoch. In den wenigen Fällen in den Verfahren erlaubt werden, dauert es bis zum ersten Prozess im Durchschnitt 8 Jahre.

MtGox ist ein kaputtes Unternehmen, sehr bald bankrott & out-of-business und hoffentlich mit Ex-Managern im Knast. Was wollt ihr von so einem Unternehmen einklagen?
Begründung? Withdrawal delays und Stopps sind ja wohl keine Grundlage für "Bankrott und out-of-business".
Gox waren mit Vorreiter was Bitcoin Börsen angeht und haben sich all die Jahre trotz Rückschlägen gehalten.

Who wants to be a billionaire? Me!
You could help Wink 1Dvja1RFCqxdnYRgjTntwGvdCeUisU4xp
ionication
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 151


View Profile
February 07, 2014, 09:20:23 AM
 #18031

Zum Schutze der japanischen Wirtschaft sind die Hürden für Ausländer in Japan gegen jap. Firmen zu prozessieren bewusst sehr hoch. In den wenigen Fällen in den Verfahren erlaubt werden, dauert es bis zum ersten Prozess im Durchschnitt 8 Jahre.

Das wußte ich bisher nicht. Aber ob das allen Akteuren of Gox bekannt ist?

Quote
MtGox ist ein kaputtes Unternehmen, sehr bald bankrott & out-of-business und hoffentlich mit Ex-Managern im Knast. Was wollt ihr von so einem Unternehmen einklagen?

Gox ist mit Sicherheit nicht bankrott. Einschließlich Privatvermögen der Inhaber (im Klagefall durchaus relevant) liegt dort sehr viel Geld.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
February 07, 2014, 09:21:13 AM
 #18032

Hört mit diesem Gerede von "Einklagen" auf bzgl. MtGox. Ich lach mich tot.

Zum Schutze der japanischen Wirtschaft sind die Hürden für Ausländer in Japan gegen jap. Firmen zu prozessieren bewusst sehr hoch. In den wenigen Fällen in den Verfahren erlaubt werden, dauert es bis zum ersten Prozess im Durchschnitt 8 Jahre.

MtGox ist ein kaputtes Unternehmen, sehr bald bankrott & out-of-business und hoffentlich mit Ex-Managern im Knast. Was wollt ihr von so einem Unternehmen einklagen?

Ich gar nichts.

Aber die neuen Leute der letzten 3 Monate haben sich nicht mit japanischem Wirtschaftsrecht beschäftigt sondern mit 1.242 US$, 10.000 US$ , 100.000 US$ und natürlich Lambos.  

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340


View Profile
February 07, 2014, 09:22:49 AM
 #18033

kann jemand mal kurz die Fakten stichpunktartig zusammenfassen; Geht ziemlich drunter und drüber, bitte nur Fakten nicht irgendwelche Hypothesen oder Aussichten
jackiedragon
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 183

Crypto Future here i come


View Profile
February 07, 2014, 09:24:13 AM
 #18034

Also ich sehe keinen Grund für Panik, verfolge den Kurs und die News und Forenbeiträge nun schon seit knapp 4 Monaten täglich mit.
Ich denke bei der aktuellen Entwicklung des Bitcoin und mit den ganzen neuen bitcoinbezogenen Startups die demnächst an den Mark gehen werden wird sich der Kurs zwangsläufig nur nach oben orientieren können.
Ich für meinen Teil habe mich bei knapp über 500€ wieder mit neuen Coins eingedeckt und geb sie nicht wieder her  Grin

To da Moon?
ionication
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 151


View Profile
February 07, 2014, 09:27:43 AM
 #18035

kann jemand mal kurz die Fakten stichpunktartig zusammenfassen; Geht ziemlich drunter und drüber, bitte nur Fakten nicht irgendwelche Hypothesen oder Aussichten

Die Fakten stehen in den Kurscharts und in der Pressemitteilung von Mt.Gox. Der Rest ist Spekulation und entspricht damit dem Namen dieses Forenbereichs.
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
February 07, 2014, 09:30:07 AM
 #18036

dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
February 07, 2014, 09:36:29 AM
 #18037

Gox ist mit Sicherheit nicht bankrott. Einschließlich Privatvermögen der Inhaber (im Klagefall durchaus relevant) liegt dort sehr viel Geld.
Alles schön und gut. Ich respektiere Deine Meinung.
Meine Meinung ist MtGox geht zeitnah out-of-business. Diese Meinung teilen ja auch einige Poster auf dem Board. Ich habe jetzt nicht die Kraft dass zu begründen, warum aus meiner Sicht sehr wahrscheinlich ist.

Typischerweise ist wenn ein Unternehmen seinen Geschäftsbetrieb einstellt kein Geld mehr da. :-)
JamesBolivar
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
February 07, 2014, 09:39:15 AM
 #18038

Öhm... Du musst jetzt sehr stark sein, denn ich verrate Dir: Geld kommt an den Exchanges von Käufern, nicht vom Exchange.

Don't donate nothing to me, support with a like at https://www.facebook.com/ronpaulcoin
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
February 07, 2014, 09:41:34 AM
 #18039

Hmmm...

...interessiert sich zwar eh keine andere Exchange mehr für...

...aber Huobi scheint down zu sein.
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
February 07, 2014, 09:44:13 AM
 #18040

Öhm... Du musst jetzt sehr stark sein, denn ich verrate Dir: Geld kommt an den Exchanges von Käufern, nicht vom Exchange.

Es wird aber auf dem Konto der Exchange gelagert. Auch mit den BTC muss man der Exchange vertrauen, dass sie keinen Sch*** mit deinen BTC machen. Glaub ich bei Gox weniger, ausser evtl. Beschlagnahmung, ein Konto mit knapp 30 Millionen USD von denen wurde ja schon eingefroren, aber z.B. Bitmarket.eu hatte damals die bei ihnen eingelagerten Coin bei Bitcoinia verliehen damit leute diese zum schorten nutzten können. Flog auf als Bitcoinia gehackt wurde und Bitmarket.eu plötzlich keine BTC mehr hatte.

BTCChina mit seinen 0 Fees ist für mich ein Kandidat für ein ähnliches Szenario. Ich würde da keine großen Mengen BTC liegen lassen.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
Pages: « 1 ... 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 [902] 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 921 922 923 924 925 926 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 943 944 945 946 947 948 949 950 951 952 ... 2496 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!