Bitcoin Forum
December 05, 2016, 10:36:01 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1392 1393 1394 [1395] 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 ... 2492 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3514420 times)
Toolhead
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 167


View Profile
October 03, 2014, 12:57:31 PM
 #27881

Anschnallen, es geht wieder abwärts!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Lous
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 47


View Profile
October 03, 2014, 01:34:53 PM
 #27882

schon die ersten was BTC nicht mehr akzeptieren ..... die werden vielleicht verluste gemacht haben.... EGAL bin mit 800 raus :-)
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
October 03, 2014, 01:38:26 PM
 #27883

schon die ersten was BTC nicht mehr akzeptieren .....

?


19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
redpalestino
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 194

Friesenkate S.P.O nördlichste BTC Akzeptanzstelle


View Profile
October 03, 2014, 01:46:46 PM
 #27884

schon die ersten was BTC nicht mehr akzeptieren ..... die werden vielleicht verluste gemacht haben.... EGAL bin mit 800 raus :-)


Was meinst du damit?
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
October 03, 2014, 02:08:59 PM
 #27885

Die Wahren Probleme sind doch diese:
wenn der Kurs weiter fällt, muss ich wohl bald mein "Handy" Wallet neu aufladen um das nächste Bier in der Kneipe noch zahlen zu können..


(und wahres Problem, da das Bier ja immer noch nicht BTC kostet sondern eben einen Umgerechneten Kurs. Wenn es immer 0.03 BTC kosten würde und der Kneipenbetreiber seine Kosten auch in BTC zahlen kann, dann wäre "der Kurs" ja kein Problem..)

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
October 03, 2014, 02:15:05 PM
 #27886

Ich kann mir gut vorstellen, dass einige "Putzfrauen" Bitcoin kennen - Stichwort Remittances Wink

Wozu sich mit 3-5% Gebühren zufrieden geben wenn man auch locker 10-20% bezahlen kann? Und das Kursrisiko gibts kostenlos noch mit dazu.

Es stimmt, das bei vielen Länderkombinationen die Gebühren noch prohibitiv sein dürften, weil der Markt noch zu klein ist. Aber in den meisten Ländern in Europa, Amerika und Asien gibt es genug Exchanges und Händler, womit man die 5%-10% von Western Union und Co locker unterbieten dürfte. Das Kursrisko ist natürlich was anderes ...

NXT ist eigentlich kein Altcoin sondern die erste Kryptowärung der 2. Generation und komplett neu Programmiert wurden also alles andere als ein Nerd-Coin oder Copy n Paste.
Sorry, aber das ganze "2. Generation"- und vor allem "kein Altcoin"-Gelaber ist Marketing-Bullshit. Ob ein Coin in C++ oder Java programmiert ist ist egal, es basieren alle auf dem Bitcoin-Prinzip (Blockchain). Man könnte auch sagen, das NXT ein biliger Java-Nachbau von PPC ist Wink (Ich weiß , dass es Unterschiede in der Implementierung gibt, die Funktionsweise ist jedoch recht ähnlich - bin selber NXTer).

NXT's bisher größten Fortschritt sehe ich im Leased Forging, das hat PPC noch nicht hinbekommen, und natürlich der einfachen Implementierung von Colored Coins (Asset Exchange), die gibts aber als Extra-Software auch bei Bitcoin, nur halt nicht in den Standardclient integriert.

@Kursverlauf: Der Kurs scheint noch mal die 340 testen zu wollen. Wir werden es sehen ...

5cMXezpBtm
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 233


View Profile
October 03, 2014, 03:36:26 PM
 #27887

Die Wahren Probleme sind doch diese:
wenn der Kurs weiter fällt, muss ich wohl bald mein "Handy" Wallet neu aufladen um das nächste Bier in der Kneipe noch zahlen zu können..


(und wahres Problem, da das Bier ja immer noch nicht BTC kostet sondern eben einen Umgerechneten Kurs. Wenn es immer 0.03 BTC kosten würde und der Kneipenbetreiber seine Kosten auch in BTC zahlen kann, dann wäre "der Kurs" ja kein Problem..)

Lade doch Deine Funktelefonbrieftasche mit frisch gekauften Coins auf, dann hast Du beim zügigen Ausgeben keinen Kursverlust.
Aggrophobia
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
October 03, 2014, 10:34:34 PM
 #27888

bin mir fast schon sicher, dass wir an der 3-Jahres-Trendlinie abprallen werden, ergo 240-270$ im November
durerus
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 212



View Profile WWW
October 03, 2014, 11:55:37 PM
 #27889

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Kursrückgang von 30 auf 2 Dollar 2011 und von 1200 auf 350 oder weniger 2013/14? Was hat sich fundamental wirklich geändert? Fiat ist immer noch Fiat. Außerdem ist es nicht so, dass Geld von Bitcoin in Altcoins fließt. Edelmetalle fallen auch. Also nochmal: Was ist der Unterschied zwischen 2011 und heute? O.K., es gibt jetzt ASICs, was zu einer Zentralisierung des Minings führt. Aber das interessiert keinen und kapiert auch keiner. Sonst würden PoS-Coins durch die Decke gehen. Ist der Markt gesättigt? Haben alle Inflationsängstlichen schon Bitcoin? Keineswegs. Also gibt es doch eigentlich keinen Unterschied zwischen 2011 und heute. Oder?

Leute, die erfolgreich traden, sagen, dass man kaufen soll, wenn Blut auf den Straßen fließt. Aber genau dann kaufen die Wenigsten. Sonst wäre nun mal kein Blut auf den Straßen.

LordShanken
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 191


View Profile
October 04, 2014, 12:18:50 AM
 #27890

Nicht einmal die kleinste Gegenbewegung bei 400$. Der Abwärtstrend wird sich fortsetzen. 350$ sind so sicher wie das Amen in der Kirche. Das alles ist selbst für ungebübte Trader vorhersehbar. Und trotzdem behalten alle ihre Bitcoins, weil es ja morgen auf 5000$ gehen können... Smiley

Ich sag mal: Amen. Smiley
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1153



View Profile
October 04, 2014, 12:40:09 AM
 #27891

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Kursrückgang von 30 auf 2 Dollar 2011 und von 1200 auf 350 oder weniger 2013/14? Was hat sich fundamental wirklich geändert? Fiat ist immer noch Fiat. Außerdem ist es nicht so, dass Geld von Bitcoin in Altcoins fließt. Edelmetalle fallen auch. Also nochmal: Was ist der Unterschied zwischen 2011 und heute? O.K., es gibt jetzt ASICs, was zu einer Zentralisierung des Minings führt. Aber das interessiert keinen und kapiert auch keiner. Sonst würden PoS-Coins durch die Decke gehen. Ist der Markt gesättigt? Haben alle Inflationsängstlichen schon Bitcoin? Keineswegs. Also gibt es doch eigentlich keinen Unterschied zwischen 2011 und heute. Oder?

Leute, die erfolgreich traden, sagen, dass man kaufen soll, wenn Blut auf den Straßen fließt. Aber genau dann kaufen die Wenigsten. Sonst wäre nun mal kein Blut auf den Straßen.
Warum sollte jemand mit viel Kohle die ganze Kohle auf einmal in Bitcoin stecken? Viel sinnvoller ist es die Coins bei fallenden Kursen häppchenweise zu kaufen. Fällt dann auch nicht so auf dass sich jemand mit Coins eindeckt. Irgendwann wird das Angebot an Coins schon zurückgehen und dann stürzen sich wieder alle auf die Coins weil dann ja die Rakete startet. Schaut euch nur mal die Orderbooks auf den Börsen an. Ist immer wieder interessant zu sehen wie die Orderbooks in den einzelenen Phasen einer Blase sich verhalten.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
Rene76
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 153


1EdEDJvvaQkAQ75JHfghNrHgUJ1DMF1yGQ


View Profile
October 04, 2014, 07:44:44 AM
 #27892

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Kursrückgang von 30 auf 2 Dollar 2011 und von 1200 auf 350 oder weniger 2013/14? Was hat sich fundamental wirklich geändert? Fiat ist immer noch Fiat. Außerdem ist es nicht so, dass Geld von Bitcoin in Altcoins fließt. Edelmetalle fallen auch. Also nochmal: Was ist der Unterschied zwischen 2011 und heute? O.K., es gibt jetzt ASICs, was zu einer Zentralisierung des Minings führt. Aber das interessiert keinen und kapiert auch keiner. Sonst würden PoS-Coins durch die Decke gehen. Ist der Markt gesättigt? Haben alle Inflationsängstlichen schon Bitcoin? Keineswegs. Also gibt es doch eigentlich keinen Unterschied zwischen 2011 und heute. Oder?

Leute, die erfolgreich traden, sagen, dass man kaufen soll, wenn Blut auf den Straßen fließt. Aber genau dann kaufen die Wenigsten. Sonst wäre nun mal kein Blut auf den Straßen.
Kannst hier nachlesen. Guter Artikel diesbezüglich.
http://bitcoinblog.de/2014/09/30/bitcoins-werden-verkauft-bevor-sie-erzeugt-sind-aber-der-pessimismus-der-trader-ist-ubertrieben/
Ov3R
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 470


View Profile
October 04, 2014, 07:59:51 AM
 #27893

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Kursrückgang von 30 auf 2 Dollar 2011 und von 1200 auf 350 oder weniger 2013/14? Was hat sich fundamental wirklich geändert? Fiat ist immer noch Fiat. Außerdem ist es nicht so, dass Geld von Bitcoin in Altcoins fließt. Edelmetalle fallen auch. Also nochmal: Was ist der Unterschied zwischen 2011 und heute? O.K., es gibt jetzt ASICs, was zu einer Zentralisierung des Minings führt. Aber das interessiert keinen und kapiert auch keiner. Sonst würden PoS-Coins durch die Decke gehen. Ist der Markt gesättigt? Haben alle Inflationsängstlichen schon Bitcoin? Keineswegs. Also gibt es doch eigentlich keinen Unterschied zwischen 2011 und heute. Oder?

Leute, die erfolgreich traden, sagen, dass man kaufen soll, wenn Blut auf den Straßen fließt. Aber genau dann kaufen die Wenigsten. Sonst wäre nun mal kein Blut auf den Straßen.
Kannst hier nachlesen. Guter Artikel diesbezüglich.
http://bitcoinblog.de/2014/09/30/bitcoins-werden-verkauft-bevor-sie-erzeugt-sind-aber-der-pessimismus-der-trader-ist-ubertrieben/

oder hier
https://www.cryptocoinsnews.com/bitcoin-price-drop-really-good-news/
Quote
Bitcoin must go through this awkward stage, like a pubescent teenager who has outgrown his clothes from last year, before it can mature and become what you expect it to be.  Last year, it went from Kid Currency to grown adult, married with children, with no stops in between

To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
October 04, 2014, 08:11:06 AM
 #27894

Warum sollte jemand mit viel Kohle die ganze Kohle auf einmal in Bitcoin stecken? Viel sinnvoller ist es die Coins bei fallenden Kursen häppchenweise zu kaufen. Fällt dann auch nicht so auf dass sich jemand mit Coins eindeckt. Irgendwann wird das Angebot an Coins schon zurückgehen und dann stürzen sich wieder alle auf die Coins weil dann ja die Rakete startet. Schaut euch nur mal die Orderbooks auf den Börsen an. Ist immer wieder interessant zu sehen wie die Orderbooks in den einzelenen Phasen einer Blase sich verhalten.

Strategische Investoren gehen genau so vor. Sie saugen so lange die Anlagen ab, bis einfach nichts mehr da ist. Dann treiben schon kleine Umsätze den Kurs. Solange es bergab geht, wechseln Coins von Spekulanten zu den Strategen. Wann unten ist, weiß niemand so genau.

segeln
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
October 04, 2014, 10:36:25 AM
 #27895

Strategische Investoren gehen genau so vor. Sie saugen so lange die Anlagen ab, bis einfach nichts mehr da ist. Dann treiben schon kleine Umsätze den Kurs. Solange es bergab geht, wechseln Coins von Spekulanten zu den Strategen. Wann unten ist, weiß niemand so genau.
+1
Toolhead
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 167


View Profile
October 04, 2014, 12:15:25 PM
 #27896

Und die 350 geknackt. Bin gespannt wie es weitergeht.
xchrix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 901



View Profile WWW
October 04, 2014, 12:17:15 PM
 #27897

jetzt gehts aber mal richtig ab hier
junge junge junge junge junge
btc-e bei 325 mit steigendem volumen! bei diesen preisen muss man einfach immer weiter einkaufen. bei bitcoin werf ich alle alten börsenregeln über board und greife ins fallende messer  Cool

www.cryptocoincharts.info - long term charts for 800+ coins like BTC, LTC, NXT, DOGE
www.cryptoassetcharts.info - charts for decentralized assets like NXT AE, XCP, MSC, ...
BTC donations: 1DRVMYRMFafdtXJF1tivwyoR1SF8LDNKWj
Bitrated user: cryptocoinchart.
Toolhead
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 167


View Profile
October 04, 2014, 12:22:12 PM
 #27898

warum nicht noch gemütlich warten und gucken was passiert?
Lous
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 47


View Profile
October 04, 2014, 12:39:07 PM
 #27899

jetzt noch eine kleine schlechte Nachricht .....
weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 649


View Profile
October 04, 2014, 12:48:28 PM
 #27900

jetzt noch eine kleine schlechte Nachricht .....

Du meinst das:

http://www.coindesk.com/russia-proposes-fines-bitcoin/
Pages: « 1 ... 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1392 1393 1394 [1395] 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 ... 2492 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!