Bitcoin Forum
December 11, 2016, 08:18:26 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 [2411] 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 2461 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3538586 times)
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 29, 2016, 08:04:31 PM
 #48201

zur not ein Heizwert...
das ist ein Wert, falls Energieversorger nicht mehr liefern können Wink

Besser als Giralgeld ist es allemal. Gold ist mir gerade zu hoch bewertet und Bitcoin habe ich genug. Bitcoin kaufe ich aber gerade trotzdem nach - vor zwei Tagen habe ich nochmal 20k Eur in BTC getauscht. Bei den derzeitigen Kursen ein Schnäppchen.  Wink

ja wer im luxus lebt, was? Tongue sei dir gegönnt. Die Sammler der bald weniger werdenden 500 Euroscheine werden dich entsprechend entlohnen. Angebot und Nachfrage, einfaches Marktgesetz

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481444306
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481444306

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481444306
Reply with quote  #2

1481444306
Report to moderator
1481444306
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481444306

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481444306
Reply with quote  #2

1481444306
Report to moderator
1481444306
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481444306

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481444306
Reply with quote  #2

1481444306
Report to moderator
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 29, 2016, 08:09:43 PM
 #48202

Roland Baader, Geld oder Gold "null summenspiel"
https://www.youtube.com/watch?v=rluAwmU9iPs

Recht interessant, auch wenn ich in eingem anderer Meinung bin. Hayek halte ich inzwischen für eine ganz harte neoliberale Nuss (Details habe ich gerade nicht parat, ist schon ein Weilchen her).

Ab Minute 3:30: Otto Normalbürger glaubt, der Wert eines Gutes sei objektiv messbar. Baader widerspricht dem, ich persönlich auch.

Erst einmal glauben nicht nur Otto Normalbürger (im Durchschnitt) an den objektiv messbaren Wert eines Gutes, sondern auch diverse Spekulanten einschließlich "Experten", z.B. Fondsmanagern. Dr. Max Otte ist ein schönes Beispiel, sein Wissen in allen Ehren, seine Arroganz zu glauben, die Marktpreisentwicklung seiner recherchierten Unternehmen voraussehen zu können, ist irrational.

Aus Sicht eines Anlegers ist mir ein Wertgegenstand mehr wert als der Marktpreis, wenn ich zu wenig davon habe, und weniger wert, wenn ich zu viel davon habe. Unter Umständen sogar viel mehr oder weniger wert. Das hängt davon ab, wie weit der Wert des jeweiligen Wertgegenstands von meiner Mitte abweicht. Das gilt für alles, für Küchenmesser, Radieschen, Goldunzen, und alles andere. Hätte ein Küchenmesser einen üblichen Marktpreis von 50 Euro (immer bei einer vergleichbaren Qualität), dann hätte tatsächlich jeder weniger davon in der Küche liegen, genau wie bei Gold, Aktien, und allem anderen.

ok da muss ich drüber schlafen Tongue

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
September 29, 2016, 08:09:43 PM
 #48203

ja wer im luxus lebt, was?

Mehr Geld als Du benötigst um einen gleichbleibenden Lebensstandard zu bezahlen, ist kein Luxus. Freiheit wäre ein echter Luxus, aber daran mangelt es gewaltig in diesem Failed State.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 29, 2016, 08:17:23 PM
 #48204

ja wer im luxus lebt, was?
Mehr Geld als Du benötigst um einen gleichbleibenden Lebensstandard zu bezahlen, ist kein Luxus. Freiheit wäre ein echter Luxus, aber daran mangelt es gewaltig in diesem Failed State.
Naja mit Geld kann man sich Freiheit kaufen, klar eine Frage des Preises, an deiner Stelle (luxus von mir betrachtet) würde ich nicht mit dem Geld hausieren gehen. Einfach schlicht weiter leben. Das allein ist doch Genuss, den sich viele wünschen, normal leben und so wenig wie möglich Problem haben, finanziell. Du bist in der Position das zu leben, also geniess es einfach. Und ich glaube das du es bald vielmehr geniessen kannst wenn die Masse  versteht was für ein Betrug das Fiatgeld ist!

Du hast eine Entscheidung getroffen, mit allen Risiken, du hast keine Schuld für deine Entscheidung und du musst dich dafür nicht rechtfertigen. Herzlichen Glückwunsch
Alles ist gut

PS: wenn ich dir geglaubt hätte damals und nicht der Führung von Conergy, wäre ich heute reich, leider kennen wir uns nicht solang Wink so ist das Leben. Es geht seine Wege

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
September 29, 2016, 08:46:42 PM
 #48205

Naja mit Geld kann man sich Freiheit kaufen, klar eine Frage des Preises,

Leider nein. Schutzgeldzahlungen an aggressive Angreifer kann man aus meiner Sicht nicht als gekaufte Freiheit betrachten. Deshalb werde ich auch notfalls die Schutzgeldzahlungen eher in Bar über eine regelmässige Vollstreckung bezahlen, als mich der Gewalt ernsthaft zu beugen. Im übrigen werde ich mir die bisher unnötigerweise angefallenen Kosten von einem anderen Amt wieder holen. Da entwickle ich als Sklave inzwischen einen sportlichen Ehrgeiz, mir das geraubte Geld heimlich an anderer Stelle wiederzubeschaffen auch wenn es nur Fiat Geld ist.

an deiner Stelle (luxus von mir betrachtet) würde ich nicht mit dem Geld hausieren gehen.

Ist doch egal. Gegenüber einem Manager, Politiker, Sportler, Künstler etc. habe ich sowieso nur Peanuts.

Einfach schlicht weiter leben. Das allein ist doch Genuss, den sich viele wünschen, normal leben und so wenig wie möglich Problem finanziell. Du bist in der Position das zu leben, also geniess es einfach. Und ich glaube das du es bald vielmehr geniessen kannst wenn die Masse  versteht was für ein Betrug das Fiatgeld ist!

Ich sehe Geld an sich nicht als Genuss. Ich brauche, vor allem seit die Kinder bezahlt sind, nur noch relativ wenig davon. Mein (altes) Kochmesser bereitet mir z.B. regelmässig mehr Feude, als eine wertmässig vielfache Menge an Geld.

Viel mehr Genuss bereitet es mir, meinen Bewegungsspielraum im Käfig zu vergrössern und den Käfig möglichst oft unbemerkt zu verlassen. Ausserdem freue ich mich über jeden Sklaven, der ebenfalls daran arbeitet, seinen Spielraum zu vergrössern und die Ziele seines Halters zu boykotieren.
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
September 29, 2016, 09:15:43 PM
 #48206

Roland Baader, Geld oder Gold "null summenspiel"
https://www.youtube.com/watch?v=rluAwmU9iPs

Recht interessant, auch wenn ich in eingem anderer Meinung bin. Hayek halte ich inzwischen für eine ganz harte neoliberale Nuss (Details habe ich gerade nicht parat, ist schon ein Weilchen her).

Ab Minute 3:30: Otto Normalbürger glaubt, der Wert eines Gutes sei objektiv messbar. Baader widerspricht dem, ich persönlich auch.

Erst einmal glauben nicht nur Otto Normalbürger (im Durchschnitt) an den objektiv messbaren Wert eines Gutes, sondern auch diverse Spekulanten einschließlich "Experten", z.B. Fondsmanagern. Dr. Max Otte ist ein schönes Beispiel, sein Wissen in allen Ehren, seine Arroganz zu glauben, die Marktpreisentwicklung seiner recherchierten Unternehmen voraussehen zu können, ist irrational.

Aus Sicht eines Anlegers ist mir ein Wertgegenstand mehr wert als der Marktpreis, wenn ich zu wenig davon habe, und weniger wert, wenn ich zu viel davon habe. Unter Umständen sogar viel mehr oder weniger wert. Das hängt davon ab, wie weit der Wert des jeweiligen Wertgegenstands von meiner Mitte abweicht. Das gilt für alles, für Küchenmesser, Radieschen, Goldunzen, und alles andere. Hätte ein Küchenmesser einen üblichen Marktpreis von 50 Euro (immer bei einer vergleichbaren Qualität), dann hätte tatsächlich jeder weniger davon in der Küche liegen, genau wie bei Gold, Aktien, und allem anderen.

ok da muss ich drüber schlafen Tongue

Ab Minute 6:00: Ich sage, dass alles eine Balance hat, was einer gewinnt, verliert der andere. Also halte ich alles für ein Nullsummenspiel. Baader wiederum behauptet, es sei KEIN Nullsummenspiel. In dem Beispiel geht es um ein Essen für 12 Euro. Baader sagt, dem Kunden sei das Essen mehr als 12 Euro wert, was durchaus möglich ist. Dem Kunden wird das Essen um so mehr wert sein, je leerer sein Magen ist.

Umgekehrt behauptet Baader auch, dass dem Wirt die 12 Euro mehr wert sind als das Essen, sonst würde er das Essen nicht heraus geben. Auch das kann sein, denn der Gastwirt hat deutlich mehr Essen, als er selbst essen könnte, und ist vor allem effizient in der Zubereitung der Mahlzeit.

Er folgert daraus, dass es insgesamt einen Mehrwert aus diesem Ausgleich gäbe, weil beide einen Zugewinn erziehlt hätten. Die nachhaltige Ökonomie der Bewahrung behauptet, dass es ein Nullsummenspiel ist.

Wo ist der Haken? Das Essen wäre dem Kunden nur dann mehr als 12 Euro wert, wenn es das einzige Essen weit und breit wäre, es also ein sehr knappes Gut wäre. Er hat dazu selbst ein Beispiel mit dem Wasser aus der Wüste gebracht. Gibt es viel Wasser in der Wüste, dann ist es auch nicht mehr teuer. Umgekehrt gilt das gleiche, der Preis des Essens würde steigen, wenn die Zahl der Kunden wächst, und der Preis würde fallen, wenn die Zahl der Kunden fällt.

Ein Essen ist eine komplizierte Angelegenheit, einfacher wird es vom Verständnis, wenn der Wirt statt Essen Goldunzen verkauft.

Ich kann seine Aussage, jeder Tausch sei eine Win-Win-Situation, auch anders widerlegen: Gleich nach dem ersten Tausch tauscht man beides wieder zurück. Beim Rücktausch würde aus einer Win-Win-Situation eine Loose-Loose-Situation. Wie gesagt ist das mit dem Essen zu kompliziert, im schlimmsten Fall kann man sich damit den Magen verderben. Mit Goldunzen ist es einfacher zu erklären.

Was in der nachhaltigen Ökonomie eine Win-Win-Situation ist, habe ich in einem Abschnitt in meinem Hauptdokument beschrieben, hier ein Ausschnitt:

Quote
Wem nützt es, wem schadet es?

Die egozentriche Welt urteilt vorschnell, weil sie glaubt, zu wissen. Tatsächlich wissen wir meist viel zu wenig, um eine Bewertung abzugeben. Ich erinnere daran, dass eine humane nachhaltige Welt nichts prognostiziert. Wir können uns vor übereilten Urteilen schützen, indem wir hinterfragen, wem es nützt, und wem es schadet. Die nachhaltige Welt geht davon aus, dass es sich auf der Welt um ein Nullsummenspiel handelt. Das bedeutet in der materiellen Welt, dass Vermögen nur den Besitzer wechselt. Wenn es also um Vermögen und Macht geht, sollte man sich mit einem Urteil so lange zurück halten, bis man beide Seiten klar erkennen kann.
Die soziale Welt will zwar human sein, durchaus aus Überzeugung, aber ihre Handlungen sind es häufig nicht. Es gibt vier grundsätzlich zu unterscheidende Möglichkeiten, zu handeln, die Win-Win-Situation (aus nachhaltiger Sicht) ist in einer so gierigen Welt wie der heutigen die am meisten erstrebenswerte (in einer humanen nachhaltigen Welt verschiebt sich das nach Unentschieden):

+ Win-Win-Situation
Eine Handlung, die eine humane nachhaltige Welt fördert, und gleichzeitig eine egozentrische gierige Welt zersetzt.

+ Loose-Loose-Situation
Eine Handlung, die eine egozentrische Welt fördert, und gleichzeitig eine nachhaltige humane Welt zersetzt.

+ Win-Loose-Situation
Eine Handlung, die eine gierige Welt fördert, auf Kosten einer gierigen Welt. Meist gewinnt dabei nur einer von beiden Beteiligten (der bessere Terminator), eine gierige Welt kannibalisiert sich selbst.

+ Unentschieden
Eine Handlung, die eine humane nachhaltige Welt fördert, auf Kosten einer humanen Welt. In diesem Fall sucht man den Ausgleich, einen Kompromiss zwischen den Extremen.

Aus Sicht der nachhaltigen Ökonomie der Bewahrung kann also alles durch eine Waage mit zwei oder mehr Seiten ausgedrückt werden. Wenn eine Seite gewinnt, muss eine andere verlieren. Dabei wechseln Wertgegenstände den Besitzer. Besitzer können nicht nur Menschen sein, sondern auch Tiere oder Pflanzen. Der Urwald befindet sich im Besitz von Pflanzen und Tieren, nach dem Diebstahl durch den Homo Oeconomicus befindet sich dieser Wertgegenstand in der Hand der gierigen Menschen. Dem gierigen Menschen geht es dadurch erst einmal besser, aber dies sind kurzfristige Ziele, irgendwann schwingt das Pendel zurück. Kurz zusammen gefasst, beruht ein Großteil unseres Wohlstand schlicht auf der Zerstörung der Natur, von der wir selbst abhängen.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
September 29, 2016, 10:28:02 PM
 #48207

auf passen, CNY crasht... 4050 CNY/per BTC?

Hang Seng dreht nach unten und ist schon fast 2% minus
 https://www.google.de/search?q=hangseng&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&ei=MO_tV8aaBsaBaM3rhrAF#q=hang+seng

http://www.bloomberg.com/quote/USDCNH:CUR 150 Mio auf okcoin ca. 8 Uhr https://bitcoinity.org/markets/okcoin/CNY


Quote
Luke Parker, 29 Sep 2016 - Bitcoin Adoption, Japan, Yen
Two leading Japanese bitcoin exchanges recently unveiled initiatives to accelerate bitcoin adoption in Japan. “Since Mt. Gox incident image of bitcoin in Japan is terrible,” the Business Development Lead of Coincheck, Kagayaki Kawabata, told BNC. The now defunct Tokyo-based Mt. Gox was handling approximately 70 percent of global bitcoin transactions before it’s collapse, subsequent bankruptcy, and the arrest of CEO Mark Karpeles.
Kawabata recently unveiled the ‘Coincheck Electricity’ platform, which will be launching in November. The platform allows customers to pay their electricity bills with bitcoin, with a rebate of 4 to 6 percent.
coincheck logo“Having bitcoin payment available for something like a utility bill, that has a reliable image, will definitely change how people perceive bitcoin in a good way.”
http://bravenewcoin.com/news/japanese-exchanges-launch-initiatives-to-drive-bitcoin-adoption-in-japan/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
September 30, 2016, 05:46:56 AM
 #48208

Da ich nur EUR/USD/BTC betrachte bleibt alles stabil. Aus meiner Sicht immer noch der erwartete Seitwärtstrend. Ich vermute, die BTC Kaufkraft steigt erst gegen Ende des Jahres oder sogar erst nächstes Jahr an.

Ob der Kaufkraftverlust einer Fiat Währung sich beschleunigt ist letztendlich irrelevant. Systembedingt gibt es für Fiat Währungen mit hohen Mindestreserveanteilen sowieso nur den schnellen oder den noch schnelleren Kaufkraftverlust.  Wink

Gold habe ich hauptsächlich in Münzform herumliegen, aber eine echte Alternative ist es nicht. In den letzten Jahrzenten haben sich ein paar Leute die weltweiten Goldreserven unter den Nagel gerissen und gleichzeitig die Preisbestimmung auf ein Reservesystem umgestellt. D.h. die gehandelte Goldmenge ist physisch gar nicht vorhanden. Aus diesem Grund sind die tatsächlich gehandelten auf Gold lautenden Wertpapiere meist nur noch Derivate ohne Lieferpflicht. Da die Spekulanten diese Tatsache nicht verstehen oder verdrängen, handeln sie nur noch Wetten ohne Substanz die in der Folge den Goldkurs bestimmen.

Ich kann nur jedem ans Herz legen, immer auf Lieferpflicht zu bestehen und jeden Handel der den heimlichen Aufbau eines Reservesystems ermöglicht zu boykotieren. Naja, meine Worte werden sowieso wieder auf taube Ohren stossen. Dafür ist die Stimme später beim Jammern umso lauter.  Undecided
nrg1zer
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 924



View Profile
September 30, 2016, 06:46:49 AM
 #48209

Da ich nur EUR/USD/BTC betrachte bleibt alles stabil. Aus meiner Sicht immer noch der erwartete Seitwärtstrend. Ich vermute, die BTC Kaufkraft steigt erst gegen Ende des Jahres oder sogar erst nächstes Jahr an.

Ob der Kaufkraftverlust einer Fiat Währung sich beschleunigt ist letztendlich irrelevant. Systembedingt gibt es für Fiat Währungen mit hohen Mindestreserveanteilen sowieso nur den schnellen oder den noch schnelleren Kaufkraftverlust.  Wink

Gold habe ich hauptsächlich in Münzform herumliegen, aber eine echte Alternative ist es nicht. In den letzten Jahrzenten haben sich ein paar Leute die weltweiten Goldreserven unter den Nagel gerissen und gleichzeitig die Preisbestimmung auf ein Reservesystem umgestellt. D.h. die gehandelte Goldmenge ist physisch gar nicht vorhanden. Aus diesem Grund sind die tatsächlich gehandelten auf Gold lautenden Wertpapiere meist nur noch Derivate ohne Lieferpflicht. Da die Spekulanten diese Tatsache nicht verstehen oder verdrängen, handeln sie nur noch Wetten ohne Substanz die in der Folge den Goldkurs bestimmen.

Ich kann nur jedem ans Herz legen, immer auf Lieferpflicht zu bestehen und jeden Handel der den heimlichen Aufbau eines Reservesystems ermöglicht zu boykotieren. Naja, meine Worte werden sowieso wieder auf taube Ohren stossen. Dafür ist die Stimme später beim Jammern umso lauter.  Undecided


Das hab ich bis heute nicht verstanden, wie Menschen sich Papiergold kaufen und damit auch noch ruhig schlafen können. Ist ja genauso ätzend wie mit Fiat, nur ist das wenigstens weiter vervreitet und hat daher höhere Akzeptanz. Aber mir "theoretisches" Gold zu kaufen  Cheesy Ich glaube nicht Tim.

c4s7or
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
September 30, 2016, 07:06:12 AM
 #48210

Gibts denn schon ein Datum bezüglich des SegWit release? Wird bestimmt Auswirkungen auf den Preis haben.

                                                                               
                                                                               
                                ████████████████████████████████░             
                               █████▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒███░             
                              ███▒███  ░█████░                 ███░           
                             ███░ ░███ ▓███████                 ███░           
                            ███▒   ░███ ░██████                  ███░         
                           ███░      ███           ░███▓    ░░    ███░░       
                          ███░       ░███         ░███████ ░       ███░       
                         █░           ░███         ███████░   ░     ███░░     
                           ░███▓       ░███        ░ ░▓██    ░   ░░░░███░     
                       ░███████████▓     ░██     ░░   ░░░░░░  ███████ ███░░   
                   ░██████░      ▒█████▓            ░░        ████████░███░   
                ██████▒        ░░░   ██████▒░░   ░░░░  ░░      ░█████░  ███░░ 
            ██████▒         ░░           ▓█████▒░    ░▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓███░ 
       ░██████░           ░░            ░░   ▓█████▓░░   ▒███████████████████░
   ░██████░              ░████████  ░░░          ▒█████▓░    ░░░░▓██░ ░░▓██▓   
   ░██████░             ░░████████░         ░░░ ░░██████   ░  ▒███████ ▒███   
   ░██▒▒██████          ░   ░░░░          ░░ ░██████░███ ░░   ███████░▒███     
   ░██▒    ░██████░    ░░░░░          ░░ ░██████░   ░███     ░ ▓███  ▒██▓     
   ░██▒ ████░  ░██████░░          ░░ ░██████░  █████░███░ ░░░       ▒███       
   ░██▒███████░░   ░██████░░░ ░░ ░██████░     ██████░███           ▓██▓       
   ░██▒ ██████    ░    ░████████████░     ░░░░██████░███          ▒███         
   ░██▒░ ░███░ ░░    ░▓█▒░ ▒████░      ░░░    ▒███░░ ███   ███░  ▒███         
░░ ░██▒   ░        ░░██████░▓██░   ░░░           ░░  ███   ████ ▒██▓           
   ░██▒░░░   ░  ░    ██████░▓██░░░        ░░   ░░    ███   ███ ▒███           
  ░░██▒     ░ ██████░░█████ ▓██░░       █████░░      ███      ▓██▓             
   ░██▒░░░░   ███████   ░░  ▓██░   ░░░░██████▒       ███   ██████             
   ░██▒░████▒░░██████░░░   ░▓██░       █████▓        ███                       
   ░██▒▓██████  ░░░       ░░▓██░        ░░░          ███                       
   ░██▒ ██████░░░  ░░░░░░   ▓██░                     ███                       
   ░███░░░███     ░  ░███░  ▓██░  ▒███              ▓███                       
    ░██████▒░░░░░░   ██████ ▓██░░██████         ▓█████▓                       
        ░██████░     ██████░▓██░███████     ▒██████                           
            ░██████░  █████ ▓██░░████░  ▒██████                               
                ░██████░    ▓██░    ▒█████▓                                   
                    ░██████░▓██░▓█████▓                                       
                        ░█████████▒                                           
                            ░██                                               

vDICE.io|√ Processed 10,000 Bets          √ Ethereum Smart Contract (Dapp)
√ Ethereum blockchain           √ ‘SatoshiDICE-style’ betting game
|ICO OPEN
nrg1zer
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 924



View Profile
September 30, 2016, 07:09:44 AM
 #48211

Gibts denn schon ein Datum bezüglich des SegWit release? Wird bestimmt Auswirkungen auf den Preis haben.

Nur das ist mir bekannt, aber es sieht nach "soon" aus: https://cointelegraph.com/news/final-countdown-bitcoin-cores-segwit-to-be-released-after-long-testing

c4s7or
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
September 30, 2016, 07:42:16 AM
 #48212

Gibts denn schon ein Datum bezüglich des SegWit release? Wird bestimmt Auswirkungen auf den Preis haben.

Nur das ist mir bekannt, aber es sieht nach "soon" aus: https://cointelegraph.com/news/final-countdown-bitcoin-cores-segwit-to-be-released-after-long-testing

Danke Smiley

                                                                               
                                                                               
                                ████████████████████████████████░             
                               █████▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒███░             
                              ███▒███  ░█████░                 ███░           
                             ███░ ░███ ▓███████                 ███░           
                            ███▒   ░███ ░██████                  ███░         
                           ███░      ███           ░███▓    ░░    ███░░       
                          ███░       ░███         ░███████ ░       ███░       
                         █░           ░███         ███████░   ░     ███░░     
                           ░███▓       ░███        ░ ░▓██    ░   ░░░░███░     
                       ░███████████▓     ░██     ░░   ░░░░░░  ███████ ███░░   
                   ░██████░      ▒█████▓            ░░        ████████░███░   
                ██████▒        ░░░   ██████▒░░   ░░░░  ░░      ░█████░  ███░░ 
            ██████▒         ░░           ▓█████▒░    ░▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓███░ 
       ░██████░           ░░            ░░   ▓█████▓░░   ▒███████████████████░
   ░██████░              ░████████  ░░░          ▒█████▓░    ░░░░▓██░ ░░▓██▓   
   ░██████░             ░░████████░         ░░░ ░░██████   ░  ▒███████ ▒███   
   ░██▒▒██████          ░   ░░░░          ░░ ░██████░███ ░░   ███████░▒███     
   ░██▒    ░██████░    ░░░░░          ░░ ░██████░   ░███     ░ ▓███  ▒██▓     
   ░██▒ ████░  ░██████░░          ░░ ░██████░  █████░███░ ░░░       ▒███       
   ░██▒███████░░   ░██████░░░ ░░ ░██████░     ██████░███           ▓██▓       
   ░██▒ ██████    ░    ░████████████░     ░░░░██████░███          ▒███         
   ░██▒░ ░███░ ░░    ░▓█▒░ ▒████░      ░░░    ▒███░░ ███   ███░  ▒███         
░░ ░██▒   ░        ░░██████░▓██░   ░░░           ░░  ███   ████ ▒██▓           
   ░██▒░░░   ░  ░    ██████░▓██░░░        ░░   ░░    ███   ███ ▒███           
  ░░██▒     ░ ██████░░█████ ▓██░░       █████░░      ███      ▓██▓             
   ░██▒░░░░   ███████   ░░  ▓██░   ░░░░██████▒       ███   ██████             
   ░██▒░████▒░░██████░░░   ░▓██░       █████▓        ███                       
   ░██▒▓██████  ░░░       ░░▓██░        ░░░          ███                       
   ░██▒ ██████░░░  ░░░░░░   ▓██░                     ███                       
   ░███░░░███     ░  ░███░  ▓██░  ▒███              ▓███                       
    ░██████▒░░░░░░   ██████ ▓██░░██████         ▓█████▓                       
        ░██████░     ██████░▓██░███████     ▒██████                           
            ░██████░  █████ ▓██░░████░  ▒██████                               
                ░██████░    ▓██░    ▒█████▓                                   
                    ░██████░▓██░▓█████▓                                       
                        ░█████████▒                                           
                            ░██                                               

vDICE.io|√ Processed 10,000 Bets          √ Ethereum Smart Contract (Dapp)
√ Ethereum blockchain           √ ‘SatoshiDICE-style’ betting game
|ICO OPEN
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
September 30, 2016, 07:57:09 AM
 #48213

Gibts denn schon ein Datum bezüglich des SegWit release? Wird bestimmt Auswirkungen auf den Preis haben.

Eigentlich sollte es keine Auswirkungen auf den Preis haben, da sich damit erst mal nichts grundlegend ändert. Wobei man natürlich nie die irrationalen (Um)Triebe der Spekulanten unterschätzen sollte.

Eine schnelle Umsetzung halte ich weder für sinnvoll, noch für notwendig. Ein guter Zeitrahmen wären für mich 2-4 Jahre. Wenn dann langsam(!) die ersten stabilen Anwedungen (Off-Chain TX) auf Basis der Änderungen etablieren würden, wäre das das aus meiner Sicht perfekt.
Denker
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
September 30, 2016, 08:21:21 AM
 #48214

Auch wenn ich nicht bei der DB Kunde bin:
Glücklicherweise habe ich mir vor dem Herstellungsverbot für 500 EUR Scheine im nächsten Jahr noch eine Banderole 500er zu Sammlerzwecken geholt.  Grin Grin Grin
Papier ohne tatsächlichen Wert? Tongue haha cool
zur not ein Heizwert...

Nicht mal dafür ist es wirklich gut geeignet.
Wie Andreas Antonopoulos schon sagte: "Ziegenkacke brennt besser!" Cheesy

fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
September 30, 2016, 08:55:56 AM
 #48215

Auch wenn ich nicht bei der DB Kunde bin:
Glücklicherweise habe ich mir vor dem Herstellungsverbot für 500 EUR Scheine im nächsten Jahr noch eine Banderole 500er zu Sammlerzwecken geholt.  Grin Grin Grin
Papier ohne tatsächlichen Wert? Tongue haha cool
zur not ein Heizwert...

Nicht mal dafür ist es wirklich gut geeignet.
Wie Andreas Antonopoulos schon sagte: "Ziegenkacke brennt besser!" Cheesy

zur not isst man die wurst auch ohne brot.

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
September 30, 2016, 10:18:00 AM
 #48216

Auch wenn ich nicht bei der DB Kunde bin:
Glücklicherweise habe ich mir vor dem Herstellungsverbot für 500 EUR Scheine im nächsten Jahr noch eine Banderole 500er zu Sammlerzwecken geholt.  Grin Grin Grin
Papier ohne tatsächlichen Wert? Tongue haha cool
zur not ein Heizwert...
Nicht mal dafür ist es wirklich gut geeignet.
Wie Andreas Antonopoulos schon sagte: "Ziegenkacke brennt besser!" Cheesy
zur not isst man die wurst auch ohne brot.

Solange ihr an den Schein-Wert glaubt, habe ich damit kein Problem.  Grin Grin Grin
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588



View Profile WWW
September 30, 2016, 11:59:12 AM
 #48217

Wenn die Regierung am Wochenende nichts macht wird's nächste Woche bitter für die DB nur wie verkauft sie es dem Wähler Grin bin gespannt was die machen wollen, ab gestern wird massiv gegen die Bank gewettet, das hält kein Institut mehrere Tage durch.

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
September 30, 2016, 12:45:36 PM
 #48218

Wenn die Regierung am Wochenende nichts macht wird's nächste Woche bitter für die DB nur wie verkauft sie es dem Wähler Grin bin gespannt was die machen wollen, ab gestern wird massiv gegen die Bank gewettet, das hält kein Institut mehrere Tage durch.

das führungspersonal der DB hat sich seit 2009 boni in höhe von $19 milliarden ausgezahlt. und jetzt fehlen diese milliarden um strafen zu zahlen für verbrechen, die dieses führungspersonal begangen hat. soviel chuzpe muss man erst mal aufbringen. und die zeche zahlen sollen mal wieder die steuerzahler = wir.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
September 30, 2016, 01:01:14 PM
 #48219

Wenn die Regierung am Wochenende nichts macht wird's nächste Woche bitter für die DB nur wie verkauft sie es dem Wähler Grin bin gespannt was die machen wollen, ab gestern wird massiv gegen die Bank gewettet, das hält kein Institut mehrere Tage durch.
das führungspersonal der DB hat sich seit 2009 boni in höhe von $19 milliarden ausgezahlt. und jetzt fehlen diese milliarden um strafen zu zahlen für verbrechen, die dieses führungspersonal begangen hat. soviel chuzpe muss man erst mal aufbringen. und die zeche zahlen sollen mal wieder die steuerzahler = wir.

Wer soll es sonst zahlen? Es sind nur die Steuerzahler, die Kunden oder die Mitarbeiter da. Letztere reichen nicht aus, bei den Kunden gibt es ein paar wichtige Leute, also bleibt nur noch die Allgemeinheit. Immerhin lautet das Grundgesetz Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren.

Wenn es Dir nicht passt, ziehe es eben bei der Steuer ab.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
September 30, 2016, 01:13:04 PM
 #48220

Wenn die Regierung am Wochenende nichts macht wird's nächste Woche bitter für die DB nur wie verkauft sie es dem Wähler Grin bin gespannt was die machen wollen, ab gestern wird massiv gegen die Bank gewettet, das hält kein Institut mehrere Tage durch.
das führungspersonal der DB hat sich seit 2009 boni in höhe von $19 milliarden ausgezahlt. und jetzt fehlen diese milliarden um strafen zu zahlen für verbrechen, die dieses führungspersonal begangen hat. soviel chuzpe muss man erst mal aufbringen. und die zeche zahlen sollen mal wieder die steuerzahler = wir.

Wer soll es sonst zahlen? Es sind nur die Steuerzahler, die Kunden oder die Mitarbeiter da. Letztere reichen nicht aus, bei den Kunden gibt es ein paar wichtige Leute, also bleibt nur noch die Allgemeinheit. Immerhin lautet das Grundgesetz Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren.

Wenn es Dir nicht passt, ziehe es eben bei der Steuer ab.



es gäbe natürlich noch die besitzer der DB, also die aktionäre.

und danke für den tip.  Cheesy

Pages: « 1 ... 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 [2411] 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 2461 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!