Bitcoin Forum
December 18, 2017, 01:09:33 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 [2412] 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 2461 2462 ... 3382 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5074001 times)
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
October 14, 2016, 11:37:35 AM
 #48221

daa steh ich auf dem Schlauch was du meinst.
Fakt ist jedoch, mehr miner es gibt, je weniger NEU frei handelbare BTC. Klingt komisch, aber fast jeder Miner , mined und verkauft nie alles. Es sei den der Preis stimmt Das ist eine knallharte kalkulation, wann hab ich gemeint, was habe ich investiert wann verkaufe ich welchen anteil, wieviel möchte ich ansparen Wink ja das geht im BTC   https://www.youtube.com/watch?v=l7Kk-XKuQT4 und es gibt Käufer die einsteigen wollen, ohne zu minen Wink
Das gleiche gilt für andere dezentrale Coins

Über Mining habe ich gar nicht geredet. Und das von Dir verlinkte Video war ja schon vor Jahren der Oberknaller hier im Forum. Der Typ excelt sich da zwanzig Minuten einen ab, ob BTC-Mining sich lohnt - und ignoriert dabei mal eben, dass es beim Mining vor allem um die Entwicklung der Difficulty geht, um nix anderes. Da er das nicht versteht, kann er da dämliche Kalkulationen auf 30 Jahre und mehr anstellen und Gewinne mit ASICMINER Block Eruptern herbeifabulieren. Schön, das nach Jahren nochmal gesehen zu haben...

Aber, das Video macht auch gut deutlich, was ich genau sagen wollte: BTC-Invests rechnet man am besten ausschließlich in BTC-ROI. Nimmt man weitere Parameter mit in den Blick (wie z.B. die Entwicklung des BTC-Fiat-Kurses), dann schließt man Kombiwetten ab, deren ROI man getrennt betrachten muss. Dann sieht man z.B. beim Mining, dass das ein BTC-Verlustgeschäft ist, das allein über steigende Fiat-Kurse einen Fiat-Gewinn erzielt, aber keinen Mining-Gewinn. Brauchen wir aber nicht vertiefen, das ist ja alles bereits Geschichte.

mit forex meinst du in bezug auf Fiat's?

Ja.

maths is scam
1513602573
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513602573

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513602573
Reply with quote  #2

1513602573
Report to moderator
1513602573
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513602573

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513602573
Reply with quote  #2

1513602573
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513602573
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513602573

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513602573
Reply with quote  #2

1513602573
Report to moderator
1513602573
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513602573

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513602573
Reply with quote  #2

1513602573
Report to moderator
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 14, 2016, 11:46:26 AM
 #48222


Über Mining habe ich gar nicht geredet. Und das von Dir verlinkte Video war ja schon vor Jahren der Oberknaller hier im Forum. Der Typ excelt sich da zwanzig Minuten einen ab, ob BTC-Mining sich lohnt - und ignoriert dabei mal eben, dass es beim Mining vor allem um die Entwicklung der Difficulty geht, um nix anderes. Da er das nicht versteht, kann er da dämliche Kalkulationen auf 30 Jahre und mehr anstellen und Gewinne mit ASICMINER Block Eruptern herbeifabulieren. Schön, das nach Jahren nochmal gesehen zu haben...

Aber, das Video macht auch gut deutlich, was ich genau sagen wollte: BTC-Invests rechnet man am besten ausschließlich in BTC-ROI. Nimmt man weitere Parameter mit in den Blick (wie z.B. die Entwicklung des BTC-Fiat-Kurses), dann schließt man Kombiwetten ab, deren ROI man getrennt betrachten muss. Dann sieht man z.B. beim Mining, dass das ein BTC-Verlustgeschäft ist, das allein über steigende Fiat-Kurse einen Fiat-Gewinn erzielt, aber keinen Mining-Gewinn. Brauchen wir aber nicht vertiefen, das ist ja alles bereits Geschichte.

Ja.
ja bin zufällig drauf gestoßen natürlich funktioniert das nun in anderen größen Ordnungen. Aber lustig oder Smiley

Nun wenn alle Fiat's sich abwerten muss das Kapital irgendwo hin, es gibt nun verschiedene Asset's Aktien Gold und eben BTC, also gibt es doch einen Zusammenhang zw. BTC und Fiat's, muss es doch geben
Der Wert ergibt sich eben aus Vertrauen und Nutzungsmöglichkeiten

Das vertrauen in den btc wurde jahrelang zerstört, bis er in vergessenheit gerat ist, und nun steht überall blockchain, und vermögensverwalter (ja banken) werden ihn nutzen, zeitnah aus kostengründen.

wenn sie es nicht tun, werden fintechs ihnen die kunden klauen. Das wäre das aus. Sie brauchen das geld der kunden, denn sie haben Mrd Kredit laufen pro Bank, in der EU ist die Absicherung der Kredite 1% und in den USA 10% des vergebenen Kredits, glaube ich


edit: Wenn die Inflation einsetzt, dann richtig und dann sind Dollar und Euros nicht mehr wert und wie gut passt das zu den Worten der FED und der SNB??
ich glaube die Eurpäschen Banken überstiegen mit Ihren Einlagen kürzlich die 1 Billiongrenze Wink Die Schulden der Länder werden sich entwerten wenn die Inflation dramatisch zu legt, leider auch angespartes Geld

Quote
Freitag, 14.10.2016 - 16:13 Uhr  
Die größte Blase aller Zeiten
Nur durch einen Griff in die Trickkiste hat die US-Notenbank den totalen Zusammenbruch der US-Wirtschaft in den Jahren 2000 und 2008 verhindert. Der US-Aktienmarkt befindet sich seit 16 Jahren in einem Bärenmarkt, wenn man den Anstieg der US-Indizes um die Ausweitung der Geldmenge bereinigt.
http://www.godmode-trader.de/artikel/die-groesste-blase-aller-zeiten-2,4923415

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
October 14, 2016, 12:15:30 PM
 #48223

Falls es uns in unserer kleinen Blase interessiert:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bitcoin-Kreditplattform-Bitbond-bekommt-BaFin-Lizenz-3347905.html


BTW, ist auf deutsch. Ausserdem koennen hier die meisten Englisch, man muss also nur die entsprechenden Links hier posten, dann profitieren alle davon.

das ist doch mal etwas tolles

Toll ist, dass die BaFin da Lizenzen erteilt. Ja. - Aber das Geschäftsmodell von Bitbond ist mE echt heikel. Wenn man sich - um z.B. die Anlaufkosten eines (Fiat-)Ebay-Shops zu finanzieren - BTC leiht, hat man mE eine richtig schlechte Idee. Man wettet damit nicht nur auf die Zukunft des eigenen Shop-Unterfangens, sondern gleichzeitig auch auf eine bestimmte BTC-Kursentwicklung. Sollten BTCs in der Laufzeit des Kredits eine kräftige Kursentwicklung nach oben erfahren, kann der Kreditnehmer das nicht mehr sinnvoll in BTCs bedienen. Ich würde davon komplett die Finger lassen - sowohl als Kreditnehmer wie -geber.
Noch mal zurück. Weil du meinen Post mit eingefügt, aber wohl übersehen hast. Du bemängelst den praktischen Teil. Währungsschwankungen gab es schon immer. https://de.wikipedia.org/wiki/Wechselkursunsicherheit#Gegenma.C3.9Fnahmen
Unabhängig von deiner guten und treffenden Währungsschwankungsanalyse.
Kommt das was bitbond.com da hat dem gleich, was sich für mich wie eine deutsche Banklizenz darstellt. Wahrscheinlich auf eine einzige ( Smiley "die einzig wahre" Smiley ) Währung beschränkt.



twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
October 14, 2016, 12:26:01 PM
 #48224

Noch mal zurück. Weil du meinen Post mit eingefügt, aber wohl übersehen hast. Du bemängelst den praktischen Teil. Währungsschwankungen gab es schon immer. https://de.wikipedia.org/wiki/Wechselkursunsicherheit#Gegenma.C3.9Fnahmen
Unabhängig von deiner guten und treffenden Währungsschwankungsanalyse.
Kommt das was bitbond.com da hat dem gleich, was sich für mich wie eine deutsche Banklizenz darstellt. Wahrscheinlich auf eine einzige ( Smiley "die einzig wahre" Smiley ) Währung beschränkt.

Hm. Ich hatte den nicht übersehen, aber offensichtlich noch nicht verstanden, worauf Du hinaus willst. Du meinst, dass man die Schwankungsrisiken beim Verleihen auf Bitbond zusätzlich nochmal absichern sollte? Um für diese Absicherung dann wiederum die Zinsen aus der Leihe in den Ofen zu werfen? Am besten dann noch eine Kreditausfallversicherung dazu, um auch das Ausfallrisiko abzusichern? Um dann zum Schluss aus seinen 10 BTC abgesichert 8 BTC gemacht zu haben? - Nein, wie man es dreht und wendet ist das aus einer BTC-Sicht Unsinn, was dort geboten wird. Oder habe ich Dich weiterhin missverstanden?

maths is scam
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372


Encrypted Money, Baby!


View Profile
October 14, 2016, 02:32:45 PM
 #48225

...DKB melden und bekommt es zurück. Bin ziemlich zufrieden mit denen. Smiley
Nur die olle Papier-TAN-Liste stört mich doch etwas.


Es gibt da mittlerweile auch 2 andere Methoden neben der Papier-TAN-Liste:
pushTAN und chipTAN

Quelle: https://www.dkb.de/info/tan-verfahren/

Ist auch mein Standard Konto Smiley
Hey prima, danke!
War da wohl noch auf dem Stand von vor 3 Jahren… lohnt sich also doch, immer mal nachzuschauen, ob es Neuerungen gibt (oder alternativ: ein dummes, uninformiertes Post auf bitcointalk.org ablassen, um dann vom Gegenteil überzeugt zu werden Wink ).

Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
October 14, 2016, 04:39:39 PM
 #48226

Noch mal zurück. Weil du meinen Post mit eingefügt, aber wohl übersehen hast. Du bemängelst den praktischen Teil. Währungsschwankungen gab es schon immer. https://de.wikipedia.org/wiki/Wechselkursunsicherheit#Gegenma.C3.9Fnahmen
Unabhängig von deiner guten und treffenden Währungsschwankungsanalyse.
Kommt das was bitbond.com da hat dem gleich, was sich für mich wie eine deutsche Banklizenz darstellt. Wahrscheinlich auf eine einzige ( Smiley "die einzig wahre" Smiley ) Währung beschränkt.

Hm. Ich hatte den nicht übersehen, aber offensichtlich noch nicht verstanden, worauf Du hinaus willst. Du meinst, dass man die Schwankungsrisiken beim Verleihen auf Bitbond zusätzlich nochmal absichern sollte? Um für diese Absicherung dann wiederum die Zinsen aus der Leihe in den Ofen zu werfen? Am besten dann noch eine Kreditausfallversicherung dazu, um auch das Ausfallrisiko abzusichern? Um dann zum Schluss aus seinen 10 BTC abgesichert 8 BTC gemacht zu haben? - Nein, wie man es dreht und wendet ist das aus einer BTC-Sicht Unsinn, was dort geboten wird. Oder habe ich Dich weiterhin missverstanden?

Ich teile deine skeptische Sicht. Hatte diese außen vor gelassen, weil ich diesen Markt nicht überschauen kann. Es gibt dieses Problem schon immer. Zum Beispiel welchen Preis du mir in welcher Währung zahlst, wenn ich dir in 10 Monaten die gewünschten 3 Maschinen liefere.
So genau weis ich auch nicht was der mit der BaFin Lizenz nun wirklich alles machen kann. Ist ja sein Business. Du bleibst skeptisch. Was daraus wird zeigt uns der Markt. Ich wollte nur weiter weg davon es zu subjektiv zu betrachten.
Denn hatte ich dich vielleicht nicht richtig verstanden. Du hast dein Standpunkt, und dass ist ja gut so.



Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 539



View Profile
October 14, 2016, 05:01:07 PM
 #48227


Über Mining habe ich gar nicht geredet. Und das von Dir verlinkte Video war ja schon vor Jahren der Oberknaller hier im Forum. Der Typ excelt sich da zwanzig Minuten einen ab, ob BTC-Mining sich lohnt - und ignoriert dabei mal eben, dass es beim Mining vor allem um die Entwicklung der Difficulty geht, um nix anderes. Da er das nicht versteht, kann er da dämliche Kalkulationen auf 30 Jahre und mehr anstellen und Gewinne mit ASICMINER Block Eruptern herbeifabulieren. Schön, das nach Jahren nochmal gesehen zu haben...

Aber, das Video macht auch gut deutlich, was ich genau sagen wollte: BTC-Invests rechnet man am besten ausschließlich in BTC-ROI. Nimmt man weitere Parameter mit in den Blick (wie z.B. die Entwicklung des BTC-Fiat-Kurses), dann schließt man Kombiwetten ab, deren ROI man getrennt betrachten muss. Dann sieht man z.B. beim Mining, dass das ein BTC-Verlustgeschäft ist, das allein über steigende Fiat-Kurse einen Fiat-Gewinn erzielt, aber keinen Mining-Gewinn. Brauchen wir aber nicht vertiefen, das ist ja alles bereits Geschichte.

Ja.
ja bin zufällig drauf gestoßen natürlich funktioniert das nun in anderen größen Ordnungen. Aber lustig oder Smiley

Nun wenn alle Fiat's sich abwerten muss das Kapital irgendwo hin, es gibt nun verschiedene Asset's Aktien Gold und eben BTC, also gibt es doch einen Zusammenhang zw. BTC und Fiat's, muss es doch geben
Der Wert ergibt sich eben aus Vertrauen und Nutzungsmöglichkeiten

das vertrauen n den btc wurde jahrelang zerstört, bis er in vergessenheit gerat, und nun steht überall blockchain, und vermögensverwalter (ja banken) werden ihn nutzen, zeitnah aus kostengründen.

wenn sie es nicht tun, werden fintechs ihnen die kunden klauen. Das wäre das aus. Sie brauchen das geld der kunden, denn sie haben Mrd Kredit laufen pro Bank, in der EU ist die Absicherung der Kredite 1% und in den USA 10% des vergebenen Kredits, glaube ich


edit: WEnn die Inflation einsetzt, dann richtig und dann sind Dollar und Euros nicht mehr wert und wie gut passt das zu den Worten der FED und der SNB??
ich glaube die Eurpäschen Banken überstiegen mit Ihren Einlagen kürzlich die 1 Billiongrenze Wink Die Schulden der Länder werden sich entwerten wenn die Inflation dramatisch zu legt, leider auch angespartes Geld


To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
October 14, 2016, 05:51:55 PM
 #48228

Ich teile deine skeptische Sicht. Hatte diese außen vor gelassen, weil ich diesen Markt nicht überschauen kann. Es gibt dieses Problem schon immer. Zum Beispiel welchen Preis du mir in welcher Währung zahlst, wenn ich dir in 10 Monaten die gewünschten 3 Maschinen liefere.
So genau weis ich auch nicht was der mit der BaFin Lizenz nun wirklich alles machen kann. Ist ja sein Business. Du bleibst skeptisch. Was daraus wird zeigt uns der Markt. Ich wollte nur weiter weg davon es zu subjektiv zu betrachten.
Denn hatte ich dich vielleicht nicht richtig verstanden. Du hast dein Standpunkt, und dass ist ja gut so.

Ah, okay. Du hast natürlich völlig recht, dass das ein grundsätzliches Thema ist, wenn man mit unterschiedlichen Währungen innerhalb von Zeitstrecken zu tun hat. Instrumente, mit denen man das handeln kann, haben die Devisenmärkte dazu ja auch entwickelt: Margin-Trading. Worauf ich hinweisen wollte, dass bei Bitbond in jedem BTC-Kredit gegen Fiat eine Shortwette drinsteckt, bei jedem BTC-Kredit gegen BTC ein enormes Ausfallrisiko (sofern der Leiher die BTCs sofort in Fiat tauscht). Das hebelt die Risiken für Kreditgeber und Kreditnehmer hier nochmal zusätzlich gegenüber anderen P2P-Lending-Plattformen. Und darum halte ich das für eine ziemlich schlechte Idee für alle Beteiligten. Aber natürlich gilt, wie gesagt: Jeder, wie er mag. Ich würde die Finger davon lassen. - Besonders witzig ist für mich nur der Hinweis auf der Webseite: "Neutralisiere Bitcoin Preisschwankungen". Wie man das auszulegen hat, habe ich ja schon geschrieben. Wink

maths is scam
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 14, 2016, 05:57:30 PM
 #48229

Der RSI ist unfassbar hoch im Tageschart Über 70 Punkte und trotzdem bleiben die Bullen dran, das ist schon fast Panik, denn es gibt kaum Gewinnmitnahmen

Es ist etwas älter, aber es spiegelt meine Aussage wieder
Quote
„Es sind nur einige wenige Investoren mit besonders großen Inflationsängsten nötig, um auf diesem kleinen Markt den Preis sichtbar zu beeinflussen“, sagt Ulrich Leuchtmann, Währungs-Analyst bei der Commerzbank.
So ist es möglich, dass sich schon ein Investment wie das des Malteser
Fonds Exante bemerkbar gemacht hat. Spekulationen, die Südeuropäer wären
aus dem Euro in die Bitcoins geflohen, müssen also nicht zur Erklärung der Preisentwicklung herhalten.
http://www.focus.de/finanzen/geldanlage/tid-30404/virtuelles-geld-bitcoins-rasanter-aufstieg-einer-phantom-waehrung-beschraenktes-angebot-virtueller-muenzen_aid_952842.html

Im Wochenchart welcher wichtiger und stärker von der Bedeutung für ein Longinvestor ist der RSI Oberhalb von 50 Punkten wieder nach oben gedreht, steigend.
Die Woche ist noch nicht zu Ende, das kann sich also noch ändern, aber offensichtlich möchte kaum einer etwas ändern.

Das liebe Leute ist Kaufpanik, raus aus Dollar und Euro!
https://bitcoinwisdom.com/markets/huobi/btccny

Und wenn hier noch einmal jemand behauptet das hat nichts mit den Fiats zu tun, dann ist das falsch, denn aus diesen Fiat's wechselt das Kapital in?

und hier sieht man auch warum http://www.investing.com/currencies/usd-cny-chart auf ein Monat einstellen und mitg dem Mausrat raus zommen

wenn man sich die Euro Charts anschaut, muss mal klar sagen das in den ASK's gähnende Leere herrscht http://bitcoinity.org/markets/btce/EUR
Warum ist das so nun er droht weg zu brechen gegen den Dollar http://www.investing.com/currencies/usd-eur-chart aber auch in den Dollarcharts ist nicht viel los in den ASK's im Verhältnis zum globalen Kapitalmarkt.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
October 14, 2016, 06:01:03 PM
 #48230

Und wenn hier noch einmal jemand behauptet das hat nichts mit den Fiats zu tun, dann ist das falsch, denn aus diesen Fiat's wechselt das Kapital in?

Natürlich hat der BTC-Handel (auch) was mit der Situation an der Fiat-Märkten zu tun. Das versteht sich von selbst - wir bewerten hier ja die Kursentwicklung in Fiat. Ich denke nur weiterhin, dass man dazu nicht jeden Tag wie die Forex-Broker um die verschiedenen Währungsmärkte herumtanzen muss und endlos diesen Godmode-Quatsch zitieren, um sich darüber eine Meinung zu bilden. Wink

maths is scam
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 14, 2016, 06:12:32 PM
 #48231

Und wenn hier noch einmal jemand behauptet das hat nichts mit den Fiats zu tun, dann ist das falsch, denn aus diesen Fiat's wechselt das Kapital in?

Natürlich hat der BTC-Handel (auch) was mit der Situation an der Fiat-Märkten zu tun. Das versteht sich von selbst - wir bewerten hier ja die Kursentwicklung in Fiat. Ich denke nur weiterhin, dass man dazu nicht jeden Tag wie die Forex-Broker um die verschiedenen Währungsmärkte herumtanzen muss und endlos diesen Godmode-Quatsch zitieren, um sich darüber eine Meinung zu bilden. Wink

Na aber wenn du eine Prognose oder eine Einschätzung abgeben möchtest, über dein Asset BTC, musst du dich damit jeden Tag beschäftigen, was denkst was machen Großinvestoren? Kauf und bei Seite legen, eben nicht. Für die technischen Dinge zum BTC halt ich mich lieber raus, da sind andere versierter. Da bilde ich mir meine Meinung und gut ist.
Übrigens wird der Euro gerade schön ausgechasht die ganze Woche über, ist eine Frage der Zeit bis Panik aufkommt, ich bin gespannt was geschieht an den Märkten wenn er in Richtung 1 Dollar rutscht. Viele Portfolios verlieren an Euro-Cash-Wert weil sie zu 1,35 USD angelegt wurden, steigen die Asst's also nicht weiter, versenken die Menschen Geldwerte in Euro. Gut sie könnten erstmal gegen Dollar verkaufen oder BTC? So entsteht auch ein Wert.


nur mal so zufällig drauf gestoßen, wie passt das zur FED und SNB? Schaut mal wer das sagte
Ich frag mich eigentlich nur, wollen FED und SNB, EZB die Banken echt untergehen lassen? EZB durch negativ Zinsen bzw eine Marktbereinigung? Hybrid -System
aktuell wird nur noch verhandelt, wer dran glauben muss. DB/ Monte dei Paschi/ Wellsfargo (Fitch)? Es gibt viele Puppenspieler. Die Kettenreaktion dieser Dominosteine könnte entlang des Bankensektors verlaufen, vorallem wenn es der Reihe nach größere trifft.
Denn die Banken sind das Kernproblem des Zentralismus, sie bringen das Geld der ZB's nicht in die Märkte, sie gehen lieber Zocken auf Kosten der Steuerzahler für fette Bonis, und wenn es nicht reicht, dann begehen sie auch noch Verbrechen. Siehe heut DB nächte Strafe fällig.


Quote
"Ich glaube, dass Banken in Zukunft nicht nötig sind"
Samstag, 25.06.2016,
Der Chef der ING-Bank, Ralph Hamers, erklärt, wie die Digitalisierung seine Branche revolutioniert - und warum eine Inflation gar keine so schlechte Sache ist.
http://www.focus.de/finanzen/banken/ing-vorstandsvorsitzender-ralph-hamers-ich-glaube-dass-banken-in-zukunft-nicht-noetig-sind_id_5664107.html


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
October 14, 2016, 11:07:56 PM
 #48232

Besseres Geld für die Welt / 4. Ludwig von Mises Konferenz: Ein Wettbewerb der Ideen
http://www.tagesspiegel.de/advertorials/ots/ludwig-von-mises-institut-deutschland-e-v-besseres-geld-fuer-die-welt-4-ludwig-von-mises-konferenz-ein-wettbewerb-der-ideen/14689634.html
...
Prof. Jörg Guido Hülsmann eröffnete das Vortragsprogramm mit einer fundamentalen Kritik des Geldsystems aus Sicht der Österreichischen Schule.
...
Im Anschluss stellte Prof. Joseph Huber sein Konzept des Vollgeldes vor.
...
Der jüngst mit dem Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik ausgezeichnete Prof. Philipp Bagus setzte sich mit den Irrwegen der Geldkritik auseinander.
...
Aaron Koeing stellte die digitale Währung "Bitcoins" vor und prognostizierte ihr eine große Zukunft. Bitcoin bringt alle Eigenschaften mit, die im aktuellen Geldsystem so schmerzlich vermisst werden. Darüber hinaus birgt die Blockchain-Technologie, auf der Bitcoin basiert, das Potential Banken, Finanzinstitutionen und sogar Staaten weitestgehend zu entmachten.
...
Abschließend präsentierte der Präsident des Ludwig von Mises Institut Deutschland, Prof. Thorsten Polleit, die Geldreformvorschläge der Österreichischen Schule der Nationalökonomie.
Kern aller Überlegung ist dabei, dass staatliche Geldmonopol zu beenden. Daran habe der Staat zwar kein Interesse, aber der Markt könnte durch Innovationen wie beispielsweise Bitcoins eine Situation herbeiführen, in der das staatliche Geldmonopol ausgehebelt werde.

Die Videos der Vorträge werden demnächst veröffentlicht.

"Besseres Geld für die Welt" http://www.misesde.org/?p=13976

https://www.youtube.com/user/misesde/videos demnächst.




Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 15, 2016, 06:09:26 AM
 #48233

Na endlich greifen sie an, also den Keynesianismus ... treten aus dem Schatten hervor. und es Scheint die SNB ist auf Ihrer Seite, die SNB ist sehr mächtig mit ihren Devisen. Nicht uneigenützig, Hybrid-System, also man gibt dem Volk etwas und behält auch etwas, besser so als alles zu verlieren






"Besseres Geld für die Welt" http://www.misesde.org/?p=13976


noch versucht man es der Bevölkerung über die Massenmedien so zu verkaufen, "Blockchain, nicht Bitcoin" Aber es gibt kein Blockchain ohne Bitoins und keine Bitoins ohne Blockchain. Die Banken haben natürlich Angst vor Bitcoin Meldungen in der Presse, denn wenn die Menschen wechseln, werden einige Banken mit ihren ungedeckten Krediten (1% EU, 10% USA) einfach nicht mehr Liquide sein. Das Bankensterben würde beginnen. Also heißt es Blockchain Wink

Die Menschen werden von den Massenmedien verarscht. Wir dürfen uns sogar fragen warum sie gerade jetzt, das öffentlich sagen, was sehen sie? Die meisten Ökonomen der österreichischen National ökonomie haben 2008 kommen sehen.

"wobei Bitcoin und Blockchain nicht zu trennen seien. Die Blockchain sei gleichwie das Kassenbuch hinter Bitcoin." erstellt den Blockchain sogar hinter die Währung

noch versucht man es der Bevölkerung über die Massenmedien so zu verkaufen,
"Blockchain, "NICHT" Bitcoin!"
Das ist die aktuelle Lüge, siehe Rabobank

.

2016-10-01 02:55 PM
Multi-Billion Dollar Dutch Bank Runs Successful PoC Blockchain Tests
https://cointelegraph.com/news/multi-billion-dollar-dutch-bank-runs-successful-poc-blockchain-tests

Why Rabobank's Blockchain Cross-Border Tool Isn't Just a Database
Published on September 29, 2016
http://www.coindesk.com/rabobanks-blockchain-cross-border-tool-isnt-just-database/
Aber es gibt kein Blockchain ohne Bitoins und keine Bitoins ohne Blockchain

.

hier mal ganze frische Beispiele

.

Mercuria Chief: Blockchain Could Cut Oil Market Costs By 30%
Published on October 14, 2016 at 19:48 BST
The chief executive of Mercuria, one of the world’s largest commodities traders, is bullish on blockchain.
The head of the Swiss-based firm appeared earlier this week during an event hosted by Thomson Reuters. In remarks, Mercuria chief executive officer Marco Dunand revealed that he had been engaging with stakeholders on the technology and that, in his belief, it could have a major impact on how commodities are traded and exchanged.
According to Reuters, Dunand told attendees:
    "I've seen sufficient bank presentations to believe the technology is there and it's solid. And I believe we’re going to see a digital transformation of the oil and gas industry.”
http://www.coindesk.com/mercuria-chief-blockchain-could-cut-oil-market-costs-by-30/
.

The Russian Government is Testing Blockchain for Document Storage
Published on October 14, 2016 at 17:06 BST
http://www.coindesk.com/the-russian-government-is-testing-blockchain-for-document-storage/

.

2016-10-14 03:45 PM
Softbank, Saudi Arabia To Invest $100 Bln in Tech Revolution, Fintech Startups First to Benefit
https://cointelegraph.com/news/softbank-saudi-arabia-to-invest-100-bln-in-tech-revolution-fintech-startups-first-to-benefit

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1288

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
October 15, 2016, 10:20:04 AM
 #48234

So lange dürfte der Markt nicht mehr Flat laufen


Lous
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 53


View Profile
October 15, 2016, 02:13:20 PM
 #48235

Dirk Müller - Tagesausblick vom 10.10.2016 - Lügengeflechte in der Politik

https://youtu.be/3QOqpOwpyz8
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
October 15, 2016, 04:28:41 PM
 #48236

Schon wieder alles ausverkauft? Unter 700? Oder verstehe ich da was nicht?
https://bitcoinity.org/markets/itbit/USD
Ne ist nicht so.
Hab es mal mit Bitcoinwisdom Finex abgeglichen.
Ach ich muss links gucken. Aber was bedeutet unten rechts die zahlen mit minus davor?

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 15, 2016, 06:13:03 PM
 #48237

Hier nun wisst ihr steht worüber ich mich immer aufrege. Besser hätte ich es nicht schreiben können, der Bitcoin kommt nicht so gut weg dabei Wink

Quote
Retiring Bankers and Safe Assets
Oct 13, 2016 9:09 AM EDT
By Matt Levine

Stumpfed.

Really, more bank chief executive officers should resign in disgrace. It would take some of the disgrace out of it! I tend to think of a big bank as a roiling random process; the CEO sits on top of it and does the best he can to gently nudge it in a good direction, but ultimately the random process, not the CEO, is in control. If the outcome of the random process is good, the CEO gets paid tens of millions of dollars. If it's bad, then he's the guy who supervised huge losses or widespread fraud or a global financial meltdown or whatever.

The process repeats and is memoryless, and eventually your number is going to come up. (Quick: Name a big bank that hasn't had a big scandal!) And when it does, it seems to me that that right way to think about it is, "well, I've had a good run, time to take one for the team." Like, what are they paying you the tens of millions of dollars for? It's not for swanning into board meetings and saying "our customers now have more accounts than ever." You didn't do that. An army of bankers and salespeople and managers did that; you just got to take the credit. The tens of millions of dollars a year are to compensate you, in expectation, for the couple of hours you're eventually going to spend testifying in front of Congress when something goes wrong. And you'll suck it up, and do the testimony, and then resign, because that is the deal.

Or that's how it seems to me, but then, I am not a bank CEO. I suppose one worry for the CEOs is that not everyone interprets it this way, and that people who attribute more moral agency to a bank CEO will think that a CEO who resigns after a scandal is personally responsible for the scandal. Which is why they hesitate to resign, and why more of them should. Safety in numbers.

Anyway John Stumpf is leaving Wells Fargo, to be replaced by Tim Sloan, the chief operating officer:

    “This was John Stumpf deciding that the best thing for Wells Fargo to move forward was for him to retire -- even though that was a very difficult decision,” Sloan said in an interview. “He wasn’t fired” or even “gently pushed” by the board.

...

https://www.bloomberg.com/view/articles/2016-10-13/retiring-bankers-and-safe-assets

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 15, 2016, 06:29:58 PM
 #48238

Schon wieder alles ausverkauft? Unter 700? Oder verstehe ich da was nicht?
https://bitcoinity.org/markets/itbit/USD
Ne ist nicht so.
Hab es mal mit Bitcoinwisdom Finex abgeglichen.
Ach ich muss links gucken. Aber was bedeutet unten rechts die zahlen mit minus davor?

a) green bars above the axis represent increases in buy orders b) red bars below the axis represent decreases in buy orders c) red bars above the axis represent increases in sell orders d) green bars below the axis represent decreases in sell orders

https://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/1aqtgo/a_note_for_newbies_about_market_forces_feel_free/

an der unteren Grafik findest du auch eine +- button rechts oberhalb des Diagramms wenn du raus zommst über -dort stehen 4740 BTC bis 800 USD , danach LEERE Wink Bei Bitfinex auch, natürlich wird sich das füllen wenn der Preis steigt, die Frag ist dann nur um wieviel? auch nur noch 4718... je weiter das fällt, rutschen die angeboten BTC gegenüber den zu kaufenden BTC ins negative. Bei 50% unter zukaufen BTC könnten es spannend werden, dann könnte Kaufpanik einsetzen

wie schon gesagt, es wird eingesammelt was vom himmel fällt, kommt richtige Kaufpanik auf.. dann bewegt sich der Preis

Beispiel Bitfinex wenn du raus zoomst hast du 9033 BTC als Kauf bis 150 USD. 3814 Verkauf bis 2000 USD (das verändert sich ständig)
So 4516,5 BTC wäre die hälfte als 0. nun sind es aber nur noch 3814 BTC also also unter null

Prozentual angegeben ist es nicht! Ich bin mir nicht ganz sicher welche angabe es ist. Ausschlag geben ist eigentlich nur das sie kleiner wird Wink also das Angebot Es wollen also immer weniger Teilnehmer zu diesem aktuellen Preis verkaufen

Da behaupt ich mal keck als Oberverschwörer, eine Bank nennen wir sie den golden sachsen (Den rest after null also Invsest raus, behält der Sachse für sich), frühe leser dürften meine theorie dazu noch kennen, gehen die positiven BTC aus (positiv im Sinne gegenüber dem BTC Kaufpreis, Bitfinex hat sicher noch mal geholfen unten nach zuladen), denn die geminten BTC pro tag reichen nicht aus um den Preis unten zu halten im Verhältnis zum Umsatz an allen BTC Börsen. Ich behaupte ein BTC miner möchte noch nicht einmal alle geminten BTC verkaufen. So wie ich! oder andere überzeugte Menschen.
Also BTC ansparen, vermehren. So mit würde sich die Menge der geminten BTC täglich verringern je mehr miner es gibt, nach dem ROI, wie der Kollege beschrieb Wink Es kann nur ein sehr sehr starker Käufer sein, meint wegen UBS noch dazu, alte Story aber ein Bank kalkuliert auf Gewinnbasis. Vllt auch China die gern mal 3% im BTC Hochkaufen den CNY aber dann um 5% abwerten, macht ein Gewinn von 2% Tongue Für nichts ausser Enter drücken. Und man hält den BTC im Zaum

ähm der ist mir sympathisch http://www.bloomberg.com/news/videos/2016-10-12/snb-switzerland-can-go-further-on-negative-rates

mehre blogs in der Schweiz verbreiten dies http://blog.tagesanzeiger.ch/politblog/index.php/66253/die-privatisierung-des-schweizer-frankens-muss-gestoppt-werden/

Banken kaufen offen Rechnungen
https://1nachrichten.ch/ratingagentur-sampp-chinas-banken-droht-billionen-lucke-wegen-fauler-kredite/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 15, 2016, 08:05:13 PM
 #48239

Dirk Müller - Tagesausblick vom 10.10.2016 - Lügengeflechte in der Politik

https://youtu.be/3QOqpOwpyz8


Wink Der Schlusssatz ist schon traurig, aber auch die ganze Wahrheit

www.youtube.com/watch?v=Ya5UMOUaW3E er scheint echt auf Frieden aus sein.

Massenmanipulation par excellence

​Es ist an der Zeit, denen die Macht zu nehmen, welchen glauben Macht zu haben. Und diese willkürlich einsetzen können.

Der Anfang ist eine frei unpolitische Währung. Die Antwort ist Bitcoin oder andere dezentrale Währungen. Unabhängig  von Politik und Lobbyisten! Freier Markt, freie Währung = Mehr Demokratie! Stoppen sie jetzt diese Beinflussung der Menschen, folgen Sie der Erhaltung der Werte (Nicht Abwertung), wie es die östereichische National Ökononie vorsieht.

.

Das ist die Chance dem Krieg zu entgehen.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050


Monero Evangelist


View Profile WWW
October 16, 2016, 06:49:53 AM
 #48240

Spannende Tage derzeit bei Blocksize War wir kommen einen Hardfork näher wenn mehr China miner switchen die tage

und ich meinte diesen Post wo er alles logisch erklärt was auch jeder logisch denkende Mensch zustimmen wird

https://medium.com/@ViaBTC/why-we-must-increase-the-block-size-and-why-i-support-bitcoin-unlimited-90b114b3ef4a

https://www.cryptocoinsnews.com/viabtc-might-block-segwit-calls-1mb-blocks-network-suicide-moves-bitcoin-unlimited/


hier noch paar andere interessante Dinge .

https://forums.prohashing.com/viewtopic.php?f=11&t=968


https://www.reddit.com/r/btc/comments/57brcb/bitcoin_unlimited_is_the_real_bitcoin_in_line/



und diesen post von meinem Freund knight222  famous early adopter der cirka 350 000 Bitcoin hält und schon 1 jahr in Reddit
kämpft gegen diese Limitierung der on chain transaction.Lest mal seine Post history durch bei Bitcointalk durch.
Er kämpft gegen Core schon sehr lange auch.

https://www.reddit.com/r/btc/comments/57a4fh/why_it_is_just_a_matter_of_time_before_bitcoin/



Ich glaub das sind die wichitgen Infos aktuell die Entscheiden was aus Bitcoin wird. Lest es euch durch und bildet euch eine Meinung.

Ich drücke Viabtc alle Daumen das wir zur Originalen satoshi Version zurückkeheren und peer to peer transaktionen ohne centralized Hubs   bekommen wie im Whitepaper steht.
Gutes Thema, richtiger Beitrag, korrekter Ansatz. Was halt fehlt, ist noch zusätzlich zu den Literaturverweisen, eine umfangreichere eigene Einordnung und Bewertung der Sachlage.

Nichtsdestoweniger mehr fundamentale Diskussionen, insbesondere wenn sie von aktueller Brillanz & Relevanz sind, wie aktuell, ist meiner Meinung nach sehr wünschenswert. (S.U.)

Statt die üblichen immer gleichen: 99,99% bedeutungslosen Wasserstandsmeldungen, neusten Baby-Zeichnungen, unkommentierten PR- und Agenturmeldungen und dem Potpourrie von Anlagestrategien & -Tipps aus den 1970ern und lokalen Kuchenpsychologen-Treffen.


Das wird Bitcoin langfristig in D/A/CH sehr schaden, wenn sich dauerhaft keine anspruchsvolle, technische Diskussion zu Bitcoin auf Deutsch etabliert. Man kennt das ja aus anderen Technologiefeldern, Hype-Branchen, von größeren ITK-Trends, dem allgm. Aufkommen vom Subkulturen, Szenen und Moden. Ohne Professionalisierung, Institutionalisierung und kontinuierliche Aktivität, überlebt nichts von Dauer. Egal wie technisch überlegen, hoch innovativ, ideologisch wünschenswert, wie scheinbar sicher zukünftig am Markt nachgefragt.


Hat die echte Szene dann(/bald) keine wirklichen respektierten, öffentlichen Köpfe mehr und keine eigene Meinung, über die grundlegende Richtung und Werte, von Bitcoin. Dann kann es meiner Meinung nach sehr schnell abwärts gehen für Bitcoin in D/A/CH.

1.) Dann schwingen sich adhoc andere zum Expertentum & Meinungsführung, rund um Bitcoin in DE, auf. Nämlich skurrile, eigenmotivierte Randfiguren, Konzern-Sklaven, Egomanen, szenefremde Glücksritter & Profilierungssüchtige, Saboteure, Wichtigtuer & klassische "Medienexperten".

2.) Sobald die ganzen, großen Banken & Konzerne (in DE & EU) - die jetzt noch strategie- & ziellos forschen, planlos rumprobieren & jeden Freak einstellen, in ihre Labs/Hubs/Think Thank/Research & Dev-Projekte, [der in der Computer-Bild schonmal was von Blockchain gelesen hat] - sich in 2 bis 3 Jahren erstmal sortiert, etwas entwickelt & etabliert haben, inkl. Sammlung von Know-how, Erfahrungen & Kontakten,
kann es ziemlich schnell recht kritisch werden.

Dann starten die vermutlich schnell zwei, drei oder mehr (größere, vermutlich ganz gut gemachte) Crypto-Currency-Projekte. Mit den klaren Zielen a) einen (möglicherweise entstehenden) neuen, digitalen Zahlungsverkehrsmarkt (mit Zahlungsmitteln basierend Blockchains und Kryptografie) unter ihre Kontrolle zu bringen und b) um explizit die Verbreitung von Bitcoin, mit seinen Werten & Eigenschaften, zu verhindern im Massenmarkt als Erfolg zu verhindern.
(Aus all den vielen euch bekannten Gründen, gegen die Ihr früher mal gekämpft habt.)

3.) Wir brauchen auch aus ganz einfachen Gründen, mehr fachliche, anspruchsvolle Diskussion auf Deutsch. (Abseits von mathematisch-formellen Papers bei den deutschen Akademikern). Wenn es nie(mand) mehr gewohnt ist ausdauernd, intensiv, faktenbasiert und objektiv zu komplexeren Kryptowährungs-Fragestellungen auf Deutsch zu sprechen?
Wie kann sich die Szene dann überhaupt selbstständig weiter entwickeln? Wo kann man sich dann überhaupt noch ein echtes, reales Meinungsbild einholen (der deutschen Crypto-Currency-Szene) und Austausch einholen, zu offenen Themen?
Was hat das für langfristige Auswirkungen auf die deutsche Szene?
[Keine Informationen in Landessprache für Politiker, Berater, Medien, Interessierte. Keine Vernetzung innerhalb der deutschen Szene. Wer will überhaupt noch ernsthaft konkret für Bitcoin aktiv werden und sich einsetzen? Ist dies mit diesen Rahmenbedingungen überhaupt sinnvoll? Was wollen wir vielleicht irgendwann mal in DE doch für coole CryptoCurrency-Projekte gemeinsam bauen. Diese Industrie-Bitcoiner werden sich vernetzen und Einfluss verschaffen, da könnt ihr sicher sein.]



Pages: « 1 ... 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 [2412] 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 2461 2462 ... 3382 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!