Bitcoin Forum
March 30, 2017, 06:46:23 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.0  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 [2410] 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 ... 2814 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4031000 times)
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1722


View Profile
October 13, 2016, 11:12:11 AM
 #48181

Wenn ich im Monat keine Abhebung habe bekomme ich 2 € gutgeschrieben, bei nur 1 Abhebung/Monat gibts noch 1 € Bonus.  Cheesy  Ab der 3. Abhebung / Monat kostets 2 € aber deshalb soll man sich doch einmal im Monat mehr abheben....

Zusammen mit der Bargeldobergrenze von 400-1000 EUR am Automaten eine findige Idee im Vorfeld der gesetzlichen Bargeldzahlungsobergrenze (eines der wenigen Gesetze welches tatsächlich ernsthaft umgesetzt werden wird).
1490899583
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490899583

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490899583
Reply with quote  #2

1490899583
Report to moderator
1490899583
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490899583

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490899583
Reply with quote  #2

1490899583
Report to moderator
1490899583
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490899583

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490899583
Reply with quote  #2

1490899583
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1490899583
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490899583

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490899583
Reply with quote  #2

1490899583
Report to moderator
1490899583
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1490899583

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1490899583
Reply with quote  #2

1490899583
Report to moderator
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106


Enlightened, now.


View Profile WWW
October 13, 2016, 12:32:23 PM
 #48182

Ne etwas allgemeinere Frage, aber da ja hier grad tote Hose ist stell ich die hier rein: hat jemand die Fidor SmartCard? Verstehe ich das richtig, dass bezahlen mit der Karte kostenlos ist, insofern akzeptiert, aber abheben 2€/Abhebung kosten kann?
ich habe die karte nicht. aber ein freund.
die hat sogar so eine art wifi symbol.
der freund hat die karte aber noch nicht genutzt, daher kann ich nichts sagen.
aber abheben müsste ja was kosten, wenn es keine fidor geldautomaten gibt.
aber es gibt so supermärkte die zahlen auch aus.
aber ansonsten habe ich von karten überhaupt keine ahnung.
mein bekannter hat konnte mir noch nicht mal sagen ob einkaufen mit sparkassenkarte etwas kostet je nach pin-eingeben oder unterschrift.
Debit- und Kreditkarten werden i.d.R. nicht für solche "Auszahlungen" im Supermarkt angenommen.
Bei der Fidor ist bezahlen kostenlos, und so, wie ich es in Erinnerung habe, ist eine* Abhebung im Monat kostenlos, alle weiteren kosten.

Btw, es muss nicht zwingend Geldautomaten von der Bank geben, um kostenlos abheben zu können: ich habe seit längerer Zeit ein Konto bei der DKB, und mit deren Karte kann man weltweit an allen Automaten kostenlos Geld abheben. Sollte doch mal ein Institut für das Abheben Geld nehmen, kann man sich bei der DKB melden und bekommt es zurück. Bin ziemlich zufrieden mit denen. Smiley
Nur die olle Papier-TAN-Liste stört mich doch etwas.

.edit: oh, gerade gesehen hier: wurde schon beantwortet: ab der dritten Abhebung kostet es.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
one4many
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 512



View Profile
October 13, 2016, 12:50:46 PM
 #48183

Irgendwie muss ich den Thread wahrscheinlich los werden.
Der hat ja so gar überhaupt nichts mehr mit "Der Aktuelle Kursverlauf" zu tun.
Nur noch Weltuntergangs- und Verschwörungsspinner am schwafen.  Embarrassed
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
October 13, 2016, 01:43:16 PM
 #48184

Irgendwie muss ich den Thread wahrscheinlich los werden.
Der hat ja so gar überhaupt nichts mehr mit "Der Aktuelle Kursverlauf" zu tun.
Nur noch Weltuntergangs- und Verschwörungsspinner am schwafen.  Embarrassed

der Thread hat ja auch schon lange nix mehr mit dem Ursprung zu tun:
Hi Leute,

was ist da los? Seit über einer Woche ist der Bitcoin Kurs nur noch am sinken. Mittlerweise werden auf Bitmarket.eu schon Bitcoin für 10 € angeboten.
Warum passiert das? Ich meine der Mt Gox hack ist doch nun lange her, der Kurs war doch zwischendurch glaub ich auch mal wieder kurz am steigen.
Was meint ihr, wie lange wird das jetzt noch so gehen?


mtGox ist Geschichte, der Kurs sinkt nicht nur, Bitmarket.eu wer erinnert sich noch daran? ...


19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1722


View Profile
October 13, 2016, 02:17:45 PM
 #48185

mtGox ist Geschichte, der Kurs sinkt nicht nur, Bitmarket.eu wer erinnert sich noch daran? ...

Ich.

Im Gegensatz zu MtGox habe ich dort allerdings nichts mehr gemacht, als der Betreiber die BTC "treuhänderisch" verwalten wollte. Wäre ich danach konsequent geblieben, hätte ich nun 1k BTC mehr...  Undecided

Wenn andere Menschen nicht aus fremden Fehlern lernen wollen, dann habe ich wenigstens ich selbst etwas dabei gelernt.  Wink
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568


View Profile
October 13, 2016, 02:58:17 PM
 #48186

der Thread hat ja auch schon lange nix mehr mit dem Ursprung zu tun:
Hi Leute,

was ist da los? Seit über einer Woche ist der Bitcoin Kurs nur noch am sinken. Mittlerweise werden auf Bitmarket.eu schon Bitcoin für 10 € angeboten.
Warum passiert das? Ich meine der Mt Gox hack ist doch nun lange her, der Kurs war doch zwischendurch glaub ich auch mal wieder kurz am steigen.
Was meint ihr, wie lange wird das jetzt noch so gehen?


mtGox ist Geschichte, der Kurs sinkt nicht nur, Bitmarket.eu wer erinnert sich noch daran? ...

Schöne Erinnerung. Da stand ich kurz vor dem Kauf meines ersten Coins, für den ich 6 Euro berappt habe. Und durch den Winter dann richtig nachgeladen.

Ich bin froh, dass ich damals keine Prognose abgeliefert habe, dann werde ich dafür auch nicht gejagt. Ich will keinen auf die falsche Spur bringen, aus Überzeugung. Bitcoin ist eine schöne Sache, aber jeder möge in seiner Mitte bleiben, dann besteht das Leben nur noch aus einer endlosen Verkettung verpasster Gelegenheiten.

Milquetoast
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714


View Profile
October 13, 2016, 03:16:25 PM
 #48187

Bitcoin ist eine schöne Sache, aber jeder möge in seiner Mitte bleiben, dann besteht das Leben nur noch aus einer endlosen Verkettung verpasster Gelegenheiten.
Da hast du Recht. Wenn ich nur noch dran denken würde, dass ich früher oder mit viel mehr Fiat in Bitcoin hätte einsteigen sollen oder welche Altcoin Pumps ich alles verpasst habe hätte ich wahrscheinlich ein deutlich unglücklicheres Leben :-)

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 13, 2016, 03:25:30 PM
 #48188

Name   Kurs   +/-      %
Dollarkurs   1,1044   0,0038   
   0,34
Japanischer Yen   114,3585   -0,4015   
   -0,35
Britische Pfund   0,9048   0,0023   
   0,25
Schweizer Franken   1,0897   -0,0008   
   -0,07
Russischer Rubel   69,9385   0,5470   
   0,79
Bitcoin   581,5500   1,2300   
   0,21

Chinesischer Yuan   7,4274   0,0314   
   0,42

ist das neu?
http://www.finanzen.net/


schöner chart

http://www.economies.com/forex/btc-usd-analysis/bitcoin-returns-to-the-calm-fluctuation-%E2%80%93-analysis---13-10-2016-32473

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 13, 2016, 03:43:37 PM
 #48189

hier gehts aber los
Das klingt fast so als wenn man das aktuelle Schuldensystem fallen lässt, die Schulden zahlt erstmal alle, nur der zu letzt aussteigt verliert am meisten

Quote
bloomberg - Oct 13, 2016
Bank of Russia Head Sees Bigger Challenge Than Rates for Lenders

financial technologies such as peer-to-peer lending and the use of cryptocurrencies such as bitcoin are coming under greater scrutiny by central banks. While some countries such as Singapore have...

“Banks could fall into a trap,” Nabiullina said at a conference in Kazan, capital of Russia’s republic of Tatarstan. “What do they mostly complain about now? Low interest rates, tough oversight, unjust regulation compared with parallel sectors. Meanwhile financial technologies quietly crept up from behind, and that’s the main challenge that banks should pay attention to.”

New Havens?

Technologies such as bitcoin may become increasingly attractive to investors as a protection against central bank policies of low- and negative interest rates that threaten capitalism, according to billionaire bond manager Bill Gross.

Policies by the U.S. Federal Reserve, the Bank of Japan and the European Central Bank are destroying historical business models that foster savings, investment and economic growth, Gross, who runs the $1.5 billion Janus Global Unconstrained Bond Fund, said in an October investment outlook. He said that as investors lose faith in the system, they will increasingly seek havens.

Preoccupied by ultra-low interest rates in much of the industrialized world, the financial industry risks being blindsided by an even bigger challenge, according to Russian central bank Governor Elvira Nabiullina.

“Banks could fall into a trap,” Nabiullina said at a conference in Kazan, capital of Russia’s republic of Tatarstan. “What do they mostly complain about now? Low interest rates, tough oversight, unjust regulation compared with parallel sectors. Meanwhile financial technologies quietly crept up from behind, and that’s the main challenge that banks should pay attention to.”

New financial technologies such as peer-to-peer lending and the use of cryptocurrencies such as bitcoin are coming under greater scrutiny by central banks. While some countries such as Singapore have taken a more relaxed approach to regulation as they focus on the benefits of innovation, nations from India to China are tightening oversight to curb emerging risks. The technologies present a test for regulators that may even eclipse the challenge they pose for the banking industry as a whole, according to Nabiullina.

“Since the environment is changing, we are forced -- under the old paradigm -- to produce ever more documents, to limit, regulate,” she said. “Institutions are evolving dynamically, new technologies and services develop, and ordinary regulators are failing to catch up.”

New Havens?
Technologies such as bitcoin may become increasingly attractive to investors as a protection against central bank policies of low- and negative interest rates that threaten capitalism, according to billionaire bond manager Bill Gross.

Policies by the U.S. Federal Reserve, the Bank of Japan and the European Central Bank are destroying historical business models that foster savings, investment and economic growth, Gross, who runs the $1.5 billion Janus Global Unconstrained Bond Fund, said in an October investment outlook. He said that as investors lose faith in the system, they will increasingly seek havens.

For the Bank of Russia, as the overseer of lenders and the country’s financial system as a whole, its entire “ideology” of regulation may need to change, Nabiullina said. The governor signaled that countries like Singapore and the U.K. will serve as models for Russia’s approach.

“As long as financial technologies aren’t too massive, we shouldn’t push too hard on our regulation,” she said. “We need to give new technologies a chance to develop.”
Criminal Threat

Banks have another reason to pay attention to emerging technologies following a series of thefts. In February, thieves made off with $81 million from the central bank of Bangladesh. A commercial bank in Ecuador said it was held up for $12 million last year, while a bank in Vietnam said criminals tried, and failed, to steal $1.1 million in what experts say may have been a practice run for Bangladesh.

Start your day with what’s moving markets.
Get our markets daily newsletter.
All of the attacks were committed by cybercriminals, and at least some made use of a messaging system run by the Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication, better known as Swift.



bloomberg view - Oct 13, 2016
Retiring Bankers and Safe Assets

transactions very quickly. The innovation of blockchain technology in the bitcoin context is that nobody issues the bitcoins: The bitcoins are created by the blockchain itself; the absence of a trusted central...
On the other hand, "some critics say the public interest in the blockchain has been all talk and no substance — an easy way for stuffy central bankers to appear hip and relevant." To me, it seems fairly straightforward to assume that a central bank's ledger could be ... centralized. Like, the central bank issues the money; it could just keep a list of how much money everyone has, and that could be the official list, and that would be that. You don't need a blockchain. If you keep the list on a computer, you could even complete transactions very quickly. The innovation of blockchain technology in the bitcoin context is that nobody issues the bitcoins: The bitcoins are created by the blockchain itself; the absence of a trusted central issuing party is what required that technology in the first place. The purpose of a blockchain for central banks is a bit less obvious, though, sure, it could create extra backup copies and make hacking harder. That's not nothing.

Elsewhere, Craig Pirrong is skeptical of a proposal for "hyperledger technology designed to disintermediate central counterparties (CCPs) from the clearing process."
http://www.bloomberg.com/search?query=bitcoin

allerdings das könnte ein Rückschlag sein

Quote
SEC kicks the bitcoin ETF approval decision down the road
Published: Oct 13, 2016 10:06 a.m. ET
The Securities and Exchange Commission late Wednesday declined to make a ruling on a bid to launch what would be the first exchange-traded fund that exclusively tracks the digital currency bitcoin. The regulator said it was instead seeking additional public feedback on the proposal.

The decision is the latest delay for Tyler and Cameron Winklevoss, whose proposed ETF is designed to trade baskets of shares tied to the digital commodity. The twin brothers have been among the most public advocates for a bitcoin ETF, having first announced plans for one in 2013. The pair also run both WinkDex, a bitcoin price index, and Gemini, a bitcoin custodian and exchange.

A spokesperson for Winklevoss Capital declined to comment.
http://www.marketwatch.com/story/sec-kicks-the-bitcoin-etf-approval-decision-down-the-road-2016-10-13

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
October 13, 2016, 03:52:03 PM
 #48190

Irgendwie muss ich den Thread wahrscheinlich los werden.
Der hat ja so gar überhaupt nichts mehr mit "Der Aktuelle Kursverlauf" zu tun.
Nur noch Weltuntergangs- und Verschwörungsspinner am schwafen.  Embarrassed

So siehts aus. Immer wieder erheiternd zu sehen das hier wie in einer kleinen Blase immer dieselben Themen besprochen werden egal was gerade in der Cryptowelt so los ist. Ich vermute einer der Gründe dürften fehlende Englisch-Kenntnisse sein, das führt dann zu solchen geschlossenen Systemen.

Ganz aktuell mal wieder: Jorge Stolfi (dürfte hier eh den meisten kein Begriff sein) hat der SEC einen bösen Brief geschrieben in welchem er Bitcoin mit den übelsten Vorwürfen belegt. Dieser Brief wurde gestern im Zusammenhang mit der Erklärung zum Bitcoin-ETF veröffentlicht.

Aber in unserer kleinen deutschen Blase geht es weiterhin ewig um denselben Brei den Mario jeden Tag neu auftischt.  Grin
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574



View Profile
October 13, 2016, 03:58:57 PM
 #48191

Die letzten 2 links von bloomberg von Mario sind von heute.
Und du hast noch nicht mal ne Quelle angegeben.

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 13, 2016, 04:07:36 PM
 #48192

Irgendwie muss ich den Thread wahrscheinlich los werden.
Der hat ja so gar überhaupt nichts mehr mit "Der Aktuelle Kursverlauf" zu tun.
Nur noch Weltuntergangs- und Verschwörungsspinner am schwafen.  Embarrassed

So siehts aus. Immer wieder erheiternd zu sehen das hier wie in einer kleinen Blase immer dieselben Themen besprochen werden egal was gerade in der Cryptowelt so los ist. Ich vermute einer der Gründe dürften fehlende Englisch-Kenntnisse sein, das führt dann zu solchen geschlossenen Systemen.

Ganz aktuell mal wieder: Jorge Stolfi (dürfte hier eh den meisten kein Begriff sein) hat der SEC einen bösen Brief geschrieben in welchem er Bitcoin mit den übelsten Vorwürfen belegt. Dieser Brief wurde gestern im Zusammenhang mit der Erklärung zum Bitcoin-ETF veröffentlicht.

Aber in unserer kleinen deutschen Blase geht es weiterhin ewig um denselben Brei den Mario jeden Tag neu auftischt.  Grin

ich finde es gut das du deine Meinung hast. Danke

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
October 13, 2016, 04:11:58 PM
 #48193

Irgendwie muss ich den Thread wahrscheinlich los werden.
Der hat ja so gar überhaupt nichts mehr mit "Der Aktuelle Kursverlauf" zu tun.
Nur noch Weltuntergangs- und Verschwörungsspinner am schwafen.  Embarrassed

So siehts aus. Immer wieder erheiternd zu sehen das hier wie in einer kleinen Blase immer dieselben Themen besprochen werden egal was gerade in der Cryptowelt so los ist. Ich vermute einer der Gründe dürften fehlende Englisch-Kenntnisse sein, das führt dann zu solchen geschlossenen Systemen.

Ganz aktuell mal wieder: Jorge Stolfi (dürfte hier eh den meisten kein Begriff sein) hat der SEC einen bösen Brief geschrieben in welchem er Bitcoin mit den übelsten Vorwürfen belegt. Dieser Brief wurde gestern im Zusammenhang mit der Erklärung zum Bitcoin-ETF veröffentlicht.

Aber in unserer kleinen deutschen Blase geht es weiterhin ewig um denselben Brei den Mario jeden Tag neu auftischt.  Grin

ich finde es gut das du deine Meinung hast. Danke

kein ding...weitermachen.  Smiley
Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 910



View Profile
October 13, 2016, 04:17:15 PM
 #48194

Also wenn die SEC ihre Entscheidung bezüglich eines BTC ETFs auf der Grundlage der Meinung des buttcoiners schlechthin trifft, dann würde das doch eindeutig zeigen dass es nie darum ging solch einen ETF wirklich zulassen zu wollen.
Stolfi kennt Bitcoin seit Jahren.Er war wohl schon früh dabei und hat nie wirklich mal was investiert.Heute ärgert er sich wahrscheinlich jede Nacht darüber in den Schlaf.Das würde seine leidenschaftliche Abneigung und Hass auf Bitcoin für mich erklären.Der Kerl ist ein extrem frustrierter Spinner der wahrscheinlich die Chance seines Lebens verpasst hat.Und das macht ihn fertig, weshalb er es jetzt auch niemand anderem gönnt.So sehe ich das!

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1414


View Profile
October 13, 2016, 04:34:38 PM
 #48195

Also wenn die SEC ihre Entscheidung bezüglich eines BTC ETFs auf der Grundlage der Meinung des buttcoiners schlechthin trifft, dann würde das doch eindeutig zeigen dass es nie darum ging solch einen ETF wirklich zulassen zu wollen.
Stolfi kennt Bitcoin seit Jahren.Er war wohl schon früh dabei und hat nie wirklich mal was investiert.Heute ärgert er sich wahrscheinlich jede Nacht darüber in den Schlaf.Das würde seine leidenschaftliche Abneigung und Hass auf Bitcoin für mich erklären.Der Kerl ist ein extrem frustrierter Spinner der wahrscheinlich die Chance seines Lebens verpasst hat.Und das macht ihn fertig, weshalb er es jetzt auch niemand anderem gönnt.So sehe ich das!


imho wird er dafür bezahlt. würde er mit gleicher inbrunst die welt vor ONEcoin versuchen zu retten, dann könnte man annehmen es steckten redlichere absichten hinter seinem tun. stolfi hat auf rbtc mehr gepostet als JEDER andere. auch hier im forum war er sehr aktiv. der wird pro post bezahlt, da bin ich mir sicher. wo ist seine tiefe feindschaft gegen eth?

Quote
ETF Filing: Bitcoin is a ponzi and a pyramid scheme! (For people who deny that u/jstolfi (Jorge Stolfi) actively and SUCCESFULLY is trying to harm Bitcoin) von Aviathor in Bitcoin
[–]nullc 60 Punkte vor 13 Stunden
Jorge Stolfi is the most voluminous poster to rbtc-- with over 219,720 words posted there, not including text he quoted-- equivalent to roughly 4 full length novels.
Many of his posts are just generic attacks on Bitcoin, but even more of them are him attacking Bitcoin Core and expressing "concern" that Bitcoin urgently needs to make incompatible protocol changes.
Sometimes you encounter a person whos opposition means that you're doing something right. Jorge Stolfi is one of those people.

nullc=greg maxwell
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 13, 2016, 04:36:40 PM
 #48196

Also wenn die SEC ihre Entscheidung bezüglich eines BTC ETFs auf der Grundlage der Meinung des buttcoiners schlechthin trifft, dann würde das doch eindeutig zeigen dass es nie darum ging solch einen ETF wirklich zulassen zu wollen.
Stolfi kennt Bitcoin seit Jahren.Er war wohl schon früh dabei und hat nie wirklich mal was investiert.Heute ärgert er sich wahrscheinlich jede Nacht darüber in den Schlaf.Das würde seine leidenschaftliche Abneigung und Hass auf Bitcoin für mich erklären.Der Kerl ist ein extrem frustrierter Spinner der wahrscheinlich die Chance seines Lebens verpasst hat.Und das macht ihn fertig, weshalb er es jetzt auch niemand anderem gönnt.So sehe ich das!

ich kenn ihn nicht aber was ich finde, klingt jetzt nicht ganz so gut

Quote
In 1992 he returned to Brazil to take a position at the Computer Science Department of the University of Campinas (UNICAMP), which later became the university's Institute of Computing. He was the Institute's chairman from 2004 to 2008. Despite that, Stolfi has been criticised by students for not correcting undergraduate tests in 2016 and awarding them random grades.[4]

In late 2013 Jorge took an active interest in the economics of cryptocurrencies. He became skeptical about its underlying soundness and chances of success and has been advising the Brazilian public against investment in bitcoin.[14] In 2016 he submitted a letter to the SEC outlining what he perceives as similarities between Bitcoin and penny stocks or ponzi schemes. [15]
https://en.wikipedia.org/wiki/Jorge_Stolfi

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
October 13, 2016, 04:43:05 PM
 #48197

Also wenn die SEC ihre Entscheidung bezüglich eines BTC ETFs auf der Grundlage der Meinung des buttcoiners schlechthin trifft, dann würde das doch eindeutig zeigen dass es nie darum ging solch einen ETF wirklich zulassen zu wollen.
Stolfi kennt Bitcoin seit Jahren.Er war wohl schon früh dabei und hat nie wirklich mal was investiert.Heute ärgert er sich wahrscheinlich jede Nacht darüber in den Schlaf.Das würde seine leidenschaftliche Abneigung und Hass auf Bitcoin für mich erklären.Der Kerl ist ein extrem frustrierter Spinner der wahrscheinlich die Chance seines Lebens verpasst hat.Und das macht ihn fertig, weshalb er es jetzt auch niemand anderem gönnt.So sehe ich das!


imho wird er dafür bezahlt.

bezahlung halte ich für äußerst unwahrscheinlich, der mann ist ja auch kein 0815-troll sondern prof für computer science. der macht das aus leidenschaft und überzeugung meines erachtens.

soweit ich weiß hat er sich vor SN vergeblich an einer dezentralen kryptografischen währung versucht. daher der hass auf bitcoin. SN hat das vollbracht was ihm misslang.
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568


View Profile
October 13, 2016, 05:22:19 PM
 #48198

Wenn Jorge Stolfi tatsächlich behauptet hat, dass Bitcoin ein Ponzi-Schema ist (Gesetzliche Zahlungsmittel basierend auf Schuldgeld sind es nicht?), und die FED auf solche Schreiberlinge anschlägt, dann bestätigt das zum einen meine Annahme, bei Marktpreisverläufen muss es sich (fast) um weißes Rauschen handeln, und zum anderen, dass die elitären Schichten ebenfalls nicht wissen, was sie tun. Sonst hätten sie ein solches entblößendes Schriftstück eines Individuums nicht veröffentlicht, sondern den Grund selbst formuliert.

Bitcoins können jederzeit verboten werden, jeder möge mit seinen Investitionen in seiner Mitte bleiben.

BitcoinArsenal
Member
**
Offline Offline

Activity: 71


View Profile
October 13, 2016, 05:28:17 PM
 #48199

Das "Wifi-Symbol" ist noch relativ neu bei den Kreditkarten und bedeutet nichts anderes als kontaktloses bezahlen.
Fidor Smartcard nutzt Mastercard als Provider. Wenn du damit zahlst musst die Karte nicht mehr in ein Slot stecken sondern einfach auf so ein Touchpad-ähnliches Gerät legen bzw. davorheben und schon hast du bezahlt. Je nach Shop musst du noch deinen Pin eingeben oder nicht (Unterschrift auf Bon reicht).

Ne etwas allgemeinere Frage, aber da ja hier grad tote Hose ist stell ich die hier rein: hat jemand die Fidor SmartCard? Verstehe ich das richtig, dass bezahlen mit der Karte kostenlos ist, insofern akzeptiert, aber abheben 2€/Abhebung kosten kann?
ich habe die karte nicht. aber ein freund.
die hat sogar so eine art wifi symbol.
der freund hat die karte aber noch nicht genutzt, daher kann ich nichts sagen.
aber abheben müsste ja was kosten, wenn es keine fidor geldautomaten gibt.
aber es gibt so supermärkte die zahlen auch aus.
aber ansonsten habe ich von karten überhaupt keine ahnung.
mein bekannter hat konnte mir noch nicht mal sagen ob einkaufen mit sparkassenkarte etwas kostet je nach pin-eingeben oder unterschrift.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204

ORB has a good chance to grow.


View Profile
October 13, 2016, 05:36:54 PM
 #48200

Wenn Jorge Stolfi tatsächlich behauptet hat, dass Bitcoin ein Ponzi-Schema ist (Gesetzliche Zahlungsmittel basierend auf Schuldgeld sind es nicht?), und die FED auf solche Schreiberlinge anschlägt, dann bestätigt das zum einen meine Annahme, bei Marktpreisverläufen muss es sich (fast) um weißes Rauschen handeln, und zum anderen, dass die elitären Schichten ebenfalls nicht wissen, was sie tun. Sonst hätten sie ein solches entblößendes Schriftstück eines Individuums nicht veröffentlicht, sondern den Grund selbst formuliert.

Bitcoins können jederzeit verboten werden, jeder möge mit seinen Investitionen in seiner Mitte bleiben.

bitcoin oder andere der über 1000 dezentralen Währungen können niemals verboten werden, es können nur Ängste geschührt werden, ein Verbot ist ausgeschlossen! Siehe Prohibition, erfolgreich? nein, der Staat ging an Mrd Steuern vorbei! Das beste Beispiel. Wir sind hier im Internet. Wie sollte ein Staat etwas verbieten? Ich möchte sehen wie 1 Staat oder alle Staaten, wenn sie sich einig sind??? das ist schon eine Lachnummer, sehen wie sie den Bitcoin oder 1000de Cryptos verbieten! Niemals!!!
Internet abschalten wäre eine  Möglichkeit, dann möchte ich die Demokraten sehen. Aufstand!?

Dazu kommt, wenn sie den Blockchain/bitcoin verbieten, müssen sie auch die privaten Entwicklungen/Blockchain der Banken verbieten! Das zeigt widerum das dieses Gedanke absurd ist! Dann haben die Staaten die Bankenlobbys gegen sich Wink Und die Banken müssen dringend Kosten einsparen (Stellenabbau global). Denn ihre Server/Wartung (Blockchain für lau) sind zu teuer, die Kosten zu hoch und die System/Swift zu anfällig.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Pages: « 1 ... 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377 2378 2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 [2410] 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 ... 2814 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!