Bitcoin Forum
November 20, 2017, 12:36:06 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 3143 3144 3145 3146 3147 3148 3149 3150 3151 3152 3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161 3162 3163 3164 3165 3166 3167 3168 3169 3170 3171 3172 3173 3174 3175 3176 3177 [3178] 3179 3180 3181 3182 3183 3184 3185 3186 3187 3188 3189 3190 3191 3192 3193 3194 3195 3196 3197 3198 3199 3200 3201 3202 3203 3204 3205 3206 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 ... 3258 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4938490 times)
Dead_M
Member
**
Offline Offline

Activity: 63


View Profile
October 21, 2017, 11:39:56 PM
 #63541

Schon krass die Bitcoin Performance im Jahr 2017! Roll Eyes






Hätten glaube ich die meisten nichts dagegen aber machen wir doch ne schöne Runde Zahl daraus an Weihnachten 10.000$? Why not!
1511181366
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511181366

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511181366
Reply with quote  #2

1511181366
Report to moderator
Join ICO Now A blockchain platform for effective freelancing
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511181366
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511181366

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511181366
Reply with quote  #2

1511181366
Report to moderator
1511181366
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511181366

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511181366
Reply with quote  #2

1511181366
Report to moderator
Vin
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 728


View Profile
October 21, 2017, 11:50:50 PM
 #63542

Bin ich gerne dabei : )
Mal sehen was uns der kommende Monat und der Dezember bringt.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


An AA rated Bandoneonista


View Profile
October 21, 2017, 11:56:13 PM
 #63543

Hier ist eigentlich alles erklärt zum Thema Steuer und Mining:
https://www.finanzgefluester.de/mining-und-die-steuer/

Alles? Sorry, da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. In dem Beitrag wird einfach schlicht vorausgesetzt, dass es sich beim Mining grundsätzlich um ein Gewerbe handelt ("Grundsätzlich sind Miner Gewerbetreibende. Für mich wäre damit alles gesagt."). Das ist aber alles andere als unumstritten. Wie gesagt, das ist hier letztlich off-topic, aber es gibt mE gute Gründe, warum im Steuerthread das Thema bislang: völlig offen ist. Vlt. also besser da weiterdiskutieren?

maths is scam
Aggrophobia
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 896



View Profile
October 22, 2017, 02:51:21 AM
 #63544

Früher war hier mehr Lametta. Mir kommt das momentan überbewertet und manipuliert vor.
Wenn es nochmal zu einem Dip kommt die Tage, dann wohl bis 5400$.
mipi
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11


View Profile
October 22, 2017, 05:25:00 AM
 #63545


Einen dämlichen Scheiss erzählst du.
Verbreite mal nicht weiter deine angstgeschürte Ansicht.

Diese ist nämlich lächerlich.

Wer schreit hat unrecht! Gewinne ohne Steuern bezahlen keine Kindergärten.

Und Miningerträge sind ganz normale Finanzprodukte, so etwas wird schon hunderte von Jahren besteuert oder führt zu Milliardenstrafen, wenn später offen gelegt. s. „Cum-Cum“-Affäre. Aber die großen werden eben schneller als die kleinen Gauner hops genommen. Nur dass die die Strafen aus der Portokasse bezahlen oder dran zugrunde gehen, s. Dt. Bank ...

M. 
Saxnot
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
October 22, 2017, 06:23:44 AM
 #63546

@adventurecoin

Glückwunsch zu der Performance, da lohnt sich auch die Steuererklärung. Woher hast Du Deine Glaskugel?

welche steuererklärung soll man für Bitcoin ausfüllen wenn man nicht in fiat zurück tauscht? muss irgendwie an mir vorbeigegangen sein.  Grin
Weil selbst wenn du an Haus und Ferrari kommst, durch Bezahlung in Bitcoin, da der Wert in Fiat veranlagt wird. Denn muss es in die Steuererklärung.
Selbst wenn alle coins durch Haltefrist steuerfrei bliebe,  erstens das FA die Steuerfreiheit erlaubt, und zweitens dein anderes Einkommen in eine höhere Steuerklasse rutscht.

Oder möchtest du deine paperwallet für immer einfrieren?


Edit. Gewerbliches traden zwischen den Coins ist sowieso Steuerpflichtig.

Immer diese Steuerdiskussion hier  Huh  Ich schätze das is sowas typisch deutsches ...
Wink Das liegt doch nur am eigenen Gewissen. Wenn man drüber schreibt die Absicht zu haben Steuern zu zahlen fühlt man sich gleich besser. Aber wer bezahlt hier schon Steuern?  Grin Die meisten könnten doch auch gar nicht bezahlen, dann müssten sie ja auscashen und das Finanzamt wüsste um den Bestand an Vermögen bescheid.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1036


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
October 22, 2017, 07:19:40 AM
 #63547

@adventurecoin

Glückwunsch zu der Performance, da lohnt sich auch die Steuererklärung. Woher hast Du Deine Glaskugel?

welche steuererklärung soll man für Bitcoin ausfüllen wenn man nicht in fiat zurück tauscht? muss irgendwie an mir vorbeigegangen sein.  Grin
Weil selbst wenn du an Haus und Ferrari kommst, durch Bezahlung in Bitcoin, da der Wert in Fiat veranlagt wird. Denn muss es in die Steuererklärung.
Selbst wenn alle coins durch Haltefrist steuerfrei bliebe,  erstens das FA die Steuerfreiheit erlaubt, und zweitens dein anderes Einkommen in eine höhere Steuerklasse rutscht.

Oder möchtest du deine paperwallet für immer einfrieren?


Edit. Gewerbliches traden zwischen den Coins ist sowieso Steuerpflichtig.

Immer diese Steuerdiskussion hier  Huh  Ich schätze das is sowas typisch deutsches ...
Wink Das liegt doch nur am eigenen Gewissen. Wenn man drüber schreibt die Absicht zu haben Steuern zu zahlen fühlt man sich gleich besser. Aber wer bezahlt hier schon Steuern?  Grin Die meisten könnten doch auch gar nicht bezahlen, dann müssten sie ja auscashen und das Finanzamt wüsste um den Bestand an Vermögen bescheid.

Die Holder müssen keine Steuern zahlen  Tongue

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
nasenbart
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 220


View Profile
October 22, 2017, 10:07:23 AM
 #63548

@adventurecoin

Glückwunsch zu der Performance, da lohnt sich auch die Steuererklärung. Woher hast Du Deine Glaskugel?

welche steuererklärung soll man für Bitcoin ausfüllen wenn man nicht in fiat zurück tauscht? muss irgendwie an mir vorbeigegangen sein.  Grin
Weil selbst wenn du an Haus und Ferrari kommst, durch Bezahlung in Bitcoin, da der Wert in Fiat veranlagt wird. Denn muss es in die Steuererklärung.
Selbst wenn alle coins durch Haltefrist steuerfrei bliebe,  erstens das FA die Steuerfreiheit erlaubt, und zweitens dein anderes Einkommen in eine höhere Steuerklasse rutscht.

Oder möchtest du deine paperwallet für immer einfrieren?


Edit. Gewerbliches traden zwischen den Coins ist sowieso Steuerpflichtig.

Immer diese Steuerdiskussion hier  Huh  Ich schätze das is sowas typisch deutsches ...
Wink Das liegt doch nur am eigenen Gewissen. Wenn man drüber schreibt die Absicht zu haben Steuern zu zahlen fühlt man sich gleich besser. Aber wer bezahlt hier schon Steuern?  Grin Die meisten könnten doch auch gar nicht bezahlen, dann müssten sie ja auscashen und das Finanzamt wüsste um den Bestand an Vermögen bescheid.

Die Holder müssen keine Steuern zahlen  Tongue

Einfach so lange holden bis sich die Steuerpflicht durch ableben von selbst aufhebt.  Grin
lsc
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
October 22, 2017, 10:14:19 AM
 #63549

Steuerliche Behandlung von Kryptowährungen in Österreich (virtuelle Währungen)
https://www.bmf.gv.at/steuern/kryptowaehrung_Besteuerung.html#heading_Kryptowaehrungen_im_Privatvermoegen
CBTrading
Member
**
Offline Offline

Activity: 62


View Profile
October 22, 2017, 10:24:42 AM
 #63550

Und schon ging es wieder 350$ nach unten.

Ich vermute übrigens, nachdem ich ein paar Posts von AdventureCoin gelesen habe, dass seine wünschenswerte Performance dem Kundenfang dienen.

CryptoLovin
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 45


View Profile
October 22, 2017, 12:12:56 PM
 #63551

mal kurz ne andere Frage. Bitcoin.de hat ja bereits verlauten lassen, dass die wieder die Coins 1:1 BTC zu BTG übertragen werden.
Hat jemand ne Ahnung wie das bei Kranken ist? Da hab ich noch nichts finden können.

Zum Kurs:
Ist normal, dass der wieder derzeit fällt. Market Cap hat gestern bei 6100 $ den Stand gehabt, den der Kurs beim letzten ATH am 2. September hatte.
Des Weiteren wird das ne spannende Sache werden. TD Indicator schließt nächsten Monat mit einer 9. Ich gehe mal davon aus, dass viele warten bis der Fork durch ist und dann verkaufen.
Spray.
Member
**
Online Online

Activity: 106


View Profile
October 22, 2017, 12:56:00 PM
 #63552

Market Cap hat gestern bei 6100 $ den Stand gehabt, den der Kurs beim letzten ATH am 2. September hatte.

What?  Huh  Erläuter mal bitte kurz, was du damit meinst.
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


Escrow Treuhandservice


View Profile
October 22, 2017, 01:25:05 PM
 #63553

mal kurz ne andere Frage. Bitcoin.de hat ja bereits verlauten lassen, dass die wieder die Coins 1:1 BTC zu BTG übertragen werden.
Hat jemand ne Ahnung wie das bei Kranken ist? Da hab ich noch nichts finden können.

Zum Kurs:
Ist normal, dass der wieder derzeit fällt. Market Cap hat gestern bei 6100 $ den Stand gehabt, den der Kurs beim letzten ATH am 2. September hatte.
Des Weiteren wird das ne spannende Sache werden. TD Indicator schließt nächsten Monat mit einer 9. Ich gehe mal davon aus, dass viele warten bis der Fork durch ist und dann verkaufen.
Um auf Nummer sicher zu gehen, sind die Coins im offline Wallet bei dem du den Private Key besitzt am besten aufgehoben, dann kannst du danach alles machen was du willst.

Treuhandservice | Miner Hosting
BTC: 1LN5rmoZF7RA4Wo3cjvLg3G7iR7PrLuoEg ETH: 0x50AA4cB1134F0b3617b0C64BddCE438Ab2550411
My Solo Block 385022, 394940, 394946, 395087, 396941, 399709, 401934
CryptoLovin
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 45


View Profile
October 22, 2017, 01:30:26 PM
 #63554

Market Cap hat gestern bei 6100 $ den Stand gehabt, den der Kurs beim letzten ATH am 2. September hatte.

What?  Huh  Erläuter mal bitte kurz, was du damit meinst.

sorry, total schlecht ausgedrückt von mir. Ich brauch wohl mehr Schlaf.
Ich meine eigentlich damit, dass derzeit mehr ALTs in Bitcoin steckt als tatsächliches FIAT. Viele werden nach dem Fork wieder von BTC in ALTs gehen.
Ich denke das wir am 2 Sept. ein guten Market Cap hatten. Das was Bitcoin nun braucht sind große investoren oder mehr Otto-Normal-Verbraucher die investieren wollen. Sicher aber nicht für ein Wert von 6000$/BTC.
Bitcoin muss noch bekannter werden.
AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
October 22, 2017, 02:07:41 PM
 #63555

mal kurz ne andere Frage. Bitcoin.de hat ja bereits verlauten lassen, dass die wieder die Coins 1:1 BTC zu BTG übertragen werden.
Hat jemand ne Ahnung wie das bei Kranken ist? Da hab ich noch nichts finden können.

Zum Kurs:
Ist normal, dass der wieder derzeit fällt. Market Cap hat gestern bei 6100 $ den Stand gehabt, den der Kurs beim letzten ATH am 2. September hatte.
Des Weiteren wird das ne spannende Sache werden. TD Indicator schließt nächsten Monat mit einer 9. Ich gehe mal davon aus, dass viele warten bis der Fork durch ist und dann verkaufen.
Um auf Nummer sicher zu gehen, sind die Coins im offline Wallet bei dem du den Private Key besitzt am besten aufgehoben, dann kannst du danach alles machen was du willst.

Fork findet exakt in 46stunden statt bei Block 491407! Einige Börsen werden es ebenfalls unterstützen, brauchst nicht mehr tun als BTC auf dein Wallet zu halten.
CryptoLovin
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 45


View Profile
October 22, 2017, 03:20:56 PM
 #63556

also ich hab folgende Antwort von Kraken bekommen:

Hello,

Thanks for reaching out to us. We have nothing to announce at this time regarding this potential fork. Any news on this subject will be communicated via email, our blog, and our Twitter feed.

Kraken makes no promises/guarantees/warranties on the outcome of the fork. We will make our best effort to handle things in a way that benefits the most clients, but clients should manage their own wallets/coins if they want perfect control.
lycantrop
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 45


View Profile
October 22, 2017, 03:36:42 PM
 #63557

Wie schaut es mit Trezor und dem bevorstehenden Fork aus?
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820


#BEL+++


View Profile WWW
October 22, 2017, 05:03:18 PM
 #63558

Wie schaut es mit Trezor und dem bevorstehenden Fork aus?
Trezor wird nicht für alle künftigen Forks Splitlösungen anbieten. Das ist auch nicht Sinn und Zweck dieser Wallet.

das mag auf wallet.trezor.io vom hersteller direkt zutreffen jedoch darf man annehmen dass eine andere wallet, welche TREZOR unterstützt, eine splitösung anbietet.

wichtig ist dann dass alle bitcoins auf die privaten keys bzw. auf die adressen im/vom TREZOR transferiert wurden bevor der fork stattfindet.

EDIT: mit Electrum ab version 2.9 sollte es möglich sein für jeden zukünftigen fork.

http://docs.electrum.org/en/latest/hardfork.html
husel2000
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 461


View Profile
October 23, 2017, 07:53:25 AM
 #63559

Nur als Vergleich: Aus meiner $1.000,-- wurden seit 15.Juli 2017 mehr als $42.500,-- ! Es war kurzzeitig etwas mehr als $61.400,--
in BTC, dass kann ich nicht glauben:
Wenn ich den Tiefpunkt von 1800USD im Juli 2017 nehme, dann gab es für 1000$ etwa 0,55 BTC.
Bei einem Stand von 6000USD sind das aktuell ~ 6000*0,55 = 3300USD...

//Edit habe im weiteren Verlauf gelesen du meinst wohl 1000$ invest, dann Trading mit BTC/Alts um auf diese Zahl zu kommen.
AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
October 23, 2017, 08:01:03 AM
 #63560

Nur als Vergleich: Aus meiner $1.000,-- wurden seit 15.Juli 2017 mehr als $42.500,-- ! Es war kurzzeitig etwas mehr als $61.400,--
in BTC, dass kann ich nicht glauben:
Wenn ich den Tiefpunkt von 1800USD im Juli 2017 nehme, dann gab es für 1000$ etwa 0,55 BTC.
Bei einem Stand von 6000USD sind das aktuell ~ 6000*0,55 = 3300USD...

Nein nicht in BTC! Ich halte kein einziger BTC!
BTC ist für mich von interesse wenn ich in FIAT exit benötige!

Kurs fällt gerade, bei $5600 sollte wieder etwas nachschub kommen!
Pages: « 1 ... 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 3143 3144 3145 3146 3147 3148 3149 3150 3151 3152 3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161 3162 3163 3164 3165 3166 3167 3168 3169 3170 3171 3172 3173 3174 3175 3176 3177 [3178] 3179 3180 3181 3182 3183 3184 3185 3186 3187 3188 3189 3190 3191 3192 3193 3194 3195 3196 3197 3198 3199 3200 3201 3202 3203 3204 3205 3206 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 ... 3258 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!