Bitcoin Forum
February 21, 2018, 07:40:13 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 3143 3144 3145 3146 3147 3148 3149 3150 3151 3152 3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161 3162 3163 3164 3165 [3166] 3167 3168 3169 3170 3171 3172 3173 3174 3175 3176 3177 3178 3179 3180 3181 3182 3183 3184 3185 3186 3187 3188 3189 3190 3191 3192 3193 3194 3195 3196 3197 3198 3199 3200 3201 3202 3203 3204 3205 3206 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 ... 3650 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5134285 times)
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680
Merit: 1000



View Profile
October 16, 2017, 11:14:21 AM
 #63301

Erfolg beruht nicht auf einer Strategie, sondern auf Risikobereitschaft, Willenskraft, Klugheit und natürlich auch Glück. Deshalb bleiben die meisten erfolglos, die den Erfolg in einer Strategie suchen. Mezzo scheint einige der genannten Eigenschaften zu besitzen. Die meisten scheuen entweder das Risiko, oder sie halten sich für klug, sind es aber nicht (selbstüberschätzung), oder es fehlt die Willenskraft, oder sie haben einfach nur Pech.
...
Deine Definition von Erfolg könnte rein materialistisch sein, das ist üblich, und auch da sehe ich ein Problem.
Ich sehe keins. Ich bin materialistisch und ich suche das Glück nicht in Spiritualität. Ich habe auch keine Definition von Erfolg gegeben, sondern die Voraussetzungen für materiellen Erfolg genannt.
Ich definiere für mich Erfolg so: Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1519198813
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1519198813

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1519198813
Reply with quote  #2

1519198813
Report to moderator
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 420
Merit: 250


View Profile
October 16, 2017, 11:17:13 AM
 #63302

Ich sehe keins. Ich bin materialistisch und ich suche das Glück nicht in Spiritualität. Ich habe auch keine Definition von Erfolg gegeben, sondern die Voraussetzungen für materiellen Erfolg genannt.

Der materielle Erfolg stellt sich bei mir ein, obwohl ich keine deiner Voraussetzungen habe. Denn wäre ich "klug", dann würde ich euch wohl nicht wahrhaftig informieren, sondern ständig belügen, oder?
bitcoworld
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100

Bitco World will change all :)


View Profile WWW
October 16, 2017, 11:20:37 AM
 #63303

Ich definiere für mich Erfolg so: Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen


Der war echt richtig richtig Gut
"Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen"

Den hab ich mir aufgeschrieben Wink

_yoshi
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154
Merit: 103


View Profile
October 16, 2017, 11:22:52 AM
 #63304

Und wieder zurück zum thema kursverlauf....

MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 420
Merit: 252



View Profile
October 16, 2017, 11:27:26 AM
 #63305

Der materielle Erfolg stellt sich bei mir ein, obwohl ich keine deiner Voraussetzungen habe. Denn wäre ich "klug", dann würde ich euch wohl nicht wahrhaftig informieren, sondern ständig belügen, oder?

Belügen? Nicht unbedingt, denn nicht alle Menschen auf eine Anweisung wie JP M. Angestellte handeln Wink
es gibt noch Spezies die sich die Freiheit gönnen eigene Meinung zu teilen ohne den anderen auszunehmen – das hoffe ich zumindest  Smiley
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 420
Merit: 250


View Profile
October 16, 2017, 11:30:41 AM
 #63306

Das Wort "lügen" war etwas grob, richtiger wäre "interessengeleitete Halbwahrheit".
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134
Merit: 1004


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
October 16, 2017, 11:31:23 AM
 #63307

Ich definiere für mich Erfolg so: Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen

Der war echt richtig richtig Gut
"Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen"

Den hab ich mir aufgeschrieben Wink

Der mit dem festen Griff hat Erfolg: HODL  Grin

6000 diese Woche? oder <5000?

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
21M
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 422
Merit: 252

Mr. BTC


View Profile
October 16, 2017, 11:35:24 AM
 #63308

Der materielle Erfolg stellt sich bei mir ein, obwohl ich keine deiner Voraussetzungen habe.
Es soll sogar vorkommen, dass die dämlichsten Zeitgenossen zuweilen einen 6er im Lotto haben, Glück eben!

"Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.“ Dunning - Kruger
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 420
Merit: 250


View Profile
October 16, 2017, 11:41:46 AM
 #63309

Der materielle Erfolg stellt sich bei mir ein, obwohl ich keine deiner Voraussetzungen habe.
Es soll sogar vorkommen, dass die dämlichsten Zeitgenossen zuweilen einen 6er im Lotto haben, Glück eben!

Und das Lottospiel würdest du dann als richtige Entscheidung des Lottospielers bezeichnen? (um es gleich vorweg zu nehmen, ich habe Aktien dieser Branche, obwohl ich Glücksspiel scheiße finde)
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680
Merit: 1000



View Profile
October 16, 2017, 11:46:57 AM
 #63310

Ich definiere für mich Erfolg so: Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen

Der war echt richtig richtig Gut
"Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen"

Den hab ich mir aufgeschrieben Wink

Der mit dem festen Griff hat Erfolg: HODL  Grin

6000 diese Woche? oder <5000?
Das ist so eine Frage, die ich mir immer wieder stelle. Aber ich habe da keine richtige Antwort drauf. Hinterher ist man dann schlauer. Deswegen rechne ich immer mit Chancen. Ich sage mir, je höher der Kurs steigt, desto höher wird die Chance eines Crashs. Je tiefer der Kurs fällt, desto höher wird die Chance, dass er wieder steigt.
Edit: Es gibt ja Leute, die sagen Kurse von 100k bis 1 Mio$ pro btc vorraus. Man muss aber auch immer dabei bedenken, dass es Leute geben muss, die bereit sind, diesen Preis zu bezahlen. Und ich denke, wenn wir wirklich mal bei den Kursen sein sollten, dann sind es aus heutiger Sicht weitaus weniger Leute die das Geld für solche Kurse aufbringen können. Oder aber die Inflation von $ und € steigt derart an, dass solche Kurse auch von Normalverdienern gestemmt werden können.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 420
Merit: 250


View Profile
October 16, 2017, 11:51:32 AM
 #63311

Ich vermute den Anstieg vor dem Segwit-Fork auf 20000 USD, weil ich zu viele Bitcoins habe, die ich euch unbedingt so teuer wie möglich verkaufen will.
rastylook
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31
Merit: 0


View Profile
October 16, 2017, 11:59:52 AM
 #63312

Gib mir ein A.... gib mir ein T .... gib mir ein H ..... und zusammen? ATH  Grin Grin Grin
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1047



View Profile
October 16, 2017, 12:30:52 PM
 #63313

Ich definiere für mich Erfolg so: Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen

Der war echt richtig richtig Gut
"Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen"

Den hab ich mir aufgeschrieben Wink

Der mit dem festen Griff hat Erfolg: HODL  Grin

6000 diese Woche? oder <5000?
Das ist so eine Frage, die ich mir immer wieder stelle. Aber ich habe da keine richtige Antwort drauf. Hinterher ist man dann schlauer. Deswegen rechne ich immer mit Chancen. Ich sage mir, je höher der Kurs steigt, desto höher wird die Chance eines Crashs. Je tiefer der Kurs fällt, desto höher wird die Chance, dass er wieder steigt.
Edit: Es gibt ja Leute, die sagen Kurse von 100k bis 1 Mio$ pro btc vorraus. Man muss aber auch immer dabei bedenken, dass es Leute geben muss, die bereit sind, diesen Preis zu bezahlen. Und ich denke, wenn wir wirklich mal bei den Kursen sein sollten, dann sind es aus heutiger Sicht weitaus weniger Leute die das Geld für solche Kurse aufbringen können. Oder aber die Inflation von $ und € steigt derart an, dass solche Kurse auch von Normalverdienern gestemmt werden können.

Man muss ja nicht einen ganzen Bitcoin sein eigen nennen. Genausowenig wie jeder Goldbesitzer mindestens 1kg an Gold bunkern muss. Die Idee mit $/mBTC als Pair auf den Börsen ist deshalb zu befürworten.

          ▄▄██▄▄
      ▄▄██████████▄▄
  ▄▄██████▀▀  ▀▀██████▄▄

███████▀          ▀███████
████       ▄▄▄▄     ▄█████
████     ███████▄▄██████▀
████     ██████████████
████     ████████▀██████▄
████       ▀▀▀▀     ▀█████
███████▄          ▄███████
  ▀▀██████▄▄  ▄▄██████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
          ▀▀██▀▀
COINVEST
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WEBSITE  ●  WHITEPAPER  ●  DEMO
ANN  ●  TELEGRAM  ●  BLOG

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄▄█████████▄▄
    ▄██████▀▀▀▀▀██████▄
  ▄████▀▀         ▀▀████▄
 ▄████    ▄▄███▄▄    ████▄
▄████  ▄███▀▀ ▀▀███▄  ████▄
████   ██▌  ▄▄▄  ███   ████
████   ██▌ ▐███████    ████
████   ██▌  ▀▀▀  ███   ████
▀████  ▀███▄▄ ▄▄███▀  ████▀

 ▀████    ▀▀███▀▀    ████▀
  ▀████▄▄         ▄▄████▀

    ▀██████▄▄▄▄▄██████▀
       ▀▀█████████▀▀
COINTOKEN
butch3r
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 219
Merit: 103



View Profile
October 16, 2017, 12:43:55 PM
 #63314

Ich "denke" auch meist in mBTC. Ist für mich einfach leichter vorzustellen.

Aber wenn der Kurs so weiter geht sollten wir das lieber überspringen und komplett auf µBTC umstellen  Grin Grin
bitcoworld
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100

Bitco World will change all :)


View Profile WWW
October 16, 2017, 12:49:38 PM
 #63315

Ich definiere für mich Erfolg so: Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen

Der war echt richtig richtig Gut
"Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen"

Den hab ich mir aufgeschrieben Wink

Der mit dem festen Griff hat Erfolg: HODL  Grin

6000 diese Woche? oder <5000?
Das ist so eine Frage, die ich mir immer wieder stelle. Aber ich habe da keine richtige Antwort drauf. Hinterher ist man dann schlauer. Deswegen rechne ich immer mit Chancen. Ich sage mir, je höher der Kurs steigt, desto höher wird die Chance eines Crashs. Je tiefer der Kurs fällt, desto höher wird die Chance, dass er wieder steigt.
Edit: Es gibt ja Leute, die sagen Kurse von 100k bis 1 Mio$ pro btc vorraus. Man muss aber auch immer dabei bedenken, dass es Leute geben muss, die bereit sind, diesen Preis zu bezahlen. Und ich denke, wenn wir wirklich mal bei den Kursen sein sollten, dann sind es aus heutiger Sicht weitaus weniger Leute die das Geld für solche Kurse aufbringen können. Oder aber die Inflation von $ und € steigt derart an, dass solche Kurse auch von Normalverdienern gestemmt werden können.

Man muss ja nicht einen ganzen Bitcoin sein eigen nennen. Genausowenig wie jeder Goldbesitzer mindestens 1kg an Gold bunkern muss. Die Idee mit $/mBTC als Pair auf den Börsen ist deshalb zu befürworten.

Finde ich auch und vorallem wenn der fall eintritt, dass der BTC in die zehn tausende geht.

allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1414
Merit: 1001


Encrypted Money, Baby!


View Profile
October 16, 2017, 03:49:31 PM
 #63316

Finde ich - kursunabhängig - überhaupt nicht. Mir gefällt BTC als Einheit und ich bin es so gewohnt. Immer wenn ich mal irgendwo was in mBTC, bits, bytes oder trytes und was die nicht noch alles haben senden soll, bringt mich das durcheinander.

Was ich hingegen toll fände wäre, wenn die Börsen die Nominierung so implementieren könnten, dass es als Option für den Benutzer auswählbar ist. Dann kann jeder seine bevorzugte Einheit benutzen und keiner wird gegängelt. Smiley

TrendFriend
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 53
Merit: 0


View Profile
October 16, 2017, 04:45:00 PM
 #63317

Finde ich - kursunabhängig - überhaupt nicht. Mir gefällt BTC als Einheit und ich bin es so gewohnt. Immer wenn ich mal irgendwo was in mBTC, bits, bytes oder trytes und was die nicht noch alles haben senden soll, bringt mich das durcheinander.

Kann ich so bestätigen. Ich bin noch nicht so lange dabei aber die Umrechnung in mBTC fällt mir schwerer als die Darstellung in 0.0000....BTC. Was mir auch schwer fällt ist das blöde Gefühl was ich habe wenn ich gerade BTC gegen USDT bei Poloniex getradet habe. Bis jetzt ist es ja immer gut gegangen aber trotzdem habe ich immer diese Angst "nicht mehr rein zu kommen". Geht euch das auch so? Ich kann ruhiger schlafen wenn ich BTC halte.
CryptoNeed
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 101


Hi.


View Profile
October 16, 2017, 05:39:31 PM
 #63318

Finde ich - kursunabhängig - überhaupt nicht. Mir gefällt BTC als Einheit und ich bin es so gewohnt. Immer wenn ich mal irgendwo was in mBTC, bits, bytes oder trytes und was die nicht noch alles haben senden soll, bringt mich das durcheinander.

Kann ich so bestätigen. Ich bin noch nicht so lange dabei aber die Umrechnung in mBTC fällt mir schwerer als die Darstellung in 0.0000....BTC. Was mir auch schwer fällt ist das blöde Gefühl was ich habe wenn ich gerade BTC gegen USDT bei Poloniex getradet habe. Bis jetzt ist es ja immer gut gegangen aber trotzdem habe ich immer diese Angst "nicht mehr rein zu kommen". Geht euch das auch so? Ich kann ruhiger schlafen wenn ich BTC halte.

Ja, kann schon nervig sein. Aber so schwierig ist das doch nicht.
m = milli = 10^-3
μ = micro = 10^-6
Von BTC zu mBTC verschiebt man das Komma dann halt 3 Stellen nach rechts.

Bei k = kilo = 10^3 versteht es dann plötzlich wieder jeder.  Grin

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134
Merit: 1004


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
October 16, 2017, 06:37:20 PM
 #63319

Finde ich - kursunabhängig - überhaupt nicht. Mir gefällt BTC als Einheit und ich bin es so gewohnt. Immer wenn ich mal irgendwo was in mBTC, bits, bytes oder trytes und was die nicht noch alles haben senden soll, bringt mich das durcheinander.

Kann ich so bestätigen. Ich bin noch nicht so lange dabei aber die Umrechnung in mBTC fällt mir schwerer als die Darstellung in 0.0000....BTC. Was mir auch schwer fällt ist das blöde Gefühl was ich habe wenn ich gerade BTC gegen USDT bei Poloniex getradet habe. Bis jetzt ist es ja immer gut gegangen aber trotzdem habe ich immer diese Angst "nicht mehr rein zu kommen". Geht euch das auch so? Ich kann ruhiger schlafen wenn ich BTC halte.

Ja, kann schon nervig sein. Aber so schwierig ist das doch nicht.
m = milli = 10^-3
μ = micro = 10^-6
Von BTC zu mBTC verschiebt man das Komma dann halt 3 Stellen nach rechts.

Bei k = kilo = 10^3 versteht es dann plötzlich wieder jeder.  Grin


Das muss diese typisch deutsche rechts-links schwäche sein  Grin

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
CryptoNeed
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 101


Hi.


View Profile
October 16, 2017, 07:24:26 PM
 #63320

Finde ich - kursunabhängig - überhaupt nicht. Mir gefällt BTC als Einheit und ich bin es so gewohnt. Immer wenn ich mal irgendwo was in mBTC, bits, bytes oder trytes und was die nicht noch alles haben senden soll, bringt mich das durcheinander.

Kann ich so bestätigen. Ich bin noch nicht so lange dabei aber die Umrechnung in mBTC fällt mir schwerer als die Darstellung in 0.0000....BTC. Was mir auch schwer fällt ist das blöde Gefühl was ich habe wenn ich gerade BTC gegen USDT bei Poloniex getradet habe. Bis jetzt ist es ja immer gut gegangen aber trotzdem habe ich immer diese Angst "nicht mehr rein zu kommen". Geht euch das auch so? Ich kann ruhiger schlafen wenn ich BTC halte.

Ja, kann schon nervig sein. Aber so schwierig ist das doch nicht.
m = milli = 10^-3
μ = micro = 10^-6
Von BTC zu mBTC verschiebt man das Komma dann halt 3 Stellen nach rechts.

Bei k = kilo = 10^3 versteht es dann plötzlich wieder jeder.  Grin


Das muss diese typisch deutsche rechts-links schwäche sein  Grin

Die aus der Politik oder dem Straßenverkehr?  Grin

Pages: « 1 ... 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 3143 3144 3145 3146 3147 3148 3149 3150 3151 3152 3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161 3162 3163 3164 3165 [3166] 3167 3168 3169 3170 3171 3172 3173 3174 3175 3176 3177 3178 3179 3180 3181 3182 3183 3184 3185 3186 3187 3188 3189 3190 3191 3192 3193 3194 3195 3196 3197 3198 3199 3200 3201 3202 3203 3204 3205 3206 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 ... 3650 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!