Bitcoin Forum
May 23, 2019, 10:26:35 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3740 3741 3742 3743 3744 3745 3746 3747 3748 3749 3750 3751 3752 3753 3754 3755 3756 3757 3758 3759 3760 3761 3762 3763 3764 3765 3766 3767 3768 3769 3770 3771 3772 3773 3774 3775 3776 3777 3778 3779 3780 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 [3790] 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 ... 4251 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5382160 times)
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 1014



View Profile
July 01, 2018, 01:09:11 AM
 #75781

Was mich in Bezug auf die BTC-Futures ein bisschen wundert ist, das, wie es scheint, immer nur auf fallende Kurse gesetzt, und dann der Preis gedrückt wird. Es müsste doch viel einfacher sein, bei begrenzter Anzahl von BTC und potentiell unbegrenzt verfügbarem Fiat, den Preis zu treiben und gleichzeitig auf steigende Kurse zu wetten.
Warum sehen wir das nicht? Oder scheint das nur so, weil wir in der großen Korrektur der "Dezember-Blase" sind? In einem evtl. künftigen BTC-Bullenmarkt könnte das doch drehen und die Futures treiben eher die Preise als sie zu drücken wie jetzt.

Denkfehler?


Jemand der bereits so viele Bitcoins hat, dass er damit den Kurs beeinflussen kann, der kann seine Bitcoins vermehren, indem er short geht, dann seine Bitcoins verkauft und somit FIAT aus dem Bitcoin verkauf plus FIAT aus den Futures erhält, mit dem FIAT kauft er dann noch mehr Bitcoins zurück, da die Kurse jetzt günstiger sind als bevor er seine Bitcoins verkauft hat.

drecksäck! die schweine!
Feierst du gerade den Aluhut?
Warum Aluhut? Denkst du, dass das Technisch oder Ökonomisch nicht möglich ist?
Das heutige Trading Volumen des Bitcoins beträgt 4.5 Milliarden.

Ich glaube nicht an die Funktionsfähigkeit dieser Theorie.

1558607195
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558607195

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558607195
Reply with quote  #2

1558607195
Report to moderator
1558607195
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558607195

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558607195
Reply with quote  #2

1558607195
Report to moderator
1558607195
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558607195

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558607195
Reply with quote  #2

1558607195
Report to moderator
PLAY OVER 3000 GAMES
LIGHTNING FAST WITHDRAWALS
PLAY NOW
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1558607195
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558607195

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558607195
Reply with quote  #2

1558607195
Report to moderator
linaross
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 15


View Profile
July 01, 2018, 05:48:08 AM
 #75782

also bei 4.5 milliarden wären das ca 850 000 bitcoins.

winkelfoss und co haben so im schnitt je  100000 btc( wert ca 530 millionen heute)
wenn die die kurse hätten crashen lassen hätten die seit herbst 2017 etwa 1.2 milliarden verloren.

da frag ich mich
wie hoch musste das investment in die futures sein damit dieser verlust ausgelichen werden konnte und wie hoch war das kapital dass sie in etfs investieren mussten

also ich an deren stelle hätte auf steigende preise gewettet denn je mehr btc einer hat um so grösser das risiko und der verlust bei fallenden.
aber vl bin ich zu dumm um eure big player bad guy theorie und rechnung zu verstehen.

hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1204
Merit: 542

Remove The Middlemen


View Profile WWW
July 01, 2018, 07:34:32 AM
 #75783

Was mich in Bezug auf die BTC-Futures ein bisschen wundert ist, das, wie es scheint, immer nur auf fallende Kurse gesetzt, und dann der Preis gedrückt wird. Es müsste doch viel einfacher sein, bei begrenzter Anzahl von BTC und potentiell unbegrenzt verfügbarem Fiat, den Preis zu treiben und gleichzeitig auf steigende Kurse zu wetten.
Warum sehen wir das nicht? Oder scheint das nur so, weil wir in der großen Korrektur der "Dezember-Blase" sind? In einem evtl. künftigen BTC-Bullenmarkt könnte das doch drehen und die Futures treiben eher die Preise als sie zu drücken wie jetzt.

Denkfehler?


Jemand der bereits so viele Bitcoins hat, dass er damit den Kurs beeinflussen kann, der kann seine Bitcoins vermehren, indem er short geht, dann seine Bitcoins verkauft und somit FIAT aus dem Bitcoin verkauf plus FIAT aus den Futures erhält, mit dem FIAT kauft er dann noch mehr Bitcoins zurück, da die Kurse jetzt günstiger sind als bevor er seine Bitcoins verkauft hat.

Ich vermute, dass der Future Handel noch wie ein Überdruckventil funktioniert, denn shorten ist fast nicht anders möglich, nicht in hohem Volumen.

Also werden viele Hodler (miner) die den Kurs nicht direkt and den BTC Börsen drücken wollen eher mal zum Hedgen Futures geben, und hoffen, dass der impact nicht so hoch ist, wie beim Direktverkauf.


Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile - don't dillute Bitcoin - mine honest!
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw  -  https://metanet.icu/
The simple way is the genius way - in Moore's Law and Satoshi's WP we trust.
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1433
Merit: 639



View Profile
July 01, 2018, 08:08:52 AM
Last edit: July 01, 2018, 05:27:32 PM by Ov3R
 #75784

Was mich in Bezug auf die BTC-Futures ein bisschen wundert ist, das, wie es scheint, immer nur auf fallende Kurse gesetzt, und dann der Preis gedrückt wird. Es müsste doch viel einfacher sein, bei begrenzter Anzahl von BTC und potentiell unbegrenzt verfügbarem Fiat, den Preis zu treiben und gleichzeitig auf steigende Kurse zu wetten.
Warum sehen wir das nicht? Oder scheint das nur so, weil wir in der großen Korrektur der "Dezember-Blase" sind? In einem evtl. künftigen BTC-Bullenmarkt könnte das doch drehen und die Futures treiben eher die Preise als sie zu drücken wie jetzt.

Denkfehler?


Jemand der bereits so viele Bitcoins hat, dass er damit den Kurs beeinflussen kann, der kann seine Bitcoins vermehren, indem er short geht, dann seine Bitcoins verkauft und somit FIAT aus dem Bitcoin verkauf plus FIAT aus den Futures erhält, mit dem FIAT kauft er dann noch mehr Bitcoins zurück, da die Kurse jetzt günstiger sind als bevor er seine Bitcoins verkauft hat.

drecksäck! die schweine!
Feierst du gerade den Aluhut?
Warum Aluhut? Denkst du, dass das Technisch oder Ökonomisch nicht möglich ist?
Das heutige Trading Volumen des Bitcoins beträgt 4.5 Milliarden.


Ich halte das für möglich sogar für wahrscheinlich .Und es wäre Wahrscheinlich noch nichteinmal Manipulation weil diese Person oder Gruppe sich nur dem  am Markt möglichen Optionen bedient .95- 99% der cme Shorter  besitzen nicht einmal 1 btc  .Besonders in diesen Sommertoten Monaten würde sich das sehr einfach spielen lassen .Sollen die sich gegenseitig auffressen  .Beim ETF werden dann echte Btc in Packeten gehandelt der short squeeze wird durch das oben genannte szenario nur angeheizt .

 Wer würde hier Long gehen ?   Grin
Wenn ichs nicht besser wüsste würd ich sagen das ist irgend ein shitcoin der auf einer Altcoin börse gelistet worde



Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1433
Merit: 639



View Profile
July 01, 2018, 10:47:55 AM
 #75785

https://www.coindesk.com/eu-report-says-cryptocurrencies-unlikely-to-challenge-central-banks/


Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
TReano
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448
Merit: 256



View Profile
July 01, 2018, 05:38:34 PM
 #75786

Ja, da schließe ich mich auch an.
Der Zeitpunkt zum shorten ist dem Kursverlauf entsprechend halt sehr gut "gewesen". Ich bin aber auch der Meinung, dass die größeren Fiat Summen demnächst mit long Positionen verdient werden....


habe ich irgendwo verpasst, dass der bestehende Trend sich irgendwie geändert hat?
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 420
Merit: 30


View Profile
July 01, 2018, 08:14:24 PM
 #75787

Ja, da schließe ich mich auch an.
Der Zeitpunkt zum shorten ist dem Kursverlauf entsprechend halt sehr gut "gewesen". Ich bin aber auch der Meinung, dass die größeren Fiat Summen demnächst mit long Positionen verdient werden....


habe ich irgendwo verpasst, dass der bestehende Trend sich irgendwie geändert hat?


Nee, hast Du nicht. Der boese Trend ist intakt. Ich kann noch nicht mal eine kurzfristige Erholung sehen. Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zum Schluss.
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 1014



View Profile
July 01, 2018, 08:16:13 PM
 #75788

Ja, da schließe ich mich auch an.
Der Zeitpunkt zum shorten ist dem Kursverlauf entsprechend halt sehr gut "gewesen". Ich bin aber auch der Meinung, dass die größeren Fiat Summen demnächst mit long Positionen verdient werden....


habe ich irgendwo verpasst, dass der bestehende Trend sich irgendwie geändert hat?


Nee, hast Du nicht. Der boese Trend ist intakt. Ich kann noch nicht mal eine kurzfristige Erholung sehen. Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zum Schluss.
Das Sprichwort passt nicht.
Bitcoin ist gekommen um zu bleiben.

Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 420
Merit: 30


View Profile
July 01, 2018, 09:17:04 PM
 #75789

Ja, da schließe ich mich auch an.
Der Zeitpunkt zum shorten ist dem Kursverlauf entsprechend halt sehr gut "gewesen". Ich bin aber auch der Meinung, dass die größeren Fiat Summen demnächst mit long Positionen verdient werden....


habe ich irgendwo verpasst, dass der bestehende Trend sich irgendwie geändert hat?


Nee, hast Du nicht. Der boese Trend ist intakt. Ich kann noch nicht mal eine kurzfristige Erholung sehen. Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zum Schluss.
Das Sprichwort passt nicht.
Bitcoin ist gekommen um zu bleiben.

Natuerlich bleibt Bitcoin. Nur ist es imho zu frueh fuer eine Kurserholung.
NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 538
Merit: 187


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
July 01, 2018, 09:54:11 PM
Merited by Ov3R (1)
 #75790

Ja, da schließe ich mich auch an.
Der Zeitpunkt zum shorten ist dem Kursverlauf entsprechend halt sehr gut "gewesen". Ich bin aber auch der Meinung, dass die größeren Fiat Summen demnächst mit long Positionen verdient werden....


habe ich irgendwo verpasst, dass der bestehende Trend sich irgendwie geändert hat?

nee nee Kinder! Der Verdacht/Zuversicht, dass dies nun endgültig der bottom ist, scheint wie ein Virus um sich zu greifen...
Alles wartet auf den ersten Funkenflug/BigPlayer, um den nächsten run zu starten!
scheint zumindest das sentiment in einer Menge Foren...
tja, ich bin dafür!  Wink


“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1433
Merit: 639



View Profile
July 01, 2018, 10:24:35 PM
Last edit: July 18, 2018, 06:54:04 AM by Ov3R
 #75791



nee nee Kinder! Der Verdacht/Zuversicht, dass dies nun endgültig der bottom ist, scheint wie ein Virus um sich zu greifen...
Alles wartet auf den ersten Funkenflug/BigPlayer, um den nächsten run zu starten!
scheint zumindest das sentiment in einer Menge Foren...
tja, ich bin dafür!  Wink


mein sentiment  sagt mir das  die medien genau das gegenteil grade machen von dem was sie im nov/dez getan haben . Grin Grin
Btc about to Doom :PP
https://www.independent.co.uk/voices/bitcoin-latest-price-concurrency-money-exchange-rate-analysis-a8424651.html
Bitcoin has fallen to its lowest point since November and will probably be totally wiped out

https://www.vanityfair.com/news/2018/06/has-bitcoin-entered-the-doom-loop
Has Bitcoin Entered the Doom Loop?

https://www.gulfbase.com/news/bitcoin-s-2018-crash-stokes-fears-of-a-dot-com-like-meltdown/306577
Bitcoin's 2018 crash stokes fears of a Dot-Com like meltdown

und in wirklichkeit  Grin

https://cryptodisrupt.com/us-federal-reserve-bank-recognizes-cryptocurrency/

 Shocked Shocked

Bottom is in Smiley

https://www.youtube.com/watch?v=Zbm772vF-5M&t=829s

Ich hab auch mal eine Buchempfehlung ..

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 267
Merit: 124



View Profile
July 01, 2018, 10:26:40 PM
 #75792

...
nee nee Kinder! Der Verdacht/Zuversicht, dass dies nun endgültig der bottom ist, scheint wie ein Virus um sich zu greifen...
Alles wartet auf den ersten Funkenflug/BigPlayer, um den nächsten run zu starten!
scheint zumindest das sentiment in einer Menge Foren...
tja, ich bin dafür!  Wink
...
Daraus ergibt sich die Frage: Ist dies nun ein Kontraindikator oder wird das eine selbsterfüllenden Prophezeiung?
...es bleibt also wie es immer war... wie's weiter geht wissen wir erst hinterher.  Cheesy

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 538
Merit: 187


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
July 01, 2018, 10:48:06 PM
 #75793

...
nee nee Kinder! Der Verdacht/Zuversicht, dass dies nun endgültig der bottom ist, scheint wie ein Virus um sich zu greifen...
Alles wartet auf den ersten Funkenflug/BigPlayer, um den nächsten run zu starten!
scheint zumindest das sentiment in einer Menge Foren...
tja, ich bin dafür!  Wink
...
Daraus ergibt sich die Frage: Ist dies nun ein Kontraindikator oder wird das eine selbsterfüllenden Prophezeiung?
...es bleibt also wie es immer war... wie's weiter geht wissen wir erst hinterher.  Cheesy

wäre es nur meine Idee, wäre es sicher ein Kontraindikator!
Da aber mittlerweile die Krabbe et al. mich schon so weit haben, hinter jeder Ecke einen dump zu sehen und die Bullenhörner an den Nagel zu hängen...
muss es zwangsläufig das Gegenteil sein! - quasi wissenschaftlich erwiesen!  Grin



q. e. d.

“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652
Merit: 1052


Money often costs too much.


View Profile
July 02, 2018, 07:02:51 AM
 #75794

wäre es nur meine Idee, wäre es sicher ein Kontraindikator!
Da aber mittlerweile die Krabbe et al. mich schon so weit haben, hinter jeder Ecke einen dump zu sehen und die Bullenhörner an den Nagel zu hängen...
muss es zwangsläufig das Gegenteil sein! - quasi wissenschaftlich erwiesen!  Grin

Wer ist denn die Krabbe? Doch nicht etwa der bei Lambos'R'us am Tresen mit dem Wunsch nach einem Lenkrad für 4 Hände?

Mir macht bei der Meeresfauna eher der Kraken Sorgen, die sind da recht deutlich, "Tehterfail, uns doch egal". Obwohl ich den Eindruck habe das andere Tokens dann auch wertlos wären. Es würde sogar Bit-Tokens vornehmlich treffen.

Quote
4.  USDT does not present a solvency risk to exchanges

Unless an exchange has made promises to the contrary, they are not accountable to clients for the loss of value of any particular asset.  USDT is no different than bitcoin or ether or any publicly traded stock.  If an asset's value goes to $0, the exchange will simply allow you to withdraw your full balance of worthless assets.  When you deposit USDT with Kraken, it remains in our wallet as USDT to cover our liability to you.  We do not make any conversions on your behalf.  If Tether loses its peg - no matter if it rises or falls in value - we still owe you the same number of tokens.
   
https://blog.kraken.com/post/1664/on-tether-journalists-defy-logic-raising-red-flags/
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
July 02, 2018, 08:11:18 AM
 #75795

Ich denke die Trendwende ist nun vorprogrammiert nach den News bezüglich der SEC.
Nach meinem ALL Out bei knapp über 15k€ gehe ich heute wieder ALL IN.

Wir werden sehen wer recht hatte ;-)
Greshamsches Geld
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 1014



View Profile
July 02, 2018, 09:02:07 AM
 #75796

Ich denke die Trendwende ist nun vorprogrammiert nach den News bezüglich der SEC.
Nach meinem ALL Out bei knapp über 15k€ gehe ich heute wieder ALL IN.

Wir werden sehen wer recht hatte ;-)
Welche News bezüglich SEC?

NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 538
Merit: 187


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
July 02, 2018, 09:22:00 AM
Merited by Greshamsches Geld (1)
 #75797

Ich denke die Trendwende ist nun vorprogrammiert nach den News bezüglich der SEC.
Nach meinem ALL Out bei knapp über 15k€ gehe ich heute wieder ALL IN.

Wir werden sehen wer recht hatte ;-)
Welche News bezüglich SEC?

hier
https://www.btc-echo.de/sec-neue-regelungen-fuer-etfs-geplant-moegliche-auswirkungen-auf-bitcoin-etfs/

und hier z.B.
https://cointelegraph.com/news/sec-chairman-jay-clayton-says-bitcoin-not-a-security-most-icos-likely-are



und wirklich beachtenswert auch:


“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 267
Merit: 124



View Profile
July 02, 2018, 11:31:26 AM
 #75798

Ich denke die Trendwende ist nun vorprogrammiert nach den News bezüglich der SEC.
Nach meinem ALL Out bei knapp über 15k€ gehe ich heute wieder ALL IN.

Wir werden sehen wer recht hatte ;-)
Welche News bezüglich SEC?

hier
https://www.btc-echo.de/sec-neue-regelungen-fuer-etfs-geplant-moegliche-auswirkungen-auf-bitcoin-etfs/

und hier z.B.
https://cointelegraph.com/news/sec-chairman-jay-clayton-says-bitcoin-not-a-security-most-icos-likely-are



und wirklich beachtenswert auch:

Das wären ja wirklich gute News wenn das alles so kommt mit den ETFs wie gerade gehofft wird. Komisch das der BTC-Kurs so garnicht reagiert... oder war die Reaktion der Spike von vor zwei Tagen?

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1433
Merit: 639



View Profile
July 02, 2018, 11:36:48 AM
Last edit: July 02, 2018, 01:55:47 PM by Ov3R
Merited by d5000 (1)
 #75799


Das wären ja wirklich gute News wenn das alles so kommt mit den ETFs wie gerade gehofft wird. Komisch das der BTC-Kurs so garnicht reagiert... oder war die Reaktion der Spike von vor zwei Tagen?

High/Low limit
6625 / 5105
entweder Blut und davon sehr viel
oder die halten die hände still und lassen denn markt entscheiden
nach oben ist heut nicht viel luft bis zum close
ich tendiere weiter seitwerts vor einem bullischem breakout

Quote
“Institutional investors, before they commit their capital, want to see the market is fair.”
Bloomberg
was wäre denn fair 1k  Grin Schnickschnack
 

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
ThomasSchwager
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 54
Merit: 1


View Profile
July 02, 2018, 12:11:19 PM
 #75800

Bitcoin - Greift auch 2018 das Sommer-Phänomen? https://de.investing.com/analysis/bitcoin--greift-auch-2018-das-sommerphanomen-200224655​​​​​​​
Pages: « 1 ... 3740 3741 3742 3743 3744 3745 3746 3747 3748 3749 3750 3751 3752 3753 3754 3755 3756 3757 3758 3759 3760 3761 3762 3763 3764 3765 3766 3767 3768 3769 3770 3771 3772 3773 3774 3775 3776 3777 3778 3779 3780 3781 3782 3783 3784 3785 3786 3787 3788 3789 [3790] 3791 3792 3793 3794 3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803 3804 3805 3806 3807 3808 3809 3810 3811 3812 3813 3814 3815 3816 3817 3818 3819 3820 3821 3822 3823 3824 3825 3826 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 3835 3836 3837 3838 3839 3840 ... 4251 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!