Bitcoin Forum
August 18, 2019, 08:40:29 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472 3473 3474 3475 3476 3477 3478 3479 3480 3481 3482 3483 3484 3485 3486 3487 3488 3489 3490 3491 3492 3493 3494 3495 3496 3497 3498 3499 3500 3501 3502 3503 3504 3505 3506 3507 3508 [3509] 3510 3511 3512 3513 3514 3515 3516 3517 3518 3519 3520 3521 3522 3523 3524 3525 3526 3527 3528 3529 3530 3531 3532 3533 3534 3535 3536 3537 3538 3539 3540 3541 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552 3553 3554 3555 3556 3557 3558 3559 ... 4330 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5419899 times)
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 18, 2018, 09:39:15 PM
 #70161

unsere ehrenwerten Volksvertreter... kriegen keine Regierung gebacken, und sowas wie "Gesundheitsreform" oder "Klimaziele" werden Jahr(zehnt)e vor sich hergeschoben. Aber wenn's um die steigenden Milliönchen geht, die drohen, ihnen durch Bit/Altcoins durch die Lappen zu gehen, scheinen diese ehrenwerten Damen und Herren plötzlich am liebsten gestern in die Gänge kommen zu wollen.

Die sind alles aber schon lange keine Volksvertreter mehr.
Man muss den Volksverräter zugestehen, wenn es ums Geld geht, dann packen sie einen an den Eier und der Pöbel ist über die Jahre diszipliniert worden. Und weil die Mehrheit noch nicht in Kryptos sind, sind wir zusätzlich in der argumentativen Minderheit. Es liegt eigentlich an uns ob wir alle noch ins Boot holen oder weiter auf unserem Kryptovermögen hocken wie die Henne auf dem Ei. Wenn Deutschland den Bitcoin akzeptieren soll dann nur wenn entweder jeder gleich startet oder die die jetzt schon mehr haben danach wieder so dastehen. Eine Umkrempelung des Systems stell ich mir schwer vor, aber vielleicht hat jemand ja beruhigende Theorien dazu.

1566117629
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1566117629

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1566117629
Reply with quote  #2

1566117629
Report to moderator
1566117629
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1566117629

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1566117629
Reply with quote  #2

1566117629
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1566117629
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1566117629

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1566117629
Reply with quote  #2

1566117629
Report to moderator
1566117629
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1566117629

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1566117629
Reply with quote  #2

1566117629
Report to moderator
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 700
Merit: 292



View Profile
January 18, 2018, 09:47:16 PM
 #70162

Letztlich wirds nur drum gehen, dass die Börsen die Krypto in Fiat tauschen das melden müssen.
Damit Herr Fiskus zufrieden ist.

Dass Ihnen die Sache grundsätzlich ans Eingemachte gehen könnte verstehen sie eh nicht und so was "modernes" verbieten geht auch nicht, man will sich ja nicht nachsagen lassen von gestern zu sein.

Ich seh das gelassen.

Der nächste "Digitalminister" wird sich wieder mit so was wie eine Autobahnmaut ablenken...vielleicht könnte er alle bitcoin die aus Österreich durch Deutschland transferiert werden hart besteuern...das wär doch mal eine gute Idee.  Grin

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2254
Merit: 1154



View Profile WWW
January 18, 2018, 09:48:41 PM
 #70163


https://www.n-tv.de/wirtschaft/Berlin-und-Paris-wollen-Bitcoin-regulieren-article20239370.html

SIE KOMMEN!!
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148
Merit: 1000


View Profile
January 18, 2018, 09:57:57 PM
 #70164





Die Unterstützung bei $ 12.500 wurde durchbrochen. Nun stellt sich diese Linie als Wiederstand dar. Sollte der Kurs diesen Wiederstand nicht bald nach oben hin durchbrechen
müssen wir damit rechnen in den Bereich um $ 5.000 zu fallen. 

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 18, 2018, 09:59:43 PM
 #70165

Und sind wir schon vorbereitet? Macroni und Merkel, langsam fangen sie an zu nerven.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2324
Merit: 1181


View Profile
January 18, 2018, 10:13:22 PM
 #70166

Es liegt eigentlich an uns ob wir alle noch ins Boot holen oder weiter auf unserem Kryptovermögen hocken wie die Henne auf dem Ei.

Und wie stellst Du Dir das vor!? Ich zahle gerne in Bitcoin, wenn meine Geschäftspartner das aktzeptieren. Wenn nicht bekommen sie aber auch problemlos Bargeld und  wenn es unbedingt sein muss sogar Giralgeld. Freie Wahl.
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 700
Merit: 292



View Profile
January 18, 2018, 10:14:00 PM
 #70167

Im Moment scheint der Kurs wieder zu rutschen.
Wegen der blöden Regulierungs News?!

Der Autor dieses Artikels soll wohl Vorschläge machen wie es zu regulieren sei
https://www.ft.com/content/8cd97efe-7c6f-11e3-b514-00144feabdc0

Quote
Le Maire hat nach eigenen Worten den früheren stellvertretenden Zentralbankchef Jean-Pierre Landau mit der Ausarbeitung konkreter Vorschläge beauftragt.

sieht nicht so gut aus bei dem was er da so schreibt...

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 18, 2018, 10:15:11 PM
 #70168

Es liegt eigentlich an uns ob wir alle noch ins Boot holen oder weiter auf unserem Kryptovermögen hocken wie die Henne auf dem Ei.

Und wie stellst Du Dir das vor!? Ich zahle gerne in Bitcoin, wenn mein Geschäftspartner das aktzeptiert. Wenn nicht bekommt er aber auch problemlos Bargeld und  wenn es unbedingt sein muss auch Giralgeld. Freie Wahl.

Keine Ahnung daher ja meine Frage wie man das angehen könnte? Ist ja auch logisch, warum soll jemand der als letztes eingestiegen ist nur weil er vielleicht nicht so helle in der Birne ist und jeden Tag schufften geht, am Ende noch ärmer dastehen als wir die einfach nur paar Jahre eher (vielleicht auch vor Langeweile) drauf gekommen sind. Dafür gibt es kein plausibles Konzepte, warum er vielleicht mal sein ganzes "Vermögen" für 0,001BTC aufbringen muss nur um dran teilzunehmen. Die Frage wird immer nur damit beantwortet das er dann halt Pech hat ... das ist aber nicht grad zufriedenstellend oder?

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2254
Merit: 1154



View Profile WWW
January 18, 2018, 10:15:49 PM
 #70169


nach Switzerland auswandern?  Wink
lolhonk2
Member
**
Offline Offline

Activity: 344
Merit: 15


View Profile
January 18, 2018, 10:17:21 PM
 #70170

Im Moment scheint der Kurs wieder zu rutschen.
Wegen der blöden Regulierungs News?!

Der Autor dieses Artikels soll wohl Vorschläge machen wie es zu regulieren sei
https://www.ft.com/content/8cd97efe-7c6f-11e3-b514-00144feabdc0

Quote
Le Maire hat nach eigenen Worten den früheren stellvertretenden Zentralbankchef Jean-Pierre Landau mit der Ausarbeitung konkreter Vorschläge beauftragt.

sieht nicht so gut aus bei dem was er da so schreibt...

Muss man blechen um das zu lesen?
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 700
Merit: 292



View Profile
January 18, 2018, 10:17:49 PM
 #70171

ich dachte mit bitcoins bräuchte man die Schweiz nicht mehr  Cheesy

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 700
Merit: 292



View Profile
January 18, 2018, 10:18:43 PM
 #70172

Im Moment scheint der Kurs wieder zu rutschen.
Wegen der blöden Regulierungs News?!

Der Autor dieses Artikels soll wohl Vorschläge machen wie es zu regulieren sei
https://www.ft.com/content/8cd97efe-7c6f-11e3-b514-00144feabdc0

Quote
Le Maire hat nach eigenen Worten den früheren stellvertretenden Zentralbankchef Jean-Pierre Landau mit der Ausarbeitung konkreter Vorschläge beauftragt.

sieht nicht so gut aus bei dem was er da so schreibt...

Muss man blechen um das zu lesen?
Eigentlich nicht...ich bin einem Link gefolgt
Such mal nach
"Beware the mania for Bitcoin, the tulip of the 21st century"

Die Tulpe mal wieder  Grin

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2254
Merit: 1154



View Profile WWW
January 18, 2018, 10:19:05 PM
 #70173

Im Moment scheint der Kurs wieder zu rutschen.
Wegen der blöden Regulierungs News?!

Der Autor dieses Artikels soll wohl Vorschläge machen wie es zu regulieren sei
https://www.ft.com/content/8cd97efe-7c6f-11e3-b514-00144feabdc0

Quote
Le Maire hat nach eigenen Worten den früheren stellvertretenden Zentralbankchef Jean-Pierre Landau mit der Ausarbeitung konkreter Vorschläge beauftragt.

sieht nicht so gut aus bei dem was er da so schreibt...

Muss man blechen um das zu lesen?

ja  Sad oder doch nicht? https://youtu.be/b0GDs_vL-Sk?t=54s

http://bfy.tw/G7jA
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2324
Merit: 1181


View Profile
January 18, 2018, 10:19:51 PM
 #70174

Es liegt eigentlich an uns ob wir alle noch ins Boot holen oder weiter auf unserem Kryptovermögen hocken wie die Henne auf dem Ei.
Und wie stellst Du Dir das vor!? Ich zahle gerne in Bitcoin, wenn mein Geschäftspartner das aktzeptiert. Wenn nicht bekommt er aber auch problemlos Bargeld und  wenn es unbedingt sein muss auch Giralgeld. Freie Wahl.
Keine Ahnung daher ja meine Frage wie man das angehen könnte.

Zum Beispiel bezahlen. Ich kann und will allerdings keinen zwingen, Bitcoin zu aktzeptieren. Das würde den Sinn und Zweck als freie Währung ins Gegenteil verwandeln. Die Menschen müssen das schon selber wollen. Allerdings reagiere ich allergisch, wenn die(selben) Leute nachher über die "unfaire" Verteilung im System jammern - nachdem sie keine Bitcoinzahlung aktzeptieren.
lolhonk2
Member
**
Offline Offline

Activity: 344
Merit: 15


View Profile
January 18, 2018, 10:22:27 PM
 #70175

Im Moment scheint der Kurs wieder zu rutschen.
Wegen der blöden Regulierungs News?!

Der Autor dieses Artikels soll wohl Vorschläge machen wie es zu regulieren sei
https://www.ft.com/content/8cd97efe-7c6f-11e3-b514-00144feabdc0

Quote
Le Maire hat nach eigenen Worten den früheren stellvertretenden Zentralbankchef Jean-Pierre Landau mit der Ausarbeitung konkreter Vorschläge beauftragt.

sieht nicht so gut aus bei dem was er da so schreibt...

Muss man blechen um das zu lesen?
Eigentlich nicht...ich bin einem Link gefolgt
Such mal nach
"Beware the mania for Bitcoin, the tulip of the 21st century"

Die Tulpe mal wieder  Grin

Danke aber lesenswert ist es nicht. Aber was soll man auch von einer Zeitung des Finanzsystems erwarten.
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 700
Merit: 292



View Profile
January 18, 2018, 10:22:54 PM
 #70176

Im Moment scheint der Kurs wieder zu rutschen.
Wegen der blöden Regulierungs News?!

Der Autor dieses Artikels soll wohl Vorschläge machen wie es zu regulieren sei
https://www.ft.com/content/8cd97efe-7c6f-11e3-b514-00144feabdc0

Quote
Le Maire hat nach eigenen Worten den früheren stellvertretenden Zentralbankchef Jean-Pierre Landau mit der Ausarbeitung konkreter Vorschläge beauftragt.

sieht nicht so gut aus bei dem was er da so schreibt...

Muss man blechen um das zu lesen?

ja  Sad
Sucht mal den Titel in google
"Opinion: Beware the mania for Bitcoin, the tulip of the 21st century"
und klickt den ersten link an...funktioniert bei mir umsonst
(bin auch kein FT abonnent  Roll Eyes)

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
January 18, 2018, 10:23:40 PM
 #70177

Es liegt eigentlich an uns ob wir alle noch ins Boot holen oder weiter auf unserem Kryptovermögen hocken wie die Henne auf dem Ei.
Und wie stellst Du Dir das vor!? Ich zahle gerne in Bitcoin, wenn mein Geschäftspartner das aktzeptiert. Wenn nicht bekommt er aber auch problemlos Bargeld und  wenn es unbedingt sein muss auch Giralgeld. Freie Wahl.
Keine Ahnung daher ja meine Frage wie man das angehen könnte.

Zum Beispiel bezahlen. Ich kann und will allerdings keinen zwingen, Bitcoin zu aktzeptieren. Das würde den Sinn und Zweck als freie Währung ins Gegenteil verwandeln. Die Menschen müssen das schon selber wollen. Allerdings reagiere ich allergisch, wenn die(selben) Leute nachher über die "unfaire" Verteilung im System jammern.
Na selbst wenn wir theoretisch bleiben und annehmen alle sind auf dem gleichen intellektuellen Level, also wollen alle jetzt in das System Bitcoin. Wie soll das gehen, der Reihe nach,  Lotto, nach tausenstel Sekunden ... ? Aber Frage muss geklärt werden denn nur so kann ein Konzept für "alle" gefunden werden. Die Masse der Leute würde doch nie akzeptieren das jeder der etwas später hier anfängt im Vergleich schlechter da steht. Weißt du zumindest was ich meine?

Nach dem Krieg hat jeder 20Mark oder so bekommen und alle haben "relativ" zumindest irgendwie gleich angefangen. Ich weiß das hinkt aber irgendwie musste man ja damals neustarten.

NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 547
Merit: 188


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
January 18, 2018, 11:22:58 PM
Last edit: January 19, 2018, 01:25:02 AM by NIZZAONE
 #70178

Es liegt eigentlich an uns ob wir alle noch ins Boot holen oder weiter auf unserem Kryptovermögen hocken wie die Henne auf dem Ei.
Und wie stellst Du Dir das vor!? Ich zahle gerne in Bitcoin, wenn mein Geschäftspartner das aktzeptiert. Wenn nicht bekommt er aber auch problemlos Bargeld und  wenn es unbedingt sein muss auch Giralgeld. Freie Wahl.
Keine Ahnung daher ja meine Frage wie man das angehen könnte.
...Die Menschen müssen das schon selber wollen...
...nur so kann ein Konzept für "alle" gefunden werden. Die Masse der Leute würde doch nie akzeptieren das jeder der etwas später hier anfängt im Vergleich schlechter da steht...

imho besteht überhaupt gar kein Bedarf für "alle" nach einer freien Währung. So wie es in einer Gruppe auch meist nur einen Alpha gibt, möchte der Großteil des Volkes nicht wirklich selbst bestimmen (okay - zum Griechen oder zum Italiener? Tatort oder Dschungelcamp? CDU oder SPD?... Das langt in der Regel aber auch). Die Leute wollen Sicherheit, Schutz und Führung! Andere Konzepte von Freiheit sind denen viel zu anarchisch, turbulent und anstrengend. Nach Ruhe und Frieden und bloß keinen Ärger besteht wahrscheinlich ein wesentlich größerer Bedarf. Und vorgekaute Gedanken, Nachrichten und Bewertungen der Weltgeschichte sind eh viel leichter zu verdauen!

Die kritische Masse muss also viel eher im Bereich von vielleicht 20% Massenadaption liegen, um kein Tropfen auf dem heißen Stein zu bleiben...

Und da erwartet uns ganz sicher noch die geballte Wut von programmierten Politikern und Lemmingen!


“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 700
Merit: 292



View Profile
January 18, 2018, 11:37:30 PM
 #70179

Es liegt eigentlich an uns ob wir alle noch ins Boot holen oder weiter auf unserem Kryptovermögen hocken wie die Henne auf dem Ei.
Und wie stellst Du Dir das vor!? Ich zahle gerne in Bitcoin, wenn mein Geschäftspartner das aktzeptiert. Wenn nicht bekommt er aber auch problemlos Bargeld und  wenn es unbedingt sein muss auch Giralgeld. Freie Wahl.
Keine Ahnung daher ja meine Frage wie man das angehen könnte.

Zum Beispiel bezahlen. Ich kann und will allerdings keinen zwingen, Bitcoin zu aktzeptieren. Das würde den Sinn und Zweck als freie Währung ins Gegenteil verwandeln. Die Menschen müssen das schon selber wollen. Allerdings reagiere ich allergisch, wenn die(selben) Leute nachher über die "unfaire" Verteilung im System jammern.
Na selbst wenn wir theoretisch bleiben und annehmen alle sind auf dem gleichen intellektuellen Level, also wollen alle jetzt in das System Bitcoin. Wie soll das gehen, der Reihe nach,  Lotto, nach tausenstel Sekunden ... ? Aber Frage muss geklärt werden denn nur so kann ein Konzept für "alle" gefunden werden. Die Masse der Leute würde doch nie akzeptieren das jeder der etwas später hier anfängt im Vergleich schlechter da steht. Weißt du zumindest was ich meine?

Nach dem Krieg hat jeder 20Mark oder so bekommen und alle haben "relativ" zumindest irgendwie gleich angefangen. Ich weiß das hinkt aber irgendwie musste man ja damals neustarten.
...nur die Immobilien, Aktien und Goldbesitzer waren dann dmals doch auch  etwas "gleicher" als der Rest...

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 874
Merit: 511



View Profile
January 19, 2018, 06:41:25 AM
 #70180


und wie bitte wollen sie das machen....

...
Pages: « 1 ... 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 3466 3467 3468 3469 3470 3471 3472 3473 3474 3475 3476 3477 3478 3479 3480 3481 3482 3483 3484 3485 3486 3487 3488 3489 3490 3491 3492 3493 3494 3495 3496 3497 3498 3499 3500 3501 3502 3503 3504 3505 3506 3507 3508 [3509] 3510 3511 3512 3513 3514 3515 3516 3517 3518 3519 3520 3521 3522 3523 3524 3525 3526 3527 3528 3529 3530 3531 3532 3533 3534 3535 3536 3537 3538 3539 3540 3541 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552 3553 3554 3555 3556 3557 3558 3559 ... 4330 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!