Bitcoin Forum
August 11, 2022, 09:08:53 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3671 3672 3673 3674 3675 3676 3677 3678 3679 3680 3681 3682 3683 3684 3685 3686 3687 3688 3689 3690 3691 3692 3693 3694 3695 3696 3697 3698 3699 3700 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 3708 3709 3710 3711 3712 3713 3714 3715 3716 3717 3718 3719 3720 [3721] 3722 3723 3724 3725 3726 3727 3728 3729 3730 3731 3732 3733 3734 3735 3736 3737 3738 3739 3740 3741 3742 3743 3744 3745 3746 3747 3748 3749 3750 3751 3752 3753 3754 3755 3756 3757 3758 3759 3760 3761 3762 3763 3764 3765 3766 3767 3768 3769 3770 3771 ... 4900 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5717066 times)
joulion86
Member
**
Offline Offline

Activity: 109
Merit: 53


View Profile WWW
April 18, 2018, 09:47:37 AM
 #74401

Na gut, "bekannt", weiß nicht - ob sich jeder bei jeder neuen Auktion die ständig wechselnden Bedingungen durchließt, kann ja sein das ebay sich auch weiterentwickelt.. Wink

 Cheesy

Niemals. Die einst innovativsten und coolsten Unternehmen agieren immer altmodisch wenn es um noch innovativere Dinge geht.
Wäre dem nicht so hätten wir schon fliegende Autos - oder wenigstens E-Autos. Es wird sich Jahrhunderte lang auf einstigem Fortschritt ausgeruht.
Das geht - gottseidank - nur begrenzt gut. Man beachte hierbei die Analog-Fotografie.... Wie konnte man die digitale Fotografie für eine kurzfristige Modeerscheinung halten? Was die Menschen cool und einfach finden hat Zukunft. Der Bitcoin ist noch weit entfernt davon aber er wird es irgendwann rocken... Und sicher in einer anderen Form als wir es uns vorstellen. (damit meine ich auch diverse Alts - nämlich diese, die ganz andere Funktionen abdecken)

"Oma, wieso nannte man damals eigentlich alles Kryptos? Hatte man da noch nicht erkannt, dass es sich um viele verschiedene Produkte handelte?"
"Nein mein Kind, die Bitcoiner waren einst so stur, sie hielten den Bitcoin selbst schon für das Ende der technologischen Evolution. Ein großer Fehler wie sich später herausstellte. Sie verwechselten Technologien, sprachen von alternativen Bitcoins obwohl jene Alternativen ganz andere Probleme zu lösen versuchten... Am Ende blieben 20 übrig - und keiner stahl dem anderen seine Existenzberechtigung.. Aber damals wir wussten nicht, was wir tun".
Ich selbst besaß einst 100,000,000 Satoshi was damals noch 1 Bitcoin genannt wurde."
"Oma, du lügst doch...."

Cheers



Man kann sich das ja sehr gut vorstellen. Vor 100 Jahren gab es unendlich viele Pferde und Kutschen in den Städten, und wer an seinen Kutschen und Pferden festhielt und nicht den neuen Technologien folgte, war 10-15 Jahre später beschäftigungslos, weil nur noch Autos von Herrn Benz herumgefahren sind, und sich niemand mehr für Pferde interessierte. Ebenso war das mit Stromgeneratoren die jedermann im Keller hatte, bis es sich durchsetzte, dass Kraftwerke günstiger Strom produzieren als jeder bei sich zu Hause. Oder wie schon von Vorrednern erwähnt: Kodak hat die Entwicklung um digitale Fotografie zu 100% verschlafen, und konnte sich nie wieder davon erholen. Aber das geht noch viel weiter: Blizzard hat verschlafen, aus einer Funmap, die in ihrem eigenen Spiel entwickelt wurde, ein richtiges Spiel zu produzieren. Andere springen in die Lücke und voilá: Auf einmal gibt es mit League of Legends und Dota ZWEI Spiele die so enorm erfolgreich waren, dass selbst Blizzard versucht hat an diesem (von Ihnen selbst initialisiertem) Markt teilzuhaben, in dem Sie Heroes of the Storm entwickelten. Aber halt viel viel VIEL zu spät. Erfolg macht träge, selbstzufrieden und arrogant. Die Unternehmen ruhen sich auf Ihrem Erfolg aus und verpassen die neuesten Trends. Zum Beispiel Quelle, die das modernste Versandhaus der Welt aufbauten, und trotzdem pleite gingen, weil Amazon mit Online und Zwischenhändler die Preise mit moderneren Technologien und Denkweisen die Versandkosten weiter drücken konnte.
Nokia.. Blackberry.. woolworth.. air berlin.. schlecker.. arcandor.. Die Geschichten sind fast immer die selben.

Bitcoin ist eine neue Technologie die bleibt, und es gibt die jungen Unternehmen daraus Kapital schlagen werden, und es gibt die Unternehmen die diese Technologie ins Grab bringen wird.

1660208933
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660208933

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660208933
Reply with quote  #2

1660208933
Report to moderator
1660208933
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660208933

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660208933
Reply with quote  #2

1660208933
Report to moderator
1660208933
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660208933

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660208933
Reply with quote  #2

1660208933
Report to moderator
icon
Automate your trading like a pro. Lightning fast execution.
Start trading
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1660208933
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660208933

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660208933
Reply with quote  #2

1660208933
Report to moderator
1660208933
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660208933

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660208933
Reply with quote  #2

1660208933
Report to moderator
supertee
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 689
Merit: 255



View Profile WWW
April 18, 2018, 09:59:10 AM
 #74402

Bitcoin ist eine neue Technologie die bleibt, und es gibt die jungen Unternehmen daraus Kapital schlagen werden, und es gibt die Unternehmen die diese Technologie ins Grab bringen wird.

Was bringt den Bitcoin mit sich, worauf man nicht verzichten kann? Also, was macht Bitcoin besser als die aktuelle Wirtschaft? Wenn die Gebühren zu hoch sind, können diese die Banken auch anpassen, dafür braucht es in Zukunft keinen Bitcoin. Blockchain? Ein langsamer Datenspeicher, dafür gibt es bessere Datenbanken. Das einzige was bleibt, ist dass die Daten nicht verändert werden können. Wieviele Leute brauchen das wirklich?

Passion.
comby
Copper Member
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 222
Merit: 1


View Profile
April 18, 2018, 10:12:03 AM
 #74403

Bitcoin ist eine neue Technologie die bleibt, und es gibt die jungen Unternehmen daraus Kapital schlagen werden, und es gibt die Unternehmen die diese Technologie ins Grab bringen wird.

Was bringt den Bitcoin mit sich, worauf man nicht verzichten kann? Also, was macht Bitcoin besser als die aktuelle Wirtschaft? Wenn die Gebühren zu hoch sind, können diese die Banken auch anpassen, dafür braucht es in Zukunft keinen Bitcoin. Blockchain? Ein langsamer Datenspeicher, dafür gibt es bessere Datenbanken. Das einzige was bleibt, ist dass die Daten nicht verändert werden können. Wieviele Leute brauchen das wirklich?

Ein schneller Gedanke dazu; traurig, das es erst solch Konkurrenz braucht damit die Banken sich weiterentwickeln.

Wieso dauert es heutzutage bitte noch 2-3 Tage (trotz "EIL" = (150 Euro Gebühren bei der Sparkasse)) bis eine Überweisung nach China oder in die USA durch ist?

Kleines Beispiel; das macht der Bitcoin in 3-4 Blöcken (40 Minuten) mit aktuell 0,25 € Gebühren (selbst vor einigen Tagen genutzt).
Silber
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 1139
Merit: 150



View Profile
April 18, 2018, 10:30:26 AM
 #74404

Wie heisst es so schön: "Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mir der Zeit".

Allerdings stehen wir noch ganz am Anfang. Also Ende der 90 Jahre wenn man es mit der .com Blase vergleichen will. Damals konnte man zwar auch schon in Suchmaschinen investieren und Google, Yahoo und Lycos Aktien kaufen und hat damit gute Gewinne gemacht. Man konnte aber auch abwarten, bis die Blase geplatzt ist und danach nur Google Aktien kaufen, weil es offensichtlich war, dass Lycos und Yahoo dem Primus googel nicht das Wasser reichen können .

Diejenigen die heute hier mit dabei sind, werden in 10 oder 20 Jahren viel Kohle gemacht haben, sofern sie dran bleiben und sich regelmässig mit dem Thema auseinander setzten und investiert bleiben (also nicht der Crypot Szene den Rücke kehren und ihr ganzes Geld in Staatsanleihen investieren). Darum verstehe ich den ganzen "hate" nicht, nur weil der eine den Coin X besser findet als den Coin Y.
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 517


View Profile
April 18, 2018, 10:39:32 AM
 #74405

Wie heisst es so schön: "Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mir der Zeit".

Allerdings stehen wir noch ganz am Anfang. Also Ende der 90 Jahre wenn man es mit der .com Blase vergleichen will. Damals konnte man zwar auch schon in Suchmaschinen investieren und Google, Yahoo und Lycos Aktien kaufen und hat damit gute Gewinne gemacht. Man konnte aber auch abwarten, bis die Blase geplatzt ist und danach nur Google Aktien kaufen, weil es offensichtlich war, dass Lycos und Yahoo dem Primus googel nicht das Wasser reichen können .

Diejenigen die heute hier mit dabei sind, werden in 10 oder 20 Jahren viel Kohle gemacht haben, sofern sie dran bleiben und sich regelmässig mit dem Thema auseinander setzten und investiert bleiben (also nicht der Crypot Szene den Rücke kehren und ihr ganzes Geld in Staatsanleihen investieren). Darum verstehe ich den ganzen "hate" nicht, nur weil der eine den Coin X besser findet als den Coin Y.

So unterschiedlich sind die Meinung, ich finde wir befinden uns bereits nach dem platzen der Blase und vor dem Zerfall. Technology wie ETH , ICX , WAN etc bleibt, sinnlose Datenblöcke die keine Aufgabe haben wie Bitcoin sterben aus.
bct_ail
Legendary
*
Online Online

Activity: 2002
Merit: 1678


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
April 18, 2018, 11:12:01 AM
 #74406

ich finde wir befinden uns bereits nach dem platzen der Blase und vor dem Zerfall. Technology wie ETH , ICX , WAN etc bleibt, sinnlose Datenblöcke die keine Aufgabe haben wie Bitcoin sterben aus.
Das heißt somit, du wirst nicht mehr in BTC investieren!?

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
taurados
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 508



View Profile
April 18, 2018, 11:30:25 AM
Merited by Greshamsches Geld (1)
 #74407

ich finde wir befinden uns bereits nach dem platzen der Blase und vor dem Zerfall. Technology wie ETH , ICX , WAN etc bleibt, sinnlose Datenblöcke die keine Aufgabe haben wie Bitcoin sterben aus.
Das heißt somit, du wirst nicht mehr in BTC investieren!?

Er soll sich endlich vergraben und mit seinen 2 mio euro in die Karibik abhauen Wink Ferlass uns bidde zidane.
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 876
Merit: 291


View Profile
April 18, 2018, 11:39:08 AM
 #74408

Obwohl ich nicht zu Prognosen neige, will ich jetzt doch eine abgeben. Eine Marktkapitalisierung von 1 Billionen USD für alle Cryptocoins zusammen fand ich bereits ziemlich ambitioniert. Aber noch zu wenige wissen überhaupt, worum es geht. Ich vermute, dass in ein paar Jahren noch ein letzter Hype kommen wird, der uns in die Größenordnung 10 Billionen USD bringen könnte, in einer Art Goldgräberstimmung, wie es sie aus Gier schon immer gab. Bis dahin gehen wir durch ein tiefes Tal der Tränen, zu viele haben sich die Finger verbrannt, und die schlechte Stimmung wird erst mal in die Breite getreten.

Cryptocoins sind eine Innovation, die auf Dauer bleiben werden. Aber nach dem letzten Hype, den ich für die Zukunft erwarte, bleiben sie dort, wo sie hin gehören: auf dem Boden der Tatsachen.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
April 18, 2018, 12:41:17 PM
 #74409

Bärenstimmung?

unchained
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 361
Merit: 252


View Profile
April 18, 2018, 01:15:34 PM
Merited by Greshamsches Geld (1)
 #74410

Wie heisst es so schön: "Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mir der Zeit".

Allerdings stehen wir noch ganz am Anfang. Also Ende der 90 Jahre wenn man es mit der .com Blase vergleichen will. Damals konnte man zwar auch schon in Suchmaschinen investieren und Google, Yahoo und Lycos Aktien kaufen und hat damit gute Gewinne gemacht. Man konnte aber auch abwarten, bis die Blase geplatzt ist und danach nur Google Aktien kaufen, weil es offensichtlich war, dass Lycos und Yahoo dem Primus googel nicht das Wasser reichen können .

Diejenigen die heute hier mit dabei sind, werden in 10 oder 20 Jahren viel Kohle gemacht haben, sofern sie dran bleiben und sich regelmässig mit dem Thema auseinander setzten und investiert bleiben (also nicht der Crypot Szene den Rücke kehren und ihr ganzes Geld in Staatsanleihen investieren). Darum verstehe ich den ganzen "hate" nicht, nur weil der eine den Coin X besser findet als den Coin Y.

So unterschiedlich sind die Meinung, ich finde wir befinden uns bereits nach dem platzen der Blase und vor dem Zerfall. Technology wie ETH , ICX , WAN etc bleibt, sinnlose Datenblöcke die keine Aufgabe haben wie Bitcoin sterben aus.

Keine Aufgabe? Evtl. solltest Du dich mit der Grundidee des Bitcoin und wozu dieser gedacht ist eingehender auseinandersetzen.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1252


View Profile
April 18, 2018, 01:33:08 PM
 #74411

Was bringt den Bitcoin mit sich, worauf man nicht verzichten kann?

Ganz einfach: Freies Geld unter eigener Kontrolle. Gibt und gab es sonst abseits von lokalen Experimenten, die z.T. gewaltsam Niedergeschlagen wurden, nicht. Das ist tatsächlich die Killerapplikation - natürlich nur für freie Menschen und nicht für Sklaven.
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 517


View Profile
April 18, 2018, 01:36:15 PM
 #74412

Was bringt den Bitcoin mit sich, worauf man nicht verzichten kann?

Ganz einfach: Freies Geld unter eigener Kontrolle. Gibt und gab es sonst abseits von lokalen Experimenten, die z.T. gewaltsam Niedergeschlagen wurden, nicht. Das ist tatsächlich die Killerapplikation - natürlich nur für freie Menschen und nicht für Sklaven.

Freies Geld? Eher zentralietes Miner Finanzierungsmittel. Frei war es bis die ersten ASICS kamen.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
April 18, 2018, 01:47:43 PM
 #74413

Was bringt den Bitcoin mit sich, worauf man nicht verzichten kann?

Ganz einfach: Freies Geld unter eigener Kontrolle. Gibt und gab es sonst abseits von lokalen Experimenten, die z.T. gewaltsam Niedergeschlagen wurden, nicht. Das ist tatsächlich die Killerapplikation - natürlich nur für freie Menschen und nicht für Sklaven.

Freies Geld? Eher zentralietes Miner Finanzierungsmittel. Frei war es bis die ersten ASICS kamen.

Dann erklär mal die Abhängigkeit zwischen Mining und dem Anwenden der Blockchain...
Du bist schon so'n Trolltel  Grin
supertee
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 689
Merit: 255



View Profile WWW
April 18, 2018, 01:49:36 PM
 #74414

Naja, wenn keiner mehr mined, ist die Blockchain (im Falle von Bitcoin) tot?

Passion.
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2853
Merit: 1280



View Profile
April 18, 2018, 01:50:44 PM
 #74415

Was bringt den Bitcoin mit sich, worauf man nicht verzichten kann?

Ganz einfach: Freies Geld unter eigener Kontrolle. Gibt und gab es sonst abseits von lokalen Experimenten, die z.T. gewaltsam Niedergeschlagen wurden, nicht. Das ist tatsächlich die Killerapplikation - natürlich nur für freie Menschen und nicht für Sklaven.

wobei das Experiment BTC noch nicht bewiesen hat das es dagegen auch resistent ist.
Von der Technik her ja. Aber die schützt auch nur bedingt vor der Gewallt die angewendet werden kann wenn es nicht passt..

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2853
Merit: 1280



View Profile
April 18, 2018, 01:51:26 PM
 #74416

Naja, wenn keiner mehr mined, ist die Blockchain (im Falle von Bitcoin) tot?
dann steht die Blockchain bis jemand wieder mined.

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1252


View Profile
April 18, 2018, 01:55:35 PM
 #74417

Was bringt den Bitcoin mit sich, worauf man nicht verzichten kann?

Ganz einfach: Freies Geld unter eigener Kontrolle. Gibt und gab es sonst abseits von lokalen Experimenten, die z.T. gewaltsam Niedergeschlagen wurden, nicht. Das ist tatsächlich die Killerapplikation - natürlich nur für freie Menschen und nicht für Sklaven.
wobei das Experiment BTC noch nicht bewiesen hat das es dagegen auch resistent ist.
Von der Technik her ja. Aber die schützt auch nur bedingt vor der Gewallt die angewendet werden kann wenn es nicht passt..

Zukünftige Ereignisse können heute nicht bewiesen werden. Bisher hat sich das System als sehr widerstandsfähig gegen alle Arten von Angriffen gezeigt. Auch mit Gewalt (aka Regulierung) haben die Gegner es bisher nicht geschafft, das System zu vernichten. Mehr kann man von einem solchen System realistischerweise nicht erwarten.

Naja, wenn keiner mehr mined, ist die Blockchain (im Falle von Bitcoin) tot?
dann steht die Blockchain bis jemand wieder mined.

Genau. Die Chain ist dann lediglich eingefroren. Erst das Löschen aller Kopien könnte Bitcoin tatsächlich beseitigen.

Ich habe dann aber immer noch eine weitere Kopie in der Hinterhand.  Grin
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1185


notorious shrimp!


View Profile
April 18, 2018, 01:59:26 PM
 #74418

Genau. Die Chain ist dann lediglich eingefroren. Erst das Löschen aller Kopien könnte Bitcoin tatsächlich beseitigen.

Ich habe dann aber immer noch eine weitere Kopie in der Hinterhand.  Grin


Dann kommt Zidane höchstpersönlich bei dir vorbei und ersetzt Sie durch den Tangle  Grin

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1252


View Profile
April 18, 2018, 02:02:18 PM
 #74419

Ich habe dann aber immer noch eine weitere Kopie in der Hinterhand.  Grin
Dann kommt Zidane höchstpersönlich bei dir vorbei und ersetzt Sie durch den Tangle  Grin

Durch welchen? Und wurde diese Version durch den zentralen Koordinator freigegeben?  Cool
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2853
Merit: 1280



View Profile
April 18, 2018, 02:20:56 PM
 #74420

Genau. Die Chain ist dann lediglich eingefroren. Erst das Löschen aller Kopien könnte Bitcoin tatsächlich beseitigen.

Ich habe dann aber immer noch eine weitere Kopie in der Hinterhand.  Grin


Dann kommt Zidane höchstpersönlich bei dir vorbei und ersetzt Sie durch den Tangle  Grin



dann muss er auch meine Kopieen ersetzen Smiley
und die von vielen anderen Leuten

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
Pages: « 1 ... 3671 3672 3673 3674 3675 3676 3677 3678 3679 3680 3681 3682 3683 3684 3685 3686 3687 3688 3689 3690 3691 3692 3693 3694 3695 3696 3697 3698 3699 3700 3701 3702 3703 3704 3705 3706 3707 3708 3709 3710 3711 3712 3713 3714 3715 3716 3717 3718 3719 3720 [3721] 3722 3723 3724 3725 3726 3727 3728 3729 3730 3731 3732 3733 3734 3735 3736 3737 3738 3739 3740 3741 3742 3743 3744 3745 3746 3747 3748 3749 3750 3751 3752 3753 3754 3755 3756 3757 3758 3759 3760 3761 3762 3763 3764 3765 3766 3767 3768 3769 3770 3771 ... 4900 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!