Bitcoin Forum
December 07, 2016, 09:02:08 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930 1931 [1932] 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 ... 2496 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3522629 times)
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
January 13, 2016, 06:04:59 PM
 #38621

wie hoch muss denn der Kurs sein, damit du Millionär wirst? Cheesy  Roll Eyes

Oder ist es schon so weit?  Cheesy

Der Kurs kann sich noch ein paar mal halbieren, damit ich es in EUR bleibe. In BTC bin ich davon leider weit entfernt.  Wink
1481101328
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481101328

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481101328
Reply with quote  #2

1481101328
Report to moderator
1481101328
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481101328

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481101328
Reply with quote  #2

1481101328
Report to moderator
1481101328
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481101328

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481101328
Reply with quote  #2

1481101328
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481101328
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481101328

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481101328
Reply with quote  #2

1481101328
Report to moderator
1481101328
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481101328

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481101328
Reply with quote  #2

1481101328
Report to moderator
1481101328
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481101328

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481101328
Reply with quote  #2

1481101328
Report to moderator
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128



View Profile
January 13, 2016, 08:56:51 PM
 #38622

Gibts hier im Forum nicht ein englisches Äquivalent dieses Threads? Ich könnte schwören ... aber wo isser denn?


Meinst du den "Wall Observer"? Im Unterschied zu diesem deutschsprachigen Thread ist dieser allerdings weitgehend auf Charttechnik beschränkt, also allgemeines Gelaber wird dort normalerweise rausgeworfen.

lol. Ich laber dort immer frei schauze, so wie hier. Ab und zu muckt einer auf, aber da ist alles geduldet, so wie hier. Charts gibt's da höchst selten, da sind hier sogar prozentual mehr zu sehen. Zumindest seit Mario am start ist.


PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078

ORB has a good chance to grow.


View Profile
January 13, 2016, 09:25:55 PM
 #38623

nun, das der BTC fragil in seinem Wert ist und damit manipulierbar muss jedem klar sein. Doch die Zusamnmenhänge zwischen Finanzwirtschaft und Bitcoin werden sich schliessen, davon bin ich überzeugt. Heut noch eine These morgen die Realität! Ausserdem zeigt die Anhängerschaft des BTC das sie nicht kleine zu bekommen sind, siehe wachstum 2013 - 2016, somit ist der Bitcoin ein Gefahr für Banken, und ich unterstelle diesen diverse Kampangen aus Eigennutzen heraus, ich finde es sachlich belegt auch wen es "noch" kein Beweise dafür gibt, die Fakten sprechen dafür.
Auch Anfang 2015 gab es kaum Beweise dafür das die Weltwirtschaft schrupft, heuten wissen alle das es so ist, einige wollen dies noch nciht war haben, aber der OIL Preis spricht Bände! Es ist nur eine Frage des Verstehens der Zusammenhänge. Wie ich seit Anfang 2015 sagte das der Finanzmarkt nicht weiter steigen wird, trotz QE's das die Welt im Abschwung ist. Fakten belegen dies, wenn jeder sie liest und sucht, sich selbst Gedanken macht, dann ist dies gut für den Bitcoin. Das auch diese Welt manipuliert werden, habe ich auch gepostet, siehe "die Zeit" Artikel erschienen 06.01.2016 und heute!? Wie sehr ist es dann möglich etwas nicht gewolltes aber unvermeidbares zu manipulieren in seinem Wert sehr klein zu halten, verglichen mit dem Finanzsystem!? Dazu die post's heute... Man muss nur versuchen die Zusammenhänge zu verstehen und zu akzeptieren.. jeder kann dies prüfen über google.
http://www.godmode-trader.de/

nach dem coinbase (usa californien) den bitcoin XT nach tests ablehnte! und auch bekannt gaben ihn in zukunft ablehnen zu werden!!! Nun... eine alternative, das klingt vielversperechend in meinen Augen, aber mal schauen was der Rest sagt...

Bitcoin Classic: noch ein neuer Client
Posted on 13. January 2016 by Christoph Bergmann // 2 Comments
Es kommt immer mehr Bewegung in die Blocksize-Debatte. Jonathan Toomim und Gavin Andresen haben “Bitcoin Classic” vorgestellt – und haben dafür bereits die Unterstützung großer Miner.  Classic möchte die Blocksize sofort auf 2 MB erhöhen und die weitere Entwicklung des Protokolls gemeinsam mit den Usern abstimmen. Core dagegen distanziert sich von der Zensur in Bitcoin-Medien und stimmt für eine Dezentralisierung der Bitcoin-Entwicklung.

http://bitcoinblog.de/2016/01/13/bitcoin-classic-noch-ein-neuer-client/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994


Enlightened, now.


View Profile WWW
January 13, 2016, 09:45:13 PM
 #38624

wie hoch muss denn der Kurs sein, damit du Millionär wirst? Cheesy  Roll Eyes

Oder ist es schon so weit?  Cheesy

Der Kurs kann sich noch ein paar mal halbieren, damit ich es in EUR bleibe. In BTC bin ich davon leider weit entfernt.  Wink

Mal so rein aus Interesse: hat sich Dein Lebensstil verändert, seitdem Du vermutlich relativ unerwartet einen Arsch voll Kohle hast?

Wenn ich ne Vermutung abgeben müsste, würde ich sagen, nur wenig. Denn um BTC zu haben, die so viel wert sind, muss man hart hodlen, und wenn Du jemand wärst, der sein Leben durch sowas stark verändern würde, hättest Du Deine Coins schon weit früher verkauft, als sie z.B. von 10 Cent auf 2€ gestiegen sind... dann wiederum hätte der Gewinn nicht für wirklich grundlegende Veränderungen gereicht. ^^

Wie auch immer, nachträglicherweise Glückwunsch zum Arsch voll Kohle! Cheesy
Da komm ich mir mit meinem Einstieg bei ~3€ vor wie jemand, der gerade erst Bitcoin entdeckt hat. ^^

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 924

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
January 13, 2016, 10:41:41 PM
 #38625


nach dem coinbase (usa californien) den bitcoin XT nach tests ablehnte! und auch bekannt gaben ihn in zukunft ablehnen zu werden!!! Nun... eine alternative, das klingt vielversperechend in meinen Augen, aber mal schauen was der Rest sagt...

Bitcoin Classic: noch ein neuer Client
Posted on 13. January 2016 by Christoph Bergmann // 2 Comments
Es kommt immer mehr Bewegung in die Blocksize-Debatte. Jonathan Toomim und Gavin Andresen haben “Bitcoin Classic” vorgestellt – und haben dafür bereits die Unterstützung großer Miner.  Classic möchte die Blocksize sofort auf 2 MB erhöhen und die weitere Entwicklung des Protokolls gemeinsam mit den Usern abstimmen. Core dagegen distanziert sich von der Zensur in Bitcoin-Medien und stimmt für eine Dezentralisierung der Bitcoin-Entwicklung.

http://bitcoinblog.de/2016/01/13/bitcoin-classic-noch-ein-neuer-client/

Gavin und seine Altcoins. Warum legt man die Debatte nicht erstmal aufs Eis, bis das Halving vorbei ist?

Fehlt nur noch, dass er nach BTC Spenden fragt, um zusammen mit Coinbase die Miner bestechen zu können.  Grin

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
January 13, 2016, 11:29:56 PM
 #38626

Mal so rein aus Interesse: hat sich Dein Lebensstil verändert, seitdem Du vermutlich relativ unerwartet einen Arsch voll Kohle hast?

Wenn ich ne Vermutung abgeben müsste, würde ich sagen, nur wenig.

Da liegst ziemlich richtig.

Da komm ich mir mit meinem Einstieg bei ~3€ vor wie jemand, der gerade erst Bitcoin entdeckt hat.

Hier allerdings nicht.  Ich bin erst zu diesem Zeitpunkt auf Bitcoin aufmerksam geworden und habe da dann die meisten meiner BTC gekauft.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
January 14, 2016, 07:09:48 AM
 #38627

Mal so rein aus Interesse: hat sich Dein Lebensstil verändert, seitdem Du vermutlich relativ unerwartet einen Arsch voll Kohle hast?

Wenn ich ne Vermutung abgeben müsste, würde ich sagen, nur wenig.

Da liegst ziemlich richtig.

Da komm ich mir mit meinem Einstieg bei ~3€ vor wie jemand, der gerade erst Bitcoin entdeckt hat.

Hier allerdings nicht.  Ich bin erst zu diesem Zeitpunkt auf Bitcoin aufmerksam geworden und habe da dann die meisten meiner BTC gekauft.


Demnach hast Du ca. 10.000 Coins oder mehr. Das deckt sich auch mit den 30.000€, die fuer einen Normalsterblichen moeglich sind um die entsprechende Menge an Coins zum oben genannten Zeitpunkt zu kaufen.

Ich bewundere Deinen Mut aber ein bischen neidisch bin ich schon ...

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
ammi84
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462


View Profile
January 14, 2016, 07:15:40 AM
 #38628

Mal so rein aus Interesse: hat sich Dein Lebensstil verändert, seitdem Du vermutlich relativ unerwartet einen Arsch voll Kohle hast?

Wenn ich ne Vermutung abgeben müsste, würde ich sagen, nur wenig.

Da liegst ziemlich richtig.

Da komm ich mir mit meinem Einstieg bei ~3€ vor wie jemand, der gerade erst Bitcoin entdeckt hat.

Hier allerdings nicht.  Ich bin erst zu diesem Zeitpunkt auf Bitcoin aufmerksam geworden und habe da dann die meisten meiner BTC gekauft.

respekt
der mut wurde belohnt und nicht zu wenig

da wird man echt neidisch :-) aber im positiven sinn
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
January 14, 2016, 07:31:04 AM
 #38629

Hier noch nen aktuellen Artikel aus der Wirtschaftswoche:

http://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/bitcoins-chinesen-lassen-kryptowaehrung-auferstehen/12820504.html

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994


Enlightened, now.


View Profile WWW
January 14, 2016, 09:09:49 AM
 #38630

Mal so rein aus Interesse: hat sich Dein Lebensstil verändert, seitdem Du vermutlich relativ unerwartet einen Arsch voll Kohle hast?

Wenn ich ne Vermutung abgeben müsste, würde ich sagen, nur wenig.

Da liegst ziemlich richtig.

Da komm ich mir mit meinem Einstieg bei ~3€ vor wie jemand, der gerade erst Bitcoin entdeckt hat.

Hier allerdings nicht.  Ich bin erst zu diesem Zeitpunkt auf Bitcoin aufmerksam geworden und habe da dann die meisten meiner BTC gekauft.

Jetzt, wo Du es sagst, meine ich mich zu erinnern, dass Du schonmal an anderer Stelle Deinen ungefähren Einstiegspreis erwähnt hattest.

Was mich mal noch interessieren würde: wie machst Du das mit dem Sichern Deiner Wallets? Sofern die Frage Deine Sicherheit natürlich nicht kompromittiert.
Meine BTC-Mengen bewegen sich immer so im zweistelligen Bereich, je nach dem, mit wie viel ich gerade handle. Da ist es noch vertretbar - unter entsprechenden Maßnahmen zur Absicherung, natürlich - die Coins bzw. Privkeys auf meinem Androiden bzw. Notebook zu lagern.
Aber 10000 BTC würde ich nicht auf meinem Telefon haben wollen... Ich habe meines neulich erst nachts auf der Straße verloren (und eine Stunde später wieder gefunden), und obwohl alle Keys gesichert waren und das Wallet vor Zugriff geschützt, war das kein schönes Gefühl.

Nutzt Du ein "Offline-Wallet" o.Ä.?

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
January 14, 2016, 10:24:37 AM
 #38631

Was mich mal noch interessieren würde: wie machst Du das mit dem Sichern Deiner Wallets?
...
Nutzt Du ein "Offline-Wallet" o.Ä.?

Ich habe das meiste Geld auf einer BIP38 verschlüsselten Paper-Wallet. Die Kopien der Wallet, also der BIP38 Adressen, lagere ich einfach in der Öffentlichkeit überall auf der Welt.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994


Enlightened, now.


View Profile WWW
January 14, 2016, 10:47:17 AM
 #38632

Was mich mal noch interessieren würde: wie machst Du das mit dem Sichern Deiner Wallets?
...
Nutzt Du ein "Offline-Wallet" o.Ä.?

Ich habe das meiste Geld auf einer BIP38 verschlüsselten Paper-Wallet. Die Kopien der Wallet, also der BIP38 Adressen, lagere ich einfach in der Öffentlichkeit überall auf der Welt.
…da musste ich doch echt mal kurz nachschauen, was BIP38 gleich nochmal war. Eigentlich eine gute Idee, z.B. einen Gebäudekomplex zu errichten, der aus der Vogelperspektive einen QR-Code darstellt (alternativ und weniger aufwendig: einen Spucki an die Ampel vorm Haus kleben, Bankschließfach, Brief bei Verwandten hinterlegen etc), welcher aber ohne Passphrase nutzlos ist.

Ich habe es bisher btw immer so gemacht, dass ich meine Privkeys von Hand (GnuPG etc.) stark verschlüsselt habe, und die Archive mit den Keys habe ich in der digitalen Welt verstreut (z.B. mir per Email geschickt, auf Cloudservern abgelegt o.Ä., zusätzlich zu ausgedruckten Backups). Die digitale Welt erscheint mir da persistenter.
Wenn die Passphrases stark genug sind (ich habe einen Mechanismus erarbeitet, mit dem ich im Kopf für jeden Login auf jeder Website, für jedes Email-Postfach, für jeden Private Key etc. ein individuelles Passwort errechne, welches aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen besteht und immer ungefähr zwischen 28 und 40 Zeichen lang ist… so brauche ich mir nur den Mechanismus zu merken und kann die Passphrase anhand der URL, des Pubkeys o.Ä. wiederherstellen), entfällt bei mir auch die Sorge, dass jemand unbefugten Zugriff bekommt.

Wobei ich neulich irgendwo ein Rechenbeispiel gesehen habe, dass z.B. 12 Zufallswörter wesentlich sicherer sind, und da gibt es Strategien, wie z.B. sich die Wörter in Form eines Gedichtes zu merken. Allerdings hat man dann mit einem gemerkten Gedicht den Zugang zu einer Passphrase im Kopf. Was ist mit den zig (oder hunderten) anderen Logins?
Ich denke, ich werde meine Methode noch eine Weile beibehalten. Smiley


Wow, das war Offtopic. Sorry, Forum. Ich hoffe, das ist okay.

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
January 14, 2016, 11:05:24 AM
 #38633

Hier noch nen Artikel, dass Geld auf dem Bankkonto im Allgemeinen keine gut Idee ist:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/sicherheit-beim-sparen-das-bankkonto-ist-keine-sicherheit-14012735.html

Ob Bitcoin sicherer fuer den technisch unversierten Computernutzer ist, das sei mal dahingestellt ...

Zusaetzlich:

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/dax-so-niedrig-wie-zuletzt-anfang-oktober-2015-14013602.html

Der Shanghai-Stock-Exchange ist hingegen letzte Nacht gestiegen ...

http://www.bloomberg.com/quote/SHCOMP:IND

... aber wer da glaubt, dass es dort mit rechten Dingen zu ging, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Da hat eher der Staat wieder ordentlich nachgeholfen.

Achso ... und der Oelpreis faellt weiter ...

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
January 14, 2016, 11:13:58 AM
 #38634

Quote
Die Bankkunden müssen sich im Klaren sein, dass sie als Konteninhaber letztendlich Gläubiger der Banken sind. Ihre Spareinlagen sind nichts anderes als eine Forderung an das Institut.

Aber meinst Du, die Implikationen versteht der Grossteil der Leser oder will es überhaupt verstehen.

Ob Bitcoin sicherer fuer den technisch unversierten Computernutzer ist, das sei mal dahingestellt ...

Ist es. Allerdings ist eine minimale Beschäftigung mit dem Thema notwendig. Einfach auf eine Wallet Packen und 50 Jahre vergessen muss nicht unbedingt funktionieren. Ist aber bei meinem kleinen SFR Bestand auch so. Die Scheine werden regelmässig durch neue ersetzt und langfristig bekommt man die alten Serien nur noch mit viel Aufwand umgetauscht - wenn überhaupt. Daneben schlägt hier natürlich die Inflation, sodass meine SFR Kaufkraft mittelfristig deutlich sinkt, solange ich nicht zukaufe. Über EUR/USD brauchen wir gar nicht zu reden.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
January 14, 2016, 05:06:50 PM
 #38635

Wie ist das denn zu interpretieren?

http://forum.golem.de/kommentare/security/bitcoin-classic-die-blockchain-waechst-wieder/97853,list.html

Edit: Das ist vllt hilfreich:

https://bitcoinmagazine.com/articles/unlimited-classic-and-bitpay-core-bitcoin-s-new-kids-on-the-blockchain-1452705977

also schlicht eine weitere Variante fuer den Clienten nur mit anderen Blockgroessen-Parametern.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
January 14, 2016, 05:15:57 PM
 #38636


Nach Bitcoin-XT ein weiterer Fork mit Namen Bitcoin-Classic. Also sowas wie die judäische Volksfront.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
January 14, 2016, 05:19:55 PM
 #38637


Nach Bitcoin-XT ein weiterer Fork mit Namen Bitcoin-Classic. Also sowas wie die judäische Volksfront.


Was ist eigentlich aus der populären Front (Bitcoin-XT) geworden?

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610


View Profile
January 14, 2016, 05:24:32 PM
 #38638

Nach Bitcoin-XT ein weiterer Fork mit Namen Bitcoin-Classic. Also sowas wie die judäische Volksfront.
Was ist eigentlich aus der populären Front (Bitcoin-XT) geworden?

Im Augenblick ist der mehr oder weniger tot, auch wenn - laut Versionsinfo aus der Peers Liste - vereinzelt noch ein paar Zombies laufen.

Es lebe die Volksfront von Judäa (Segwit)!  Grin
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
January 14, 2016, 07:07:24 PM
 #38639


Der Unterschied ist nur das die Judäische Volksfront (also Classic) diesmal wie es aussieht die Miner hinter sich hat. 750 vom 1000 Blocks sind angestrebt, mal sehen wie es läuft...
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
January 14, 2016, 07:40:27 PM
 #38640

Das Problem der "fehlenden" Akzeptanz im E-Commerce liegt m. E. nicht am Bitcoin selbst, sondern an diversen Hürden die einem Unternehmer im Backoffice und vom Gesetzgeber gestellt werden.

Bin aktuell mit einem Kollegen am Aufbau eines Online-Shops der auch Bitcoins akzeptieren soll. Daher habe ich mir schon paar Gedanken gemacht und auf einige Probleme gestoßen, für die ich aktuell noch keine Lösung habe.

Angefagen hat es mit dem Widerrufsrecht / 14-Tage Rücksenderegel im Online Handel.

Das ist ein Fall für die nachhaltige Ökonomie der Bewahrung. Falls du human und nachhaltig werden willst, ist die Lösung offensichtlich. Für den Homo Oeconomicus gibt es, wenn überhaupt, dann nur komplizierte Lösungen. Ich wundere mich sehr, dass ich mir zwar den Mund fusselig rede, aber keiner darauf anspringt. Für "In sieben Jahren zum Millionär" bin ich allerdings nicht zuständig, da gibt es eigene Experten für.

Pages: « 1 ... 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930 1931 [1932] 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 ... 2496 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!