Bitcoin Forum
May 28, 2017, 08:38:29 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 [1962] 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 ... 2890 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4239978 times)
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 05, 2016, 06:53:21 AM
 #39221

Dies war nicht als Angriff gemeint, ich würde mir einfach ein bisschen mehr Sachlichkeit und weniger Emotionen in diesem Thread wünschen, aber vielleicht stehe ich mit meiner Meinung auch alleine da und somit wären meine wünsche natürlich ziemlich unbedeutend. Einen guten Start in den tag wünsche ich allen.
ja ich geb dir recht weniger emotion. ich ärger mich über diese politischen Aussagen ungemein welche dazu dienen die Menschen durch die Politik/ Presse zu manipulieren. Es ist halt teilweise eine bodenlose Frechheit was von sich gegeben wird. Und die Menschen glauben es noch

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
1496003909
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1496003909

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1496003909
Reply with quote  #2

1496003909
Report to moderator
1496003909
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1496003909

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1496003909
Reply with quote  #2

1496003909
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1496003909
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1496003909

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1496003909
Reply with quote  #2

1496003909
Report to moderator
1496003909
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1496003909

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1496003909
Reply with quote  #2

1496003909
Report to moderator
1496003909
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1496003909

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1496003909
Reply with quote  #2

1496003909
Report to moderator
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2282



View Profile
February 05, 2016, 06:57:31 AM
 #39222

Dieser Thread ähnelt mittlerweile einem Bild-Niveau Thread, indem ab und zu rechtsgesinnte, linksgesinnte und Leute die sich am liebsten nur selbst zu hören posten und ihre angeblichen ach so so sicheren Prophezeiungen nicht einmal selbst traden. Ich kann nur jedem raten Abstand von den technischen Analysen hier zu nehmen und als keinen Indikator für seine eigenen trades zunehmen.

Das gilt ja wohl grundsätzlich.

Wenn du "ach so sicheren Prophezeiungen" glaubst, dann solltest du mal nicht an den Leuten rumkritisieren die diese schreiben, sondern an denen die diesen glauben und danach agieren.

Hast du das etwa gemacht und jetzt bist du angepisst weil der Markt in die andere Richtung ging als "gedacht"? Falls ja: denk mal lieber selber nach und entwickle eine eigene Strategie anstatt irgendwelchen Leuten zu folgen, ob hier oder woanders.


PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2282



View Profile
February 05, 2016, 07:01:16 AM
 #39223

Dies war nicht als Angriff gemeint, ich würde mir einfach ein bisschen mehr Sachlichkeit und weniger Emotionen in diesem Thread wünschen, aber vielleicht stehe ich mit meiner Meinung auch alleine da und somit wären meine wünsche natürlich ziemlich unbedeutend. Einen guten Start in den tag wünsche ich allen.

Kleine Story am Rande: bin selbst gestern mit dem falschen Fuss aufgestanden... hab ziemlich viel negative Emotionalität in den Tag gebracht... auch für andere Leute. Alle waren Schuld und ich war das arme Opfer das deshalb leiden muss (Kampf gegen Beamtenapparat und sowas). Bis ich's dann endlich gemerkt hab daß die Negativität von mir selbst kommt und deshalb auch alles schief lief um mich herum. Dann konnte ich das Ruder rumreissen und am Ende war es doch noch ein guter, produktiver Tag.

Ich diesem Sinne: schönen Tag noch Wink

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
CryptoGuu
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 295


View Profile
February 05, 2016, 07:43:38 AM
 #39224

Dieser Thread ähnelt mittlerweile einem Bild-Niveau Thread, indem ab und zu rechtsgesinnte, linksgesinnte und Leute die sich am liebsten nur selbst zu hören posten und ihre angeblichen ach so so sicheren Prophezeiungen nicht einmal selbst traden. Ich kann nur jedem raten Abstand von den technischen Analysen hier zu nehmen und als keinen Indikator für seine eigenen trades zunehmen.

Das gilt ja wohl grundsätzlich.

Wenn du "ach so sicheren Prophezeiungen" glaubst, dann solltest du mal nicht an den Leuten rumkritisieren die diese schreiben, sondern an denen die diesen glauben und danach agieren.

Hast du das etwa gemacht und jetzt bist du angepisst weil der Markt in die andere Richtung ging als "gedacht"? Falls ja: denk mal lieber selber nach und entwickle eine eigene Strategie anstatt irgendwelchen Leuten zu folgen, ob hier oder woanders.



Ich wollte lediglich netterweise die Leute warnen, die etwas weniger erfahren sind. Ich halte von der kurzfristigen technischen Analyse so ziemlich gar nichts, erst recht nicht in der jetzigen Zeit vom Bitcoin. Desweiteren liefen meine trades in den letzten Wochen hervorragend, gerade weil ich so ziemlich das Gegenteil getan habe als hier geschrieben.


Ich denke damit sollte klar sein, dass ich hier sicherlich nicht irgendwem nach trade und es lediglich als hinweis platziert  habe, weil ich das Gefühl habe, dass einige ziemlich leicht zu beeindrucken sind und sich verleiten lassen zum Nachtraden.


Dies war nicht als Angriff gemeint, ich würde mir einfach ein bisschen mehr Sachlichkeit und weniger Emotionen in diesem Thread wünschen, aber vielleicht stehe ich mit meiner Meinung auch alleine da und somit wären meine wünsche natürlich ziemlich unbedeutend. Einen guten Start in den tag wünsche ich allen.

Kleine Story am Rande: bin selbst gestern mit dem falschen Fuss aufgestanden... hab ziemlich viel negative Emotionalität in den Tag gebracht... auch für andere Leute. Alle waren Schuld und ich war das arme Opfer das deshalb leiden muss (Kampf gegen Beamtenapparat und sowas). Bis ich's dann endlich gemerkt hab daß die Negativität von mir selbst kommt und deshalb auch alles schief lief um mich herum. Dann konnte ich das Ruder rumreissen und am Ende war es doch noch ein guter, produktiver Tag.

Ich diesem Sinne: schönen Tag noch Wink


Dies ist definitiv nicht der Fall, gerade weil ich auch in einer ganz anderen Zeitzone lebe und bis jetzt einen hervorragenden Tag hatte, aber las uns das hier beenden, stört ja nur den Thread. Aber steckt generell natürlich vieles wahren drin was du da ansprichst. Schönen Tag allen.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 05, 2016, 08:23:32 AM
 #39225

aber hier interessant Hedge's und Zwang zur Abwertung Yuan vor zwei Tagen...

Freitag, 05.02.2016 - 08:56 Uhr  
Der sicherste Short des Lebens?
Hedgefonds wittern die Gelegenheit ihres Lebens. Der große Short auf die chinesische Währung soll ähnlich lukrativ werden wie die Wette gegen den US Immobilienmarkt im Jahr 2008.

George Soros hat etwas losgetreten. Seit Soros öffentlich feststellte, dass sich die chinesische Wirtschaft bereits mitten in der "harten Landung" befindet, treten immer mehr Hedgefondsmanager in die erste Reihe und berichten von ihrer Positionierung. Bis vor kurzem war es ein offenes Geheimnis, dass gegen den Yuan gewettet wird. Nun aber, nachdem Soros das Eis gebrochen hat, stürmen die Manager nach vorne und berichten rund um die Uhr über die Gelegenheit, auf einen fallenden Yuan zu setzen.
http://www.godmode-trader.de/artikel/der-sicherste-short-des-lebens,4517387

und sie können doch, alles eine Frage der Massenbewegung


Eliott Wellentheorie, je höher das Hoch, je tiefer das Tief... schon mal erwähnt und die Zentralbanken haben zu neuen Hoch's getrieben

Freitag, 05.02.2016 - 09:15 Uhr  
DAX vor 1000-Punkte-Crash?
Wir beobachten für Sie jetzt fortlaufend von 9-17 Uhr den DAX im Intraday-Chart. Schalten Sie jetzt ein zu CMC TV und bleiben Sie auf dem Laufenden!
http://www.godmode-trader.de/video/dax-vor-1000-punkte-crash,4517449

ob es so kommt, keine Ahnung, wird man sehen

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 609


View Profile
February 05, 2016, 08:51:36 AM
 #39226

Ich denke auch das Bitcoin von der Bargeldabschaffung profitieren wird und sich als eine echte alternative sich entwickelt zu dem jetzigen Geldsystem. Und das abschaffen des Geldes ist wie es scheint schon längst eine beschlossene Sache was jetzt in einem Höheren Tempo wie es scheint einfach umgesetzt werden soll.

Hier mal ein Interessanter Artikel zu folgendem Thema: https://deutsch.rt.com/wirtschaft/36630-rennen-um-digitale-zukunft-geldes/
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 05, 2016, 09:00:59 AM
 #39227

Ich denke auch das Bitcoin von der Bargeldabschaffung profitieren wird und sich als eine echte alternative sich entwickelt zu dem jetzigen Geldsystem. Und das abschaffen des Geldes ist wie es scheint schon längst eine beschlossene Sache was jetzt in einem Höheren Tempo wie es scheint einfach umgesetzt werden soll.

Hier mal ein Interessanter Artikel zu folgendem Thema: https://deutsch.rt.com/wirtschaft/36630-rennen-um-digitale-zukunft-geldes/

Bundesbank-Präsident warnt Bundesregierung vor Bargeld-Begrenzung

Die Bundesbank lehnt die von der Bundesregierung geplante Grenze für Bargeldzahlungen kategorisch ab: "Es wäre fatal, wenn die Bürger den Eindruck bekämen, dass ihnen das Bargeld nach und nach entzogen wird", sagte Bundesbank-Präsident Jens Weidmann der "Bild" (Freitag).

"Der Bürger soll selbst entscheiden können, ob er lieber Bargeld nutzen oder bargeldlos bezahlen möchte."

Weidmann erklärte, die Regierung dürfe bei der "Diskussion über Barzahlungen nicht vergessen, dass Banknoten das einzige gesetzliche Zahlungsmittel" seien. Der Bundesbank-Präsident wandte sich damit gegen die Pläne der Regierung, künftig nur noch Barzahlungen bis 5.000 Euro zuzulassen. Eine Abschaffung des Bargelds wäre aus geldpolitischer Sicht "nicht die angemessene Antwort auf die Herausforderung des Niedrigzinsumfeldes", so Weidmann. "Wir sollten vielmehr darüber diskutieren, wie das Wirtschaftswachstum dauerhaft gestärkt wird, damit die Zinsen auch wieder steigen können."
http://www.allgemeine-nachrichten.de/wirtschaft/bundesbank-praesident-warnt-bundesregierung-vor-bargeld-begrenzung-69054/

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 609


View Profile
February 05, 2016, 09:28:55 AM
 #39228

Ich denke auch das Bitcoin von der Bargeldabschaffung profitieren wird und sich als eine echte alternative sich entwickelt zu dem jetzigen Geldsystem. Und das abschaffen des Geldes ist wie es scheint schon längst eine beschlossene Sache was jetzt in einem Höheren Tempo wie es scheint einfach umgesetzt werden soll.

Hier mal ein Interessanter Artikel zu folgendem Thema: https://deutsch.rt.com/wirtschaft/36630-rennen-um-digitale-zukunft-geldes/

Bundesbank-Präsident warnt Bundesregierung vor Bargeld-Begrenzung

Die Bundesbank lehnt die von der Bundesregierung geplante Grenze für Bargeldzahlungen kategorisch ab: "Es wäre fatal, wenn die Bürger den Eindruck bekämen, dass ihnen das Bargeld nach und nach entzogen wird", sagte Bundesbank-Präsident Jens Weidmann der "Bild" (Freitag).

"Der Bürger soll selbst entscheiden können, ob er lieber Bargeld nutzen oder bargeldlos bezahlen möchte."

Weidmann erklärte, die Regierung dürfe bei der "Diskussion über Barzahlungen nicht vergessen, dass Banknoten das einzige gesetzliche Zahlungsmittel" seien. Der Bundesbank-Präsident wandte sich damit gegen die Pläne der Regierung, künftig nur noch Barzahlungen bis 5.000 Euro zuzulassen. Eine Abschaffung des Bargelds wäre aus geldpolitischer Sicht "nicht die angemessene Antwort auf die Herausforderung des Niedrigzinsumfeldes", so Weidmann. "Wir sollten vielmehr darüber diskutieren, wie das Wirtschaftswachstum dauerhaft gestärkt wird, damit die Zinsen auch wieder steigen können."
http://www.allgemeine-nachrichten.de/wirtschaft/bundesbank-praesident-warnt-bundesregierung-vor-bargeld-begrenzung-69054/


Hehe, wann dürfte der Bürger überhaubt in den letzten jahren etwas selbst entscheiden, manche Leute schwafeln aber immer noch etwas von Demokratie in EU Grin

Hier noch eins, diese gehen sogar einen Schritt weiter und sprechen auch das Szenario mit Goldverbot an, damit die Leute im Falle eines Bargeldverbotes keine fluchtmöglichkeiten mehr haben https://www.solide-geld-anlagen.de/kommt-das-globale-goldverbot-schon-2015.html
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 05, 2016, 10:53:13 AM
 #39229

Europas Banken vernichten Milliarden an den Börsen

In wenigen Wochen haben sich Milliardenwerte der europäischen Banken in Luft aufgelöst. Beobachter fühlen sich an die Finanzkrise von 2008 erinnert. Banker betonen, diesmal sei alles anders. Wirklich?

Durch den Verfall des Ölpreises kommen immer mehr Unternehmen in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Dazu gehören US-Frackingfirmen, aber auch Hochseeexplorer, die nach neuen Vorkommen suchen und sich dafür oft zu hohen Zinsen verschulden. Die Deutsche Bank könnte "signifikante" Engagements in diesem Hochzinsbereich haben, die "nicht gut abgesichert" sind, heißt es in einer Expertise des französischen Analysehauses Exane BNP Paribas.

Schon nach jetzigem Stand dürften die Rückstellungen der Deutschen Bank für Kreditverluste dieses Jahr um 19 Prozent auf 1,14 Milliarden Euro steigen, wie aus einer Auflistung der Finanznachrichtenagentur Bloomberg hervorgeht.


Pessimisten fühlen sich an 2008 erinnert

Die Bernstein-Experten nennen 17 Banken, deren Ausfallrisiken in diesem Bereich bei über einer Milliarde Dollar liegen: Neben der Deutschen Bank sind darunter die niederländische ING, die französische BNP Paribas, die schweizerische Credit Suisse, die britische HSBC und nicht zuletzt Citigroup, Wells Fargo, JP Morgan und Goldman Sachs aus den USA.

Während sich die amerikanischen Banken seit der Finanzkrise durch dicke Gewinne ein Finanzpolster zugelegt haben, gilt das für europäische Banken kaum. Sie leiden daher besonders unter dem aktuellen Preisverfall bei fossilen Brennstoffen. Allein bei den Öldienstleistern, die den Energiekonzernen zuliefern, werden bis 2019 Hochzinsanleihen im Volumen von 35 Milliarden Dollar fällig. Bernstein beziffert den möglichen Zahlungsausfall auf 18 Milliarden Dollar oder 52 Prozent des Nennwerts.

Deutsche-Bank-Aktie 40 Prozent unter Buchwert

http://www.welt.de/finanzen/geldanlage/article151860274/Europas-Banken-vernichten-Milliarden-an-den-Boersen.html


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 05, 2016, 11:14:29 AM
 #39230

hab es noch nicht im detail gelesen, könnt ihr gern selbst tun, hab erst später zeit



Das ist das neue Gesetz seit 1.1.2016: Geht eine Bank pleite – geben Sie Ihr ganzes Geld

Sie erhalten dann aber nur wertlose Pleite-Aktien oder Anleihen der Bank. Der Plan der Geld-Diebe ist geheim und perfide – doch es ist die einzige Chance.

Die Finanzkrise 2009 hat das globale Finanzsystem fast zum Einsturz gebracht. Viele Staaten mussten die maroden Banken mit hohen Milliardensummen stützen. Heute ist fast schon vergessen, dass auch die Commerzbank in Deutschland bedrohlich nah am Abgrund stand. Nur durch eine staatliche Beteiligung von 25% an den Aktien konnte der Absturz verhindert werden.

Hinter den Kulissen in Brüssel haben die Staaten der Finanzindustrie und die EU-Politiker lange Zeit überlegt, wie das Problem zu lösen sei. Dabei ist die Lösung ganz einfach: Das Problem wird auf Ihrem Rücken gelöst. Ihr Vermögen wird beim nächsten Banken-Crash genommen, um die Löcher zu stopfen. Das Stichwort lautet hier „Bail-in“. Das klingt modern – doch es ist nur ein modernes Wort für Enteignung – mehr nicht.

Sollte jetzt eine Bank in Schieflage geraten, wird eben zuerst auf das Geld der Anleihenbesitzer, Aktionäre und Sparer zurückgegriffen. So etwas klingt sehr theoretisch. Doch wie schnell aus der Theorie eine ernstzunehmende Gefahr werden kann, haben etliche Italiener erst vor wenigen Wochen erfahren müssen.


http://82391.forumromanum.com/member/forum/entry.user_82391.2.1125628708.%E2%80%9Egeheim_gesetz%E2%80%9C_startet_angriff_ihr_geld_und_keiner_hat-verkuender_des_lichts.html

Completing the Banking and Capital Markets Union – Where do we stand?
Statement 32nd SUERF Colloquium and Deutsche Bundesbank / Foundation Geld und Währung Conference
http://www.bundesbank.de/Redaktion/EN/Reden/2016/2016_02_04_buch.html?nsc=true&tab=0

https://www.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/496887/PU1903_HMT_response_to_EU_consultation.pdf

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456


View Profile
February 05, 2016, 12:14:13 PM
 #39231

Ich denke auch das Bitcoin von der Bargeldabschaffung profitieren wird und sich als eine echte alternative sich entwickelt zu dem jetzigen Geldsystem. Und das abschaffen des Geldes ist wie es scheint schon längst eine beschlossene Sache was jetzt in einem Höheren Tempo wie es scheint einfach umgesetzt werden soll.

Hier mal ein Interessanter Artikel zu folgendem Thema: https://deutsch.rt.com/wirtschaft/36630-rennen-um-digitale-zukunft-geldes/

Bundesbank-Präsident warnt Bundesregierung vor Bargeld-Begrenzung

Die Bundesbank lehnt die von der Bundesregierung geplante Grenze für Bargeldzahlungen kategorisch ab: "Es wäre fatal, wenn die Bürger den Eindruck bekämen, dass ihnen das Bargeld nach und nach entzogen wird", sagte Bundesbank-Präsident Jens Weidmann der "Bild" (Freitag).

"Der Bürger soll selbst entscheiden können, ob er lieber Bargeld nutzen oder bargeldlos bezahlen möchte."

Weidmann erklärte, die Regierung dürfe bei der "Diskussion über Barzahlungen nicht vergessen, dass Banknoten das einzige gesetzliche Zahlungsmittel" seien. Der Bundesbank-Präsident wandte sich damit gegen die Pläne der Regierung, künftig nur noch Barzahlungen bis 5.000 Euro zuzulassen. Eine Abschaffung des Bargelds wäre aus geldpolitischer Sicht "nicht die angemessene Antwort auf die Herausforderung des Niedrigzinsumfeldes", so Weidmann. "Wir sollten vielmehr darüber diskutieren, wie das Wirtschaftswachstum dauerhaft gestärkt wird, damit die Zinsen auch wieder steigen können."
http://www.allgemeine-nachrichten.de/wirtschaft/bundesbank-praesident-warnt-bundesregierung-vor-bargeld-begrenzung-69054/


das ich herrn weidmann mal zustimmen würde hätte ich nicht gedacht.

setzt man die menge des nur auf konten (usw) existierenden geldes in relation zur menge des Papiergeldes, dann könnte man, bargeld sei schon so gut wie abgeschafft. das entspricht allerdings nicht unserer alltäglichen erfahrung. aber die mengenunterschiede sind gewaltig. fraglich ob die weltpapierproduktion dafür überhaupt ausreichte...  Wink
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 05, 2016, 12:16:21 PM
 #39232

Hey an die Leute die bei Bitcoin.de sind.
Vor einigen Tagen ist mir was aufgefallen.
Ein Verkäufer verkauft ganz grob geschätzt 5 Euro unter Wert. Nicht weiter wild. Eher ungewöhnlich für Bitcoin.de.
Vor einigen Tagen standen etwa 100 Bitcoin zum Verkauf, etwas später nur noch die Hälfte übrig.
Heute habe ich gesehen 95 Bitcoin. jetzt wenig später nur noch irgendwas um 60 Bitcoin übrig.
Ist da alles OK?

Update: 4 Euro unter Kraken.
Bzw. umgerechnet 386,2189 Dollar bei einem aktuellen kurs: Bitstamp 389.35 BTC-e 391.764 Bitfinex 390.54

Das Angebot ist jetzt raus.

Ich glaube hier: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/gesternundheu3liuo8jxsz.jpg

Vaagar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 638



View Profile
February 05, 2016, 12:52:21 PM
 #39233

Hey an die Leute die bei Bitcoin.de sind.
Vor einigen Tagen ist mir was aufgefallen.
Ein Verkäufer verkauft ganz grob geschätzt 5 Euro unter Wert. Nicht weiter wild. Eher ungewöhnlich für Bitcoin.de.
Vor einigen Tagen standen etwa 100 Bitcoin zum Verkauf, etwas später nur noch die Hälfte übrig.
Heute habe ich gesehen 95 Bitcoin. jetzt wenig später nur noch irgendwas um 60 Bitcoin übrig.
Ist da alles OK?
Update: 4 Euro unter Kraken.
Bzw. umgerechnet 386,2189 Dollar bei einem aktuellen kurs: Bitstamp 389.35 BTC-e 391.764 Bitfinex 390.54
Das Angebot ist jetzt raus.

Wieso sollte da was nicht OK sein?

Drei Theorien:
- Hat sich zu günstigen Kursen eingedeckt (150-200 Euro oder noch weniger)
- Handelt sich um einen Miner der seine BTC-Erträge in Euro tauscht
- Ein Händler, legaler oder "illegaler" Art der BTC akzeptiert

Möchte aber definitv nichts unterstellen.


                ,╓▄▄▄▄▄▄▄▄▄╓                
            ╓▄█████████████████▄╖           
         ╓▄█████▀▀'▒,,,,,╠'▀▀█████▄,        
       ,▓███▀╜,▄▄███████████▄▄,╙▀████╖      
      ▄███▀ ▄█████▀▀"``╙"▀▀█████▄ ▀███▄     
     ▓███╜╓████▀ ,▄▄█████▄▄, ▀████,╙███▌    
    ▓███`╔███▀ ╓▓███▀▀▀▀▀████╖ ▀███@"███▌   
   ]███▌┌███▌ ▐███         ███▄ ▐███ ▐███,  
   ▐███ ▐███ .███           ███  ███▌ ███▌  
   ▐███ ▐███ '███           ███  ███▌ ███▌  
   ]███@╙███@ ▀██▌        ,▄██▌ ▐███ ▐███`  
    ▓███ ▐███▄ ╙██▀╩     9███╜ ╔███▀,███▌   
     ████,╙███▌               ▓███╜,████    
      ▀███▄ ▀╜                 ▀▀ ▄███▌     
       ╙████▄,                 ╓▄████╜      
         ╙█████▄▄╓,       ,╓▄▄█████▀        
            ▀▀█████████████████▀▀           
                '▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀'

CloakCoin |  Trustless Anonymous Cryptocurrency |  PoSA3
Forum | Bitcointalk |  Twitter |  Facebook |  VK |  Reddit |  CloakTV |  Instagram |  IRC-Chat |  Faucet
Serpens66
Legendary
*
Online Online

Activity: 1484



View Profile
February 05, 2016, 12:55:01 PM
 #39234

Hey an die Leute die bei Bitcoin.de sind.
Vor einigen Tagen ist mir was aufgefallen.
Ein Verkäufer verkauft ganz grob geschätzt 5 Euro unter Wert. Nicht weiter wild. Eher ungewöhnlich für Bitcoin.de.
Vor einigen Tagen standen etwa 100 Bitcoin zum Verkauf, etwas später nur noch die Hälfte übrig.
Heute habe ich gesehen 95 Bitcoin. jetzt wenig später nur noch irgendwas um 60 Bitcoin übrig.
Ist da alles OK?

Update: 4 Euro unter Kraken.
Bzw. umgerechnet 386,2189 Dollar bei einem aktuellen kurs: Bitstamp 389.35 BTC-e 391.764 Bitfinex 390.54

Das Angebot ist jetzt raus.

Ich glaube hier: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/gesternundheu3liuo8jxsz.jpg

das angebot wurde vollständig angekommen.
Und in der Regel sind das tatsächlich Miner, oder die varianten die Vaagar schon aufgezählt hat.
Die möchten Ihre bitcoins halt möglichst schnell loswerden. Wenn sie dann eben nicht 4€ günstiger anbieten, dann dauert das Tage oder wochen und sie müssen die Order ständig wieder an den Preis anpassen.  Deswegen stellen sie es gleich günstiger rein, damit sie die los werden.

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 05, 2016, 01:03:15 PM
 #39235

meine theorie, banken haben massiv btc gekauft und versuchen den preis unten zu halten, also einen vorzeitigen bankrun zu verhindern, bevor die märkte crashen. letztens standen dort 100 BTC unter dem gehandelten Preis, kauf war nur im GANZEN möglich. also alle 100 unter dem Preis, gekauften wurden aber permanent kleine mengen oberhalb dieser sell order

Ein btc hype also steigende kurse im btc in den medien, würde den kurs weiter beflügeln und und das gestz von 01.01.2016 unbrauchbar machen....

übrigens so ein gesetzesentwurf muss ja 3-4 monate eingereicht werden, wann stieg der BTC massiv?

Deswegen auch die eile mit der bargeld abschaffung.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 05, 2016, 01:06:03 PM
 #39236

OK. 8 gefundene Blöcke sind 200 Bitcoin.
200BTC x 4€ = 800€. Aber das Optimum bekommt man wohl nie raus.
Naja und bei 68000 Euro.

Hatte ich wohl überbewertet.
Danke. Für Aufklärung.

molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2282



View Profile
February 05, 2016, 01:24:55 PM
 #39237

Hey an die Leute die bei Bitcoin.de sind.
Vor einigen Tagen ist mir was aufgefallen.
Ein Verkäufer verkauft ganz grob geschätzt 5 Euro unter Wert. Nicht weiter wild. Eher ungewöhnlich für Bitcoin.de.
Vor einigen Tagen standen etwa 100 Bitcoin zum Verkauf, etwas später nur noch die Hälfte übrig.
Heute habe ich gesehen 95 Bitcoin. jetzt wenig später nur noch irgendwas um 60 Bitcoin übrig.
Ist da alles OK?
Update: 4 Euro unter Kraken.
Bzw. umgerechnet 386,2189 Dollar bei einem aktuellen kurs: Bitstamp 389.35 BTC-e 391.764 Bitfinex 390.54
Das Angebot ist jetzt raus.

Wieso sollte da was nicht OK sein?

Drei Theorien:
- Hat sich zu günstigen Kursen eingedeckt (150-200 Euro oder noch weniger)
- Handelt sich um einen Miner der seine BTC-Erträge in Euro tauscht
- Ein Händler, legaler oder "illegaler" Art der BTC akzeptiert

Möchte aber definitv nichts unterstellen.

Andere Theorie die ich für wahrscheinlicher halte, weil ich selbst schon mal in der Situation war:

  • braucht schnell viel EUR für eine Anschaffung


PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Vaagar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 638



View Profile
February 05, 2016, 01:31:06 PM
 #39238

Hey an die Leute die bei Bitcoin.de sind.
Vor einigen Tagen ist mir was aufgefallen.
Ein Verkäufer verkauft ganz grob geschätzt 5 Euro unter Wert. Nicht weiter wild. Eher ungewöhnlich für Bitcoin.de.
Vor einigen Tagen standen etwa 100 Bitcoin zum Verkauf, etwas später nur noch die Hälfte übrig.
Heute habe ich gesehen 95 Bitcoin. jetzt wenig später nur noch irgendwas um 60 Bitcoin übrig.
Ist da alles OK?
Update: 4 Euro unter Kraken.
Bzw. umgerechnet 386,2189 Dollar bei einem aktuellen kurs: Bitstamp 389.35 BTC-e 391.764 Bitfinex 390.54
Das Angebot ist jetzt raus.

Wieso sollte da was nicht OK sein?

Drei Theorien:
- Hat sich zu günstigen Kursen eingedeckt (150-200 Euro oder noch weniger)
- Handelt sich um einen Miner der seine BTC-Erträge in Euro tauscht
- Ein Händler, legaler oder "illegaler" Art der BTC akzeptiert

Möchte aber definitv nichts unterstellen.

Andere Theorie die ich für wahrscheinlicher halte, weil ich selbst schon mal in der Situation war:

  • braucht schnell viel EUR für eine Anschaffung



Ein Early Adopter wäre zu simpel, daher auch nicht sofort eingefallen Smiley


                ,╓▄▄▄▄▄▄▄▄▄╓                
            ╓▄█████████████████▄╖           
         ╓▄█████▀▀'▒,,,,,╠'▀▀█████▄,        
       ,▓███▀╜,▄▄███████████▄▄,╙▀████╖      
      ▄███▀ ▄█████▀▀"``╙"▀▀█████▄ ▀███▄     
     ▓███╜╓████▀ ,▄▄█████▄▄, ▀████,╙███▌    
    ▓███`╔███▀ ╓▓███▀▀▀▀▀████╖ ▀███@"███▌   
   ]███▌┌███▌ ▐███         ███▄ ▐███ ▐███,  
   ▐███ ▐███ .███           ███  ███▌ ███▌  
   ▐███ ▐███ '███           ███  ███▌ ███▌  
   ]███@╙███@ ▀██▌        ,▄██▌ ▐███ ▐███`  
    ▓███ ▐███▄ ╙██▀╩     9███╜ ╔███▀,███▌   
     ████,╙███▌               ▓███╜,████    
      ▀███▄ ▀╜                 ▀▀ ▄███▌     
       ╙████▄,                 ╓▄████╜      
         ╙█████▄▄╓,       ,╓▄▄█████▀        
            ▀▀█████████████████▀▀           
                '▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀'

CloakCoin |  Trustless Anonymous Cryptocurrency |  PoSA3
Forum | Bitcointalk |  Twitter |  Facebook |  VK |  Reddit |  CloakTV |  Instagram |  IRC-Chat |  Faucet
Christ0ph
Member
**
Offline Offline

Activity: 64


View Profile
February 05, 2016, 01:48:24 PM
 #39239

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1036



View Profile
February 05, 2016, 06:28:46 PM
 #39240

Dieser Thread ähnelt mittlerweile einem Bild-Niveau Thread, indem ab und zu rechtsgesinnte, linksgesinnte und Leute die sich am liebsten nur selbst zu hören posten und ihre angeblichen ach so so sicheren Prophezeiungen nicht einmal selbst traden. Ich kann nur jedem raten Abstand von den technischen Analysen hier zu nehmen und als keinen Indikator für seine eigenen trades zunehmen.

Verlassen die untere Supportlinie, die "Mike-Hearn-Linie" wurde auch geköpft 1.6 Tage bevor sich das Dreieck zwischen beiden schloss.
Wird schwieriger an günstige BTC zu kommen.

Pages: « 1 ... 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 [1962] 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 ... 2890 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!