Bitcoin Forum
December 11, 2016, 06:31:50 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 [1979] 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3538489 times)
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
February 09, 2016, 11:19:55 PM
 #39561

Doch die Angst des Verlustes ist größer als die Freude über den Gewinn.

Diese Aussage ist z.B. ganz klar eine Folge der neoklassischen Ökonomie der ewigen Steigerung, nur in dieser Ökonomie gilt sie. Sie erwächst daraus, dass Anlagen in gesetzliche Zahlungsmittel umgerechnet werden, was aus nachhaltiger Sicht nicht erlaubt ist. Dieser Satz ist auch ein Hinweis darauf, dass wir im Großhirn mit einer synaptischen Fehlschaltung zu kämpfen haben. Es macht aus nachhaltiger Sicht für den Erfolg nämlich keinen Unterschied, ob man einen Wertgegenstand billig einkauft, oder teuer verkauft.

Aus Sicht der nachhaltigen Ökonomie der Bewahrung ist auch die Vermögensanlage relativ. Es gibt keine Hierarchien zwischen den Anlagen. Wenn eine Umrechnung in den Euro oder US-Dollar erlaubt wäre, dann wäre auch eine Umrechnung in die Goldunze, den Bitcoin oder den Wert eines Heuballens erlaubt. Und bei einigen Umrechnungen ergäben sich Gewinne, bei den anderen Verluste. Das muss deshalb grober Unfug sein. Sämtliche 800 Billionen US-Dollar an weltweiten Derivaten basieren auf einer falschen Ökonomie, und befinden sich deshalb im Feuer. Für alle echten Werte (einschließlich Bitcoins) ein gutes Zeichen. Ich fürchte die Gewalt der vielen Verlierer, die nichts verstanden haben. Statt von einem Porsche zu träumen, finanziert der Nachbarsfamilie besser die Stromrechnung.

Ich bin Atheist, aber jetzt weiß ich, was "Goldenes Kalb" bedeutet. So falsch liegen die Religionen doch wieder nicht. Das "Goldene Kalb" ist abstrakt gesprochen das Synonym für die Zentralisierung/Spekulation/einseitige Aufstellung/Wette/Prognose/Erwartungshaltung. Im Fall der Vermögensmärkte ist das "Goldene Kalb" das gesetzliche Zahlungsmittel, in das alles umgerechnet wird.

1481437910
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481437910

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481437910
Reply with quote  #2

1481437910
Report to moderator
1481437910
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481437910

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481437910
Reply with quote  #2

1481437910
Report to moderator
1481437910
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481437910

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481437910
Reply with quote  #2

1481437910
Report to moderator
"In a nutshell, the network works like a distributed timestamp server, stamping the first transaction to spend a coin. It takes advantage of the nature of information being easy to spread but hard to stifle." -- Satoshi
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
pazor_true
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 888


i love Emerald (EMD)


View Profile
February 10, 2016, 12:54:37 AM
 #39562

Einige wenige Altcoins haben aber eine Daseinsberechtigung und ein gutes Konzept. Wie BTC auch befinden diese sich in der Weiterentwicklung, welcher Coin sich durchsetzt und ob sich überhaupt einer jemals richtig durchsetzen kann steht in den Sternen. Es ist und bleibt alles Spekulation, und morgen kann schon alles wieder anders sein.

...schlimmer noch... es kann alles vorbei sein.

ich verweise dezent auf den beta status aller cryptowährungen.

BTC 12jiBjT2GSWYk2HwYdPqsQMuLqZ1br9D37
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1157



View Profile
February 10, 2016, 12:57:53 AM
 #39563

Einige wenige Altcoins haben aber eine Daseinsberechtigung und ein gutes Konzept. Wie BTC auch befinden diese sich in der Weiterentwicklung, welcher Coin sich durchsetzt und ob sich überhaupt einer jemals richtig durchsetzen kann steht in den Sternen. Es ist und bleibt alles Spekulation, und morgen kann schon alles wieder anders sein.

...schlimmer noch... es kann alles vorbei sein.

ich verweise dezent auf den beta status aller cryptowährungen.
Vorbei ist es erst, wenn keiner mehr an cryptocoins interessiert ist. Das kann zwar passieren aber im Moment sieht es nicht danach aus.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
February 10, 2016, 07:03:08 AM
 #39564


Was BTC kann, das kann eth auch bei weitem noch viel mehr
Was ETH kann, das kann btc bei weitem nicht

Lassen wirs gut sein, sonst wirds zu OT.


Toll!!!1 ETH kann alles was Dein PC auch kann.

Da ich mich gerne wiederhole:

Mit ETH kann man Vertraege aufsetzen, bei welchen man nicht mal beweisen kann, dass sie jemals erfuellt werden. Super! Darauf hat die Financebranche gewartet. Kann man jetzt noch besser bescheissen.

Mal abgesehen davon, 99.9% der Leute wissen nicht wie Bitcoin funktioniert, wie sollen die dann Ethereum kapieren. Imho kommt ETH viel zu frueh, da Bitcoin noch nicht mal ansatzweise ausgelotet wurde.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Christ0ph
Member
**
Offline Offline

Activity: 64


View Profile
February 10, 2016, 07:44:32 AM
 #39565

Mit ETH kann man Vertraege aufsetzen, bei welchen man nicht mal beweisen kann, dass sie jemals erfuellt werden. Super! Darauf hat die Financebranche gewartet. Kann man jetzt noch besser bescheissen.

Mal abgesehen davon, 99.9% der Leute wissen nicht wie Bitcoin funktioniert, wie sollen die dann Ethereum kapieren. Imho kommt ETH viel zu frueh, da Bitcoin noch nicht mal ansatzweise ausgelotet wurde.
Satz 1 und Satz 2 geht einse seltsame paradoxe Symbiose ein.

Bei ETH geht es doch nicht um die Finanzbranche. Und wieso kann man nicht beweisen dass sie erfüllt werden?
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
February 10, 2016, 07:58:14 AM
 #39566

Mit ETH kann man Vertraege aufsetzen, bei welchen man nicht mal beweisen kann, dass sie jemals erfuellt werden. Super! Darauf hat die Financebranche gewartet. Kann man jetzt noch besser bescheissen.

Mal abgesehen davon, 99.9% der Leute wissen nicht wie Bitcoin funktioniert, wie sollen die dann Ethereum kapieren. Imho kommt ETH viel zu frueh, da Bitcoin noch nicht mal ansatzweise ausgelotet wurde.
Satz 1 und Satz 2 geht einse seltsame paradoxe Symbiose ein.

Bei ETH geht es doch nicht um die Finanzbranche. Und wieso kann man nicht beweisen dass sie erfüllt werden?

Weil ETH, soweit ich weiss, wie Dein PC Turing-complete sind, d.h. das Halteproblem greift. Ergo kannst Du Vertraege aka Programme verfassen, wo sich nicht beweisen laesst, ob diese ueberhaupt mal anhalten.

Wie man sowas umsetzt um Gewinn zu machen weiss ich nicht. Aber man kann zmdst so Geld vernichten ... da bleib ich lieber beim Bitcoin wo man entscheiden kann ob ein Vertrag valide ist oder nicht.

Wie auch immer, die Chinesen haben offensichtlich Neujahrsfest. Bin mal gespannt wie das weitergeht wenn die wieder an ihren Computern sitzen.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
February 10, 2016, 08:37:09 AM
 #39567

Wäre eigentlich interessant zu wissen, inwiefern die early adopter in andere Projekte investieren. Früher war die Verachtung gegenüber Altcoins deutlich präsenter - zumindest kommt mir es so vor.
Soll ich mich da jetzt angesprochen fühlen? Keine Ahnung. Ich tu's einfach mal.
Die Verachtung gegenüber Altcoins ist heute vor allem deswegen geringer, weil sich das Thema Altcoins eigentlich erledigt hat.
Bitcoin ist seit langem alternativlos.

Ethereum hat derzeit einen Hype, ähnlich wie seinerzeit Ripple.
Sowohl Ripple als auch Ethereum haben tatsächlich eine gewisse Daseinsberechtigung, bzw. zumindest ist es vorstellbar, dass aus beiden Firmen erfolgreiche Geschäftsmodelle werden.

Als Währung aber taugen weder Ripple noch Ether.
Die Nützlichkeit einer Währung hängt vor allem vom Netzwerkeffekt ab, und dieser ist bekanntermaßen für den größten Player am stärksten, "Winner takes all"-Prinzip.
Das können Ripple und Ether kaum noch aufholen.

Gegen Ether spricht zusätzlich noch, dass es bis heute keine schlüssige Argumentation gibt, warum jemand Ethereum immer in Form der einen, weltumspannenden Blockchain nutzen sollte. Es ist je nach Anwendungszweck sinnvoller, seine eigene Ethereum-Chain aufzumachen. Damit aber gibt es keinen Grund, warum Ether langfristig an Wert steigen sollte.

Zurück zur Ausgangsfrage: die meisten Early Adopter haben immer mal wieder in unterschiedlichste "Projekte" "investiert".
Man könnte auch sagen, die zocken gerne mal ein bisschen. Wink
Aber nur selten wird da konsequent ein Ziel verfolgt, das ist eher Spielerei mit Kleingeld.
Soweit trifft das zumindest auf diejenigen zu, die mir bekannt sind.
Die große Abwanderung der Early Adopter weg von Bitcoin hin zu einer Altcoin ist bisher jedenfalls nicht zu erkennen.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
February 10, 2016, 08:54:39 AM
 #39568

Bei ETH geht es doch nicht um die Finanzbranche.
Doch. Im Wesentlichen ist das der Haupteinsatzzweck für smart contracts.
Klar gibt es immer auch die Sportwetten und andere Beispiele.
Aber der größte Prediction Market ist und bleibt wohl auf absehbare Zeit die Finanzwelt.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
February 10, 2016, 08:56:36 AM
 #39569

Mit ETH kann man Vertraege aufsetzen, bei welchen man nicht mal beweisen kann, dass sie jemals erfuellt werden.
Und wieso kann man nicht beweisen dass sie erfüllt werden?
Weil ETH, soweit ich weiss, wie Dein PC Turing-complete sind, d.h. das Halteproblem greift. Ergo kannst Du Vertraege aka Programme verfassen, wo sich nicht beweisen laesst, ob diese ueberhaupt mal anhalten.
Dafür gibt es ja Ether. Wenn deinem smart contract das Geld ausgeht, hält er an.
q.e.d. ■ Cool

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 10, 2016, 09:26:52 AM
 #39570

so seit wochen penetriere ich diese jungs immer mal wieder über twitter und nun endlich... da ich der Überzeugung bin das Banken ihn nutzen werden und auch Anleger ein chance haben sollten zu profitieren

endlich hat sich mal einer getraut. auf bitcoin.de gabs schon mal umsatz heut morgen, kurz nach 9 uhr? Tongue
auf kraken zieht auch der Umsatz an http://bitcoinity.org/markets/kraken/EUR
also eigentlich wollte ich eine chatanalyse, aber das ist auch ok Wink

uh auf coinbase fette Euro abverkaufswand  USA
http://bitcoinity.org/markets/coinbase/EUR
http://bitcoinity.org/markets/itbit/EUR mit langem bid, da steht noch eine sell wand

england mit umsatz nach oben
http://bitcoinity.org/markets/bit-x/EUR


und ich habe auch einen USD/BTC ticker gefordert, vllt. kommt der auch bald Smiley


Mittwoch, 10.02.2016 - 09:17 Uhr
Ist das die Investmentidee des Jahres?
Die Anlage des Jahres 2016 könnte eine große Überraschung werden. Viele denken darüber nach, ob Öl endlich der Rebound gelingt. Anstatt auf ausgetrampelten Pfaden zu gehen, lohnt sich der Blick über den Tellerrand.

Dort sieht man 2016 vor allem Bitcoins. Um zu verstehen, weshalb Bitcoins in diesem Jahr der endgültige Durchbruch gelingen kann, muss man die Technologie verstehen. Dazu gehört vor allem, wie Bitcoins überhaupt entstehen, also wie die Geldschöpfung funktioniert.
Bitcoin Mining

http://www.godmode-trader.de/artikel/ist-das-die-investmentidee-des-jahres,4524062

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
deadlock1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462


methodic madness


View Profile
February 10, 2016, 09:33:24 AM
 #39571


Ich freue mich, dass Ethereum an Stelle zwei gerückt ist. Und das obwohl ich gar nicht investiert bin.

Endlich wird mal diese Ripple Pseudowährung im Chart nach unten gedrückt.  Grin

Technisch ist Ethereum zwar "toll", bietet aber bisher keine neuen unverzichtbaren Funktionen, wie qwk richtig darlegte. Von daher ist Ethereum auch keine Bedrohung für Bitcoin, meine Meinung.

Den Trend in Richtung starke Altcoins sehe ich auch! Dash ist als Zahlungsmittel am besten geeignet, da es InstantX hat, also unmittelbare Zahlungen ohne Bestätigungen + Darksend Anonymität. Das macht es eig. zum besten Zahlungsmittel für kleinere Alltagstransaktionen, wie Kaffee, Restaurants, Drogen (nicht dass ich die bräuchte, aber es gibt eine hohe Nachfrage) etc... Daher sollte Dash auf Platz 3, Litecoin auf 4, Doge auf 5 und Nxt auf Platz 6. Ripple sollte mal ganz nach hinten rücken!

Bitcoin selbst hat Nachholbedarf, Das Block reward halving Mitte des Jahres rückt näher, hier sehe ich Potential bis mindestens 800 Dollar, sogar 1000 wäre dieses Jahr möglich!

Buy innovation!
Aswan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372


View Profile
February 10, 2016, 10:57:04 AM
 #39572

Wie muss ich mich auf eine Seite schlagen?

Kann man nicht 2 Bitcoins koexistieren lassen?

Man muss sich natürlich nicht auf eine Seite schlagen, man kann auch beide Coins gleichzeitig benutzen. Ich benutze auch mehr als nur einen Coin. Allerdings muss man die Dinger dann unterschiedlich nennen.

Man müsste nur die Adresse anpassen, Präfix vor die  Adresse z.B.:

Core1xyz.....
Classic1xyz...
Unlim1xyz..
Extend1xyz...

Dann gibt es auch keine Verwechslungsgefahr!

Ja, das wäre eine Möglichkeit eine Verwechslung bei den Adressen zu unterbinden.

Dafür kann man doch auch einfach einen neuen Coin erstellen ohne zu forken.

Eben nicht, der Altcoin ist ein Konkurrent, da ich ja erstmal kein Guthaben dort habe. Somit muss ich mich immer entscheiden, Coin A oder Coin B.

In der Fork bin ich aber automatisch dabei, also ist die Situation hier anders. Nicht so feindlich, da man sich erst mal nicht entscheiden muss für eine Seite. Wer abwartet, macht keinen Fehler. Trotzdem wäre Trading unter diesen Bedingungen sehr spannend.

Hat nicht NEM bei release die Stände der Coins, so wie sie zum Stichpunkt bei NXT waren, übernommen? Das ist hier doch im Prinzip das gleiche, nur dass man den Namen, die Infrastruktur, die User etc. gleich abwerben will.
Sollte es soweis kommen dass alle (oder fast alle) Classic nutzen und das dann Bitcoin nennen, dann war das ganze ein Erfolg und jeder weiß dann ja auch was sache ist wenn man von Bitcoin redet. Sollte sich das ganze allerdings abspalten und beides wird weiter genutzt, dann wird sich mit der Zeit schon eine Terminologie einfinden. Sicher ist aber, dass Classic dann eine Alternative zu Core ist, also ein Alt-Coin, zumindest in der Definition die ich kenne.
Wie man das aber nennt ist egal, da gibts genug Leute die sich drum streiten. Für mich ist Classic ein Altcoin, für andere ist es ClassicCoin, für manche Bitcoin2.0 etc.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 10, 2016, 11:17:11 AM
 #39573

GodmodeTrader.de ‏@godmodetrader 3 Std.Vor 3 Stunden

Exotisch, aber interessant! http://fb.me/4RzlzThBD

erklärt denen doch mal die exotic Wink

nur weil sie ihn nicht kennen ist er exotisch weil sie sich nicht damit beschäftigen... wie es das internet war, für alle zum anfang

na da wachen doch einige auf in deutschland, siehe börsen oben

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
February 10, 2016, 11:21:38 AM
 #39574

wir sind in diesem thread bei 1980. habe immer gescherzt, dass es einen großen anstieg gibt, sobald der thread bei der gegenwart angelangt ist.

 Cool
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 10, 2016, 11:23:07 AM
 #39575

wir sind in diesem thread bei 1980. habe immer gescherzt, dass es einen großen anstieg gibt, sobald der thread bei der gegenwart angelangt ist.

 Cool

 Grin dann sollte ich weniger beiträge editieren und neue posten? War das eine Aufforderung? Grin

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
February 10, 2016, 12:23:56 PM
 #39576

wir sind in diesem thread bei 1980. habe immer gescherzt, dass es einen großen anstieg gibt, sobald der thread bei der gegenwart angelangt ist.
Auf Seite 1984 bin ich aber erstmal gespannt Shocked

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Hermann1337
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910


View Profile
February 10, 2016, 12:31:05 PM
 #39577

wir sind in diesem thread bei 1980. habe immer gescherzt, dass es einen großen anstieg gibt, sobald der thread bei der gegenwart angelangt ist.
Auf Seite 1984 bin ich aber erstmal gespannt Shocked

an diesem tag wird das bargeld beschränkt und das datenschutzabkommen vom eu gerichtshof durchgewunken. die warten alle nur, dass wir posten

EDIT: Grade der 2. Anlauf auf die 380$ heute auf BFX

EDIT2:
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


Enlightened, now.


View Profile WWW
February 10, 2016, 02:33:02 PM
 #39578

wir sind in diesem thread bei 1980. habe immer gescherzt, dass es einen großen anstieg gibt, sobald der thread bei der gegenwart angelangt ist.
Auf Seite 1984 bin ich aber erstmal gespannt Shocked
Wenn die Seite 1984 mit einem ordentlichen Rise kollidiert, fange ich sofort an, das Buch zu lesen - Ehrenwort! Cheesy

Passive income of 1000$/month and more? Go here and do that! Smiley
That's from only ~1 month!
voephilisI
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
February 10, 2016, 02:33:13 PM
 #39579

ohje, die Presse beginnt langsam zu berichten  Grin

Quote
Welche der beiden Währungen, Bitcoin Classic oder Bitcoin Core, sich durchsetzen wird oder ob die Währung ganz verschwindet, wird man wohl in den kommenden Monaten sehen.

http://www.gulli.com/news/27098-bitcoin-wurde-aufgespalten-2016-02-10

allein der Widerspruch in einem Satz: Welche der beiden Währungen.... oder ob die Währung...
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
February 10, 2016, 03:09:12 PM
 #39580

ohje, die Presse beginnt langsam zu berichten  Grin

Quote
Welche der beiden Währungen, Bitcoin Classic oder Bitcoin Core, sich durchsetzen wird oder ob die Währung ganz verschwindet, wird man wohl in den kommenden Monaten sehen.

http://www.gulli.com/news/27098-bitcoin-wurde-aufgespalten-2016-02-10

allein der Widerspruch in einem Satz: Welche der beiden Währungen.... oder ob die Währung...
Haben die bei der Einführung vom neuen 20-Euro-Schein auch gefragt, welcher von beiden sich durchsetzen wird? Oder ob überhaupt einer? Grin

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Pages: « 1 ... 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 [1979] 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!