Bitcoin Forum
October 19, 2017, 09:55:04 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 [3126] 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 3143 3144 3145 3146 3147 3148 3149 3150 3151 3152 3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161 3162 3163 3164 3165 3166 3167 3168 3169 3170 3171 3172 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4805382 times)
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294



View Profile
September 19, 2017, 10:38:16 AM
 #62501

Der BTC Kurs konsolidiert nach dem Einbruch letzter Woche. Diese Entwicklung haben wir schon des Öfteren gesehen, deshalb könnten der Weg zu alten Höchstständen eingeschlagen sein. Die Kerzen im Candlestick sollten das Chartbild aufhellen einen Ausbruch nach oben anzeigen und Richtung Norden gehen. Aus meiner Sicht steigt die Nachfrage und dadurch der Realwert des BTC ständig, deshalb muss es zu steigenden Kursen kommen, allerdings wird es bis zum 01.11.17 durch schlechte Nachrichten immer wieder Rücksetzer geben. Nach dem 01.11.17 wird der BTC Kurs stark ansteigen.
es ist eigentlich fast immer so: wenn 90% sich fallende Kurse wünschen, und deswegen nach Rechtfertigung = schlechte Nachrichten sucht  Shocked Steigt der Kurs so einfach ist es…
Einfach A. Kostolany lesen & sich etwas mit Psychologie beschäftigen, bringt Euch viel mehr als Dreieck und Bunte Stifte, weil hier zeichnet eure Angst/Wünsch immer mit.
1508406904
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508406904

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508406904
Reply with quote  #2

1508406904
Report to moderator
1508406904
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508406904

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508406904
Reply with quote  #2

1508406904
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508406904
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508406904

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508406904
Reply with quote  #2

1508406904
Report to moderator
segeln
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


View Profile
September 19, 2017, 10:44:18 AM
 #62502


[/quote]
es ist eigentlich fast immer so: wenn 90% sich fallende Kurse wünschen, und deswegen nach Rechtfertigung = schlechte Nachrichten sucht  Shocked Steigt der Kurs so einfach ist es…
Einfach A. Kostolany lesen & sich etwas mit Psychologie beschäftigen, bringt Euch viel mehr als Dreieck und Bunte Stifte, weil hier zeichnet eure Angst/Wünsch immer mit.
[/quote]
Kostolany ist richtig,aber danach ist es Quatsch,was Du schreibst.
Der Kurs zeichnet die Dreiecke und Linien,nicht Du mit Deinen bunten Stiften
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294



View Profile
September 19, 2017, 11:12:32 AM
 #62503

Kostolany ist richtig,aber danach ist es Quatsch,was Du schreibst.
Der Kurs zeichnet die Dreiecke und Linien,nicht Du mit Deinen bunten Stiften

Du willst mir also jetzt sagen, dass die Dreieck-Zeichner es richtig s. unten vorhergesagt haben?  

(i) März 2017 Korrektur bis 850 €
(ii) Juni 2017 ATH 2500 €
(iii) Juli 2017 Korrektur 1700 €
(iiii) August 2017 ATH 4000 €
(iiiii) September 2017 Korrektur 2500 €

wenn das so ist, zeige mir Bitte die entsprechende Charts.  Shocked
Dennoch nur die, die mindestens einen Monat früher veröffentlicht waren, da einen kalten Kaffee nach dem Mittag braucht keiner.  
coinling
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294


View Profile
September 19, 2017, 11:42:01 AM
 #62504

Zum Kurs... Fib. hat wieder zugeschlagen...


Wo sind deine Start und Endpunkte?

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 19, 2017, 11:47:50 AM
 #62505

Zum Kurs... Fib. hat wieder zugeschlagen...


Wo sind deine Start und Endpunkte?

2972 - 4100 ... also die letzte Korrektur nach oben



@jeezy
Quote
Aktuelle Spielgeld Position: 50% raus bei $4000 (done), 25% short bei $4200, 25% short bei $4400

Beobachten und long bei 3200-3400 Fib-Zone.

@jeezy
und Du auch den Einsteig verpasst HA, Ha, ha

@bitcoinminer42
auch verpasst  Grin Grin Grin

JA, ja so ist es eben wenn „die Angst frist Selle“ auf…

Ich könnte sogar jetzt mit Euch eine Wette eingehen, dass wir in kurzem ein neues ATH sehen  Shocked

Mario?

Meister Proll mal hier nicht so rum... vor allem wenn man keinen Plan hat was die letzten Tage so gelaufen ist
und wer wann wie gehandelt hat...


Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
segeln
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


View Profile
September 19, 2017, 12:51:43 PM
 #62506

Kostolany ist richtig,aber danach ist es Quatsch,was Du schreibst.
Der Kurs zeichnet die Dreiecke und Linien,nicht Du mit Deinen bunten Stiften

Du willst mir also jetzt sagen, dass die Dreieck-Zeichner es richtig s. unten vorhergesagt haben?  

(i) März 2017 Korrektur bis 850 €
(ii) Juni 2017 ATH 2500 €
(iii) Juli 2017 Korrektur 1700 €
(iiii) August 2017 ATH 4000 €
(iiiii) September 2017 Korrektur 2500 €

wenn das so ist, zeige mir Bitte die entsprechende Charts.  Shocked
Dennoch nur die, die mindestens einen Monat früher veröffentlicht waren, da einen kalten Kaffee nach dem Mittag braucht keiner.  
erst seit Januar 20127 hier im Forum,da kannst Du ja nicht viel wissen.
Check mal https://www.godmode-trader.de/
gebe links oben bitcoin ein,dann "weitere Artikel zu bitcoin" und dann links "chartanalysen" und lese Dich dort ein.Das sind Chartprofis.Findest alles was Du brauchst.
Musst Dir nur die Mühe nehmen ,mal alles durchzulesen zu Deinen angegebenen Daten/Terminen

P.S. warum einen Monat früher, reicht ein Tag eine Woche nicht aus?
sorry,aber ich finde Deine Geschreibsel etwas "newbie"-artig
segeln
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


View Profile
September 19, 2017, 01:12:41 PM
 #62507

@MinerVonNaka
hier eine chartanalyse etwa 1 Jahr vorher.Exakt eingetroffen,nein,sogar übertroffen
https://www.godmode-trader.de/analyse/bitcoins-duerften-sich-langfristig-mehr-als-verdoppeln,4839935
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 19, 2017, 06:28:37 PM
 #62508

Mein Bauchgefühl sagt mir... der nächste kleine Abrutscher steht kurz bevor...

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
KC377
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 337


View Profile
September 19, 2017, 07:21:07 PM
 #62509

Mein Bauchgefühl sagt mir... der nächste kleine Abrutscher steht kurz bevor...

Egal, hodl till the end Smiley

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
September 19, 2017, 07:30:02 PM
 #62510

Mein Bauchgefühl sagt mir... der nächste kleine Abrutscher steht kurz bevor...

Egal, hodl till the end Smiley


Hah.. mein Bauch mal wieder :-)

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
bitcoincidence
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
September 19, 2017, 08:06:08 PM
 #62511


Hah.. mein Bauch mal wieder :-)
...wahrscheinlich bist du eigentlich der Imperator einer dunklen trading-bot-army die den Kurs manipuliert.
Das Strichlein ziehen ist nur Tarnung  Grin

Ceterum censeo JP Morganinem esse delendam
bitcoincidence
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
September 19, 2017, 08:23:44 PM
 #62512

nähern wir uns eigentlich gerade wieder der EMA-200 Linie an?
(irgendwie habe ich da die Einstellungen noch nicht raus)

Ceterum censeo JP Morganinem esse delendam
chipsy
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 26


View Profile
September 19, 2017, 08:25:17 PM
 #62513

Ich schließe mich der Frage an. Wo lest ihr das ab im Netz? Vielleicht gibt´s ja einen fertigen Link... Wäre nett.
tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 393


View Profile
September 19, 2017, 08:28:11 PM
 #62514

Ganz einfach nur bei bitcoinwisdom einstellen
Alternativ natürlich tradingview
ccc---
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
September 19, 2017, 09:12:15 PM
 #62515

Quote
FMA warnt vor Bitcoin

FMA-Vorstand Helmut Ettl warnt vor digitalen Währungen wie Bitcoin. „Diese Kryptowährungen gewinnen an Wert, aber dahinter steht keine Kontrolle, dahinter steht keine Aufsicht“, so Ettl im Ö1-Mittagsjournal. Dahinter stehe ein Versprechen, und es könne sein, dass dieses Versprechen nicht eingelöst werde. „Und dann kann das Ganze massiv an Wert verlieren“, warnt Ettl.

Man solle sich nicht von den scheinbar hohen Gewinnaussichten täuschen lassen. Auch Ettl vergleicht wie kürzlich schon JPMorgan-Chef Jamie Dimon den Hype um Bitcoin mit dem Tulpenzwiebelwahn in Holland im 17. Jahrhundert. „Der Preis steigt weiter und weiter, und am Ende des Tages platzt die Blase, und viele Menschen haben viel Geld verloren“, so Ettl.

Das Problem mit Blasen sei, dass man nie ganz genau wisse, wann sie platzen. „Man weiß nur eines, sie wird platzen.“ Laut dem Ö1-Beitrag werden in Österreich noch fleißig Bitcoins verkauft, auch über die Post. Das Geschäft gehe gut, sei von dort zu hören, genauere Zahlen seien nicht zu erfahren.

Quelle: www.orf.at

Der nächste, der "warnt" ...  Roll Eyes
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
September 19, 2017, 09:33:30 PM
 #62516

Quote
FMA warnt vor Bitcoin

FMA-Vorstand Helmut Ettl warnt vor digitalen Währungen wie Bitcoin. „Diese Kryptowährungen gewinnen an Wert, aber dahinter steht keine Kontrolle, dahinter steht keine Aufsicht“, so Ettl im Ö1-Mittagsjournal. Dahinter stehe ein Versprechen, und es könne sein, dass dieses Versprechen nicht eingelöst werde. „Und dann kann das Ganze massiv an Wert verlieren“, warnt Ettl.

Man solle sich nicht von den scheinbar hohen Gewinnaussichten täuschen lassen. Auch Ettl vergleicht wie kürzlich schon JPMorgan-Chef Jamie Dimon den Hype um Bitcoin mit dem Tulpenzwiebelwahn in Holland im 17. Jahrhundert. „Der Preis steigt weiter und weiter, und am Ende des Tages platzt die Blase, und viele Menschen haben viel Geld verloren“, so Ettl.

Das Problem mit Blasen sei, dass man nie ganz genau wisse, wann sie platzen. „Man weiß nur eines, sie wird platzen.“ Laut dem Ö1-Beitrag werden in Österreich noch fleißig Bitcoins verkauft, auch über die Post. Das Geschäft gehe gut, sei von dort zu hören, genauere Zahlen seien nicht zu erfahren.

Quelle: www.orf.at

Der nächste, der "warnt" ...  Roll Eyes
Wenn ich lese "keine Kontrolle, keine Aufsicht" dann muss ich immer lachen. Firmen (Aktien) gehen pleite (zum Teil Totalverlust für die Aktionäre), Banken müssen mit Steuergeldern gerettet werden (wenn man sie überhaupt noch retten kann), und die ganzen Schattenbanken und was weiss ich nicht was sonst noch alles "gut Kontrolliert" ist, vor diesen Gefahren warnt niemand, aber hauptsache auf die Cryptowährungen draufhauen.
Das ganze Finanzsystem ist doch total aufgeblasen und keiner weiss, welche Anlageklass uns als nächstes um die Ohren fliegt.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
ccc---
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
September 19, 2017, 09:47:56 PM
 #62517

Ja, da können wir hier in Österreich auch ein Lied singen, wir durften die Hypo Alpe Adria mit zig Steuermilliarden retten. Mit meinem Anteil hätte ich da ein sehr hübsches Coin-Portfolio zusammenstellen können ...  Angry
bitcoincidence
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
September 19, 2017, 10:15:59 PM
 #62518

Aber ich finde auch, dass es immer mehr negative Meldungen werden. Ich denke das wird die Anspannung erhöhen und vielleicht löst dann demnächst mal wieder jemand eine Talfahrt aus.
Ich kann mir im Moment irgendwie kein "mooning" vorstellen.

Ceterum censeo JP Morganinem esse delendam
Boinkit
Member
**
Offline Offline

Activity: 80


View Profile
September 20, 2017, 04:44:05 AM
 #62519

Quote
Auch Ettl vergleicht wie kürzlich schon JPMorgan-Chef Jamie Dimon den Hype um Bitcoin ….
Hm, vielleicht will er ja auch für sich einfach mal eine neue Einstiegsmöglichkeit kreieren. Bei JPMorgan hat das ja prima geklappt, auch wenn nicht er sondern die Chinesen den ausschlaggebenden Grund gegeben haben.

…aber hauptsache auf die Cryptowährungen draufhauen.
Ist doch gut. Solange die ganzen Typen davor warnen, haben wir noch keine Blase. Erst wenn die Banken (und Analysten) offen und aktiv zu Bitcoin raten, sollte davon ausgehen, dass ein längerer Kursrückgang (oder Totalcrash) bevorsteht. Ist genau wie bei den Aktien.

████→→       ● DeepOnion                                                                       ✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯
████→→       ● Tor integrated, 100% anonymous!                                ✯     Get Your FREE Coins NOW!        ✯
████→→       ● Free Airdrop! (No ICO, No Crowdfund)                        ✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯
elrippos friend
Member
**
Offline Offline

Activity: 112

process in work!


View Profile
September 20, 2017, 05:05:45 AM
 #62520

Ja, da können wir hier in Österreich auch ein Lied singen, wir durften die Hypo Alpe Adria mit zig Steuermilliarden retten. Mit meinem Anteil hätte ich da ein sehr hübsches Coin-Portfolio zusammenstellen können ...  Angry

Ach, die Deutschen Bürger haben da auch so ihr Packerl zum tragen, aber ich dir stimme dir zu, mir geht diese ZinsesZinsPolitik gewaltig auf den Keks  Shocked Angry Sad

If you want to be safe, stay safe!
Pages: « 1 ... 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 3091 3092 3093 3094 3095 3096 3097 3098 3099 3100 3101 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 [3126] 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 3143 3144 3145 3146 3147 3148 3149 3150 3151 3152 3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161 3162 3163 3164 3165 3166 3167 3168 3169 3170 3171 3172 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!