Bitcoin Forum
October 19, 2017, 01:02:03 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 3143 3144 3145 3146 3147 3148 3149 3150 3151 3152 3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161 3162 3163 [3164] 3165 3166 3167 3168 3169 3170 3171 3172 3173 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4805919 times)
Milquetoast
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 924



View Profile
October 13, 2017, 06:04:48 AM
 #63261

Die > 5800$ waren wohl doch ein wenig viel zum jetztigen Zeitpunkt. Erstmal runter auf 5400. Die Preisfrage ist nun mal wieder: wie weit geht die Korrektur und wann geht es wieder raus. Dass es wieder raufgeht halte ich für ziemlich wahrscheinlich (Ihr könnt also soft alle eure Coins verkaufen, ich liege mit solchen Einschätzungen immer falsch :-(

                                 
                  █████████████████████████████▒
               ▒███████████████████████████████▓░
             ▒████▓                         ░▓███▒░░
         ░▒▓████▓░                            ░▓███▓▓▒▒░░
▓▓▓▓▓████████▓▒               ░░░▒▒▒▒▒░         ░▒█████████▓▓▓▓▓
████████▓▒▒░              ░▒▓▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▓▓▒         ░░▒▒████████
▓██▓                   ░▒▓▓▓▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▓███▒░             ███▓
▒███                 ░▓█▓▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▓▓█████▒░         ▓▓█░
░█▓█░               ▓█▓▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▓▓▓▓▓▓█████▓██░     ▓███░
 ▓██▓             ▒██▒▒░▒▒▒▒▒▒▒░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒▒░  ░▓█▓      ███▓
 ▒█▓█░           ▓█▓▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒░▒░░░░░▒▒░ ░▒░░▓███▓      ▒███▒
  █▓█▓          ▓█▓▒▓▒▒▒▒░░░░░░░░░░░░▒▓▒▒░░▒▒▓█████░      ███▓
  ▒█▓█░        ░██▓▓▒░░░░░░░░░▒▓▒░ ░░░ ░░▒▒▓▓▓▓▓█▒█░     ▓███▒
   ▓▓▓▓        ███▒░░░░░▒░░░▒▒▒▒▒░░░░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▓▓ █░    ▒███▒
   ░▓▓▓▓   ░▒▒ █▓▒▒▒▒▒▓▓▓▒░▒░░░░░░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒▒▓ ▒█    ░████▒
    ░▓▒▓▒ ░▓████▓▓▓▒▒▒▓▒░░░░░░░░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒  ██   ░████▒
     ▒▓▓██  ▓████▓▒▒░░░░░░░░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒░▒▒░ ░██▒  ░████▒
      ▓████  ░██████▓▓▓▓▓▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░░  ░███▓  ░████░
       ▒████   ▓█▓░█████▓▓▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░░░░░░▒▓████░  ▒████▒
        ░████▒  ▒░   ▒██████▓▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓██████▓░   ▓████▒
          ████▓         ░▒▓██████████████▓░░    ░████▓
           ▒████▒                              ▓████░
             ▓████░                          ▒████▒
              ░████▓░                      ▒████▓
                ░████▓░                  ▒████▓░
                  ░████▓░              ▒████▓░
                     ░▓████▒          ▓████▒░
                       ░▒████▓░    ▒████▓▒
                          ░▓████▓▓████▓░
                             ▒█████▓░
                               ░▒▒░
✬✬✬✬✬

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
October 13, 2017, 06:12:16 AM
 #63262

Die > 5800$ waren wohl doch ein wenig viel zum jetztigen Zeitpunkt. Erstmal runter auf 5400. Die Preisfrage ist nun mal wieder: wie weit geht die Korrektur und wann geht es wieder raus. Dass es wieder raufgeht halte ich für ziemlich wahrscheinlich (Ihr könnt also soft alle eure Coins verkaufen, ich liege mit solchen Einschätzungen immer falsch :-(
Die Menschheit ist schon etwas verrückt und rennt steigenden Kursen hinterher (damit treiben sie den Kurs auch schön nach oben). Niemand kann sagen wie lange das andauert und wie weit es geht. Das habe ich 2012/2013 gesehen, wo ich bei 5 € eingestiegen bin und in Häppchen bis etwa 500 € fast alles verkauft hatte. Also mich würde es nicht wundern, wenn es noch etwas dauert, bis wir wieder fallende Kurse sehen. Obwohl die Gebühren sich nicht mehr für kleine Investments, oder gar fürs Bezahlen rechnen. Normalerweise müssten die Gebühren dafür sorgen, dass der Kurs nicht zu hoch steigt, aber wie gesagt, die Menschheit ist schon etwas verrückt  Cheesy

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 895


View Profile
October 13, 2017, 07:33:56 AM
 #63263

Was kostet mittlerweile eine Transaktion in €? Wir kommen in einen gefährlichen Bereich, wo ein Normalverdiener draussen ist. Das bedeutet natürlich auch, dass die Nachfrage sich auf andere Coins ausweitet, wo die Gebühren weitaus geringer oder sogar Null sind. Das Geld für alle hat der BTC verspielt.


Am Wochenende waren es so etwa 1€ mit schneller Bestätigung. Gebühren sind in letzter Zeit voll iO, natürlich trotzdem nicht geeignet fürs Kaffee bezahlen, aber ich denke das wird das LN lösen. Blöd nur das man trotzdem Channels öffnen/schließen muss.
DragonCoinZ
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
October 13, 2017, 07:40:24 AM
 #63264

Würdet ihr einem anfänger empfehlen sein ganzes geld in Bitcoins anzulegen? Rein als wertanlage?
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
October 13, 2017, 07:44:49 AM
 #63265

Würdet ihr einem anfänger empfehlen sein ganzes geld in Bitcoins anzulegen? Rein als wertanlage?

Das würde hier wohl  niemand empfehlen... aber nicht nur Anfängern nicht, sondern niemandem...

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Lincoln6Echo
Legendary
*
Online Online

Activity: 1778


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
October 13, 2017, 07:47:14 AM
 #63266

Was kostet mittlerweile eine Transaktion in €? Wir kommen in einen gefährlichen Bereich, wo ein Normalverdiener draussen ist. Das bedeutet natürlich auch, dass die Nachfrage sich auf andere Coins ausweitet, wo die Gebühren weitaus geringer oder sogar Null sind. Das Geld für alle hat der BTC verspielt.


Am Wochenende waren es so etwa 1€ mit schneller Bestätigung. Gebühren sind in letzter Zeit voll iO, natürlich trotzdem nicht geeignet fürs Kaffee bezahlen, aber ich denke das wird das LN lösen. Blöd nur das man trotzdem Channels öffnen/schließen muss.

http://blog.lightning.engineering/announcement/2017/10/12/test-blitz.html

Man kann zum testen seit heute die lightning wallet runterladen. Ich denke Mitte 2018 wird dann der erste richtige Release erfolgen.

          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
October 13, 2017, 07:51:11 AM
 #63267

Würdet ihr einem anfänger empfehlen sein ganzes geld in Bitcoins anzulegen? Rein als wertanlage?

wenn du bei 100% ins grübeln kommst, dann nimm doch einfach 50%. halbsoviel potential, aber auch nur halb so gefährlich. (und weil es hier um bitcoin geht heisst das bei der 50% option, dass du einfach länger warten musst für den gleichen profit.   Cheesy
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
October 13, 2017, 07:57:14 AM
 #63268

Würdet ihr einem anfänger empfehlen sein ganzes geld in Bitcoins anzulegen? Rein als wertanlage?

wenn du bei 100% ins grübeln kommst, dann nimm doch einfach 50%. halbsoviel potential, aber auch nur halb so gefährlich. (und weil es hier um bitcoin geht heisst das bei der 50% option, dass du einfach länger warten musst für den gleichen profit.   Cheesy

Aber Bedenke... Ewiges Wachstum gibt's auch beim BTC nicht  Roll Eyes

Jedoch ist alles besser als FIAT halten  Wink

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 579



View Profile
October 13, 2017, 08:05:34 AM
 #63269

Würdet ihr einem anfänger empfehlen sein ganzes geld in Bitcoins anzulegen? Rein als wertanlage?

der beste Ratschlag ist immer noch: nur soviel wie du bereit bist zu verlieren!
ansonsten wirst du Probleme bekommen ruhig zu schlafen.

...
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Encrypted Money, Baby!


View Profile
October 13, 2017, 08:12:53 AM
 #63270

Naja schaumamal, Bitcoin sowieso HOLD Wink
Du hast "HODL" falsch geschrieben ^^

Zum Kurs: kursiert schön nach oben.

Kommt vorhin meine Frau und weist mich darauf hin, dass wir auf dem Mond sind.
Sollte es nicht anders herum sein? ^^

Also kommt vorhin Dein Mond und weist Dich darauf hin, daß wir auf Deiner Frau sind?! Etwas unterirdisch interpretiert, aber die Aussage provoziert Verständnisprobleme.  Cheesy

Danke, habe herrlich gelacht! Grin

@600watt: aber was, wenn es dieses Mal wirklich anders ist? ^^

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
October 13, 2017, 08:19:53 AM
 #63271

was zum schmunzeln:


Quote
„Kryptowährungen beziehungsweise Bitcoins sind für mich kein ernsthaftes Investment-Thema“, so Bernecker zum AKTIONÄR.

Quote
Für Bernecker könnte der Run auf Bitcoins ein tiefliegendes, nicht ungefährliches Problem als Ursache haben. „Wenn sogar Investment-Adressen wie Goldman Sachs öffentlich darüber nachdenken, ob sie in den Handel mit Bitcoins einsteigen, signalisiert dies eine Entgleisung der eigentlich seriösen Investment-Adressen aus der offensichtlich schwierigen Situation der Finanzmärkte.“

hervorhebung von mir. die eigentlich seriösen banker??? ? ? ??

muahahaha

http://www.deraktionaer.de/aktie/hans-a-bernecker-bitcoins--nicht-mit-mir-339890.htm



edit:

scheint ja grad weiterzugehen mit dem kurs. unglaublich. mal sehen wo wir heute Abend landen.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
October 13, 2017, 08:20:38 AM
 #63272

nicht schon wieder China!

https://news.vice.com/story/bitcoin-hits-new-high-on-rumors-china-will-allow-crypto-trading

sollte da was passieren sehen wir die 10k marke bald.
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Encrypted Money, Baby!


View Profile
October 13, 2017, 08:29:16 AM
 #63273

nicht schon wieder China!

https://news.vice.com/story/bitcoin-hits-new-high-on-rumors-china-will-allow-crypto-trading

sollte da was passieren sehen wir die 10k marke bald.
Ne, oder? Das glaub ich jetzt nicht. Die haben es tatsächlich wieder getan? Das wievielte Mal war das jetzt, 4.? 5.?

Kommen die sich nicht langsam blöd vor?

Dachte aber eigentlich, dass der Run von den US Banken kommt. Hab gerade den Namen von dem Goldman Sachs Typen vergessen, der so gerne über Bitcoin redet...

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
October 13, 2017, 08:37:29 AM
 #63274

Die Kommunisten sind auch nicht mehr das was Sie mal waren...

Der Kapitalismus befriedigt halt die Schlüsselreize doch besser  Grin



Die sollte sich lieber nen kleines Schwarzes aus QR-Codes anziehen  Grin

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
bitcoincidence
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 13, 2017, 08:59:23 AM
 #63275

EDIT:

Ich hab was hier stand wieder gelöscht weil ich keine Lust habe mich mal wieder als paranoid und bescheuert hinstellen zu lassen.
Sammelt eure eigenen Eindrücke.

Ceterum censeo JP Morganinem esse delendam
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
October 13, 2017, 09:04:32 AM
 #63276

ER? Na DEN würde ich gerne kennenlernen...  Cheesy

Kleiner Tip.. IHN gibt es nicht... ausser du redest vom Markt

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
bitcoincidence
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 13, 2017, 09:07:08 AM
 #63277

ER? Na DEN würde ich gerne kennenlernen...  Cheesy

Kleiner Tip.. IHN gibt es nicht... ausser du redest vom Markt
Klar ist "der oder die" Teil des Markts - aber er beeinflusst den Markt massiv in seinem Sinne.

Ich bin ja nicht der einzige dem das auffällt...

Vielleicht ist es auch eine "sie" die Dollarbadeanzüge trägt, wenn das eurer Fantasie auf die Sprünge hilft Wink

Ich denke da fliesst chinesisches Schwarzgeld rein.
Der dortige Aktienmarkt gilt auch als manipuliert.

EDIT:
Ich habe meinen Kommentar wieder gelöscht.
Nicht weil ich nicht an Manipulation glaube, sondern keine Lust habe mich hier von "der Gemeinde" wieder als paranoid abstempeln zu lassen.
Macht euch eurer eigenes Bild.



Ceterum censeo JP Morganinem esse delendam
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
October 13, 2017, 09:37:30 AM
 #63278

Nicht weil ich nicht an Manipulation glaube, sondern keine Lust habe mich hier von "der Gemeinde" wieder als paranoid abstempeln zu lassen.
Macht euch eurer eigenes Bild.

Hab ich schon... du hast Paranoia  Cheesy

Alle Welt redet gerade vom Bitcoin... das Ding läuft seit Jahren und ein einzelner steuert den Kurs?


Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294



View Profile
October 13, 2017, 09:58:52 AM
 #63279

EDIT:

Ich hab was hier stand wieder gelöscht weil ich keine Lust habe mich mal wieder als paranoid und bescheuert hinstellen zu lassen.
Sammelt eure eigenen Eindrücke.
WIESO?
... es Stimmt doch, ist auch nichts neues:
künstlich erzeugte Angebot/Nachfrage ist doch seit tausenden Jahren bekannt, nach Lebensmittel, Börsen ist halt auch Krypto betroffen - NORMAL halt.

@ DragonCoinZ
Quote
Würdet ihr einem anfänger empfehlen sein ganzes geld in Bitcoins anzulegen? Rein als wertanlage?
Zug verpasst?
na dann musst/sollst abwarten, bis der nächste kommt, ob in nächsten Monat oder erst im Januar? ist egal der kommt und dann gemütlich mit 50% einsteigen Wink

#zum Kurs
wichtig ist als kleiner Fisch nicht zu gierig sein, nicht zu viel Träumen… da man die 100% Welle sowieso nur selten begegnen kann…

Damit will ich nur sagen: wir haben vor paar Tagen bei 2500 € eingekauft, jetzt sind fast 100% Gewinn daraus. Und das alles haben wir den Chinesen und dem „Grauhaarigen“ zu verdanken, denen zu verdanken die hier von vielen ausgelacht werden...
Wer glaubt, dass die Player Dumm sind Irrt gewaltig und wird wieder mal bitter weinen müssen Wink

Samarkand
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


★777Coin.com★ Fun BTC Casino!


View Profile
October 13, 2017, 11:02:23 AM
 #63280

Was kostet mittlerweile eine Transaktion in €? Wir kommen in einen gefährlichen Bereich, wo ein Normalverdiener draussen ist. Das bedeutet natürlich auch, dass die Nachfrage sich auf andere Coins ausweitet, wo die Gebühren weitaus geringer oder sogar Null sind. Das Geld für alle hat der BTC verspielt.

Pauschal lässt sich das schwer sagen. Hängt stark davon ab wie schnell du Confirmations benötigst. Wenn
du ein Wallet nutzt, dass es dir erlaubt beliebige Gebühren einzustellen, kannst du nach wie vor
sehr billige Transaktionen tätigen, wenn du bereit bist 24-48 Stunden zu warten.

Angaben zu den Durchschnittstranskationsgebühren auf den gängigen Statistikseiten werden
dadurch verzerrt, dass viele Wallets unnötig hohe Transaktionsgebühren als Standard festgelegt haben.


Pages: « 1 ... 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 3143 3144 3145 3146 3147 3148 3149 3150 3151 3152 3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161 3162 3163 [3164] 3165 3166 3167 3168 3169 3170 3171 3172 3173 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!