Bitcoin Forum
October 19, 2017, 08:03:23 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 3143 3144 3145 3146 3147 3148 3149 3150 3151 [3152] 3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161 3162 3163 3164 3165 3166 3167 3168 3169 3170 3171 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4805031 times)
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 505



View Profile
October 08, 2017, 11:43:06 AM
 #63021

Das ganze geforke rund um bitcoin ist meiner Meinung nach ein Angriff auf Bitcoin. RogerVer, Jinhan Wu und Co tun alles was nötig ist um noch mehr Kohle zu scheffeln.

Die Idee/Ziel hinter Bitcoin rückt durch die ganzen Grabenkämpfe in den Hintergrund. Die Bankster freut's...

Ja seh ich Leider auch so Viele werden dieses Spiel verlieren und einige wenige werden daran gewinnen .
Das Risk reward ratio ist einfach zu hoch ,Die masse der Bitcoin Investierten  hört Fork und geht davon aus das es sich exakt genauso abspielen wird wie beim bch fork.
Die gefahren werden einfach ausgeblendet und Ignoriert ,noch dazu besteht keine Notwendigkeit von einem weiteren Fork
Das ist ein einziger Clusterfuck ,ich denke darüber nach während des Forkes nicht komplett in Bitcoin zu stehen nur um ein paar free coins zu bekommen da sind viel zu viele möglichkeiten das es  vermasselt wird und mann alles verliert   .Als save haven könnte hier Litecoin stehen viel näher an satoshis vison dran.Litecoin im endeffekt der Bitcoin wie ich ihn mir gewünscht hätte und segwit 4x da doppelt so schnell wie 2x werden soll ohne forks ohne risiko niedrige fees etc.instant payments mit lightning .mir will nicht in denn Kopf das Bitcoin diesen weg geht und daher ist es ein Angriff von oben genannten .
Aber bis dahin ist ja noch Zeit und Optimismus Pur also ath wird nochmal angegriffen 5,2k halt ich als realistich ,das danach alles so Glatt über die Bühne geht bin ich nicht so Optimistisch aber lets see.
Und ich hoffe wirklich ich Liege Falsch mit meiner annahme aber je mehr ich mich rein Lese desto mehr zweifel ich daran  und seh da ein grosses Chaos auf uns zurollen .

Kannst Du mal Deine Rechtschreibung überarbeiten? Insbesondere die Zeichensetzung! Ist kaum lesbar. Jetzt mal unabhängig vom Inhalt.

Zum Thema: Forken ist scheisse. Nichtsdestotrotz, was erwartet ihr wenn etwas Open Source ist? Das scheint bei viele noch nicht angekommen zu sein. Der Markt wird das regeln. Wer Angst vor offenen Märkten hat, der sollte die Finger von Kryptos einschliesslich Bitcoin lassen.

Quote
Zum Thema: Forken ist scheisse. Nichtsdestotrotz
Nein Falsch
Forken kann sinn machen wenn es etwas nützt .Der ankommende Fork ist ein Angriff auf Bitcoin und ein Angriff auf die Dezentralisierung .
Und nochmal Falsch
Quote
Wer Angst vor offenen Märkten hat, der sollte die Finger von Kryptos einschliesslich Bitcoin lassen.
Wer Angst hat vor offenen Märkten sollte doch grade in Cryptos Investiert sein
Es ist doch grade die Dezentraliesierung und weg von dem Banken System was uns in Cryptos führt
Bankster stehen mit ihren Zentralisierten cryptowährungen an den startlöchern und warten doch nur auf so ein Fauxpas um ihre vorstellung einer cryptowährung als denn heiligen Gral vorzustellen
Quote
Der Markt wird das regeln.
Das bleibt dann die Frage der Zentrale oder der Dezentrale Markt
Und da bleib ich bei meiner aussage das Litecoin viel mehr einer Dezentralen cryptowährung entspricht und näher an denn visionen von Satoshi dran ist was eine Dezentrale cryptowährung sein soll.
sry wegen der Rechtschreibung man mag es mir vergeben .

To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
1508400203
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508400203

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508400203
Reply with quote  #2

1508400203
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508400203
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508400203

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508400203
Reply with quote  #2

1508400203
Report to moderator
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616


View Profile
October 08, 2017, 11:54:55 AM
 #63022

Aus meiner naiven newbie und nicht technikbelasteten  Perspektive würde ich sagen: Solange bitcoin (BTC) draufsteht wirds gekauft und als bitcoin befunden.
Alles andere sind altcoins die sich auf dem altcoin-Markt behaupten müssen.

Für transfers zwischen exchanges nutze ich z.B. lieber Litecoin, weil billiger und schneller. Aus meiner Anwendersicht scheint Litecoin für meine Zwecke klar überlegen - trotzdem investiere ich in überwiegend in bitcoin, weil da die Aufmerksamkeit hingeht. Sicher auch in Zukunft.

Wer darf den Namen behalten? Wer bestimmt das überhaupt?





Vermutlich wie bei allen Dingen: Das Kräfteverhältnis - darauf kommt es immer an.

Die NYA hat bei weitem mehr 'power' in fast allen Belangen, ausgenommen Forum-Posts und Kappen.

So wie ich Erik Voorhees / Shapeshift und Barry Silbert verstehe, haben sie lange Core gebeten, das Ergebnis sehen wir jetzt bzw im November. NYA müssten zusammen genügend Kapital und Hashpower haben, dass es keinen 1x Coin mehr geben sollte. Eine Investitionsberatung soll dies aber nicht sein, denn meist kommt es ja anders als man denkt.

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
bitcoincidence
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 08, 2017, 12:09:00 PM
 #63023

So wie ich Erik Voorhees / Shapeshift und Barry Silbert verstehe, haben sie lange Core gebeten, das Ergebnis sehen wir jetzt bzw im November. NYA müssten zusammen genügend Kapital und Hashpower haben, dass es keinen 1x Coin mehr geben sollte. Eine Investitionsberatung soll dies aber nicht sein, denn meist kommt es ja anders als man denkt.
Aber kommt es nicht letztlich darauf an wer was unter welchem Namen verkauft?
bitfinex schreibt:
Quote
As the proposed consensus protocol Segwit2x project appears likely to activate, we have elected to designate the Segwit2x fork as B2X, for now. The incumbent implementation (based on the existing Bitcoin consensus protocol) will continue to trade as BTC even if the B2X chain has more hashing power.

Ceterum censeo JP Morganinem esse delendam
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
October 08, 2017, 12:31:16 PM
 #63024

Quote
Der Markt wird das regeln.
Das bleibt dann die Frage der Zentrale oder der Dezentrale Markt
Und da bleib ich bei meiner aussage das Litecoin viel mehr einer Dezentralen cryptowährung entspricht und näher an denn visionen von Satoshi dran ist was eine Dezentrale cryptowährung sein soll.
sry wegen der Rechtschreibung man mag es mir vergeben .

Bin auch ein Freund vom Litecoin. Aber, wenn Litecoin eine ähnliche Marktkapitalisierung hätte wie Bitcoin, dann würde dort genau der gleiche Heckmeck ablaufen. Je grösser der Haufen, desto mehr Aasgeier.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Saxnot
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 08, 2017, 01:05:20 PM
 #63025

Das ganze geforke rund um bitcoin ist meiner Meinung nach ein Angriff auf Bitcoin. RogerVer, Jinhan Wu und Co tun alles was nötig ist um noch mehr Kohle zu scheffeln.

Die Idee/Ziel hinter Bitcoin rückt durch die ganzen Grabenkämpfe in den Hintergrund. Die Bankster freut's...

Ja seh ich Leider auch so Viele werden dieses Spiel verlieren und einige wenige werden daran gewinnen .
Das Risk reward ratio ist einfach zu hoch ,Die masse der Bitcoin Investierten  hört Fork und geht davon aus das es sich exakt genauso abspielen wird wie beim bch fork.
Die gefahren werden einfach ausgeblendet und Ignoriert ,noch dazu besteht keine Notwendigkeit von einem weiteren Fork
Das ist ein einziger Clusterfuck ,ich denke darüber nach während des Forkes nicht komplett in Bitcoin zu stehen nur um ein paar free coins zu bekommen da sind viel zu viele möglichkeiten das es  vermasselt wird und mann alles verliert   .Als save haven könnte hier Litecoin stehen viel näher an satoshis vison dran.Litecoin im endeffekt der Bitcoin wie ich ihn mir gewünscht hätte und segwit 4x da doppelt so schnell wie 2x werden soll ohne forks ohne risiko niedrige fees etc.instant payments mit lightning .mir will nicht in denn Kopf das Bitcoin diesen weg geht und daher ist es ein Angriff von oben genannten .
Aber bis dahin ist ja noch Zeit und Optimismus Pur also ath wird nochmal angegriffen 5,2k halt ich als realistich ,das danach alles so Glatt über die Bühne geht bin ich nicht so Optimistisch aber lets see.
Und ich hoffe wirklich ich Liege Falsch mit meiner annahme aber je mehr ich mich rein Lese desto mehr zweifel ich daran  und seh da ein grosses Chaos auf uns zurollen .

Wann in der Bitcoingeschichte ging es mal nicht um Kohle scheffeln? Hier wird doch nur noch romantisiert,  als ob früher im Bitcoin nur Blumenkinder unterwegs waren. Erst wird ein unreguliertes erzkapitalistisches Umfeld gefordert und dann wird es zum Problem wenn die Starken im System sich einfach bedienen. Der Starke gewinnt in so einem freien System immer, ausnahmslos und der Schwache wird mehr und mehr ausgebeutet das sollte einem doch klar sein.  Vielleicht sollte der Staat eingreifen? Grin Profit abgreifen und weiter gehts.
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616


View Profile
October 08, 2017, 02:10:56 PM
 #63026

So wie ich Erik Voorhees / Shapeshift und Barry Silbert verstehe, haben sie lange Core gebeten, das Ergebnis sehen wir jetzt bzw im November. NYA müssten zusammen genügend Kapital und Hashpower haben, dass es keinen 1x Coin mehr geben sollte. Eine Investitionsberatung soll dies aber nicht sein, denn meist kommt es ja anders als man denkt.
Aber kommt es nicht letztlich darauf an wer was unter welchem Namen verkauft?
bitfinex schreibt:
Quote
As the proposed consensus protocol Segwit2x project appears likely to activate, we have elected to designate the Segwit2x fork as B2X, for now. The incumbent implementation (based on the existing Bitcoin consensus protocol) will continue to trade as BTC even if the B2X chain has more hashing power.

Nö, wenn 1x die Hashpower fehlt, kann man nix mehr senden, wertlos.

Wenn die Grossen (NYA) 1x dumpen, wertlos.

Wenn Core PoW ändert, dann ist der ein Alt ohne Grosse, wertlos.


Der Wert bleibt dem normalen Hodler jedoch erhalten. Bitcoin ist dann eben der 2x Bitcoin.

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile
A feature that needs more than one convincing argument is no.
My coding style is legendary but limited to 1MB, sorry but cannot come much over my C64, Bill Gates and Tom Bombadil
bitcoincidence
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 08, 2017, 05:58:15 PM
 #63027

Hi Leute,

was ist da los? Seit über einer Woche ist der Bitcoin Kurs nur noch am steigen.
Warum passiert das?
Was meint ihr, wie lange wird das jetzt noch so gehen?


Ceterum censeo JP Morganinem esse delendam
Spray.
Member
**
Offline Offline

Activity: 95


View Profile
October 08, 2017, 06:13:06 PM
 #63028

Wieso passiert das? Weil einige Leute gerne ihre generiertes Geld (...und die Investition in ihre Arbeit und Zeit) in Bitcoin umtauschen wollen. Aber keine Angst, das ist kein Vertrauensverlust und auch kein Ausbruch des BTC-Kurses. Das ist ein ganz normaler Verlauf und nachdem wieder ein wenig Hektik eingekehrt ist, wird sich der BTC-Kurs wieder auf einem stabilen Niveau einpendeln.

Ein bisschen mehr Vertrauen und einen längeren Atem hätte ich von einigen schon erwartet, aber mir soll's recht sein. Wenn die Panikkäufe zunehmen und der Preis (...kurzfristig) noch ein wenig steigt, werde ich meine Reserven sogar noch verkaufen.

Liebe Grüße Spray.
bitcoincidence
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 08, 2017, 07:07:10 PM
 #63029

ooops...sorry...smiley vergessen
 Wink

...aber ich hatte mich wirklich über den heftigen Anstieg gewundert. Vor allem der "Aufzug" von heute Nacht wirkt wieder extrem manipuliert.

Ceterum censeo JP Morganinem esse delendam
AdventureCoin
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
October 08, 2017, 07:10:52 PM
 #63030

Da schaut man einige Tage nicht rein und die ganze Welt sieht schon wieder anders aus!
BTC Gold wird angeblich nicht soviel werfen wie BCC daher! Schätzung liegt bei 150-250$ ! naja, die Schätzung lag damals bei BCC mit 120-150$ auch weit daneben!
Das erlärt mir aber nicht, warum soviele ihre Altcoins mit starker verlust abgeben? Verpasse ich da was? zB MTL von 2200 auf 1350 gerade im Sale, sowie STRAT oder OMG!

Kann mir da jemand erklären, welche Srategie hier verfolgt wird!
Mfg
CryptoLovin
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
October 08, 2017, 07:30:35 PM
 #63031

Hi Leute,

was ist da los? Seit über einer Woche ist der Bitcoin Kurs nur noch am steigen.
Warum passiert das?
Was meint ihr, wie lange wird das jetzt noch so gehen?



was soll da groß los sein. Wir erwarten nun 8 Wochen steigende Kurse. Erst hing der Kurs am 4463 $ Widerstand und nun am Fib bei 4580 $. Sobald er da durch ist ist der Weg frei.
Wochenchart sieht nun auch endlich Bullish aus und nicht mehr Neutral. Daily schon die ganze zeit bullish.
Viele werden nun kaufen um doppelte Coins zu bekommen.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
October 08, 2017, 07:47:11 PM
 #63032

phantastisch hat den Thread kaputt gemacht.  Angry

confirmed.

 Cry


ich habe nochmal darüber nachgedacht und beschlossen mein "confirmed" zurückzuziehen. mein diffuses und vor allem subjektives gefühl der thread wäre in vergangenheit spannender gewesen ist die ganz normal/banale "früher-war-alles-besser" schiene. das muss erstens nicht den Tatsachen entsprechen und zweitens kann man dafür nicht den mod die alleinige schuld geben.

so ein thread hier ist fast unmoderierbar, an regeln muss er sich halten und die versuchen durchzusetzen und beleidigen lassen brauch er sich auch nicht.


die Qualität des threads hängt ab von den beitragen der user, nicht vom mod. und momentan sind die zügel doch wieder eher lockerer, oder? in diesem sinne:

hasta la victoria siempre!

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
October 08, 2017, 08:09:59 PM
 #63033


Wann in der Bitcoingeschichte ging es mal nicht um Kohle scheffeln? Hier wird doch nur noch romantisiert,  als ob früher im Bitcoin nur Blumenkinder unterwegs waren. Erst wird ein unreguliertes erzkapitalistisches Umfeld gefordert und dann wird es zum Problem wenn die Starken im System sich einfach bedienen. Der Starke gewinnt in so einem freien System immer, ausnahmslos und der Schwache wird mehr und mehr ausgebeutet das sollte einem doch klar sein.  Vielleicht sollte der Staat eingreifen? Grin Profit abgreifen und weiter gehts.

mann, mann, mann - in was für ein verlogenes, gieriges, falsches verratenes/gescheitertes projekt sind wir das nur hereingeraten? zum gluck gibt es Mahner mit durchblick wie dich, die uns an ihren unglaublich konstruktiven und weitsichtigen gedanken zu diesem Thema teilhaben lassen.  wie edel von dir. bitcoin ist also ein abgehalfterter schatten seiner ehemaligen ideale. schön, dass du das erkannt hast.
dann viel spass mit den neuen dingen, denen du dich zuwendest, jetzt, wo bitcoin für dich gestorben ist.

denn hier im bitcoin forum glauben wir immer noch daran, dass bitcoin die geilste und heisseste Sache seit der Erfindung des internets ist. financial freedom for the masses.

nay sayers go home or buy some alts und werdet glücklich. anstatt hier den aufgeklärten miesepeter zu markieren.  Tongue
bitcoincidence
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 08, 2017, 08:24:27 PM
 #63034

Viele werden nun kaufen um doppelte Coins zu bekommen.

...ist das nicht ein bisschen früh für den grossen Einkauf?



Ceterum censeo JP Morganinem esse delendam
CryptoLovin
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
October 08, 2017, 08:44:03 PM
 #63035

Viele werden nun kaufen um doppelte Coins zu bekommen.

...ist das nicht ein bisschen früh für den grossen Einkauf?




was erwartest du denn wie der Kurs verlaufen wird?
Das letzte mal gab es das Wochenende vor dem Fork ein Dump. Ob das diesmal das gleiche sein wird, ist reine Spekulation.
Dann bleibt noch die Frage offen bis wohin der Kurs sich bewegen wird und wie weit er dann dumpen wird.
bitcoincidence
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 08, 2017, 09:04:03 PM
 #63036

Für mich sieht das ehrlich gesagt nach übler Manipulation aus.
Turbo-boost quasi aus dem Nichts.
2x innerhalb von 24h.

Wenn ich diese Grafik richtig interpretiere wurden die beiden Turbos mit gerade mal 40Mio bzw. 30Mio USD Volumen ausgelöst.
https://data.bitcoinity.org/markets/price_volume/3d/USD?t=lb&vu=curr

Einfach so...aus dem Nichts heraus.
Und der träge und grundsätzlich optimistische Markt lässt sich einfach so nach oben tragen ("yeah yeah fork!")

Interessanterweise wurde 2/3 des ersten Schubs von bitfinex gestellt.
Die stehen ja durchaus unter dem Verdacht Manipulatoren zu sein...

Wenn ich nicht auf den Einkaufs-Dip warten würde wär mir das ja alles recht...aber so finde ich natürlich empörend  Grin




Ceterum censeo JP Morganinem esse delendam
CryptoLovin
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
October 08, 2017, 09:28:28 PM
 #63037


Wenn ich nicht auf den Einkaufs-Dip warten würde wär mir das ja alles recht...aber so finde ich natürlich empörend  Grin



der letzte war bei 4200 $.
Da kommt vorerst mal Charttechnisch nix größeres, außer evtl. beeinflusst durch schlechte Nachrichten.
Ich würde mein chart ja gerne hochladen, aber ich finde dieses Forum echt dämlich gemacht. Keine direkten Uploads sondern nur per Link.
Ich hab noch nie ein Forum gesehen, dass Feature-Beschränkungen aufgrund von Posts macht. z.B. Keine Avatare. WARUM?, Wem tut denn sowas weh?
Absolut dämlich.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
October 09, 2017, 04:45:25 AM
 #63038

Kann mich mal einer über den anstehende Fork aufklären?
Ich verliere gerade irgendwie den Überblick  Grin

edit: wenn ich mir die mCAP diverser Coins anschaue scheint meine Einschätzung aus 2012/13 gar nicht mal so schlecht gewesen zu sein Tongue
xrp ist gerade der einzigste namhafte ALT der nicht gegenüber BTC verliert  Cool

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 579



View Profile
October 09, 2017, 05:10:28 AM
 #63039

Kann mich mal einer über den anstehende Fork aufklären?
Ich verliere gerade irgendwie den Überblick  Grin

edit: wenn ich mir die mCAP diverser Coins anschaue scheint meine Einschätzung aus 2012/13 gar nicht mal so schlecht gewesen zu sein Tongue
xrp ist gerade der einzigste namhafte ALT der nicht gegenüber BTC verliert  Cool

am 25. wird geforkt, BTCGold. was das dann wert ist weiß keiner.
gibt nach meinem Kenntnisstand noch keine exchange, wallet usw.
http://btcgpu.org/

am 1 Nov dann kommt die B2X Geschichte  
finde das etwas wenig infos im vergleich zum BCH fork rumkommen.
wenn einer ein link hat mit mehr infos, nur her damit

...
Lincoln6Echo
Legendary
*
Online Online

Activity: 1778


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
October 09, 2017, 06:43:38 AM
 #63040

BC Cash ist auch nur noch am Fallen...

Ist halt de pump&dump coin von Roger Ver und Jihan Wu. Kein wunder...

Konkurrenzfähig ist BCash/Btcgold/2X eh nicht wenn man die Ressourcen und Kompetenz mit dem Core Team vergleicht.

War gestern bei einem Vortrag von Peter Todd. Am Ende hat er dem Publikum einen 1:1 Tausch angeboten. Keiner im Publikum wollte seine bitcoins gegen 2x coins hergeben. Grin

          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
Pages: « 1 ... 3102 3103 3104 3105 3106 3107 3108 3109 3110 3111 3112 3113 3114 3115 3116 3117 3118 3119 3120 3121 3122 3123 3124 3125 3126 3127 3128 3129 3130 3131 3132 3133 3134 3135 3136 3137 3138 3139 3140 3141 3142 3143 3144 3145 3146 3147 3148 3149 3150 3151 [3152] 3153 3154 3155 3156 3157 3158 3159 3160 3161 3162 3163 3164 3165 3166 3167 3168 3169 3170 3171 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!