Bitcoin Forum
August 03, 2021, 03:32:53 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4467 4468 4469 4470 4471 4472 4473 4474 4475 4476 4477 4478 4479 4480 4481 4482 4483 4484 4485 4486 4487 4488 4489 4490 4491 4492 4493 4494 4495 4496 4497 4498 4499 4500 4501 4502 4503 4504 4505 4506 4507 4508 4509 4510 4511 4512 4513 4514 4515 4516 [4517] 4518 4519 4520 4521 4522 4523 4524 4525 4526 4527 4528 4529 4530 4531 4532 4533 4534 4535 4536 4537 4538 4539 4540 4541 4542 4543 4544 4545 4546 4547 4548 4549 4550 4551 4552 4553 4554 4555 4556 4557 4558 4559 4560 4561 4562 4563 4564 4565 4566 4567 ... 4763 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5662739 times)
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1973
Merit: 766


View Profile
September 01, 2020, 07:29:29 PM
 #90321

soso... einige BAFiN Mitarbeiter waren also selbst am zocken mit Wirecard Aktien, kurz bevor alles in die Luft flog.

das erste, was die BAFiN gemacht hat als Wirecard hochging war ja bekanntlich...

alle BTC ATM´s in Deutschland zu verbieten. hamse bestimmt vorher bitcoin geshortet...  Cheesy


https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/wirecard-bafin-mitarbeiter-zockten-mit-aktien-finanzministerium-prueft-regeln-a-e966f904-cdcd-4545-a21f-ecd8bcdb668c

Was mich mehr verwundert , das dies immernoch fast  täglich ein Thema ist.
Alleine Chart technisch und zwar äusserst schlecht kommuniziert hatte ich zwischen 140-150 € zum short gerufen auf 10 runter .
Leider wurde das von vielen missinterpretiert in diversen kanälen und sie gingen von 10 $ Runter aus und nicht wie von mir im Chart dargestellt 10$ Ziel . naja shit happens ;P
Das war wirklich hyperwave in Perfektion Wink
..............Tyler Jenks change my life .............
^^^ Danke Dafür

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1628004773
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1628004773

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1628004773
Reply with quote  #2

1628004773
Report to moderator
1628004773
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1628004773

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1628004773
Reply with quote  #2

1628004773
Report to moderator
1628004773
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1628004773

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1628004773
Reply with quote  #2

1628004773
Report to moderator
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2912
Merit: 3089


Shitcoin Minimalist


View Profile
September 01, 2020, 07:37:13 PM
 #90322

BAFiN Mitarbeiter waren also selbst am zocken mit Wirecard Aktien
Da glaubst du, schlimmer geht's nimmer, und die Jungs von der Aufsicht belehren dich eines besseren.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 1247



View Profile
September 01, 2020, 08:31:19 PM
 #90323


Wenn die DeFi Blase platzt, dann werden wohl auch viele Leute dem Crypto Space den Rückenkehren.

Glaube ich nicht. Dazu ist der Hype zu kurz.
Ich glaube vielmehr, wie schon bei der Altcoin ICO Blase, einige Leute verschwinden ganz einfach wieder von der Bildfläche und der Rest wird sich wieder der Se­ri­o­si­tät - also bsw. Bitcoin - zuwenden.
 Wink
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 2086



View Profile
September 01, 2020, 08:37:19 PM
 #90324

BAFiN Mitarbeiter waren also selbst am zocken mit Wirecard Aktien
Da glaubst du, schlimmer geht's nimmer, und die Jungs von der Aufsicht belehren dich eines besseren.


das gehört zum guten ton mittlerweile:

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2020/07/28/antikorruptions-ermittler-wegen-korruptionsverdacht-verhaftet

(die Apotheker-Zeitung hatte den knackigsten Titel) und nicht, dass einer denkt das wäre irgendwo im Ausland: das war in Frankfurt dieses Jahr...
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 963
Merit: 86


View Profile
September 01, 2020, 08:39:25 PM
 #90325

(...) und der Rest wird sich wieder der Se­ri­o­si­tät - also bsw. Bitcoin - zuwenden.
 Wink

oder das Gegenteil: in noch unseriösere Projekte, welche noch viel grössere Gewinne versprechen, investieren, um das verlorene Geld wieder zurückzuholen.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2898
Merit: 2558


Decentralization Maximalist


View Profile
September 01, 2020, 11:57:35 PM
Merited by 1miau (1)
 #90326

Zum Defi hype Game of the Weak Hands  die letzten verlieren . + ein Game was vorallem nur big whales vorenthalten ist bei denn Transaktionskosten.
Das zeigt wahrscheinlich, dass der DeFi-Hype schon in der letzten Phase angelangt ist, zumindest was Ethereum betrifft. Was für den Bitcoinkurs natürlich bedeuten kann, dass man sich - bevor die Blase platzt - vor übertriebenen Erwartungen hüten sollte, weil es für einen Rückschlag sorgen könnte.

Wobei man sich natürlich fragen kann: nach den Marktgesetzen müsste ja eigentlich bei zu hohen ETH-Transaktionskosten ein Ausweichen auf andere Plattformen folgen, aber das scheint ja nicht zu passieren, zumindest nicht im großen Stil.
Quote
Die Wahrscheinlichkeit das der jetztige Run  sich so abspielt wie er sich abspielt war zumindenst für mich  vor  nicht all zu langer Zeit noch am unwahrscheinlichsten .Das Zeigt zumindenst deutlich das rationales denken im Cryptospace nix verloren hatt.Ich denke zumindenst in diesen punkt werden mir sehr viele zustimmen .  Cheesy Cheesy
Was hättest du erwartet? Schneller oder bearish? Ich hatte letztes Jahr mal bei diversen Gewinnspielen (natürlich nur halb im Ernst) Kurse von 30000+ prognostiziert, nur für den Fall dass es mal wieder Extrem-FOMO wie 2017 geben sollte Wink Allerdings war das auch vor der Coronakrise. Mit Corona im Blick dagegen fand ich den Bitcoin-Kursverlauf sehr positiv (also besser als erwartet).

Tether hat schon wieder die Digitale Druckerpresse angeworfen und 3.3 Milliarden mehr Markt Kapitalisierung:
Aha, da kamen die erneuten 12000 $ also her Grin Huh Inzwischen sind wir ja wieder druntergerutscht, aber es bleibt nah dran (~11880). Im Ernst: Denke mal das ist eher ebenfalls ein Zeichen für die immer noch intakte DeFi-Blase, die eben zu mehr TUSD Volumen auf den Exchanges und damit mehr Tether-Nachfrage führt.

oder das Gegenteil: in noch unseriösere Projekte, welche noch viel grössere Gewinne versprechen, investieren, um das verlorene Geld wieder zurückzuholen.
Das würde dann der letzte "Dead Cat Bounce" der Defi-Blase werden ... lange kann das mit dem Umschichten in "immer unseriöser" nicht gehen, bis man zum übelsten Ponzi Scam gelangt ist ...

@600watt: übel, übel. Aber ja, wer hätte das (nicht) gedacht?

haloxon
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 263


View Profile
September 02, 2020, 06:42:26 AM
 #90327


das gehört zum guten ton mittlerweile:

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2020/07/28/antikorruptions-ermittler-wegen-korruptionsverdacht-verhaftet

(die Apotheker-Zeitung hatte den knackigsten Titel) und nicht, dass einer denkt das wäre irgendwo im Ausland: das war in Frankfurt dieses Jahr...



zwar off-topic, aber dennoch ...

Quote from: Apotheker-Zeitung
Im Rahmen von Durchsuchungen von zehn Objekten, darunter die Wohnungen der beiden Beschuldigten sowie der Arbeitsplatz von B., hätten die Beamten Bargeld in vierstelliger Höhe gefunden und elektronische Datenträger sichergestellt.

verdammt, dann bin ich ja ein zehnmal so fieser Ganove wie diese Halunken ... bei mir kann man einen 4stelligen Betrag sogar nur in 1 einzigen Objekt (meiner Wohnung) finden ...  Roll Eyes
dieser Erzählstil erinnert an die typischen Polizei-Protokolle bei Drogen-Deliquenten à la "der Verdächtige hatte Geldscheine in für die Drogenszene üblichen Stückelungen bei sich", gefolgt mit einer Auflistung, die auf so gut wie auf alle Geldbörserl im Vater Staat zutrifft ("3x 5-Euro-Schein, 4x 10-Euro-Schein") - also am Besten gar kein Bargeld mehr bei sich tragen ...

off-topic Ende
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 1247



View Profile
September 02, 2020, 09:53:09 AM
 #90328

(...) und der Rest wird sich wieder der Se­ri­o­si­tät - also bsw. Bitcoin - zuwenden.
 Wink

oder das Gegenteil: in noch unseriösere Projekte, welche noch viel grössere Gewinne versprechen, investieren, um das verlorene Geld wieder zurückzuholen.

Du meinst sowas hier?
 
Hab mich gestern Abend etwas auf 4chan rumgetrieben. Dort gab es einen Thread zu curry.finance, einem Token das bald auf Uniswap launchen soll (super fair alles natürlich mit gelockter Liquidity etc.). Aus Interesse bin ich dort mal dem Discord Server beigetreten und hab mir das Treiben einmal von außen angeschaut. Grob zusammengefasst war der Stand als ich beigetreten bin also folgender:

  • 1 Thread auf 4chan.org/biz mit Link zum Discord-Server
  • Kürzlich erstellter Discord-Server mit 2 Admins ohne Schreibrechte für irgendwen außer den Admins
  • Smart Contract für das CURRY Token wurde da vor etwa 20 min deployed
  • Keine Website (die sollte in ein paar Stunden kommen)

Zwar war geplant mit einem LP auf Uniswap zu starten, aber weil da dann die ganzen Bots kommen würden, hat ein Admin vorgeschlagen einen Pre-Sale abzuhalten, wenn genügend Interesse bestünde. Anscheinend wurde der Admin mit PM bombardiert, also war das Interesse groß genug und es gab einen Pre-Sale. Es sollten 150 ETH eingesammelt werden. Weil aber die Leute fleißig ETH geschickt haben und die 150 ETH schnell erreicht waren, wurde großzügigerweise auf 200 ETH aufgestockt.

Als die 200 ETH nach etwa 22 min erreicht waren, wurde der Discord-Server gelöscht ... $100k USD ergaunert in nicht einmal einer halben Stunde. (https://etherscan.io/address/0xb66d79c6098e428ab7e7b0760c7bad9fae8f86cf)

Ich Frage mich langsam echt ob es 2017 zu ICOs Zeiten auch schon so einfach für Betrüger war. Damals musste man doch zumindest eine Website und ein Whitepaper zusammenschustern. Zwar haben die ICOs damals viel mehr Geld eingesammelt, heute reicht es aber wohl schon den Smart Contract von irgendeinem Yield Farming Token zu kopieren und es finden sich genug dumme. Sushi, Kimchi, Cream, Spaghetti, Yam, (wann kommt eigentlich der Schnitzel Token?!) ... Da hätte Curry halt gut reingepasst. Schon eine traurige Entwicklung.

Ich denke mir nur: wer immer und stetig verliert, der müßte doch irgendwann kein Geld mehr haben, um ein "Zurückholaktion" versuchen zu können...  Roll Eyes


Bei nem DeFi Crash wird der BTC-Kurs sicher nicht unberührt bleiben.
Aber von vielen Leuten (auch Investoren) wird Bitcoin ja heute schon als das "bewährte" Cryptoinstrument wahrgenommen, im Vergleich mit all den anderen Projekten.
Und deshalb bin ich überzeugt, daß der Status als Store of Value, als Zahlungsmittel (beim Lightning hat sich im August auch was getan) und vielleicht sogar als Sicherer Hafen noch gestärkt wird.

Wir hatten ja gestern/heute Nacht mal wieder die $12k.
Aber wie ich schon spekulierte, die Hürde ist wohl doch nicht so einfach...

Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1973
Merit: 766


View Profile
September 02, 2020, 12:10:31 PM
Last edit: September 02, 2020, 12:28:39 PM by Ov3R
Merited by 1miau (2), 600watt (1), thandie (1)
 #90329



Wir hatten ja gestern/heute Nacht mal wieder die $12k.
Aber wie ich schon spekulierte, die Hürde ist wohl doch nicht so einfach...



wenn es bricht ...dann ein fakeout  Wink danach kann es sehr schnell gehen .


noch ein schöner chart von planB
https://twitter.com/100trillionUSD/status/1301114506790264835?s=20

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1973
Merit: 766


View Profile
September 02, 2020, 01:00:59 PM
Last edit: September 02, 2020, 01:16:14 PM by Ov3R
 #90330

Die Wahrscheinlichkeit das der jetztige Run  sich so abspielt wie er sich abspielt war zumindenst für mich  vor  nicht all zu langer Zeit noch am unwahrscheinlichsten .Das Zeigt zumindenst deutlich das rationales denken im Cryptospace nix verloren hatt.Ich denke zumindenst in diesen punkt werden mir sehr viele zustimmen .  Cheesy Cheesy
Was hättest du erwartet? Schneller oder bearish? Ich hatte letztes Jahr mal bei diversen Gewinnspielen (natürlich nur halb im Ernst) Kurse von 30000+ prognostiziert, nur für den Fall dass es mal wieder Extrem-FOMO wie 2017 geben sollte Wink Allerdings war das auch vor der Coronakrise. Mit Corona im Blick dagegen fand ich den Bitcoin-Kursverlauf sehr positiv (also besser als erwartet).

Generell halte ich Bitcoin für sehr stark undervalued , auf 2013 rückblickend mit einem ath von 1300$ wo fast keiner Bitcoin kannte auf 2020 mit einem low von etwa x3 vom 7 jährigen   Ath wo ein grossteil der Welt Bitcoin zumindenst schonmal ein begriff ist.
Allerdings meinte ich tasächlich denn ablauf denn gesamten cryptospace in 2020. Meine vermutung lag eher in Richtung Bitcoin nimmt den shitcoins die Luft zum atmen weg, und nicht da ist Bitcoin  darunter ist ethereum und ethereum nimmt denn restlichen shits die luft zum atmen  Cheesy Cheesy

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
bct_ail
Legendary
*
Online Online

Activity: 1624
Merit: 1353


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
September 02, 2020, 01:12:06 PM
Last edit: September 02, 2020, 01:23:15 PM by bct_ail
 #90331

Die Wahrscheinlichkeit das der jetztige Run  sich so abspielt wie er sich abspielt war zumindenst für mich  vor  nicht all zu langer Zeit noch am unwahrscheinlichsten .Das Zeigt zumindenst deutlich das rationales denken im Cryptospace nix verloren hatt.Ich denke zumindenst in diesen punkt werden mir sehr viele zustimmen .  Cheesy Cheesy
Was hättest du erwartet? Schneller oder bearish? Ich hatte letztes Jahr mal bei diversen Gewinnspielen (natürlich nur halb im Ernst) Kurse von 30000+ prognostiziert, nur für den Fall dass es mal wieder Extrem-FOMO wie 2017 geben sollte Wink Allerdings war das auch vor der Coronakrise. Mit Corona im Blick dagegen fand ich den Bitcoin-Kursverlauf sehr positiv (also besser als erwartet).

Generell halte ich Bitcoin für sehr stark undervalued , auf 2013 rückblickend mit einem ath von 1300$ wo fast keiner Bitcoin kannte auf 2020 mit einem low von etwa x3 vom 7 jährigen   Ath wo ein grossteil der Welt Bitcoin zumindenst schonmal ein begriff ist.
Allerdings meinte ich tasächlich denn ablauf denn gesamten cryptospace. Meine vermutung lag eher in Richtung Bitcoin nimmt den shitcoins die Luft zum atmen weg, und nicht da ist Bitcoin  darunter ist ethereum und ethereum nimmt denn restlichen shits die luft zum atmen  Cheesy Cheesy
Lieber Betrug mit Shitcoins als Betrug mit Bitcoins. Aber das wäre wohl auch kein Problem. Fiat nimmt ja auch nicht die Luft von Fiat weg:
Dubiose Anbieter Hohe Zinsen als Betrugsmasche
Oder wurden diese Scams mit Shitfiat gemacht?  Cheesy



Edit: Was hat Premium denn bitte sehr für Vorteile?
Quote
To further expand our cryptocurrency options for Pornhub Premium, we're excited to announce that we now accept Bitcoin & Litecoin as payment methods! Coin http://bit.ly/3biOfPq
https://twitter.com/pornhub_premium/status/1300942357555183617




▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄    ▄▄▄▄                  ▄▄▄   ▄▄▄▄▄        ▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
 ▀████████████████▄  ████                 █████   ▀████▄    ▄████▀  ▄██████████████   ████████████▀  ▄█████████████▀  ▄█████████████▄
              ▀████  ████               ▄███▀███▄   ▀████▄▄████▀               ████   ████                ████                   ▀████
   ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█████  ████              ████   ████    ▀██████▀      ██████████████▄   ████████████▀       ████       ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄████▀
   ██████████████▀   ████            ▄███▀     ▀███▄    ████        ████        ████  ████                ████       ██████████████▀
   ████              ████████████▀  ████   ██████████   ████        ████████████████  █████████████▀      ████       ████      ▀████▄
   ▀▀▀▀              ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀   ▀▀▀▀   ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀  ▀▀▀▀        ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀   ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀        ▀▀▀▀       ▀▀▀▀        ▀▀▀▀▀

#1 CRYPTO CASINO & SPORTSBOOK
  WELCOME
BONUS
.INSTANT & FAST.
.TRANSACTION.....
.PROVABLY FAIR.
......& SECURE......
.24/7 CUSTOMER.
............SUPPORT.
BTC      |      ETH      |      LTC      |      XRP      |      XMR      |      BNB      |     more
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1973
Merit: 766


View Profile
September 02, 2020, 01:22:40 PM
Last edit: September 02, 2020, 01:32:51 PM by Ov3R
 #90332

Fiat nimmt ja auch nicht die Luft von Fiat weg:

Fiat braucht nur genug Tinte
Brrrrrrrrrr
 Cheesy Cheesy

Edit: Wobei hier könnten economen wahrscheinlich mehrere Din a4 seiten füllen

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1973
Merit: 766


View Profile
September 02, 2020, 01:25:23 PM
 #90333



Edit: Was hat Premium denn bitte sehr für Vorteile?
Quote
To further expand our cryptocurrency options for Pornhub Premium, we're excited to announce that we now accept Bitcoin & Litecoin as payment methods! Coin http://bit.ly/3biOfPq
https://twitter.com/pornhub_premium/status/1300942357555183617
transgender filter  Cheesy

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
goldkingcoiner
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1022
Merit: 439


Advisor


View Profile
September 02, 2020, 02:47:18 PM
 #90334

BAFiN Mitarbeiter waren also selbst am zocken mit Wirecard Aktien
Da glaubst du, schlimmer geht's nimmer, und die Jungs von der Aufsicht belehren dich eines besseren.


Das gibts doch nicht.... Junge junge junge
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 562
Merit: 46


View Profile
September 02, 2020, 05:30:15 PM
 #90335

BAFiN Mitarbeiter waren also selbst am zocken mit Wirecard Aktien
Da glaubst du, schlimmer geht's nimmer, und die Jungs von der Aufsicht belehren dich eines besseren.


Das gibts doch nicht.... Junge junge junge

BAFIN verbietet doch gerade bitcoin Automaten, ist ja nicht gut für unsere Gesellschaft. Dann lieber wirecard decken und selbst die Taschen vollstopfen.

Danke Olaf, meine Stimme hast du sicher nächstes Jahr  Grin
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 1247



View Profile
September 02, 2020, 08:38:02 PM
 #90336



Wir hatten ja gestern/heute Nacht mal wieder die $12k.
Aber wie ich schon spekulierte, die Hürde ist wohl doch nicht so einfach...



wenn es bricht ...dann ein fakeout  Wink danach kann es sehr schnell gehen .


Ja... aber die letzten Male war nach 12k immer Gewinnmitnahme bzw. Auscashen angesagt.
Müßte sich mal oberhalb festsetzen, meinst du nicht?


Ich denke mal, daß würde jeder hier so teilen.
Aber mal sehen, ob es in diesem komischen Jahr nicht doch etwas länger dauert.
Ich bin sowieso und generell positiv-optimistisch-realistisch.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2898
Merit: 2558


Decentralization Maximalist


View Profile
September 02, 2020, 11:40:31 PM
 #90337

Generell halte ich Bitcoin für sehr stark undervalued , auf 2013 rückblickend mit einem ath von 1300$ wo fast keiner Bitcoin kannte auf 2020 mit einem low von etwa x3 vom 7 jährigen   Ath wo ein grossteil der Welt Bitcoin zumindenst schonmal ein begriff ist.
Ja, kommt drauf an an was man "undervalued" festmacht. Wenn man das Gesamtpotenzial betrachtet, also was theoretisch möglich wäre, sowohl als "Geld" als auch als "Asset", dann ist BTC auch meiner Meinung nach unterbewertet. Wobei man zu 2013 sagen muss, dass dieser Wert damals eine Überbewertung darstellt, eher "fair" war damals ein Preis um 300-500$, beim MtGox-Drama gings ja dann noch mal auf 150 runter.

Und sicher ist es nicht, dass BTC sein Potenzial ausschöpfen kann. Die Transaktionsdichte ist immer noch niedrig, LN wächst nur sehr langsam. Ich selbst bin optimistisch, aber kann auch pessimistischere Meinungen verstehen.

Quote
Allerdings meinte ich tasächlich denn ablauf denn gesamten cryptospace in 2020. Meine vermutung lag eher in Richtung Bitcoin nimmt den shitcoins die Luft zum atmen weg, und nicht da ist Bitcoin  darunter ist ethereum und ethereum nimmt denn restlichen shits die luft zum atmen  Cheesy Cheesy
Das ist ja für Bitcoin-Maximalisten eher positiv, da Ethereum ja irgendwie einen anderen Markt darstellt (als Fintech-Coin), und somit bisher kein anderer "Währungs-Coin" in die Nähe von BTC kam. Ripple könnte man zwar in dem Gebiet verorten aber die sind dann doch noch mal (trotz ihrer Banken-Nähe) um einiges kleiner als ETH, und sprechen Leute, die vom Bankensystem unabhängig werden wollen, überhaupt nicht an. Das wäre dann eher sowas wie Monero, aber der liegt hinter Defi-Coins inzwischen fast auf "unter ferner liefen" (aktuell #17 CMC).

Es ging ja heute bzw. gestern mal wieder etwas runter, gerade ETH hat auch wieder überdurchschnittlich verloren -> ist das schon der Anfang vom Platzen der DeFi-Blase? Bei BTC hat immerhin der Support bei 111xx hat mal wieder gehalten.

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 1084


Money often costs too much.


View Profile
September 03, 2020, 07:09:37 AM
 #90338

Die US-Staatsverschuldung schmiert ab, Rauchwolken und Bruchlandung. Der US-Kongress hat ein Haushaltsbüro das Prognosen für 2021 bis 2030 raushaut. 104% vom BIP werden es dieses Jahr. Wird bis 109% dann raufgehen damit ist keine Entschuldung mehr möglich.
Eine Weltleitwährung mit einem Problem. Müssten mal erfolgreich irgendein Land überfallen wo es Erdöl im Überfluss gibt.

Also ich habe meine Bitcoin Wallet noch nicht tiefrot im Minus.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2912
Merit: 3089


Shitcoin Minimalist


View Profile
September 03, 2020, 08:55:57 AM
 #90339

Die US-Staatsverschuldung [...] Wird bis 109% dann raufgehen damit ist keine Entschuldung mehr möglich.
Japans Staatsverschuldung beträgt knapp 240% des BIP, insofern darf man es als empirisch belegt ansehen, dass eine hohe Staatsverschuldung alleine nicht notwendigerweise zu einem akuten Problem wird.*
Ob eine Entschuldung möglich ist, ist gelinde gesagt, irrelevant.
Im Übrigen betrug die Staatsverschuldung der USA nach dem Zweiten Weltkrieg ebenfalls über 100% des BIP.

* nach meinem Verständnis ist die hohe Staatsverschuldung Japans eher Folge der zugrundeliegenden Probleme, nicht die Ursache für ebendiese

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 1247



View Profile
September 03, 2020, 01:33:32 PM
 #90340

...
Es ging ja heute bzw. gestern mal wieder etwas runter, gerade ETH hat auch wieder überdurchschnittlich verloren -> ist das schon der Anfang vom Platzen der DeFi-Blase? Bei BTC hat immerhin der Support bei 111xx hat mal wieder gehalten.

Jetzt rumpelt es aber doch ganz schön bei den Kursen.
Aber zumindest noch auf einem hohem Niveau.  Wink
Pages: « 1 ... 4467 4468 4469 4470 4471 4472 4473 4474 4475 4476 4477 4478 4479 4480 4481 4482 4483 4484 4485 4486 4487 4488 4489 4490 4491 4492 4493 4494 4495 4496 4497 4498 4499 4500 4501 4502 4503 4504 4505 4506 4507 4508 4509 4510 4511 4512 4513 4514 4515 4516 [4517] 4518 4519 4520 4521 4522 4523 4524 4525 4526 4527 4528 4529 4530 4531 4532 4533 4534 4535 4536 4537 4538 4539 4540 4541 4542 4543 4544 4545 4546 4547 4548 4549 4550 4551 4552 4553 4554 4555 4556 4557 4558 4559 4560 4561 4562 4563 4564 4565 4566 4567 ... 4763 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!