Bitcoin Forum
April 19, 2021, 07:35:28 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 4465 4466 4467 4468 4469 4470 4471 4472 4473 4474 4475 4476 4477 4478 4479 4480 4481 4482 4483 4484 4485 4486 4487 4488 [4489] 4490 4491 4492 4493 4494 4495 4496 4497 4498 4499 4500 4501 4502 4503 4504 4505 4506 4507 4508 4509 4510 4511 4512 4513 4514 4515 4516 4517 4518 4519 4520 4521 4522 4523 4524 4525 4526 4527 4528 4529 4530 4531 4532 4533 4534 4535 4536 4537 4538 4539 ... 4693 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5635232 times)
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 482
Merit: 54



View Profile
May 28, 2020, 10:27:01 AM
Merited by ChefImGartenPavillion (1)
 #89761

Guckt euch doch mal an wie dieser Theta Shitcoin pumpt.
Die haben einfach so getan, als wäre einer der Youtube-Gründer, Mitgründer ihres Coins. Dazu noch einen längst existieren Konsensus Mechanismus als "revolutionär" vermarktet und die Leute reißen dir das Schlangenöl aus der Hand.

Ich glaube nicht, dass Bitcoin ein ATH sieht, bevor die Leute aufhören ihr Geld in so etwas zu stecken.
Viel mehr glaube ich, dass es noch mal viel weiter runter gehen muss, damit die Shitcoins endlich sterben. Die Leute dürfen wirklich keine Hoffnung mehr haben, dass sich ihr jeweiliger Coin jemals erholen wird.

Ich halte es für wahrscheinlicher, dass die Shitcoins sterben werden, sobald der BTC stark anzieht und das Geld aus den Shitcoins abgezogen wird. Wobei ich einen sehr großen Teil der Alts als Shitcoins bezeichne aber definitiv nicht alle.

Wie witzig, für mich sind es alles Shitcoins... so unterschiedlich sind die Ansichten...
Aber dennoch halte ich zwei von diesen "Shitcoins"... IOTA (Beste ICO meines Lebens  Cool Cool Cool )
und Ether, weil ich gerne teilhaben möchte am Staking...

Vielleicht überzeugt es mich ja, dass Ether vom Shitcoin zum Coin wechselt bei mir  Grin Grin Grin
1618817728
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618817728

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618817728
Reply with quote  #2

1618817728
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1618817728
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618817728

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618817728
Reply with quote  #2

1618817728
Report to moderator
1618817728
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618817728

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618817728
Reply with quote  #2

1618817728
Report to moderator
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1204



View Profile
May 28, 2020, 11:13:50 AM
 #89762

Guckt euch doch mal an wie dieser Theta Shitcoin pumpt.
Die haben einfach so getan, als wäre einer der Youtube-Gründer, Mitgründer ihres Coins. Dazu noch einen längst existieren Konsensus Mechanismus als "revolutionär" vermarktet und die Leute reißen dir das Schlangenöl aus der Hand.

Ich glaube nicht, dass Bitcoin ein ATH sieht, bevor die Leute aufhören ihr Geld in so etwas zu stecken.
Viel mehr glaube ich, dass es noch mal viel weiter runter gehen muss, damit die Shitcoins endlich sterben. Die Leute dürfen wirklich keine Hoffnung mehr haben, dass sich ihr jeweiliger Coin jemals erholen wird.

Ich halte es für wahrscheinlicher, dass die Shitcoins sterben werden, sobald der BTC stark anzieht und das Geld aus den Shitcoins abgezogen wird. Wobei ich einen sehr großen Teil der Alts als Shitcoins bezeichne aber definitiv nicht alle.

Wie witzig, für mich sind es alles Shitcoins... so unterschiedlich sind die Ansichten...
Aber dennoch halte ich zwei von diesen "Shitcoins"... IOTA (Beste ICO meines Lebens  Cool Cool Cool )
und Ether, weil ich gerne teilhaben möchte am Staking...

Vielleicht überzeugt es mich ja, dass Ether vom Shitcoin zum Coin wechselt bei mir  Grin Grin Grin

Daß alle Altcoins/Shitcoins sterben werden, sobald der Kurs BTC/$ anzieht, weil Leute Geld abziehen werden, wird auch jedesmal zwanghaft wiederholt.
Dennoch sind es in den letzten Jahren immer mehr geworden. Sicher sind einige gestorben, aber es kamen immer wieder welche hinzu.
Und auch beim nächsten ATH werden auch wieder einige Alts wieder mitziehen, davon bin ich überzeugt.

Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 482
Merit: 54



View Profile
May 28, 2020, 11:15:29 AM
 #89763

Naja, warum sollte man es sich als Crypto-Millionär antun, die "geistreichen" Beiträge hier zu lesen.
Vielleicht, wenn man am Strand liegt oder am Pool der neuen Villa. Aber da gibt es vermutlich besseres zu tun.
Da muss ich mich einfach mal wieder zu Wort melden.

Die Vorstellung, ein Bitcoin-Millionär (oder genauer: durch Bitcoin gewordener Euro-Millionär) würde heute das Leben als Mitglied der High Society am Pool/Strand/auf der Yacht genießen, trifft wohl, wenn überhaupt, lediglich auf einen winzigen Bruchteil der Betroffenen zu.

Betrachten wir das einmal von der Ausganssituation:

Im Jahr 2011 kauft Otto Normal-Bitcoiner ein paar Bitcoins.
Wieviele Bitcoins?
Das hängt schon stark von den Lebensumständen ab.

...

Dein Beispiel ist Käse. Klar wäre er Millionär, selbst bei 10€ monatlichem Einsatz ab 2011...
Ich habe mal meine Zahlen als Grundlage genommen ich habe ca 1 mal monatlich eingekauft ab ende 2010 Betrag ist ja egal ;-)
Sagen wir es mal so, mein damaliges Zigaretten Geld ging hier rein nach dem ich mich der Nikotinabstinenz gewidmet habe...

Aber bleiben wir bei Deinem Beispiel... Eine Arme Person schafft es in Deutschland lebend 10€ monatlich bei Seite zu legen. Diese werden einmal im Monat seit Januar 2011 investiert.

Dann hätte Diese Person heute rund 142 Bitcoins....

fsm247
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 517
Merit: 165


View Profile
May 28, 2020, 11:37:48 AM
 #89764

Naja, warum sollte man es sich als Crypto-Millionär antun, die "geistreichen" Beiträge hier zu lesen.
Vielleicht, wenn man am Strand liegt oder am Pool der neuen Villa. Aber da gibt es vermutlich besseres zu tun.
Da muss ich mich einfach mal wieder zu Wort melden.

Die Vorstellung, ein Bitcoin-Millionär (oder genauer: durch Bitcoin gewordener Euro-Millionär) würde heute das Leben als Mitglied der High Society am Pool/Strand/auf der Yacht genießen, trifft wohl, wenn überhaupt, lediglich auf einen winzigen Bruchteil der Betroffenen zu.

Betrachten wir das einmal von der Ausganssituation:

Im Jahr 2011 kauft Otto Normal-Bitcoiner ein paar Bitcoins.
Wieviele Bitcoins?
Das hängt schon stark von den Lebensumständen ab.

...

Dein Beispiel ist Käse. Klar wäre er Millionär, selbst bei 10€ monatlichem Einsatz ab 2011...
Ich habe mal meine Zahlen als Grundlage genommen ich habe ca 1 mal monatlich eingekauft ab ende 2010 Betrag ist ja egal ;-)
Sagen wir es mal so, mein damaliges Zigaretten Geld ging hier rein nach dem ich mich der Nikotinabstinenz gewidmet habe...

Aber bleiben wir bei Deinem Beispiel... Eine Arme Person schafft es in Deutschland lebend 10€ monatlich bei Seite zu legen. Diese werden einmal im Monat seit Januar 2011 investiert.

Dann hätte Diese Person heute rund 142 Bitcoins....



Sein Beispiel ist überhaupt kein Käse.
Er beschreibt ganz genau, warum es jemand, dem gerade einmal 10€ pro Monat nichts ausmachen würden (also damit zu den weniger gut situierten Leuten in der Gesellschaft gehört), nicht durchhalten würde seit 9 Jahren zu hodlen.
ChefImGartenPavillion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 569
Merit: 184

ETH/BTC


View Profile WWW
May 28, 2020, 12:16:11 PM
Merited by qwk (1), Ov3R (1), bct_ail (1), 1miau (1)
 #89765

Bissl Off-topic aber zum schmunzeln:

http://gavinandresen.ninja/it-s-not-about-the-tech-yet

"Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten oder mehr Idioten als Aktien." - André Kostolany

An ETH 2.0 arbeiten über 80 professionelle Devs!

There are now more Ethereum nodes than Bitcoin nodes.
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1294


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
May 28, 2020, 12:39:57 PM
 #89766

Bissl Off-topic aber zum schmunzeln:

http://gavinandresen.ninja/it-s-not-about-the-tech-yet

Hat mich zum schmunzeln gebracht. Danke.

Aber hier sieht es auch nicht soviel anders aus  Wink


vs.


Quelle: 1. Bild von http://gavinandresen.ninja/it-s-not-about-the-tech-yet


        ▄▄▀▀▀▄▄
     ▄▄▀▄▄███▄▄▀▄▄
  ▄▄▀▄▄█████████▄▄▀▄▄
▄▀▄▄█████ ██▄▄▄▄▀██▄▄▀▄
█ ██████ ▄ █████ ████ █
█ █████ ▄█▄ ██ ▄█████ █
█ ████ ▄███▄ ██ █████ █
█ ███ ▄█████▄ ██ ████ █
▀▄▀▀█▄███████▄██▄██▀▀▄▀
  ▀▀▄▀▀█████████▀▀▄▀▀
     ▀▀▄▀▀███▀▀▄▀▀
        ▀▀▄▄▄▀▀

       ▄▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀       ▀▀▄▄
  █               █ ▄
 █   █▀▄ ▀█▀ ▀█▀   █ ▀▄
 █   █▀▄  █   █    █  ▀▄
  █  ▀▀   ▀   ▀   █    █
▄▀ ▄▄           ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀

                      ▄▄▄
  ▄█▄              ▄███████▄
  ▀████▄▄         ██████▀██████▀
    ▀▀▀████▄▄     ███████████▀
    ▀██▄███████▄▄███████████
     ▄▄▄▀██████████████████
      ▀████████████████████
▀█▄▄     ▀████████████████
  ▀████████████████▀█████
    ▀████████████▀▄▄███▀
       ▀▀██████████▀▀
           ▀▀▀▀▀

               ▄▄   ▄▄
              ▄▀ ▀▀█  █
             ▄▀     ▀▀
         ▄▄▄▄█▄
     ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
 ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
█  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
 ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
  █                  █
   █   ▀▄      ▄▀   █
    ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
      ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

   ▄▄████████████████████▄▄
 ▄██████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
██████████ ▀▀█████████████████
██████████     ▀▀█████████████
██████████         ▀▀█████████
██████████         ▄▄█████████
██████████     ▄▄█████████████
██████████ ▄▄█████████████████
▀████████████████████████████▀
 ▀██████████████████████████▀
   ▀▀████████████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄██▀▀             ▀▀██▄
▄██              ▄▄   ██▄
██        ▄▄▄▄▄  ▀▀    ██
██      ▄▀     ▀▄      ██
██     █         █     ██
██     █         █     ██
██      ▀▄     ▄▀      ██
██        ▀▀▀▀▀        ██
▀██                   ██▀
 ▀██▄▄             ▄▄██▀
   ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄█████████████████████▄
▄██████████████▀▀███████▄
████████████▀▀    ███████
█████████▀▀   ▄   ███████
██████▀▀     █    ███████
████▀       █     ███████
█████▄▄   ▄█      ███████
████████ ██▄      ███████
▀████████ ▀▄███▄▄███████▀
 ▀█████████████████████▀
   ▀▀███████████████▀▀

  ▄▄███████████████▄▄
 █████████████████████
███████████████████████
███████████▀    ███████
██████████  ▄██████████
██████████  ███████████
████████      ▄████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
 █████████████████████
  ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄████████████████▄▄
 ▄█████▀▀▀██████▀▀▀█████▄
▄████▀  ▀▀▀    ▀▀▀  ▀████▄
████▀                ▀████
███▀                  ▀███
███       ▄    ▄       ███
██▀      ███  ███      ▀██
██       ▀█▀  ▀█▀       ██
██▄     ▄        ▄     ▄██
▀██▄     ▀▀▄▄▄▄▀▀     ███▀
 ▀███▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄███▀
   ▀▀████████████████▀▀
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1949
Merit: 766


View Profile
May 28, 2020, 12:40:25 PM
 #89767

Bissl Off-topic aber zum schmunzeln:

http://gavinandresen.ninja/it-s-not-about-the-tech-yet


So True...
Quote
Probably nobody is thinking, and it is all day traders and bots.

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1949
Merit: 766


View Profile
May 28, 2020, 12:44:30 PM
Merited by 1miau (1)
 #89768

Bissl Off-topic aber zum schmunzeln:

http://gavinandresen.ninja/it-s-not-about-the-tech-yet


So True...
Quote
Probably nobody is thinking, and it is all day traders and bots.

Zum Kurs ...
oben raus ca. 12k
unten ca. 7,2



Also nutzt die Zeit zum Hamstern. Hin und her macht nur Taschen leer.
Das lässt sich auch anders Formulieren..  "Hoch und Runter hält denn Ov3R munter"  Grin Grin


Zum Millionärsthema .. It´s all about stacking sat´s not €uro´s Wink

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Basti773
Member
**
Offline Offline

Activity: 257
Merit: 42


View Profile
May 28, 2020, 12:52:22 PM
Merited by Alabasta (1)
 #89769

Guckt euch doch mal an wie dieser Theta Shitcoin pumpt.
Die haben einfach so getan, als wäre einer der Youtube-Gründer, Mitgründer ihres Coins. Dazu noch einen längst existieren Konsensus Mechanismus als "revolutionär" vermarktet und die Leute reißen dir das Schlangenöl aus der Hand.

Ich glaube nicht, dass Bitcoin ein ATH sieht, bevor die Leute aufhören ihr Geld in so etwas zu stecken.
Viel mehr glaube ich, dass es noch mal viel weiter runter gehen muss, damit die Shitcoins endlich sterben. Die Leute dürfen wirklich keine Hoffnung mehr haben, dass sich ihr jeweiliger Coin jemals erholen wird.

Ich halte es für wahrscheinlicher, dass die Shitcoins sterben werden, sobald der BTC stark anzieht und das Geld aus den Shitcoins abgezogen wird. Wobei ich einen sehr großen Teil der Alts als Shitcoins bezeichne aber definitiv nicht alle.

Wie witzig, für mich sind es alles Shitcoins... so unterschiedlich sind die Ansichten...
Aber dennoch halte ich zwei von diesen "Shitcoins"... IOTA (Beste ICO meines Lebens  Cool Cool Cool )
und Ether, weil ich gerne teilhaben möchte am Staking...

Vielleicht überzeugt es mich ja, dass Ether vom Shitcoin zum Coin wechselt bei mir  Grin Grin Grin

Genau die zwei sind bei mir keine Shitcoins  Grin
IOTA war nicht nur die beste ICO sondern sogar die beste Investition meines Lebens!
Und weil es hier gerade Thema ist: Den BTC-Schnellzug zum Millionär hatte ich damals leider verpasst aber ich habe fest daran geglaubt, dass es neben dem BTC-Zug auch noch andere geben wird. Der NXT-Zug ist mir auch raus aber bei IOTA stand ich dann endlich pünktlich am richtigen Gleis. Hab dann zwar die Haltestelle Schlaraffenland verpasst, kann mich aber in keiner Weise beklagen.

Gratulation dafür, dass du seit Ende 2010 BTC gekauft hast!
Unknown01
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1358
Merit: 385



View Profile
May 28, 2020, 05:16:52 PM
 #89770

Bissl Off-topic aber zum schmunzeln:

http://gavinandresen.ninja/it-s-not-about-the-tech-yet


So True...
Quote
Probably nobody is thinking, and it is all day traders and bots.

Zum Kurs ...
oben raus ca. 12k
unten ca. 7,2



Also nutzt die Zeit zum Hamstern. Hin und her macht nur Taschen leer.
Das lässt sich auch anders Formulieren..  "Hoch und Runter hält denn Ov3R munter"  Grin Grin


Zum Millionärsthema .. It´s all about stacking sat´s not €uro´s Wink

Und wann sehen wir ein neues ATH?  Cheesy


▄██████████      █████████▄
▄██████████████████████████▄
▄█████▀          ▀███████▀          ▀████▄
▄█████                ███████                ████▄
▄█████                █████████                ████▄
█████                █████  █████                ████
█████               █████       █████               ████
█████             █████          █████              ████
█████              ████              ████              ████
████▌            █████              █████            ▐███
████▌            ████                  ████            ▐███
█████            █████              █████            ████
█████            ██████      ██████            ████
█████████    █████████████    ████████
█████████      █████████      ████████



        ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
 ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ▀▀▀▀▀▀
           ▀▀▀▀
             ▀▀
           ▀▀


▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
          ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
        ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
            ▀▀▀▀▀▀
              ▀▀▀▀
                   ▀▀
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1949
Merit: 766


View Profile
May 28, 2020, 06:20:24 PM
 #89771

Und wann sehen wir ein neues ATH?  Cheesy

die Antwort ist immer gestern  Wink
und wenn es nicht gestern passiert ist dann morgen  Grin

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Unknown01
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1358
Merit: 385



View Profile
May 28, 2020, 09:02:49 PM
 #89772

Und wann sehen wir ein neues ATH?  Cheesy

die Antwort ist immer gestern  Wink
und wenn es nicht gestern passiert ist dann morgen  Grin

Wenn es morgen nicht soweit ist, dann werde ich langsam anfangen an deinen Chartanalysen zu zweifeln  Cheesy


▄██████████      █████████▄
▄██████████████████████████▄
▄█████▀          ▀███████▀          ▀████▄
▄█████                ███████                ████▄
▄█████                █████████                ████▄
█████                █████  █████                ████
█████               █████       █████               ████
█████             █████          █████              ████
█████              ████              ████              ████
████▌            █████              █████            ▐███
████▌            ████                  ████            ▐███
█████            █████              █████            ████
█████            ██████      ██████            ████
█████████    █████████████    ████████
█████████      █████████      ████████



        ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
 ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ▀▀▀▀▀▀
           ▀▀▀▀
             ▀▀
           ▀▀


▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
          ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
        ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
            ▀▀▀▀▀▀
              ▀▀▀▀
                   ▀▀
Vin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1151
Merit: 1012


View Profile
May 28, 2020, 10:53:02 PM
Merited by 1miau (1)
 #89773

Und wann sehen wir ein neues ATH?  Cheesy

die Antwort ist immer gestern  Wink
und wenn es nicht gestern passiert ist dann morgen  Grin

Wenn es morgen nicht soweit ist, dann werde ich langsam anfangen an deinen Chartanalysen zu zweifeln  Cheesy

Dann muss Ov3R sich langsam was einfallen lassen  Grin


qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2814
Merit: 3005


Shitcoin Minimalist


View Profile
May 28, 2020, 11:05:50 PM
 #89774

Er beschreibt ganz genau, warum es jemand, dem gerade einmal 10€ pro Monat nichts ausmachen würden (also damit zu den weniger gut situierten Leuten in der Gesellschaft gehört), nicht durchhalten würde seit 9 Jahren zu hodlen.
Und der lieben Vollständigkeit halber möchte ich noch deutlich darauf hinweisen, dass dieses "weniger gut situierte" Mitglied unserer Gesellschaft ganz besonders auch wenig dafür kann, sondern letzten Endes quasi umständehalber eine ganz real geringere Chance hatte, es zum Euro-Millionär per Bitcoin zu schaffen.

Nicht, dass es hinterher heißt "selbst schuld, wenn er nicht geHODLt hat". Tongue

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2786
Merit: 2256


Decentralization Maximalist


View Profile
May 28, 2020, 11:06:23 PM
Merited by 1miau (4)
 #89775

Der Kurs sieht ja inzwischen wieder bullischer aus. Nächster Angriff auf 10000?

Zum Millionärsthema: Von heute aus gesehen sind natürlich alle am reichsten, die stur gehalten haben (abgesehen von denen Glücklichen, die genau die Tiefs und Hochs mitgenommen haben). Aber es ist niemals sicher, dass es noch mal ein neues ATH gibt. Da spricht schon die Effizienzmarkthypothese dagegen. Daher ist eine "sichere" Gewinnmitnahme aus der Sicht eines Anlegers keine schlechte Idee. Ob es der gesamte Gewinn sein muss, ist die andere Frage.

Es haben ja einige geschrieben, in dunklen Zeiten Ende 2011 wäre der Bitcoin tatsächlich fast "gestorben". Die Community war jedenfalls in extrem schlechter Stimmung - ich selbst war damals noch nicht wirklich drin (leider ... das Forum hatte ich schon mal aufgerufen immerhin) und kann also nichts dazu sagen. Das hätte auch so ausgehen können wie bei Shitcoin XYZ im Bärenmarkt, dass irgendwann eben doch ein 51%er gekommen wäre, wenn die Hashrate genug runter gegangen wäre. Dann wäre das Konzept erst mal tot gewesen.

Richtig "stabil" ist imo der Bitcoin erst seit der Rally 2013, seitdem ist er sozusagen dauerpräsent und auch von der Hashrate her "sicher", auch wenn es natürlich auch hier Löcher gab, aber die Existenz wurde eigentlich nie mehr in Frage gestellt. Seitdem konnte man mit etwas weniger Risiko in BTC anlegen und immerhin von 100 auf 10000 USD seinen Einsatz verhundertfachen.

Dennoch stellt sich immer noch die Frage, ob eine massenhafte Adoption wirklich stattfinden wird. Obwohl ziemlich viel dafür spricht, ist z.B. die Hoffnungs-Technologie LN immer noch recht wacklig, und ohne irgendeinen 2nd Layer ist die Blockchain selbst für Sparer "zu eng".

Ich bleibe trotzdem Optimist, aber man kann es dem kleinen Sparer nicht verübeln, wenn er vorsichtiger vorgeht.

Daß alle Altcoins/Shitcoins sterben werden, sobald der Kurs BTC/$ anzieht, weil Leute Geld abziehen werden, wird auch jedesmal zwanghaft wiederholt.
Dennoch sind es in den letzten Jahren immer mehr geworden. Sicher sind einige gestorben, aber es kamen immer wieder welche hinzu.
Meiner Beobachtung nach "sterben" Altcoins auch meistens gar nicht dann, wenn BTC anzieht. Sondern wenn sich alle Coins, inklusive Bitcoin, in einem Bären-Loch befinden.

Dennoch ist es schon auffällig, dass nur relativ wenige Coins sich dauerhaft relativ weit oben halten konnten. In den "mittleren Rängen" gibt es einen relativ starken Austausch. Das heißt, oft werden einfach neue Coins (und besonders Tokens) eine Zeitlang gepusht und geraten dann wieder in Vergessenheit.

Ich denke aber eher, dass dies daran liegt, dass die meisten Altcoins einfach sehr schlecht konzipiert sind, keinen Mehrwert zu BTC bieten und/oder keinen Plan haben, wie man Adoption sicherstellen will (nein, Telegram-Gruppen, Airdrops, Signature Campaign und Partnerschaft mit 3 Websites reicht nicht ...) . Und dann das Thema Premine/ICO-Scam.

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2814
Merit: 3005


Shitcoin Minimalist


View Profile
May 28, 2020, 11:14:37 PM
Merited by Ov3R (1), 1miau (1)
 #89776

Ich denke aber eher, dass dies daran liegt, dass die meisten Altcoins einfach sehr schlecht konzipiert sind, keinen Mehrwert zu BTC bieten und/oder keinen Plan haben, wie man Adoption sicherstellen will (nein, Telegram-Gruppen, Airdrops, Signature Campaign und Partnerschaft mit 3 Websites reicht nicht ...)
Hm, für das "wahre" Zielpublikum der meisten Shitcoins sind die von dir genannten Kanäle tatsächlich schon alles, was es braucht.
Schließlich geht es eben gerade nicht darum, den Coin in der Realwelt zu etablieren, sondern lediglich darum, innerhalb eines klar umgrenzten Zielpublikums von ohnehin "Coin-affinen" Investoren Marktanteile zu gewinnen.

Anders gesagt: niemand hat die Absicht, einen Shitcoin zu verbreiten. Tongue

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1949
Merit: 766


View Profile
May 28, 2020, 11:28:13 PM
 #89777

Anders gesagt: niemand hat die Absicht, einen Shitcoin zu verbreiten. Tongue
wollen wir ?  Cheesy Cheesy


(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2912
Merit: 1222


View Profile
May 29, 2020, 12:06:28 AM
Merited by qwk (1)
 #89778

Es haben ja einige geschrieben, in dunklen Zeiten Ende 2011 wäre der Bitcoin tatsächlich fast "gestorben". Die Community war jedenfalls in extrem schlechter Stimmung - ich selbst war damals noch nicht wirklich drin (leider ... das Forum hatte ich schon mal aufgerufen immerhin) und kann also nichts dazu sagen. Das hätte auch so ausgehen können wie bei Shitcoin XYZ im Bärenmarkt, dass irgendwann eben doch ein 51%er gekommen wäre, wenn die Hashrate genug runter gegangen wäre. Dann wäre das Konzept erst mal tot gewesen.
Also,
ich war damals™ schon wirklich drin, aber so sehr ich mich auch anstrenge,
an eine dunkle Zeit in der Bitcoin fast "gestorben" wäre und in der die Community deshalb in extrem schlechter Stimmung war, kann ich mich beim besten Willen nicht erinnern.

Klar hätte das auch anders ausgehen und Bitcoin komplett den Bach runter gehen können, aber das kanns ja immernoch.
Die Zukunft war damals™ und ist heute ungewiss.

Ich kann mich eigentlich nur an einen konkreten, aber glücklicherweise recht kurzen Moment erinnern, in dem Bitcoin ....ich sag mal: auf der Kippe stand,
glaub das war noch in 2010. Da gabs noch n bug durch den ein Spaßvogel ein paar extraCoins erschaffen konnte. Aber da die Community damals™ noch ziemlich klein war, konnte das durch nen Reset einiger Blöcke recht schnell behoben werden.
Heute wäre sowas sicher problematischer.
 


Richtig "stabil" ist imo der Bitcoin erst seit der Rally 2013, seitdem ist er sozusagen dauerpräsent und auch von der Hashrate her "sicher",..
Auch hier mussich sagen: er war auch vorher "sicher".
Ja, die Hashrate war geringer, aber es gab eben auch keine Hardware, um selbst bei der geringeren Hashrate genügend davon aufzubringen, um das Netzwerk zu gefährden.

"Unsicher" in dem Sinne war Bitcoin (zumindest in meiner Wahrnehmung/Erinnerung) eigentlich auch nur zu einem kurzen Zeitpunkt,
als nämlich ArtForz der einzige war, der auf GPUs minen konnte (und das auch im rel. großen Stil tat), wärend alle anderen noch mit ihren lahmen CPUs rumkrebsten.
Ich denke, er hatte zeitweise wesentlich mehr als 51% der Netzwerk-Leistung unter seiner Kontrolle.

Eine "Gefahr" fürs Netzwerk bestand derzeit dennoch nicht, weil Bitcoin halt noch nix wert war, es, außer diesem Forum und #bitcoin-otc, praktisch keine Exchanges gab,
der Nutzen eines Angriffs seinerseits in keinem Verhältnis zu den Kosten/dem Aufwand stand, den er betrieben hat.

Abgesehen von diesem kurzen Zeitraum glaub ich nicht, daß Bitcoin heute "sicherer" ist, als damals™.
 
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2786
Merit: 2256


Decentralization Maximalist


View Profile
May 29, 2020, 01:25:58 AM
Last edit: May 29, 2020, 02:50:33 AM by d5000
 #89779

Schließlich geht es eben gerade nicht darum, den Coin in der Realwelt zu etablieren, sondern lediglich darum, innerhalb eines klar umgrenzten Zielpublikums von ohnehin "Coin-affinen" Investoren Marktanteile zu gewinnen.
Diese Coins meinte ich ja mit "Premine/ICO Scam". Ein Pump and Dump ohne irgendeinen "realen" Hintergrund wie bei diesen Telegram-Gruppen ist ja in vielen Ländern eine Straftat. Es gibt aber dann Coins wie z.B. Qora, die am Anfang tatsächlich ein eher "seriöses" Projekt waren und einige zumindest kleine Innovationen boten, aber dann total abrutschten, da keine Strategie und kein Konzept für die Adoption dahinter stand. Qora hatte z.B. "turingmächtige" Smart Contracts ein paar Wochen vor Ethereum, aber das Konzept war zu schlecht und schwer zu bedienen. Hätte man hinbiegen können, aber dann ging dem Projekt die Puste aus (heute ist der Coin so gut wie tot).

Solche Geschichten gibt es mehrere, einige sind ganz gestorben (also haben nicht mal mehr einen Node), andere hängen noch irgendwo in den Tiefen der C-Börsen rum Wink

Bei anderen so wie IOTA gehe ich eigentlich auch nicht von bösen Absichten der Ersteller aus, aber dort hatte man eine nette Idee mit dem Tangle, aber das Wichtigste (Konsensmechanismus) vergessen/auf die lange Bank geschoben, und jetzt muss man es irgendwie doch noch hinbiegen. Wobei die Standhaftigkeit der IOTA-Hodler ja wirklich vorbildlich sein muss, wenn man sich Gavin Andresens Link anschaut Wink (Ich würde denen fast empfehlen, das Teil selbst zu übernehmen.)

@lassdas: Hast sicherlich in vielem recht und dir als Veteran, der selber damalsTM dabei war will ich erst mal nicht widersprechen Wink . Dennoch denke ich, dass Bitcoin heute insgesamt ein "sichereres" Investment ist als damalsTM. Die Sache mit ArtForz z.B. hätte auch anders ausgehen können, und ich kann mich noch an die Ängste 2013 vor Butterfly Labs erinnern. Dann das Thema Botnets. Inzwischen ist die Technik "reif" genug, dass wahrscheinlich niemand einfach so einen Super-Miner bauen kann, der allen anderen keine Chance mehr lässt.

Andererseits, und darauf willst du vielleicht hinaus, ist heute auch bei ~10000 USD die Fallhöhe für den Sparer größer, als wenn er bei Kurs 10 USD ein paar Euro investiert.

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2912
Merit: 1222


View Profile
May 29, 2020, 03:09:54 AM
 #89780

Dennoch denke ich, dass Bitcoin heute insgesamt ein "sichereres" Investment ist als damalsTM.
Jagut, "sichererer...er" in dem Sinne, da magst Du vielleicht sogar recht haben,
als "Investment" wurde Bitcoin damals™ aber auch von den wenigsten Nutzern gesehen, vielmehr als Experiment.
Waren halt fast ausschließlich an der Technik interessierte Nerds und keine Investoren und Spekulatien.

Daher denke ich auch nicht, daß die Sache mit ArtForz hätte anders ausgehen können,
er war schließlich auch nur einer dieser Nerds, der auchnoch die nötigen Skills hatte, nen GPU-Miner zu schreiben
und das zu ner Zeit, als ein BTC nich 10, nichmal 1 USD wert war, sondern eher so ~5cent.

Is halt immer ne Kosten/Nutzen-Rechnung,
bringt nich wirklich was, viel Zeit und Arbeit in Coding, Aufbau und Betrieb einer (quasi der ersten) GPU-Mining-Farm zu stecken, nur um dann vllt. n paar hundert $ abzugreifen (viel mehr sicher nich, denn das wäre ja auch schnell aufgefallen), was grad mal die Stromrechnung zahlt, aber u.U. das ganze Experiment zum scheitern bringt, an dem man grundsätzlich Interesse hat.
Man will das neue Spielzeug ja nich sofort kaputtmachen.  Grin
Pages: « 1 ... 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 4465 4466 4467 4468 4469 4470 4471 4472 4473 4474 4475 4476 4477 4478 4479 4480 4481 4482 4483 4484 4485 4486 4487 4488 [4489] 4490 4491 4492 4493 4494 4495 4496 4497 4498 4499 4500 4501 4502 4503 4504 4505 4506 4507 4508 4509 4510 4511 4512 4513 4514 4515 4516 4517 4518 4519 4520 4521 4522 4523 4524 4525 4526 4527 4528 4529 4530 4531 4532 4533 4534 4535 4536 4537 4538 4539 ... 4693 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!