Bitcoin Forum
May 20, 2022, 03:11:50 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 4465 4466 4467 4468 4469 4470 4471 4472 4473 4474 4475 4476 4477 4478 4479 4480 4481 4482 4483 4484 4485 4486 4487 4488 [4489] 4490 4491 4492 4493 4494 4495 4496 4497 4498 4499 4500 4501 4502 4503 4504 4505 4506 4507 4508 4509 4510 4511 4512 4513 4514 4515 4516 4517 4518 4519 4520 4521 4522 4523 4524 4525 4526 4527 4528 4529 4530 4531 4532 4533 4534 4535 4536 4537 4538 4539 ... 4868 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5706046 times)
ChefImGartenPavillion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 605
Merit: 199

ETH/BTC


View Profile WWW
June 03, 2020, 06:32:27 AM
 #89761

Abstimmungsfrage: was wollen wir lieber retten

EUR
Bitcoin
Demokratie
Bitcoin und Demokratie


?

Hilfsmittel erlaubt, ihr Joker:
https://youtu.be/Nwuq27UxNh8

 Grin

Bitcoin, die Demokratie hat noch nie funktioniert.

Naja, ich meine viel hängt von der Intransparanz im (staatlichen / Lobby- / Steuerflucht- / ...) Zahlungsverkehr ab, ich denke Bitcoin kann das gut reparieren - Demokratie ist bisher das beste System - alle anderen veragen nachweislich
Eine einfache Frage und doch interessant wie es die Weltanschauung der Menschen hier widerspiegelt.

"Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten oder mehr Idioten als Aktien." - André Kostolany

An ETH 2.0 arbeiten über 80 professionelle Devs!

There are now more Ethereum nodes than Bitcoin nodes.
1653059510
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653059510

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653059510
Reply with quote  #2

1653059510
Report to moderator
1653059510
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653059510

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653059510
Reply with quote  #2

1653059510
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1653059510
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653059510

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653059510
Reply with quote  #2

1653059510
Report to moderator
hv_
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2268
Merit: 1054

Clean Code and Scale


View Profile WWW
June 03, 2020, 06:42:50 AM
 #89762

Abstimmungsfrage: was wollen wir lieber retten

EUR
Bitcoin
Demokratie
Bitcoin und Demokratie


?

Hilfsmittel erlaubt, ihr Joker:
https://youtu.be/Nwuq27UxNh8

 Grin

Bitcoin, die Demokratie hat noch nie funktioniert.

Naja, ich meine viel hängt von der Intransparanz im (staatlichen / Lobby- / Steuerflucht- / ...) Zahlungsverkehr ab, ich denke Bitcoin kann das gut reparieren - Demokratie ist bisher das beste System - alle anderen veragen nachweislich
Eine einfache Frage und doch interessant wie es die Weltanschauung der Menschen hier widerspiegelt.

Jap, Demokratie 'garantiert' wie Bitcoin die grössere Freiheit der Menschen, allerdings gibt es nach vielen Jahren zu viele (komische) Regeln / Einschränkungen auch hier - eine gute Demokratie sollte wie Code auch Refaktoring kennen und in der Lage sein, aufzuräumen - was insb in D mit unserem Steuersystem  leider nicht passiert.....

Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Fix real world issues: Check out b-vote.com
The simple way is the genius way - Satoshi's Rules: humana veris _
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 650
Merit: 82



View Profile
June 03, 2020, 07:02:27 AM
 #89763

Abstimmungsfrage: was wollen wir lieber retten

EUR
Bitcoin
Demokratie
Bitcoin und Demokratie


?

Hilfsmittel erlaubt, ihr Joker:
https://youtu.be/Nwuq27UxNh8

 Grin

Bitcoin, die Demokratie hat noch nie funktioniert.

Naja, ich meine viel hängt von der Intransparanz im (staatlichen / Lobby- / Steuerflucht- / ...) Zahlungsverkehr ab, ich denke Bitcoin kann das gut reparieren - Demokratie ist bisher das beste System - alle anderen versagen nachweislich

Die Demokratie auch... Du wählst Vertreter von denen Du meinst Sie vertreten Deine interessen, diese sich aber längst einer Lobby angeschlossen haben mit eigenen Vorstellungen.
Im Endeffekt ist unsere Demokratie auch nur ein Schein. Wählt was ihr wollt, es wird nicht viel ändern... Höchste Zeit für einen Reset und Neubeginn... vielleicht diesmal etwas kapitalistischer ausgerichtet.
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1694
Merit: 746


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
June 03, 2020, 07:15:15 AM
Last edit: June 03, 2020, 09:11:32 AM by bitcoincidence
 #89764

Abstimmungsfrage: was wollen wir lieber retten

EUR
Bitcoin
Demokratie
Demokratie, Euro, Bitcoin.
In der Reihenfolge.
Bitcoin ist immer noch ein Experiment, sein Scheitern mag für den einen oder anderen von uns unangenehm sein, ein Scheitern des Euro aber wäre für Millionen hart arbeitender Menschen "da draußen" eine Katastrophe.

Ich glaube die Folgen wären weitaus fataler, primär wäre zwar Europa betroffen aber die Auswirkungen wären weltweit zu sehen und ich könnte mir beim Versagen des Euros vorstellen, dass andere Wirtschaftsstandorte darunter stark leiden würden... somit wären quasi Milliarden Menschen betroffen, die Folgen wären einfach Fatal. Wenn der BTC versagen würde, würden halt ein paar Zocker ihr Spielgeld verlieren und ein paar Wenige wohlmöglich ihr Vermögen (daher nie mehr investieren wie man bereit ist zu verlieren).

In Euro investiert man aber hierzulande fast zwangsläufig mehr, als man bereit zu verlieren ist wenn das Experiment doch scheitert. Wobei eine "Neu-Mark" vermutlich nach aktuellem Stand eher hoch gehandelt würde...

Und aus aktuellem Anlass: Solange die Manipulanten an ihren eigenen Börsen zu ihren eigenen Regeln die Kurskapriolen lenken wie es ihnen passt wird es bitcoin schwer haben als "store of value" wahrgenommen zu werden. Aber "scheitern" kann bitcoin eigentlich nur, wenn derbe Softwarefehler ans Licht kämen o.ä.
Ein Scheitern der BTC-Märkte und des Fiat-Preisverhältnisses wäre nicht das Scheitern des Projekts.

„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
dogebearman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 683
Merit: 175



View Profile
June 03, 2020, 09:41:12 AM
 #89765

Na da wird er sich ärgern, mit Verlust ausgestoppt und der Preis steht wieder da, wo er gestern Abend stand. So bekommt man die Bären vielleicht auch müde.  Cheesy
Du hast noch nie getradet oder? Man spricht auch von ausgestoppt, wenn die Postion geschlossen wird, bevor sie ins Minus läuft.

Als hodler allerdings würde ich mich ja tierisch ärgern bei so einer Volatilität auf meine Händen zu sitzen Grin
ChefImGartenPavillion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 605
Merit: 199

ETH/BTC


View Profile WWW
June 03, 2020, 09:53:06 AM
 #89766

Na da wird er sich ärgern, mit Verlust ausgestoppt und der Preis steht wieder da, wo er gestern Abend stand. So bekommt man die Bären vielleicht auch müde.  Cheesy
Du hast noch nie getradet oder? Man spricht auch von ausgestoppt, wenn die Postion geschlossen wird, bevor sie ins Minus läuft.

Als hodler allerdings würde ich mich ja tierisch ärgern bei so einer Volatilität auf meine Händen zu sitzen Grin
Nö, tatsächlich lebt sichs als Hodler ganz gechillt Grin

"Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten oder mehr Idioten als Aktien." - André Kostolany

An ETH 2.0 arbeiten über 80 professionelle Devs!

There are now more Ethereum nodes than Bitcoin nodes.
Skerberus
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 856
Merit: 627


View Profile
June 03, 2020, 10:39:18 AM
 #89767

...

Jap, Demokratie 'garantiert' wie Bitcoin die grössere Freiheit der Menschen, allerdings gibt es nach vielen Jahren zu viele (komische) Regeln / Einschränkungen auch hier - eine gute Demokratie sollte wie Code auch Refaktoring kennen und in der Lage sein, aufzuräumen - was insb in D mit unserem Steuersystem  leider nicht passiert.....

Refactoring ist hier die falsche Analogie! Beim Refactoring veränderst du gerade nicht das Programmverhalten, sondern überarbeitest den Code um ihn z. B. lesbarer und wartbarer zu machen, semantisch ändert das Refactoring nichts.
hv_
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2268
Merit: 1054

Clean Code and Scale


View Profile WWW
June 03, 2020, 11:57:43 AM
 #89768

...

Jap, Demokratie 'garantiert' wie Bitcoin die grössere Freiheit der Menschen, allerdings gibt es nach vielen Jahren zu viele (komische) Regeln / Einschränkungen auch hier - eine gute Demokratie sollte wie Code auch Refaktoring kennen und in der Lage sein, aufzuräumen - was insb in D mit unserem Steuersystem  leider nicht passiert.....

Refactoring ist hier die falsche Analogie! Beim Refactoring veränderst du gerade nicht das Programmverhalten, sondern überarbeitest den Code um ihn z. B. lesbarer und wartbarer zu machen, semantisch ändert das Refactoring nichts.

Das stimmt zT, wenn ich aber durch Rüben-Code gehe und sehe unnützen Kram, dann fliegt er raus, oder man beginnt zumindest mit der 'Feature' / "Kann das weg" / "Wer brauchts und bezahlt für Maintenance" usw Diskussion >> das meinte ich

Lesbarkeit ist nur ein winziger Aspekt - Übersicht, Verschlankung >> Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit ist oft das Ziel
Klar, wichtigste Features müssen erhalten bleiben, aber die sind ja hoffentlich auch über UNIT-Tests und Feature-Verantwortliche Fachtester abgesichert  Wink

Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Fix real world issues: Check out b-vote.com
The simple way is the genius way - Satoshi's Rules: humana veris _
Real-Duke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2660
Merit: 1450



View Profile
June 03, 2020, 12:17:58 PM
 #89769

Na da wird er sich ärgern, mit Verlust ausgestoppt und der Preis steht wieder da, wo er gestern Abend stand. So bekommt man die Bären vielleicht auch müde.  Cheesy
Du hast noch nie getradet oder? Man spricht auch von ausgestoppt, wenn die Postion geschlossen wird, bevor sie ins Minus läuft.

Als hodler allerdings würde ich mich ja tierisch ärgern bei so einer Volatilität auf meine Händen zu sitzen Grin

Wenn ich Holdler versuchen würde durch Trading meinen Bestand zu vermehren, würde am Ende genau das Gegenteil davon übrig bleiben.
Also bleibe ich doch lieber auf meinen Händen sitzen und genieße die Show Wink

     ▄█
   ▄██▌
 ▄████
▀▀▀█████▀
  ▐███▀
  ██▀
  ▀
.
▄▄▄███████▄▄▄
▄▄█████████████████▄▄
▄███████████████████████▄
███████████████████████████
██████████
███████████████████
██████████
█████████████████████
█████████████████████████████
█████████████████████████████
██
███████████████████████████
██
█████████████████████████
███████████████████████
▀▀█████████████████▀▀

▀▀▀███████▀▀▀
▄▄▄███████▄▄▄
▄▄█▀▀███████████▀▀█▄▄
▄████▄▄███████████▄▄████▄
█████
███▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀████████
█████
██▀▄██████▀████▄▀███████
███████▀▄█████▀ ▐█████▄▀███████
██  ███ ████▀   ▀▀█████ ███  ██
██████▄▀█████  ▄█████▀▄██████
██████▄▀███▌▄██████▀▄██████
██
██████▄▄▀▀▀▀▀▀▀▄▄████████
▀█
███▀▀███████████▀▀████▀
▀▀█▄▄███████████▄▄█▀▀
▀▀▀███████▀▀▀
▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█████████
▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████████████

██████████▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀

▄▄▄████████████████████▄▄▄
████████████████████████████
██████████████████████████████
███████████████████████████████
███████████████████████████████
███████████████████████████
▀██
█████████▀   ▀███████████▀
▀▀█████▀▀       ▀▀█████▀▀
.
..SPORTS  │  CASINO  │  ESPORTS..
.
playersfun
Copper Member
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 477
Merit: 121



View Profile
June 03, 2020, 12:45:54 PM
 #89770

Es wurden mal wieder 400mille tether gedruckt. sind jetzt bei 9.2 milliarden.
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1694
Merit: 746


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
June 03, 2020, 01:52:46 PM
 #89771

Es wurden mal wieder 400mille tether gedruckt. sind jetzt bei 9.2 milliarden.
sehr krass...das ist schon 4x so viel Tether wie zu ATH Zeiten.
Und aktuell scheint der Tether Marketcapanstieg keinen akuten Einfluss auf den Kurs zu haben.
Könnte es sein, dass da jemand ein Tetherdepot anlegt um demnächst den Kurs durch die Widerstände zu peitschen?






„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
JL0
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 799
Merit: 132


Bitcoin the Digital Gold


View Profile
June 03, 2020, 03:40:30 PM
 #89772

Es wurden mal wieder 400mille tether gedruckt. sind jetzt bei 9.2 milliarden.
sehr krass...das ist schon 4x so viel Tether wie zu ATH Zeiten.
Und aktuell scheint der Tether Marketcapanstieg keinen akuten Einfluss auf den Kurs zu haben.
Könnte es sein, dass da jemand ein Tetherdepot anlegt um demnächst den Kurs durch die Widerstände zu peitschen?






MishaMuc
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1400
Merit: 587


View Profile
June 03, 2020, 07:33:55 PM
Merited by ChefImGartenPavillion (1)
 #89773

Es wurden mal wieder 400mille tether gedruckt. sind jetzt bei 9.2 milliarden.

Finde es so pervers, wie momentan - geprägt durch die Tagesmedien - ein Betrag von 9.2 Milliarden einfach nur winzig klingt.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3192
Merit: 3480


Decentralization Maximalist


View Profile
June 03, 2020, 08:35:34 PM
 #89774

sehr krass...das ist schon 4x so viel Tether wie zu ATH Zeiten.
Und aktuell scheint der Tether Marketcapanstieg keinen akuten Einfluss auf den Kurs zu haben.
Ist es nicht eher so, dass die Börsen einfach mehr USDT-Volumen haben und daher sie bzw. ihre Nutzer mehr Tether brauchen? Das sieht zumindest wenn ich mir das Chartbild anschaue so aus ...

Die Ersetzung von USD durch USDT besonders auf Altcoin-Börsen hat ja hauptsächlich was mit der Regulierung in verschiedenen Staaten zu tun. Aber sie war ja 2017 noch nicht so extrem ausgeprägt wie heute (habe ich zumindest so in Erinnerung) und deshalb verwundert mich das Tethervolumen (und auch die Menge an USDT im Umlauf) ehrlich gesagt nicht, und seit dem großen Crash 2018 ging der Kurs ja wieder nach oben.

Ich sehe die extreme Konzentration der Stablecoins auf Tether natürlich trotzdem kritisch ... aber Bitcoin sollte von eventuellen Turbulenzen bei einer Tether/Bitfinex-Insolvenz oder Ähnlichem weitgehend verschont bleiben, eher sehe ich Potential für einen großen Altcoincrash.

Silber
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 1111
Merit: 142



View Profile
June 03, 2020, 08:43:03 PM
 #89775

Der hohe GAS Preis hat wohl auch dazu beigetragen, dass die Nachfrage nach Tether steigt. Früher hat man ETH genutzt, um einen Vermögenswert von einer Exchange zur anderen Exchange zu senden (und nicht Bitcoin weil zu langsam und zu teuer) und heute ist ETH zu teuer und zu langsam.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3192
Merit: 3480


Decentralization Maximalist


View Profile
June 03, 2020, 09:47:41 PM
 #89776

Der hohe GAS Preis hat wohl auch dazu beigetragen, dass die Nachfrage nach Tether steigt. Früher hat man ETH genutzt, um einen Vermögenswert von einer Exchange zur anderen Exchange zu senden (und nicht Bitcoin weil zu langsam und zu teuer) und heute ist ETH zu teuer und zu langsam.
Naja, ich hatte in den letzten Tagen/Wochen zwei- oder dreimal ETH transferiert und so teuer war das nicht (zwischen 2 und 15 Cent für eine einfache Transaktion) ... jedenfalls nicht teurer als Bitcoin.

Tether läuft ja eigentlich auf der Bitcoin-Blockchain (Edit: Das hatte ich in Erinnerung, inzwischen ist es nicht mehr ganz so, s.u.). Ich habe die noch nie wirklich "überwiesen", aber mir einmal (ist aber schon länger her) die Gebühren einer Exchange für ein Withdrawal angesehen und die waren sehr hoch, höher als die normale Bitcoin-Gebühr.

Habe aber jetzt noch mal nachgeschaut, das steht auf der Tether-Homepage:

Quote from: tether.to
Tethers exist as digital tokens built on bitcoin (Omni and Liquid Protocol), Ethereum, EOS and Tron blockchains.
Also gibt es tatsächlich inzwischen Low-Cost-Tether-Transaktionen (besonders über EOS und Tron). Mal wieder was gelernt. Es war ja auch BCH im Gespräch irgendwann.

thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1988
Merit: 1292



View Profile
June 03, 2020, 10:00:59 PM
 #89777

...

Als hodler allerdings würde ich mich ja tierisch ärgern bei so einer Volatilität auf meine Händen zu sitzen Grin

Komisch... daß sich die Hodler nicht ärgern.  Wink

Naja, so hat jeder seins.
1miau
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470
Merit: 3727


Evaluate if it's Coin or Shitcoin


View Profile WWW
June 03, 2020, 11:38:35 PM
Merited by dogebearman (1)
 #89778

Na da wird er sich ärgern, mit Verlust ausgestoppt und der Preis steht wieder da, wo er gestern Abend stand. So bekommt man die Bären vielleicht auch müde.  Cheesy
Du hast noch nie getradet oder?
Bewahre!

Ganz klar Hodln:



Denn bei kurzfristigen Spekulationen gilt folgendes:



Während es auf längere Zeit gesehen für Bitcoin nach oben gehen sollte.

Man spricht auch von ausgestoppt, wenn die Postion geschlossen wird, bevor sie ins Minus läuft.
Ich ging von einem Stop LOSS aus. ^^

Als hodler allerdings würde ich mich ja tierisch ärgern bei so einer Volatilität auf meine Händen zu sitzen Grin
Dabei kann man aber auch nichts verlieren. 1BTC = 1BTC



...

Als hodler allerdings würde ich mich ja tierisch ärgern bei so einer Volatilität auf meine Händen zu sitzen Grin

Komisch... daß sich die Hodler nicht ärgern.  Wink

Naja, so hat jeder seins.
Hodler sind generell sehr gelassen, darum HODLn sie auch. =)

bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918
Merit: 1597


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
June 04, 2020, 06:55:52 AM
 #89779

Habe aber jetzt noch mal nachgeschaut, das steht auf der Tether-Homepage:

Quote from: tether.to
Tethers exist as digital tokens built on bitcoin (Omni and Liquid Protocol), Ethereum, EOS and Tron blockchains.
Also gibt es tatsächlich inzwischen Low-Cost-Tether-Transaktionen (besonders über EOS und Tron). Mal wieder was gelernt. Es war ja auch BCH im Gespräch irgendwann.
Was heißt das denn überhaupt für eine Transaktionen, wenn Tether auf verschiedenen Blockchains aufbaut? Kann ich mir das aussuchen, ob ich es z.B. über ETH oder EOS transferiere, geben das die Börsen vor oder was ganz anderes?

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
JL0
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 799
Merit: 132


Bitcoin the Digital Gold


View Profile
June 04, 2020, 01:20:14 PM
 #89780

Mal eine kurze Frage und zwar wie schnell ist die Einzahlung bei Kraken? Ich habe letztens bei Bitstamp lange gewartet bis das Geld endlich ankam. Ohne jetzt ein Konto bei der Fidor Bank zu haben.
Pages: « 1 ... 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 4465 4466 4467 4468 4469 4470 4471 4472 4473 4474 4475 4476 4477 4478 4479 4480 4481 4482 4483 4484 4485 4486 4487 4488 [4489] 4490 4491 4492 4493 4494 4495 4496 4497 4498 4499 4500 4501 4502 4503 4504 4505 4506 4507 4508 4509 4510 4511 4512 4513 4514 4515 4516 4517 4518 4519 4520 4521 4522 4523 4524 4525 4526 4527 4528 4529 4530 4531 4532 4533 4534 4535 4536 4537 4538 4539 ... 4868 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!