Bitcoin Forum
April 19, 2021, 07:35:58 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 4438 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 4465 4466 4467 4468 [4469] 4470 4471 4472 4473 4474 4475 4476 4477 4478 4479 4480 4481 4482 4483 4484 4485 4486 4487 4488 4489 4490 4491 4492 4493 4494 4495 4496 4497 4498 4499 4500 4501 4502 4503 4504 4505 4506 4507 4508 4509 4510 4511 4512 4513 4514 4515 4516 4517 4518 4519 ... 4693 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5635232 times)
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 878

Clean Code and Scale


View Profile WWW
April 20, 2020, 09:39:46 AM
 #89361


naja, Bitcoin selber ist schon recht 'transparent' - wer sich das global wünscht, sollte das wissen (und so lassen - sonst ist es nicht mehr Bitcoin... sondern DarkCoin=DASH / Zcash / ....)

Kritisch ist, dass es zentral verwaltet wird, also wieder vom der Zentralbank / Staat - somit eigentlich nix Neues / Anderes als e-FIAT


Na ja, die Privacy Coins haben durchaus ihre Berechtigung. Meiner Meinung nach.

Aber... diese CBDC wird ja nicht wie Bitcoin sein, es wird zentralisiert oder pseudo-dezentral, mit proprietärer Software und Hintertüren für die Staatshacker der Volksbefreiungsarmee und mit Sicherheit wird sich jeder User registrieren müssen oder es wird ein vorhandenes Registrierungsinstrument genutzt. Ist vielleicht auch gar nicht schwer... in China gibt es Internet oder Telefon eh nur noch gegen Gesichtserkennung, diverse Kontroll-Anwendungen sind schon Sandart.
Wahrscheinlich fällt es nicht einmal mehr auf, da der bisherige Geldverkehr bis auf Bares auch schon völlig durchleuchtet ist.

Wer FIAT bzw. Renminbi mag, wird das sicher auch mögen.



Als privacy coins haben wir schon genügend Mist mit Papiergeld, Diamanten, Kunstwerke ... das brauchts wirklich nicht, wird auch nie industriell akzeptiert werden, geht im Internet sowieso nicht. Also : Unsinn und fördert nur crime aund crap - also in keinster Weise dienlich für die eh schon harte Akzeptanzschwelle.

Private Nutzung ist auch beim transparentesten Bitcoin absolut genügend möglich, das Main-Feature ist und bleibt bestehen: kein FIAT


Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Fix real world issues: Check out b-vote.com
The simple way is the genius way - Satoshi's Rules: humana veris _
1618817758
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618817758

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618817758
Reply with quote  #2

1618817758
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1618817758
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618817758

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618817758
Reply with quote  #2

1618817758
Report to moderator
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1204



View Profile
April 20, 2020, 09:43:58 AM
Last edit: April 20, 2020, 10:26:29 AM by thandie
 #89362


Als privacy coins haben wir schon genügend Mist mit Papiergeld, Diamanten, Kunstwerke ... das brauchts wirklich nicht, wird auch nie industriell akzeptiert werden, geht im Internet sowieso nicht. Also : Unsinn und fördert nur crime aund crap - also in keinster Weise dienlich für die eh schon harte Akzeptanzschwelle.

Private Nutzung ist auch beim transparentesten Bitcoin absolut genügend möglich, das Main-Feature ist und bleibt bestehen: kein FIAT


Du bist schon so'n "Crime aund Crap"...  Cheesy
Typische Polizeipropaganda, würde ich mal sagen.
Letztendlich sollte man selbst entscheiden dürfen, was-wann-wofür, und sich keinen Mumpitz von nem Hasenfuß oder der KP vorsetzen lassen.


Edit: Mit so einem Unsinn wie dem vermeintlichen Crime-Argument spielt ihr den staatlichen Behörden in die Hände und ehe man sich versieht, ist der Ast schon abgesägt oder der Baum gefällt.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2912
Merit: 1222


View Profile
April 20, 2020, 11:04:34 AM
Merited by qwk (1)
 #89363

Naja,
wo er recht hat, hat er recht.

Ne private, oder anonyme Nutzung ist auch beim achso transparenten Bitcoin durchaus möglich, man sollte halt nur genau wissen, was man tut.
Und wenn man das nicht weiß, hilft einem ein Privacy Coin vermutlich auchnich weiter, weil man andere dumme Fehler macht.
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 878

Clean Code and Scale


View Profile WWW
April 20, 2020, 11:29:47 AM
 #89364


Als privacy coins haben wir schon genügend Mist mit Papiergeld, Diamanten, Kunstwerke ... das brauchts wirklich nicht, wird auch nie industriell akzeptiert werden, geht im Internet sowieso nicht. Also : Unsinn und fördert nur crime aund crap - also in keinster Weise dienlich für die eh schon harte Akzeptanzschwelle.

Private Nutzung ist auch beim transparentesten Bitcoin absolut genügend möglich, das Main-Feature ist und bleibt bestehen: kein FIAT


Du bist schon so'n "Crime aund Crap"...  Cheesy
Typische Polizeipropaganda, würde ich mal sagen.
Letztendlich sollte man selbst entscheiden dürfen, was-wann-wofür, und sich keinen Mumpitz von nem Hasenfuß oder der KP vorsetzen lassen.


Edit: Mit so einem Unsinn wie dem vermeintlichen Crime-Argument spielt ihr den staatlichen Behörden in die Hände und ehe man sich versieht, ist der Ast schon abgesägt oder der Baum gefällt.

grundsätzlich gibt es gute Gründe, warum es beim homo sapiens west eine durchaus meist vernünftige Polizei / Regeln / Gesetze gibt, da spiele ich gerne lieber MIT - als dagegen - und hab dann ein Bitcoin, den man auch wirklich überall und ohne irgendwelche Sorgen auch täglich VERWENDEN kann. - Dann will ich auch mal sehen, was der Staat macht, wenn er auch den transparenten Bitcoin nutzen MUSS (weil effizient) denn wir haben auch das RECHT die Staat sausgaben genauer zu kontrollieren - da fängt der Spass an. Solange darf der Staat gern versuchen mein irrelevanten legalen Gebrauch zu durchleuchten - bitte - gerne, den Preis zahle ich !!


Carpe diem  -  understand the White Paper and mine honest.
Fix real world issues: Check out b-vote.com
The simple way is the genius way - Satoshi's Rules: humana veris _
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1204



View Profile
April 20, 2020, 01:29:00 PM
 #89365


Als privacy coins haben wir schon genügend Mist mit Papiergeld, Diamanten, Kunstwerke ... das brauchts wirklich nicht, wird auch nie industriell akzeptiert werden, geht im Internet sowieso nicht. Also : Unsinn und fördert nur crime aund crap - also in keinster Weise dienlich für die eh schon harte Akzeptanzschwelle.

Private Nutzung ist auch beim transparentesten Bitcoin absolut genügend möglich, das Main-Feature ist und bleibt bestehen: kein FIAT


Du bist schon so'n "Crime aund Crap"...  Cheesy
Typische Polizeipropaganda, würde ich mal sagen.
Letztendlich sollte man selbst entscheiden dürfen, was-wann-wofür, und sich keinen Mumpitz von nem Hasenfuß oder der KP vorsetzen lassen.


Edit: Mit so einem Unsinn wie dem vermeintlichen Crime-Argument spielt ihr den staatlichen Behörden in die Hände und ehe man sich versieht, ist der Ast schon abgesägt oder der Baum gefällt.

grundsätzlich gibt es gute Gründe, warum es beim homo sapiens west eine durchaus meist vernünftige Polizei / Regeln / Gesetze gibt, da spiele ich gerne lieber MIT - als dagegen - und hab dann ein Bitcoin, den man auch wirklich überall und ohne irgendwelche Sorgen auch täglich VERWENDEN kann. - Dann will ich auch mal sehen, was der Staat macht, wenn er auch den transparenten Bitcoin nutzen MUSS (weil effizient) denn wir haben auch das RECHT die Staat sausgaben genauer zu kontrollieren - da fängt der Spass an. Solange darf der Staat gern versuchen mein irrelevanten legalen Gebrauch zu durchleuchten - bitte - gerne, den Preis zahle ich !!


Das kannst du ja halten wie ein Dachdecker. Ich käme im Leben nicht auf die Idee, anderen Leuten etwas vorschreiben zu wollen. Verbitte mir das allerdings umgekehrt auch.
Wenn du dir die ganzen neuen und verschärften Geldwäscherichtlinien anschaust, wird dich vielleicht nichts tangieren, andere aber schon.
Und falls du glaubst, daß der Staat irgendwann den Bitcoin nutzen muß, dann irrst du dich. Man gibt nicht freiwillig sein Währungsmonopol aus der Hand, eher schafft man sowas wie die Chinesen.

Naja,
wo er recht hat, hat er recht.

Ne private, oder anonyme Nutzung ist auch beim achso transparenten Bitcoin durchaus möglich, man sollte halt nur genau wissen, was man tut.
Und wenn man das nicht weiß, hilft einem ein Privacy Coin vermutlich auchnich weiter, weil man andere dumme Fehler macht.

Ne, er hat nur für sich recht, weil er das vielleicht nicht benötigt.
Das bedeutet ja noch lange nicht, daß das der Weisheit letzter Schluß ist.

Wenn ich in bestimmten Bereichen die einigermaßen gewollte Anonymität mit BTC erst herstellen muß, andere Privacy Coins das aber frei Haus liefern, ist das ein Argument.
Deshalb stelle ich BTC nicht dagegen, ich liebe BTC, aber ich habe auch nichts übrig für evangelikale Ansichten.

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2912
Merit: 1222


View Profile
April 20, 2020, 03:20:28 PM
 #89366

Ne, er hat nur für sich recht, weil er das vielleicht nicht benötigt.
..
Mit dem recht haben bezog ich mich eher auf seine Aussage, es wäre in keinster Weise dienlich für die eh schon harte Akzeptanzschwelle.

Wie oft höre ich von Leuten, Bitcoin würde ja nur für illegale Geschäfte im Darknet, Geldwäsche und Terrorzeugs verwendet,
die Privacy Coins gießen da nur Öl ins Feuer.

Ob man die Coins für sich nun als sinnvoll erachtet, weil einem die anonyme Nutzung von Bitcoin zu kompliziert ist, oder nicht,
steht auf nem anderen Blatt.
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1204



View Profile
April 20, 2020, 03:58:33 PM
Last edit: April 20, 2020, 04:24:22 PM by thandie
 #89367

Ne, er hat nur für sich recht, weil er das vielleicht nicht benötigt.
..
Mit dem recht haben bezog ich mich eher auf seine Aussage, es wäre in keinster Weise dienlich für die eh schon harte Akzeptanzschwelle.


Dann entschuldige bitte, habe ich falsch verstanden.

Wie oft höre ich von Leuten, Bitcoin würde ja nur für illegale Geschäfte im Darknet, Geldwäsche und Terrorzeugs verwendet,
die Privacy Coins gießen da nur Öl ins Feuer.

Letztendlich hat Bitcoin in 13/14 durch Silk Road ja auch eine gewisse mediale Aufmerksamkeit erfahren, geschadet hat es doch aber auch nicht. Ich würde sogar sagen, im Gegenteil.
Zugegeben - das ist alles Ansichtssache.

Meine ganz persönliche Meinung:  der Staat wird eh immer mit Geldwäsche, Terror, Steuerflucht, Drogen et cetera argumentieren. Ist nämlich en vogue und so kann man fast alles begründen. So kann man auch Anbieter wie Börsen unter Druck setzen bzw. zum Mithelfern machen. Und du hast ja im bitpanda Faden selbst geschrieben, daß es eine Frechheit ist, einem User die Terrorfinanzierung zu unterstellen.
Oder wie im Fall von Fressebook's Libra wird mit einem Angriff auf das Finanzsystem und die Währungsstabilität argumentiert... noch bevor das Ding spruchreif war.
Also ich denke, das passiert auch ganz ohne diese anderen Coins. Ich weiß es aber auch nicht zu 100%.

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2912
Merit: 1222


View Profile
April 20, 2020, 06:09:01 PM
Merited by thandie (1)
 #89368

Letztendlich hat Bitcoin in 13/14 durch Silk Road ja auch eine gewisse mediale Aufmerksamkeit erfahren, geschadet hat es doch aber auch nicht. Ich würde sogar sagen, im Gegenteil.
Zugegeben - das ist alles Ansichtssache.
Ansichtssache, in der Tat.

Ich würde schon sagen, es hat der Akzeptanz geschadet.
Vor allem der ganze "90% aller Transaktionen finden auf Silk Road statt"-Bullshit, war natürlich totaler Schwachsinn, aber hat eben für Schlagzeilen gesorgt.
Silk Road war halt der einzige Anwendungsfall, den die Betonköpfe sich in ihrer geistigen Umnachtung vorstellen konnten,
wofür sonst brauch man schließlich dieses "Magic Internet Money"? Für alles andere gibts doch PayPal.  Roll Eyes
Unknown01
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1358
Merit: 385



View Profile
April 20, 2020, 07:13:35 PM
 #89369

Ojeee zu früh gefreut oder war das nur ein kurzer Aussetzer?  Grin


▄██████████      █████████▄
▄██████████████████████████▄
▄█████▀          ▀███████▀          ▀████▄
▄█████                ███████                ████▄
▄█████                █████████                ████▄
█████                █████  █████                ████
█████               █████       █████               ████
█████             █████          █████              ████
█████              ████              ████              ████
████▌            █████              █████            ▐███
████▌            ████                  ████            ▐███
█████            █████              █████            ████
█████            ██████      ██████            ████
█████████    █████████████    ████████
█████████      █████████      ████████



        ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
 ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ▀▀▀▀▀▀
           ▀▀▀▀
             ▀▀
           ▀▀


▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
          ▀▀▀▀▀▀▀▀▀
        ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
            ▀▀▀▀▀▀
              ▀▀▀▀
                   ▀▀
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1949
Merit: 766


View Profile
April 20, 2020, 07:25:36 PM
 #89370

Ojeee zu früh gefreut oder war das nur ein kurzer Aussetzer?  Grin

 Cheesy

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
JL0
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 781
Merit: 102


Bitcoin the Digital Gold


View Profile
April 20, 2020, 07:34:17 PM
 #89371

Ojeee zu früh gefreut oder war das nur ein kurzer Aussetzer?  Grin

 Cheesy

Läuft alles nach Plan

thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1204



View Profile
April 20, 2020, 08:09:57 PM
 #89372


Sieht bald aus wie ein Strickmuster @JL0 Cheesy

Aber stimmt, rauf nach L’Alpe d’Huez braucht man mit Rad auch kl. Regenerationsphasen, außer man war ein Pirat oder heißt Lance.
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1204



View Profile
April 20, 2020, 08:14:25 PM
 #89373


Sorry für die blöde Nachfrage... aber bedeutet das heutige Massaker, daß ich US Öl kaufen und bei Lieferung im Mai noch Geld dazu bekomme? Huh Grin
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1949
Merit: 766


View Profile
April 20, 2020, 08:20:16 PM
 #89374


Sorry für die blöde Nachfrage... aber bedeutet das heutige Massaker, daß ich US Öl kaufen und bei Lieferung im Mai noch Geld dazu bekomme? Huh Grin
Tone vays hatte das eben so schön erklärt , die contracts sind ab 1000 barrel .Viel glück dabei die zu lagern  Grin
vlt bekommen wir ja bald geld fürs tanken  Roll Eyes
aber eins ist sicher das ist nicht gut für viele staaten .
https://www.btc-echo.de/oelpreis-crash-bei-wti-was-der-oel-markt-mit-bitcoin-mining-zu-tun-hat/
Mining wird billiger

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 554
Merit: 44


View Profile
April 20, 2020, 08:25:17 PM
 #89375

Der YouTube moon Indikator hat heute wieder 1a funktioniert, der Titel war "Bitcoin Preis anstieg steht bevor"

 Grin Grin Grin

Short seit 7200 Cool
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1204



View Profile
April 20, 2020, 08:28:14 PM
Last edit: April 20, 2020, 09:00:37 PM by thandie
 #89376


Sorry für die blöde Nachfrage... aber bedeutet das heutige Massaker, daß ich US Öl kaufen und bei Lieferung im Mai noch Geld dazu bekomme? Huh Grin
Tone vays hatte das eben so schön erklärt , die contracts sind ab 1000 barrel .Viel glück dabei die zu lagern  Grin
vlt bekommen wir ja bald geld fürs tanken  Roll Eyes
aber eins ist sicher das ist nicht gut für viele staaten .
https://www.btc-echo.de/oelpreis-crash-bei-wti-was-der-oel-markt-mit-bitcoin-mining-zu-tun-hat/
Mining wird billiger

Ja okay, ich habe auch nichts dergleichen vor.  Cheesy Aber prinzipiell wäre das ja so?


@Ov3R

Also ich habe nochmal überlegt...
Es handelt sich vorwiegend um Termingeschäfte und Leute, die gar kein Öl wollen sondern nur auf den Preis spekulieren.
Da die Kontrakte aber auslaufen, müssen sie diese natürlich loswerden, um nicht doch im Mai ne Menge Öl geliefert zu bekommen, was sie gar nicht lagern wollen und können.
Da aber keiner das Öl will, gehen sie immer tiefer, sogar ins Minus, um das Zeug doch noch loszuwerden. Weil sonst bald mindestens 8 Tankwagen vor der Tür stehen... Cheesy

Kann man das so sagen, zugegeben vereinfacht?
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1949
Merit: 766


View Profile
April 20, 2020, 09:02:28 PM
Merited by thandie (1)
 #89377


Sorry für die blöde Nachfrage... aber bedeutet das heutige Massaker, daß ich US Öl kaufen und bei Lieferung im Mai noch Geld dazu bekomme? Huh Grin
Tone vays hatte das eben so schön erklärt , die contracts sind ab 1000 barrel .Viel glück dabei die zu lagern  Grin
vlt bekommen wir ja bald geld fürs tanken  Roll Eyes
aber eins ist sicher das ist nicht gut für viele staaten .
https://www.btc-echo.de/oelpreis-crash-bei-wti-was-der-oel-markt-mit-bitcoin-mining-zu-tun-hat/
Mining wird billiger

Ja okay, ich habe auch nichts dergleichen vor.  Cheesy Aber prinzipiell wäre das ja so?


@Ov3R

Also ich habe nochmal überlegt...
Es handelt sich vorwiegend um Termingeschäfte und Leute, die gar kein Öl wollen sondern nur auf den Preis spekulieren.
Da die Kontrakte aber auslaufen, müssen sie diese natürlich loswerden, um nicht doch im Mai ne Menge Öl geliefert zu bekommen, was sie gar nicht lagern wollen und können.
Da aber keiner das Öl will, gehen sie immer tiefer, sogar ins Minus, um das Zeug doch noch loszuwerden.

Kann man das so sagen, zugegeben vereinfacht?
Genau so hab ich es zumindenst auch verstanden .


(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
ChefImGartenPavillion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 569
Merit: 184

ETH/BTC


View Profile WWW
April 20, 2020, 09:03:20 PM
Merited by thandie (1)
 #89378


Sorry für die blöde Nachfrage... aber bedeutet das heutige Massaker, daß ich US Öl kaufen und bei Lieferung im Mai noch Geld dazu bekomme? Huh Grin
Tone vays hatte das eben so schön erklärt , die contracts sind ab 1000 barrel .Viel glück dabei die zu lagern  Grin
vlt bekommen wir ja bald geld fürs tanken  Roll Eyes
aber eins ist sicher das ist nicht gut für viele staaten .
https://www.btc-echo.de/oelpreis-crash-bei-wti-was-der-oel-markt-mit-bitcoin-mining-zu-tun-hat/
Mining wird billiger

Ja okay, ich habe auch nichts dergleichen vor.  Cheesy Aber prinzipiell wäre das ja so?


@Ov3R

Also ich habe nochmal überlegt...
Es handelt sich vorwiegend um Termingeschäfte und Leute, die gar kein Öl wollen sondern nur auf den Preis spekulieren.
Da die Kontrakte aber auslaufen, müssen sie diese natürlich loswerden, um nicht doch im Mai ne Menge Öl geliefert zu bekommen, was sie gar nicht lagern wollen und können.
Da aber keiner das Öl will, gehen sie immer tiefer, sogar ins Minus, um das Zeug doch noch loszuwerden. Weil sonst bald mindestens 8 Tankwagen vor der Tür stehen... Cheesy

Kann man das so sagen, zugegeben vereinfacht?
Ja

"Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten oder mehr Idioten als Aktien." - André Kostolany

An ETH 2.0 arbeiten über 80 professionelle Devs!

There are now more Ethereum nodes than Bitcoin nodes.
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1204



View Profile
April 20, 2020, 09:41:50 PM
 #89379


Danke @Ov3R & @ChefImGartenPavillion

Krass. Das hat schon einen argen Beigeschmack.
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1204



View Profile
April 20, 2020, 09:53:07 PM
 #89380

Letztendlich hat Bitcoin in 13/14 durch Silk Road ja auch eine gewisse mediale Aufmerksamkeit erfahren, geschadet hat es doch aber auch nicht. Ich würde sogar sagen, im Gegenteil.
Zugegeben - das ist alles Ansichtssache.
Ansichtssache, in der Tat.

Ich würde schon sagen, es hat der Akzeptanz geschadet.
Vor allem der ganze "90% aller Transaktionen finden auf Silk Road statt"-Bullshit, war natürlich totaler Schwachsinn, aber hat eben für Schlagzeilen gesorgt.
Silk Road war halt der einzige Anwendungsfall, den die Betonköpfe sich in ihrer geistigen Umnachtung vorstellen konnten,
wofür sonst brauch man schließlich dieses "Magic Internet Money"? Für alles andere gibts doch PayPal.  Roll Eyes

Also ich will nichts besserwissen oder so...
Aber ist es nicht so, daß danach die Akzeptanz eher besser war?
Ich habe z.B. ab 2015 fast alle meine Dedicated Server & VPS mit BTC bezahlt, gleiches galt auch für PC-Hardware, Sportshops oder Privacy E-Mail Anbieter.

Nach dem ATH in 2017/18, dem folgenden Abschwung und dem Mediengedöns (alles Mist) gab es dann viele Anbieter, die Bitcoin als Bezahl-Option wieder ausgeschlossen haben.

Ich kann mich auch irren, vielleicht hatte ich vieles auch einfach vorher nicht auf'm Schirm.

Pages: « 1 ... 4419 4420 4421 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 4438 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 4465 4466 4467 4468 [4469] 4470 4471 4472 4473 4474 4475 4476 4477 4478 4479 4480 4481 4482 4483 4484 4485 4486 4487 4488 4489 4490 4491 4492 4493 4494 4495 4496 4497 4498 4499 4500 4501 4502 4503 4504 4505 4506 4507 4508 4509 4510 4511 4512 4513 4514 4515 4516 4517 4518 4519 ... 4693 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!