Bitcoin Forum
April 19, 2021, 06:11:00 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 4438 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 4465 4466 4467 4468 4469 4470 4471 [4472] 4473 4474 4475 4476 4477 4478 4479 4480 4481 4482 4483 4484 4485 4486 4487 4488 4489 4490 4491 4492 4493 4494 4495 4496 4497 4498 4499 4500 4501 4502 4503 4504 4505 4506 4507 4508 4509 4510 4511 4512 4513 4514 4515 4516 4517 4518 4519 4520 4521 4522 ... 4693 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5635217 times)
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2786
Merit: 2256


Decentralization Maximalist


View Profile
April 23, 2020, 09:34:28 PM
Merited by 1miau (1)
 #89421

Persönlich war ja mein ursprünglicher Traum die anfänglich "anarchische" Parallelwährung  Cheesy, die sich später durch Strahl -und Überzeugungskraft, durch die technischen Möflichkeiten auch in Richtung Mainstream peu à peu etabliert... was dann auf die Weltwährung hinauslaufen würde. Wobei ich beim Letzteren nicht wirklich weiß, wo wir stehen...
Jo, so ähnlich sieht auch mein Traum aus, auch wenn ich nicht ganz daran glaube, dass die ganze Welt Bitcoin einsetzen wird und Fiat dadurch untergeht. Ich glaube Fiat wird von den meisten Menschen und Regierungen durchaus noch eine ganze Weile (wahrscheinlich in den Lebzeiten der meisten hier) als sinnvoll angesehen werden. Aber Bitcoin könnte den Status bekommen, den der Dollar in weiten Teilen der Welt innehat, also eine Art Ersatzwährung.

Das Halving sollte den Kurs in die Höhe treiben, aber da ein wesentlicher Faktor beim Mining die Energiekosten sind und diese auf historische tiefem Niveau sind könnte das den höhen Flug des Bitcoin Preises bremsen. Auch ist es fraglich, ob die Miner in weitere und neuere Hardware investieren und ob neue Miner in das Mining Geschäft einsteigen oder bestehende Miner das Handtuch werfen. Wie seht ihr das Zusammenspiel diese unterschiedlichen Faktoren?
Die These, dass Miner den Preis beeinflussen könnten, würde nur dann gelten, wenn Miner eine große Marktmacht hätten, etwa wenn sie ihre neu geminten Coins nach dem Halving zurückhalten sollten. Das Angebot der Miner war vielleicht 2010/11 und meinetwegen noch nach dem Halving 2012 noch bedeutend, inzwischen wird aber auf den Börsen so viel hin und hergezockt, dass ihre ~37,5 Coins pro Stunde nach dem Halving kaum noch etwas ausmachen. Allein beim Binance-Paar BTC/BUSD wurden in den letzten 24 Stunden 709 Mio. USD, also ca. 100.000 BTC oder 4500 pro Stunde umgesetzt, womit die Miner schon bei einer großen Börse nur auf knapp 1% kämen. Angebots- und Nachfrageschwankungen aus anderen Gründen (von TA über Fundamentalanalysen und neuen Tradingstrategien bis zu realen Nutzungsschwankungen) sind dann viel wichtiger.

Eher ist es wahrscheinlich, dass nach und nach Miner aufgeben oder die Hashrate-Kurve sich abflacht (um mal ein Corona-Modewort zu nutzen Wink ). Dass die Diff merklich sinkt (also massiv Miner direkt nach dem Halving aufgeben wie bei BCH), glaube ich zwar nicht, aber sie sollte lange Zeit nur noch langsam ansteigen.

Deshalb auch mein "Bashing" des vorhin verlinkten Medium-Artikels.

Dazu kommt noch das, was in Ov3Rs verlinkten Artikel steht: dass eventuelle Auswirkungen des Halvings längst eingepreist sind (Effizienzmarkthypothese).

1618812660
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618812660

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618812660
Reply with quote  #2

1618812660
Report to moderator
1618812660
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618812660

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618812660
Reply with quote  #2

1618812660
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1618812660
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618812660

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618812660
Reply with quote  #2

1618812660
Report to moderator
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1949
Merit: 766


View Profile
April 23, 2020, 09:36:10 PM
Last edit: April 23, 2020, 09:49:56 PM by Ov3R
 #89422



Das Hecheln der Klatschpresse galt bisher auch als Kontraindikator:
https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Finanzen-Bitcoin-Halving-2020-Kurs-25632543.html

 Huh Grin
nicht auf der Titelseite das Zählt nicht  Roll Eyes




(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
1miau
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064
Merit: 2993


Evaluate if it's Coin or Shitcoin


View Profile WWW
April 24, 2020, 12:52:25 AM
 #89423

Das Halving sollte den Kurs in die Höhe treiben, aber da ein wesentlicher Faktor beim Mining die Energiekosten sind und diese auf historische tiefem Niveau sind könnte das den höhen Flug des Bitcoin Preises bremsen. Auch ist es fraglich, ob die Miner in weitere und neuere Hardware investieren und ob neue Miner in das Mining Geschäft einsteigen oder bestehende Miner das Handtuch werfen. Wie seht ihr das Zusammenspiel diese unterschiedlichen Faktoren?

Ich kannte denn analysten bis jetzt nicht , aber spiegelt meine Meinung zum Halving ganz gut wieder.
https://cointelegraph.com/news/bloomberg-analyst-halving-is-a-non-event
Was ich allerdings interessanter Finde in der aktuellen situation.
Die Big Player schauen jetzt alle auf uncorrelated Assets , Während in Phase 1 alles crashte bzw. alles zu Korrelieren schien ,kann in Phase 2 "sofern sie denn kommen mag was keiner weiss" Bitcoin hier wirklich glänzen .
Das brennt sich dann auch in die Köpfe ein die Bitcoin bis jetzt vertäufelt haben .
Nachdem es im weiteren Verlauf des starken Rücksetzers im März nicht weiter runter ging, könnte das tatsächlich so sein. Jedenfalls rechne ich ebenfalls nicht mehr damit, dass wir nochmal einen gravierenden Rücksetzer sehen, nächste Station könnte schon bald 10k sein.

Sollten die Konsequenzen der Corona-Rettungspakete mehr in den Fokus gelangen, ist die Verbindung zu Bitcoin und Gold naheliegend. Wenn das dann in den Medien kommt, sollte man die Auswirkungen nicht unterschätzen. Bitcoin ist bereits jetzt schon wieder fast auf dem Niveau von vor dem Corona-Crash.

Die Verbindung aus Halving + unklare Auswirkungen der Corona-Rettungsmaßnahmen sind jedenfalls eine durchaus bullische Grundlage für BTC. Hätte echt nicht gedacht, dass es so schnell wieder hoch geht. Bitcoin halt ^^

bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1293


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
April 24, 2020, 06:35:18 AM
 #89424

Digitales Gold, als Anlage- oder Investitionsmöglichkeit geändert hat.
Was ist der Unterschied dazwischen?

selbst wenn BTC jetzt auf 0 fällt, habe ich keinen Verlust dank der Short.
Haben die Shorts nicht eine Verfallsfrist? Oder gibt es welche, die unendlich lange laufen?


        ▄▄▀▀▀▄▄
     ▄▄▀▄▄███▄▄▀▄▄
  ▄▄▀▄▄█████████▄▄▀▄▄
▄▀▄▄█████ ██▄▄▄▄▀██▄▄▀▄
█ ██████ ▄ █████ ████ █
█ █████ ▄█▄ ██ ▄█████ █
█ ████ ▄███▄ ██ █████ █
█ ███ ▄█████▄ ██ ████ █
▀▄▀▀█▄███████▄██▄██▀▀▄▀
  ▀▀▄▀▀█████████▀▀▄▀▀
     ▀▀▄▀▀███▀▀▄▀▀
        ▀▀▄▄▄▀▀

       ▄▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀       ▀▀▄▄
  █               █ ▄
 █   █▀▄ ▀█▀ ▀█▀   █ ▀▄
 █   █▀▄  █   █    █  ▀▄
  █  ▀▀   ▀   ▀   █    █
▄▀ ▄▄           ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀

                      ▄▄▄
  ▄█▄              ▄███████▄
  ▀████▄▄         ██████▀██████▀
    ▀▀▀████▄▄     ███████████▀
    ▀██▄███████▄▄███████████
     ▄▄▄▀██████████████████
      ▀████████████████████
▀█▄▄     ▀████████████████
  ▀████████████████▀█████
    ▀████████████▀▄▄███▀
       ▀▀██████████▀▀
           ▀▀▀▀▀

               ▄▄   ▄▄
              ▄▀ ▀▀█  █
             ▄▀     ▀▀
         ▄▄▄▄█▄
     ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
 ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
█  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
 ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
  █                  █
   █   ▀▄      ▄▀   █
    ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
      ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

   ▄▄████████████████████▄▄
 ▄██████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
██████████ ▀▀█████████████████
██████████     ▀▀█████████████
██████████         ▀▀█████████
██████████         ▄▄█████████
██████████     ▄▄█████████████
██████████ ▄▄█████████████████
▀████████████████████████████▀
 ▀██████████████████████████▀
   ▀▀████████████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄██▀▀             ▀▀██▄
▄██              ▄▄   ██▄
██        ▄▄▄▄▄  ▀▀    ██
██      ▄▀     ▀▄      ██
██     █         █     ██
██     █         █     ██
██      ▀▄     ▄▀      ██
██        ▀▀▀▀▀        ██
▀██                   ██▀
 ▀██▄▄             ▄▄██▀
   ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄█████████████████████▄
▄██████████████▀▀███████▄
████████████▀▀    ███████
█████████▀▀   ▄   ███████
██████▀▀     █    ███████
████▀       █     ███████
█████▄▄   ▄█      ███████
████████ ██▄      ███████
▀████████ ▀▄███▄▄███████▀
 ▀█████████████████████▀
   ▀▀███████████████▀▀

  ▄▄███████████████▄▄
 █████████████████████
███████████████████████
███████████▀    ███████
██████████  ▄██████████
██████████  ███████████
████████      ▄████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
 █████████████████████
  ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄████████████████▄▄
 ▄█████▀▀▀██████▀▀▀█████▄
▄████▀  ▀▀▀    ▀▀▀  ▀████▄
████▀                ▀████
███▀                  ▀███
███       ▄    ▄       ███
██▀      ███  ███      ▀██
██       ▀█▀  ▀█▀       ██
██▄     ▄        ▄     ▄██
▀██▄     ▀▀▄▄▄▄▀▀     ███▀
 ▀███▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄███▀
   ▀▀████████████████▀▀
GerTranslation
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 540
Merit: 105


View Profile
April 24, 2020, 12:29:04 PM
 #89425

Digitales Gold, als Anlage- oder Investitionsmöglichkeit geändert hat.
Was ist der Unterschied dazwischen?

selbst wenn BTC jetzt auf 0 fällt, habe ich keinen Verlust dank der Short.
Haben die Shorts nicht eine Verfallsfrist? Oder gibt es welche, die unendlich lange laufen?

Die laufen so lange wie du willst. Es fällt nur alle 8 Stunden eine Gebühr von 0,01% oder mehr, in Höhe der der Position an. Wenn aber mehr Leute Long als Short sind, wie heute, bekomme ich die 0,01% oder mehr, in Höhe der Position, ausgezahlt.
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1293


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
April 24, 2020, 02:51:32 PM
 #89426

Digitales Gold, als Anlage- oder Investitionsmöglichkeit geändert hat.
Was ist der Unterschied dazwischen?

selbst wenn BTC jetzt auf 0 fällt, habe ich keinen Verlust dank der Short.
Haben die Shorts nicht eine Verfallsfrist? Oder gibt es welche, die unendlich lange laufen?

Die laufen so lange wie du willst. Es fällt nur alle 8 Stunden eine Gebühr von 0,01% oder mehr, in Höhe der der Position an. Wenn aber mehr Leute Long als Short sind, wie heute, bekomme ich die 0,01% oder mehr, in Höhe der Position, ausgezahlt.
Wo kann man das traden?
Das fettgedruckte verstehe ich nicht.


        ▄▄▀▀▀▄▄
     ▄▄▀▄▄███▄▄▀▄▄
  ▄▄▀▄▄█████████▄▄▀▄▄
▄▀▄▄█████ ██▄▄▄▄▀██▄▄▀▄
█ ██████ ▄ █████ ████ █
█ █████ ▄█▄ ██ ▄█████ █
█ ████ ▄███▄ ██ █████ █
█ ███ ▄█████▄ ██ ████ █
▀▄▀▀█▄███████▄██▄██▀▀▄▀
  ▀▀▄▀▀█████████▀▀▄▀▀
     ▀▀▄▀▀███▀▀▄▀▀
        ▀▀▄▄▄▀▀

       ▄▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀       ▀▀▄▄
  █               █ ▄
 █   █▀▄ ▀█▀ ▀█▀   █ ▀▄
 █   █▀▄  █   █    █  ▀▄
  █  ▀▀   ▀   ▀   █    █
▄▀ ▄▄           ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀

                      ▄▄▄
  ▄█▄              ▄███████▄
  ▀████▄▄         ██████▀██████▀
    ▀▀▀████▄▄     ███████████▀
    ▀██▄███████▄▄███████████
     ▄▄▄▀██████████████████
      ▀████████████████████
▀█▄▄     ▀████████████████
  ▀████████████████▀█████
    ▀████████████▀▄▄███▀
       ▀▀██████████▀▀
           ▀▀▀▀▀

               ▄▄   ▄▄
              ▄▀ ▀▀█  █
             ▄▀     ▀▀
         ▄▄▄▄█▄
     ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
 ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
█  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
 ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
  █                  █
   █   ▀▄      ▄▀   █
    ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
      ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

   ▄▄████████████████████▄▄
 ▄██████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
██████████ ▀▀█████████████████
██████████     ▀▀█████████████
██████████         ▀▀█████████
██████████         ▄▄█████████
██████████     ▄▄█████████████
██████████ ▄▄█████████████████
▀████████████████████████████▀
 ▀██████████████████████████▀
   ▀▀████████████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄██▀▀             ▀▀██▄
▄██              ▄▄   ██▄
██        ▄▄▄▄▄  ▀▀    ██
██      ▄▀     ▀▄      ██
██     █         █     ██
██     █         █     ██
██      ▀▄     ▄▀      ██
██        ▀▀▀▀▀        ██
▀██                   ██▀
 ▀██▄▄             ▄▄██▀
   ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄█████████████████████▄
▄██████████████▀▀███████▄
████████████▀▀    ███████
█████████▀▀   ▄   ███████
██████▀▀     █    ███████
████▀       █     ███████
█████▄▄   ▄█      ███████
████████ ██▄      ███████
▀████████ ▀▄███▄▄███████▀
 ▀█████████████████████▀
   ▀▀███████████████▀▀

  ▄▄███████████████▄▄
 █████████████████████
███████████████████████
███████████▀    ███████
██████████  ▄██████████
██████████  ███████████
████████      ▄████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
 █████████████████████
  ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄████████████████▄▄
 ▄█████▀▀▀██████▀▀▀█████▄
▄████▀  ▀▀▀    ▀▀▀  ▀████▄
████▀                ▀████
███▀                  ▀███
███       ▄    ▄       ███
██▀      ███  ███      ▀██
██       ▀█▀  ▀█▀       ██
██▄     ▄        ▄     ▄██
▀██▄     ▀▀▄▄▄▄▀▀     ███▀
 ▀███▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄███▀
   ▀▀████████████████▀▀
GerTranslation
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 540
Merit: 105


View Profile
April 24, 2020, 08:06:59 PM
Merited by bct_ail (2)
 #89427

Digitales Gold, als Anlage- oder Investitionsmöglichkeit geändert hat.
Was ist der Unterschied dazwischen?

selbst wenn BTC jetzt auf 0 fällt, habe ich keinen Verlust dank der Short.
Haben die Shorts nicht eine Verfallsfrist? Oder gibt es welche, die unendlich lange laufen?

Die laufen so lange wie du willst. Es fällt nur alle 8 Stunden eine Gebühr von 0,01% oder mehr, in Höhe der der Position an. Wenn aber mehr Leute Long als Short sind, wie heute, bekomme ich die 0,01% oder mehr, in Höhe der Position, ausgezahlt.
Wo kann man das traden?
Das fettgedruckte verstehe ich nicht.
Wenn BTC wie jetzt grad im Anstieg ist und 51% der Trader Long sind, sind die anderen 49% logischerweise Short. (sieht man z.B. auf coinfarm.online) Alle 8 Stunden muss man 0,01% Gebühr zahlen oder bekommt diese. Wenn 51% der Leute Long sind, zahlen die die 0,01% an die Leute, die Short sind, da sie in der Überzahl sind. Wenn jetzt 60% Long sind, sind 40% Short, dann steigen die Gebühren immer im Verhältnis, dann müssen z.B. die 60% Long Leute 0,5% an die 40% Short Leute zahlen. Genau so andersrum, wenn es mehr Short als Long gibt.
Ohne solche Gebühren könnten in einem Bullrun ja einfach alle Long gehen, am besten mit 100er Hebel und die Börse leerräumen. Wenn einer Long geht, muss ja auch einer Short gehen, sonst klappt das Orderbuch ja nicht. Grob gesagt.
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1293


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
April 24, 2020, 10:08:19 PM
 #89428

Digitales Gold, als Anlage- oder Investitionsmöglichkeit geändert hat.
Was ist der Unterschied dazwischen?

selbst wenn BTC jetzt auf 0 fällt, habe ich keinen Verlust dank der Short.
Haben die Shorts nicht eine Verfallsfrist? Oder gibt es welche, die unendlich lange laufen?

Die laufen so lange wie du willst. Es fällt nur alle 8 Stunden eine Gebühr von 0,01% oder mehr, in Höhe der der Position an. Wenn aber mehr Leute Long als Short sind, wie heute, bekomme ich die 0,01% oder mehr, in Höhe der Position, ausgezahlt.
Wo kann man das traden?
Das fettgedruckte verstehe ich nicht.
Wenn BTC wie jetzt grad im Anstieg ist und 51% der Trader Long sind, sind die anderen 49% logischerweise Short. (sieht man z.B. auf coinfarm.online) Alle 8 Stunden muss man 0,01% Gebühr zahlen oder bekommt diese. Wenn 51% der Leute Long sind, zahlen die die 0,01% an die Leute, die Short sind, da sie in der Überzahl sind. Wenn jetzt 60% Long sind, sind 40% Short, dann steigen die Gebühren immer im Verhältnis, dann müssen z.B. die 60% Long Leute 0,5% an die 40% Short Leute zahlen. Genau so andersrum, wenn es mehr Short als Long gibt.
Ohne solche Gebühren könnten in einem Bullrun ja einfach alle Long gehen, am besten mit 100er Hebel und die Börse leerräumen. Wenn einer Long geht, muss ja auch einer Short gehen, sonst klappt das Orderbuch ja nicht. Grob gesagt.
Muss mir mal die Seite genauer anschauen. Danke.
Aber wo tradest du diese Futures mit 0,01% Gebühr?


        ▄▄▀▀▀▄▄
     ▄▄▀▄▄███▄▄▀▄▄
  ▄▄▀▄▄█████████▄▄▀▄▄
▄▀▄▄█████ ██▄▄▄▄▀██▄▄▀▄
█ ██████ ▄ █████ ████ █
█ █████ ▄█▄ ██ ▄█████ █
█ ████ ▄███▄ ██ █████ █
█ ███ ▄█████▄ ██ ████ █
▀▄▀▀█▄███████▄██▄██▀▀▄▀
  ▀▀▄▀▀█████████▀▀▄▀▀
     ▀▀▄▀▀███▀▀▄▀▀
        ▀▀▄▄▄▀▀

       ▄▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀       ▀▀▄▄
  █               █ ▄
 █   █▀▄ ▀█▀ ▀█▀   █ ▀▄
 █   █▀▄  █   █    █  ▀▄
  █  ▀▀   ▀   ▀   █    █
▄▀ ▄▄           ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀

                      ▄▄▄
  ▄█▄              ▄███████▄
  ▀████▄▄         ██████▀██████▀
    ▀▀▀████▄▄     ███████████▀
    ▀██▄███████▄▄███████████
     ▄▄▄▀██████████████████
      ▀████████████████████
▀█▄▄     ▀████████████████
  ▀████████████████▀█████
    ▀████████████▀▄▄███▀
       ▀▀██████████▀▀
           ▀▀▀▀▀

               ▄▄   ▄▄
              ▄▀ ▀▀█  █
             ▄▀     ▀▀
         ▄▄▄▄█▄
     ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
 ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
█  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
 ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
  █                  █
   █   ▀▄      ▄▀   █
    ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
      ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

   ▄▄████████████████████▄▄
 ▄██████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
██████████ ▀▀█████████████████
██████████     ▀▀█████████████
██████████         ▀▀█████████
██████████         ▄▄█████████
██████████     ▄▄█████████████
██████████ ▄▄█████████████████
▀████████████████████████████▀
 ▀██████████████████████████▀
   ▀▀████████████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄██▀▀             ▀▀██▄
▄██              ▄▄   ██▄
██        ▄▄▄▄▄  ▀▀    ██
██      ▄▀     ▀▄      ██
██     █         █     ██
██     █         █     ██
██      ▀▄     ▄▀      ██
██        ▀▀▀▀▀        ██
▀██                   ██▀
 ▀██▄▄             ▄▄██▀
   ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄█████████████████████▄
▄██████████████▀▀███████▄
████████████▀▀    ███████
█████████▀▀   ▄   ███████
██████▀▀     █    ███████
████▀       █     ███████
█████▄▄   ▄█      ███████
████████ ██▄      ███████
▀████████ ▀▄███▄▄███████▀
 ▀█████████████████████▀
   ▀▀███████████████▀▀

  ▄▄███████████████▄▄
 █████████████████████
███████████████████████
███████████▀    ███████
██████████  ▄██████████
██████████  ███████████
████████      ▄████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
 █████████████████████
  ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄████████████████▄▄
 ▄█████▀▀▀██████▀▀▀█████▄
▄████▀  ▀▀▀    ▀▀▀  ▀████▄
████▀                ▀████
███▀                  ▀███
███       ▄    ▄       ███
██▀      ███  ███      ▀██
██       ▀█▀  ▀█▀       ██
██▄     ▄        ▄     ▄██
▀██▄     ▀▀▄▄▄▄▀▀     ███▀
 ▀███▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄███▀
   ▀▀████████████████▀▀
GerTranslation
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 540
Merit: 105


View Profile
April 24, 2020, 11:45:30 PM
 #89429

Digitales Gold, als Anlage- oder Investitionsmöglichkeit geändert hat.
Was ist der Unterschied dazwischen?

selbst wenn BTC jetzt auf 0 fällt, habe ich keinen Verlust dank der Short.
Haben die Shorts nicht eine Verfallsfrist? Oder gibt es welche, die unendlich lange laufen?

Die laufen so lange wie du willst. Es fällt nur alle 8 Stunden eine Gebühr von 0,01% oder mehr, in Höhe der der Position an. Wenn aber mehr Leute Long als Short sind, wie heute, bekomme ich die 0,01% oder mehr, in Höhe der Position, ausgezahlt.
Wo kann man das traden?
Das fettgedruckte verstehe ich nicht.
Wenn BTC wie jetzt grad im Anstieg ist und 51% der Trader Long sind, sind die anderen 49% logischerweise Short. (sieht man z.B. auf coinfarm.online) Alle 8 Stunden muss man 0,01% Gebühr zahlen oder bekommt diese. Wenn 51% der Leute Long sind, zahlen die die 0,01% an die Leute, die Short sind, da sie in der Überzahl sind. Wenn jetzt 60% Long sind, sind 40% Short, dann steigen die Gebühren immer im Verhältnis, dann müssen z.B. die 60% Long Leute 0,5% an die 40% Short Leute zahlen. Genau so andersrum, wenn es mehr Short als Long gibt.
Ohne solche Gebühren könnten in einem Bullrun ja einfach alle Long gehen, am besten mit 100er Hebel und die Börse leerräumen. Wenn einer Long geht, muss ja auch einer Short gehen, sonst klappt das Orderbuch ja nicht. Grob gesagt.
Muss mir mal die Seite genauer anschauen. Danke.
Aber wo tradest du diese Futures mit 0,01% Gebühr?
Kannst du auf Bitmex, Bybit oder meinetwegen Binance (die sollen nicht so gut sein) machen. Wobei ich da auch nicht die Gebühren kenne. Aber 0,01% ist praktisch nur ne Zahl nach Eröffnung. Wenn nach dir mehr Leute Short gehen oder generell sind, verändert sie sich ja sofort. Ich konnte da bisher keine größeren Unterschiede feststellen. Vielleicht kostet es hier oder da 2-3€ mehr aber die Gebühren fressen einen jedenfalls nicht auf. Guten Einstieg erwischen, SL in Profit setzen, laufen lassen. Ist am einfachsten.
Grad am Wochenende ist der Kurs so stark manipuliert. Ich würde jetzt schon fast drauf wetten, dass der Kurs übers Wochenende in einer-ein-Minute Kerze über 7700 oder 7800 pumpt um die ganzen Leute, die schon drin sind, wieder raus zu werfen um dann wieder runter zu fallen. War letztes Wochenende auch so.
micro1
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 193
Merit: 5


View Profile
April 25, 2020, 07:16:37 AM
 #89430

Ich glaube jetzt kommt der große FOMO.  Grin
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 554
Merit: 44


View Profile
April 25, 2020, 09:08:47 AM
Merited by qwk (2), bitcoincidence (1), 1miau (1)
 #89431

Ich glaube nicht das sich Bitcoin von den traditionelle Märkten entkoppeln wird. Wir befinden uns in einem klassischen Rising Wedge, im S&p500 sowie im Bitcoin. Die Wahrscheinlichkeit das ein Rising Wedge sich nach unten auflöst liegt bei > 70%. Verhindert werden könnte ein erneuter Einbruch nur durch einflussreiche Bitcoin Wales. Jedoch: Das Einleiten eines Bullmarktes macht aktuell überhaupt keinen Sinn, es gibt aufgrund der Corona Krise zu wenige Retail Käufer die den Kurs zum Moon schießen könnten. Das gerade jetzt Institutionelle Einsteigen halte ich für extrem Unwahrscheinlich. Diese sehen die genannten Chartformationen ebenfalls und warten auf einen erneuten Rücksetzer und das sich der Kurs in einem bestimmten Bereich einpendelt (analog Anfang 2019). Was gerade passiert, im traditionelle Markt sowie beim Bitcoin, dient dazu die Orderbooks zu füllen das wieder schön abverkauft werden kann. Oder denkt ihr es ist rational erklärbar das alle Märkte vom Low bereits um über 30% gestiegen sind obwohl wir weltweit einen Shutdown haben? Die eigentlich Wirtschaftskriese kommt erst noch. Was gerade passiert ist reine Manipulation.

Als weitere Gefahren sehe ich die ganzen Coins die noch von den SCAMS von 2019 abverkauft werden können (z.B. Plus Token). Auch die Future Märkte stellen eine riesen Bremse für Bitcoin dar, betrachtet man hier noch die Abverkäufe der Exchange-Einnahmen durch die Futures ist mittlerweile ein enormer Verkaufsdruck vorhanden.

Und sind wir doch mal ehrlich zu uns selbst wie es um Bitcoin steht:

-62% vom ATH
-45% vom High 2019

Streng genommen sind wir seit Jan. 2018 in einem Bärenmarkt - in der gleichen Zeit hatte der S&p 500 ein Plus von 30% gemacht, beim Bitcoin ging es nur nach unten

Ich sehe einfach keinen Grund weshalb es ab jetzt langfristig Richtung Norden zu neuen ATH´s gehen soll, dafür fehlt einfach die Kaufkraft - zur Verdeutlichung: In den USA haben sich im April 27 Millionen Menschen Arbeitslos gemeldet

Vielleicht täusche ich mich und es kommt alles anders, geht man nach gewissen Wahrscheinlichkeiten sollte ich recht behalten.

Ich persönlich finde es sehr schade das so ein bullisches Event wie das Halving in Zeiten eine Pandemie erfolgt. Ich hatte mir wirklich viel erhofft dieses Jahr .....


Bleibt gesund Smiley
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 554
Merit: 44


View Profile
April 25, 2020, 09:28:02 AM
 #89432

Digitales Gold, als Anlage- oder Investitionsmöglichkeit geändert hat.
Was ist der Unterschied dazwischen?

selbst wenn BTC jetzt auf 0 fällt, habe ich keinen Verlust dank der Short.
Haben die Shorts nicht eine Verfallsfrist? Oder gibt es welche, die unendlich lange laufen?

Die laufen so lange wie du willst. Es fällt nur alle 8 Stunden eine Gebühr von 0,01% oder mehr, in Höhe der der Position an. Wenn aber mehr Leute Long als Short sind, wie heute, bekomme ich die 0,01% oder mehr, in Höhe der Position, ausgezahlt.
Wo kann man das traden?
Das fettgedruckte verstehe ich nicht.
Wenn BTC wie jetzt grad im Anstieg ist und 51% der Trader Long sind, sind die anderen 49% logischerweise Short. (sieht man z.B. auf coinfarm.online) Alle 8 Stunden muss man 0,01% Gebühr zahlen oder bekommt diese. Wenn 51% der Leute Long sind, zahlen die die 0,01% an die Leute, die Short sind, da sie in der Überzahl sind. Wenn jetzt 60% Long sind, sind 40% Short, dann steigen die Gebühren immer im Verhältnis, dann müssen z.B. die 60% Long Leute 0,5% an die 40% Short Leute zahlen. Genau so andersrum, wenn es mehr Short als Long gibt.
Ohne solche Gebühren könnten in einem Bullrun ja einfach alle Long gehen, am besten mit 100er Hebel und die Börse leerräumen. Wenn einer Long geht, muss ja auch einer Short gehen, sonst klappt das Orderbuch ja nicht. Grob gesagt.
Muss mir mal die Seite genauer anschauen. Danke.
Aber wo tradest du diese Futures mit 0,01% Gebühr?

Binance Future Plattform hat noch niedrigere funding und fees. Benutze aber bitte immer niedrige Hebel, ziemlich riskant der ganze Spaß.
Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1949
Merit: 766


View Profile
April 25, 2020, 02:14:47 PM
Last edit: April 25, 2020, 03:30:48 PM by Ov3R
Merited by 1miau (2)
 #89433

Wir befinden uns in einem klassischen Rising Wedge, im S&p500 sowie im Bitcoin. Die Wahrscheinlichkeit das ein Rising Wedge sich nach unten auflöst liegt bei > 70%. Verhindert werden könnte ein erneuter Einbruch nur durch einflussreiche Bitcoin Wales.
Wedge wäre natürlich auch denkbar kann mann nicht ausschliessen  .Diese ziehen sich meist ewig und 3 tage in die Länge . Ich bleib solange bullisch bis der Chart mir etwas anderes erzählt . . Auch wenn ich keine Keile trade bzw. sie aus meinem Tradingstyle komplett ausschliesse da dass Top bei einem Keil zu ewischen für die jenigen die wedges Traden   sehr schwierig ist. there you go

Im  Umkehrschluss zum Acending  Triangle bleibt das Target zum wedge ca. das selbe das eine Zieht sich nur wie Gummi .




Streng genommen sind wir seit Jan. 2018 in einem Bärenmarkt - in der gleichen Zeit hatte der S&p 500 ein Plus von 30% gemacht, beim Bitcoin ging es nur nach unten

Streng genommen hat bitcoin seit ath 2013 ein x7 hingelegt ,Standpunkt heute ,ist zwar ganz nett aber auch nichts aussergewöhnliches in anbetracht wieviele Coins in die ewigen Jagdgründe der Long term Hodler die kontinuierlich wächst fliesst Wink

 Rising wedge im S&p 500 würde auf eine V-rally hindeuten mit neuen ath kurzfristiger abverkauf um dann die vrally mit einem massiven Bullrun zu beenden , das seh ich aber momentan nicht. Klar kann mann auch das nicht ausschliessen.Ich würde hier eher variante 2 eine shs vermuten.Fazit :Bleibt halt alles abzuwarten .

 






(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
GerTranslation
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 540
Merit: 105


View Profile
April 25, 2020, 06:29:11 PM
 #89434

Digitales Gold, als Anlage- oder Investitionsmöglichkeit geändert hat.
Was ist der Unterschied dazwischen?

selbst wenn BTC jetzt auf 0 fällt, habe ich keinen Verlust dank der Short.
Haben die Shorts nicht eine Verfallsfrist? Oder gibt es welche, die unendlich lange laufen?

Die laufen so lange wie du willst. Es fällt nur alle 8 Stunden eine Gebühr von 0,01% oder mehr, in Höhe der der Position an. Wenn aber mehr Leute Long als Short sind, wie heute, bekomme ich die 0,01% oder mehr, in Höhe der Position, ausgezahlt.
Wo kann man das traden?
Das fettgedruckte verstehe ich nicht.
Wenn BTC wie jetzt grad im Anstieg ist und 51% der Trader Long sind, sind die anderen 49% logischerweise Short. (sieht man z.B. auf coinfarm.online) Alle 8 Stunden muss man 0,01% Gebühr zahlen oder bekommt diese. Wenn 51% der Leute Long sind, zahlen die die 0,01% an die Leute, die Short sind, da sie in der Überzahl sind. Wenn jetzt 60% Long sind, sind 40% Short, dann steigen die Gebühren immer im Verhältnis, dann müssen z.B. die 60% Long Leute 0,5% an die 40% Short Leute zahlen. Genau so andersrum, wenn es mehr Short als Long gibt.
Ohne solche Gebühren könnten in einem Bullrun ja einfach alle Long gehen, am besten mit 100er Hebel und die Börse leerräumen. Wenn einer Long geht, muss ja auch einer Short gehen, sonst klappt das Orderbuch ja nicht. Grob gesagt.
Muss mir mal die Seite genauer anschauen. Danke.
Aber wo tradest du diese Futures mit 0,01% Gebühr?
Grad am Wochenende ist der Kurs so stark manipuliert. Ich würde jetzt schon fast drauf wetten, dass der Kurs übers Wochenende in einer-ein-Minute Kerze über 7700 oder 7800 pumpt um die ganzen Leute, die schon drin sind, wieder raus zu werfen um dann wieder runter zu fallen. War letztes Wochenende auch so.
Es ist einfach nur läch-er-lich. Kein normaler Mensch oder Fondsmanager wird großartig Geld in solche Märkte stecken. Das tut sich doch keiner freiwillig an für ein paar % mehr Rendite.
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 554
Merit: 44


View Profile
April 25, 2020, 07:36:43 PM
 #89435

Digitales Gold, als Anlage- oder Investitionsmöglichkeit geändert hat.
Was ist der Unterschied dazwischen?

selbst wenn BTC jetzt auf 0 fällt, habe ich keinen Verlust dank der Short.
Haben die Shorts nicht eine Verfallsfrist? Oder gibt es welche, die unendlich lange laufen?

Die laufen so lange wie du willst. Es fällt nur alle 8 Stunden eine Gebühr von 0,01% oder mehr, in Höhe der der Position an. Wenn aber mehr Leute Long als Short sind, wie heute, bekomme ich die 0,01% oder mehr, in Höhe der Position, ausgezahlt.
Wo kann man das traden?
Das fettgedruckte verstehe ich nicht.
Wenn BTC wie jetzt grad im Anstieg ist und 51% der Trader Long sind, sind die anderen 49% logischerweise Short. (sieht man z.B. auf coinfarm.online) Alle 8 Stunden muss man 0,01% Gebühr zahlen oder bekommt diese. Wenn 51% der Leute Long sind, zahlen die die 0,01% an die Leute, die Short sind, da sie in der Überzahl sind. Wenn jetzt 60% Long sind, sind 40% Short, dann steigen die Gebühren immer im Verhältnis, dann müssen z.B. die 60% Long Leute 0,5% an die 40% Short Leute zahlen. Genau so andersrum, wenn es mehr Short als Long gibt.
Ohne solche Gebühren könnten in einem Bullrun ja einfach alle Long gehen, am besten mit 100er Hebel und die Börse leerräumen. Wenn einer Long geht, muss ja auch einer Short gehen, sonst klappt das Orderbuch ja nicht. Grob gesagt.
Muss mir mal die Seite genauer anschauen. Danke.
Aber wo tradest du diese Futures mit 0,01% Gebühr?
Grad am Wochenende ist der Kurs so stark manipuliert. Ich würde jetzt schon fast drauf wetten, dass der Kurs übers Wochenende in einer-ein-Minute Kerze über 7700 oder 7800 pumpt um die ganzen Leute, die schon drin sind, wieder raus zu werfen um dann wieder runter zu fallen. War letztes Wochenende auch so.
Es ist einfach nur läch-er-lich. Kein normaler Mensch oder Fondsmanager wird großartig Geld in solche Märkte stecken. Das tut sich doch keiner freiwillig an für ein paar % mehr Rendite.

Deine Vermutung war richtig, vorhin auf bitmex ein Wick bis auf 7730 und dann sofort wieder runter. Diese Spielchen sieht einfach zu oft und machen den Markt kaputt.
JL0
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 781
Merit: 102


Bitcoin the Digital Gold


View Profile
April 25, 2020, 09:16:56 PM
 #89436

Was ist mit Bitstamp los?
mole0815
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1589


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
April 25, 2020, 09:27:31 PM
 #89437

Was ist mit Bitstamp los?
Auf der Webseite sieht es ja nach „geplanter Wartung“ aus aber lt. Twitter war es wohl nicht so absichtlich Lips sealed
Quote
STATUS: Our website is currently unavailable as we are experiencing some issues. Trading has been halted. We are investigating the issue and will keep you updated.

Aber dürfte bald wieder laufen:
Quote
IN PROCESS: Technical issue has been identified. We are working on resolving it as soon as possible. We will keep you updated on our progress.
Quelle: https://twitter.com/Bitstamp

JL0
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 781
Merit: 102


Bitcoin the Digital Gold


View Profile
April 25, 2020, 09:30:00 PM
 #89438

Was ist mit Bitstamp los?
Auf der Webseite sieht es ja nach „geplanter Wartung“ aus aber lt. Twitter war es wohl nicht so absichtlich Lips sealed
Quote
STATUS: Our website is currently unavailable as we are experiencing some issues. Trading has been halted. We are investigating the issue and will keep you updated.

Aber dürfte bald wieder laufen:
Quote
IN PROCESS: Technical issue has been identified. We are working on resolving it as soon as possible. We will keep you updated on our progress.
Quelle: https://twitter.com/Bitstamp

Planmäßig scheint es nicht zu sein. Ich hoffe das alles gut ist uns kein Mt Gox 2.0 daraus wird  Grin
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1204



View Profile
April 25, 2020, 10:45:48 PM
 #89439

Was ist mit Bitstamp los?
Auf der Webseite sieht es ja nach „geplanter Wartung“ aus aber lt. Twitter war es wohl nicht so absichtlich Lips sealed
Quote
STATUS: Our website is currently unavailable as we are experiencing some issues. Trading has been halted. We are investigating the issue and will keep you updated.

Aber dürfte bald wieder laufen:
Quote
IN PROCESS: Technical issue has been identified. We are working on resolving it as soon as possible. We will keep you updated on our progress.
Quelle: https://twitter.com/Bitstamp

Planmäßig scheint es nicht zu sein. Ich hoffe das alles gut ist uns kein Mt Gox 2.0 daraus wird  Grin

Und wenn schon... dem Grobzeug muß man nicht nachtrauern.
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1293


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
April 25, 2020, 10:52:49 PM
 #89440

Was ist mit Bitstamp los?
Auf der Webseite sieht es ja nach „geplanter Wartung“ aus aber lt. Twitter war es wohl nicht so absichtlich Lips sealed
Quote
STATUS: Our website is currently unavailable as we are experiencing some issues. Trading has been halted. We are investigating the issue and will keep you updated.

Aber dürfte bald wieder laufen:
Quote
IN PROCESS: Technical issue has been identified. We are working on resolving it as soon as possible. We will keep you updated on our progress.
Quelle: https://twitter.com/Bitstamp
Und ich habe schon gedacht, der Kurs ist ab jetzt stabil  Cheesy



        ▄▄▀▀▀▄▄
     ▄▄▀▄▄███▄▄▀▄▄
  ▄▄▀▄▄█████████▄▄▀▄▄
▄▀▄▄█████ ██▄▄▄▄▀██▄▄▀▄
█ ██████ ▄ █████ ████ █
█ █████ ▄█▄ ██ ▄█████ █
█ ████ ▄███▄ ██ █████ █
█ ███ ▄█████▄ ██ ████ █
▀▄▀▀█▄███████▄██▄██▀▀▄▀
  ▀▀▄▀▀█████████▀▀▄▀▀
     ▀▀▄▀▀███▀▀▄▀▀
        ▀▀▄▄▄▀▀

       ▄▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀       ▀▀▄▄
  █               █ ▄
 █   █▀▄ ▀█▀ ▀█▀   █ ▀▄
 █   █▀▄  █   █    █  ▀▄
  █  ▀▀   ▀   ▀   █    █
▄▀ ▄▄           ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀

                      ▄▄▄
  ▄█▄              ▄███████▄
  ▀████▄▄         ██████▀██████▀
    ▀▀▀████▄▄     ███████████▀
    ▀██▄███████▄▄███████████
     ▄▄▄▀██████████████████
      ▀████████████████████
▀█▄▄     ▀████████████████
  ▀████████████████▀█████
    ▀████████████▀▄▄███▀
       ▀▀██████████▀▀
           ▀▀▀▀▀

               ▄▄   ▄▄
              ▄▀ ▀▀█  █
             ▄▀     ▀▀
         ▄▄▄▄█▄
     ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
 ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
█  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
 ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
  █                  █
   █   ▀▄      ▄▀   █
    ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
      ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

   ▄▄████████████████████▄▄
 ▄██████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
██████████ ▀▀█████████████████
██████████     ▀▀█████████████
██████████         ▀▀█████████
██████████         ▄▄█████████
██████████     ▄▄█████████████
██████████ ▄▄█████████████████
▀████████████████████████████▀
 ▀██████████████████████████▀
   ▀▀████████████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄██▀▀             ▀▀██▄
▄██              ▄▄   ██▄
██        ▄▄▄▄▄  ▀▀    ██
██      ▄▀     ▀▄      ██
██     █         █     ██
██     █         █     ██
██      ▀▄     ▄▀      ██
██        ▀▀▀▀▀        ██
▀██                   ██▀
 ▀██▄▄             ▄▄██▀
   ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄█████████████████████▄
▄██████████████▀▀███████▄
████████████▀▀    ███████
█████████▀▀   ▄   ███████
██████▀▀     █    ███████
████▀       █     ███████
█████▄▄   ▄█      ███████
████████ ██▄      ███████
▀████████ ▀▄███▄▄███████▀
 ▀█████████████████████▀
   ▀▀███████████████▀▀

  ▄▄███████████████▄▄
 █████████████████████
███████████████████████
███████████▀    ███████
██████████  ▄██████████
██████████  ███████████
████████      ▄████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
 █████████████████████
  ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄████████████████▄▄
 ▄█████▀▀▀██████▀▀▀█████▄
▄████▀  ▀▀▀    ▀▀▀  ▀████▄
████▀                ▀████
███▀                  ▀███
███       ▄    ▄       ███
██▀      ███  ███      ▀██
██       ▀█▀  ▀█▀       ██
██▄     ▄        ▄     ▄██
▀██▄     ▀▀▄▄▄▄▀▀     ███▀
 ▀███▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄███▀
   ▀▀████████████████▀▀
Pages: « 1 ... 4422 4423 4424 4425 4426 4427 4428 4429 4430 4431 4432 4433 4434 4435 4436 4437 4438 4439 4440 4441 4442 4443 4444 4445 4446 4447 4448 4449 4450 4451 4452 4453 4454 4455 4456 4457 4458 4459 4460 4461 4462 4463 4464 4465 4466 4467 4468 4469 4470 4471 [4472] 4473 4474 4475 4476 4477 4478 4479 4480 4481 4482 4483 4484 4485 4486 4487 4488 4489 4490 4491 4492 4493 4494 4495 4496 4497 4498 4499 4500 4501 4502 4503 4504 4505 4506 4507 4508 4509 4510 4511 4512 4513 4514 4515 4516 4517 4518 4519 4520 4521 4522 ... 4693 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!