Bitcoin Forum
June 27, 2019, 11:17:48 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552 3553 3554 3555 3556 3557 3558 3559 3560 3561 3562 3563 3564 3565 3566 3567 3568 3569 3570 3571 3572 3573 3574 3575 3576 3577 3578 3579 3580 3581 3582 3583 3584 3585 3586 3587 3588 3589 3590 3591 3592 3593 3594 3595 [3596] 3597 3598 3599 3600 3601 3602 3603 3604 3605 3606 3607 3608 3609 3610 3611 3612 3613 3614 3615 3616 3617 3618 3619 3620 3621 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 3642 3643 3644 3645 3646 ... 4297 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5400236 times)
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2240
Merit: 1151



View Profile WWW
February 06, 2018, 08:49:55 AM
Merited by d5000 (1), 600watt (1), hirngespenst (1)
 #71901

Bärenjahre sind Arbeitsjahre

LN sollte 2018 und 2019 verbreitung finden. wichtig ist jetzt im bärenmarkt dass die versprechen des bullenmarktes eingelöst werden also Bitcoin weg vom spekulationsobjekt zu sache wird mit der man auch bezahlt. die verbreitung muss steigen.

wenn der preis immer weiter fällt gibt man eher seine bitcoins aus weil am nächsten tag sind sie ja weniger wert. im bullenmarkt neigt man zum hodlen.

Der Bullenmarkt kauft Versprechen – und der Bärenmarkt die Leistung. Die Blase, die den Höhepunkt eines Bullenmarktes markiert, spült massenweise Kapital auf die Märkte. Während eines Bärenmarktes muss dieses Kapital nun arbeiten, um Bitcoin und die anderen Kryptowährungen wirklich voranzubringen.

Der Bullenmarkt holt Investments ein, der Bärenmarkt verwirklicht sie. Bei Bitcoin sind während allen bisherigen Bärenmärkten die wichtigsten Dinge entstanden. Auf die Blase von 2011 folgte etwa die Entstehung von Börsen wie Bitcoin.de und BitStamp; nach der Blase von Ende 2013 entstanden Börsen rund um die Welt, ATMs, Hardware-Wallets, eine Welle der Akzeptanz von Bitcoin im Handel setzte ein. Bärenmarkte korrigieren die Versprechungen, die Bullenmärkte machen, lösen sie aber auch ein.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
HenneWhatElse
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12
Merit: 0


View Profile
February 06, 2018, 08:53:09 AM
 #71902

ich kapiere nicht was so schwer dabei ist weinfach 50% zu tethern. es ist eine win win situation in so einem Bärenmarkt. Wir allesollten in crypto nur investieren, wenn wir glauben, dass es auch irgendwan in der Zukunft erfolg haben wird. Somit ist dieser Dip nur temporär (sollte er zumindest sein  nach unserer idealistischen Denkweise) Wenn btc auf 4k knallt oder vill sogar kurzzeitig auf 2,5k, dann kaufen wir einfach mit unserem tether nach und haben unseren Satoshivalue erhöht! wenn wir stärker steigen, dann ist es auch nicht schlimm, weil der nächste Bull anfängt und wir für längere Zeit ordentliche Renditen einfahren werden!

Mich würde es nicht wundern, dass es heute Abend Richtung 9k zugeht nach dem Amiergebnis
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
February 06, 2018, 08:56:23 AM
 #71903

ich kapiere nicht was so schwer dabei ist weinfach 50% zu tethern. es ist eine win win situation in so einem Bärenmarkt. Wir allesollten in crypto nur investieren, wenn wir glauben, dass es auch irgendwan in der Zukunft erfolg haben wird. Somit ist dieser Dip nur temporär (sollte er zumindest sein  nach unserer idealistischen Denkweise) Wenn btc auf 4k knallt oder vill sogar kurzzeitig auf 2,5k, dann kaufen wir einfach mit unserem tether nach und haben unseren Satoshivalue erhöht! wenn wir stärker steigen, dann ist es auch nicht schlimm, weil der nächste Bull anfängt und wir für längere Zeit ordentliche Renditen einfahren werden!

Mich würde es nicht wundern, dass es heute Abend Richtung 9k zugeht nach dem Amiergebnis

Du weisst schon was mit deinen Tethern in den kommenden Wochen passieren könnte?
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2268
Merit: 1176


View Profile
February 06, 2018, 08:56:30 AM
 #71904

... aber ich nehme die Wette mit einer Einschränkung an: Sollte der Kurs bis 03.04. nicht mindestens drei Tage am Stück (72h, in USD, Bitfinex) dreistellig sein, bekomme ich die 10 BTC. Fällt der Kurs unter 1000$ und erreicht nicht die 100$ gewinnst natürlich Du.

Was hältst Du davon?

Nichts!  Wink
BitBenz
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27
Merit: 0


View Profile
February 06, 2018, 08:57:05 AM
 #71905

Und wenn schon, wen juckt's?
Wir waren uns alle einig, dass hier keiner so viel investiert hat, wie er nicht bereit ist, zu verlieren.
Und was danach kommt, weiß auch keiner.

Die coolsten schieben hier die meiste Panik. Bin wieder auf meinem Beobachtungsposten, bevor ich erneut aus kuriosen Kreisen verunglimpft werde.  Kiss

Für mich als Grünschnabel in der Szene, ist das größere Problem eigentlich, dass ich das was ich in meinem Portfolio habe, jetzt theoretisch mit einem 60% Discount hätte kaufen können... 😶
Bzw. heute weitaus mehr für mein Geld bekommen hätte, als vergangenen Monat. Aber das konnte ja niemand riechen 😅
mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 574
Merit: 623


!! https://lmy.de/meet !!


View Profile
February 06, 2018, 08:58:40 AM
 #71906

ich würde ja mittlerweile gerne etwas nachlegen. die preise sind schon verlockend... warte aber schon seit 24 stunden auf die gutschrift meiner SEPA überweisung zu kraken.
ist mein erste einzahlung dort. wäre es möglich dass es drum etwas länger dauert?  Shocked

und zum kursverlauf sage ich nichts... nur dass derzeit alles weit unter meinem ersteinkaufswert liegt und ich daher gerne nachlegen würde  Smiley

//edit: @BitBenz -> dann sind wir zumindest schon 2  Grin

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1610
Merit: 1150


notorious shrimp!


View Profile WWW
February 06, 2018, 08:59:35 AM
 #71907

ich kapiere nicht was so schwer dabei ist weinfach 50% zu tethern. es ist eine win win situation in so einem Bärenmarkt. Wir allesollten in crypto nur investieren, wenn wir glauben, dass es auch irgendwan in der Zukunft erfolg haben wird. Somit ist dieser Dip nur temporär (sollte er zumindest sein  nach unserer idealistischen Denkweise) Wenn btc auf 4k knallt oder vill sogar kurzzeitig auf 2,5k, dann kaufen wir einfach mit unserem tether nach und haben unseren Satoshivalue erhöht! wenn wir stärker steigen, dann ist es auch nicht schlimm, weil der nächste Bull anfängt und wir für längere Zeit ordentliche Renditen einfahren werden!

Mich würde es nicht wundern, dass es heute Abend Richtung 9k zugeht nach dem Amiergebnis

um danach unter 5k zu fallen? aktuell lieber die Finger aus dem Markt lassen. Zu heiss und das fallende Messer zu scharf  Wink

Ov3R
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1451
Merit: 648


View Profile
February 06, 2018, 08:59:45 AM
 #71908

Salve Leute,

ich würde fast wetten daß wir so um den 16.02.2018 bei €6k landen  Grin Roll Eyes Wink

Hmm, mal ne Ansage.
Gibt es einen Grund oder ein Ereignis, Karneval oder GroKo?  Smiley



Fibonacci passt da gut zum Trend  Wink

ok mit fibs wirk der chart dann noch schlüssiger  Grin
mein Wunsch konzert  Grin wird wahrscheinlich auch einer bleiben aber we´ll see



also bei mir leuft Smiley

Jetzt sinds zeitweise schon fast 600$ zwischen stamp und finex  Shocked



Ich hätte nicht erwartet das der Komplette markt sich 100% an meinen chart hält  Shocked Shocked

Bitcoin not Blockchain !!!
Ein Herz für Meeresfrüchte !!
The Oracel from DAK Cool
jeezy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1231
Merit: 1010



View Profile
February 06, 2018, 08:59:59 AM
 #71909

Imho ist der aktuelle Crash krasser als 13/14. Damals ging das langsamer. Ich meine mich zu erinnern, dass der Kurs im Sommer 2014 noch bei ca. 600$ lag. Das Tief davor waren ca. 350-400$, d.h. ein Viertel bis ein Drittel des Maximuns. Jetzt haben wir 6000$, das ist ca. ein Drittel.
Ich bin ja schon länger in bärischer Stimmung, aber dieser wuchtige Downmove ist auch für mich überraschend. Er ist tatsächlich vergleichbar mit dem damaligen Mt-Gox-Dip oder sogar noch etwas heftiger, und kommt zeitlich ca. einen halben Monat früher. Mein Kursziel sind momentan die $5000. Dort sollte es Widerstand geben.

Ich bin mir aber nach wie vor sicher, dass danach ein ebenso wuchtiger Bounce kommt. Wer jetzt kauft, wird es wahrscheinlich nicht bereuen (Das ist keine Investmentempfehlung, nur so ein Gefühl.)

Manchmal frage ich mich allerdings, was denn so wichtig daran ist, genau den Boden beim Nachkaufen zu treffen. Jemand, der "ins fallende Messer greift", scheint ja in der Trader-Szene sowas wie der Loser schlechthin zu sein. Wer dagegen kurz vorm Top (oder generell in einer FOMO-Phase) kauft, ist genial und gilt als großer Bitcoin-Unterstützer und darf sich danach brüsten, toll zu HODLn Grin

(Wollte gerade sagen, die 6000 sind gefallen ... da kommt ein heftiger Upmove bei Finex. Macht das doch lieber bei 5000, da hat es mehr Sinn Wink )

Sieht so aus als ob die Future-Whales bis Juni/Juli (wann läuft gleich der letzte Contract ab) auf den Bären gesezt haben. Die Strategie ist klar. Sie haben sich letztes Jahr eingedeckt als klar war das die Futures kommen, können schön auf den Bär setzen und manipulieren alles runter. Der Contract läuft ab, sie kassieren doppelt und setzen nun auf den Bullen. Kaufen ihre Coins günstig wieder auf und kassieren dreifach. Dazu braucht es natürlich den nötigen Cash- und mittlerweile auch Coinflow.

Diese Klamotte mit ins offene Messer greifen ist natürlich generell richtig. Jedoch ist es vollkommen legitim seine Buy-Orders zu streuen. KEINE EMPFEHLUNG! Ich werde meine Positionen zwischen 3-6k verteilt aufstellen, nach unten hin größer werdend. So wie immer.

Cheers
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
February 06, 2018, 09:02:27 AM
 #71910

Imho ist der aktuelle Crash krasser als 13/14. Damals ging das langsamer. Ich meine mich zu erinnern, dass der Kurs im Sommer 2014 noch bei ca. 600$ lag. Das Tief davor waren ca. 350-400$, d.h. ein Viertel bis ein Drittel des Maximuns. Jetzt haben wir 6000$, das ist ca. ein Drittel.
Ich bin ja schon länger in bärischer Stimmung, aber dieser wuchtige Downmove ist auch für mich überraschend. Er ist tatsächlich vergleichbar mit dem damaligen Mt-Gox-Dip oder sogar noch etwas heftiger, und kommt zeitlich ca. einen halben Monat früher. Mein Kursziel sind momentan die $5000. Dort sollte es Widerstand geben.

Ich bin mir aber nach wie vor sicher, dass danach ein ebenso wuchtiger Bounce kommt. Wer jetzt kauft, wird es wahrscheinlich nicht bereuen (Das ist keine Investmentempfehlung, nur so ein Gefühl.)

Manchmal frage ich mich allerdings, was denn so wichtig daran ist, genau den Boden beim Nachkaufen zu treffen. Jemand, der "ins fallende Messer greift", scheint ja in der Trader-Szene sowas wie der Loser schlechthin zu sein. Wer dagegen kurz vorm Top (oder generell in einer FOMO-Phase) kauft, ist genial und gilt als großer Bitcoin-Unterstützer und darf sich danach brüsten, toll zu HODLn Grin

(Wollte gerade sagen, die 6000 sind gefallen ... da kommt ein heftiger Upmove bei Finex. Macht das doch lieber bei 5000, da hat es mehr Sinn Wink )

Sieht so aus als ob die Future-Whales bis Juni/Juli (wann läuft gleich der letzte Contract ab) auf den Bären gesezt haben. Die Strategie ist klar. Sie haben sich letztes Jahr eingedeckt als klar war das die Futures kommen, können schön auf den Bär setzen und manipulieren alles runter. Der Contract läuft ab, sie kassieren doppelt und setzen nun auf den Bullen. Kaufen ihre Coins günstig wieder auf und kassieren dreifach. Dazu braucht es natürlich den nötigen Cash- und mittlerweile auch Coinflow.

Diese Klamotte mit ins offene Messer greifen ist natürlich generell richtig. Jedoch ist es vollkommen legitim seine Buy-Orders zu streuen. KEINE EMPFEHLUNG! Ich werde meine Positionen zwischen 3-6k verteilt aufstellen, nach unten hin größer werdend. So wie immer.

Cheers

Und genau so ist es und deshalb bin ich auch nach Einführung des Futures raus. Dank der Futures ist der Bitcoin preis nun manipulierbar von unseren Großbanken


Buy Side wird immer schwächer seit Tagen bei Finex... von 19000BTC nun auf 15000BTC bis 1000USD...

Wenn die 5k USD geknackt werden dann gehen wir runter bis auf unter1k USD, den´n dann bricht der komplette Support weg.
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
February 06, 2018, 09:16:54 AM
 #71911

ÜBEL, hab grad live erlebt wie eine 550BTC BUY WALL einfach aufgenascht wurde.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2268
Merit: 1176


View Profile
February 06, 2018, 09:24:17 AM
Merited by Gyrsur (1), d5000 (1), sofu (1), lolhonk2 (1)
 #71912

Der Kurs fellt halt gerade. Aber so ein Fellwechsel ab und zu ist ja durchaus positiv.  Grin
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2240
Merit: 1151



View Profile WWW
February 06, 2018, 09:27:12 AM
 #71913

Der Kurs fellt halt gerade. Aber so ein Fellwechsel ab und zu ist ja durchaus positiv.  Grin


GOLD!  Grin Grin
Bitkeinermeiner
Member
**
Offline Offline

Activity: 137
Merit: 15


View Profile
February 06, 2018, 09:28:33 AM
 #71914

Leid tun mir einfach all diejenigen, die im Dezember gross eingestiegen sind und deren Kinder nächste Weihnachten keine Geschenke mehr bekommen.
MishaMuc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 490
Merit: 261


View Profile
February 06, 2018, 09:29:49 AM
 #71915

Leid tun mir einfach all diejenigen, die im Dezember gross eingestiegen sind und deren Kinder nächste Weihnachten keine Geschenke mehr bekommen.

Dumme Menschen sollten einem nicht leid tun.
Spray.
Member
**
Offline Offline

Activity: 211
Merit: 29


View Profile
February 06, 2018, 09:30:57 AM
 #71916

KEINE EMPFEHLUNG! Ich werde meine Positionen zwischen 3-6k verteilt aufstellen, nach unten hin größer werdend. So wie immer.

Unter 3k nicht geplant?
murrayrothbard
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238
Merit: 101



View Profile
February 06, 2018, 09:36:52 AM
 #71917

https://www.youtube.com/watch?v=l4v8rLEI4Pg&sns=tw

Debugging is twice as hard as writing the code in the first place. Therefore, if you write the code as cleverly as possible, you are, by definition, not smart enough to debug it.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2240
Merit: 1151



View Profile WWW
February 06, 2018, 09:37:45 AM
Merited by 600watt (1)
 #71918

leute, ich habe einen neuen kellerboden ausgemacht. was haltet ihr davon?

Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 31


View Profile
February 06, 2018, 09:37:56 AM
 #71919

Jetzt treibt aber erst mal jemand den Kurs richtig hoch... aber ob das nachhaltig ist....
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 31


View Profile
February 06, 2018, 09:39:03 AM
 #71920

leute, ich habe einen neuen kellerboden ausgemacht. was haltet ihr davon?



Der begruendet sich worauf?
Pages: « 1 ... 3546 3547 3548 3549 3550 3551 3552 3553 3554 3555 3556 3557 3558 3559 3560 3561 3562 3563 3564 3565 3566 3567 3568 3569 3570 3571 3572 3573 3574 3575 3576 3577 3578 3579 3580 3581 3582 3583 3584 3585 3586 3587 3588 3589 3590 3591 3592 3593 3594 3595 [3596] 3597 3598 3599 3600 3601 3602 3603 3604 3605 3606 3607 3608 3609 3610 3611 3612 3613 3614 3615 3616 3617 3618 3619 3620 3621 3622 3623 3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632 3633 3634 3635 3636 3637 3638 3639 3640 3641 3642 3643 3644 3645 3646 ... 4297 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!