Bitcoin Forum
June 24, 2017, 03:50:39 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.2  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 [1414] 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 ... 2942 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4358998 times)
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1414


:-D


View Profile
October 14, 2014, 01:38:14 AM
 #28261

Die "dümmliche Dumperei" ist sogar gut, denn dadurch wird eine zu schnelle Blasenbildung vermieden.

Ist außerdem ganz normal, dass einige bei steigenden Kursen ab und zu Gewinne mitnehmen. Jeder Uptrend hat Zwischenhochs und Zwischentiefs. Und noch sind wir nicht mal aus dem Downtrend zweifelsfrei draußen Wink

1498276239
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498276239

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498276239
Reply with quote  #2

1498276239
Report to moderator
1498276239
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498276239

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498276239
Reply with quote  #2

1498276239
Report to moderator
1498276239
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1498276239

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1498276239
Reply with quote  #2

1498276239
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 617


View Profile
October 14, 2014, 06:11:35 AM
 #28262

Es sieht in der tat immer mehr nach dem langersehnten neuen Zyklus aus und einer Trendwende, mal schauen ob diese sich tatsächlich diese Woche noch bestätigt, die Umsätze sind schon mal ganz nett, bleibt spannend wie immer Wink
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
October 14, 2014, 06:24:31 AM
 #28263

Noch sind wir nicht durch.



Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008



View Profile
October 14, 2014, 06:30:16 AM
 #28264

Noch sind wir nicht durch.
Breakthrough zum Ende dieser Woche.

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
dsattler
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 910


View Profile
October 14, 2014, 06:42:21 AM
 #28265

Bitstamp 411 USD, Kraken 311 EUR, sieht doch schon ganz gut aus!  Grin

Bitcointalk member since 2013! Smiley
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1554



View Profile
October 14, 2014, 06:51:00 AM
 #28266

Noch sind wir nicht durch.
*schnipp schnapp*

Dieser Analyse nach durchbrechen wir den Wimpel nach oben:

   (i) fruehstens heute bei 440$;
   (ii) bei gleicher Wachstumsrate am 18.10. - 22.10. bei 420$;

und nach unten oder oben:
   (iii) spaetestens am ~22.12. bei 275$.

Aufregend das ist!

Weiss eigentlich jemand was genaues ueber die BitLincense in NY. Irgendwo las ich vorhin, dass es naechste Woche Neuigkeiten geben wird.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 396


View Profile
October 14, 2014, 08:24:50 AM
 #28267

Ich find die granzen Graphen und Analysen ja wirklich ganz hübsch und so. Aber gibts wirklich Leute, die jetzt zuhause sitzen, auf den Graph starren und warten, bis das Dreieck durchbrochen ist und dann anfangen wie die Irren zu kaufen? Erscheint mir irgendwie widersinnig Cheesy Dann doch lieber jetzt noch kaufen und nochmal ~$30 Gewinn zusätzlich mitnehmen?
ifightformerkel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 812


View Profile
October 14, 2014, 08:40:56 AM
 #28268

Ich find die granzen Graphen und Analysen ja wirklich ganz hübsch und so. Aber gibts wirklich Leute, die jetzt zuhause sitzen, auf den Graph starren und warten, bis das Dreieck durchbrochen ist und dann anfangen wie die Irren zu kaufen? Erscheint mir irgendwie widersinnig Cheesy Dann doch lieber jetzt noch kaufen und nochmal ~$30 Gewinn zusätzlich mitnehmen?

Solche Leute gibt es haufenweise, dass ist das Problem.  Smiley

Btw. wieso hat man die untere Linie bei über 250 Dollar angesetzt?
Bei meinem Dreieck wo die untere Linie bei 150 Dollar liegt, sind wir schon durch.  Grin
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
October 14, 2014, 08:56:38 AM
 #28269

Ich find die granzen Graphen und Analysen ja wirklich ganz hübsch und so. Aber gibts wirklich Leute, die jetzt zuhause sitzen, auf den Graph starren und warten, bis das Dreieck durchbrochen ist und dann anfangen wie die Irren zu kaufen? Erscheint mir irgendwie widersinnig Cheesy Dann doch lieber jetzt noch kaufen und nochmal ~$30 Gewinn zusätzlich mitnehmen?

Solche Leute gibt es haufenweise, dass ist das Problem.  Smiley

Btw. wieso hat man die untere Linie bei über 250 Dollar angesetzt?
Bei meinem Dreieck wo die untere Linie bei 150 Dollar liegt, sind wir schon durch.  Grin

Die untere Linie ist das Hoch der April-Blase von 2013 und fungiert als starke Unterstützungslinie.
Die rechte Linie ist der Abwärtstrend.

Erst wenn diese Linie signifikant durchbrochen wird, können wir von einem Ende des Abwärtstrends sprechen.

Die jetzige Kursrichtung kann sich als kurzer Aufwärtstrend entpuppen und danach wieder nach unten drehen.

Langfristig orientierte Anlegen sollten warten ob sich der Aufwärtstrend bestätigt!!!

Kurzfristig orientierte können sich über die jetzigen Gewinne freuen.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
October 14, 2014, 09:02:42 AM
 #28270

Ich find die granzen Graphen und Analysen ja wirklich ganz hübsch und so. Aber gibts wirklich Leute, die jetzt zuhause sitzen, auf den Graph starren und warten, bis das Dreieck durchbrochen ist und dann anfangen wie die Irren zu kaufen? Erscheint mir irgendwie widersinnig Cheesy Dann doch lieber jetzt noch kaufen und nochmal ~$30 Gewinn zusätzlich mitnehmen?

Es kommt auf die Art der Anlage an, ob du kurzfristig orientiert bist oder langfristig!

Kurzfristig bin ich mit Optionen 70% im Plus seit dem 07.10
Wenn ich langfristig in den Markt gehen will warte ich noch.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1554



View Profile
October 14, 2014, 09:08:01 AM
 #28271

Ich find die granzen Graphen und Analysen ja wirklich ganz hübsch und so. Aber gibts wirklich Leute, die jetzt zuhause sitzen, auf den Graph starren und warten, bis das Dreieck durchbrochen ist und dann anfangen wie die Irren zu kaufen? Erscheint mir irgendwie widersinnig Cheesy Dann doch lieber jetzt noch kaufen und nochmal ~$30 Gewinn zusätzlich mitnehmen?

Es kommt auf die Art der Anlage an, ob du kurzfristig orientiert bist oder langfristig!

Kurzfristig bin ich mit Optionen 70% im Plus seit dem 07.10
Wenn ich langfristig in den Markt gehen will warte ich noch.

wo handelst du optionen?
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 396


View Profile
October 14, 2014, 09:09:03 AM
 #28272

Aber das Risiko, dass nach durchbrechen des "Abwärtstrends" bei $440 das Kartenhaus bei $500 einfach wieder zusammenklappt und die Reise zurück auf $300 geht ist doch immer gleich groß...oder vertraut man da wirklich so sehr darauf, dass sich alle brav daran halten, wenn die Trendlinie durchbrochen wird, wird nur noch investiert?
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
October 14, 2014, 09:12:17 AM
 #28273

Aber das Risiko, dass nach durchbrechen des "Abwärtstrends" bei $440 das Kartenhaus bei $500 einfach wieder zusammenklappt und die Reise zurück auf $300 geht ist doch immer gleich groß...oder vertraut man da wirklich so sehr darauf, dass sich alle brav daran halten, wenn die Trendlinie durchbrochen wird, wird nur noch investiert?

Oftmals gibt es bei durchbrechen solcher Linien einen starken Schub, der den Kurs sehr weit bringen kann. Eine Gesetzmäßigkeit ist es nicht. Nur die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820



View Profile
October 14, 2014, 10:09:04 AM
 #28274


xtral 1+

Der Markt braucht außerdem ein starkes 'Signal' der Wende.
Dieses Signal können durchaus die 275 US$ bzw. 1806 ¥ Marken gewesen sein da die Umsätze zudem hoch waren. 

Das Ganze ist noch nicht entschieden, sieht aber immer besser aus solange es läuft.

Das einzige was mich persönlich stört ist das es keine 'Kapitulation' gab. Die Stimmung war nicht total am Boden.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1554



View Profile
October 14, 2014, 10:16:01 AM
 #28275


xtral 1+

Der Markt braucht außerdem ein starkes 'Signal' der Wende.
Dieses Signal können durchaus die 275 US$ bzw. 1806 ¥ Marken gewesen sein da die Umsätze zudem hoch waren. 

Das Ganze ist noch nicht entschieden, sieht aber immer besser aus solange es läuft.

Das einzige was mich persönlich stört ist das es keine 'Kapitulation' gab. Die Stimmung war nicht total am Boden.

Das war sie im Sommer 2013 jedoch auch nicht.
redpalestino
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 194

Friesenkate S.P.O nördlichste BTC Akzeptanzstelle


View Profile
October 14, 2014, 10:17:30 AM
 #28276

Denke auch das 275 das "Signal" zur Wende war. Ich bevorzuge eher das langsame gesunde Steigen als Mega Bubble.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
October 14, 2014, 10:33:54 AM
 #28277

Schauen wir mal wie es weiter geht. Das Angebot Nachfrageverhältnis gleicht sich auf Bitstamp so langsam wieder aus.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
Bitcoin einfach ersurfen http://www.coinsurfer.eu/aid/ef762a9d-9eab-4380-bf4c-1694390c4568/
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 396


View Profile
October 14, 2014, 10:35:38 AM
 #28278

Aktuell will erst mal jemand ~2000BTC  für ~$410 los werden...
Fci
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 133


View Profile
October 14, 2014, 11:50:49 AM
 #28279

Aber das Risiko, dass nach durchbrechen des "Abwärtstrends" bei $440 das Kartenhaus bei $500 einfach wieder zusammenklappt und die Reise zurück auf $300 geht ist doch immer gleich groß...oder vertraut man da wirklich so sehr darauf, dass sich alle brav daran halten, wenn die Trendlinie durchbrochen wird, wird nur noch investiert?

Oftmals gibt es bei durchbrechen solcher Linien einen starken Schub, der den Kurs sehr weit bringen kann. Eine Gesetzmäßigkeit ist es nicht. Nur die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch.


Wäre das ein anderer Fall als Ende im Mai/Juni? Da wurde die einst gezeichnete Linie auch durchbrochen, es gab einen Schub, aber nicht wirklich ein neues Level in meinen Augen
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
October 14, 2014, 02:38:10 PM
 #28280

Aber das Risiko, dass nach durchbrechen des "Abwärtstrends" bei $440 das Kartenhaus bei $500 einfach wieder zusammenklappt und die Reise zurück auf $300 geht ist doch immer gleich groß...oder vertraut man da wirklich so sehr darauf, dass sich alle brav daran halten, wenn die Trendlinie durchbrochen wird, wird nur noch investiert?

Oftmals gibt es bei durchbrechen solcher Linien einen starken Schub, der den Kurs sehr weit bringen kann. Eine Gesetzmäßigkeit ist es nicht. Nur die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch.


Wäre das ein anderer Fall als Ende im Mai/Juni? Da wurde die einst gezeichnete Linie auch durchbrochen, es gab einen Schub, aber nicht wirklich ein neues Level in meinen Augen

So ungefähr hat es wohl ausgesehen:



Zuerst verpuffte der Ausbruch um nachher doch noch hoch zugehen.

Darum schrieb ich ja, der Kurs muss schon eindeutig das Dreieck nach oben durchbrechen um als gültiges Signal zu gelten.

Die Situation ist jetzt anders, wir nähern uns dem Ende des Dreiecks....nach unten gibt es eine sehr starke Unterstützungslinie....

Ich vermute, dass wir entweder nach oben durchbrechen oder eine längere Seitwärtsbewegung erleben.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Pages: « 1 ... 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 [1414] 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 ... 2942 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!